Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

ULRICH PÖTZSCH

Berufungsklage gegen Flixbus

18.10.2019

Selb

Flixbus macht wieder Halt in Selb

Der Flixbus hält wieder in Selb. Rund ein halbes Jahr hat in der Stadt kein Flixbus mehr gehalten. » mehr

In Selb haben die Bürger das Wort. Einen richtigen Aufreger gab es bei der gut besuchten Versammlung in der Jahnturnhalle nicht. Fotos: Florian Miedl.

17.10.2019

Selb

Alle Zeichen stehen auf "Bau"

Gut besucht ist die Selber Bürgerversammlung. Ein Hauptthema ist die "Neue Mitte". Doch keine Veranstaltung, in der nicht auch die Polizei aufs Tapet kommt. » mehr

Ausgejubelt: Ab Mitte 2020 wird die Realschulsporthalle in Selb generalsaniert. Dann ruht hier der Vereinssport.	Foto: Florian Miedl

16.10.2019

Selb

Hallensport in Selb mit vielen Fragezeichen

Die Generalsanierung der Realschulsporthalle trifft die Vereine hart. Und im Gymnasium lässt die Lichtqualität zu wünschen übrig. » mehr

Deftig und fetzig: das Duo Michl & Metzler aus Weidenberg.

13.10.2019

Selb

Ein rhythmisches Feuerwerk

Zwischen Leder- und Latzhosen: Bei der 12. Erkersreuther Musiknacht geht es hoch her. Drei Ensembles heizen dem Publikum ein. » mehr

Christof Präg vom Staatlichen Bauamt (links) übergab den symbolischen Schlüssel für die neue Selber Polizeiwache in der Försterstraße an (von links) Innenminister Joachim Herrmann, Oberfrankens Polizeipräsidenten Alfons Schieder und den Marktredwitzer Inspektionsleiter Robert Roth. Fotos: Rainer Maier

11.10.2019

Selb

Freistaat investiert 1,3 Millionen in neue Wache

Bei der Einweihung der neuen Polizeiwache tritt Innenminister Herrmann Behauptungen entgegen, die Kriminalität in der Stadt sei gestiegen. Das Gegenteil sei der Fall. » mehr

Eine Medaille für einen Macher: Wilhelm Siemen (rechts) bewegte viel in Selb - auf verschiedenen Gebieten: Er entwickelte Dinge, die den Bewohnern noch viele Jahrzehnte Nutzen brächten, betonte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in seiner Laudatio für den scheidenden Direktor des Porzellanikons. Foto: Uwe von Dorn

10.10.2019

Selb

Der Prophet gilt viel in der eigenen Stadt

Das Porzellanikon zählt bereits über eine halbe Million Besucher in Selb: Direktor Willhelm Siemen bekommt zum Abschied für seine Verdienste die goldene Bürgermedaille. » mehr

10.10.2019

Selb

Artenschutz geht vor erneuerbaren Energien

Die Stadt Selb will keine Photovoltaikanlage in einem Biotop. Hier hat die Natur Vorfahrt. » mehr

08.10.2019

Selb

Minister kommt zur Einweihung der Polizeiwache

Große Freude bei den Polizisten in Selb: Ab sofort steht ihnen ein neues Dienstgebäude zur Verfügung. Zur Eröffnung am Freitag, 11. Oktober, kommt auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. » mehr

Seit zehn Jahren gibt es den Stammtisch "Schaina Amd". Die Freunde treffen sich einmal im Monat in der "Grafenmühle" in Selb.	Foto: Andreas Godawa

04.10.2019

Selb

Am Tisch mit guten Freunden

Den Stammtisch "Schaina Amd" gibt es seit zehn Jahren. Den Mitgliedern geht es um Traditionen und Zusammenhalt. » mehr

Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann und Lehrer Wolfgang Eschenbeck vom Walter-Gropius-Gymnasium bei ihrem Anspiel zur Eröffnung der Josef-Hendel-Ausstellung. Fotos: Silke Meier

29.09.2019

Kunst und Kultur

Erinnerung an zwei ganz Große

Im Rosenthal-Theater widmet sich eine Ausstellung dem Wirken des Malers Josef Hendel und des Bauhaus-Gründers Walter Gropius. Deren Schaffen wirkt bis heute nach. » mehr

Aufwerten und attraktiver machen will die Stadt den Bereich zwischen dem Rosenthal-Theater und dem Selbbach, der gleichzeitig die Verbindung zur Innenstadt herstellt. Grafik: Büro "Stadt Land Fanck"

29.09.2019

Selb

Lebensqualität am Selbbach

Im Stadtrat finden die Vorschläge des Büros "Stadt Land Fanck" breite Zustimmung. Ziel ist die Aufwertung des Geländes zwischen dem Theater und der Innenstadt. » mehr

29.09.2019

Selb

Neues Design für das kommunale Kino

Drei Agenturen will der Stadtrat einladen, ihre Vorschläge vorzustellen. Ein Gremium soll dann entscheiden. » mehr

29.09.2019

Fichtelgebirge

Klaus von Stetten bleibt Kreisvorsitzender

Bei der Jahresversammlung der Freien Wähler gibt es viel Lob für die Energiewende. Mehr Engagement wünscht sich die Vereinigung bei der Erweiterung der Produktdesign-Schule. » mehr

Viele Besucher waren in die Info-Galerie gekommen. Sie nutzen die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Bauamtsliter Helmut Resch (hinten) die Pläne zu diskutieren. Foto: Gerd Pöhlmann

27.09.2019

Selb

Alle Wege führen in die "Neue Mitte"

Ulrich Pötzsch und Helmut Resch informieren über die Veränderungen in der Innenstadt. Groß ist das Interesse in der Selber Bevölkerung. » mehr

So soll er aussehen, der neue Quartiersplatz in Selb-Plößberg. Grafik: Stadt Selb

27.09.2019

Selb

Plan B für Quartiersplatz

Der Stadtrat entscheidet sich für die Variante mit dem geringsten Flächenverbrauch. Im Sommer 2020 könnte die Stadt das Areal von der Deutschen Bahn kaufen. » mehr

Die Stadt Selb wird keinen Hundespielplatz anmieten und unterhalten. Der Stadtrat lehnte den Antrag der Aktiven Bürger ab.	Foto: Lisa Ducret/dpa

26.09.2019

Selb

Mehrheit lehnt Hundespielplatz ab

Die Aktiven Bürger scheitern mit ihrem Antrag, eine Grünfläche anzumieten. CSU/FWS und SPD kritisieren das finanzielle Konzept und Ungleichbehandlung von Vereinen. » mehr

Inspektionsleiter Robert Roth und sein Stellvertreter Wolfgang Kemnitzer (von links) standen dem Selber Stadtrat Rede und Antwort. Foto: Florian Miedl

26.09.2019

Selb

Vertrauensbildende Maßnahme

Im Stadtrat legt Robert Roth, Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, den Sicherheitsbericht vor. Dabei muss er sich auch unangenehmen Fragen stellen. » mehr

26.09.2019

Selb

Gute Chancen für Hotel und Hallenbad

Mit zwei Nachrichten, die Hoffnung machen, hat Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch die Stadtratssitzung eröffnet: Zum einen gebe es Neuigkeiten zu dem geplanten Hotelneubau am Zeidlersberg, zum anderen z... » mehr

Nicht auf dem Selber Wiesenfest, sondern dem Münchner Oktoberfest ist der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug am Sonntag zu sehen. Foto: Silke Meier

25.09.2019

Selb

Spielmannszug auf der "Oidn Wiesn"

Das musikalische Aushängeschild der Stadt Selb fährt am Sonntag zum Oktoberfest: Im Festzelt "Tradition" werden die Musiker einen Live-Auftritt haben. » mehr

Nicht auf dem Selber Wiesenfest, sondern dem Münchner Oktoberfest ist der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug am Sonntag zu sehen. Foto: Silke Meier

25.09.2019

Selb

Spielmannszug musiziert auf der "Oidn Wiesen"

Das musikalische Aushängeschild der Stadt Selb fährt am Sonntag zum Oktoberfest: Im Festzelt "Tradition" werden die Musiker einen Live-Auftritt haben. » mehr

Groß und Klein hatte am Samstag bei bestem Sonnenschein viel Spaß beim "Drachenfest" auf den Feldern bei Wildenau.

22.09.2019

Selb

Hier steigen die Drachen

Phantasievolle Gebilde machen den blauen Himmel bei Wildenau bunt. Sie sollen die Freiheit symbolisieren. » mehr

Alle müssten ihren Lebensstil ändern - "sonst werden wir absaufen wie Venedig", warnte Pfarrer Johannes Herold (vorne rechts), der den Klima-Streik am Freitag in Selb organisiert hatte. Mitglieder verschiedener Gruppierungen äußerten hier ihre Sorgen über die Vernichtung der Umwelt. Fotos: Florian Miedl

20.09.2019

Fichtelgebirge

Oma und Opa streiken für die Zukunft

Pfarrer Johannes Herolds Aufruf, globale Umweltproteste zu unterstützen, folgen wenige Schüler in Selb. Dafür warnen ältere Demonstranten vor der Zerstörung der Erde. » mehr

Am Samstag steigt das Drachenfest der Selb 2023 gGmbH. Foto: Joe Giddens/dpa

18.09.2019

Selb

Drachen steigen für die Freundschaft

Am Samstag lädt die Selb 2023 zu einem großen Fest bei Wildenau ein. Kinder aus Selb und Asch lassen ihre Modelle in die Luft. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm. » mehr

Engagierte Diskussionen gab es am Dienstag im Foyer des Selber Rosenthal-Theaters. Die Ideen der Teilnehmer sollen in die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes einfließen. Auf unserem Bild verfolgt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch eine der Gesprächsrunden. Foto: Florian Miedl

18.09.2019

Selb

Speed-Dating für die Zukunft

Im Rosenthal-Theater entwickeln 50 Bürgerinnen und Bürger Ideen für die Stadtentwicklung. Ihre Anregungen arbeitet das Büro "Umbau Stadt" in das Konzept ein. » mehr

12.09.2019

Selb

Katastrophenschutzfahrzeug für die Wehr

Ein Auto des Bundes ersetzt in Erkersreuth das 28 Jahre alte LF 8. Das Fahrzeug wird dauerhaft im Selber Stadtteil stationiert. » mehr

Hunderte von Ballons steigen jedes Jahr am Wiesenfestmontag vom Selber Marktplatz in den Himmel. Foto: Florian Miedl

12.09.2019

Fichtelgebirge

"Wiesenfest ohne Luftballons wäre traurig"

Die Grünen in Niedersachsen wollen gasgefüllte Luftballons verbieten, und die Stadt Gütersloh hat es schon getan. » mehr

12.09.2019

Selb

THW-Lastwagen für die Feuerwehr

Die Erkersreuther Wehr braucht ein neues Löschfahrzeug. Das 28 Jahre alte LF 8 wird übergangsweise durch einen Wagen des Technischen Hilfswerks ersetzt. » mehr

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (rechts) ließ sich von Michael Geisen (links) die Renaturierung des Häusellohmoores erklären. Aufmerksame Zuhörer waren unter anderem (von links) Reinhard Neft, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Michael Grosch, Leiter des Forstbetriebs Selb. Foto: Wolfgang Neidhardt

10.09.2019

Fichtelgebirge

Zurück zu den Ursprüngen

Das Moor auf der Selber Häusellohe soll in den kommenden Jahren renaturiert werden. Das ist ein kleiner, aber wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. » mehr

Bei der Einweihung (von links): Vera Votiková (Bürgermeisterin von Liba), Ulrich Pötzsch (Oberbürgermeister der Stadt Selb), Pavel Klepácek (stellvertretender Bürgermeister von Asch), Klaus Burkhardt (Geschäftsführer der ESM), Steffen Zagermann (Vorstandsvorsitzender der Chevak Cheb) sowie H. Cernik (stellvertretender Geschäftsführer der Terea Cheb). Foto: pr.

10.09.2019

Arzberg

Grenzenloses Brummen und Summen

Örtliche Energie- und Wasserversorger bewirtschaften drei Hektar Land im deutsch-tschechischen Grenzgebiet. Es ist ein gemeinsames Artenschutz-Projekt. » mehr

10.09.2019

Selb

Mut, Geduld und Willen zur Veränderung

Bürgermeister Pötsch will die Stadt fit für die Zukunft machen. Die Aktiven Bürger stellen ihre Pläne samt Liste für die Kommunalwahl im November vor. » mehr

Mit Heidelinde Bundermann, mit Urkunde und Blumen, freuen sich (von links): die Stadträte Christine Hippmann und Erwin Benker, die langjährige Wegbegleiterin Erika Schneider, dritter Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Schwiegertochter Martina Ruppel, zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid, die Söhne Matthias Ruppel und Martin Bundermann und Stadtrat Walter Wejmelka. Foto: Silke Meier

09.09.2019

Selb

Viel Herzblut für den Nächsten

Die Stadt Selb ernennt Heidelinde Bundermann zur "Helferin des Jahres". Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch lobt das enorme Engagement der Geehrten. » mehr

Die Brotzeitplatte ging dieses Jahr an Gisela Reinel. Unser Bild zeigt von links den Lions-Wanderwart Reinhard Lauterbach, Gewinnerin Gisela Reinel, Schirmherr Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Glücksfee Antonia und Lions-Präsident Dr. Felipe Wolff-Fabris. Fotos: Hanna Cordes

09.09.2019

Selb

160 Wanderer erleben die Heimat

Glück mit dem Wetter hat der Lions Club Selb an der Porzellanstraße bei seinem Wandertag am Sonntag. Die Teilnehmer loben einhellig die drei Strecken. » mehr

Gaukler erfreuen mit ihren Kunststücken das gemeine Volk und die edlen Stände.

Aktualisiert am 07.09.2019

Selb

Mittelalter-Fans legen richtig los

Die inzwischen zwölfte Auflage des fantastischen Spektakels Festival Mediaval zieht wieder die Massen an. Das Programm verspricht zumindest viele Neuheiten. » mehr

Freuen sich über eine für alle akzeptable Lösung: BN-Kreisvorsitzender Fred Terporten-Löhner, Robert und Andrea Lampert, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Investor Patrick Müller und BN-Kreisgeschäftsführerin Johanna Marx (von links) mit dem neuen Plan für den Parkplatz vor dem Outlet-Center. Foto: Florian Miedl

05.09.2019

Selb

"Zukunftsparkplatz" vor dem Outlet

Die Stellplätze sollen Ökologie und Ökonomie gleichermaßen berücksichtigen. Investor und Bund Naturschutz zeigen sich mit dem gefundenen Kompromiss zufrieden. » mehr

Kommenden Sonntag findet der 15. Selber Wandertag statt.	Foto: Cordes

01.09.2019

Selb

Lions Club geht wandern

Der Veranstalter hat für den Wandertag drei Strecken zwischen sechs und 18 Kilometer erstellt. Die Teilnahme ist kostenlos. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) gratulierte den Eheleuten Krämer persönlich.	Foto: pr.

14.08.2019

Selb

3000 Gäste am Wohnmobilplatz

Das Angebot im Papiermühlweg in Selb ist stark nachgefragt. Ulrich Pötzsch gratuliert einem Ehepaar aus Niedersachsen. » mehr

12.08.2019

Selb

Aktive Bürger treiben Klimaschutz voran

Energie, Mobilität und Natur - Die politische Gruppierung möchte Selb noch grüner machen. Beim Stammtisch gibt es eine Menge Vorschläge. » mehr

Eine Kindergarten- und eine Krippengruppe sollen kurzfristig im Haus der Kirche der evangelischen Gemeinde in der Von-der-Tann-Straße entstehen.

06.08.2019

Selb

Mehr Plätze für die Kinderbetreuung

Im Haus der Diakonie will der Stadtrat kurzfristig eine Kindergarten- und eine Krippengruppe einrichten. Damit reagiert das Gremium auf den großen Bedarf in Selb. » mehr

06.08.2019

Selb

Baubeginn im Bürgerpark weiter ungewiss

Wohl noch einige Zeit wird es dauern, bis das Wohn- und Büchereigebäude in der Innenstadt entsteht. » mehr

Porzellinerfest 2019 Selb Selb

04.08.2019

Selb

Porzellinerfest: eine Stadt im Ausnahmezustand

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch begrüßt am Samstag wieder 400 Aussteller beim größten Porzellan-Flohmarkt Europas. Er dankt den Helfern, die diese Tradition leben. » mehr

Höhe- und Mittelpunkt des Porzellinerfestes ist der Porzellanflohmarkt am Samstag und - in etwas verkleinerter Form - am Sonntag. Foto: Florian Miedl

31.07.2019

Selb

Porzelliner feiern am Wochenende

Am Samstag und Sonntag verwandelt sich ganz Selb wieder in einen riesigen, ganz besonderen Flohmarkt. Auch sonst ist unglaublich viel geboten. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Tiefbauingenieur Martin Huhnt (direkt in der Tafel) bei der Vorstellung der Wohnbaugebiete beim Info-Abend. Links hinter dem Oberbürgermeister steht Christopher Jakob, bei der Stadt zuständig für die Vermarktung der Grundstücke. Foto: Florian Miedl

30.07.2019

Selb

Selber lechzen nach Informationen

Bei der ersten Info-Galerie der Stadt drängen sich die Besucher in der früheren Buchhandlung Nerb. Die wirklich heißen Eisen kommen aber noch nicht zur Sprache. » mehr

Abriss noch in diesem Jahr, Neubau der Stellplätze im Jahr darauf: In Spielberg werden die Gebäude am Ortseingang abgebrochen. Dort soll dann ein Parkplatz für die Nutzer des Mountainbike-Zentrums auf dem Kornberg entstehen.

29.07.2019

Selb

Parkplatz für die Mountainbiker

Am Ortseingang von Spielberg sollen 2020 Stellflächen für das Radzentrum am Kornberg entstehen. Der Stadtrat stimmt der Planung grundsätzlich zu. » mehr

Jeweils einen Scheck in Höhe von 5000 Euro überreichten BHS-Vorstandsvorsitzender Christian Strootmann (rechts) und Birgit Dubberke, Bereichsleiterin Marketing und Entwicklung, an Bürgermeister Klaus Jaschke und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (von links). Foto: Uwe von Dorn

29.07.2019

Selb

BHS Tabletop spendet 10.000 Euro

Selb - Dass Städte etwas geschenkt bekommen, ist selten. » mehr

In sehr schlechtem Zustand ist die Christoph-Krautheim-Straße. Nun soll sie in zwei Bauabschnitten in den Jahren 2020 und 2021 komplett saniert werden. Dazu wird es eine Radwegverbindung geben. Foto: Florian Miedl

25.07.2019

Selb

Schlagloch-Piste verschwindet

Der Stadtrat stimmt für eine grundlegende Sanierung der Christoph-Krautheim-Straße in den Jahren 2020 und 2021. Davon profitieren auch die Radler. » mehr

25.07.2019

Selb

Nur noch in einer Richtung durch die Brunnenstraße

Nach Gesprächen mit den Anliegern beschließt der Stadtrat eine Einbahnstraße. Erlaubt ist der Verkehr nur noch in Richtung Innenstadt. » mehr

25.07.2019

Selb

Selb will Zuschuss für Hallenbad

Die Stadtrat Selb wird im kommenden Jahr die Sanierung und den Umbau der Filteranlagen für die Wasseraufbereitung im Hallenbad in Angriff nehmen. » mehr

Fünf Straßen, eine Kreuzung: der Marienplatz in Selb. Das soll sich nun ändern. Nach dem Willen des Stadtrates münden (von links unten im Uhrzeigersinn) die Weißenbacher Straße, die Heine-/Vielitzer Straße, die Marienstraße, die Mühlstraße und der Papiermühlweg in einen Kreisverkehr. Foto: David Trott

24.07.2019

Selb

Marienplatz wird zum Kreisverkehr

Der Selber Stadtrat gibt grünes Licht für den Umbau im Jahr 2020. Damit will das Gremium der zukünftigen Verkehrsbelastung gerecht werden. » mehr

Die Kindertagesstätten im Fichtelgebirge sind ab September ausgebucht, doch die Kommunen suchen nach kurzfristigen Lösungen für die Familien auf den Wartelisten.	Foto: Bernd Thissen/dpa

23.07.2019

Fichtelgebirge

Notgruppen ersetzen fehlende Kita-Plätze

Obwohl die Kommunen das Angebot bereits ausbauen, gibt es Wartelisten. Verschärft hat sich die Lage durch den neuen Stichtag für die Einschulung der Sechsjährigen. » mehr

Mit ihrem Kulturprogramm im Rosenthal-Theater nimmt die Stadt Selb in und über die Region hinaus eine Spitzenstellung ein. Foto: Florian Miedl

23.07.2019

Selb

Spitzenstellung in der Region

Das Kulturprogramm im Rosenthal-Theater ist auch 2018 stark nachgefragt. Die Auslastung steigt auf 60,5 Prozent. » mehr

Annette Reckmann

23.07.2019

Selb

Über 88 000 Ausleihen

Die Stadtbücherei hat Angebote für alle Altersklassen. Im kommenden Jahr steht der Umzug an. » mehr

Dieter Batrla

23.07.2019

Selb

VHS verzeichnet steigende Teilnehmerzahlen

Die Volkshochschule Fichtelgebirge ist vor allem in der beruflichen Bildung erfolgreich. Das Budget schließt mit einem Plus. » mehr

^