Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

SHERLOCK HOLMES

Detektiv bei der Arbeit

09.10.2019

Geld & Recht

Privatdetektive ermitteln für Verbraucher

Privatdetektive können Beweise sammeln: Wer macht bei der Arbeit blau, wo verdient der Expartner etwas dazu? Aber wie kommen Detektive Betrügern auf die Schliche - und wie beauftragt man den richtigen... » mehr

Cape von Etro

05.08.2019

Lifestyle & Mode

Das Cape als stilvolle Übergangsjacke

Eine lange Hose und ein Pulli reichen an sonnigen Herbsttagen oft nicht aus, um länger warm zu halten. Ein Mantel ist aber zu viel. Eine gute Zwischenlösung? Das Cape. » mehr

Dexter Fletcher

12.07.2019

Boulevard

Dexter Fletcher soll «Sherlock Holmes 3» drehen

Mit Musikfilmen kennt er sich aus. Jetzt wechselt Regisseur Dexter Fletcher das Genre. » mehr

21.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2019: » mehr

Aladdin

12.05.2019

Boulevard

Will Smith: Lieber Schauspieler als US-Präsident

Einen Präsidenten spielen - das wäre okay für Will Smith. Ein Präsident sein möchte der Schauspieler aber nicht. » mehr

Arthur Conan Doyle

16.04.2019

Kunst und Kultur

Spannung: Die Kriminalromane der Woche

Diese Kriminalromane erscheinen neu. » mehr

Das Stück "Andreas Hofer" war zwar kein Publikumserfolg, aber anspruchsvolles Historien-Theater. Auf dem Bild die Hauptdarsteller Paul Kaiser (links) und Jürgen Fischer. Foto: Florian Miedl

05.09.2018

Fichtelgebirge

Schönheitsfehler trotz bester Zahlen

Birgit Simmler überspringt in ihrer ersten Spielzeit auf der Luisenburg die 150.000er-Marke. Das Hauptstück läuft aber wesentlich schlechter als erwartet. » mehr

Das "Dschungelbuch" mit Helge Lodder als Mogli hat alle Luisenburg-Rekorde gebrochen. Foto: Florian Miedl

04.09.2018

Kunst und Kultur

Die Luisenburg-Festspiele ziehen eine positive Bilanz

Eine geglückte und erfolgreiche Spielzeit 2018 ist beendet. » mehr

20.07.2018

Wunsiedel

Festspiele verkaufen 138.000 Karten

Das Ergebnis lässt sich sehen: Die Luisenburg-Festspiele haben bis zum Freitag ziemlich genau 138.000 Karten verkauft. » mehr

Diese Szene aus Andreas Hofer gab es während der Luisenburg-Revue bei Rehau Art zu sehen.	Foto Uwe von Dorn

18.07.2018

Kunst und Kultur

Freiheitskämpfer und streunende Tiger

Das Luisenburg-Ensemble ist zu Gast bei Rehau Art. Die Revue gibt Einblicke in das diesjährige Programm und gestaltet sich extrem kurzweilig. » mehr

Christof Kaldonek will noch mehr Schauspielkunst auf die Luisenburg in Wunsiedel bringen. Foto: Matthias Bäumler

18.07.2018

Fichtelgebirge

"Wir wollen das Programm ausbauen"

Christof Kaldoneks Halbzeitbilanz fällt gemischt aus. Der Leiter der Kommunikation der Luisenburg-Festspiele sieht in der Kunst neben der Bühne großes Potenzial. » mehr

Allerhöchster Ritterschlag vom "Kini": (von links) Otto Beckmann, Marius Hubel, Anton Pleva, Malte Arkona. Foto: Florian Miedl

15.07.2018

Kunst und Kultur

Hier spinnt nicht nur der Märchenkönig

Mit einer Krimi-Farce endet der Premierenreigen auf der Luisenburg: Weil in Neuschwanstein eine Mumie rumort, verfügt sich Sherlock Holmes nach Bayern. » mehr

Für sie galt das Motto "Adel verpflichtet" (von links): Anton Pleva, Malte Arkona, Nikola Norgauer, Anatol Preissler, Julia Stiegler, Marius Hubel sowie Otto Beckmann.	Foto: Holger Stiegler

10.07.2018

Kunst und Kultur

Premiere vor der Uraufführung

Krimi-Komödie bei der Luisenburg-Late-Night: Das Ensemble von "Sherlock Holmes" liest "Adel verpflichtet". » mehr

Jochen Malmsheimer nahm in seinem Programm "Dogensuppe Herzogin" die Besucher der Naturbühne mit auf eine Busreise nach Venedig. Foto: Rainer Unger

08.07.2018

Kulmbach

Mosernd nach Venedig

Jochen Malmsheimer begeistert das Publikum an der Naturbühne Trebgast. Ganz einfach hat er es auf der Bühne aber nicht - wegen eines Piepmatzes. » mehr

Mächtig Spaß hatten die Akteure auf der Bühne (wie hier das "Dschungelbuch"-Ensemble) ebenso wie die Zuschauer. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Florian Miedl

18.06.2018

Fichtelgebirge

Luisenburg: Theaterfest macht Lust auf mehr

1500 Besucher sind beim Theaterfest der Luisenburg von den Kostproben auf der Bühne begeistert. Regisseur Anatol Preissler versteigert sich selbst. » mehr

Jürgen Fischer (Mitte) geht in seiner Rolle als Andreas Hofer auf. Mit auf dem Bild (von links) Maurice Ernst, Paul Kaiser und Philipp Rudig.

14.06.2018

Fichtelgebirge

Magische Momente auf der Bühne

Das Luisenburg-Ensemble brilliert eine Woche vor der Eröffnung der Festspiele mit Appetithäppchen. Die machen Heißhunger auf mehr. » mehr

Drei strahlende Gesichter: Ingrid Putzer, Verwaltungsleiter Harald Benz und Verkaufsleiterin Andrea Ernst. Foto: Luisenburg-Festspiele

20.02.2018

Fichtelgebirge

Ingrid Putzer kauft 100 000. Luisenburg-Karte

Sehr gute Nachrichten von den Festspielen: Der Vorverkauf läuft heuer trotz neuer Leitung deutlich besser als im Vorjahr. Und 2017 war kein schlechtes Jahr. » mehr

29.01.2018

Wunsiedel

Festspiel-Manager wollen flexibler reagieren

Viele Zuschauer entscheiden sich kurzfristig für einen Theaterbesuch. Daher soll es künftig noch häufiger Zusatzvorstellungen geben. » mehr

Die Stadtkapelle gab beim Neujahrskonzert alles und begeisterte das Publikum.	Foto: Florian Miedl

15.01.2018

Kunst und Kultur

Stadtkapelle startet schwungvoll ins Jahr

Bekannte Werke aus Operetten und Filmmusik bietet das Neujahrskonzert in Wunsiedel. Auch ein Vorgeschmack auf die Luisenburg-Festspiele begeistert das Publikum. » mehr

"Andreas Hofer" ist nun zusätzlich an einem Mittwoch zu sehen. Foto: Florian Miedl

05.12.2017

Fichtelgebirge

Mehr als 66 000 Karten in einer Woche

Die Luisenburg startet im ersten Jahr nach Lerchenberg hervorragend in den Vorverkauf. Der große Renner ist das "Dschungelbuch". » mehr

Birgit Simmler, die neue Künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, stellte gestern Mittag ihr Programm für die Spielzeit 2018 vor. Jürgen Fischer, der die Titelrolle im Auftaktstück "Andreas Hofer - Die Freiheit des Adlers" spielen wird, machte sich schon mal ein Bild von seiner Regisseurin. Foto: Florian Miedl

16.11.2017

Fichtelgebirge

Schaulaufen der Dickköpfe im Theater

Kantige Charaktere werden die neue Spielzeit auf der Luisenburg prägen. Der Vorverkauf für die Saison 2018 beginnt in einer Woche. » mehr

13.09.2017

Kunst und Kultur

Theodor Storm - mehr als ein Heimatdichter

Verschmitzter Hexenmeister, melancholischer Heimatdichter. Der Schriftsteller Theodor Storm hat viele Facetten. Und auch im Jahr seines 200. Geburtstages beeinflusst er noch die Kunst. » mehr

11.09.2017

Kunst und Kultur

Mit Streichern quer durch die Filmgenres: Hans Zimmer wird 60

Er kann Zeichentrick, Kriegsdrama und Weltraumepos. Wer Hans Zimmer auf die Musik für einen Kinofilm ansetzt, bekommt die Gefühle auf der Leinwand doppelt verstärkt aus dem Lautsprecher zurück. Mit «D... » mehr

Locker, pfiffig und professionell präsentierte sich die neue künstlerische Leiterin Birgit Simmler. Foto: Bäumler

15.08.2017

Fichtelgebirge

Luisenburg bleibt Champions League

Birgit Simmler kündigt für die kommende Spielzeit großes Theater auf hohem Niveau an. Dafür holt sie eine ganze Reihe internationale Profis nach Wunsiedel. » mehr

Die 45-jährige Birgit Simmler wird Künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel. Foto: Bernshausen

28.07.2017

Wunsiedel

Luisenburg-Programm für 2018 steht

Bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel werden die Weichen für die Ära nach Intendant Michael Lerchenberg gestellt. Der mit Spannung erwartete Spielplan für die Theatersaison 2018 steht. » mehr

Stefan Eiben

12.06.2017

Karriere

Von Bird-Controller bis Alibi-Profi: Außergewöhnliche Jobs

Gelangweilt vom Arbeitsalltag? Bei kuriosen Jobs ist das die Ausnahme. Das gilt etwa für die Arbeit als Profi-Kuschler oder Alibi-Macher. Denn auch so lässt sich Geld verdienen. Und als lebende Vogels... » mehr

30.05.2017

FP

Neuerscheinungen: Horrorgeschichten, Liebesgeständnisse und Alltagserzählungen

Der französische Autor Jean-Philippe Blondel ist hierzulande längst kein Unbekannter mehr, die Französin Anna Gavalda ist spätestens seit ihrem Beststeller "Zusammen ist man weniger allein" ein Begrif... » mehr

10.02.2017

Reise

Edinburgh: Bodenständig bei jedem Wetter

Schottlands Hauptstadt ist auch heute eher klein. Im 18. Jahrhundert platzte sie aus allen Nähten » mehr

12.10.2016

FP

Neues aus Hollywood

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (40, «Walk the Line») erhält von dem TV-Schauspieler Reid Scott (38, «Veep - Die Vizepräsidentin») Unterstützung in der geplanten Independent-Komödie «Home Again»... » mehr

Ute Bächer Axel Bochnia

20.06.2016

Region

Vom Bademeister, der nicht schwimmen kann

Mundart-Geschichten "aus dem wahren Leben" und fränkische Spezialitäten bereichern das leuchtende Stammbach. Da geht es auch deftig zu. » mehr

Tippi Hedren und Sean Connery 1964 in Hitchcocks "Marnie".

09.03.2016

FP/NP

Unter Hochspannung

Bestsellerlisten und Einschaltquoten lassen es ahnen: Krimis, Detektivserien und Thriller aller Art stehen bei Lesern und Zuschauern hoch im Kurs. » mehr

Karikaturist Alois Kuhn mit einem seiner Werke. Der Stammbacher "mit der Bilderbuch-Stimme" singt nicht nur in seinem Heimat-Chor, sondern auch im Gesangverein Streitau.	Foto: Tomis-Nedvidek

10.12.2015

Region

Karikaturen sagen mehr als Worte

Wegen seiner Kunst saß der Stammbacher Alois Kuhn in der ehemaligen DDR acht Monate im Gefängnis. Nun stellt er seine Werke in Gefrees aus. » mehr

Karikaturist Alois Kuhn mit einem seiner Werke. Der Stammbacher "mit der Bilderbuch-Stimme" singt nicht nur in seinem Heimat-Chor, sondern auch im Gesangverein Streitau.	Foto: Tomis-Nedvidek

27.11.2015

Region

Karikaturen sagen mehr als Worte

Wegen seiner Kunst saß der Stammbacher Alois Kuhn in der ehemaligen DDR acht Monate im Gefängnis. Von Sonntag an stellt er seine Werke in Gefrees aus. » mehr

Mit einer ungewöhnlichen Modenschau wird Edina Thern wieder aufwarten.

29.10.2015

Region

Musik und Mode, Kultur und Kurioses

Menschen aus sechs Gemeinden sind die Akteure der Langen LQN-Kulturnacht. Sie steigt am 7. November in Presseck. » mehr

Schauspieler Johann von Bülow ist im Herbst auf Tournee. Er liest Kolumnen seines Namensvetters Vicco von Bülow, besser bekannt als "Loriot".

12.09.2015

FP

"Ich habe kein Schubladen-Problem"

Der Schauspieler Johann von Bülow spielt in Theater, Film und Fernsehen Gute wie Böse. » mehr

Benedict Cumberbatch als Alan Turing.

24.01.2015

FP

Der Krieg und die Kreuzworträtsel

Attraktive Frauen, die in Kinofilmen eine Halskette geschenkt bekommen, pflegen in neun von zehn Fällen zu hauchen: "Sie ist wunderschön. » mehr

William von Baskerville (Mitte in der hellen Kutte) und Adson von Melk (rechts) verhören die Mönche im Scriptorium.	Foto: C.W.

09.06.2014

FP

Kloster-Krimi im Römischen Theater

Die Studiobühne Bayreuth bringt Umberto Ecos Bestseller "Der Name der Rose" auf die Bühne. Die Eremitage bietet eine schöne Kulisse zu Birgit Franz' Version der mittelalterlichen Ermittlungen. » mehr

Spielt mit der Sicherheit: Benedict Cumberbatch als Julian Assange. 	Foto: Verleih

09.11.2013

FP

Hoher Priester der fünften Gewalt

In Moskau sitzt Edward Snowden fest in wenig komfortablem Asyl: Als Whistleblower, als "Verpfeifer", deckte er das globale Überwachungsnetz amerikanischer und britischer Militärgeheimdienste auf und g... » mehr

John Harrison (Benedict Cumberbatch) und Captain Kirk (Chris Pine) in Star Trek - Into Darkness.

24.05.2013

FP

Der ultimative Bösewicht

Vor vier Jahren erlebte der Kinofreund, wie das legendäre Raumschiff "Enterprise" vom Stapel lief und zu seinem allerersten Weltraumabenteuer ausrückte. Junge, unverbrauchte Schauspieler schlüpften in... » mehr

Wahrheitssuche hinter Klostermauern: In "Der Name der Rose" hüten die Mönche ein brisantes Geheimnis. Das Berliner Kriminal-Theater brachte den Mittelalter-Thriller am Donnerstag nach Selb. 	Foto: Andrea Herdegen

20.04.2013

Region

Gift für den Glauben

In "Der Name der Rose" geht ein Mönch über Leichen, um die Christenheit vor neuen, gefährlichen Ideen zu bewahren. Der Theaterabend in Selb hat Tiefgang. » mehr

"Die schwarzen Witwen und der kleine rote Mönch mit der Peitsche" (von links: Julia von der Grün, Adeline Baumgärtel und die zweieinhalbjährige Leni , sind mit einem "moralischen" Bollerwagen beim Umzug in Lauingen dabei.	Fotos: Fastnachtsfreunde Rehau

12.02.2013

Region

Kriminelle Zeit geht zu Ende

Die Fastnachtsfreunde sind im Rückblick mit ihrem Motto "Krimi" sehr zufrieden. Höhepunkt waren die schwarzen Witwen und ihre geliehenen Teppiche. » mehr

Skurrile Persönlichkeiten in Rehau - die gibt es zu Hauf in der Prunksitzung der Fastnachtsfreunde.	Fotos: S. Schmidt

28.01.2013

Region

Jecken auf Verbrecherjagd

Zwischen Akrobatik- und Tanzeinlagen nehmen die Fastnachtsfreunde den Rehauer Wahlkampf aufs Korn. Auch der Spielmannszug ist mit dabei. » mehr

Das Prinzenpaar Anna Busch und Stefan Max.

21.01.2013

Region

Rehau im Faschings-Krimi-Fieber

Kurzweilig und höchst spannend, unterhaltsam und sportlich erleben die Besucher die Prunksitzung der Fastnachtsfreunde des TV Rehau. Das Programm in der Jahnturnhalle dauert über vier Stunden. » mehr

Martin Freeman, der Wunsch-Bilbo von Regisseur Peter Jackson: unterwegs zum Einsamen Berg.	Foto: Verleih

18.12.2012

FP

Aufbruch ins Abenteuer

"Der Hobbit. Eine unerwartete Reise" fasziniert im Kino durch atemberaubende Bilder. Um den "Herrn der Ringe" J. R. R. Tolkiens fortzusetzen, beginnt Peter Jackson nun, die Vorgeschichte zu erzählen. » mehr

Moderne Detektive: Benedict Cumberbatch und Martin Freeman als Holmes und Watson.

01.12.2012

FP

Der hellste Kopf

Besser, man schwiege von einem wie ihm. Zwar befähigt ihn sein blitzender Verstand, verfahrenste Kriminalfälle aufschlüsselnd ins Licht der Analyse zu ziehen. Doch als Mensch möchte man den miesepetri... » mehr

Sind auch privat ein Paar: Prinz Stefan I. (Stefan Max) und Prinzessin Anna I (Anna Busch).

12.11.2012

Region

Prinzenpaare treten an

Die Rehauer Narren eröffnen ihre 29. Session. Sie steht unter dem Motto "Krimi". » mehr

Textsicher und professionell: Dr. Watson (Paul Blug), Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Tobias Heinl) und Inspektor Lestrade von Scotland Yard (Valentin Vogel) bei der Besprechung auf der Hotelterrasse.	Foto: Heinl

10.07.2012

Region

Detektiv mit scharfem Verstand

Die Achtklässler der Freien Waldorfschule bringen Sherlock Holmes auf die Bühne. Sie sind nicht nur Schauspieler, sondern auch fürs Bühnenbild zuständig. » mehr

Birgit Bergander-Kaisers Leidenschaft endet nicht beim Inhalt von Büchern, sondern erstreckt sich auch auf die Geschichten über sie. 	Foto: hawe

02.02.2012

Region

Die Macht der Bücher

Gedrucktes hat die Welt verändert. Birgit Bergander-Kaiser erzählt in Anekdoten, wie es Wörter geschafft haben, Gefühle und ganze Zivilisation zu bewegen. » mehr

Thomas Schindler mit seiner Weihnachtsgeschichte nach Ludwig Thoma (die er unter anderem auch schon im Theresienstein und im Theater-Studio las) war einer der Gäste im "Kukuk"-Programm des vergangenen Jahres. 	Foto: Archiv

28.01.2012

Region

Kultur-Fans laden ein

Der junge Verein "Kukuk" hat sein Programm fürs nächste halbe Jahr fertiggestellt. Die Aktiven wollen ein kulturelles Rundum-Wohlfühl-Paket für interessierte Gäste bieten. » mehr

Nora Gomringer

25.01.2012

FP

Wenders' "Pina" und Zähles "Raju" für Oscars nominiert

Los Angeles - Oscar-Chancen für zwei Deutsche: Der Regisseur und Hofer Filmpreisträger Wim Wenders ist mit seiner 3 D-Hommage "Pina" für den Oscar nominiert. Die Dokumentation über die legendäre Tänze... » mehr

Holmes 2012: Robert Downey jr. (links) und Jude Law als Dr. Watson spielen zum zweiten Mal das berühmte Ermittler-Paar.	Verleih

04.01.2012

FP

Mit Grips und Fäusten auf der Jagd

Im Kino: Sherlock Holmes - Spiel im Schatten Dem Meisterdetektiv des 21. Jahrhunderts genügt es nicht, nur hochintelligent zu sein und seine Fälle durch beeindruckende Kombinationsfähigkeit zu lösen. ... » mehr

Da kommt keine Langeweile auf: Neben Geschichten und Tänzen zählen auch Gruppenspiele zu dem bunten Programm. Bei strahlendem Wetter besucht Bürgermeister Eberhard Siller die Kinder des Spielmobils.

08.09.2011

Region

Ferienspaß auf vier Rädern

Die Spielmobil-Saison ist vorbei. Fünf Wochen lang ist der Spaßbus für Kinder auf Spielplätzen unterwegs gewesen. Jede Woche hat das Team mit einem neuen Motto überrascht. » mehr

^