Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

THOMAS WOLF

Alte Tafeln und Kreide haben an der Rehauer Realschule Seltenheitswert. Auch Whiteboards sind laut stellvertretendem Schulleiter Matthias Ritter Auslaufmodelle. Digitale Modelle halten auch in Rehau Einzug ins Klassenzimmer. Foto: David - stock.adobe.com

18.09.2019

Rehau

Realschule wird digitaler

Die Stadt Rehau feiert die Einweihung eines wichtigen Bausteins des Schulprojektes 2020. Der Fachräumebau schließt sich nahtlos an das Schulzentrum an. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

24.07.2019

Rehau

Abraham bestätigt Aus für Zeltgottesdienst

Die Diskussion um die politische Zeltgottesdienst-Predigt am Rehauer Wiesenfest hat hohe Wellen geschlagen. » mehr

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

18.07.2019

Rehau

Abraham gibt keine Interviews zum Predigt-Eklat

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham möchte nicht mehr Stellung nehmen zu dem Eklat um die Wiesenfest-Predigt. » mehr

"Politische Bezüge sind in Ordnung. Parteipolitik geht gar nicht": Für Dekan Saalfrank, der auf dem Hofer Volksfest schon im Zelt gepredigt hat (Bild), ist die Bibel politisch, Predigten könnten, sollten es mitunter auch sein. Foto: Geißer

16.07.2019

Rehau

Hofer Dekan verteidigt politische Predigt

Die Predigt beim Rehauer Wiesenfest hat weite Kreise gezogen. Sollen Geistliche gesellschaftspolitische Fragen zur Diskussion stellen? Ja, sagt der Hofer Dekan Günter Saalfrank. » mehr

16.07.2019

Meinungen

Passende Predigt

Wie politisch darf eine Predigt sein? Darf sie die aktuelle Flüchtlingsproblematik aufgreifen? Noch dazu auf einem städtischen Wiesenfest? » mehr

Ihre Aktionen im Mittelmeer brachten sie in die Nachrichten - und in die Rehauer Wiesenfestpredigt: "Sea-Watch"-Kapitänin Carola Rackete.

Aktualisiert am 15.07.2019

Oberfranken

Eklat um Politik in der Predigt

In Rehau hängt der Zelt-Segen schief. Weil dem Bürgermeister die Predigt beim Wiesenfest zu politisch ist, fällt der Gottesdienst 2021 flach. » mehr

Frau schaut in den Spiegel

08.05.2019

Gesundheit

Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird

Es gibt Angst vor dem Zahnarzt. Die kann so schlimm sein, dass sie krankhaft ist. Die Betroffenen müssen zum Psychotherapeuten - möglichst bevor die ersten Zähne faulen. » mehr

Der 35-jährige Valentin - hier mit seinen Kindern - lebt Badacin.

26.02.2019

Region

Valentin braucht dringend eine neue Prothese

Annette Kirchner-Schröder wendet sich an die Kirchengemeinde Rehau: Ein rumänischer Familienvater benötigt Hilfe. » mehr

In der Pfarrkirche in Pilgramsreuth muss dringend die Elektrik saniert werden. Glocken, Uhr und Orgel funktionieren derzeit nur mit Baustrom. Selbst das Kirchen-Gewölbe wird von einem Baustrahler beleuchtet. Foto: Brendel

15.02.2019

Region

Pfarrkirche unter Baustrom

In Rehau stehen derzeit keine großen Sanierungen von kirchlichen Gebäuden an. Anders sieht es in Pilgramsreuth aus. In der Pfarrkirche behilft man sich mit Baustrom. » mehr

Kranzniederlegung zur Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkriegs 1918 (von links): Bürgermeister Michael Abraham und Oberst Norbert Reinecke mit einem Soldaten der Ehrenwache. Foto: Metzner

12.11.2018

Region

Erinnerung an 100 Jahre Kriegsende

Rehau - Rehau hat am Sonntag an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren erinnert. » mehr

Kita-Leiterin Kristin Puschert (linkes Foto) bespricht mit einem Techniker den Bildschirm am Eingang. Pfarrrer Thomas Wolf (rechts Bild) zeigt sich beeindruckt von den neuen Waschtischen für die Kindergartenkinder. Sie sind passend zur Größe der Kinder angebracht.	Fotos: Ronald Dietel

11.09.2018

Region

Wandel zum Vorzeige-Kindergarten

Am Freitag geht die sanierte Martin-Luther-Kindertagesstätte Betrieb. 720 000 Euro haben der Umbau und die Sanierung gekostet. » mehr

Höhepunkt des Schützenfestes ist stets am Sonntag der Festzug mit den heimischen und benachbarten Schützenvereinen durch die Innenstadt von Rehau.

22.07.2018

Region

Schützenfest ist wieder ein Volltreffer

Mit Umzug, Tanz und natürlich Schießen: Die SG Rehau versteht es, ausgiebig zu feiern, und viele Gäste sind dabei. » mehr

Offen und groß sind die neuen Funktionsräume. Leiterin Kristin Goller steht im Turnraum des Luther-Kindergartens. Dieser wie weitere Funktionsräume sind von September an Bestandteil des neuen offenen Betreuungskonzeptes. Foto: Ronald Dietel

17.05.2018

Region

Kita-Kinder spielen bald im ganzen Haus

Große Funktionsräume und ein neues Konzept erwarten Kids und Erzieherinnen in der Martin-Luther-Kita. Die Sanierungsarbeiten liegen im Zeitplan. » mehr

Samira Navid, Hof Seit sieben Jahren in der Asyl-Warteschleife Die Stimmung von Samira Navid (Name geändert; Anm. der Redaktion) schwankt zwischen Fatalismus und Resolutheit.

28.03.2018

Region

Jeder hat ein Kreuz zu tragen

Der Karfreitag steht für das Leiden Jesu. Das Kreuz ist Symbol dafür – und für die Auferstehung. Auf die eine oder andere Weise trägt jeder Mensch sein Kreuz. Doch für manche ist es noch schwerer als ... » mehr

Strahlend und noch ohne graue Strähnen im Haar zeigte sich Markus Söder im Jahr 2008. In der Weißdorfer Kirche hielt er im Rahmen der Gottesdienst-Reihe "Kanzelreden" eine Predigt.	Archiv-Foto: Dietel

15.03.2018

Region

Als Söder von der Kanzel sprach

Der neue bayerische Ministerpräsident redete vor zehn Jahren vor der Gemeinde Weißdorf. Der heutige Rehauer Pfarrer Thomas Wolf erinnert sich. » mehr

Gut im Plan liegen die Bauarbeiten im Luther-Kindergarten. Foto: Michael Ott

22.01.2018

Region

Wichtiges Jahr für die Kirchengemeinde

Pfarrer Thomas Wolf stellt das Jahresprogramm vor. Im Mittelpunkt stehen die Wahl des Kirchenvorstands und die Bauarbeiten im Luther-Kindergarten. » mehr

Die Räume im evangelischen Gemeindehaus in Rehau werden jetzt von der städtischen Jugendarbeit mitgenutzt. Darüber freuen sich nicht zuletzt Erzieherin Ellen Dimmling, Pfarrer Thomas Wolf und Bürgermeister Michael Abraham (von links). Fotos: Meier

11.01.2018

Region

Jugend trifft sich jetzt im Gemeindehaus

Das neue Domizil liegt zentral in der Stadt. Vor allem Schüler können das Gebäude auf kurzen Wegen erreichen. » mehr

Das Asylverfahren zu durchlaufen, ist für Flüchtlinge oft ein einsames Unterfangen. Die Deutschen wissen darüber oft wenig.	Foto: Symbolbild

21.12.2017

Region

Stammtischwissen über Asyl

Ein Plakat erklärt, wie ein Asylverfahren abläuft - einfach und verständlich. Das soll zu einem sachlichen Dialog zum Thema beitragen. » mehr

Der Reformator selbst ziert einen Stuhl. Fotos: von Dorn

01.12.2017

Region

95 Ideen für ein Sitzmöbel

Das Stuhl-Projekt der evangelischen Kirche in Rehau findet ein Ende. Die Gedanken um die Reformation haben viel Kreatives und Nachdenkliches hervorgebracht. » mehr

Pfarrer Thomas Wolf steht auf der neuen Brandschutztreppe. Der Fluchtweg verbindet die oberen Etagen von Altbau und Neubau miteinander.	Foto: R. D.

20.11.2017

Region

Jetzt passt der Brandschutz

Die evangelische Kirchengemeinde Rehau hat 60 000 Euro in ihr Hirschbergheim investiert. Dennoch werden die Übernachtungen nicht teurer. » mehr

Zwei Jahre lang wurden 95 Stühle gestaltet - in Anlehnung an die 95 Thesen, die Luther in Wittenberg an die Schlosskirche geschlagen haben soll.

02.11.2017

Region

Luther bringt Bewegung in die Gemeinde

Zum Reformationsjubiläum sind in Rehau auch die 95 gestalteten Stühle zu sehen. Zwei Jahre haben sich Künstler und Stuhlpaten vorbereitet. » mehr

Zum Reformationsjubiläum am 31. Oktober 2017, 500 Jahre nach dem Thesenanschlag Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg, wird Pfarrer Thomas Wolf in Sankt Jobst in Rehau eine Ausstellung mit 95 Stühlen eröffnen. Foto: Silke Meier

24.10.2017

Region

95 Stühle für 95 Thesen

Zum Jubiläum der Reformation erwartet die Kirchengemeinde Rehau Martin Luther persönlich. Am Abend geht es los. » mehr

Zahnpasta und Zahnbürste

13.10.2017

dpa

Was eine gute Zahnpasta ausmacht

Die Zahnpasta ist gesund, hilft den Zähnen bei ihrer Entwicklung und schmeckt. In der Werbung wird viel versprochen. Kein Wunder, dass Verbraucher bei der Auswahl ihrer Zahnpasta überfordert sind. Dab... » mehr

Ein bisschen glücklicher sehen sie schon aus, die Kühe auf der Weide. Sie stehen oder liegen hinter der Waldgaststätte Steinhaus.	Foto: Wolfgang Neidhardt

13.06.2017

Fichtelgebirge

Wenig Platz für Kühe auf der Weide

Bei den meisten Bauern stehen die Tiere im Stall. Das liegt vor allem an der Struktur unserer Dörfer. Ein wenig leichter und effektiver ist die Haltung unter Dach aber auch. » mehr

Ein neues Domizil macht Freude. Unser Bild zeigt (von links): Ute Hopperdietzel, Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin der Fachstelle für pflegende Angehörige der Rummelsberger Diakonie Rehau, Christine Meyer, Diakonin und Gesamtleitung ambulante Dienste, und Margit Mühl, Leiterin ambulanter Dienst der Rummelsberger. Foto: Claus Preißner

26.04.2017

Region

Nächstenliebe zieht ins Stadtzentrum

Die Rummelsberger Diakonie eröffnet ein Büro im Rehauer Zentrum. Nur ein Jahr lag zwischen der Idee und der Realisation einer Anlaufstelle für pflegende Angehörige. » mehr

Gerti Baumgärtel trug überlieferte Tischreden in der Rolle von Luthers Frau, Katharina von Bora, vor. Sie zeigte facettenreich, dass Luther damals durchaus die führende Hand der Frau nötig hatte.	Fotos: Ronald Dietel

19.02.2017

Region

Zu Tisch mit Luther und seiner Frau

Zum Stuhlpaten-Fest in Rehau gewährt der Arbeitskreis 2017 seltene Einblicke. Gerti Baumgärtel schlüpft sehr unterhaltsam in die Rolle der Katharina von Bora. » mehr

Vorsicht mit Whitening-Zahncreme

16.02.2017

dpa

Aufhellende Zahnpasta kann freiliegende Zahnhälse schädigen

Whitening-Zahncremes halten nicht das, was sie versprechen. Nämlich wirklich weißere Zähne. Denn meistens sollen Partikel in den Cremes zu dem gewünschten Ergebnis führen. Doch diese können die Zahnhä... » mehr

Zahnseide richtig verwendet

10.02.2017

dpa

So wird Zahnseide richtig verwendet

Zahnseide ist dem einen oder andern zu umständlich. Zugegeben: Zahnseide richtig zu fädeln, muss man ein wenig üben. Doch schon in fünf Schritten kommt man zu einem effektiven Ergebnis. » mehr

Mehrere Zahnbürsten im Becher

02.02.2017

dpa

Nach Erkältung Zahnbürste wechseln

Eine Erkältung ist lästig und raubt gleich mehrere Tage. Deswegen freut sich jeder darüber, wenn sie vorübergeht. Allerdings kann sie schnell wiederkommen, wenn man weiterhin die gleiche Zahnbürste be... » mehr

Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste

27.01.2017

dpa

Putzen elektrische Zahnbürsten gründlicher?

Viele versprechen sich beim Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste ein besseres Resultat. Schließlich bewegt sich der Bürstenkopf wesentlich schneller als die Hand mit einer konventionellen Zahnbürs... » mehr

13.01.2017

Region

Noch 17 Stühle ohne Paten

"95 Sätze - 95 Sitze": Das Projekt der evangelischen Kirche in Rehau geht zum Jubiläum der Reformation auf Reisen. » mehr

Ein Satz, der Roswitha Zapfs Blick aufs Leben zusammenfasst. Doch diese kleinen Freuden will sie nicht nur für sich beanspruchen, sie gibt auch viel Zuneigung und Freude ab, etwa im Tagescafé des Mehrgenerationenhauses. Foto: Patrick Gödde

12.09.2016

Region

Jedes Lächeln zählt

Roswitha Zapf opfert viele Stunden ihres Lebens für das Ehrenamt. Damit steht sie stellvertretend für die vielen Freiwilligen, die sich einsetzen. Für sie selbst ist es eine Art Therapie. » mehr

Pfarrer Thomas Wolf neben Martin Luther: Marlene Bauriedel von der Designfachschule in Selb hat diesen Stuhl zu einer Szene umgearbeitet, in der Luther als Junker Jörg das Neue Testament übersetzt. Foto: Patrick Gödde

24.08.2016

Region

Glaube an der langen Leine

Das Stuhl-Projekt zum nächstjährigen Jubiläum der Luther-Thesen läuft bestens. Nur noch für 13 der 95 Stühle sucht Pfarrer Thomas Wolf Paten. » mehr

Vikarin verlässt Rehau

22.08.2016

Region

Vikarin verlässt Rehau

Eva-Maria Solowan will ihre Ausbildung zur Pfarrerin in München beenden. Persönliche Gründe sind ausschlaggebend für diese Entscheidung. » mehr

Die jüngsten Bäume im Konfirmandenwäldchen sind sechs Jahre alt, andere haben schon knapp 30 Jahresringe entwickelt. Mit einem Teil dieses Wäldchens könnte es schon bald vorbei sein. Noch bis 16. September können sich die Rehauer mit ihren Einwänden und Wünschen an die Stadt wenden. Foto: Patrick Gödde

18.08.2016

Region

Entwurzelung des Glaubens?

Der Konfirmandenwald könnte in seiner jetzigen Form bald Geschichte sein. Der Bau des Rewe-Marktes fordert den Platz. Noch bis Mitte September können sich die Bürger beteiligen. » mehr

Dass Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner Posaune spielt, wissen viele. Wer sie mit ihrer Alphornbläsergruppe live erleben will, sollte zum Gipfelgottesdienst am Kornberg kommen. Foto: David Ebener

15.06.2016

Fichtelgebirge

Gläubige loben Gott aus der Nähe

Zum fünften Mal laden Kirchengemeinden im Fichtelgebirge und im Steinwald zu Andachten unter freiem Himmel ein. Zwölf Gipfelgottesdienste stehen bevor. » mehr

Fortsetzung findet in diesem Jahr in der evangelischen Stadtkirche St.Jobst das Stuhlprojekt "95 Sä(i)tze" wie Pfarrer Thomas Wolf bildhaft darstellt. Foto: R. D.

05.02.2016

Region

Projekt Stuhlpaten geht weiter

Viel vor hat die evangelische Kirche in Rehau. Fortgesetzt wird im April auch die Reihe "... ins Gespräch gebracht". » mehr

"Die Wahrheit ist ein Kind der Zeit": Intendant Peter Friese. Foto: Silke Meier

18.01.2016

Region

Friese und die ewige Frage

Wissenschaft oder Glaube? Der Intendant des Hofer Theaters sucht die Wahrheit auf beiden Feldern. » mehr

St. Martin bleibt in den Kindergärten

26.11.2015

Region

St. Martin bleibt in den Kindergärten

So zeitig haben sich die Akteure noch nie über diesen Tag unterhalten: Der Rehauer Kirchenvorstand hat über das Martinsfest 2016 entschieden. Und Fehler eingeräumt. » mehr

Die Hauptverantwortlichen für die Kirchenrestaurierung in Weißdorf vor dem Gotteshaus (von links): Pfarrerin Herma Teschke, Architekt Gerhard Plaß, Landschaftsarchitektin Martina von Waldenfels und Eberhard Freiherr Leuckart von Weißdorf, der Vorsitzende des Bauausschusses der Kirchengemeinde. Das Westportal der Kirche St. Maria ist nun barrierefrei. Foto: Werner Bußler

03.11.2015

Region

Getrübte Freude über den Ausbau

Die Weißdorfer feiern den Abschluss der Kirchenrenovierung. Noch nicht unter Dach und Fach ist allerdings die Finanzierung der Arbeiten. » mehr

Seit 60 Jahren macht der Thiersheimer Posaunenchor Musik. Rechts im Bild Pfarrerin Katja Schütz. Foto: privat

06.10.2015

Region

Chor feiert mit Pauken und Trompeten

Der Thiersheimer Posaunenchor gestaltet zu seinem 60. Jubiläum ein Konzert in der Kirche. Den treuen Mitgliedern überreicht der Synodale Dr. Peter Seißer Urkunden. » mehr

Die Patenschaften für die 95 Stühle finden großes Interesse bei vielen Bürgern, Firmen und Organisationen. Foto: privat

17.09.2015

Region

95 Stühle erinnern an Luther

Die evangelische Kirchengemeinde Rehau sucht zum Jubiläum des Reformationstages Paten für besondere Stühle. Der Absatz läuft bei den Kulturtagen bestens. » mehr

"Willkommen!", ruft Lehrerin Petra lachend in den Saal - und bekommt einige schüchterne "Willkommen!" zurück. Das soll noch besser werden: Mit Gesten, Erklärungen und vor allem vielen Nachmach-Übungen wollen die Aktiven des Unterstützerkreises den Rehauer Asylbewerbern ein paar Brocken Deutsch beibringen. Fotos: cp

14.08.2015

Region

Nicht mehr nur mit Händen und Füßen

Der erste Sprachkurs für die Rehauer Flüchtlinge startet. Er ist auch für die Helfer ein Experiment. Die Beteiligten hangeln sich durch Wörter und Sätze. » mehr

01.08.2015

Region

Die Hilfswelle rollt an

50 Asylbewerber leben mittlerweile im Haus Tannenberg, nächste Woche kommen weitere. Die Helfer formieren sich - und ein Gerücht verursacht einigen Wirbel. » mehr

Was die Queen kann . . . : Schwester Irmgard lässt sich von Stadtbaumeister Martin Kugler durch die Stadt chauffieren - und genießt die Aussicht.

06.07.2015

Region

Hitze? Na und! Mit Schirm zum Fest

Ein Festumzug voller heißer Ideen, Anstoßen in lauen Sommernächten und viele kleine Programmpunkte: Das Wiesenfest lockt die Rehauer. » mehr

Das evangelische Netzwerk "Gemeinsam für die Region" feierte in Bad Alexandersbad seine zehnjährige Erfolgsgeschichte.	 Foto: Tomis-Nedvidek

12.06.2015

Oberfranken

Region feiert ihre Stärken

Das Netzwerk "Gemeinsam für die Region" begeht sein erstes kleines Jubiläum. Selbstbewusst präsentieren die Akteure eine Erfolgsgeschichte. » mehr

Swing, Blues - und rasanter Stepptanz: Zwei Chöre aus dem Bambergischen, das "Blue Train Orchestra" und die Gesangssolistin Agnes Lepp gastierten in Wunsiedel.	Foto: Hannes Bessermann

12.05.2015

FP

Die Botschaft lautet: Sag ja zum Leben

Mit Jazz den Herren loben: Ein "Geistliches Konzert" Duke Ellingtons reißt das Publikum in Wunsiedel mit. » mehr

Die ersten 18 Stühle sind fertig: Geschaffen haben die Kunstwerke Studierende des beruflichen Schulzentrums für Produktdesign und Prüftechnik in Selb. Hier tragen die Schüler die Kunstwerke vom Bahnhof zum evangelischen Gemeindehaus. 	Fotos: Meier

07.05.2015

Region

95 Stühle als Zeitzeugen der Geschichte

Zum 500. Jubiläum der Reformation hat die Kirchengemeinde St. Jobst eine Kunst-Aktion ins Leben gerufen. Die ersten 18 Paten haben jetzt ihre Kunstwerke präsentiert. » mehr

Sie stiegen dem Löhekindergarten buchstäblich aufs Dach (von links): Pfarrer Thomas Wolf, Clemens Bloß, Geschäftsführer Evangelischer Solarfonds, Wolfgang Degenkolb, stellvertretender Vertrauensmann und Kirchenpfleger Heinrich Schörner.	Fotos: R. D.

09.03.2015

Region

Jeder Sonnenstrahl bringt hier Geld

Als erste öffentliche Institution in Rehau produziert die evangelische Kirchengemeinde Solarstrom auf ihren Dächern. Möglich macht das Ganze ein besonderer Fonds. » mehr

Sie stiegen dem Löhekindergarten buchstäblich aufs Dach (von links): Pfarrer Thomas Wolf, Clemens Bloß, Geschäftsführer Evangelischer Solarfonds, Wolfgang Degenkolb, stellvertretender Vertrauensmann und Kirchenpfleger Heinrich Schörner.	Fotos: R. D.

06.03.2015

Region

Jeder Sonnenstrahl bringt Geld

Als erste öffentliche Institution in Rehau produziert die evangelische Kirchengemeinde Solarstrom auf ihren Dächern. Möglich macht das Ganze ein besonderer Fonds. » mehr

Den Zweiten Weltkrieg stellt Katja Pötzl symbolisch mit ihrem Stuhl dar.

23.02.2015

Region

Stühle zur Luther-Dekade

In der Fachschule für Produktdesign läuft in Zusammenarbeit mit der St.-Jobst-Gemeinde Rehau ein besonderes Projekt. Die Motive spiegeln wichtige Ereignisse wider. » mehr

Luise Wänke und ihr Werk.

10.02.2015

Region

Schüler gestalten Stühle zur Luther-Dekade

In der Fachschule für Produktdesign läuft in Zusammenarbeit mit der St.-Jobst-Gemeinde Rehau ein besonderes Projekt. Die Motive spiegeln wichtige Ereignisse wider. » mehr

^