Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

ULI HOENEß

Wenn es den Verein "Freunde und Förderer der Himmelkroner Heime" noch nicht geben würde, müsste man ihn schnellstens aus dem Boden stampfen. Er hat sich als eine Lobby für behinderte Menschen entwickelt und am morgigen Sonntag feiert der Förderverein sein 30-jähriges Jubiläum. Unser Bild zeigt (von links) Vorstandsmitglied Angelika Hoch, zweiten Vorsitzenden Hans Thiem, Vorsitzende Pia Aßmann, Ehrenvorsitzenden Erich Popp, die frühere Schatzmeisterin Elke Vetter und dritten Bürgermeister Peter Aßmann. Foto: Werner Reißaus

vor 13 Stunden

Kulmbach

30 Jahre segensreiche Hilfe

Der Verein "Freunde und Förderer der Himmelkroner Heime" feiert am morgigen Sonntag 30-jähriges Bestehen. Das Gründungsmotto "Wir wollen helfen" gilt nach wie vor. » mehr

Renato Sanches

20.09.2018

Sport

Traumnacht für Sanches - Hoeneß-Grüße an «die Schlaumeier»

Die Bayern starten zum 15. Mal nacheinander mit einem Sieg in die Champions League. Trotzdem bietet das 2:0 gegen Benfica Lissabon mehr als Normalität. Ein junger Portugiese ist im Estádio da Luz der ... » mehr

Rudi Völler

19.09.2018

Bayern

Völler zeigt Verständnis für Hoeneß

Leverkusens Sport-Geschäftsführer hat mit Verweis auf eigene emotionale Ausbrüche Verständnis für die harsche Kritik von Uli Hoeneß an Bayer-Profi Karim Bellarabi geäußert, dem Bayern-Präsidenten aber... » mehr

Jérôme Boateng

19.09.2018

Sport

Wegen Kovac: Boateng verrät Gründe für Bayern-Verbleib

Nach einem Sommer mit reichlich Wechselspekulation liegt der Fokus von Jérôme Boateng «jetzt klar auf Bayern». Der Weltmeister von 2014 wünscht sich mehr Unterstützung der Bosse. Kritisch äußert er si... » mehr

Jerome Boateng

20.09.2018

Bayern

Rummenigge: «Keinen Dissens» mit Boateng, «Büro immer auf»

Die Bosse des FC Bayern München stehen dem von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng geäußerten Wunsch nach einer Aussprache offen gegenüber. » mehr

Özil und Erdogan

18.09.2018

Sport

Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. » mehr

Rot

18.09.2018

Sport

Rummenigge fordert DFB-Reaktion - Bellarabi als «Exempel»

Der Ärger über Fouls und verletzte Spieler begleitet den FC Bayern auch bei der ersten Champions-League-Reise der Saison. Vorstandschef Rummenigge nimmt den DFB und die Schiedsrichter in die Pflicht. ... » mehr

Karim Bellarabi

18.09.2018

Bayern

Völler: «Hoeneß hat uns Gefallen getan»

Bayer Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler hat die umstrittenen Aussagen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß nach dem Foul von Bayer-Profi Karim Bellarabi mit Ironie gekontert. » mehr

FC Bayern München - Bayer Leverkusen

15.09.2018

Kovac nach Bayern-Sieg aufgebracht

Der Bayern-Sieg gegen Leverkusen ist mit zwei verletzten Spielern teuer erkauft. Rotsünder Bellarabi erzürnt die Münchner. Bayer-Coach Herrlich muss ganz schnell eine Krise meistern. » mehr

Uli Hoeneß

11.09.2018

Hoeneß will Basketball beim FC Bayern verankern

Uli Hoeneß will den Basketball langfristig als feste und wichtige Sportart beim FC Bayern verankern. » mehr

Matchwinner

02.09.2018

Goretzka glückt perfektes Startelf-Debüt für die Bayern

An die Rolle des Einwechselspielers musste sich Leon Goretzka zum Saison-Auftakt des FC Bayern erst gewöhnen. Beim VfB Stuttgart durfte der Neuzugang erstmals von Beginn an ran - und rechtfertigte das... » mehr

Präsentation

31.08.2018

Trapp und Sahin: Überraschungs-Transfers am letzten Tag

Sehr viel passierte am letzten Tag der Transferperiode zunächst nicht. Doch zwei der Wechsel sorgten für Überraschung und Aufsehen. Insgesamt hielten sich die Bundesliga-Vereine in diesem Sommer zurüc... » mehr

Mesut Özil

29.08.2018

Selbstanklage und Tatkraft: Löw knickt nicht ein

Bundestrainer Löw und Teammanager Bierhoff üben bei der WM-Analyse Selbstkritik. 108 Minuten lang stellen sie sich der Öffentlichkeit. Noch 17 WM-Teilnehmer sind beim Neustart dabei, dazu drei Talente... » mehr

Hoeneß und Löw

29.08.2018

Hoeneß: WM-Debakel als «Alarmzeichen» - Keine Löw-Revolution

Welche Schlüsse zieht Joachim Löw aus der WM und welche Maßnahmen ergreift er? Das will der Bundestrainer in München verkünden. Uli Hoeneß glaubt «nicht, dass da viel rauskommt». Die Analyse des Bayer... » mehr

Bundestrainer

29.08.2018

Löws nächste Wegmarken: Erst neue Nationenliga, dann EM 2020

In München gibt Joachim Löw mit der Kader-Nominierung für die Länderspiele gegen Frankreich und Peru den Startschuss für die von ihm erwartete Wende nach dem WM-Debakel. Liefern muss der Bundestrainer... » mehr

Hoch!

28.08.2018

75.000 Bayern-Fans feiern Schweinsteiger beim Abschiedsspiel

75 000 Bayern-Fans feiern in München ihren «Fußball-Gott». Beim 4:0 des Rekordmeisters gegen Chicago Fire spielt Bastian Schweinsteiger in der zweiten Hälfte noch einmal an der Seite von Robben, Ribér... » mehr

Ein Schlitzohr: Philipp Weber auf der Kleinkunstbühne Hinterhalt in Schwarzenbach an der Saale.	Foto: Harald Dietz

30.07.2018

Parfüm, Peitsche und die Pudding-Kuh

Superlustig und blitzgescheit: Philipp Weber bespaßt das Publikum in Schwarzenbach mit Kabarett von deftiger und feiner und jedenfalls fundierter Art. » mehr

Telefonbuch und Festnetztelefon

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Telefonauskunft hat es schwer

Wo «werden Sie geholfen»? Na klar, bei der Auskunft. Einst war das für viele die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Telefonnummern und alten Freunden. Was ist in Zeiten von Internet und Smartphones... » mehr

Exzellent in Sprachkunst und Mimik: Wolfgang Krebs. Foto: Horst Wunner

15.04.2018

Region

Fußball trifft Politik

In der Satire "Leben bis Männer" des Schlosstheaters wirft ein Mann sich selbst den Ball zu. Immer und immer wieder. Wolfgang Krebs bietet eine einmalige One-Man-Show. » mehr

Mario Basler gilt als einer der letzten schrägen Typen in der Fußballszene. Foto: Wolfgang Neidhardt

23.03.2018

FP-Sport

Ein Mann, der keine Zwänge kennt

Mario Basler liefert bei Helfrecht in Bad Alexandersbad schlichte Rezepte für ein zufriedenes Leben. Viele lustige Geschichten belegen, dass er sie mit Erfolg ausprobiert hat. » mehr

Mathias Kellner ließ im Porzellan-Ikon seinen Gedanken freien Lauf.

06.11.2017

Fichtelgebirge

Songs und Anekdoten aus dem Leben

Mathias Kellner sorgt mit seinem "Kettnkarusell" im Porzellan-Ikon für beste Unterhaltung. Seine Lieder und schrägen Geschichten haben es in sich. » mehr

Viel Lob und jede Menge Ehrungen gab es am Samstagabend beim 25. Geburtstag des FC-Bayern-Fanclub Röslau. Die Gründungsmitglieder erhielten personalisierte Roll-Ups. Foto: Michael Meier

05.11.2017

Region

Röslauer Fanclub feiert 25. Geburtstag

366 Mitglieder huldigen inzwischen schon dem FC Bayern. Doch nicht nur darin liegt der Zweck des Vereins. Er engagiert sich als großzügiger Spender und Festveranstalter. » mehr

Carlo Ancelotti

28.09.2017

Umfrage

FC Bayern feuert Ancelotti - Sagnol übernimmt

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern und kostet Trainer Ancelotti den Job. Das 0:3 von Paris war zu viel für die gedemütigten Münchner, die ihren Coach rauswerfen. Vorerst soll... » mehr

Paris St. Germain - Bayern München

28.09.2017

Überregional

FC Bayern wirft Ancelotti raus - Sagnol übernimmt

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern und kostet Trainer Ancelotti den Job. Das 0:3 von Paris war zu viel für die gedemütigten Münchner, die ihren Coach rauswarfen. Vorerst soll... » mehr

Uli Hoeneß im Gespräch mit NP -Chefreporter Volker Friedrich: "Wir werden in der ganzen Welt gelobt".	Fotos: Steffen Ittig, Henning Rosenbusch, Sebastian Buff

22.08.2017

FP

Uli Hoeneß im Exklusiv-Interview

Mit großer Sorge beobachtet Uli Hoeneß die Fanszene der Ultras. Dabei könnte alles so einfach sein, wenn man sich die Bilder rund ums Traumspiel anschaut. » mehr

Von Gunter Barner

18.08.2017

FP/NP

Fußball ohne Show

Kurz bevor sich der Vorhang für eine neue Spielzeit hebt, bedient sich die dramaturgische Abteilung des Fußball-Theaters einer bekannten Strategie: Die Darbietungen versprechen aufregend Neues, verzic... » mehr

12.05.2017

FP/NP

Rotzig-ruppig - Hoeneß

Uli Hoeneß saß im Gefängnis, weil er Steuerbetrug begangen hatte. Aber jetzt hadert er, und behauptet: "In diesem Spiel habe ich klar gegen die Medien verloren." Dabei haben ihm Journalisten oft die B... » mehr

Blumen für zehn Jahre treue Mitarbeit bei BD-Sensors. Unser Foto zeigt (von links) Firmenchef Rainer Denndörfer, Birgit Götz, Hana Zykanova, Andreas Hentschel, Caroline Korndörfer-Rüger und Juniorchef Stefan Denndörfer. Foto: Scharf

12.12.2016

Fichtelgebirge

Auf dem Weg zur Nummer eins

BD Sensors will Weltmarktführer im Bereich der Druckmesstechnik werden. Die Firma legt 2016 bei Umsatz und Rendite zum 21. Mal in Folge zu. » mehr

Uli Hoeneß bedankt sich mit Steaks und Bratwürsten

29.11.2016

FP-Sport

Uli Hoeneß bedankt sich mit Steaks und Bratwürsten

Geradezu mit Lob überschüttet wurden die Organisatoren der Adventsfeier mit Uli Hoeneß von den 450 Besuchern und Ehrengästen in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Und der Bayern-Präsident ließ sich n... » mehr

Ein Küsschen für Luna und ein Versprechen: Uli Hoeneß lässt der jungen Dame ein Weihnachtsgeschenk zukommen.	Fotos: Florian Miedl

27.11.2016

FP-Sport

Mitten im Volk der Fans

Uli Hoeneß gibt sich in Wunsiedel selbstbewusst und selbstkritisch zugleich. Der Rückkehrer ins Amt des Bayern-Präsidenten wünscht sich mehr Geduld von den Leuten. » mehr

Peter Lang

27.11.2016

FP-Sport

"Er ist halt einer von uns"

Gut vier Stunden verbringt Uli Hoeneß bei den Fans im Fichtelgebirge. Und die sind vom alten und neuen Präsidenten der Münchner Bayern hellauf begeistert. » mehr

Uli Hoeneß

26.11.2016

FP-Sport

Live-Ticker vom Hoeneß-Besuch

Einen seiner ersten öffentlichen Auftritte als neu gewählter Präsident des FC Bayern München hat Uli Hoeneß im Fichtelgebirge. » mehr

Interview: mit Martin Taucher, Vorsitzender des FC-Bayern-Fanclubs Röslau

24.11.2016

FP-Sport

"Wir freuen uns alle riesig auf den Sonntag"

Es ist alles angerichtet für den Besuch von Uli Hoeneß in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Alle 450 Karten sind weg. » mehr

Uli Hoeneß

12.11.2016

Region

Uli Hoeneß kommt ins Fichtelgebirge

Einen dicken Fisch haben mehrere Fichtelgebirgs-Fanclubs des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München an Land gezogen: Zwei Tage nach seiner Wahl zum Präsidenten kommt Uli Hoeneß am erst... » mehr

Beckenbauer wird zum Comic-Helden

19.10.2016

FP-Sport

Beckenbauer wird zum Comic-Helden

Über den FC Bayern München gibt es eine Vielzahl an Büchern. Die Helden von Einst und Jetzt als Comic zu veröffentlichen ist aber neu. » mehr

Plauderte bei seinem Besuch auf der Grünen Au in Hof aus dem Nähkästchen: Klaus Augenthaler, hier mit dem Hofer Stadionsprecher Jürgen Schmidt (rechts). Im Hintergrund (links) lauscht Bayern-Trainer Miloslav Janovsky, der sich als großer "Auge"-Fan outete.	Foto: Mario Wiedel

10.07.2016

FP-Sport

"Ich habe immer in Rot-Weiß gedacht"

Klaus Augenthaler verrät, warum der WM-Titel von 1990 nicht das Nonplusultra war. Er gibt sich in Hof sehr volksnah und spricht auch über Weißbier und sein Übel Zigaretten. » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck (sitzend) begrüßte beim Eingang zum Labyrinth die Kinder und Betreuer aus der Ukraine. Dieter Wolf, Vorsitzender des Vereins Tschernobyl-Kinderhilfe Neustadt bei Coburg, Geoparkrangerin Christine Roth und Melanie Wehner-Engel (hinten, von links) stimmten die Mädchen und Jungen auf die bevorstehende Tour ein. Foto: Schi.

07.07.2016

Fichtelgebirge

Erholung von Armut und Strahlung

Der Verein Tschernobyl-Kinderhilfe Neustadt bei Coburg ermöglicht 20 ukrainischen Mädchen und Jungen einen Urlaub. Dabei besuchen sie auch das Felsenlabyrinth. » mehr

Sein neues Programm "Alles andere ist primär" stellte Rolf Miller auf der Naturbühne Trebgast vor. Foto: Rainer Unger

31.05.2016

Region

Für jede Lösung ein Problem

Rolf Miller präsentiert sein neues Programm "Alles andere ist primär" auf der Naturbühne Trebgast. Das Publikum ist fasziniert. » mehr

Ganz offenbar übertreibt nicht die Satire, sondern das wirkliche Leben: Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig in Wunsiedel. Foto: Andrea Herdegen

04.04.2016

FP

Der Mut, sich der Wirklichkeit zu stellen

Wunsiedel - Erwin Pelzig hat sich das orange-weiß karierte Hemd angezogen, den Trachtenjanker drübergesteckt, das Herrentäschle ans rechte Handgelenk gehängt und das braune » mehr

Helmut Lang (links) und Albrecht Roth (rechts) begeistern beim Starkbiertrinken mit Alphörnern. Foto: Christine Rittweg

15.03.2016

Region

Von manchen, die zu viel Starkbier erwischt haben

Die bayerische Tradition des Derbleckens hat auch in Schwarzenbach am Wald Einzug gehalten. Der Fastenprediger stichelt, die Gäste klatschen. » mehr

Helmut Schön

23.02.2016

FP/NP

Mann mit Mütze

We are the Champions!" - Wenn es Sportler gab, die das mit Fug und Recht von sich sagen durften, dann ist es die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, die 1972 Europameister, 1974 Weltmeister und 1976 ... » mehr

Konzert mit Witz: Bob Ross dirigiert im Piraten-Gewand seine ebenfalls verkleideten "Blechschaden"-Musiker in der Frankenhalle. Foto: Reinhard Feldrapp

01.02.2016

FP

Pop 'n' Klassik voller Komik

Die Kultkapelle "Blechschaden" begeistert die Gäste in der ausverkauften Frankenhalle in Naila. Sie haben viel zu lachen. » mehr

1600 Meter legte Fred Seehuber im vergangenen Jahr beim 24-Stunden-Schwimmen zurück, wie diese Urkunde beweist.

23.01.2016

Region

Der "Räuber" aus der Fischergasse

Kaum zu glauben: Fred Seehuber, Urgestein des ATS Kulmbach, wird am Sonntag 85 Jahre alt. Er blickt zurück auf ein erfülltes Sportlerleben. Noch heute ist er aktiv. » mehr

Hat gut lachen: Häftling Uli Hoeneß.

29.12.2015

Oberfranken

Die Freiheit ist in Sichtweite

Nach eineinhalb Jahren Gefängnis, die längste Zeit davon als Freigänger, kann Uli Hoeneß auf Freiheit hoffen. Der Antrag auf vorzeitige Entlassung liegt längst vor. » mehr

Großes Interesse an der Justizvollzugsanstalt: Bei der Infoveranstaltung waren fast alle Plätze in der städtischen Turnhalle besetzt. Auf dem Bild äußert sich Thilo von Glass für die heimische Wirtschaft. Foto: Bäumler

27.11.2015

Fichtelgebirge

Jobmaschine hinter hohen Mauern

Das Gefängnis kann die Wirtschaft in der Region weiter voranbringen. An erster Stelle steht jedoch die Sicherheit. » mehr

Charmanter Entertainer, der nach jeder Zeile sein Personal wechselt: Chris Boettcher. Foto: ah

21.11.2015

FP

Rasantes Gag-Schnellfeuer

Comedian Chris Boettcher überzeugt in der Fichtel-gebirgshalle mit Parodien und Pointen. Das Publikum singt seine lustigen Songs begeistert mit. » mehr

Richtig gut drauf in der Vorbereitung: Sebastian Bösel (links).	Foto: Imago

28.07.2015

FP-Sport

"Ich fühle mich hier pudelwohl"

Am Mittwoch startet auch Sebastian Bösel mit den Amateuren des FC Bayern München in die neue Saison. Der 20-jährige Marktleuthener glaubt fest an einen Stammplatz. » mehr

Uli Hoeneß

18.06.2015

Oberfranken

Was ist „gerecht“?

Ist ein Urteil milde, angemessen oder zu hart? Häufig führt diese Frage zu heftigen Debatten. Recht zu sprechen, ist ein schwieriges Geschäft. » mehr

Die Anspannung war groß, der Aufstieg aber kein Muss: Trainer Klaus Schinner (vorne, Mitte) beim Relegationsspiel des FC Nagel gegen die SF Kondrau. Der FCN musste sich dem Favoriten im Elfmeterschießen geschlagen geben und bleibt Kreisklassist. 	Foto: Pöhner

10.06.2015

FP-Sport

Aus Nagel für Nagel

Das Erfolgsrezept des Fußballclubs aus der 1700-Seelen-Gemeinde am Fuße der Kösseine klingt einfach: einheimische Spieler und unglaublich großer Zusammenhalt. Den Aufstieg in die Kreisliga muss der FC... » mehr

fpnd_Dan_jvaIMG_0449 Die Strafvollzugsanstalt Hof ist nur für männliche Häftlinge bis zu einer Haftstrafe von zwei Jahren zuständig. Dies bestimmt der Vollstreckungsplan des Freistaats Bayern.

13.03.2015

Oberfranken

Womit ein Verurteilter rechnen muss

In der Regel können Strafgefangene nach zwei Dritteln der Strafe auf Aussetzung zur Bewährung rechnen. Lockerungen beginnen 18 Monate vor der vermutlichen Entlassung. » mehr

Die jungen Damen haben's in der Hand: Monika und Gisela Meinel-Hansen bereiten unter den Augen der Herren das Absolvinator-Fass vor.

22.02.2015

Region

"Etzet left's": Feierlicher Anstich des Absolvinator-Bieres

"Etzet left's": Zum Anstich des Absolvinator-Bieres gibt sich die hiesige Polit-Prominenz wieder einmal die Klinke in die Hand. » mehr

31.01.2015

FP/NP

Datenpanne erzürnt die Kunden

Der Landesbank-Ableger BayernLabo hat Tausende Kontoauszüge an die falschen Empfänger verschickt. Der Ärger darüber hält auch Wochen nach dem Vorfall an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".