Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

SERGEJ LAWROW

Afghanistan-Konferenz in Moskau

09.11.2018

Brennpunkte

Neuer Anlauf für Frieden in Afghanistan

In Afghanistan ist kein Frieden in Sicht. Nun unternimmt Moskau einen Anlauf, damit wieder Schwung in die Bemühungen um ein Kriegsende kommt. Doch was steckt dahinter? » mehr

Verluste der Republikaner

07.11.2018

Brennpunkte

Trump warnt nach Wahlerfolg der Demokraten vor Machtspielen

Die Republikaner von US-Präsident Trump haben bei den Kongresswahlen zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren. Für Trump wird das Regieren jetzt schwieriger. Er versucht es mit ei... » mehr

Bolton in Moskau

23.10.2018

Brennpunkte

Putin will direkt mit Trump über Atomwaffenvertrag reden

Russland will die USA zum Festhalten an einem wichtigen Abrüstungsabkommen bewegen. Washington bleibt stur. Nun richten sich alle Augen auf ein Treffen der beiden Staatschefs. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Bolton zu Gesprächen über INF-Vertrag in Moskau

Wie weiter nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, aus dem wichtigen INF-Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen zu wollen? US-Sicherheitsberater John Bolton ist heute in Moskau, um die ... » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

US-Sicherheitsberater Bolton wegen INF-Vertrag in Moskau

US-Sicherheitsberater John Bolton will heute mit ranghohen russischen Politikern über den geplanten US-Ausstieg aus einem der wichtigsten Abrüstungsabkommen sprechen. Geplant ist unter anderem ein Tre... » mehr

Demontage

22.10.2018

Brennpunkte

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Erg... » mehr

Konflikt in Syrien

10.10.2018

Brennpunkte

Syrische Rebellen in Idlib ziehen sich aus Pufferzone zurück

Bis zum kommenden Montag soll in der syrischen Rebellenprovinz eine Pufferzone errichtet werden. So soll eine Offensive der Regierung verhindert werden. Der Abzug der schweren Waffen läuft reibungslos... » mehr

Donald Trump

27.09.2018

Brennpunkte

China empört über Trumps Vorwurf der Einmischung in US-Wahl

Trump beschuldigt Peking vage, sich in die wichtige US-Kongresswahl einzumischen. China reagiert verärgert. Geht es im Verhältnis zwischen den beiden größten Wirtschaftsnationen weiter bergab? » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Hilfsgüter für Idlib

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

Trümmer

09.09.2018

Brennpunkte

Menschenrechtler: Erneut Luftangriffe auf Idlib

Die Luftangriffe im syrischen Idlib haben offenbar erneut eingesetzt. Beobachter rätseln, ob die befürchtete Großoffensive bereits startet. » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Hintergründe

Krieg in Syrien vor der letzten großen Schlacht?

Die syrische Regierung zieht ihre Kämpfer in der Region Idlib zusammen. Sie will das letzte große Rebellengebiet zurückerobern. Die Opposition bereitet sich auf einen «Schicksalskampf» vor. » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Brennpunkte

Syrien-Gipfel endet ohne konkrete Lösung zu Idlib-Offensive

Die Welt hatte große Hoffnungen in den Dreiergipfel gesetzt. Würden die Präsidenten Erdogan, Putin und Ruhani die geplante syrische Offensive gegen Idlib und damit ein Blutbad verhindern? Das Resultat... » mehr

Von Matthias Schiermeyer

18.02.2018

Meinungen

Reden hilft

Wer der Welt in sicherheitspolitischer Hinsicht das Fieber messen will, muss im Februar nach München gehen. Bei keiner anderen Gelegenheit lassen sich Fortschritte und Abgründe intensiver ergründen wi... » mehr

Sergej Kisljak

09.06.2017

Meinungen

Die Schlüsselfigur

Der Mann, um den sich in Washington Legenden ranken, hatte am 11. Mai die Ehre im Oval Office. Sergej Kisljak schüttelte Donald Trump die Hand. Es gibt Fotos, auf denen der russische Botschafter grins... » mehr

Wolfgang Molitor zu Falschmeldungen in sozialen Medien

29.01.2016

Meinungen

Lügen im Netz

Es wird nicht ermittelt. » mehr

Wolfgang Molitor  zum Tsipras-Besuch bei Putin

09.04.2015

Meinungen

Griechisches Geschick

Europa macht sich klein und mault. Überall fühlt man sich in der EU aufgerufen, Alexis Tsipras gute Ratschläge zu erteilen, was er bei seinem Antrittsbesuch in Moskau zu tun, am besten aber zu lassen ... » mehr

Maximilian Busl  zum Flugzeug-Abschuss über der Ukraine

19.07.2014

Meinungen

Unfassbar böse

In der Ukraine herrscht Krieg. Und wenn sich die Diplomaten noch so sehr winden und das Unaussprechliche tatsächlich nicht aussprechen: Es gibt nichts zu beschönigen. Dieser Krieg hat jetzt vollkommen... » mehr

RUSSIA-BRITAIN-SPY-LUGOVOI

21.07.2007

Meinungen

Viel Wirbel um „Mini-Krise“

Moskau will den des Mordes verdächtigen Andrej Lugowoj nicht ausliefern, die Beziehungen zu London aber wieder normalisieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".