Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

STEFAN PÖHLMANN

Hinter Dagmar Jahns Schuhschrank wächst Schimmel. Sie befüchtet, dass er sich weiter ausbreitet, wenn das Nachbarhaus weiterhin leer bleibt.

09.11.2018

Münchberg

Gegen die Leere

In Helmbrechts verfallen Gebäude, obwohl Familien nach Häusern suchen. Nun reagieren die Siedler und wollen Eigentümer beraten. Die Stadt setzt auf einen Leerstands-Manager. » mehr

Axel Zuleeg (links), Vorstand der Kunststoff Helmbrechts, bedankt sich bei seinen Mitarbeitern. Stellvertretend für alle ehrt er Roland Grassler auf der Bühne des Helmbrechtser Bürgersaals.	Foto: Schobert

09.11.2018

Hof

Ein Hoch auf eine Erfolgsgeschichte

Das Unternehmen Kunststoff Helmbrechts feiert 60. Geburtstag. Bei einem Festakt im Bürgersaal der Stadt gratulieren zahlreiche Gäste. » mehr

"Wir wollen auch Künstler mit Niveau engagieren, die nicht überall zu hören sind": Heinz König. Foto: Kaupenjohann

09.11.2018

Münchberg

Leben für die Kultur

Heinz König, Chef der Kulturwelten, erhält den Humanitären Förderpreis der Freimaurer. Er sieht darin eine Anerkennung für das Team; auch ohne Sponsoren ginge nichts. » mehr

Gastgeber und Jazztrompeter Rüdiger Baldauf ist einer der gefragtesten und bekanntesten Trompeter Deutschlands. Viele kennen ihn auch als Trompeter der "RTL-Samstag-Nacht-Show" oder aus "TV Total".	Foto: Pampel

02.11.2018

Kunst und Kultur

Trompetennacht zum Rocken und Träumen

Kulturwelten 2: Trompeter Rüdiger Baldauf spielt mit einem hochkarätigen Ensemble. Musiker und Publikum sind begeistert. » mehr

28.10.2018

Münchberg

Einstimmiges Votum für einfache Dorferneuerung

Der Stadtrat stellt sich hinter entsprechende Pläne für den Ortsteil Kleinschwarzenbach. Am 8. November findet eine Info-Veranstaltung statt. » mehr

Aktualisiert am 28.10.2018

Münchberg

Bauhof wird wieder Teil der Stadt

Der Baubetriebshof der Stadt Helmbrechts wird ab 1. Januar 2019 wieder als Regiebetreib geführt, im Gegenzug erfolgt die Auflösung des Kommunalunternehmens "BBH Betriebshof Helmbrechts". » mehr

29.10.2018

Münchberg

Einstimmiges Votum für einfache Dorferneuerung

Der Stadtrat stellt sich hinter entsprechende Pläne für den Ortsteil Kleinschwarzenbach. Am 8. November findet eine Info-Veranstaltung statt. » mehr

Mehr als 50 Bewohner von Haide haben schriftlich dagegen protestiert, dass das Sondernutzungsgebiet für Gewerbe bestehen bleibt. Der Stadtrat hat aber anders entschieden. Foto: Nadine Schobert

26.10.2018

Münchberg

Obere Haide bleibt Gewerbegebiet

Eingehend befasst sich der Helmbrechtser Stadtrat mit den Bedenken der Anwohner. Pläne für einen Verbrauchermarkt haben sich vorerst zerschlagen. » mehr

Die Treppe bleibt erhalten. Sie führt direkt ins Museum. Fotos: cs

26.10.2018

Münchberg

"Maus" rettet Schulhaus

Villa Weiss, Villa Pittroff und nun die alte Schule: In Helmbrechts erwachen Häuser mit Historie zum Leben. Ort bekommt ein neues Zentrum samt Alleinstellungsmerkmal. » mehr

Am Montag hat der Abriss des Gärtnerei-Gebäudes (hinten) begonnen. Kurz davor informierten sich Marco Becher vom Bauamt, Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Stadtbaumeister Wolfgang Baier (von links) über die letzten Abbrucharbeiten auf dem Gelände. Hier entsteht die „grüne Lunge“ der Stadt. Foto: cs

16.10.2018

Münchberg

Grüne Oase inmitten der Stadt

Helmbrechts bekommt ein neues Erholungsgebiet. Wo früher Ruinen standen, können Parkbesucher ab nächstem Jahr unter Bäumen entspannen und Gemüse anbauen. » mehr

Die Ortsgruppe Helmbrechts-Schauenstein-Leupoldsgrün des Bundes Naturschutz hat ihr 30-jähriges Bestehens gefeiert. Unser Bild zeigt (von links): den Schauensteiner Bürgermeister Peter Geiser, die langjährige Vorsitzende (1997 bis 2013) Hannelore Buchheit, den Vorsitzenden Thomas Friedrich, den Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann, BN-Regionalreferent Tom Konopka und BN-Kreisgeschäftsführer Wolfgang Degelmann. Foto: Bußler

15.10.2018

Münchberg

30 Jahre Einsatz für die Natur

In der Ortsgruppe Helmbrechts-Schauenstein-Leupoldsgrün des BN ist die Biotop-Pflege ein Schwerpunkt. Die Gründung einer Kindergruppe steht bevor. » mehr

Direkt neben dem alten Markt (rechts) entsteht der neue. Auf dem Gelände wäre noch Platz für ein weiteres Geschäft, das direkt an der Frankenstraße entstehen könnte. Investor Christian Gasteiger hat deshalb schon bei Drogerie-Ketten angefragt. Foto: cs

12.10.2018

Münchberg

Platz für einen weiteren Markt

Der Rewe-Neubau in der Frankenstraße geht gut voran. Die Versuche, dort auch einen Drogeriemarkt anzusiedeln, sind bislang gescheitert. Der Investor bleibt aber zuversichtlich. » mehr

10.10.2018

Münchberg

Mehr Wohnraum für Helmbrechts

Durch die Änderung des Flächennutzungsplans am Stadelberg entsteht in Helmbrechts ein neues Wohngebiet. Die Nachfrage ist schon groß. » mehr

Die Würde des Alters und des Alterns zeigt die Fotoausstellung von Georg Hornfischer im Helmbrechtser Rathaus (von links): Laudator Norbert Krügel, Georg Hornfischer und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: Engel

10.10.2018

Münchberg

Das Alter berührt

Georg Hornfischer hat in einem Altenheim Bilder der Nähe fotografiert. Geblieben sind Einblicke in ein fragiles Leben. » mehr

1,5 Millionen Euro investiert die Firma Hohmann in neue Maschinen. Die Webmaschine der Firma Dornier wurde dem Familienbetrieb feierlich übergeben (von links): Geschäftsführer Martin Buchta, Wolfgang Schöffel, Prokurist der Firma Dornier, Ulrich Kober, Verkaufsleiter Deutschland der Firma Dornier, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Betriebsleiter Udo Schmidt und Maximilian Buchta aus der bereits fünften Generation der Firma Hohmann. Foto: Engel

10.10.2018

Münchberg

Hohmann investiert 1,5 Millionen Euro

Der Gardinenhersteller kauft 24 Maschinen. Damit bleibt das Unternehmen dem Standort Bärenbrunn treu. » mehr

Wer sich verpflichtet, nach seinem Medizin-Studium im Landkreis Hof zu praktizieren, bekommt ab dem Wintersemester 2019 einen Zuschuss von 300 Euro pro Monat. Foto: photophonie/Adobe Stock

08.10.2018

Hof

Stipendium soll Hausärzte anlocken

Weil viele Mediziner zeitgleich in den Ruhestand gehen könnten, will der Landkreis einem Mangel vorbeugen und schafft Anreize: Wer hier arbeitet, erhält Geld fürs Studium. » mehr

Direkt hinter dem Ortsschild Haide könnte in Zukunft ein neuer Supermarkt entstehen. Hans-Jürgen Kusbersky und 50 weitere Anwohner halten das für unnötig und fürchten um ihre Ruhe.	Foto: Schobert

02.10.2018

Münchberg

Vier Märkte sind genug

Im Ortsteil Haide könnte ein neuer Einkaufsmarkt entstehen. Es wäre der fünfte in Helmbrechts. Die Anwohner halten nichts von den Plänen - und sammeln Unterschriften. » mehr

Die Soul- und Funk-Band Faroul aus Thüringen spielte am Samstagabend auf der Jubiläumsfeier des Jugendtreff "Pur".

30.09.2018

Münchberg

Erfolgskonzept "Pur" feiert Jubiläum

Seinen 25. Geburtstag zelebriert der Jugendtreff Helmbrechts mit einer Party. Es gibt ein Programm für Kids und ein funkiges Konzert. » mehr

Wenn Iris Selch (links) die Wandmalerei im Treppenhaus der Villa Pittroff beschreibt, muss es auf der Baustelle absolut still sein. Auch dafür sorgt Redakteurin Sabine Frühbuss (rechts hinten). Foto: cs

25.09.2018

Münchberg

Helmbrechtser Villen im Fernsehen

Kamera läuft: Anfang der Woche hat ein Filmteam in der Villa Pittroff und in der Villa Weiss gedreht. Der Beitrag soll die textile Vergangenheit zeigen - und zwei starke Frauen. » mehr

Dieses Foto entstand anlässlich der Vernissage der bis Februar 2019 geöffneten Sonderausstellung "Grenzgängerinnen" im Oberfränkischen Textilmuseum in Helmbrechts. Zu sehen sind von links: die beteiligten Künstlerinnen Heidi Drahota, Johanna Spaethe, Anne Jansen, Ulrike Oelschlegel vom Textilmuseum und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann.	Foto: Bußler

25.09.2018

Kunst und Kultur

Gefilzte Vielfalt ohne Grenzen

Die "Grenzgängerinnen" stellen im Textilmuseum in Helmbrechts aus. Die Arbeiten der Künstlerinnen als "Basteleien" abzutun, käme einer Beleidigung gleich. » mehr

Sie freuen sich über den gelungenen Anbau am Oberfränkischen Textilmuseum und die damit verbundene Neugestaltung des Foyers (von links): Bürgermeister und Hausherr Stefan Pöhlmann, Innenarchitektin Thea Menger, Architekt Dipl.-Ing. Christian Dreßel, Museumsmitarbeiterin Ulrike Oelschlegel sowie Mu- seumschef und Kulturweltenmacher Heinz König. Foto: Bußler

24.09.2018

Münchberg

Mehr Platz in schönem Ambiente

Nach Erweiterung und Umbau präsentiert sich das Foyer im Textilmuseum als Schmuckstück. Besucher und Künstler sind sehr angetan. » mehr

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

23.09.2018

Münchberg

Über Stock und über Stein

600 Teilnehmer des Frankenwald-Wandermarathons haben am Samstag jeweils 44 Kilometer bewältigt. Es ging über Waldwege, Straßen und auch über Feldwege. » mehr

Über Stadtentwicklung diskutieren mit dem Publikum (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Cäcilia Scheffler, Bernd Baumann, Marco Klein und Harald Themann. Fotos: Kaupenjohann

23.09.2018

Münchberg

Der ewige Kampf gegen die Leerstände

Bei der Helmbrechtser Herbstkultur geht es um die Stadtentwicklung und den Handel. Pop-up-Stores und ein Kümmerer für den Leerstand sind zwei Ideen für die Zukunft. » mehr

Kleine Neubürger werden in den Städten und Gemeinden des Altlandkreises Münchberg freundlich begrüßt. Symbolbild: Franz Pfluegl/Adobe Stock

12.09.2018

Münchberg

Lätzchen oder Bares für das Baby

Auf unterschiedliche Weise begrüßen Städte und Gemeinden ihre Neugeborenen. In Helmbrechts gibt es auch Glückwünsche zum 18. Geburtstag. » mehr

Markus Franz (links) und Bürgermeister Stefan Pöhlmann fiebern der Großveranstaltung entgegen und hoffen auf viel "Anfeuerung" von den Helmbrechtsern am Wegesrand und beim Zieleinlauf an der Göbelhalle. Foto: cs

03.09.2018

Münchberg

Marathon soll seinen Charme behalten

Wanderer aus ganz Deutschland starten am 22. September in Helmbrechts. Viele Helfer und der Blick fürs Detail machen das Großereignis zum Magneten. » mehr

Die Pokalgewinner und Organisatoren des Helmbrechtser Volksradfahrens (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, als Abteilungsleiter des TVK Hauptverantwortlicher der Veranstaltung, Matthias Egelkraut von der Freiwilligen Feuerwehr Kleinschwarzenbach, Jürgen Fischer vom FC Wüstenselbitz, Annette Biller vom TV Helmbrechts, Heinz Hoffmann vom Kaninchenzuchtverein Helmbrechts, der älteste Teilnehmer Werner Heinrich, TVK-Vorsitzende Beate Skott, Ludwig Herold von der IfL Helmbrechts; vorne (von links) der jüngste Teilnehmer Hannes Thiem und Clara-Luisa Vierthaler mit dem Wanderpokal, der an den FC Wüstenselbitz ging. Foto: Bußler

28.08.2018

Münchberg

Hannes Thiem ist jüngster Radler

Der Fünfjährige gehört zu 174 Freizeitsportlern, die beim 35. Helmbrechtser Volksradfahren an den Start gehen. Der Wanderpokal geht erneut an den FC Wüstenselbitz. » mehr

An der Kontrollstelle in Schauenstein konnten sich die Radler stärken.

26.08.2018

Münchberg

Eine Ode ans Zweirad

Das Volksradfahren des TV Kleinschwarzenbach lockt 174 Teilnehmer an. Die erfreuen sich wieder einmal an neuen Strecken - und frischer Luft. » mehr

"Sie entdecken ja jede Woche etwas Neues", freut sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann über die aufgetauchten Ornamente im Eingangsbereich, die Eigentümerin Iris Selch präsentiert. Fotos: cs

23.08.2018

Münchberg

Schatzsuche mit Gespür

Die Renovierung der Villa Pittroff dürfte zurzeit die ungewöhnlichste Baustelle im Landkreis sein. Iris Selch lässt das Haus in den Urzustand zurückversetzen. » mehr

10.08.2018

Münchberg

Helmbrechts: Förderung für den neuen Kindergarten

Die Regierung von Oberfranken hat der Stadt Helmbrechts für den Bau des neuen Kindergartens in der Jean-Paul-Straße am Volkspark die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) und Betriebsbauhofleiter Ulli Schuberth vor dem Hans-Seiffert-Brunnen, aus dem wieder Wasser fließt. Foto: Bußler

09.08.2018

Münchberg

Das Wasser fließt wieder

Der Brunnen am Brauers-Parkplatz in Helmbrechts ist nun repariert. Das macht den hübschen Ort zum Verweilen noch angenehmer. » mehr

Die künftigen FJSlerinnen besuchten anlässlich der Vertragsunterzeichnung schon einmal ihre künftige Wirkungsstätte (von links): Laura Schott, Lehrerin Kerstin Plachert, Rektorin Silke Teufel, Carina Hüttel und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: wb

03.08.2018

Münchberg

In der Schnupperschule

Laura Schott und Carina Hüttel absolvieren ihr freiwilliges soziales Jahr an der Grundschule in Helmbrechts. Das hilft auch den Lehrern. » mehr

Marie Troßmann (80) und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann wollen mit Spenden ihren Teil dazu beitragen, dass die aus Hof stammende Isabella einen Stammzellenspender findet. Foto: Bußler

02.08.2018

Münchberg

Hilfe ist ansteckend

Die Solidarität mit kranken Kindern ist in Helmbrechts groß. Nach dem Projekt für Leonard wollen einige Bürger nun auch der kranken Isabella aus Hof helfen. » mehr

Sie schauten sich am Bauplatz um, auf dem die neue Helmbrechtser Kindertagesstätte entstehen soll: (von links) René Seifert von der Stadt Helmbrechts, Diakonie-Geschäftsführerin Manuela Bierbaum, Melanie Zimmermann, Leiterin der Hofer Kindertagesstätte "Emilia", und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: wb.

01.08.2018

Münchberg

Neue Plätze für 74 Kinder

Mit der Kindertagesstätte an der Jean-Paul-Straße erweitert die Diakonie ihr Helmbrechtser Angebot. Die Verantwortlichen erläutern das Konzept. » mehr

Rührender Familienfilm für die kältere Jahreszeit: "Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt" läuft bei der Helmbrechtser Herbstkultur am Samstag, 15. Dezember. Foto: Wild Bunch/dpa

30.07.2018

Münchberg

Standortfaktor Herbstkultur

Die diesjährige Reihe in Helmbrechts wartet mit Rekorden auf. Möglich macht das ein Team, das Organisator Heinz König gerne um sich weiß. » mehr

Wie leben die Menschen im Schatten der Räder? In Laubersreuth (unser Bild) reagieren die Bewohner verhalten auf Nachfragen und wollen keinen Unfrieden im Dorf. Trotzdem erzählen drei von ihnen, was sich verändert hat. Foto: Patrick Findeiß

27.07.2018

Münchberg

Räder als Nachbarn

Seit die 10-H-Regelung gilt, entstehen in Bayern kaum noch Windkraftanlagen. In den Münchberger Ortsteilen leben einige Bürger im Schatten der Räder. Die Meinungen sind geteilt. » mehr

Wie leben die Menschen im Schatten der Räder? In Laubersreuth (unser Bild) reagieren die Bewohner verhalten auf Nachfragen und wollen keinen Unfrieden im Dorf. Trotzdem erzählen drei von ihnen, was sich verändert hat. Foto: Patrick Findeiß

27.07.2018

Münchberg

Räder als Nachbarn

Seit die 10-H-Regelung gilt, entstehen in Bayern kaum noch Windkraftanlagen. In den Münchberger Ortsteilen leben einige Bürger im Schatten der Räder. Die Meinungen sind geteilt. » mehr

Schon jetzt dürfen sich die Marathon-Wanderer auf ein Andenken freuen: Am Prinz-Luitpold-Turm gibt's den Döbrabergbezwinger in Form einer Medaille und ein Brillenputztuch.

26.07.2018

Naila

Marathon führt auch am Döbraberg vorbei

Am 22. September gehen rund 600 Teilnehmer auf die 44 Kilometer lange Strecke. Ob es unterwegs einen Kärwa-Schnaps gibt, ist noch nicht sicher. » mehr

23.07.2018

Münchberg

Helmbrechts mit potenziellen Investoren in Kontakt

Die Verwaltung legt eine Bestandsaufnahme in Sachen "Wohnen und Betreuung im Alter" vor. Hintergrund war eine Anfrage der SPD. » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Wie das Foto zeigt, erfreute sich der Helmbrechtser Kids Day großen Zuspruchs. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

22.07.2018

Münchberg

Ein ganz großer Tag für die Kinder in Helmbrechts

Am Kids Day in Helmbrechts auf dem Freigelände an der Alten Weberei haben viele Vereine und Organisationen Mitmachaktionen für junge Leute und Familien angeboten – zum Beispiel Freischach, Kegeln, Ba... » mehr

Volkspark soll größer und schöner werden

22.07.2018

Münchberg

Volkspark soll größer und schöner werden

Die Pläne für den Park kommen nicht bei allen Stadträten gut an. Die Mehrheit segnet den Entwurf ab. » mehr

Helmbrechts baut an

20.07.2018

Münchberg

Helmbrechts baut an

Unterhalb des Stadelberges soll ein neues Baugebiet entstehen. Der Stadtrat sagt Ja - die SPD-Fraktion zeigt sich aber gespalten. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) lässt sich von Manuel Thieroff die bereits vorgenommenen Schritte des Umbaus im Rathaus erklären. Foto: Bußler

15.07.2018

Münchberg

Umbau im Rathaus läuft

Die Umgestaltung zum Bürgerbüro ist in vollem Gange. Die Helmbrechtser finden künftig sämtliche Ämter an einer Stelle. » mehr

In der Friedrich-Ebert-Straße lässt sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) von Projektleiter Thomas Bund und Stadtbaumeister Wolfgang Baier (von links) über die Fortschritte an der Baustelle informieren. Foto: Bußler

12.07.2018

Münchberg

Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Die Generalsanierung der Friedrich-Ebert-Straße in Helmbrechts geht zügig voran. Schon zum neuen Schuljahr könnten sie Autofahrer und Fußgänger wieder nutzen. » mehr

Wie der katholische Diakon Martin Zenk verteilte auch Kirchenrat Matthias Herling von der evangelischen Polizeiseelsorge (Bild) nach dem oberfränkischen Polizeigottesdienst Zeitmesser in Form kleiner Sanduhren an die Besucher.	Foto. Bußler

05.07.2018

Hof

Die eigene Zeit sinnvoll gestalten

Bei ihrem jährlichen Gottesdienst gedenken oberfränkische Polizisten der verstorbenen Kollegen. Auch das Busunglück vor einem Jahr auf der A 9 ist ihnen noch gegenwärtig. » mehr

03.07.2018

Münchberg

Neue Kita in Helmbrechts nimmt Hürde

Die Diakonie Hochfranken liegt mit den Plänen für eine neue Kita an der Jean-Paul-Straße in Helmbrechts im Zeitplan, die Kooperation mit dem Bauherrn funktioniert hervorragend. » mehr

Hirschenschießen in Wüstenselbitz Wüstenselbitz

24.06.2018

Münchberg

Schützen feiern mit Festzug, Hirsch und Rockmusik

Die Vorderlader knallen, das Festzelt bebt: Die Wüstenselbitzer Schützen und ihre Gäste begehen das traditionsreiche Hirschenschießen. » mehr

Familienidylle mit Bürgermeister: Stefan Pöhlmann besuchte die Familie Flessa, deren jüngstes Kind Lenya zu Hause im Helmbrechtser Ortsteil Ottengrün geboren wurde. Von links: Thorin Flessa, Nathalie Flessa mit Lenya, Ludwig Flessa mit Lian, Stefan Pöhlmann und Elina Flessa. Foto: Bußler

22.06.2018

Münchberg

Die jüngste echte Helmetzerin

Die kleine Lenya ist zu Hause zur Welt gekommen. Ihre Eltern Nathalie und Ludwig Flessa halten ein leidenschaftliches Plädoyer für Hausgeburten. » mehr

Bei der Meister- und Aufstiegsfeier im Sportheim überreichten die Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) und Siegfried Beyer (rechts) die Meisterschale an Trainer Michael Werzer.

17.06.2018

Kulmbach

Die Mannschaft ist der Star

Ein Hauch von WM im tiefen Frankenwald: In der ersten Saison nach der Fusion schafft die SG Enchenreuth/Presseck den Sprung in die Kreisliga. Entsprechend üppig fällt die Meisterschaftsfeier aus. » mehr

Ihre Liebe zum Gärtnern wollen Miriam und Willy Schnell nicht nur Sohn Moritz vorleben, sie planen auch ein Gemeinschaftsprojekt am Volkspark. Foto: privat

12.06.2018

Münchberg

Abreißzettel fürs Traumhaus

Familie Schnell sucht ein neues Zuhause und hängt dafür einen Aufruf in die Schaufenster. Das Paar will im Raum Helmbrechts bleiben, auch wegen eines Projekts in der Innenstadt. » mehr

12.06.2018

Münchberg

Stadt plant Workshop zu Kirchberg-Areal

Helmbrechts - Um die geplanten Umgestaltungen im Naherholungsbereich Kirchberg möglichst bald realisieren zu können, beantragt die Stadt Helmbrechts nun Zuwendungen aus dem » mehr

11.06.2018

Münchberg

Helmbrechts bekommt Zuschüsse

Die Stadt erhält Mittel aus der Förderoffensive Nordostbayern. Zusagen gibt es für das Schulhaus in Ort, den Volkspark und für die Alte Weberei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".