Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

SCHLOSS BELLEVUE

Grünen-Chef Cem Özdemir

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Özdemir kommt zu Bankett für Erdogan

Anders als andere Oppositionspolitiker nimmt der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir seine Einladung zum Bankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan an. » mehr

vor 22 Stunden

Schlaglichter

Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Mehrere führende Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme am Staatsbankett anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan abgesagt. FDP-Chef Christian Lindner sagte ... » mehr

Erdogan

vor 22 Stunden

Brennpunkte

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Erdogan-Besuch: Parlamentarier sagen für Staatsbankett ab

Zwei Bundestagsabgeordnete von FDP und Linken wollen nicht am Staatsbankett von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan tei... » mehr

Bevor Frank-Walter Steinmeier seine Rede hielt, konnte Schwester Irene ihn persönlich begrüßen. Fotos: pr

10.09.2018

Marktredwitz

Mit 66 Jahren, da fängt das Ehren an

Der Bundespräsident lädt 4000 Ehrenamtliche ins Schloss Bellevue ein, auch Schwester Irene. Die frühere Leiterin der Kita Sankt Josef genießt das große Fest an ihrem Geburtstag. » mehr

Elke Büdenbender

07.09.2018

Boulevard

Deutsche First Lady wünscht sich einen Rauhaardackel

Bekommt das Schloss Bellevue bald einen neuen Mitbewohner? Elke Büdenbender wäre erfreut, wenn ein Rauhaardackel einziehen würde. » mehr

Wee Bush begeistert seit Jahren mit handgemachter Musik der vergangenen 30 Jahre.	Foto: Frankenpost-Archiv

21.06.2018

Naila

Wee Bush im Vierseithof

Eine Idee, die sich schnell verselbstständigt hat: die Dorfkonzerte bei der Familie Kießling in Leupoldsgrün. Heute beginnt ein neues Kapitel. » mehr

Von Wolfgang Molitor

18.03.2018

Meinungen

Der letzte seiner Art?

Meistens macht Frank-Walter Steinmeier das, was zum Amt des Bundespräsidenten so alles gehört. An diesem Mittwoch wird er an der Beisetzung des früheren Mainzer Bischofs Karl Lehmann teilnehmen. » mehr

Von Wolfgang Molitor

01.12.2017

Meinungen

CSU bleibt ein Risiko

Sie haben es versemmelt. Von der eigenen Raffinesse geschlagen, von politischer Egozentrik getrieben, von persönlichem Ehrgeiz zerfressen, von ihrer ausgefeilten Taktik überrollt. » mehr

29.11.2017

Meinungen

A gmahde Wiesn

Spötter unken schon, dass die drei Parteichefs im Schloss Bellevue Mikado spielen werden – wer sich zuerst bewegt, hat verloren. Aber Polit-Profis wie Merkel, Seehofer und Schulz lassen sich von der G... » mehr

Fritz Koenig

23.02.2017

Kunst und Kultur

Bildhauer Fritz Koenig ist tot

Fritz Koenig hat die Kunstwelt mit seinen gewaltigen Skulpturen begeistert. Eine seiner monumentalen Plastiken überstand den Terrorakt vom 11. September 2001 in New York - und machte ihn richtig berüh... » mehr

13.02.2017

Meinungen

Die letzte Harmonie

Ein älterer Herr, freundlich und höflich sowie im Besitz eines schwarzen Anzugs: Was Martin Sonneborn als politische Realsatire der aussterbenden Piratenpartei vor der Wahl des Bundespräsidenten für s... » mehr

Oberfrankens damaliger Regierungspräsident Dr. Erich Haniel (vorne links) und der seinerzeitige Wunsiedler Landrat Dr. Peter Seißer (vorne rechts) begleiten Richard von Weizsäcker bei seinem Rundgang durch die Festspielstadt.

12.02.2017

Fichtelgebirge

Die Bundespräsidenten zu Gast

Am Sonntag ist Frank-Walter Steinmeier zum zwölften Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Zehn seiner elf Vorgänger haben das Fichtelgebirge besucht. » mehr

Josef Schmidt hat viele schöne Erinnerungen an Bundespräsident Roman Herzog. Von der Freundschaft zeugen auch etliche Fotos. Foto: Hannes Bessermann

10.01.2017

Fichtelgebirge

Präsident mit Faible fürs Fichtelgebirge

Vor 20 Jahren hat Dr. Peter Seißer Roman Herzog überrascht. Auch weitere Menschen aus der Region hatten einen Bezug zum einstigen Staatsoberhaupt. » mehr

Walter Hörmann zur K-Frage in der SPD

22.11.2016

Meinungen

Merkels Herausforderer

Na klar, vor der Wahl würden Sigmar Gabriel wie Martin Schulz sich alle Optionen offenhalten. Wirklich wahrscheinlich aber ist ein explizit linkes Projekt mit keinem der beiden Sozialdemokraten, komme... » mehr

Thomas Scharnagl zur Suche nach dem Bundespräsidenten

08.11.2016

Meinungen

Unwürdiges Gerangel

Er sieht oft so ein bisschen wie ein englischer Lord aus, trägt ein Cord-Jackett mit ledernen Ärmelschonern, wird von einem leichten Tabakgeruch umweht, sitzt gerne in einem dicken dunklen Ledersessel... » mehr

29.09.2016

Kunst und Kultur

Fotofestival mit 130 Ausstellungen in Berlin

Deutschlands größtes Fotofestival, der Europäische Monat der Fotografie in Berlin, gibt von Samstag an einen Einblick in die Entwicklung der Fotokunst. » mehr

Realschul-Konrektorin Evelyn Beißel bereitet den Musikunterricht im neuen Schuljahr an der staatlichen Realschule Naila vor. "Das Hauptfach Musik an den bayerischen Schulen ist aus dem Gedanken entstanden, es jedem Kind zu ermöglichen, ein Instrument zu lernen. Es ist wunderbar, wenn eine ganze Klasse im gemeinsamen Puls, Herzschlag und Rhythmus zusammen musiziert", sagt sie.	Foto: Lucie Peetz

11.09.2016

Hof

Im Garten des Bundespräsidenten

Joachim Gauck lädt zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue ein. Und unter den Gästen ist auch Evelyn Beißel aus Naila. » mehr

Silke Kreß ist eine starke Frau. Zwei Brustkrebserkrankungen hat sie hinter sich. Seither macht sie mit verschiedenen Aktionen auch anderen betroffenen Frauen Mut, engagiert sich bei "Pink Ribbon Deutschland", hat ein Buch geschrieben. Wegen ihres Engagements wird die Kulmbacherin am 9. September Bundespräsident Joachim Gauck und seine Frau Daniela Schadt kennenlernen.

11.07.2016

Kulmbach

"Ich verstecke mich nicht mehr"

Sie hat Brustkrebs. Sie kämpft für bessere Aufklärung, will betroffenen Frauen Mut machen. Silke Kreß ist so engagiert, dass sie dafür eine Einladung zum Fest des Bundespräsidenten bekommen hat. » mehr

Clips, die Kopf, Herz und Bauch ansprechen sollen - und die in maximal 90 Sekunden Lust auf einen Verein mit einem etwas sperrigen Namen machen sollen. Gedreht haben die Clips, von rechts, Lorenz Wetscher, Julian Leupoldt, Eva Klinger, Florian Pfeiffer und Elaine Himsel. Auftraggeber war Steffen Magdeburg vom Kompetenznetzwerk, Hochschul-Professor Frieder Wolfram hat die Projektarbeiten fachlich begleitet. Foto: cp

05.06.2016

Hof

Wissen ist die beste Werbung

Schöne Bilder, klare Ansagen: Mediendesign-Studenten der Hochschule Hof entwickeln Imagefilme fürs Kompetenznetzwerk Wasser und Energie. Sie wecken Lust am Fragen. » mehr

Walter Hörmann zur SPD

16.05.2016

Meinungen

Ein Rätsel

Die SPD zeichnet ohne Not ein Bild der Hasenfüßigkeit und konterkariert damit, was der Vorsitzende eigentlich anstoßen wollte in diesen Tagen: Die Sozialdemokraten als Kämpfer für Gerechtigkeit, komme... » mehr

Bei der Neumarkter Lammsbräu, einem Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, soll der Prototyp einer Anlage entstehen, mit der auch mittlere und kleine Brauereien künftig den größten Teil des in der Produktion eingesetzten Klimagases Kohlendioxid zurückgewinnen können. Foto: Lammsbräu

18.04.2016

Oberfranken

Biergenuss ohne Klima-Kater

Bayreuther Forscher arbeiten an einem neuen Verfahren für Brauereien. Damit soll viel weniger des Klimakillers CO2 beim Brauen entweichen. » mehr

Wissenschaftler, Verhandlungsführer, Landrat: Dr. Karl Döhler wird am Montag, 4. April, 60 Jahre alt.

01.04.2016

Fichtelgebirge

Der Diplomat

Dr. Karl Döhler ist ein Mann der ruhigen Worte. Seine Arbeit ist geprägt durch die Erfahrungen aus Wissenschaft und EU-Verwaltung. Am Montag feiert er 60. Geburtstag. » mehr

Die Gächinger Kantorei verzauberte ds Publikum beim Basilikakonzert in Waldsassen.	Foto: NTW

07.12.2015

FP

Die Tür ist weit, der Zugang schmal

Die Gächinger Kantorei gastiert in Waldsassen. Ihr vielfältiges Adventsprogramm präsentiert sie demnächst dem Bundespräsidenten. » mehr

Regisseur Joseph Vilsmaier (Zweiter von links) erklärt den Kindern im Rosenthal-Werk am Rotbühl genau, was sie später vor laufender Kamera tun sollen. Foto: Silke Meier

29.10.2015

Fichtelgebirge

Heißer Job vor laufender Kamera

Viertklässler holen ihren Christbaumschmuck unter Regieanweisungen aus dem Brennofen. Regisseur Joseph Vilsmaier dreht bei Rosenthal. » mehr

Ehrengäste beim Bürgerfest des Bundespräsidenten: Professor Dr. Claus-Frenz Claussen (sitzend), der Eisenbildner von Eisenbühl, mit seiner Frau Dr. Erika Claussen und dem Berger Bürgermeister Peter Rödel.

13.10.2015

Region

Eisenbühler im Schloss Bellevue

Professor Dr. Claus-Frenz Claussen war einer der Ehrengäste beim Bürgerfest des Bundespräsidenten. Daheim im Eisenpark feierte er eine Matinee zu Ehren von Bernd Hering. » mehr

Rund 600 Anhänger fertigen die Viertklässler der Luitpoldschule aus Porzellanmasse an. Im November bringen sie den Schmuck nach Frankreich. Fotos: Meier

09.10.2015

Region

Kinder auf Mission in Straßburg

Die Selber Luitpoldschüler haben eine tolle Aufgabe: Sie fertigen Schönes aus Porzellan, um damit den Weihnachtsbaum nahe dem Europaparlament zu schmücken. » mehr

An ihrem kleinen Spinnrad spinnt Marina Fraas zu Hause aus Lama- oder Eiderwolle Garn zum Stricken. Der Schal um ihren Hals ist ihr erstes, einhändig gestricktes Kleidungsstück.	Fotos: Schweinshaupt

06.08.2015

Region

Mit Wolle gegen Ausgrenzung

Ein Schlaganfall verändert ihr Leben. Doch Marina Fraas hat eine Kämpfernatur. Anstatt schlechter Gedanken, springen ihr heute mehr neue Ideen im Kopf herum. » mehr

Auf Du und Du mit Joachim Gauck

08.06.2015

Fichtelgebirge

Auf Du und Du mit Joachim Gauck

Der Bundespräsident lädt Sabrina Hinz aus Arzberg zu einem Empfang nach Berlin ein. Zusammen mit weiteren Ehrenamtlichen erlebt die junge Frau einen interessanten Nachmittag. » mehr

Umringt von den Selber Schülern: Bundespräsident Joachim Gauck und Udo Benker-Wienands mit einem Foto des neuen Patenkindes Fred Kwendo. Links im Bild Schulleiterin Christa Liebner. 	Fotos: pr.

03.12.2014

Region

Ganz nah am Bundespräsidenten

Joachim Gauck hängt zusammen mit den Kindern der Luitpoldschule den Porzellanschmuck an den Christbaum in Berlin. Und er nimmt sich mehr Zeit, als das Protokoll eigentlich vorgibt. » mehr

Joachim Gauck

28.11.2014

Oberfranken

Selber Porzellan für Joachim Gauck

Selber Grundschüler fiebern ihrer großen Reise in die Hauptstadt, nach Berlin entgegen. Ziel ist Bundespräsident Joachim Gauck in seinem Schloss Bellevue. » mehr

Im Porzellanikon haben die Selber Grundschüler die Teile für den Christbaumschmuck ausgestochen, den sie heute in Berlin im Schloss Bellevue aufhängen werden. 	Foto: Florian Miedl

28.11.2014

Region

Grundschüler treffen Joachim Gauck

Am Freitag sind die beiden vierten Klassen der Luitpoldschule in Berlin. Zusammen mit dem Bundespräsidenten werden sie ihren Porzellanschmuck an den Christbaum im Schloss Bellevue hängen. » mehr

Irmgard und Herbert Bergmann (links) feierten das Fest der Eisernen Hochzeit. Zu den Gratulanten zählten auch Bürgermeister Thomas Schwarz, Pfarrer Markus Rausch von der evangelischen Kirchengemeinde, Sohn Werner Bergmann und Landratsstellvertreter Gerald Schade. 	Foto: Willi Fischer

12.11.2014

Region

Auch der Bundespräsident gratuliert dem Jubelpaar

Kirchenlamitz - "Das besondere Glück, die Eiserne Hochzeit feiern zu können, wird nur wenigen zuteil. » mehr

Mit viel Fingerspitzengefühl und Konzentration modellierten die Kinder den Porzellanschmuck für den Christbaum am Schloss Bellevue. Zahlreiche Gäste und Helfer schauten den Schülerinnen und Schülern der Luitpold-Grundschule über die Schulter. 	Foto: Florian Miedl

09.10.2014

Region

Sterne und Glocken für Joachim Gauck

Eine Tanne aus dem Fichtelgebirge wird in der Adventszeit den Bundespräsidenten und seine Gäste erfreuen. Das Besondere daran: Den Baum ziert Christbaumschmuck, den Selber Kinder modelliert haben. » mehr

Norbert Wallet  zur Rolle des Bundespräsidenten

17.06.2014

FP/NP

Gaucks eigener Weg

Joachim Gauck, so scheint es, gewinnt zunehmend an Statur. Jedenfalls ist da ein selbstbewusster Präsident im Schloss Bellevue, der sich zunehmend auch in die innenpolitische Debatte einschaltet. Nich... » mehr

Begeistert von dem Besuch des Lions Clubs "Selb an der Porzellanstraße" war Breitmaulnashorn Yoda im Berliner Zoo. Immerhin gab es für ihn Äpfel satt. 	Foto: Hanna Cordes

06.05.2014

Region

Ganz nah dran an den Dickhäutern

Der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" besucht Berlin und Potsdam. Dabei blicken die Teilnehmer hinter die Kulissen des Zoos und besichtigen per Schiff das Regierungsviertel. » mehr

17.04.2014

Region

Kanuten bringen Olympia-Flamme

Die Stadt Hof will Austragungsort der Special Olympics werden. Heuer nehmen Hofer Schwimmer und Kanuten an den Spielen teil - und bringen am 13. Mai das olympische Feuer in die Stadt. » mehr

Acht Hofer Jungs und Tatort-Star Miro Nemec geben Gas auf der großen Bühne: Unser Bild zeigt einige der Band-Mitglieder: von links Miro Nemec, Wolfgang Fickenscher, Stefan Grieshammer und Christian Felke. Nicht im Bild sind Markus Hager, Giuseppe Murianni, Stephan Erl, Uli Saalfrank und Uwe Narr.

06.09.2013

Region

Hofer Band spielt in Gaucks Garten

Die Musiker der Miro Nemec Band rocken das Bürgerfest des Bundespräsidenten. Im Park von Schloss Bellevue spielen sie für 3800 geladene Gäste. » mehr

Dank von höchster Stelle (von links): Jutta Raithel, Bundespräsident Joachim Gauck und Angela Schmidt.

04.09.2013

Region

Zu Gast in Bellevue

Bundespräsident Gauck lädt Ehrenamtliche zu einem Empfang. Unter den 4000 Gästen sind Jutta Raithel und Angela Schmidt aus Hof. » mehr

Hofer Band um Münchner Schauspieler: Seit 1996 tritt die Miro Nemec Band auf, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Bei einem Konzert im Gasteig im Dezember zusammen mit vielen anderen Künstlern kamen 240 000 Euro für in Not geratene Kinder in Griechenland zusammen.

01.05.2013

Oberfranken

Hofer Musiker spielen für den Bundespräsidenten

Für die Miro Nemec Band beginnt die Konzertsaison. Neben einem Auftritt während des Spielbankfestes in Bad Steben ragt ein Termin heraus: das Sommerfest des Bundespräsidenten in Schloss Bellevue. » mehr

Walter Hörmann  über den Fall Wulff

10.04.2013

FP/NP

Zu billig

Kann man für 750 Euro einen ausgewachsenen Ministerpräsidenten kaufen? Auf diesen Kern reduziert sich mittlerweile die strafrechtliche Bewertung eines Falles, der einen Bundespräsidenten das Amt gekos... » mehr

Körper gewordene Ideen: Reinhard Roy im Kunsthaus Rehau.	 Foto: asz

11.09.2012

FP

Kunst, faszinierend auf den Punkt gebracht

Bilder und Objekte von Reinhard Roy sind im Kunsthaus Rehau zu sehen. Seine konzeptionelle Basis ist der Punkt. » mehr

Sechs Mönche eröffneten die sechste Neuhauser Starkbierprobe und legten in feinster "Sister-Act"-Manier einen fetzigen Auftakt hin. 	Fotos: Gerd Pöhlmann

12.03.2012

Region

Hübelbrout zieht vom Leder

Die Interessengemeinschaft nimmt bei der Starkbierprobe das Leben in Hohenberg und Neuhaus liebevoll aufs Korn. Die nachgespielte Stadtratssitzung zählt zu den Höhepunkten. » mehr

Wolfgang Molitor   zum Zapfenstreich für Wulff

07.03.2012

FP/NP

Pauken und Trompeten

"Wo Menschen sich vergessen, die Wege verlassen und neu beginnen, ganz neu, da berühren sich Himmel und Erde. » mehr

Von  Bruno Herpich

03.03.2012

FP/NP

Nachlese

Die Woche begann mit einem Paukenschlag. In die schöne heile Welt der parteiübergreifenden Bundespräsidentschaftskandidatur platzte die bei der Kür von Joachim Gauck übergangene Linke mit einer schlag... » mehr

Maximilian Busl  zur Einigung auf Joachim Gauck

20.02.2012

FP/NP

Ein Aufatmen

Am Ende wird alles gut. Die Spitzen der Koalition, von SPD und von den Grünen haben es geschafft, sich auf einen gemeinsamen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl zu einigen. » mehr

Karl-Willi Beck

18.02.2012

Region

Karl-Willi Becks Begegnung mit Wulff

Der Wunsiedler Bürgermeister war erst vor Kurzem Gast im Schloss Bellevue. Es ging dabei um Rechtsradikalismus. » mehr

18.02.2012

Region

Bedauern hält sich in Grenzen

Vertreter von SPD und Grünen sehen das Amt des Bundespräsidenten beschädigt. Für die Repräsentanten von CSU und Freien Wählern ist der Rückzug aus Schloss Bellevue nur konsequent. » mehr

Von  Bruno Herpich

28.01.2012

FP/NP

Nachlese

Politik ist nicht alles! Diese tiefgreifende Erkenntnis verdanken wir nicht etwa einem altgedienten Politprofi, sondern einer jungen Politikerin einer noch jüngeren Partei. Marina Weisband von den Pir... » mehr

Herbert Wessels   über Christian Wulff

05.01.2012

FP/NP

Nichts mehr zu sagen

Kann man sich eigentlich entschuldigen, und wenn ja, wie oft? Also zunächst einmal: Nein, man kann sich nicht entschuldigen - man kann nur um Entschuldigung bitten, und diese Bitte kann angenommen wer... » mehr

Das Wort "Rock-Opa" darf man nicht sagen im Probenraum in einem ehemaligen Industriegebäude - ansonsten aber verstehen die ehemaligen und aktuellen Musiker von "Wee Bush" wirklich Spaß. Am Samstag ist großes Jubiläumskonzert, und zwar zu zehnt. Unser Probenbild zeigt, von links: Volker Gebelein, Günter Fichtner, Markus Hager, Stefan Grießhammer, Uli Saalfrank, Markus Kießling, Martin Puchta, Stephan Erl, Klaus Gleich und Wolfgang Fickenscher.	Foto: cp

05.01.2012

FP

Von Verwesung nichts zu hören

Die Hofer Band "Wee Bush" feiert am Samstag ihr 25-jähriges Bestehen in der Bürgergesellschaft. In aktueller und ehemaliger Besetzung machen die Jungs einen Ausflug in ihre eigene Geschichte. » mehr

Petra Diroll

23.12.2011

Oberfranken

Kulmbacherin wird Wulffs Sprecherin

Wulffs Sprecher und langjähriger enger Vertrauter Olaf Glaeseker ist von seinen Aufgaben entbunden. Die Ablösung kommt aus Kulmbach. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".