Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

SIBYLLE BERG

Sibylle Berg

16.04.2020

Boulevard

Autorin Sibylle Berg erhält Hebel-Preis mit Verspätung

Sie ist bekannt für feine Ironie sowie einen konfrontativen Stil: Sibylle Berg wurde schon mit Preisen überhäuft. Jetzt kommt noch einer dazu. » mehr

Sibylle Berg

17.01.2020

Boulevard

Sibylle Berg erhält Bertolt-Brecht-Preis

Das neue Jahr beginnt für Sibylle Berg mit einer Reihe von Auszeichnungen. Nach dem Schweizer Grand Prix Literatur erhält die Schriftstellerin jetzt auch den Bertolt-Brecht-Preis. » mehr

Sibylle Berg

15.01.2020

Boulevard

Grand Prix Literatur 2020 für Sibylle Berg

Der Schweizer Literaturpreis ist mit 40 000 Franken (37 000 Euro) dotiert. Die Verleihung findet am 13. Februar in Bern statt. » mehr

Sibylle Berg

28.12.2019

Boulevard

Sibylle Berg: Männer entscheiden sich aus dem Bauch heraus

Laut Schriftstellerin Sibylle Berg entscheiden viele Menschen eher nach Gefühl statt mit dem Kopf. Dies sieht sie vor allem in den Handlungen der Männer bestätigt. » mehr

10.11.2019

Kunst und Kultur

Schweizer Buchpreis für Sibylle Bergs «eispickelharte» Visionen

Für ihren düsteren Zukunftsroman «GRM. Brainfuck» ist Sibylle Berg mit dem diesjährigen Schweizer Buchpreis ausgezeichnet worden. » mehr

Reisen mit dem Flieger

22.10.2019

Reisetourismus

Frust und Freiheit über den Wolken

Fliegen ist anstrengend und gilt inzwischen als Klimasünde. Dabei war es einmal ein erhabenes Erlebnis. Eine Flugreise um die Welt - auf der Suche nach einem Gefühl, das verloren scheint. » mehr

Sibylle Berg

25.05.2019

Deutschland & Welt

Uraufführung von Berg-Stück in Wien - Hass bis zum Inferno

Konsumenten ohne Lust, Suchende, Verlorene stehen in Sibylle Bergs «Hass-Triptychon» im Mittelpunkt. Das Stück schwingt wild die Keule der Gesellschaftskritik und fragt: Was ist normal? Und wohin mit ... » mehr

Internetkonferenz re:publica

28.08.2018

FP

Sibylle Berg erhält Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor

Die Stadt Kassel vergibt seit 1985 den Literaturpreis zusammen mit der Stiftung Brückner-Kühner. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Der erste Preisträger war Loriot. » mehr

10.05.2017

FP

Vier Mütter und ein Riesenbaby

Ein Damen-Quartett aus Nürnberg mischt das Hofer Studio auf: Mit Sibylle Bergs „Und dann kam Mirna“ markiert es den satirischen Höhepunkt der Theatertage. » mehr

Zwei "schöne Verlierer" auf gefährlicher Mission: Szene aus dem Spielfilm "Weiße Ritter" von Markus Mischkowski und Kai Maria Steinkühler. Foto: Filmtage

07.10.2015

Hofer Filmtage

Emotionaler Zweikampf in Paris

31 neue deutsche Spiel- und Dokumentarfilme bilden den Schwerpunkt der 49. Internationalen Hofer Filmtage. Wir stellen einige dieser Filme kurz vor. » mehr

Süße Mädchen, wilde Frauen

19.09.2015

Hofer Filmtage

Süße Mädchen, wilde Frauen

Mit dem deutsch-griechischen Spielfilm "Ein Atem" starten am 20. Oktober die 49. Internationalen Hofer Filmtage. Für sechs Tage ist Hof dann wieder "Home of Films". » mehr

10.09.2013

FP

Überlebensfibel

Sibylle Berg, 1962 in Weimar geboren, war Puppenspielerin, ehe sie Schriftstellerin wurde. 1997 erschien ihr erster Roman mit dem schönen Titel "Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot". W... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.