Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

STEFAN PÖHLMANN

Kleine Neubürger werden in den Städten und Gemeinden des Altlandkreises Münchberg freundlich begrüßt. Symbolbild: Franz Pfluegl/Adobe Stock

12.09.2018

Münchberg

Lätzchen oder Bares für das Baby

Auf unterschiedliche Weise begrüßen Städte und Gemeinden ihre Neugeborenen. In Helmbrechts gibt es auch Glückwünsche zum 18. Geburtstag. » mehr

Markus Franz (links) und Bürgermeister Stefan Pöhlmann fiebern der Großveranstaltung entgegen und hoffen auf viel "Anfeuerung" von den Helmbrechtsern am Wegesrand und beim Zieleinlauf an der Göbelhalle. Foto: cs

03.09.2018

Münchberg

Marathon soll seinen Charme behalten

Wanderer aus ganz Deutschland starten am 22. September in Helmbrechts. Viele Helfer und der Blick fürs Detail machen das Großereignis zum Magneten. » mehr

Die Pokalgewinner und Organisatoren des Helmbrechtser Volksradfahrens (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, als Abteilungsleiter des TVK Hauptverantwortlicher der Veranstaltung, Matthias Egelkraut von der Freiwilligen Feuerwehr Kleinschwarzenbach, Jürgen Fischer vom FC Wüstenselbitz, Annette Biller vom TV Helmbrechts, Heinz Hoffmann vom Kaninchenzuchtverein Helmbrechts, der älteste Teilnehmer Werner Heinrich, TVK-Vorsitzende Beate Skott, Ludwig Herold von der IfL Helmbrechts; vorne (von links) der jüngste Teilnehmer Hannes Thiem und Clara-Luisa Vierthaler mit dem Wanderpokal, der an den FC Wüstenselbitz ging. Foto: Bußler

28.08.2018

Münchberg

Hannes Thiem ist jüngster Radler

Der Fünfjährige gehört zu 174 Freizeitsportlern, die beim 35. Helmbrechtser Volksradfahren an den Start gehen. Der Wanderpokal geht erneut an den FC Wüstenselbitz. » mehr

Auch die Familien hatten ihre helle Freude am Volksradfahren. Sicher behelmt nahmen sie die Strecke unter die Räder. Fotos: Bußler

26.08.2018

Münchberg

Eine Ode ans Zweirad

Das Volksradfahren des TV Kleinschwarzenbach lockt 174 Teilnehmer an. Die erfreuen sich wieder einmal an neuen Strecken - und frischer Luft. » mehr

Die Fassade gilt als einzigartig: Klinker und Zementsteine sind bereits abgestrahlt und restauriert. Die Fenster haben wieder ihr Ursprungsfarbe.

23.08.2018

Münchberg

Schatzsuche mit Gespür

Die Renovierung der Villa Pittroff dürfte zurzeit die ungewöhnlichste Baustelle im Landkreis sein. Iris Selch lässt das Haus in den Urzustand zurückversetzen. » mehr

10.08.2018

Münchberg

Helmbrechts: Förderung für den neuen Kindergarten

Die Regierung von Oberfranken hat der Stadt Helmbrechts für den Bau des neuen Kindergartens in der Jean-Paul-Straße am Volkspark die Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) und Betriebsbauhofleiter Ulli Schuberth vor dem Hans-Seiffert-Brunnen, aus dem wieder Wasser fließt. Foto: Bußler

09.08.2018

Münchberg

Das Wasser fließt wieder

Der Brunnen am Brauers-Parkplatz in Helmbrechts ist nun repariert. Das macht den hübschen Ort zum Verweilen noch angenehmer. » mehr

Die künftigen FJSlerinnen besuchten anlässlich der Vertragsunterzeichnung schon einmal ihre künftige Wirkungsstätte (von links): Laura Schott, Lehrerin Kerstin Plachert, Rektorin Silke Teufel, Carina Hüttel und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: wb

03.08.2018

Münchberg

In der Schnupperschule

Laura Schott und Carina Hüttel absolvieren ihr freiwilliges soziales Jahr an der Grundschule in Helmbrechts. Das hilft auch den Lehrern. » mehr

Marie Troßmann (80) und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann wollen mit Spenden ihren Teil dazu beitragen, dass die aus Hof stammende Isabella einen Stammzellenspender findet. Foto: Bußler

02.08.2018

Münchberg

Hilfe ist ansteckend

Die Solidarität mit kranken Kindern ist in Helmbrechts groß. Nach dem Projekt für Leonard wollen einige Bürger nun auch der kranken Isabella aus Hof helfen. » mehr

Sie schauten sich am Bauplatz um, auf dem die neue Helmbrechtser Kindertagesstätte entstehen soll: (von links) René Seifert von der Stadt Helmbrechts, Diakonie-Geschäftsführerin Manuela Bierbaum, Melanie Zimmermann, Leiterin der Hofer Kindertagesstätte "Emilia", und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: wb.

01.08.2018

Münchberg

Neue Plätze für 74 Kinder

Mit der Kindertagesstätte an der Jean-Paul-Straße erweitert die Diakonie ihr Helmbrechtser Angebot. Die Verantwortlichen erläutern das Konzept. » mehr

Gestalten mit ihrem "Galabend des gepflegten Blödsinns" den Kirchweihmontag am 22. Oktober: Gert Böhm als "Gerch" und der Philipp Simon Goletz als "Frankensima".

30.07.2018

Münchberg

Standortfaktor Herbstkultur

Die diesjährige Reihe in Helmbrechts wartet mit Rekorden auf. Möglich macht das ein Team, das Organisator Heinz König gerne um sich weiß. » mehr

Wie leben die Menschen im Schatten der Räder? In Laubersreuth (unser Bild) reagieren die Bewohner verhalten auf Nachfragen und wollen keinen Unfrieden im Dorf. Trotzdem erzählen drei von ihnen, was sich verändert hat. Foto: Patrick Findeiß

27.07.2018

Münchberg

Räder als Nachbarn

Seit die 10-H-Regelung gilt, entstehen in Bayern kaum noch Windkraftanlagen. In den Münchberger Ortsteilen leben einige Bürger im Schatten der Räder. Die Meinungen sind geteilt. » mehr

Wie leben die Menschen im Schatten der Räder? In Laubersreuth (unser Bild) reagieren die Bewohner verhalten auf Nachfragen und wollen keinen Unfrieden im Dorf. Trotzdem erzählen drei von ihnen, was sich verändert hat. Foto: Patrick Findeiß

27.07.2018

Münchberg

Räder als Nachbarn

Seit die 10-H-Regelung gilt, entstehen in Bayern kaum noch Windkraftanlagen. In den Münchberger Ortsteilen leben einige Bürger im Schatten der Räder. Die Meinungen sind geteilt. » mehr

Schon jetzt dürfen sich die Marathon-Wanderer auf ein Andenken freuen: Am Prinz-Luitpold-Turm gibt's den Döbrabergbezwinger in Form einer Medaille und ein Brillenputztuch.

26.07.2018

Naila

Marathon führt auch am Döbraberg vorbei

Am 22. September gehen rund 600 Teilnehmer auf die 44 Kilometer lange Strecke. Ob es unterwegs einen Kärwa-Schnaps gibt, ist noch nicht sicher. » mehr

23.07.2018

Münchberg

Helmbrechts mit potenziellen Investoren in Kontakt

Die Verwaltung legt eine Bestandsaufnahme in Sachen "Wohnen und Betreuung im Alter" vor. Hintergrund war eine Anfrage der SPD. » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Wie das Foto zeigt, erfreute sich der Helmbrechtser Kids Day großen Zuspruchs. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

22.07.2018

Münchberg

Ein ganz großer Tag für die Kinder in Helmbrechts

Am Kids Day in Helmbrechts auf dem Freigelände an der Alten Weberei haben viele Vereine und Organisationen Mitmachaktionen für junge Leute und Familien angeboten – zum Beispiel Freischach, Kegeln, Ba... » mehr

Volkspark soll größer und schöner werden

22.07.2018

Münchberg

Volkspark soll größer und schöner werden

Die Pläne für den Park kommen nicht bei allen Stadträten gut an. Die Mehrheit segnet den Entwurf ab. » mehr

Helmbrechts baut an

20.07.2018

Münchberg

Helmbrechts baut an

Unterhalb des Stadelberges soll ein neues Baugebiet entstehen. Der Stadtrat sagt Ja - die SPD-Fraktion zeigt sich aber gespalten. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) lässt sich von Manuel Thieroff die bereits vorgenommenen Schritte des Umbaus im Rathaus erklären. Foto: Bußler

15.07.2018

Münchberg

Umbau im Rathaus läuft

Die Umgestaltung zum Bürgerbüro ist in vollem Gange. Die Helmbrechtser finden künftig sämtliche Ämter an einer Stelle. » mehr

In der Friedrich-Ebert-Straße lässt sich Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) von Projektleiter Thomas Bund und Stadtbaumeister Wolfgang Baier (von links) über die Fortschritte an der Baustelle informieren. Foto: Bußler

12.07.2018

Münchberg

Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Die Generalsanierung der Friedrich-Ebert-Straße in Helmbrechts geht zügig voran. Schon zum neuen Schuljahr könnten sie Autofahrer und Fußgänger wieder nutzen. » mehr

Wie der katholische Diakon Martin Zenk verteilte auch Kirchenrat Matthias Herling von der evangelischen Polizeiseelsorge (Bild) nach dem oberfränkischen Polizeigottesdienst Zeitmesser in Form kleiner Sanduhren an die Besucher.	Foto. Bußler

05.07.2018

Hof

Die eigene Zeit sinnvoll gestalten

Bei ihrem jährlichen Gottesdienst gedenken oberfränkische Polizisten der verstorbenen Kollegen. Auch das Busunglück vor einem Jahr auf der A 9 ist ihnen noch gegenwärtig. » mehr

03.07.2018

Münchberg

Neue Kita in Helmbrechts nimmt Hürde

Die Diakonie Hochfranken liegt mit den Plänen für eine neue Kita an der Jean-Paul-Straße in Helmbrechts im Zeitplan, die Kooperation mit dem Bauherrn funktioniert hervorragend. » mehr

Hirschenschießen in Wüstenselbitz Wüstenselbitz

24.06.2018

Münchberg

Schützen feiern mit Festzug, Hirsch und Rockmusik

Die Vorderlader knallen, das Festzelt bebt: Die Wüstenselbitzer Schützen und ihre Gäste begehen das traditionsreiche Hirschenschießen. » mehr

Familienidylle mit Bürgermeister: Stefan Pöhlmann besuchte die Familie Flessa, deren jüngstes Kind Lenya zu Hause im Helmbrechtser Ortsteil Ottengrün geboren wurde. Von links: Thorin Flessa, Nathalie Flessa mit Lenya, Ludwig Flessa mit Lian, Stefan Pöhlmann und Elina Flessa. Foto: Bußler

22.06.2018

Münchberg

Die jüngste echte Helmetzerin

Die kleine Lenya ist zu Hause zur Welt gekommen. Ihre Eltern Nathalie und Ludwig Flessa halten ein leidenschaftliches Plädoyer für Hausgeburten. » mehr

Nach dem Empfang im Rathaus: Die Spieler und Vereinsfunktionäre der SG Enchenreuth/Presseck. Im Vordergrund rechts gratuliert der Pressecker Bürgermeister Siegfried Beyer Trainer Michael Werzer, daneben Landrat Klaus Peter Söllner und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann.	Fotos: Klaus Klaschka

17.06.2018

Kulmbach

Die Mannschaft ist der Star

Ein Hauch von WM im tiefen Frankenwald: In der ersten Saison nach der Fusion schafft die SG Enchenreuth/Presseck den Sprung in die Kreisliga. Entsprechend üppig fällt die Meisterschaftsfeier aus. » mehr

Ihre Liebe zum Gärtnern wollen Miriam und Willy Schnell nicht nur Sohn Moritz vorleben, sie planen auch ein Gemeinschaftsprojekt am Volkspark. Foto: privat

12.06.2018

Münchberg

Abreißzettel fürs Traumhaus

Familie Schnell sucht ein neues Zuhause und hängt dafür einen Aufruf in die Schaufenster. Das Paar will im Raum Helmbrechts bleiben, auch wegen eines Projekts in der Innenstadt. » mehr

12.06.2018

Münchberg

Stadt plant Workshop zu Kirchberg-Areal

Helmbrechts - Um die geplanten Umgestaltungen im Naherholungsbereich Kirchberg möglichst bald realisieren zu können, beantragt die Stadt Helmbrechts nun Zuwendungen aus dem » mehr

11.06.2018

Münchberg

Helmbrechts bekommt Zuschüsse

Die Stadt erhält Mittel aus der Förderoffensive Nordostbayern. Zusagen gibt es für das Schulhaus in Ort, den Volkspark und für die Alte Weberei. » mehr

10.06.2018

Münchberg

Bedarf an Kita-Plätzen steigt

Die Stadt Helmbrechts reagiert auf das Plus bei den Geburtenzahlen. Eine wichtige Rolle spielt die neue Kita an der Jean-Paul-Straße. » mehr

Seit dem Weggang von Dr. Csaba Czeiner ist die Praxis von Gernot Grämer verwaist. Die neue Hausärztin, die seinen Sitz voraussichtlich übernehmen kann, soll im Medizinischen Versorgungszentrum praktizieren. Fotos: Patrick Findeiß, Archiv

08.06.2018

Münchberg

Neue Hausärztin für Helmbrechts

Am Mittwoch entscheidet sich, ob das MVZ einen weiteren Arztsitz in der Stadt übernimmt. Die Medizinerin dafür ist gefunden, nun fehlt noch ein Gynäkologe. » mehr

Mit dem farbenfrohen Geschäft in der Luitpoldstraße wollte Nicole Kielmann Hobby und Beruf verbinden, jetzt bleibt sie ohne "Ostherz" kreativ. Foto: cs

06.06.2018

Münchberg

Ende mit Herzschmerz

In Helmbrechts schließt der Woll-Laden "Ostherz" in bester Innenstadtlage. Nicole Kielmann hätte gerne weitergemacht, doch ihr fehlen Kunden, die gezielt vor Ort einkaufen. » mehr

Den UKW-Contest-Pokal ein weiteres Mal geholt hat sich das Team des Ortsverbandes Helmbrechts im Deutschen Amateur-Radio-Club. Dieser Erfolg ist mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in anderen Sportarten zu vergleichen. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Funker mit (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, den Vorsitzenden des DARC-Distrikts Franken, Peter Meßthaler, Sven Strößner, Wolfgang Rüll, Wolfgang Müller, Vorsitzenden Frank Chelvier, Thomas Sollfrank, Rainer Kühnberger, Uwe Danzinger und Felix Krammer. Foto: Bußler

22.05.2018

Münchberg

Amateur-Funker holen sich erneut Pokal

Das Helmbrechtser Team des Amateur-Radio-Clubs zählt bundesweit zu den Besten. Jüngst haben die Hobby-Funker erneut einen Erfolg gefeiert. » mehr

Der Region droht in den nächsten Jahren ein Ärztemangel. Die Versorgung mit Kinderärzten im Landkreis halten vieler Bürgermeister schon jetzt für schlecht. Doch Lösungsstrategien laufen an.	Fotos: Bernd Wüstneck (dpa/lmv) / privat

18.05.2018

Hof

Imagefilm soll junge Ärzte anlocken

In zehn Jahren droht der Region ein massives Versorgungsproblem. Rund 50 Mediziner werden wohl fehlen. Doch die Gesundheitsregion Plus arbeitet fieberhaft an Lösungen. » mehr

Vor dem Aussichtsturm begutachtet Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) den teils morschen Baumbestand am Kirchberg. Ihn begleiten (von links) Stadtbaumeister Wolfgang Baier, Bauhof-Mitarbeiter Marco Becher, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten und Florian Beierwaltes vom gleichnamigen Planungsbüro, das sich am Kirchberg um den Waldumbau kümmert.	Foto: Schwappacher

17.05.2018

Münchberg

Kirchberg wird wieder zum Erholungspark

Die Stadt Helmbrechts erneuert und gestaltet die Anlagen auf dem Kirchberg. Was genau dabei geschieht, sollen die Bürger im Sommer mitentscheiden können. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Bald schließt die 1 A-Media in Helmbrechts.	Fotos: Sebert/Schmidt

14.05.2018

Münchberg

Betreiber haben die "Faxen dicke"

Die Videothek in Helmbrechts hat viele Einrichtungen ihrer Art überlebt. Aber jetzt ist Schluss: Noch läuft der Abverkauf, dann schließt die 1 A Media. » mehr

Der Wüstenselbitzer Jan Bremer fährt als Zweiter in der U 11 ins Ziel.

15.05.2018

Münchberg

Magnet für Mountainbiker

Fast 250 Radsportler gehen in Wüstenselbitz beim Cube-Cup an den Start. Hunderte Zuschauer säumen die Strecke. » mehr

Bilder vom Glückskäfertag in Helmbrechts

13.05.2018

Münchberg

Strahlender Himmel zum Glückskäfertag

Das Rahmenprogramm des jährlichen Kunst- und Handwerkermarkts in Helmbrechts hatte viel zu bieten. Der Platz an der Alten Weberei war gut besucht. » mehr

Wenn Kinder im Schwimmbad in Not geraten, kommt oft jeder Rettungsring zu spät. Foto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

09.05.2018

Hof

Viele haben einfach kein Interesse am Schwimmen

Baufällige Bäder sind nur ein Faktor für eine bedenkliche Entwicklung: Jedes zweite Kind kann nicht schwimmen. Klaus Adelt möchte diesen Trend stoppen. » mehr

Die vierten Klassen der Otto-Knopf-Grundschule stellen die besten "Schulenergie-Sparer" im Landkreis Hof. Das Bild zeigt die drei Klassen mit Schulleiterin, Lehrerinnen und Ehrengästen. Foto: Bußler

09.05.2018

Münchberg

Schüler als Energiespar-Experten

Die vierten Klassen der Grundschule Helmbrechts erhalten von der Energie-vision Frankenwald einen Preis: Sie überzeugen mit gezielten Maßnahmen zum Klimaschutz. » mehr

Sie freuen sich, dass es an der Otto-Knopf-Grundschule und der Mittelschule Helmbrechts weiterhin ein kostenloses Frühstück gibt: die Schülerinnen und Schüler, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, die Rektoren Reinald Kolb und Silke Teufel, Lehrerin Silke Drechsler und die Küchenfeen Isolde Rammensee, Gudrun Seuß und Pamela Frisch. Foto: Bußler

08.05.2018

Münchberg

Kein Schultag ohne gesundes Frühstück

Das Modellprojekt hat sich bewährt: In der Grundschule in Helmbrechts geht kein Schüler mit knurrendem Magen in den Unterricht. » mehr

Nach der Amtsübergabe (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Robert Popp und Dr. Tobias Zuber. Foto: Bußler

28.04.2018

Münchberg

Wieder Leichtathletik-Kämpfe

Der neue Vorsitzende des Sportverbands, Dr. Tobias Zuber, will die Stadtmeisterschaften neu beleben. Seine Amtszeit beginnt am Dienstag. » mehr

27.04.2018

Münchberg

Konzept soll Fachkräfte locken

Bauherren mehr Freiheit lässt der Bebauungsplan in Helmbrechts. In zentraler Lage soll jetzt der neue Kindergarten entstehen. » mehr

11.04.2018

Hof

Der lange Weg zur Oberleitung

Ingenieure der Bahn informieren den Kreisausschuss über die Elektrifizierung. Sie nennen das Jahr 2030 für die Fertigstellung. Das ist den Kreisräten zu spät. » mehr

28.03.2018

Münchberg

Der Pfarrer geht auf Distanz

In Helmbrechts sorgt der anonyme Brief an einen Stadtrat für Aufsehen: Die Kirche sollte Träger des neuen Kindergartens sein, fordert der Absender. » mehr

23.03.2018

Münchberg

Der Auftrag geht nach Hof

Der Helmbrechtser Stadtrat entscheidet über das Architekten-Konzept für die Alte Weberei. Aber nicht alle Räte sind einverstanden. » mehr

Große Ausgabeposten im Haushalt der Stadt Helmbrechts bilden der Kanalbau (300 000 Euro) und der Straßenbau (550 000 Euro) in der Friedrich-Ebert-Straße. In den nächsten Tagen sollen die Arbeiten beginnen, deshalb wird die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Fotos: Bußler/Archiv

22.03.2018

Münchberg

Helmbrechts investiert kräftig in Straßen

Nach achtjähriger Pause muss die Stadt wieder einen Kredit aufnehmen. Die Fraktionen stimmen dem Haushalt einhellig zu, es fallen aber auch mahnende Worte. » mehr

Das deutsche Meistertanzpaar der FG Helmbrechts, Sofia Grimm und Daniel Schmidt, nach seinem Sieg in Halle an der Saale.

20.03.2018

Münchberg

Faschingsgesellschaft feiert junges Tanzpaar

Sofia Grimm und Daniel Schmidt holen den deutschen Meistertitel nach Helmbrechts. Beim Saisonabschluss gibt es viel Lob für die jungen Tänzer. » mehr

Das Vorstandsteam mit dem Bürgermeister: (von links) Vorsitzender Marco Klein, Kassiererin Sandra Becker, dritter Vorsitzender Martin Günther, sein Vorgänger Michael Watzlawzyk, zweite Vorsitzende Carola Robert und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Es fehlt Schriftführer Hendrik Rohland. Foto: Bußler

15.03.2018

Münchberg

Helmbrechts aktiv vernetzt sich

Der Gewerbeverein ist mit dem vergangenen Jahr zufrieden. Die Zahl der Mitglieder ist leicht gestiegen. Im Vorstand gibt es einen Wechsel. » mehr

Die Geehrten der FFW Helmbrechts zusammen mit den Ehrengästen.	Foto: Bußler

06.03.2018

Münchberg

"Helmetzer FireKids" starten im Juni

88 ehrenamtliche Helfer leisten Dienst bei der Feuerwehr in Helmbrechts. Im Juni die Wehr mit den meisten aktiven Helfern eine Kinderfeuerwehr ins leben rufen. » mehr

Wie viel Energie verbraucht das Helmbrechtser Rathaus genau? Das Gebäude gehört zu den Liegenschaften, die im Zuge des Netzwerk-Projekts unter die Lupe genommen werden. Foto: Bußler

01.03.2018

Münchberg

Stadt will verstärkt Energie sparen

Der Helmbrechtser Bauausschuss beschließt die Teilnahme am Energieeffizienz-Netzwerk Oberfranken. Experten sollen Liegenschaften unter die Lupe nehmen. » mehr

28.02.2018

Münchberg

Grünes Licht für 50 Meter langen Rewe-Markt

Der Bauausschuss erteilt für den Einkaufsmarkt das gemeindliche Einvernehmen. Damit bügelt er einen kleinen Lapsus der Verwaltung aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".