Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

SEBASTIAN BACH

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

11.09.2018

Kunst und Kultur

Volksbühne startet mit Interimsintendant in neue Spielzeit

Die Zukunft der Berliner Volksbühne ist weiter unklar. Unter Interims-Chef Klaus Dörr startet das Theater jetzt aber erstmal in die neue Spielzeit - mit einer Tanz-Inszenierung. » mehr

Der 1212 gegründete Thomanerchor zählt zu den ältesten Knabenchören Deutschlands. Er gehörte damals zum Augustiner-Chorherrenstift des Klosters St. Thomas in Leipzig. Von 1723 bis 1750 war Johann Sebastian Bach als Thomaskantor in Leipzig angestellt. Foto: Matthias Knoch

08.09.2018

Kunst und Kultur

"Wir machen keine Museumsmusik"

Klingt Bach in Leipzig besonders? Und ist es eine Last, die weltberühmten Thomaner zu leiten? Der Sänger und Dirigent Gotthold Schwarz klärt uns im Gespräch auf. » mehr

Stimmungsvoll wird es am 22. September wieder in den vier Wunsiedler Kirchen.	Foto: Florian Miedl

07.09.2018

Wunsiedel

Spiel mit Licht, Musik und Wasser

Schlag 18 Uhr beginnt die Nacht der Kirchen. Pfarrerin Susanne Böhringer ist es erneut gelungen, viele außergewöhnliche Künstler nach Wunsiedel zu holen. » mehr

Schöpfte die ganze Fülle der akustischen Möglichkeiten der Schuke-Orgel aus: Kirchenmusikdirektor Michael Dorn aus Bayreuth. Foto: Singer

Aktualisiert am 10.08.2018

Naila

Alter Bekannter bietet Genuss

Michael Dorn war früher Kantor in Naila, nun kehrt er für ein Konzert zurück. Er begeistert mit seinem Orgelspiel die Zuhörer. » mehr

Ein Magier: Jörg Wachsmuth an der Tuba.

07.08.2018

Kulmbach

Der Hummelflug im Wahnsinnstempo

600 Besucher erleben eine spektakuläre Matinee im Mönchshof-Biergarten. Virtuose Blechbläser begeistern ihre Zuhörer zwei Stunden lang. » mehr

Enoch zu Guttenberg

02.08.2018

Oberfranken

Nach Guttenbergs Tod: Chor löst sich auf

Knapp zwei Monate nach dem Tod ihres Gründers und langjährigen Leiters Enoch zu Guttenberg hat die Chorgemeinschaft Neubeuern ihre Selbstauflösung beschlossen. » mehr

"Classic Brass", gefeierte Künstler in der Lichtenberger Johanneskirche (von links): Zoltán Nagy (Trompete), Christian Fath (Horn), Roland Krem (Tuba), Szabolcs Horváth (Posaune) und Jürgen Gröblehner (Trompete). Foto: Singer

12.07.2018

Region

Musikalisches Geschenk

Zum 50. Jubiläum des Posauenchors Lichtenberg gibt "Classic Brass" ein Konzert in der Johanneskirche. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Vorwiegend glänzend: die renommierten Blechbläser von Harmonic Brass in der Waldsassener Basilika.	Foto: H. B.

09.07.2018

FP

Diamanten, leicht getrübt

In Waldsassen gastiert das berühmte Blechbläser-Quintett Harmonic Brass. Dabei lassen sich die Musiker nicht auf einen einzigen Spielort in der Basilika festlegen. » mehr

Straßennamen in Windhoek

07.06.2018

Reisetourismus

Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Namibia will sich von den Überbleibseln der deutschen Unterdrückerherrschaft befreien. Deutsche Straßennamen sollen weg - nur einer gilt als unantastbar. » mehr

Henrik Stark, Tobias Kraft, Manuel Lodes und Martin Dowidat lauschen gespannt dem Vortrag ihres Mitstudenten Alfred Hofmann. Foto: Matthias Kuhn

06.06.2018

Region

Stunden voller virtuoser Klaviermusik

Schüler der Hochschule für evangelische Kirchenmusik brillieren bei einem Konzert in Wunsiedel. Auch Zeitgenössisches ist zu höhren. » mehr

Der katholische Regionalkantor Stephan Merkes, Pfarrer Günter Vogl und Kirchenmusikdirektor Reinhold Schelter (von links). Foto: J. A.

24.05.2018

Region

Im Weinberg der Musica sacra

"Ein herzlicher Kollege": Regionalkantor Stephan Merkes gratuliert Reinhold Schelter zur Ernennung zum Kirchendirektor. Auch der katholische Pfarrer Günter Vogl freut sich. » mehr

Ein Cello-Quartett, das alle Aufmerksamkeit verdient: Im Bild (von links) Yumin Lee, Meng-Hsuan Shieh, Seungyeon Elisa Hong und Christoph Pickelmann.	Foto: Horst Wunner

21.05.2018

Region

Ein meisterliches Quartett

Vier junge Cellisten geben in der Melkendorfer Markgrafenkirche ein hinreißendes Konzert. Der Jubel wollte nicht aufhören. » mehr

Ein grandioses Konzert boten Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner einem dankbaren und lang applaudierendem Publikum. Foto: No.

16.05.2018

FP

Ein berauschender Tanz der Engel

Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner spielen ein mitreißendes Muttertagskonzert in Brand. Musik wird zur Sprache des Herzens. » mehr

Sie begeisterten beim "Meisterkurs für Viola" die Besucher (von links) Yumi Sekiya, Christina Cordero Beitran, Professor Hariolf Schlichtig, Eunbit Ko und Mari Kobayashi. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Region

Saitenmusik trifft Dampfrösser

"Haus Marteau" ist einmal wieder erfolgreich auf Reisen gegangen: Drei Bratschistinnen und ein Pianist geben ein beeindruckendes Konzert im Neuenmarkter DDM. » mehr

In der voll besetzten Christuskirche lieferte der Posaunenchor der Kirchengemeinde Tröstau unter der souveränen Stabführung von Ernst Köhler zum Jubiläum eine reife Leistung ab. Foto: Jürgen Henkel

08.05.2018

Fichtelgebirge

Bläsermusik findet den Weg in Herz und Seele

Der Posaunenchor Tröstau zieht beim Jubiläumskonzert alle Register. Der Querschnitt durch die Epochen begeistert. » mehr

"Verleih uns Frieden gnädiglich" gab die Kantorei unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit zum Besten. Foto: Florian Miedl

30.04.2018

Fichtelgebirge

Gesang aus Freude am Glauben

Ein Fest für Freunde der Kirchenmusik ist der "Abend der Chöre". Auch das Publikum stimmt begeistert mit ein. » mehr

Bei der Eröffnung der Fotoausstellung mit Motiven aus und um Grafengehaig: (von links) Gemeinderat und Kirchenvorstand Volker Kirschenlohr, Pfarrerin Heidrun Hemme, Ulla Eckertz-Popp, die die Bilder aufgearbeitet hatte, und Bürgermeister Werner Burger.

25.04.2018

Region

Alte Musik für ein noch älteres Dorf

Zur 700-Jahr-Feier der Gemeinde Grafengehaig spielte das Ensemble Concerto Bassano auf historischen Instrumenten. Eine Ausstellung zeigt alte Fotos aus dem Ort. » mehr

John Eliot Gardiner

19.04.2018

FP

Dirigent und Bio-Bauer - John Eliot Gardiner wird 75

Vor mehr als 50 Jahren veränderte der Bach-Kenner grundlegend die Art und Weise, wie Alte Musik heute interpretiert wird. Nun wird Sir John Eliot Gardiner 75. » mehr

Das Abschlusskonzert des Meisterkurses für Kammermusik vom Haus Marteau in Schönwald eröffneten die beiden jungen Albanerinnen Prosi Rejsi (am Flügel) und die Violinistin hilda Bardhi (Violine). Foto: Helmut Kitter

09.04.2018

Region

Junge Künstler servieren musikalische Kostbarkeiten

In Schönwald präsentiert der Meisterkurs für Kammermusik Werke von Beethoven und Saint-Saëns. Zum 18. Mal genießen die Zuhörer ein Konzert dieser Art. » mehr

"Schau hin nach Golgatha": A-cappella-Gesang und Texte am Karfreitag mit dem "Oberfränkischen Kantorenquartett" in der Lutherkirche. Foto: Singer

02.04.2018

Region

Lieder vom Leiden und Sterben

Vier Stimmen gestalten ein großartiges Konzert in der Lutherkirche. Biblische Worte und Lieder erinnern an die Passion Christi. » mehr

Die junge Solistin Asya Fateyeva faszinierte beim Symphonie-Konzert der Hofer Symphoniker mit der Schönheit ihres Saxofon-Klanges. Foto: Harald Dietz

25.02.2018

FP

Rare Genüsse und ein Klassiker

Das 6. Konzert der Hofer Symphoniker bietet viel Freude: eine begeisternde Solistin, interessante Werke und vielfarbiges Können der Musiker. » mehr

Am 24. Juni 1966 treten die Pilzköpfe aus Liverpool im Münchner Circus Krone-Bau auf.

23.02.2018

Region

Die Pioniere des Pop

Vor 55 Jahren ist das erste Beatles-Album erschienen. Heute sind die Songs Klassiker, doch der Jugend oft fremd. Lebenswichtig sind sie für einen Musiker aus der Bierstadt. » mehr

Asya Fateyeva. Foto: edel music

22.02.2018

FP

"Nur Tradition ist traurig"

Die Sopransaxofonistin Asya Fateyeva verändert die Klassik. Sie arrangiert kanonische Werke für ihr Instrument. Und das klingt dann, als wäre es dafür komponiert worden. » mehr

Organisatorin Christine Rittweg vor dem Philipp-Wolfrum-Haus, der "VHS-Zentrale" am Marktplatz in Schwarzenbach am Wald.	Foto: kst

07.02.2018

Region

Boom-Town für Erwachsenenbildung

Das VHS-Angebot in Schwarzenbach am Wald ist beliebt. Knapp ein Drittel der Einwohner besuchen die Kurse und Vorträge. Das liegt nicht zuletzt an einer Frau. » mehr

Pfarrer Ralf Haska hielt die Ansprache zur Jahreslosung für 2018.

02.01.2018

Region

Posaunenchor spielt für den guten Zweck

Von dem traditionellen Neujahrskonzert des Kirchenlamitzer Ensembles profitiert die Aktion "Hilfe für Nachbarn". Die Musiker lassen Barockes und Populäres erklingen. » mehr

Gerch

29.12.2017

Region

Kalbs-Bäggla schdadds Mozart

Dess Leem schdelld die Menschn ofd vor schwera Endscheidunga - a Hofer Eheboor woa jednfolls an Weihnachd dermooßn mit die Nervn ferrdich, dass'sa nimmer gewussd hamm, ob'sa Männla oder Weibla sänn. » mehr

Zwei Stunden Musik um und von Martin Luther brachten der Gesangverein Untersteinach und der Singkreis Gesees mit Orchester und Gesangssolisten am Donnerstagabend in der katholischen Kirche St. Michael in Stadtsteinach.	Foto: kdk

30.12.2017

Region

Melodien des großen Reformators

Zwei Chöre lassen in der voll besetzten Stadtsteinacher Kirche Sankt Michael aufhorchen. Die Sänger aus Untersteinach und Gesees vollbringen ein gesangliches Meisterstück. » mehr

Voll besetzt war die Dr. Stammberger-Halle bei der Seniorenweihnachtsfeier der Stadt. Fotos: Rainer Unger

23.12.2017

Region

Ein Dankeschön an die Senioren

Die Stadt Kulmbach lädt die älteren Bürger zur Adventsfeier in die Stadthalle ein. Zahlreiche Akteure bieten ein abwechslungsreiches Programm. » mehr

Rekkenze Brass - das sind (von links) Sebastian Krügel, Rainer Streit, Elisabeth Nußrainer, Benjamin Sebald und Dominik Thoma.

18.12.2017

FP

Klingendes Blech im Staatsbad

Das Bläserquintett Rekkenze Brass überzeugt - mal wieder - in Bad Steben. Drei neue Musiker verjüngen das Ensemble. » mehr

Der Streitauer Gesangverein zeigte sich in Marienweiher in stimmlicher Bestform.

12.12.2017

Region

So klingt Weihnachten

Der Gesangverein Streitau versüßt mit seinem Konzert dem Publikum die Adventszeit. Solisten wie Ensembles glänzen in der Basilika Marienweiher. » mehr

Pfarrer Christoph Schmidt hat in seinem Büro eine Musikecke. Hin und wieder greift er hier zur Gitarre. Foto: Bäumler

08.12.2017

Region

Ein wenig wie der Bob Dylan von Rawetz

Pfarrer Christoph Schmidt bringt seine erste CD mit Liedern über die Region heraus. Diese gibt es auch bei Spotify und Apple Music zum Download. » mehr

Das Posaunenquartett Opus 4 begeisterte seine Zuhörer mit besinnlichen Klängen.	Foto: Matthias Kuhn

06.12.2017

Region

Posaunen läuten den Advent ein

Barockmusik erklingt in Sankt Margarethen. Das Jubiläums-Konzert verbreitet weihnachtliche Stimmung. » mehr

Stimmte auf die "staade Zeit" ein: der Chor der Christuskirche unter der Leitung von Karola Meier.	Foto: Jürgen Henkel

05.12.2017

Region

Große Musik zum Start in den Advent

Kirchenchor und mehrere Instrumentalisten zeigen in der Christuskirche ein große Bandbreite. Der Erlös des Konzerts geht an "Brot für die Welt". » mehr

Immer wieder ein eindrucksvolles Bild: Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" bei der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium am Sonntag in der Petrikirche. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.12.2017

Region

Ein Synonym für Freude

"Jauchzet, frohlocket!": Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" brillieren mit der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium in der Petrikirche. » mehr

Der Reformator selbst ziert einen Stuhl. Fotos: von Dorn

01.12.2017

Region

95 Ideen für ein Sitzmöbel

Das Stuhl-Projekt der evangelischen Kirche in Rehau findet ein Ende. Die Gedanken um die Reformation haben viel Kreatives und Nachdenkliches hervorgebracht. » mehr

Martin Stadtfeld

29.11.2017

FP

Wie eine losgerissene Kanone

"Weihnachten mit Onkel Andi" heißt es in Plauen. Und der deutsche Erfolgspianist Martin Stadtfeld musiziert in Bayreuth. » mehr

14.11.2017

Region

Ein klangvolles Dessert zum Schluss

Der Posaunenchor lässt das Reformationsjubiläum musikalisch ausklingen. Er gestaltet ein Konzert in der Stadtkirche. » mehr

Die Zuhörer in der voll besetzten Stadtkirche St. Veit belohnten die Ausführenden bei dem Konzertabend mit langanhaltendem Applaus. Foto: Jürgen Henkel

13.11.2017

FP

Wenn Bach Luther barock veredelt

Die Kantorei St. Veit, das Orchester Soli Deo Gloria und Vokalsolisten bieten beim Kantatenabend grandiose Leistungen. Einmodernes Vaterunser setzt einen Kontrapunkt. » mehr

Bereiteten den Besuchern in der Tröstauer Christuskirche eine besinnliche Zeit (von links): Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler, Gerhard Lerch, Arno Karkuschke, Sebastian und Harald Greim, Barbara Lerch und Jutta Greim.

08.11.2017

Region

Musikalisch in die stille Zeit

Ein klingender Spaziergang mit Liedern und Texten ist in der Christuskirche in Tröstau angesagt. Die Besucher nehmen die Zeit bewusst wahr. » mehr

Gemeinsam zogen die Gläubigen in die Sankt-Bartholomäus-Kirche ein, um den rund zweistündigen Gottesdienst zu feiern.

01.11.2017

Region

Glocke mit bedeutender Botschaft

Die evangelische Kirchengemeinde feiert das erstmalige Läuten mit einem feierlichen Gottesdienst. Dabei beeindrucken der Chor und die Musiker. » mehr

Die Teilnehmerin der aktuellen "The Voice of Germany" - Staffel bot den rund 40 Gästen in zwei Akten verschiedene klassische Stücke von Bach, Verdi und Mozart. Foto: Michael Ott

26.10.2017

Region

Meike Ehnert singt klassische Lieder

Die Teilnehmerin bei Voice of Germany präsentiert im Festsaal des Alten Rathauses Lieder bekannter Komponisten. Gleichzeitig warten viele Fans auf ihren Auftritt im Fernsehen. » mehr

Heiner Beyer begeisterte mit seinem gekonnten Spiel beim Orgelkonzert anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Eichfelder-Orgel in der Stadtsteinacher Christuskirche. Der Untersteinacher ist seit mehr als einem halben Jahrhundert eine verlässliche Größe in der Musik in Oberfranken.	Foto: Klaus-Peter Wulf

24.10.2017

Region

Mal kraftvoll, mal verspielt

Beim Konzert zum 20. Jubiläum der Eichfelder-Orgel in Stadtsteinach zieht Heiner Beyer alle Register: Mit Musik aus mehreren Epochen zeigt er die Vielfalt des Instruments. » mehr

Strahlende Gesichter: Die Mitwirkenden am "musikalischen Erntedankfest" in der Tröstauer Christuskirche. Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler (hintere Reihe rechts) und Edith Kalbskopf vom Soroptimisten Club Luisenburg führten mit Gedichten und Texten durch das abwechslungsreiche Programm.	Foto: Johanne Arzberger

10.10.2017

FP

Klassik-Genuss mit Benefit

Ein hochkarätiges Konzert mit vielen engagierten Musikern erlebt das Publikum in der Christuskirche in Tröstau. Ausrichter waren die Soroptimistinnen. » mehr

Ingo Dannhorn und Max Müller beim Auftaktkonzert zum Wilhelm-Kempff-Festival am Mittwochabend auf Schloss Thurnau. Foto: Stephan Herbert Fuchs

06.10.2017

Region

Bemerkenswerte Leichtigkeit

Ingo Dannhorn gibt einen Klavierabend zu Ehren von Wilhelm Kempff. Mit von der Partie ist als Rezitator Schauspieler Max Müller. » mehr

Luthers Lieder stellte der Bayreuther Kulturpublizist Frank Piontek (rechts) beim Kulmbacher Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing zusammen mit dem Sprecher Bernd Matthes vor. Foto: Stephan Herbert Fuchs

25.09.2017

Region

Reformator statt revolutionärer Komponist

Frank Piontek spricht beim Kulmbacher Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing über "Luther und die Musik". 35 Lieder hat der Reformator gedichtet oder komponiert. » mehr

Salut und Fest für die Leopold-Glocke

22.09.2017

Region

Salut und Fest für die Leopold-Glocke

Am 6. Oktober feiert die Stadt Marktredwitz die Ankunft des neuen Instruments für Sankt Bartholomäus. Am Tag darauf folgt die Weihe. » mehr

Besonders die Kindern staunten beim Blick in das Innere der Orgel.	Foto: hd

12.09.2017

Region

So funktioniert die Königin der Instrumente

"Wo Du nicht bist, Herr Organist, da schweigen alle Pfeifen": Der siebte Deutsche Orgeltag in Trebgast war auch für Kinder ein Erlebnis. » mehr

Sebastian Krumbiegel, der Frontmann der "Prinzen", am Flügel.

28.08.2017

FP

Sebastian Krummbiegel: Interview mit einem "Prinzen"

Seit über 25 Jahren liefern Die Prinzen Hits wie "Millionär" oder "Alles nur geklaut". Sänger Sebastian Krumbiegel spricht über ihr Publikum und das Gefühl, nicht alt zu werden. » mehr

Erfolgreicher "Orgelsommer im Frankenwald": Kurkantorin Dorothea Dreessen aus Bad Segeberg (links) und Kantorin Ruth Hofstetter, Naila, die die Konzertreihe organisierte, nach dem letzten Konzert in der Bad Stebener Lutherkirche. Foto: Reinhold Singer

21.08.2017

Region

Orgelsommer geht erfolgreich zu Ende

Zwei Kirchen, vier Konzerte, 400 Besucher: In Naila und Bad Steben erfreuen sich Hunderte der Kunst des Orgelspiels. Dabei kommt große Virtuosität zum Vorschein. » mehr

15.08.2017

FP

Thomaskantor: Neulinge sind "schon überrascht" vom Niveau

Die meisten angehenden Thomanersänger sammeln schon in speziellen Grundschulen erste Chorerfahrung. Doch wenn sie einmal in das renommierte Ensemble aufgenommen sind, müssen sie sehr schnell sehr gut ... » mehr

Impressionen und Improvisationen an der Hey-Strebel-Orgel der Bad Stebener Lutherkirche: Kantorin Dorothea Dreessen aus Segeberg. Foto: Reinhold Singer

06.08.2017

Region

Pop-Musik in einer Orgel-Interpretation

Kantorin Dorothea Dreessen interpretiert klassische, geistliche und moderne Musik auf der Hey-Strebel-Orgel. Die Besucher sind begeistert. » mehr

Zehn Jahre lang war der Pianist Wilhelm Kempff auf dem Thurnauer Schloss zu Hause. Das dient nun als Kulisse für ein Klassik-Festival, das Ingo Dannhorn und seine Frau Eva-Maria initiiert haben.	Foto: Günter Karittke/Grafik: FP: Ernler

04.08.2017

Region

Wie ein Beatles-Konzert in Lennons Haus

Einer der maßgeblichen Pianisten des 20. Jahrhunderts hat einst in Thurnau gelebt: Wilhelm Kempff. Für ihn ruft sein Kulmbacher "Enkelschüler" nun ein Festival ins Leben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".