Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

SATAN

Salman Rushdie	Foto: dpa

25.09.2018

Meinungen

Fluch übers Buch

Gelegentlich bringt unverhoffter Ruhm einen Schriftsteller schmerzlich um die Ruhe, die er für seine Arbeit braucht. Sein Leben bedroht er mitunter sogar. Der Ruhm eines einzelnen Ausnahmewerks kann s... » mehr

"Klang-Wort-Geschichten" in der Dofkirche mit dem Ensemble Sospir-Atem aus Leipzig. Foto: Harald Dietz

24.09.2018

Kunst und Kultur

Die Liebe ist kein schlimmes Ding

Zwischen einst und heute: Mit Satire und Gesang des 16. Jahrhunderts fordert das Ensemble Sospir-Atem die Besucher des ersten Pilgramsreuther Kirchenkonzerts. » mehr

Adrian Roßner mit dem Original des Bildes zur Sage "Die Münchberger Bärenjagd", das Hartmut E. Raabe wie alle anderen Illustrationen für das Buch "Reiter ohne Kopf - Sagen aus dem Fichtelgebirge" geschaffen hat. Foto: kst

23.09.2018

Fichtelgebirge

Gemalte Wahrheiten hinter den Sagen

Das Fichtelgebirgsmuseum zeigt von Donnerstag an die Illustrationen zum Buch "Der Reiter ohne Kopf". Sie erschaffen ein ganz besonderes schaurig-schönes Flair. » mehr

Donald Trump

06.09.2018

Hintergründe

Zu Besuch in «Crazytown»: Neues Woodward-Buch über Trump

Ein weiteres Enthüllungsbuch bringt US-Präsident Trump in Bedrängnis. Trump versucht, den Autor zu diskreditieren - was diesmal schwierig werden dürfte: Es handelt sich um den legendären Reporter Bob ... » mehr

Filmfestspiele in Venedig - Errol Morris

05.09.2018

Boulevard

Doku mit Steve Bannon beim Festival in Venedig

Wie denkt der ehemalige Berater und Chefstratege von Donald Trump? Welche Rolle spielte die Breitbart-Webseite? Und war Steve Bannon bei der Premiere einer Doku von Oscarpreisträger Errol Morris selbs... » mehr

75. Filmfestspiele in Venedig

05.09.2018

Kunst und Kultur

"American Dharma" - Film mit Steve Bannon beim Festival Venedig

Wie denkt der ehemalige Berater und Chefstratege von Donald Trump? Welche Rolle spielte die Breitbart-Webseite? Und war Steve Bannon bei der Premiere einer Doku von Oscarpreisträger Errol Morris selbs... » mehr

Das aktuelle Team der Frankenwaldverein-Ortsgruppe Issigau-Reitzenstein, das mit der Planung und Organisation des Festtages beschäftigt ist: (sitzend, von links) Ehrenobmann Helmar Steger, Marianne Gemeinhardt, Hannelore und Wilfried Vogler und dahinter (von links) Obmann Wolfgang Wagner, Alfred Hüfner, Günter Vogel, Gisela Hüfner, Sonja Wagner und Dieter Gemeinhardt. Foto: Hüttner

01.09.2018

Naila

Sternwanderung zum Jubiläum

Der Frankenwaldverein Issigau-Reitzenstein ist 120 Jahre alt. Die Ortsgruppe will groß feiern - und kann auf viele große Ereignisse zurückblicken. » mehr

Der Klon Christi: Thomas Mayer als Amfortas.

27.07.2018

Kunst und Kultur

Bayreuther Festspiele: Der beschädigte Heiland

Selten wird auf Bayreuths Festspiel-Hügel durchweg so grandios gesungen: Wagners „Parsifal“ sieht befremdlich aus, doch Stimmen und Orchester klingen einzigartig. » mehr

26.07.2018

Meinungen

Nur Gewinner

Die vielen problematischen Seiten des US-Präsidenten Donald Trump sind hinreichend bekannt. Man darf Trump allerdings zugutehalten, dass aus Feinden schnell wieder Freunde werden können. » mehr

Unter der Leitung von Petra Raithel und Autorin Petra Krippner entführten die kleinen Schauspieler die zahlreichen Besucher auf das Piratenschiff "Faulige Franzi" und ernteten dafür einen Riesenapplaus. Foto: Oswald Zintl

13.07.2018

Marktredwitz

Viel Action auf der "Fauligen Franzi"

Die Kinder der Jobst-vom-Brandt-Schule bringen die neue Geschichte von Kinderbuchautorin Petra Krippner auf die Bühne. Es heißt "Blinder Passagier" . » mehr

Terence Hill stellt persönlich neuen Film vor

09.06.2018

Veranstaltungstipps

Terence Hill stellt persönlich neuen Film vor

Schauspieler Terence Hill ist am 26. August persönlich zu Gast im Cinecitta'-Kino in Nürnberg, um seinen neuen Film "Mein Name ist Somebody" vorzustellen: und zwar um 12 Uhr im Kino 1, um 12.20 Uhr im... » mehr

Meike Ehnert aus Schwarzenbach an der Saale wurde durch ihr Gesangstalent bekannt. Jetzt hat sie ihr erstes Buch unter dem Titel "Favel Prinz der Dunkelheit" veröffentlicht. Foto: Ertel

16.05.2018

Hof

Viel Fantasie und viel heiße Schokolade

Ihre Gesangskarriere hat Meike Ehnert aus Schwarzenbach an der Saale vorerst auf Eis gelegt. Sie hat jetzt ihren ersten Fantasy-Roman veröffentlicht. » mehr

Schon lange schwelt der Ärger über die "Strabs". Foto: Nicolas Armer/dpa

16.05.2018

Oberfranken

Die "Strabs" ist am Ende, der Streit geht weiter

Alle Landtagsfraktionen sind sich einig: Die Beitragspflicht muss weg! Doch eine Frage bleibt: Welcher rückwirkende Stichtag ist der » mehr

Kollegah + Farid Bang

03.05.2018

FP

Rapper Kollegah und Farid Bang nehmen Auschwitz-Einladung an

Nach den Antisemitismus-Vorwürfen wollen die Rapper Kollegah und Farid Bang die KZ-Gedenkstätte in Auschwitz besuchen. Die Idee dafür hatte Marius Müller-Westernhagen. » mehr

Georg Jennißen

23.04.2018

Bauen & Wohnen

Mietverträge vor Wohnungsinvestment genau prüfen

Wer eine Wohnung als Kapitalanlage kauft, bekommt oft auch einen Mieter dazu. Wichtig dabei: einen Blick auf den vom Vorbesitzer ausgestellten Mietvertrag werfen. Sonst kann es am Ende zu bösen Überra... » mehr

Qualitätswein nur ohne Zucker

26.03.2018

dpa

Qualitätswein darf nicht mit Zucker gesüßt werden

Für Qualitäts- und Prädikatsweine herrschen strenge Regeln. Das steckt der Teufel manchmal im Detail, heißt es sprichwörtlich. Diese Erfahrung musste ein Winzer machen, als es um die Frage des Süßens ... » mehr

Dieselkauf widerrufen

05.03.2018

dpa

So kann man den Dieselkauf noch widerrufen

Drohende Fahrverbote und Wertverlust - für Dieselfahrer gibt es derzeit viele schlechte Nachrichten. Eine gute gibt es aber für alle, die ihren Wagen am liebsten wieder loswerden würden: Fehlerhafte K... » mehr

Fliesenkleber

26.02.2018

Bauen & Wohnen

Etwas für versierte Heimwerker: Fliesen richtig verlegen

Allen Trends zum Trotz: Fliesen sind nach wie vor das Material für Böden und Wände im Bad und in der Küche. Viele Heimwerker machen sich gerne selbst ans Verlegen. Die wichtigsten Fragen zum Thema. » mehr

22.02.2018

Mobiles Leben

Null-Nummer

Allzu oft kommt es nicht vor, dass man Politik in Panik beobachten kann. Der Normalfall ist, dass trotz eines offenkundigen Missstandes gar nichts passiert. Entweder weil interessierte Kreise nicht wo... » mehr

Kleinreparaturen in der Mietwohnung

12.02.2018

Bauen & Wohnen

Wer Kleinreparaturen übernehmen muss

Immer mal wieder werden in einer Mietwohnung kleine Reparaturen fällig. Häufen sich diese Kleinigkeiten, kommt womöglich die Frage auf, wer für die Kosten aufkommt. Wie so oft, steckt der Teufel im De... » mehr

In der Kritik, weil sie Witze auf Kosten Emmanuel Macrons älterer Frau gemacht hat: die "Altneihauser Feierwehrkapell'n".	Foto: Daniel Karmann/dpa

05.02.2018

Oberfranken

"Feierwehrkapell'n" steht unter Beschuss

Die "Altneihauser Feierwehrkapell'n" lästert bei ihrem Faschingsauftritt über Brigitte Macron. Im Netz hagelt es Kritik. Die kommt auch von der Politik und der Kirche. » mehr

Lebensfrohes, lebendiges Afrika, das vor Qualität und Talenten explodiert: Die aktuelle Show "Afrika! Afrika!" ist am 25. Februar im großen Haus der Freiheitshalle Hof zu erleben. Fotos: Suzy Stoeckl und Marija Kanizaj

07.01.2018

FP

"Ein sehr schönes Abenteuer"

Die farbenprächtige Show "Afrika! Afrika!" macht am 25. Februar Station in Hof. Georges Momboye, der Regisseur und Choreograf, erzählt von sich und diesem besonderen Abend. » mehr

Elektroauto laden

05.01.2018

Mobiles Leben

So werden Elektroautos geladen

Stecker in die Buchse und los geht?s. So einfach tanken Elektroautos Strom. Theoretisch. Denn Ladeleistung und ?systeme sind so verwirrend vielfältig wie die Bezahloptionen. » mehr

An offenen Feuern wärmten sich die zahlreichen Gäste auf und genossen das Lichterspiel der Glasschleif unter freiem Himmel. Foto: Claudia Lippert

02.01.2018

Region

Mit dem Geist der Schleif im Steinwald

Sagen, Glühwein und ein Lichterspiel genießen die Besucher bei der traditionellen Rauhnacht von Steinwaldia in Pullenreuth. Sprechende Tiere blicken in die Zukunft. » mehr

Die drei Vorleserinnen des WGG: Jule Schmauß, Amelie Kohlhofer und Charlotte Hentschel mit Studienrätin Stephanie Ulrich.

20.12.2017

Region

Charlotte Hentschel beim Kreisentscheid

Charlotte Hentschel hat den schulinternen Vorlesewettbewerb am Walter-Gropius-Gymnasium (WGG) Selb gewonnen. » mehr

"Besser als auf der Consumenta": Ein bunter Haufen Werbegeschenke - gesammelt auf dem CSU-Parteitag am Wochenende. Foto: Katja Diedler

19.12.2017

Oberfranken

Kleine Präsente für die Parteifreunde

Das Foyer des CSU-Parteitages gleicht einer Messe. Unternehmen buhlen um die Aufmerksamkeit der Delegierten, die oft in Politik und Verwaltung Verantwortumg tragen. » mehr

15.12.2017

FP/NP

Schöne heile Scheinwelt

Schon klar: Der Radsport ist der Bad Boy des Sports. Wie meinte der Papst unlängst: Der Satan sei "keine diffuse Sache, er ist eine Person". Und dem Mainstream nach ist er wohl im Bunde mit allen Prof... » mehr

Im Stau stehen

12.12.2017

dpa

Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?

Wann ist Parken wirklich Parken? Oder wann hält man nur oder wartet? Die wichtigsten Regelungen der Straßenverkehrs-Ordnung kennt jeder Autofahrer. Doch der Teufel steckt im Detail. » mehr

Regionalliga-Fußball vor voller Kulisse wie hier gegen die SpVgg Bayreuth - das gibt es in nächster Zeit nicht in Hof. Dennoch sind die Hofer von der Regionalliga-Reform betroffen. Foto: Mario Wiedel

05.12.2017

FP-Sport

Oberfränkische Fußball-Klubs schauen nur zu

Gibt es künftig fünf oder vier Fußball-Regionalligen? Die neue Struktur hat Auswirkungen bis in die Bayernliga. Die SpVgg Bayern Hof kann beiden Varianten Gutes abgewinnen. » mehr

Freude und Stolz bei den Machern des neuen Sagenbands: Adrian Roßner, Dr. Reinhardt Schmalz, Illustrator Hartmuth Raabe, Layouterin Ute Neunsinger und Klaus Hochstetter vor der Sparnecker Kirche, die Schauplatz der Sage "Die unverweste Hand" ist. Foto: Pechmann

26.11.2017

Fichtelgebirge

Neue Geschichten über Holzweiblein und Hexen

Er ist brandneu und druckfrisch: "Der Reiter ohne Kopf", ein Band mit Sagen aus dem Fichtelgebirge. Die Autoren erzählen darin die alten Geschichten neu. » mehr

Der Domkapitular bittet um Gnade und sagt beste Förderung für die dringende Kirchenrenovierung zu. Im Bild (von links) das Hochzeitspaar Hans Meßmer (Christoph Wirth) und Handarbeitslehrerin Heidemarie Rosenfeld (Yvonne Heikenwälder), Pfarrer Alfons Teufel (Andreas Greim), Domkapitular Dr. Jüngling (Volker Kirschenlohr), Haushälterin Hermine (Gerlinde Rothert), Aerobic-Lehrerin Heidi Blum (Ines Schramm), Uschi Engel (Madeleine van Avondt und Siggi Bischof (Jan Kirschenlohr).	Fotos: Klaus Peter Wulf

07.11.2017

Region

Im Pfarrhaus ist der Teufel los

Die Theatergruppe Grafengehaig läuft bei der Premiere ihres Stücks "Dem Himmel sei Dank" zu Hochform auf. Die elf Darsteller bieten drei Stunden köstliche Unterhaltung. » mehr

Lupita Nyong'o

03.11.2017

FP

Neues aus Hollywood

Heiße News aus der Welt der Reichen und Schönen. » mehr

Pfarrer Jürgen Henkel gibt Martin Luther und zitiert aus Luthers Tischreden.

02.11.2017

Region

Klare Worte vom großen Reformator

Nach einem Gottesdienst "servierte" Pfarrer Jürgen Henkel als Martin Luther Zitate aus dessen Tischreden. Das Spektrum reicht von ernst bis zünftig. » mehr

Alice Cooper

30.10.2017

FP

Alice Cooper: "Ich mache Musik für alle"

Rock-Ikone Alice Cooper ist zurück. Er hat 2017 sein 27. Album „Paranormal“ auf den Markt gebracht – mit weltweitem Erfolg. Wir haben mit ihm über sein Werk gesprochen. » mehr

Tasmanischer Teufel

12.10.2017

dpa

Der Tasmanische Teufel kämpft ums Überleben

Stirbt nach dem Tasmanischen Tiger auch der Tasmanische Teufel aus? Ohne menschliche Hilfe wahrscheinlich schon. Durch eine ansteckende Krebsart ist der Bestand der Beuteltiere bereits enorm dezimiert... » mehr

Lars Eidinger

10.10.2017

FP

Lars Eidinger: "Ich bin kein Satanist"

Brandanschläge, Drohungen und Beschimpfungen: Der Film "Matilda" ist in Russland noch nicht einmal angelaufen und ist schon fast eine Staatsaffäre. Lars Eidinger, der die Hauptrolle spielt, zieht dara... » mehr

Zwei starke Männer, eigensüchtig um das Opferlamm Senta ringend: Tanja Christine Kuhn mit James Tolksdorf als Holländer und Alexander Geller als Erik. Foto: Harald Dietz

24.09.2017

FP

Wanderungen durch den Liebestraum

Mitreißend wuchtig eröffnet das Theater Hof die Saison. Senta, die sehnsuchtsvolle Erlöserin aus Richard Wagners "Holländer", tritt sogar zweifach auf. » mehr

Die strengen Blutspende-Richtlinien werden bundesweit gelockert - doch bevor Blut fließen darf, müssen Freiwillige in einem Fragebogen noch ausführlicher als bisher Auskunft über ihr Sexualverhalten geben.

14.08.2017

Region

Vor der Spende kommen die Sex-Fragen

Die Ärztekammer erlaubt Schwulen erstmals, Blut zu spenden. Der BRK-Kreisverband findet es richtig, die Ausgrenzung zu beenden. Allerdings steckt der Teufel im Detail. » mehr

In etwa so könnte es ausgesehen haben, als der Teufel auf dem Waldstein Karten gespielt hat.

10.08.2017

Fichtelgebirge

Teuflisches Kartenspiel auf dem Waldstein

Adrian Roßners Sagen aus dem Fichtelgebirge sind gruselig und lustig zugleich. Er erklärt auch, warum die Weißenstädter noch heute die "Bummelhenker" sind. » mehr

Einmal als Hexe gebrandmarkt konnten die Opfer eigentlich nur noch darauf hoffen, einen schnellen Tod zu finden und so dem furchtbaren Ende auf dem Scheiterhaufen zu entgehen. Doch nur wenige hatten so viel Glück. Illustration: Erica Guilane-Nachez / Adobe Stock

28.07.2017

FP

"Ich wollte sie selber verbrennen"

Allein in Deutschland fanden etwa 25 000 Menschen als Hexen oder Zauberer qualvoll den Tod. Auch der Reformator Martin Luther sagte ihnen brutal den Kampf an. » mehr

Das Foto für das Titelbild zu seinem Roman hat Adrian Roßner selbst geschossen. "Jeder, der auf den Waldstein kommt, kommt an dieser Stelle vorbei. Erkannt hat sie bisher aber noch keiner", sagt der Autor mit spitzbübischem Stolz.

27.07.2017

Region

Im dunklen Sog der Vergangenheit

Der Historiker Adrian Roßner hat einen Heimatkrimi mit Mystery- Elementen geschrieben. Darin zeichnet er ein wohlig-düsteres Bild des nördlichen Fichtelgebirges. » mehr

27.07.2017

FP

„Tristan“ muss trist sein

Zum dritten Mal überschwemmen Buhrufe Katharina Wagner. Ein großer Wurf ist ihre Bayreuther Inszenierung der Liebes-"Handlung" nicht, hat aber Hand und Fuß. » mehr

Da macht das Tanken Spaß: Die fehlerhafte Anzeige an der OMV in Hof.

14.07.2017

Region

Super zum Spottpreis

Die Autofahrer jubeln nur kurz: An den OMV-Tankstellen in der Region sinken die Spritpreise am Donnerstag um rund 35 Cent. Die Technik spielt einen Streich. » mehr

Die überraschend niedrigen Preise an den OMV-Tankstellen der Region führten zu einem Kundenansturm zu nächtlicher Zeit.	Foto: Herbert Scharf

14.07.2017

Fichtelgebirge

Benzin im "Sonderangebot"

Ein Softwarefehler bei der OMV-Zentrale macht Autofahrer glücklich. Vor Tankstellen in Hof, Marktredwitz und Tirschenreuth stauten sich die Kunden. » mehr

Der Kontrollblick

10.07.2017

Karriere

Datenschutz im Job: Was der Chef nicht wissen darf

Jede E-Mail, jede Zeiterfassung, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf und jeder Arbeitsschritt produziert heute Daten. Für Chefs sind die sehr interessant, für Angestellte potenziell gefährlich. Das Ges... » mehr

Africa! Africa!

05.07.2017

FP

Interview: "Africa! Africa! ist für alle!"

Ein Gespräch mit Georges Momboye, der die Regie und Choreografie bei der Show "Africa! Africa!" übernimmt. Sie ist am 25. Februar 2018 in der Freiheitshalle in Hof zu erleben. » mehr

Die Mieze geht dem Yuppie an die Wäsche: René Oertel (Werner) und Ronja Jakob (Tess). Foto: Harald Dietz

30.06.2017

FP

Gipfeltreffen auf dem Kiez

"Leinen los und Lampen an": Der Musicalclub des Theaters Hof mischt Hamburgs Rotlicht-Meile gehörig auf. Das Publikum tobt vor Begeisterung. » mehr

29.06.2017

Mobiles Leben

Das Diesel-Dilemma

Es gehört zu den Grundübeln des politischen Betriebs: Jahrzehnte lang schauen die Verantwortlichen bei einem Missstand entweder weg oder bloß zu - um dann, wenn sie Rechtslage oder öffentliche Stimmun... » mehr

Markus Rinderspacher, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion (vorne, rechts), lässt sich vom Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann das Yamakawa-Seniorenhaus zeigen. Foto: Gerd Pöhlmann

25.06.2017

Fichtelgebirge

Hohenberger Märchen mit Hilfe aus Japan

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher, informiert sich über das Yamakawa-Seniorenhaus. Er hält das Konzept für beispielgebend. » mehr

Ambrose Bierce (1842 bis 1914), von J. H. E. Partington porträtiert.

22.06.2017

FP

Der letzte Kampf

Im Jahr 1914, wann genau und wo auch immer, ist Ambrose Bierce in grausigen Kriegswirren, den Revolutionskämpfen des Mexikaners Pancho Villa, der Welt abhandengekommen, keiner weiß, wie. » mehr

18.06.2017

FP

Ein Schriftsteller im Untergrund - Salman Rushdie wird 70

Jahrzehntelang musste er sich nach den Todesdrohungen für sein fantastisch-satirisches Buch «Die satanischen Verse» verstecken. Nun wird Salman Rushdie 70. » mehr

15.06.2017

Familie

Nicht alles hat ein dickes Ende

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Meine Älteste hat - unaufgefordert und ohne Androhung einer Strafe! - die Spülmaschine aufgeräumt. Juhe! » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".