Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

STEFAN PÖHLMANN

19.08.2019

Münchberg

Helmbrechtser steigen wieder aufs Rad

Am Sonntag findet das mittlerweile 36. Helmbrechtser Volksradfahren, ausgerichtet vom TV Kleinschwarzenbach, statt. Die Organisatoren bieten wieder drei verschieden lange Strecken an. » mehr

Die Organisatoren Marion Nitsche-Popp und Heinz König haben jüngst dem Helmbrechtser Bürgermeister Stephan Pöhlmann (von links) die Broschüre "Helmbrechtser Herbstkultur" vorgestellt. Das Heft ist ab sofort an vielen Auslagestellen erhältlich. Foto: Stadt Helmbrechts/M. Weigold

09.08.2019

Münchberg

Viel Musik und reichlich Unterhaltung

Helmbrechts ist längst eine Kulturstadt: Herbstkultur und Kulturwelten haben rund 100 Veranstaltungen im Programm. Auftakt ist am 14. September. » mehr

In Stadt und Landkreis Hof sollen Insekten wieder mehr Lebensraum bekommen. Foto: Uwe Zucchi dpa/lhe

01.08.2019

Hof

Das Land muss aufblühen

Das Gesetz "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern" nimmt nicht nur Landwirte in die Pflicht. Auch Bauhöfe und Straßenmeistereien bekommen die Änderungen zu spüren. » mehr

Die Praxis von Dr. Sören Thierfelder ist verwaist, der Mediziner auf und davon. Die Suche nach einem Nachfolger für die Helmbrechtser Augenarztstelle erweist sich deshalb als kompliziert.

01.08.2019

Münchberg

Augenarzt auf Tauchstation

Dr. Sören Thierfelder war einfach weg. Der Helmbrechts Bürgermeister versucht vieles, um die Arztstelle neu zu besetzen, doch es läuft ihm langsam die Zeit davon. » mehr

01.08.2019

Münchberg

Fast 100 Kinder im Helmbrechtser Hort

Helmbrechts - Die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts sind ein stadteigenes Unternehmen, deshalb lässt sich der Stadtrat von dessen Geschäftsführung regelmäßig Bericht über die geschäftliche Entwicklung... » mehr

Unser Bild entstand zur Eröffnungsfeier des neuen Rewe-Marktes in Helmbrechts und zeigt mit dem Rewe-Bären (von links) Investor Christian Gasteiger, Inhaber Felix Bär, Rewe-Vertriebsleiterin Anja Ludwig und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: Bußler

25.07.2019

Münchberg

Neuer Rewe-Markt öffnet in Helmbrechts

Helmbrechts - Bereits im Jahr 2015 gab es erste Pläne für einen neuen Rewe-Markt in Helmbrechts . Jetzt war es so weit: Unmittelbar neben dem abgebrochenen bisherigen Markt entstand ein neues Geschäft... » mehr

Mit fetzigen Tänzen begeisterten die Grundschüler. Hier zeigen die Viertklässler ihre Darbietung. Mehr Fotos unter www.frankenpost.

23.07.2019

Münchberg

Helmbrechtser Wiesenfest mit tollem Finale

Wegen der fantasievollen Kostüme ist der Helmbrechtser Wiesenfestzug weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch heuer hat es sich wieder gelohnt, am Montag den Umzug vom Hallenbad zum Schützenhau... » mehr

23.07.2019

Münchberg

Pöhlmann lobt Rehauer Pfarrer für klare Worte

Auch bei anderen Wiesenfesten in der Region ist der Eklat um die Predigt beim Rehauer Wiesenfest ein Gesprächsthema. » mehr

In luftige Höhe brachten die Fahrgeschäfte die Besucher des Helmbrechtser Wiesenfests. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Münchberg

Hoch hinaus in Helmbrechts

Fröhliche Stimmung, bunte Festzüge, hochkarätige Bands - das Wiesenfest hat an den drei ersten Tagen die Erwartungen der Besucher erfüllt. Wer den Festzug der Schüler verpasste, hat heute noch eine Ch... » mehr

Mit Zetteln an den Fenstern weist Dr. Sören Thierfelder auf die Schließung seiner Praxis in der Koloniestraße hin. Foto: cs

11.07.2019

Münchberg

Helmbrechts ohne Augenarzt

Dr. Sören Thierfelder hat seine Praxis geschlossen. Sollte er die Suche nach einem Nachfolger aufgeben, droht der Verlust des Arzt-Sitzes. Die Stadt will das verhindern. » mehr

Klaus Zeuner hat es satt: Er wohnt im Helmbrechtser Bahnhofsgebäude und muss beobachten, wie das Waldstück daneben vermüllt.	Foto: Schwappacher

11.07.2019

Münchberg

Hinterm Bahnhof beginnt der Urwald

Das Waldstück neben dem Helmbrechtser Bahnhof verwildert und vermüllt. Klaus Zeuner möchte das nicht länger mit ansehen. Er sieht in den Zuständen ein Sicherheitsrisiko. » mehr

Zum Schluss der Kreisel-Jubiläumsfeier betraten alle Akteure noch einmal die Bühne und gaben weitere Kostproben ihres Könnens. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bußler

07.07.2019

Münchberg

Der "Kreisel" dreht sich immer weiter

Die Einrichtung der Diakonie bietet seit 20 Jahren Menschen einen Zugang zu professioneller Hilfe. Zur Jubiläumsfeier gibt es Auftritte und viel Lob. » mehr

02.07.2019

Münchberg

Sägewerk-Chef muss Gutachten liefern

In der Max-Planck-Straße möchte Erik Thüroff eine Sägewerkshalle bauen. Allerdings entspricht das Vorhaben nicht dem Bebauungsplan, auch weil das Grundstück die Grenzen um fünf Meter überschreitet. » mehr

Hier vor seinem Haus wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Viele Kommunalpolitiker im Hofer Land haben selbst noch keine schlechten Erfahrungen mit Hass machen müssen. Foto: Swen Pförtner/dpa

01.07.2019

Hof

Bürgermeister brauchen ein dickes Fell

Gewalt gegen Amtsträger scheint im Landkreis Hof kein Thema zu sein. Heftiger Kritik sehen sich die Bürgermeister zuweilen dennoch ausgesetzt. » mehr

Münchberg wirbt seit vier Jahren mit Hinweis-Tafeln an der A 9. Bald soll auch Helmbrechts dazu kommen - allerdings mit nur einem Schild. Foto: Uwe von Dorn

01.07.2019

Münchberg

Grünes Licht fürs braune Schild

Helmbrechts bekommt eine Werbe-Tafel an der A 9. Trotz Bedenken wegen der "Kulturwelten" ist der Entwurf durchgegangen. Jetzt entscheidet der Stadtrat über die Grafik. » mehr

Unser Bild zeigt die jungen Forscher aus der zehnten Klasse mit den Ehrengästen und Lehrkräften, rechts ist Fachoberlehrerin Anke Werner-Hertrich zu sehen, dahinter Klassenleiterin Ursula Neukamm. Foto: Bußler

25.06.2019

Münchberg

Helmbrechts: Mittelschüler glänzen digital

Zehn Helmbrechtser Schüler gewinnen auf Bundesebene mit einem interaktiven Plakat. Das Lob bleibt nicht aus. » mehr

Ganz coole Sieger der U 7: links Laurin Hick vom TV Stammbach, rechts Fjodor Minks, RC Pfeil Hof, in der Mitte Sieger Meo Prill von den Veitensteinbikern.

18.06.2019

Münchberg

Auf dem "Highway to Hell"

Die bayerischen Meisterschaften im Cross Country bieten bei Wüstenselbitz Mountainbike-Sport auf höchstem Niveau. Es geht über Stock und Stein - und vor allem über Wurzeln. » mehr

Seit 100 Jahren gibt es die Wohnungsgenossenschaft Helmbrechts. Die ersten Häuser des Unternehmens, zu sehen im Bild, entstanden seinerzeit in der Ottengrüner Straße und zählen heute noch zum Bestand.	Foto: Bußler

Aktualisiert am 16.06.2019

Münchberg

Genossenschaft investiert weiter

Die Helmbrechtser Wohnungsgenossenschaft hat einen Überblick über die Geschäftsentwicklung gegeben. Weiterhin möchte das Unternehmen Wohnungen sanieren. » mehr

Sie inspizierten schon mal den neuen SPD-Treff in Helmbrechts (von links): Hausherr Alexander Mosena, Philip Hohberger aus Selbitz, Kitty Weiß, Pascal Bächer, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Dr. Matthias Kaiser, Eduard Feustel, Klaus Adelt und Heidi Weigel. Foto: Bußler

15.06.2019

Münchberg

SPD eröffnet neue Anlaufstelle

Der Helmbrechtser Ortsverein hat ein Bürgerbüro eingerichtet. Es hat zunächst immer samstags geöffnet. » mehr

"Wir können Technik", verkündet das Banner. Das stimmt wohl, denn es bedarf schon einiges an Leistung, um Deutscher Meister zu werden und diesen Erfolg auch noch mehrmals zu wiederholen. Bei der Siegesfeier mit Vorsitzendem Frank Chelvier (rechts): Die Funker haben erneut zum Titelgewinn im UKW-Contest-Pokal beigetragen. Die Erfolgsserie begeistert auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann (hinten rechts). Foto: Bußler

11.06.2019

Münchberg

Helmbrechtser Funker feiern Titel-Hattrick

Beim UKW-Contest-Pokal holen die Amateurfunker drei Mal in Folge den Deutschen Meistertitel. 2014 stand der Verein ebenfalls an der Spitze. » mehr

Die offizielle Einweihung des Bürgerbüros und die Übernahme der Standesämter der Stadt Schauenstein und der Gemeinde Leupoldsgrün feierte die Stadt Helmbrechts in einem Festakt mit Gästen. Ansprachen hielten dabei die Bürgermeister Annika Popp (Leupoldsgrün), Stefan Pöhlmann (Helmbrechts), Peter Geiser (Schauenstein) und Landrat Dr. Oliver Bär (von links).	Foto: Bußler

07.06.2019

Münchberg

Bürgerbüro ist auch Standesamt

Im Beisein vieler Gäste hat die Stadt Helmbrechts das Bürgerbüro eingeweiht. Dort können von Juli an auch Paare aus Leupoldsgrün und Schauenstein ihre Trauung anmelden. » mehr

06.06.2019

Münchberg

Ausschuss winkt Bauanträge durch

Helmbrechts - Für drei Bauvorhaben hat der Bau- und Umweltausschuss des Helmbrechtser Stadtrats das gemeindliche Einvernehmen erteilt. » mehr

Stadtgeschichte als Kunstwerk: Das mundgeblasene Glas im Sitzungssaal hat das renommierte Künstlerpaar Eisch gestaltet. Fotos (2): Patrick Findeiß

05.06.2019

Kunst und Kultur

Rarität im Rathaus

In Helmbrechts versteckt sich ein besonderes Kunstwerk. Die Fenster im Sitzungssaal stammen vom Ehepaar Eisch - ein Name, der Experten im In- und Ausland aufhorchen lässt. » mehr

Barbara und Hans Denzler wollen die Kirchberg-Gaststätte aufwendig sanieren. Die Front, vor der sie hier stehen, soll komplett verglast werden, damit die Gäste ab 2022 die Aussicht genießen können. Ob es dazu kommt, ist jedoch fraglich, weil ein zweiter Bewerber Interesse angemeldet hat. Foto: Sebert

04.06.2019

Münchberg

Wer kauft die Kirchberg-Gaststätte?

Seit Jahren verfällt das Wirtshaus über den Dächern von Helmbrechts, nun gibt es sogar zwei Interessenten. Das Ehepaar Denzler könnte trotz großer Pläne leer ausgehen. » mehr

Der Volkspark "wächst" um 9000 Quadratmeter. Die Firma Sinnig errichtet gerade die Wege, die den alten und neuen Teil des Parks verbinden. Ende September sollen sie fertig sein. Unser Bild zeigt (von links): Manuel Thieroff und Marco Becher vom Stadtbauamt, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten, Polier Ernst Schwab, Auszubildenden Marcel Sinnig, Geschäftsführer Werner Sinnig und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: cs

03.06.2019

Münchberg

Wege zur Entspannung

In Helmbrechts entsteht ein neues Erholungsgebiet. Wo früher die Ruinen Müllsünder anlockten, soll viel Grün zum Verweilen einladen. Die Pflanzen kommen allerdings später. » mehr

Für Verdienste um den Sport hat der stellvertretende BLSV-Landesvorsitzende Lothar Seyferth zahlreiche Mitglieder des FC Wüstenselbitz geehrt (von links): Helmut Engel, Jochen Grüner, Rüdiger Peetz, Steffen Goller, Alexander Kronthaler, Werner Ott, Lothar Seyferth, Gerhard Rödel (beide BLSV), Rainer Schramm, Thilo Seuß, Robert Popp, Heike Wirth, Markus Schübel, Helga Arlt und Gustav Rauh, (vorne) Peter Rotter, Jürgen Fischer und Franziska Kehler.

02.06.2019

Hof

Der FC Wüstenselbitz altert nicht

100 Jahre gibt es den Verein bereits. Er hat sich immer wieder neu erfunden und ist heute stolz auf Tradition und Angebote, die die Jugend locken. » mehr

Damit die Umweltbildung weiter gehen kann, hat Projektleiterin Anna Degelmann (Mitte) einen Scheck von Michael Hofmann (rechts daneben) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bekommen. Mit auf dem Bild (von links): Michael Stein und Susanne Faller von der Aktionsgruppe Kronach, die Projekt-Mitarbeiterinnen Ramona Krauß und Elke Löffler, Wolfgang Degelmann vom Verein Energievision Frankenwald, Schulleiterin Karin Rüsing, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Landrat Dr. Oliver Bär, Schulrat Ulrich Lang und dahinter die Drittklässler der Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts. Foto: cs

Aktualisiert am 28.05.2019

Hof

"Ihr seid alle Gretas und Greter!"

Schulen aus Hof, Coburg, Kronach und Wunsiedel können das Projekt "Klima-Macher" buchen. Es lehrt junge Leute, auf ihren ökologischen Fußabdruck zu achten. » mehr

Die Schüler an der Otto-Knopf-Grundschule freuen sich über das von den Rotariern gespendete Hochbeet. Foto: von Dorn

24.05.2019

Münchberg

Hochbeete für zehn Schulen

Der Rotary Club Hof-Bayern nimmt 17 000 Euro in die Hand. Damit stattet er zehn Schulen in Stadt und Landkreis Hof mit je einem Hochbeet aus. » mehr

Glückwunsch für die neue Schulleiterin (von links): Beratungsdirektor Markus Zenger, Beate Sommerer, Ministerialbeauftragter Johannes Koller und Beratungsdirektor Jens Scheler. Foto: Bußler

19.05.2019

Münchberg

Neue Schulleiterin ist offiziell im Amt

Beate Sommerer führt die Realschule Helmbrechts. Ihr sei es wichtig, Neues auszuprobieren - alles über den Haufen werfen wolle sie dabei aber nicht. » mehr

Noch ist die Frage offen, ob in Helmbrechts ein Kunstrasenplatz entsteht. Bei der jüngsten Sitzung des Stadtverbands der Sportvereine brachte Vorsitzender Dr. Tobias Zuber das derzeit kaum genutzte Fußballfeld am Wüstenselbitzer Badeweiher ins Gespräch. Als kostengünstigere Variante schlug er den Hartplatz im VfB-Gelände vor. Die Stadt stehe den Plänen nicht abgeneigt gegenüber. Foto: adobe-stock.com

16.05.2019

Münchberg

1:0 für den Kunstrasenplatz?

Nicht nur Fußballvereine wünschen sich in Helmbrechts eine solche Sportstätte. Im Gespräch sind ein Fußballfeld in Wüstenselbitz und ein Platz auf dem VfB-Gelände. » mehr

Mit ihrem Hund Alfred, Rasse Landseer, hat Beate Sommerer, die neue Chefin der Helmbrechtser Realschule, einen echten Kinderfreund mit ins Haus gebracht, den die Schüler gleich ins Herz geschlossen haben.	Foto: Bußler

16.05.2019

Münchberg

Neue Rektorin hat sich gut eingelebt

Heute findet an der Realschule Helmbrechts die Amtseinführung von Beate Sommerer statt. Sie möchte Kontinuität gewährleisten, aber auch sanfte Entwicklung. » mehr

Künftig in einer gemeinsamen Wehr: der Wüstenselbitzer Kommandant Norbert Eckardt (rechts) und der Burkersreuther Kommandant Christoph Söllner. Foto: Bußler

15.05.2019

Münchberg

Aus zwei Wehren wird eine

Die beiden Feuerwehren von Wüstenselbitz und Burkersreuth fusionieren. Allerdings steht noch eine Entscheidung des Helmbrechtser Stadtrates aus. » mehr

Noch ist es ruhig am Badeweiher in Wüstenselbitz. Sobald die "Eisheiligen" vorbei sind und die Temperaturen wieder steigen, werden wieder viele Schwimmer und Sonnenanbeter die Freizeitanlage besuchen. Fotos: Bußler

14.05.2019

Münchberg

Wasser und Würstchen

Der Kiosk am Badeweiher in Wüstenselbitz öffnet am Donnerstag seine Pforten. Der neue Betreiber ist Wolfgang Fichtner. » mehr

Die Rekord-Blutspender aus dem Bereich des Hofer BRK-Kreisverbands. Foto: Emanuel Klempa

09.05.2019

Hof

Auszeichnung für Rekord-Spender

Das Bayerische Rote Kreuz ehrt besonders engagierte Blutspender. Unter ihnen sind auch viele Menschen aus der Region, die mit ihrem Einsatz helfen, Leben zu retten. » mehr

09.05.2019

Münchberg

Jugendliche äußern Wünsche

In Helmbrechts haben sich junge Menschen zu einer Zukunftswerkstatt getroffen. Sie machen Vorschläge, wie das Leben vor Ort für sie noch attraktiver werden könnte. » mehr

Dort, wo jetzt die Bauarbeiten für den neuen Helmbrechtser Rewe-Markt in vollem Gang sind, könnte bereits im nächsten Jahr ein weiterer Markt entstehen - eine Drogeriefiliale der Firma Müller. Foto: Bußler

02.05.2019

Münchberg

Helmbrechts: Neuer Rewe-Markt könnte Drogerie Müller locken

Der Drogeriemarkt Müller will voraussichtlich in Helmbrechts eine Filiale eröffnen. Investor wird Christian Gasteiger aus Pfaffenhofen sein. » mehr

Vom Rathaus zum Turnerheim führte der "1.Mai"-Demonstrationsmarsch in Schwarzenbach an der Saale. Foto: Püschel

02.05.2019

Hof

Gewerkschafter wirbt für Europa

Die Maikundgebung in Schwarzenbach steht im Zeichen Europas. Gewerkschaftssekretär Timo Lösch fordert bessere Arbeitsbedingungen. » mehr

Gegen den Hass und das Vergessen

25.04.2019

Münchberg

Gegen den Hass und das Vergessen

Der Helmbrechtser Klaus Rauh hat vor fast 40 Jahren eine Facharbeit über das Konzentrations- lager Helmbrechts verfasst. Seither lässt ihn das Thema nicht mehr los. » mehr

Einige der am Kunstwerk beteiligten Handarbeiterinnen mit dem Bürgermeister (von links): Ulrike Wolfrum, Petra Götz, Sabine Groß, Elisabeth Herrmann-Welscher, Elfriede Egelkraut, Gerlinde Groh, Christl Beck, Andrea Mostegel, Anke Möckel und Stefan Pöhlmann. Einen großen Anteil am Zustandekommen des Schals hatten auch Christa Bußler und Gudrun Schiefnetter. Foto: Bußler

23.04.2019

Münchberg

Bunter Blickfang am Ortseingang

Der Helmbrechtser Strickkreis verziert den Kulturwelten-Schriftzug. 280 Stunden Handarbeit waren dafür nötig. » mehr

Das Grüne Zentrum am Ortsausgang von Münchberg in Richtung Helmbrechts wächst. Der Landkreis beschäftigt sich auch mit der Verkehrssituation an dieser vielbefahrenen Stelle. Man ist sich aber nicht einig, ob eine extra Spur für Linksabbieger zum Grünen Zentrum entstehen soll.	Foto: Irene Gottesmann

09.04.2019

Münchberg

Keine Einigkeit über Linksabbiegespur

Der Kreisausschuss vertagt die Entscheidung über einen extra Fahrstreifen für Abbieger zum Grünen Zentrum. Ein Gutachten sieht das Verkehrsproblem nämlich woanders. » mehr

09.04.2019

Münchberg

Helmbrechts will Blühflächen

Wenn die Stadt Helmbrechts Ackergelände an Landwirte verpachtet, sollen diese mindestens fünf Prozent der Fläche mit Blühflächen oder an einer alternativen Fläche ansäen. » mehr

07.04.2019

Münchberg

Helmbrechts spart bei Straßen

Die Stadt will mehr Geld für Straßenbau. Denn seit Anwohner nichts mehr zahlen, wird das knapp. » mehr

Nach dem Pressegespräch zu den weiteren Plänen der Diakonie Hochfranken in Helmbrechts gab es noch einen Smalltalk zwischen Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) und den beiden Geschäftsführern der Diakonie Hochfranken, Manuela Bierbaum und Martin Abt. Text/Foto: Bußler

Aktualisiert am 05.04.2019

Münchberg

Eine starke Kooperation

2019 ist für die Zusammenarbeit von Diakonie Hochfranken und Stadt Helmbrechts ein wichtiges Jahr. Vier Jubiläen und eine Einweihung gibt es zu feiern. » mehr

In der Schwarzenbacher Straße befindet sich Helmbrechts’ ältester Kindergarten. In dessen Anbau befindet sich heute die Kinderkrippe "Rasselbande". Bald soll an dieser Stelle ein Neubau entstehen.	Foto: Bußler

05.04.2019

Hof

Neubau für die Kinderbetreuung

In Helmbrechts entsteht als Ersatz für den Kindergarten in der Heimeranstraße bald ein neues Gebäude. Kita und Krippe sollen darin Platz finden. » mehr

Nach fast 15 Jahren, davon fünf in Helmbrechts, schließt die "Stofffabrik" endgültig. Fotos: Engel

30.03.2019

Münchberg

Mit Wehmut in den letzten Tag

Geschäftsführer Rüdiger Kaiser erklärt, warum er die Stofffabrik schließen muss. Ein Grund: "Viele Leute haben sich bei uns beraten lassen, um dann im Internet zu bestellen." » mehr

Verdiente Genossen (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Klaus Wolfrum in Vertretung seiner Mutter Anita Wolfrum (50 Jahre), Pascal Bächer (zehn Jahre) und Vorsitzende Kitty Weiß.

22.03.2019

Münchberg

SPD begrüßt Kümmerer für die Stadt

Die Helmbrechtser Genossen sehen in der Öffentlichkeitsarbeit einen wichtigen Faktor für die Entwicklung der Stadt. Die neu geschaffene Stelle sei daher wichtig. » mehr

Helmbrechts hat ein E-Mobil in Betrieb genommen (von links) : Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Bauamtsleiter Manuel Thieroff, Fuhrparkleiter Heinz Hoffmann und Verwaltungsleiter René Seifert. Foto: Bußler

21.03.2019

Münchberg

Elektroauto für die Stadt

Helmbrechts - Der neueste Dienstwagen der Stadt Helmbrechts ist ein Elektromobil, ein Renault Zoe. Vor dem Rathaus haben Mitarbeiter von Verwaltung und Bauhof das Auto in Betrieb genommen. » mehr

Seit Anfang des Jahres steht die moderne Praxis von Dr. Haldun Erdemir in Stammbach leer. Die Kommune sucht zusammen mit einem Berater nach Lösungen, um die ärztliche Versorgung im Ort zu sichern. Foto: Patrick Findeiß

20.03.2019

Münchberg

Einsatz für neue Mediziner

Um den drohenden Mangel an Ärzten abzuwenden, setzt auch Stammbach auf professionelle Hilfe. In Münchberg hat das neue Zentrum den Druck aus der Suche genommen. » mehr

100 Jahre ein Dach über dem Kopf

18.03.2019

Münchberg

100 Jahre ein Dach über dem Kopf

Die Baugenossenschaft Helmbrechts feiert ein großes Jubiläum. Die Festredner betonen die demokratische Form des Unternehmens. » mehr

Diese Schlaglöcher ärgern Autofahrer seit Jahren. Jetzt sind sie angezählt. Foto: Uwe von Dorn

14.03.2019

Münchberg

Buckelpiste zum Kirchberg verschwindet

Am Montag startet das erste große Bauprojekt des Jahres in Helmbrechts. Die marode Georg-Seidel-Straße bekommt ein neues Gesicht - passend zu den Plänen für den Park. » mehr

14.03.2019

Münchberg

"Helmbrechts aktiv" will neuen Markt veranstalten

Die Veranstaltung soll sich um das Thema "Kartoffel" drehen. Darüber hinaus gibt es auch 2019 die bewährten Events. » mehr

11.03.2019

Münchberg

Helmbrechtser SPD kritisiert Zustände in der Pflege

Immer weniger junge Menschen wollen in der Pflege arbeiten. Deshalb wollen die Genossen zu einer Diskussion in der Stadt einladen. » mehr

^