Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

ULRICH PÖTZSCH

vor 7 Stunden

Selb

Freie Wähler fordern mehr Bürgernähe

Landtagskandidat Rainer Ludwig spricht bei der Hauptversammlung der Aktiven Bürger in Selb. Er lobt die Arbeit der Stadtratsfraktion und von Oberbürgermeister Pötzsch. » mehr

Glücksspielautomat mit einem Roulette-Spiel: Derlei wird es nach dem Willen des Bauausschusses im Selber Bahnhofsgebäude nicht geben.	Foto: Arne Dedert/dpa

20.09.2018

Selb

Bauausschuss sagt Nein zu Spielhalle

In einer langen Sitzung des Bauausschusses spricht Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch von einem Bauboom. Eine Spielothek findet allerdings wenig Gegenliebe. » mehr

Im Kreis der Kollegen, mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und Ehefrau Sigrid Goritzka (Mitte) feierte Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka (Zweiter von links) das 40. Dienstjubiläum bei der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

20.09.2018

Selb

Von qualmendem Nebel und Würstchen aus der Wanne

Hans-Peter Goritzka, der Leiter des Sachgebiets Kultur, Schule, Sport bei der Stadt Selb feiert 40. Dienstjubiläum. Vor allem vom Theaterleben kann er viel erzählen. » mehr

Michaela Hermannsdörfer (links) und die Theatergruppe von 2016 präsentierten ihr Theatervideo in der VHS.

16.09.2018

Fichtelgebirge

Mit Aufklärung und Liedern gegen Rechtspopulismus

Eine freie gesellschaftliche Grundordnung ist nicht selbstverständlich. Das machen die vielen Aktionen am Samstag deutlich. » mehr

Stefan Denzler und Michaela Hermannsdörfer präsentieren das Plakat der "Langen Nacht der Demokratie". Foto: Jürgen Henkel

13.09.2018

Selb

Neun Orte, 23 Aktionen, ein Thema

Start frei für die "Lange Nacht der Demokratie" in Selb. Zahlreiche Institutionen werben mit 23 Veranstaltungen für die Stärkung dieses politischen Prinzips. » mehr

Philip und Christoph zählten zu den jüngsten Wanderern, die locker zwölf Kilometer schafften.

10.09.2018

Selb

Das Wandern ist des Selbers Lust

224 Freunde des Lions Clubs Selb kommen zum Wandertag. Die Stimmung ist großartig, die Organisatoren sind überwältigt. » mehr

Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet die Schützenjugend des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau Ende Oktober. Um die Organisation des Wettbewerbs kümmert sich wieder Jugendleiter Roger Merkle (rechts). Foto: Andreas Godawa

09.09.2018

Selb

Sechster Wettkampf der Schützenjugend

Der Nachwuchs des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau organisiert das "Action Air Shooting". Am 27. und 28. Oktober treten Schützen aus ganz Europa in Selb an. » mehr

Jeden Tag arbeitet Reinhold Mages an der Partitur. Er lässt eigene Ideen, aber auch Inspirationen des Orchesters und des Solisten mit einfließen. Foto: Marina Richtmann

04.09.2018

Kunst und Kultur

Ein Stück Musikgeschichte live in Selb

Am 8. September wird das Rosenthal-Theater zur Klassik-Bühne. Dirigent Reinhold Mages und die Jenaer Philharmoniker verzaubern die Zuschauer mit Werken von Beethoven. » mehr

Von der kommenden Woche an wird es im Selber Hallenbad immer dienstags ein Frauenschwimmen geben. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

31.08.2018

Fichtelgebirge

AfD wettert gegen Frauenschwimmen

Der Landtagskandidat Gerd Kögler kritisiert eine Aktion im Selber Hallenbad. Der dritte Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten hält dagegen. » mehr

Wandern, von einem Ort zum andern. Dazu lädt der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" für Sonntag, 9. September, ein. Foto: Hanna Cordes

31.08.2018

Selb

Lions laden zum Wandertag ein

Drei Strecken hat der Club "Selb an der Porzellanstraße" für den 9. September ausgearbeitet. Start ist ab 9 Uhr. Der Verein verlost unter den Teilnehmern einen Schmankerlkorb. » mehr

Einstehen für eine offene Gesellschaft können alle Interessierten am 15. September in Selb. Foto: Arne Dedert/dpa

24.08.2018

Selb

Demokratie kommt mit dem Bus

Am 15. September steigt in Selb die "Lange Nacht der Demokratie". An vielen Standorten gibt es Veranstaltungen gegen Ausgrenzung, Rechtsextremismus und Rassismus. » mehr

Dank an Urlauber und Gastgeber (von rechts): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Gastgeber Claudia und Josef Wolf, Donato Svezia, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth, und Iris Svezia mit den Kindern der beiden Familien.	Foto: pr

21.08.2018

Selb

Pötzsch ehrt Urlauber und Gastgeber

Die Familie Svezia ist der Stadt Selb seit zehn Jahren treu. Ihre Ferien verbringen sie bei der Familie Wolf in Heidelheim. » mehr

Einige Kommunen im Landkreis Wunsiedel sind im Jahr 2017 gewachsen: Arzberg, Marktleuthen, Marktredwitz, Nagel, Röslau, Selb, Thierstein und Weißenstadt. Schaut man zurück bis zum Jahr 2010 erkennt man allerdings, dass alle Städte und Gemeinden viele Bürger verloren haben.

17.08.2018

Fichtelgebirge

Rückgang der Einwohner macht mal Pause

Stimmen die Prognosen, dann werden in 18 Jahren 11 000 Menschen im Landkreis Wunsiedel weniger leben als heute. Doch im Jahr 2017 hält sich das Niveau. » mehr

Wie kann das Kommunale Kino mit Leben erfüllt werden: Im Rathaus wurde darüber engagiert diskutiert. Eingeladen zu dem Workshop hatten die Kinoleiterin Jennifer Ruckdeschel und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (stehend von rechts). Foto: Andreas Godawa

16.08.2018

Selb

Treffpunkt für die ganze Stadt

Was kann das Kino für die Stadt tun und was kann die Stadt für das Kino tun? 27 Teilnehmer sammeln Anregungen und Wünsche für das Programm. » mehr

Oberbürgermeister Pötzsch (rechts), Nadja Hochmuth vom Amt für Tourismus und Uwe Götz vom Kreisjugendring (Zweiter von rechts) übergaben Franz Fuchs und seiner Frau Claudia von der DLRG Burgebrach (Mitte) eineUrkunde und Präsente für 25 Jahre Treue zum Jugendzeltlagerplatz Wartberg. Foto: Jürgen Henkel

13.08.2018

Selb

25 Jahre Treue zum Wartberg

Die DLRG Burgebrach besucht seit einem Vierteljahrhundert den Jugendzeltlagerplatz. Dafür gibt es jetzt Dank und Geschenke. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und der stellv. Vorsitzende der Wasserwacht Selb Marco Schlott (zweiter von rechts) mit den Mädels und Jungs von der Selber Wasserwacht beim neuen Rettungsring im hinteren Bereich des Waldbades "Langer Teich". Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Selb

Zusätzlicher Rettungsring im Waldbad

Oberbürgermeister Pötzsch übergibt das Rettungsgerät an die Wasserwacht. Er dankt den Mitgliedern zudem für ihren ehrenamtlichen Einsatz. » mehr

Eine beeindruckende Leistung lieferten die "Chickendales", das einzige Damenteam, ab.

12.08.2018

Selb

"Silberbacher Hechte" auf Platz eins

Das Team sichert sich bei der Schlauchbootregatta der Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald den Sieg. Im Finale weist es "Die Küstenwache" in die Schranken. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Klaus Burkhardt, Geschäftsführer der Energieversorgung Selb-Marktredwitz, der Technische Leiter Andi Sprenger und Projektleiter Christoph Broßmann (von links) nahmen die Ladesäule vor dem Verwaltungsgebäude der ESM in der Gebrüder-Netzsch-Straße in Betrieb. Foto: pr.

12.08.2018

Selb

Energieversorgung nimmt Ladesäule in Betrieb

Die Stromtankstelle vorm Kundenzentrum in Selb versorgt Elektrofahrzeuge klimaneutral. Klaus Burkhardt wünscht sich, dass der alternative Antrieb noch mehr Nutzer findet. » mehr

Diesen triste Anblick soll es bald nicht mehr geben. Hier plant die Stadt eine kleine Anlage mit Bänken, Spielgeräten und Pflanzen. Foto: Andrea Godawa

10.08.2018

Selb

Die kahlen Zeiten sind bald vorbei

Die Stadt verschönert demnächst den Durchgang von der Ludwig- zur Schillerstraße. Unter anderem sollen Spielgeräte und Bänke auf einem neuen Boden stehen. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) empfing Marija Kolak (Mitte) im Selber Rathaus. Die Präsidentin der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken begleiteten Generalbevollmächtigter Matthias Benesch, Vorstandsvorsitzender Johannes Herzog und Vorstand Christian Mandel von der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald (von links).	Foto: Uwe von Dorn

10.08.2018

Selb

Banken-Chefin kommt zum Jubiläum

Seit 100 Jahren gibt es die VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald. Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbands, findet es wichtig, in der Region verankert zu sein. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

08.08.2018

Selb

Workshop zur Neuausrichtung des Selber Kinos

Am Mittwoch, 15. August, können Bürgerinnen und Bürger sich aktiv an der Gestaltung des zukünftigen kommunalen Selber Kinos beteiligen. » mehr

Auch heuer einer der größten Publikumsmagneten in Selb und der weiteren Region war das Fest der Porzelliner mit dem Porzellanflohmarkt. Foto: Florian Miedl

06.08.2018

Selb

Mehr als 30.000 Besucher in Selb

Das Porzellinerfest zieht auch heuer viele Gäste aus nah und fern an. Entsprechend zufrieden sind die Organisatoren. Hitze und Gewitter tun dem Fest keinen Abbruch. » mehr

Gemeinsam am Start: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Renate Wölfel und Porzellankönigin Anne-Sophie I. eröffneten den Markt. Foto: Jürgen Henkel

05.08.2018

Fichtelgebirge

Selbs Spiegel für Geschichte und Zukunft

Menschenmassen strömen selbst bei Wetterkapriolen zum Porzellinermarkt. In diesem Jahr bieten mehr als 400 Händler in der Stadt ihre Waren feil. » mehr

Unterschrieben gemeinsam den Vertrag für die Kornberg-Betreibergesellschaft: die Bürgermeister der beteiligten Kommunen und die Landräte aus Wunsiedel und Hof.	Foto. pr.

02.08.2018

Fichtelgebirge

Entwicklung des Kornbergs geht voran

Die Landkreise Wunsiedel und Hof sowie sechs Kommunen gründen eine Betreibergesellschaft. Eine Anlage für Mountainbiker soll entstehen. » mehr

Die Absolventen des Jahrgangs 2017/18 mit den Ehrengästen. Zwei Schüler hat die bayerische Staatsregierung ausgezeichnet.	Foto: pr.

01.08.2018

Selb

Krankenpflegehelfer feiern Examen

17 Absolventen entlässt die Berufsfachschule am Klinikum in Selb. Ein großer Teil setzt die Ausbildung im medizinischen Bereich fort. » mehr

Ein Fest für Freunde des Weißen Goldes: Porzellan, soweit das Auge reicht, bietet am Samstag der Flohmarkt zum Fest der Porzelliner in Selb. Foto: Gerd Pöhlmann

31.07.2018

Selb

Wochenende im Zeichen des Weißen Goldes

In Selb steigt am Samstag das Fest der Porzelliner. Bei Europas größtem Flohmarkt warten so manche Schätze auf die Besucher. Sonntag ist verkaufsoffen. » mehr

Hoch hinaus trauten sich die Akrobaten bei einem Balanceakt am Montagabend auf dem Goldberg.	Fotos: sim

31.07.2018

Selb

"Peppperoni" beigeistert Publikum

Akrobaten, Clowns und Zauberer zeigen beim Kindermitmachzirkus am Goldberg ihr Können. Am 4. August findet die zweite Gala-Vorstellung statt. » mehr

Diakon Jonas Stahl (links) und ehrenamtliche Helfer von der Evangelischen Jugend Fichtelgebirge transportierten die Zirkusrequisiten auf den Goldberg. Mit auf dem Bild (von links): Erik Hammermüller, Lions Club, Martin Ehrenberger, Blackriver, Michaela Pleyer, Wolfgang Schilling, Porzellanikon Selb; Sybille Kießling, Förderverein Fichtelgebirge, und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch Foto: pr.

29.07.2018

Selb

Neues "Flatland" ergänzt Selber Skatepark

Auf die Jugendlichen warten neue Herausforderungen im Skatepark. Das Freizeit-Projekt wird von vielen Helfern aus der Region unterstützt. » mehr

Auf der Zeitreise begegneten sich auch Bill Gates und Albert Einstein.

27.07.2018

Selb

Unterwegs mit Mozart, Gates und Einstein

Mit einer Astronautin ins All oder zu Romeo und Julia reisen Grundschüler in einem Theaterstück. Der Chor begleitet die Akteure musikalisch. » mehr

26.07.2018

Selb

Vishay baut Standort Selb aus

Die Firma Vishay Elektronik GmbH baut mit einer neuen Produktionshalle den Standort Selb weiter aus. Der Stadtrat stimmt erfreut zu. » mehr

Fassaden, Farben, Freiflächen. Was wie in der Selber Innenstadt ausgearbeitet werden kann, regelt die Gestaltungsfibel. Foto: Florian Miedl

26.07.2018

Selb

Fibel als Leitfaden für Innenstadt

Das Werk gibt Regeln für die Gestaltung der Anwesen vor. Privatinvestoren profitieren von Anregungen und einer Förderung. Der Stadtrat stimmt dem Konzept zu. » mehr

Freuen sich, einen Rohdiamanten schleifen zu können. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und die künftige Leiterin des Selber Kinos, Jennifer Ruckdeschel, sind vom Konzept überzeugt. Foto: Florian Miedl

25.07.2018

Fichtelgebirge

Happy-End im Selber Kino

Die Stadt will ab 2019 ein Kommunales Kino betreiben. Leiterin ist Jennifer Ruckdeschel. Sie möchte eine kulturelle Begegnungsstätte. » mehr

Herbert Hubert (von links) von der Sparkasse Hochfranken, die stellvertretende Wunsiedler Landrätin Johanne Arzberger und der Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch haben eine Spende in Höhe von 2000 Euro an den Vorsitzenden Michael Pelz vom MEC Selb-Rehau übergeben, um dem MEC den Erwerb und Transport einer historischen Rosenthal-Werkslok zu ermöglichen.	Foto: Werner Rost

22.07.2018

Selb

Spende rettet alte Rosenthal-Werkslok

Das Sommerfest des MEC Selb-Rehau hat für Eisenbahnfreunde Kultstatus. Zum Auftakt gibt es eine freudige Überraschung. » mehr

Petra Möhwald, Vorsitzende des Fördervereins, und Schulleiterin Kerstin Janke (von links) überreichten den Jahrgangsbesten ihre Zeugnisse.	Fotos: Silke Meier

22.07.2018

Selb

Realschüler ziehen in die Welt hinaus

Endlich geschafft: 76 junge Erwachsene schaffen den Realschulabschluss. Sie halten den Schlüssel, das Zeugnis, für ihre Zukunft in der Hand. » mehr

Sie freuen sich über die tollen Leistungen (von links): der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, stellvertretender Landrat Gerald Schade, Carsten Kunstmann, Konrektor der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb), Hüseyin Cem Sahin, Sarah Alibabic, der stellvertretende Kreishandwerksmeister Michael Göbel, Jonas Rocktäschel, Andreas Wuttke, Rektor der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz, der Vorsitzende des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft Detlef Sachs, Rolf Brilla, Vorsitzender Vorstand des IHK Gremiums, Tim Zauner, Horst Geißel, zweiter Bürgermeister von Marktredwitz, Dr. Cornelia Nicodemus von der IHK Oberfranken und Schulamtsdirektor Günter Tauber. Foto: pr.

22.07.2018

Fichtelgebirge

Schulamt ehrt Mittelschüler

Sie haben den besten Quali oder Mittleren Abschluss in der Tasche. Vertreter aus Politik und Wirtschaft lassen die Absolventen hochleben. » mehr

Diakon Helmut Lockenvitz (links) nahm die Spende von Geschäftsführerin Annett Kotterer gerne entgegen. Foto: Silke Meier

19.07.2018

Selb

Spende für eine nahezu geniale Einrichtung

Der Diakonieverein Selb übergibt 3000 Euro an das Schülercafé Oase. Der Treffpunkt wird von allen Seiten gelobt. » mehr

Vertreter der beteiligten Institutionen und Gruppen freuen sich auf die "Lange Nacht der Demokratie", die von der Volkshochschule Selb und der Projektstelle "Demokratie leben" am 15. September in Selb veranstaltet wird. Foto: Jürgen Henkel

13.07.2018

Selb

Politische Bildung als Familienevent

Im September findet in Selb die Lange Nacht der Demokratie statt. An der bayernweiten Aktion nehmen zehn Städte teil. » mehr

Eine gelungene Veranstaltung als Vorgeschmack auf die Freundschaftswochen waren vor Kurzem die Naturerlebnistage in Selb. Nun allerdings gibt es einige Misstöne wegen des Großereignisses im Jahr 2023.	Foto: Florian Miedl

12.07.2018

Selb

Stadtrat fühlt sich alleingelassen

Missstimmung und Freude zugleich in Selb: Die Stadt stößt auf immer mehr Hindernisse bei den Vorbereitungen für die bayerisch-tschechischen Freundschaftwochen. » mehr

12.07.2018

Selb

Photovoltaik besser auf Dächern

Entlang der A 93 möchte eine Firma Anlagen bauen. Der Selber Bauausschuss macht sich für weniger Flächenverbrauch stark. » mehr

So sieht der Planentwurf der Firma Probau Massivhaus aus Brand in der Oberpfalz aus: Zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohnungen sollen im oberen Bereich des Baugebietes entstehen. Grafik: Probau Massivhaus

10.07.2018

Selb

Filetstück vor der Vermarktung

Über das Gelände an der Hartmannstraße werden Bauausschuss und Stadtrat noch diskutieren. Derweil stehen zwei Interessenten schon Gewehr bei Fuß. » mehr

Selber Wiesenfest Selb

08.07.2018

Selb

Selber Wiesenfest lockt tausende Besucher

"Gutes machen wir Selber!" Das Wortspiel ist der neue Slogan der Porzellanstadt, und es erklang gleich mehrfach zur Eröffnung des Selber Heimat- und Wiesenfestes. Denn wenn etwas gut ist in Selb, dann... » mehr

Sicher der Höhepunkt im Selber Kalender: Der Wiesenfestzug am Sonntag und Montag. Foto: Silke Meier/Archiv

03.07.2018

Selb

Wenige Tage bis zum Start

Wer in diesen Tagen auf dem Goldberg spazieren geht, kann es schon sehen, ahnen und spüren: Das Wiesenfest-Feeling wird immer intensiver. » mehr

Die jahrgangsbesten Vorleser der Luitpold-Grundschule Selb mit (hinten von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Annette Reckmann, Schulamtsdirektor Horst Geißel und Rektor a.D. Udo Benker-Wienands. Foto: pr.

03.07.2018

Selb

Neues Lesefutter für die Jahrgangsbesten

Die Luitpold-Grundschule in Selb sucht die versiertesten Leser. Sie tragen vor der vierköpfigen Jury zwei Texte vor. Die Sieger bekommen Bücher geschenkt. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit der Abordnung aus Schleiz am Selber Pumptrack. Foto: pr.

03.07.2018

Selb

Pumptrack ist Vorbild für die Stadt Schleiz

Selb/Schleiz - Bereits zum zweiten Mal hat eine Abordnung der Stadt Schleiz die Stadt Selb besucht. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei der Pumptrack. » mehr

02.07.2018

Selb

Defizit beim Selber Wiesenfest steigt

Das Wiesenfest 2017 hat die Stadt Selb 31.373 Euro gekostet. Im Jahr 2016 lag das Defizit noch bei 28.003 Euro. » mehr

02.07.2018

Selb

Irritation um Fachschul-Neubau

Offenbar ist die Regierung von Oberfranken am Zug. Genaueres weiß aber auch die Stadt Selb nicht. » mehr

Für die Vereine gesperrt sind wegen der Wasserschäden die beiden Turnhallen des Gymnasiums (Bild) und der Realschule. Die Stadt will den Sportlern nun bei der Suche nach Ausweichmöglichkeiten helfen. Foto: Florian Miedl

29.06.2018

Selb

Hilfe bei der Hallensuche

Die Stadt Selb will die von der Hallensperrung im Schulzentrum betroffenen Vereine unterstützen. Oberbürgermeister Pötzsch drückt dabei aufs Tempo. » mehr

Im Clinch: Fraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

29.06.2018

Selb

Stadtratsmehrheit watscht CSU/Freie Wähler ab

Wolfgang Kreil will drei Themen in öffentlicher Sitzung beraten lassen. Aktive Bürger und SPD sehen das anders. » mehr

Solche Sitzbänke der Serie Chalidor 400 werden zukünftig in der Passage zwischen Schiller- und Ludwigstraße stehen. Foto: Stadt Selb

29.06.2018

Selb

Neue Bänke und ein neues Feuerwehrauto

Der Stadtrat entscheidet sich für Sitzmöbel in der Passage zwischen Schiller- und Ludwigstraße. Die Feuerwehr Lauterbach bekommt ein neues TSF. » mehr

Erich Reinel, Erwin Badmüller, Evi Siegmund, Luise Georgi, Claudia Wolf und Emiliy Wolf (von links) im Rechtlergarten, der als kulturhistorischer Garten im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" vom Landesverband für Gartenbau und Landespflege mit einem Sonderpreis gewürdigt wurde. Foto: Silke Meier

28.06.2018

Fichtelgebirge

Heidelheim gewinnt Bronze

Das Dorf hat Zukunft und macht den dritten Platz im Landeswettbewerb. Alle ziehen an einem Strang. 2020 wollen die Bewohner den Sieg holen. » mehr

Kein Werk eines Verpackungskünstlers, sondern eines Gerüstbauers: Am Rathaus in Selb haben die Arbeiten für die Fassadensanierung begonnen. Zunächst erhält der Ostflügel eine Wärmedämmung und neue Fenster. Foto: Florian Miedl

26.06.2018

Selb

Selber Rathaus ganz verhüllt

Der Ostflügel bekommt in den kommenden Wochen eine neue Fassade. Auch im Inneren geht es voran: In Zukunft wird ein Aufzug in den ersten Stock führen. » mehr

Über den prachtvollen Blütenreichtum in den Gärten freute sich auch Landrat Dr. Karl Döhler (links).

25.06.2018

Fichtelgebirge

Türen in private Paradiese öffnen sich

Gartenbesitzer in Steinselb, Spielberg und Heidelheim laden zum Staunen ein. An die Schöpfungsgeschichte erinnert Pfarrerin Elke Pröbstl. Nirgends sei man Gott näher. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".