Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

SIGMUND FREUD

Kalenderblatt

23.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2019: » mehr

"Wir wollen eine moderne Schule sein, nicht nur in der Ausstattung, sondern auch im Geist": Das hatte Rainer Schmidt vor 13 Jahren bei seinem Amtsantritt gesagt. Rückblickend freue er sich, dass man auch immer nach diesem Grundsatz gehandelt habe, sagt er. Unser Bild zeigt ihn bei seiner Dankesrede vergangene Woche bei Dance, Brass & Beat in der ausverkauften Hofer Freiheitshalle.	Foto: Florian Miedl

24.07.2019

Hof

„Entscheidend für Bildung ist der Lehrer“

Heute verabschiedet das Schiller-Gymnasium Direktor Rainer Schmidt. Was er ungern hören möchte, ist das Wort Ruhestand. Ansonsten hat er vieles, worüber er sehr gern spricht. » mehr

Lydia Benecke

05.07.2019

Hof

"Die Neigung dauerhaft zu unterdrücken, geht für viele nicht"

Die Kriminalpsychologin und Autorin Lydia Benecke sieht in SM kein Problem. Die Neigung dazu hängt von den Genen ebenso ab wie von Umwelteinflüssen. » mehr

Charlie Chaplin

01.07.2019

Lifestyle & Mode

«Kennst Du den schon ...» - der Witz als Forschungsobjekt

Humor kann durchaus eine ernste Sache sein. An der TU Dresden widmet sich ein Forscher Witzen mit viel Ernst. Für ihn gehören Humor und Lachen zum Menschen wie das Herz oder der Verstand. » mehr

Premiere "Catch-22"

08.05.2019

Deutschland & Welt

George Clooney: Das «Royal Baby» stiehlt mir die Show

Er ist mit Prinz Harry und Meghan befreundet: George Clooney freut sich über die Geburt des Kindes. » mehr

Kalenderblatt

05.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 6. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Mai 2019: » mehr

16.02.2019

Deutschland & Welt

Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in Zürich, wie sein Management mitteilte. Ganz war auf der Bühne und im Film einer der Großen seines Fachs. » mehr

Bruno Ganz

17.02.2019

Deutschland & Welt

Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten. » mehr

Jüdisches Museum - Baustelle

27.12.2018

FP

Anne Franks Nachlass in einem Museum ohne Mauern

Das Jüdische Museum Frankfurt ist das älteste in Deutschland. Derzeit ist es wegen Bauarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung wurde nach hinten verschoben, aber es gibt erste Einblicke – und eine ne... » mehr

Prof. Dr. Ulrich Hegerl

19.12.2018

Gesundheit

Wann eine Online-Therapie sinnvoll ist

Psychologische Hilfe gibt es mittlerweile auch online. Solche Angebote helfen, wenn andere nicht verfügbar sind oder die Betroffenen sie nicht nutzen können. Allein gelassen werden darf der Patient da... » mehr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder

12.11.2018

Umfrage

Neues Regierungsteam mit überraschenden Wendungen

Mancher Minister blickt ungläubig auf die Liste von Söders neuem Kabinett. Denn einige altgediente Christsoziale stehen wider Erwarten nicht darauf. » mehr

"Haus der Geschichte" in Österreich

07.11.2018

FP

Dunkle Zeiten und ein goldenes Kleid: Österreichs Haus der Geschichte

Österreich hat seine Mitschuld an den Nazi-Verbrechen jahrzehntelang ausgeblendet. Erst spät setzte ein Umschwung ein. Nun hat das Land sein «Haus der Geschichte». Zu den Ausstellungsstücken gehören a... » mehr

Wiener Albertina - Egon Schiele

12.10.2018

FP

Egon-Schiele-Ausstellung in Schweinfurt

Ab Sonntag ist im Museum „Georg Schäfer“ in Schweinfurt die Ausstellung „Egon Schiele –Freiheit des Ich“ zu sehen. Die Schau dauert bis 6. Januar 2019. » mehr

Siegmund Freud

09.10.2018

FP

ORF und Netflix entwickeln Serie über Sigmund Freud

Der junge Sigmund Freud steht im Mittelpunkt eines neuen Serienprojekts. Dafür arbeiten der Österreichische Rundfunk (ORF), Bavaria Fiction und Netflix zusammen. » mehr

«Der Verrat von München»

27.09.2018

FP

Filmvorschau vom Wahnsinn der Welt: "Masaryk und der Verrat von München"

Der tschechoslowakische Botschafter Jan Masaryk erlebt 1938 hautnah, wie Briten und Franzosen sein Land an Hitler verschachern. Den Verrat verarbeitet er bei einem deutschen Psychiater - zumindest in ... » mehr

Online-Dating

09.08.2018

dpa

Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem

«Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Für Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger. » mehr

Elke Hopfe neben einem "Kopf (selbst)" aus dem Jahr 2016. "Die leere Fläche", sagt sie, "spielt eine große Rolle für die Komposition." Foto: asz

22.01.2018

Region

Zeigen, was man nicht sehen kann

Tolles gibt es in der neuen Ausstellung des Grafik-Museums Bad Steben zu entdecken. Elke Hopfe und der Ungarndeutsche Botond präsentieren Kunst mit Wucht. » mehr

Nachbau des ersten Rechners

02.11.2017

Reisetourismus

Spionage und Co: Berlins unbekannte Museen

Berlins Kulturangebot sei reich, heißt es. Stimmt, allein an Museen ist die Auswahl riesig. Allerdings sind Bode Museum, Nationalgalerie oder Martin-Gropius-Bau nur die Spitze des Eisberges. » mehr

36 Kunstwerke aus den Jahren 2004 bis heute stellt Marion Lucka bis Mitte Februar im Bio-Fair-Kunst-Genuss-Laden in Bad Steben aus. Unser Bild zeigt die Künstlerin bei der Vernissage mit Harry Kurz, sowie den Organisatoren Sabine und Wolfgang Müller (von links).

22.11.2016

Region

Künstlerin Marion Lucka zeigt Traumwelten

"Traumwelten" präsentiert die Künstlerin Marion Lucka derzeit im Bio-Fair-Kunst-Genuss-Laden von Sabine und Wolfgang Müller in Bad Steben. » mehr

Shakespeare - so oft es geht

23.04.2016

FP

Shakespeare - so oft es geht

Vor 400 Jahren starb der berühmte englische Dramen-Dichter. In Schulen und auf deutschen Bühnen sind er und seine Werke bis heute gegenwärtig. » mehr

Die Vernunft kommt aus der Nacht

08.10.2015

FP

Die Vernunft kommt aus der Nacht

Die Nacht ist eine Zeit für gemeinsame Freuden. Man kann sie zu zweit, etwa im Bett, genießen, oder indem man sich mit Partner und Freunden ins "Nachtleben" einer Stadt stürzt; oder allein, lesend vie... » mehr

Stanislaw Mucha lebte von 1997 bis Sommer 2007 in Gumpertsreuth bei Hof. Heute lebt der polnische Regisseur in Berlin.	Foto: -ts-r

20.10.2014

50. Hofer Filmtage

48. Hofer Filmtage: So war's 2014

Die 48. Hofer Filmtage lockten 2014 Regisseure, Schauspieler und Besucher in Scharen. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Cine Center" berichteten wir hier live vom Hofer Film-Festival 2014. » mehr

Maler Thomas Beurich aus Plauen mit Annie Sziegoleit, der Vorsitzenden des Kunstvereins Hof, vor seinem Bild "Geselligkeit als Utopie".

19.08.2015

Region

In der Welt verloren

Poppig und spektakulär sind die Bilder, die Thomas Beurich aus Plauen in Hof beim Kunstverein zeigt. Seine Ausstellung trägt den Titel "Error" und zeigt teils skurrile Werke. » mehr

Zu viel Text: Holger Zessner will keinen Hamlet spielen, wird aber dennoch heulend auf die Bühne geschleppt.

05.08.2015

Region

Weltliteratur im Schnelldurchlauf

Kennen Sie Shakespeare? Das Thurnauer Schlosstheater bietet einen höchst unterhaltsamen Crashkurs über das gesamte Werk des englischen Dichters, allerdings "leicht gekürzt". » mehr

08.10.2014

Hofer Filmtage

Ein Vampir auf Freuds Couch

Die Hofer Filmtage gelten als wichtiges Forum des deutschen Films. Aber seit jeher sind sie auch, wie ihr vollständiger Name besagt, international. Entsprechend gut bestückt und attraktiv ist das Prog... » mehr

IMG_8699.JPG

20.10.2014

Hofer Filmtage

48. Hofer Filmtage: Die besten Zitate des diesjährigen Festivals

Die Filmwelt blickt wieder nach Hof: Die 48. Hofer Filmtage locken von Dienstag bis Sonntag Besucher in Scharen. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Cine Center" berichten wir hier live vom Hofer Film-F... » mehr

24.10.2014

Hofer Filmtage

Das Gespräch der Farben

Meine Malerei beruht auf Neugierde", sagt Gotthard Graubner, der 1930 in Erlbach im sächsischen Vogtland geboren wurde und im Mai 2013 in Neuss gestorben ist. "Endlosen Appetit" hatte er auf "das Gesp... » mehr

Am liebsten singt er mit geschlossenen Augen: Der bayerische Songpoet Mathias Kellner. 	Foto: Lucie Peetz

13.10.2014

Region

Der Junge mit dem Mixtape

Der gebürtige Straubinger Mathias Kellner stellt sein neuestes Solo-Album "Hädidadiwari" in Selbitz-Dörnthal vor. Unter dem Motto "Gsungene Gschichtn" zieht er das Publikum in seinen Bann. » mehr

Von Kerstin Dolde,   Leseranwältin

30.07.2014

Leseranwalt

Auf ein Wort

Unsere Witze-Seite, die einmal pro Woche erscheint, hat viele Fans. Aus unzähligen Zuschriften und Anrufen wissen wir, dass diese Seite von vielen Leserinnen und Lesern als besonders wichtig angesehen... » mehr

Verkehrte Verhältnisse: Jean, der Lakai, baut sich selbstherrlich über der "gefallenen" Julie auf (Mathias Frey, Johanna Brault). 	Foto: SFF Fotodesign

29.04.2014

FP

Ein Sommernachtsalbtraum

Vor vier Jahren war August Strindbergs "Fräulein Julie" in Hof als Schauspiel zu sehen. Nun gibt es die Tragödie mit Musik. Uwe Drechsel inszenierte Antonio Bibalos Kammeroper als psychologisches Drei... » mehr

22.04.2014

FP

Ein Dichter für alle Zeiten

398 Jahre nach seinem Tod fasziniert Shakespeare noch immer die Menschen mit seinen Texten, seinen Sprachbildern. Und das, obwohl keiner weiß, wer all die berühmten Stücke nun wirklich verfasst hat. » mehr

Doris Dörrie

08.03.2014

FP

"Dem Wunder leise die Hand hinhalten"

Am Donnerstag ist der neue Film von Doris Dörrie in deutschen Kinos angelaufen. Mit "Alles inklusive" hat die gefeierte Regisseurin ihren eigenen Roman verfilmt. Zwischen den Hotelburgen in Torremolin... » mehr

Eines der beschämendsten Kapitel deutscher Geschichte: die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933.

09.05.2013

FP

Der Geist gibt den Geist auf

Vor 80 Jahren schichteten die Nationalsozialisten für etwa 120 "zersetzende Intellektbestien" Scheiterhaufen auf: Weil sie der meisten Autoren nicht habhaft wurden, verbrannten sie ihre Bücher. » mehr

Auch der Selber Oberbürgermeister Wolfgang Kreil (links) und Landrat Dr. Karl Döhler gratulierten am Sonntag Lilly Rädel zum 100. Geburtstag. Das Rezept für so ein langes Leben fasst die Jubilarin so zusammen: "Viel Honig, Gemüse und Obst essen, nicht rauchen, ein kleines Bier zum Essen und wenn es fett ist, einen Schluck Schnaps."	Foto: Pohl

28.01.2013

Region

Lilly Rädel feiert 100. Geburtstag

Die älteste Einwohnerin von Selb begeht ihren Ehrentag im Kreise ihrer Lieben. Trotz Kriegen, Vertreibung und Grenzen bewahrt sie ihren Humor. » mehr

Lucian Freud: Porträt der nackten und schwangeren Kate Moss.

08.12.2012

FP

Seele nach außen

Vom berühmten Großvater Sigmund Freud waren ihm besonders die Witze und die Geldgeschenke in Erinnerung geblieben. Er selbst, Lucian Freud, galt als größter lebender Vertreter der realistischen Malere... » mehr

22.11.2012

FP

Wider alle Vernunft

Wer Romantik nur mit gefühlvoller Schwärmerei verbindet, sieht sich von der "Schwarzen Romantik" eines Besseren belehrt. Aktuelle Kino-Events und Ausstellungen ebenso wie alte Erzählungen und Malereie... » mehr

Über den Stellenwert der drei FOS-/BOS-Zweige Technik, Wirtschaft und Soziales diskutieren David Pichun in der Rolle des Sigmund Freud, Rifqa Kamal als John Maynard Keynes und Christian Martins als Rudolf Diesel (von links). 	Foto: Wild

14.07.2012

Region

Berufsstart in der Region das Ziel

310 Abiturienten der FOS und BOS feiern ihren Abschied an einem dafür eher ungewöhnlichen Ort: Der Sportpark Untreusee bildet im Sinne geistiger und körperlicher Beweglichkeit die Kulisse. » mehr

Das Genie hinter Shakespeares Werken war, nach Emmerich, er: Edward de Vere, Earl of Oxford (Rhys Ifans).

12.11.2011

FP

Historienfilm voller Pracht und Spannung

Im Kino: Anonymus Der Film, mit dem Roland Emmerich dem großen William Shakespeare die Urheberschaft an all seinen dramatischen und poetischen Geniestreichen abspricht, ist aufgebaut wie ein Stück des... » mehr

Fürst Vlad , der "Pfähler".	Archiv

14.10.2011

FP

Symphonien des Grauens

Blut fließt in Büchern, Kino und Fernsehen seit jeher reichlich. » mehr

Aus dem Buch "Lucian Freud - Gemälde", erschienen bei Zweitausendeins.

26.07.2011

FP

Der größte Realist

Der Großvater, Sigmund Freud, interessierte sich fürs Innenleben des Menschen. Psychoanalyse heißt die Disziplin, als deren Begründer er weltweit bekannt wurde. » mehr

Rolando Villazon

26.03.2011

FP

Der Seelen-Verbinder

Spätestens mit seinem gefeierten Auftritt bei den Salzburger Festspielen 2005 an der Seite von Anna Netrebko in Verdis „La Traviata“ ist Rolando Villazón in die Ränge der Gesangs-Superstars der intern... » mehr

fpku_freud1spBLAUFAeRBEN_050

07.03.2011

FP

Das Unheimliche

Unheimlich - heimlich: Das klingt nach einem Gegensatzpaar und ist doch alles andere als das. Gleichwohl hängen die Wörter, und was sie bedeuten, aufs Engste zusammen. » mehr

fpku_rodneygraham_2sp_030111

11.01.2011

FP

Für die Ewigkeit

Der 1949 geborene Kanadier Rodney Graham ist eine der schillerndsten Künstler-Persönlichkeiten unserer Zeit. Derzeit, bis zum 31. Januar, blickt die Hamburger Kunsthalle auf sein vielschichtiges Werk ... » mehr

fpwun_asf_071210

07.12.2010

Region

Lebenskrisen mit Sinn meistern

Lebenskrisen sind oft Sinnkrisen. Bei einem Mittagstisch der Akademie Steinwald-Fichtelgebirge (ASF) spricht die Logotherapeutin Hildegard Holoubeck-Reichold über die Bewältigung von Lebenskrisen mit ... » mehr

fpku_schopenhauer_2sp_210910

21.09.2010

FP

Die Meeresstille des Gemüts

Mit seinem Weltbild, das die ganze Welt für überflüssig erklärt, inspiriert er die ganze Welt: Vor 150 Jahren starb der Philosoph Arthur Schopenhauer. » mehr

fpnd_service_2sp_180910

18.09.2010

FP/NP

Der Kaufknopf im Kundenkopf

Der Servicepreis der Frankenpost stößt auf große Resonanz. Johann Beck, der Miterfinder der Service-Weltmeisterschaft, "füttert" die Unternehmensvertreter mit wissenschaftlichen Fakten und amüsanten... » mehr

fpku_hitchcock_2sp_061009

09.10.2009

FP

Suspense oder Wie man's spannend macht

Für manch Schreckliches und Schönes reichen Worte nicht: Man muss es zeigen. » mehr

18.12.2008

Region

Abwesend

Seit es Sigmund Freud gibt und die Figuren des Dr Jekyll und Mr. Hyde erfunden sind, wissen wir, dass der Mensch, der vor uns steht, auch ein ganz anderer sein kann, als wir bisher gedacht haben. Jüng... » mehr

fpku_hesse_011208

02.12.2008

FP

Noch mehr Sätze, die Geschichte machten

„Yes, we can repair this world. Yes, we can.“ Das mächtigste Land und der Rest der Welt hängen an den Lippen eines Hoffnungsträgers. » mehr

fpha_rai_bezirk_300908

01.10.2008

Region

Vom „Irrenhaus“ zur Bezirksklinik

Rehau – Die Stimmen sind ausgezählt, der neue Bezirkstag ist gewählt. Edgar Pöpel ist diesmal nicht mehr angetreten. » mehr

fpks_Masel

16.05.2008

Region

Erinnerungen an einst verpönte Dichter

Kulmbach – Mit einer rund eineinhalbstündigen Lesung im Saal des Martin-Luther-Hauses gedachte der Kreisverband Kulmbach „Die Linke“ der Bücherverbrennung der Nazis vor 75 Jahren. Am 10. » mehr

Bücherverbrennung im Dritten Reich

10.05.2008

FP

Scheiterhaufen für den Geist

Deutschland, schrieb Erich Kästner, sei „das am längsten von den Nazis besetzte und unterdrückte Land gewesen“. Als nach 1933 fast alle Wortführer der deutschen Literatur ins Exil auswichen, blieb er;... » mehr

^