Topthemen: Zentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauHofer Filmtage 2017Gerch

SOKRATES

Bruno Jonas nimmt an . . .

12.11.2017

Kunst und Kultur

Bruno Jonas nimmt an . . .

Der Kabarettist schimpft in Wunsiedel über Politik, Religion und Demokratie. Die Besucher passen genau auf, dass sie an der richtigen Stelle lachen. » mehr

Ein Album mit Lieblingsliedern zum 70.: "Poesie und Widerstand" von Konstantin Wecker.

09.09.2017

Kunst und Kultur

Liedermacher Konstantin Wecker im Interview: "Ich war immer ein Herdplatten-Anfasser"

Der Liedermacher ist jetzt 70. Leise ist er nicht. Ein Sonntagsgespräch mit Konstantin Wecker über Wut und Zärtlichkeit, Poesie und Widerstand und die weltverändernde Kraft von Worten. » mehr

08.09.2017

Familie

Sokrates und die Pubertät

Früher war alles besser. Wir wissen alle, dass das nicht stimmt. Nehmen wir mal an, ich wäre im Mittelalter geboren worden. Dann wäre ich gar nicht so alt geworden, wie ich jetzt bin. Ich wäre höchstw... » mehr

Holten sich am Ende verdienten Applaus ab: die Darsteller des Theaterstücks mit ihrem Leiter Stefan Pitterling.

18.07.2017

Region

Theatergruppe auf der Suche nach Gott

Schüler des Otto-Hahn- Gymnasiums führen ein schwieriges Stück auf. Es stellt Fragen aus Religion und Philosophie. » mehr

"Hab ich Sie nachdenklich gemacht? Das war nicht meine Absicht." Bruno Jonas am Dienstag als satirischer "Klugscheißer" im Selber Rosenthal-Theater. Foto: Florian Miedl

29.03.2017

FP

Der Depp steckt im Menschen drin

Bruno Jonas bespaßt Selb: 350 Zuhörer huldigen dem Satiriker mit Gelächter und Applaus. Im "Subtext" seiner Pointen öffnet sich reichlich zwiespältiger Hintersinn. » mehr

Josef Schmidt

26.02.2016

Fichtelgebirge

Mit 81 Jahren kein bisschen leise

Josef Schmidt präsentiert sein neues Buch "Wirtschaftsethik". Es ist die Zusammenfassung seines Lebenswerks. » mehr

Amüsante Einsichten über die Liebe

29.12.2015

FP

Amüsante Einsichten über die Liebe

Wer denkt schon an Aristophanes, wenn er von seiner "besseren Hälfte" spricht? Der antike griechische Dichter legte einst die Grundlage für die Illusion über die Liebe, wie sie als Mythos heute noch i... » mehr

Dr. Jochen Hahn vom Herzzentrum Leipzig erklärt anhand eines Modells die Funktion des Herzens. Foto: L. P.

23.11.2015

Region

Jeder kann selbst etwas für sein Herz tun

In Bad Steben ist die Herzwoche zu Ende gegangen. Ärzte berichten im 30. Jahr über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. » mehr

In den Rentnernachmittag im Gasthaus Roßner brachten (von links) Werner Richter, Sonja Keil, Berthold Schmidt und Roland Reuther richtig Schwung. Foto: D.Z.

10.11.2015

Region

Rentnerleben in Reimen

Äußert vergnüglich verläuft wieder der Nachmittag der "Rentnerstifte" mit Sonja Keil. Beim "Gesundheitsstöhnen" kommen die Gäste kaum aus dem Lachen heraus. » mehr

Sie ähneln einander fast wie ein Ei dem andern: Arthur Schopenhauer mit einem seiner Pudel, die alle Atman hießen - Zeichnung von Helme Heine aus "Oh ... diese Philosophen".	Abbildung: Verlag

28.10.2015

FP

Der Verstand ist ein Genießer

Philosophie boomt - und nicht erst seit gestern. Reihenweise empfehlen sich unterhaltsame Bücher als reizvolle Aufforderung zum "Selbstdenken". Hier ein paar Beispiele. » mehr

Kind und Kant

19.10.2015

Region

Kind und Kant

Immer mehr Schüler im Landkreis sprechen über ihre Gedanken. Denn Philosophieren soll in Oberfranken Schule machen. In Helmbrechts grübeln schon alle Klassen. » mehr

Die Tausend-Besucher-Marke hat Familie Scheumeier aus der Nähe von Landshut geknackt. Bürgermeister Hans-Peter Baumann (links) freut sich.	Foto: privat

18.08.2015

Region

"Entenhausen ist uns Vorbild und Mahnung"

Das Museum etabliert sich rasend schnell als Touristenmagnet. Sogar Australier waren schon da. Alexander Eberl und Gerhard Severin haben daran immer geglaubt. » mehr

Das Bild zeigt einige von Beindorf in Hawaii gemalten Bilder im Marktleuthener Rathausflur mit (von links) Bürgermeister Florian Leupold sowie Reiner und Helga Müller. 	Foto: Hans Gräf

16.06.2014

Region

Eindrucksvolle Werke eines Weltbürgers

Zum 700. Ortsjubiläums würdigt die Stadt Marktleuthen dem Kunstmaler Wilhelm Beindorf eine Ausstellung. Der 1969 verstorbene Künstler hat in der Egerstadt lange gewirkt. » mehr

"Wir kommen alle aus dem Wald": Bruno Jonas mit Urahn Willi in der Fichtelgebirgshalle. 	Foto: asz

30.03.2014

FP

Die Affinität zum Affen

Der Kabarettist Bruno Jonas begeistert seine Zuhörer in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Zum Running Gag des vielbe- jubelten Abends wird der Flughafen in Hof. Jonas: "Den braucht keine Sau. » mehr

Interview: mit dem Gedächtnistrainer  Markus Hofmann

09.05.2013

Oberfranken

"Uns droht die Vergesslichkeit"

Mit Humor arbeitet der Gedächtnistrainer Markus Hofmann. Er wird am 15. Mai in Hof vorführen, wie man sich spielend Namen, Gesichter und Fakten merken kann. » mehr

10.12.2012

FP

Die Gurke des Todes

"Streng verdaulich": Kabarettist Philipp Weber sucht nach etwas halbwegs Essbarem - in deutschen Kühlschränken ein sinnloses Unterfangen. » mehr

R. D. Precht

08.02.2012

FP

Vater und Sohn denken in Berlin

Wenn Richard David Precht mit "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" eine Philosophie für Anfänger geschrieben hat, dann gibt es nun auch einen Precht für Anfänger. » mehr

02.07.2011

Region

Na Manfred sei Hilfseinsatz

Der Manfred ausn Vertl verfolcht die Noochrichtn weecher Griechnland am Fernseher und in der Zeidung ganz genau, wall'er zu denner schenn Insln in der blaua Ägäis a innera Verbindung hot. » mehr

fpku_hader_010311

01.03.2011

FP

Wie das Leben mit uns so spielt

Die Hofer Kabarettwochen haben den berühmten Satiriker Josef Hader aus Österreich zu Gast. Zum Staunen ist, aus wie wenig dieser Mann etwas höchst Kunstvolles zaubert. » mehr

Christoph Sieber

09.10.2010

FP

Christoph Sieber: Die vergebliche Suche nach dem Glück

Helmbrechts - Christoph Sieber ist auf der Suche nach dem Glück, doch er findet immer nur Trübsal. Sehr zur Beglückung seines Publikums im - an zwei aufeinanderfolgenden Abenden ausverkauften - Textil... » mehr

fpst_professor_150610

15.06.2010

Region

Starke Persönlichkeiten

Selb - "Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Sie widerspricht ihr... » mehr

fpnd_FamWoch_Coburg_300310

06.04.2010

Familien-Wochen

"Die Last mit den Jungen ist zeitlos"

Müssen Kinder gehorchen? » mehr

03.04.2010

Region

Den Quantensprung erleichtern

Wunsiedel - "Die Jugend liebt den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor alten Leuten und plaudert, wo sie arbeiten sollte. » mehr

fpku_anderwelten_201109

20.11.2009

FP

Mutmach-Geschichten zum Selberdenken

Philosophie leicht gemacht? Das ist schon für durchschnittliche Erwachsene ein schwieriges Unterfangen; erst recht für Kinder und Jugendliche. » mehr

fpha_jafi_strunz_130809

13.08.2009

Region

Europäische Union wächst immer mehr zusammen

Hof - Dr. Gisela Strunz findet die Idee einer internationalen Jugendbegegnung in Hof hervorragend. "Vielleicht kann das einmal zu einer festen Einrichtung werden", hofft die Hoferin. » mehr

fpks_Busz_200309_1

06.04.2009

Region

"Bei einem Stück Torte werde ich schwach"

Kulmbach/Hohenberg - Klaus Buß aus Hohenberg bei Marktleugast ist Leiter der Dienststelle Schloss Steinenhausen des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Privat engagiert er sich vor allem beim Fußballc... » mehr

fpmt_kuespert_070209

11.02.2009

Region

Schrullige Reise von der Antike bis Einstein

Marktredwitz – Einen heiteren Blick auf die Naturwissenschaften samt ihren Vertretern unternahm Hartwig Küspert, dabei unterstützt von seiner Frau Anneliese, bei einer dem Faschingsmonat Februar gerec... » mehr

fpks_Chronik_Weiszenbach_160

18.08.2008

Region

Schulgeschichte in Text und Bild

Weißenbach/Cottenau – „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Die jungen Leute widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisi... » mehr

fpks_Chronik_Weiszenbach_160

18.08.2008

Region

Schulgeschichte in Text und Bild

Weißenbach/Cottenau – „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Die jungen Leute widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisi... » mehr

10.12.2007

Region

NEUE SERIE

„Jugend im Brennpunkt“ Hof – „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ... » mehr

fpnai_konzertsparnberg

07.12.2007

Region

Weihnachtlich klingt’s aus der Oberpfalz

Sparnberg – Mit oberpfälzischem Liedgut, traditioneller Weihnachtsmusik und kleinen Geschichten zum Nachdenken haben die „Arzberger Kirchbergsänger“ das Publikum bei einem Adventskonzert in der Kirche... » mehr

fpnd_risch_oettler_PU

15.11.2007

Region

Wie aus dem „Schatz“ die Traumfrau wird

Diese Frau ist ein Energiebündel, das vor Temperament und Kreativität nur so sprüht. Was Erika Oettler geschäftlich anpackt, geht immer um Längen über das Alltägliche, das Normale hinaus. » mehr

fpst_csu_kandidaten

22.09.2007

Region

„Wille, Kompetenz und Können“

„Wille, Kompetenz und Können“ vereine die gemeinsame Kandidatenliste der CSU und der Freien Wähler Selb, sagte der Fraktionsvorsitzende Peter Eichinger bei der Nominierungsversammlung im Hotel Schmidt... » mehr

Gerch

24.12.2005

FP

Froong nooch na Sinn vom Leem

Um Weihnachtn rum werrn ja die Menschn gern aweng melankolisch. Sie denkn an Rubberich und ans Chrisskinnla – und in der Beschäftigung mit denner Geistwesn ausn Kaufhaus schtellnsa sich manchsmoll sog... » mehr

fpst_industriegebiet_050507

05.05.2007

Region

Selber Betriebe investieren kräftig

Gute Nachrichten: In Selb wird in den nächsten Monaten kräftig investiert. Mehrere Unternehmen wollen ihre Betriebe erweitern oder im Industriegebiet Selb-West neue Werke bauen. Insgesamt werden 34 Mi... » mehr

25.04.2007

Region

Positive Entwicklung: 130 neue Arbeitsplätze in Selb

Fünf Firmen investieren zusammen rund 30 Millionen Euro in Selb und schaffen damit etwa 130 neue Arbeitsplätze. Dies brachte ihnen nicht nur das Lob des bayerischen Wirtschaftsministers Erwin Huber ei... » mehr

fpst_huber_200407

20.04.2007

Region

130 neue Arbeitsplätze in Selb

Fünf Firmen investieren zusammen rund 30 Millionen Euro in Selb und schaffen damit etwa 130 neue Arbeitsplätze. Dies brachte ihnen nicht nur das Lob des bayerischen Wirtschaftsministers Erwin Huber ei... » mehr

^