Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

ULRICH PÖTZSCH

Richtig gute Stimmung mit der Band "Selbcontrol" beim Verein "Selbkultur" im Marktplatz 1. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

Selb

"Selbcontrol" rockt im Kulturladen

Premiere beim Verein "Selbkultur": Das erste Live-Konzert zieht viele Besucher an. Die vier Musiker bringen mit ihren Klassikern das Publikum zum Tanzen und Singen. » mehr

Neue Straße führt nach Vielitz

19.11.2018

Selb

Neue Straße führt nach Vielitz

Die Ortsverbindungsstraße nach Vielitz ist am Montag offiziell eröffnet worden. » mehr

Die Bläserklasse der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule spielte zur Verabschiedung von Rektor German Gleißner.

18.11.2018

Selb

German Gleißner sagt adieu

Der "Oberpfälzer Import" verlässt das Schulzentrum. Er arbeitet künftig als Schulrat in Wunsiedel. Kollegen und Schüler lassen ihn ungern ziehen. » mehr

Die Vorsitzenden der Buchwaldschützen, Thomas Schenk und Doris Netzsch, legten mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch einen Kranz nieder.	Foto: S. Meier

18.11.2018

Selb

Die Toten mahnen zum Frieden

Am Volkstrauertag geht es nicht nur um die Opfer der Weltkriege. Vielmehr gehe es um einen Auftrag für die Zukunft, sagt etwa der Selber Oberbürgermeister. » mehr

16.11.2018

Selb

Abwasserbetriebe bauen weiter Schulden ab

Die AWS investieren kräftig, wollen aber bis 2023 die Schulden um eine Million Euro senken. Das teilt Geschäftsführer Klaus Burkhardt im Werkausschuss mit. » mehr

Die Stadt Selb rechnet für das Jahr 2019 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Sogar Investitionen aus eigenen Mitteln sind geplant.	Foto: Daniel Reinhardt/dpa

15.11.2018

Selb

Stadt baut kräftig Schulden ab

Die Haushaltsvorberatung für das kommende Jahr erfreut nicht nur die Kämmerei: So sinken etwa die Verbindlichkeiten deutlich, obwohl einige Investitionen anstehen. » mehr

15.11.2018

Selb

Baulust ist ungebrochen

Mit einigen Bauvorhaben haben sich die Mitglieder des Selber Bauausschusses in der Sitzung am Mittwoch befasst. » mehr

15.11.2018

Selb

Raser ärgern Vielitzer

Die Ortsverbindungsstraße zwischen Selb und Vielitz hat Stadträtin Ramona Jülke-Miedl (Aktive Bürger) in der kombinierten Haupt- und Bauausschusssitzung angesprochen. » mehr

15.11.2018

Selb

"Ärgernis" weicht bald

Als "ärgerlichsten Punkt" im ganzen Selber Verkehrswesen hat Walter Wejmelka (SPD) die Hohenberger Straße bezeichnet. » mehr

Carsten Hentschel

15.11.2018

Selb

Kinokosten wecken Skepsis

Carsten Hentschel (CSU/Freie Wähler Selb) griff das Thema Kino seines Vorredners auf. » mehr

Außerordentlich groß war das Interesse am Auftritt von Outlet-Investor Patrick Müller im Selber Rathaus. Einige Stadträte und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mussten sich als Möbelpacker betätigen und weitere Stühle holen, damit alle der über 50 Zuhörer Platz fanden. Fotos: Florian Miedl

14.11.2018

Selb

Outlet-Pläne: Investor in Selb glaubt an 2022

Im Selber Haupt- und Bauausschuss muss sich Munitor-Geschäftsführer Patrick Müller auch Kritik anhören. Er hält die Umsetzung aller Pläne bis 2022 für realistisch. » mehr

12.11.2018

Selb

Kritik an Fachschul-Hängepartie

Aktive Bürger fordern vom Kultusministerium eine belastbare Finanzierung. Die Stadt Selb, die Schule und das Landratsamt Wunsiedel hätten ihre Hausaufgaben gemacht. » mehr

Wenn eine Chantal künftig ihren Zweitnamen Charlotte lieber trägt, ist das kein Problem. Foto: Soeren Stache/dpa

09.11.2018

Fichtelgebirge

"Dann heiße ich ab sofort Frank!"

Tauschen kann man Vieles - nun sogar die Reihenfolge der eigenen Vornamen. » mehr

Die ausstellenden Künstler mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) sowie (von rechts) dem Vorsitzenden Dr. Claus Triebel und der dritten Vorsitzenden Hannelore Heyne. Foto: Silke Meier

07.11.2018

Selb

"Vielartiges" optimal präsentiert

Die aktiven Mitglieder des Kunstvereins Hochfranken stellen im Rosenthal- Theater aus. Die Palette ist riesig, die Arbeiten sind kraft- und fantasievoll. » mehr

Sie eröffneten das einen Kilometer lange Teilstück des Radweges durch das Idyll bei Leupoldshammer (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Landrat Dr. Karl Döhler, Ute und Erwin Eckstein vom gleichnamigen Unternehmen, Michael Grosch, der Leiter des Forstbetriebs Selb, Revierförster Matthias Fuchs, Ralph König vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie der Servicestellenleiter des Forstbetriebs Fred Terporten-Löhner. Foto: Matthias Bäumler

06.11.2018

Fichtelgebirge

Radweg mitten im Selber Idyll

Die Strecke von Weißenstadt bis Schirnding nimmt Gestalt an. Damit wächst das Netz für Biker wieder ein Stück weiter. » mehr

Bis zum Umbau des leer stehenden Kaufhauses Storg in der Selber Innenstadt wird es nach Aussage von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch noch eine Weile dauern. Foto: Florian Miedl

06.11.2018

Selb

Selb: Der Storg muss noch warten

Wann das leer stehende Kaufhauses umgebaut wird, steht in den Sternen. Oberbürgermeister Pötzsch will die Verkaufsflächen erhalten und setzt auf eine Gesamtplanung. » mehr

Ein dicker Fisch weist am Ortseingang von Längenau auf regionale Delikatessen hin. Vor der Skulptur freuen sich (von rechts) Heinz Lüdtke, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Horst Dietel, Gerhard Ploß mit Enkelsohn Hannes (links) sowie Andreas Künzel. Foto: Hanna Cordes

06.11.2018

Selb

Längenau ist eine Genussregion

Teichwirte und Jäger werben für den Selber Ortsteil und seine Delikatessen. Das tun sie unübersehbar am Ortseingang. » mehr

Es muss nicht gleich Samt sein. Aber Handschuhe trägt Stadtheimatpfleger Dieter Arzberger schon, wenn er mit den ältesten Dokumenten der Stadt umgeht. Foto: Wolfgang Neidhardt

31.10.2018

Selb

Von der Unterwelt bis zum Strip-Lokal

Heimatforschung kann sehr unterhaltsam sein. Das weiß Dieter Arzberger, der für die Stadt Selb seit 40 Jahren in der Geschichte gräbt. » mehr

Für ein restlos gefülltes Gotteshaus sorgten die Besucher zum Festakt der Erkersreuther Kirche. Fotos: Jürgen Henkel

30.10.2018

Selb

Die bunten Herden von Erkersreuth

Professor Gunther Wenz predigt zum Kirchenjubiläum. Er bezieht das Altarbild des Guten Hirten mit ein. 150 Besucher lauschen den Ausführungen. » mehr

30.10.2018

Selb

Einweihung mit dem Brecheisen

Beim Festakt zum Kirchenjubiläum in Erkersreuth gibt es Anekdoten aus der 90-jährigen Geschichte. Zeitzeugin Gerlinde Weber erzählt. » mehr

Beim Selber Wiesenfest hat man es nicht bemerkt, dass die Stadt durch die Volkszählung in einer Nacht 457 Bürger "verloren" hat. Doch die finanziellen Zensus-Folgen spüren die Kämmerer in den Kommunen des Fichtelgebirges jedes Jahr. Foto: Florian Miedl

26.10.2018

Fichtelgebirge

Der Zensus schwingt den Zauberstab

Die Klagen gegen die umstrittene Volkszählung sind gescheitert. Über Nacht haben Kommunen damit Millionen Euro eingebüßt. Im Fichtelgebirge gibt es auch Gewinner. » mehr

Während der Stadtrat Selb in seiner jüngsten Sitzung das Planungskonzept für das zukünftige Outlet-Center gutgeheißen hat, schreiten die Arbeiten zum Umbau der Großen Ofenhalle voran. Foto: Florian Miedl

26.10.2018

Selb

Nächster Schritt zum Outlet

Das Bauamt legt dem Stadtrat das Konzept zur Änderung des Bebauungsplanes vor. Es liegt jetzt auch im Rathaus aus. » mehr

Der Parkplatz hinter dem Brauhaus in der Schillerstraße könnte der Zentrale Omnibusbahnhof in Selb werden. Diesen Vorschlag von Verkehrsplaner Robert Ulzhöfer vom Büro "Stadt, Land, Verkehr" lobten die Stadträte grundsätzlich. Foto: Florian Miedl

25.10.2018

Selb

Vom Busbahnhof bis zur Südspange

Viele weitreichende Ideen für die Verkehrswege in Selb stellt der Planer Robert Ulzhöfer im Stadtrat vor. Einen Beschluss fällt das Gremium allerdings noch nicht. » mehr

Fußspuren sind im Schnee zu sehen

25.10.2018

Selb

Winter-Wonderland im Rosenthal-Park

Der Stadtrat erlaubt dem Jugendbeirat eine Veranstaltung am 26. Januar. Für die Initiative gibt es Lob von allen Seiten. » mehr

Am 1. Juli 2019 soll in der neuen Halle der H. C. Starck Ceramics bereits die Produktion anlaufen. Den ersten Spatenstich setzten am Mittwoch (von links): Planer Ralf Zerner vom Ingenieurbüro Wittmann, Gerhard Völker von der Firma Kassecker, Projektleiter Udo Rausch, Günter Siegl von Kassecker, Dr. Dennis Schulze, Finanzchef der gesamten H. C.-Starck-Gruppe, Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Entwicklungsleiter Dr. Nikolaos Katsikis. Ein Video zum Spatenstich gibt es auf www.frankenpost.de .	Foto: Florian Miedl

24.10.2018

Selb

Spatenstich weist Weg in die Zukunft

H. C. Starck Ceramics geben den Startschuss für die neue Halle. Geschäftsführer Rußner nennt den Bau der modernen Fertigung eine bewusste Entscheidung für Selb. » mehr

Siegfried Benker, Manfred Mundel, Winfried Bethke, "Thalia"-Vorsitzender Reiner Thiem, Sängerbund-Präsident Robert Schricker und Rudi Pollak (von links) bei der Ehrung der langjährigen Sänger. Foto: Jürgen Henkel

21.10.2018

Selb

Dank für 120 Jahre aktiven Chorgesang

Beim "Thalia"-Jubiläumskonzert werden verdiente langjährige Chorsänger geehrt. Für die Vereinskasse gibt es 500 Euro vom Oberbürgermeister. » mehr

21.10.2018

Regionalsport

Porzellankönigin spielt Losfee für Turnier in Selb

Die SpVgg Selb 13 hat die Vorrundengruppen für das am Samstag, 29. Dezember stattfindende Hallenfußball-Hochfrankenturnier ausgelost. » mehr

Von Mittwoch an ist die Kreisstraße Wun 15, die Rosenstraße in Vielitz-Siedlung, wieder befahrbar. Am Freitag besichtigten (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Abteilungsleiter Siegfried Beck, Landrat Dr. Karl Döhler, Kämmerer Stefan Pommerenke, Michael Russ, Niederlassungsleiter der Firma Rädlinger, sowie Silvio Sonnefeld, Bauleiter des Unternehmens. Foto: Uwe von Dorn

19.10.2018

Selb

Von Mittwoch an wieder freie Fahrt in Vielitz-Siedlung

Die Sanierung der Kreisstraße in Vielitz-Siedlung ist fast abgeschlossen. Auftraggeber, Planer und die Baufirma freuen sich über die gut abgestimmten Arbeiten. » mehr

Gut 90 Selberinnen und Selber begrüßte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bei der Bürgerversammlung in der Jahnturnhalle. Fotos: Florian Miedl

18.10.2018

Selb

Selb weiter auf Erfolgskurs

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zieht in der Jahnturnhalle eine durchweg positive Bilanz: Für Firmen und Menschen gewinne die Porzellanstadt weiter an Attraktivität. » mehr

Im Clinch: Fraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

18.10.2018

Selb

750 neue Arbeitsplätze für 16.590 Einwohner

Die Selber Industrie wächst und gedeiht. Seit 2013 haben die Firmen über 100 Millionen Euro in den Standort investiert. » mehr

Stopp zum Aufladen am Radweg: Seit einigen Wochen bietet dies die Stadt den E-Bike-Fahrern am Selbbachufer an. Foto: Wolfgang Neidhardt

16.10.2018

Selb

Die Energiewende läuft schon lange

Selb und die ESM steuern seit Jahren auf einem umweltfreundlichen Kurs. Speichern, Sparen und Eigenversorgung stehen auf der Tagesordnung ganz oben. » mehr

Bei der Sitzung des Selber Seniorenbeirates (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Gerhard Bock und Dr. Eva Körner sowie Konrad Scharnagl, der neue Seniorenbeauftragte im Landkreis Wunsiedel. Foto: Silke Meier

15.10.2018

Arzberg

Viele Vorhaben für die Senioren

Konrad Scharnagel stellt sich dem Beirat in Selb vor. Der neue Beauftragte des Landkreises sieht seine Aufgabe als politisches Mandat. » mehr

Kinder pflanzen Apfelbaum im Vorgarten der Schule

11.10.2018

Selb

Kinder pflanzen Apfelbaum im Vorgarten der Schule

Wie in jedem Herbst haben die Kinder der ersten und zweiten Klassen der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb auch heuer mit ihren Lehrkräften den Tag des Apfels gefeiert. Dabei ist es bereits zur Traditi... » mehr

11.10.2018

Selb

100 Euro weniger für "Sünder"

Dem Stadtverband der Sportvereine reicht's: Wer nicht zur Sitzung kommt, wird bestraft. Die Hallensituation nervt alle Mitglieder. » mehr

Noch herrscht Ruhe auf dem Sportplatz hinter der Jahnturnhalle. Das könnte sich im Frühjahr ändern: Dann sollen die Bauarbeiten für das neue Pflegezentrum der AWO beginnen. Foto: Florian Miedl

05.10.2018

Selb

AWO bereitet Neubau vor

Die Planungen für das neue Pflegeheim des Bezirksverbandes gehen voran. Vorstandsmitglied Martin Vitzithum geht von einem Baubeginn im Frühjahr aus. » mehr

Um die 250 Teilnehmer sind am Mittwoch zum Kornberg-Day gekommen, die meisten mit Mountainbikes. Fotos: Florian Miedl

04.10.2018

Fichtelgebirge

Ein Sportberg für das ganze Jahr

Etwa 250 Radfahrer kommen zum Kornberg-Day. Die vielen Jugendlichen unter ihnen hoffen darauf, dass hier ein Bike-Park entsteht. » mehr

04.10.2018

Selb

SPD drängt auf Videoüberwachung am "Lago"

Nach der Stadtratssitzung legt die Fraktion nach: Sie drängt auf Installation im kommenden Frühjahr. Den Neubau des Seniorenwohnheimes der AWO will sie unterstützen. » mehr

In sehr schlechtem Zustand ist die Richard-Wagner-Straße in Wunsiedel. Doch die Stadt musste die bereits konkreten Ausbauplanungen stoppen, weil die Finanzierung unklar ist. Foto: Florian Miedl

02.10.2018

Fichtelgebirge

Sanierungsstau beim Straßenbau

Seit Januar können die Bürger aufatmen: Die Ausbaubeiträge sind Geschichte. » mehr

Respekt für vorbildliches nachbarschaftliches Verhalten (von links): Monika und Helmut Schilm, Freunde der Familie Hofer, Gabriele Hofer mit Enkelin Ida Schmidt, Dr. Klaus von Stetten, Dorothea Schmid, Carsten Hentschel, Tristan Schmidt, Enkel, Werner Hofer, Rudolf Kirschneck und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Silke Meier

28.09.2018

Selb

Preis für vorbildliche Nachbarschaftshilfe

Werner Hofer ist der "Helfer des Jahres" 2018. Er kümmert sich um eine Seniorin, die dank ihm weiter in ihrer Wohnung bleiben kann. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Selb

Kino-Center ab 25. Oktober wieder offen

Eine gute Nachricht für alle Kinofans: Wie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der Sitzung am Dienstag bekanntgab, wird das Selber Kino-Center ab Donnerstag, 25. Oktober, wieder bespielt. » mehr

Kommandant und Vorsitzender Matthias Häußer und seine Mitstreiter haben sich die Entscheidung zur Auflösung der Ortsteilwehr nicht leicht gemacht. Um die Gemeinschaft im Dorf trotzdem zu stärken, wollen sie den Feuerwehr- in einen Dorfverein umwandeln. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Selb

Mühlbacher Feuerwehr löst sich auf

Nur noch acht Aktive stehen in dem Selber Ortsteil für den Dienst zur Verfügung. Das Gebiet übernehmen die Feuerwehren Erkersreuth und Wildenau. » mehr

Das Gelände ist bereit: Sobald es die Witterung zulässt, soll im Frühjahr 2019 mit dem Bau des neuen Kindergartens in Erkersreuth begonnen werden. Foto: Florian Miedl

27.09.2018

Selb

Das Wohl der Kinder als gemeinsames Ziel

Der Bau des Kindergartens in Erkersreuth soll nach dem Willen des Stadtrates im Frühjahr 2019 beginnen. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch kritisiert aber auch den Träger. » mehr

27.09.2018

Selb

Patrick Müller stellt Planungen vor

Selb - Investor Patrick Müller, Geschäftsführer der Munitor-Gruppe, wird in der kombinierten Haupt- und Bauausschusssitzung am Mittwoch, 14. » mehr

27.09.2018

Selb

Abriss noch in diesem Winter

Selb - Vier Häuser in der Weißenbacher Straße werden noch in diesem Winter verschwinden. » mehr

Künstler und Kunstschaffende aus der Region beim Creativ-Meeting im Selber Rathaus. Foto: pr.

25.09.2018

Selb

Bauhaus-Jubiläum im Mittelpunkt

Die Selb 2023 gGmbH plant beim dritten Creativ-Meeting das Programm für das kommende Jahr. Es trägt das Motto "Grenzenlos kreativ". » mehr

24.09.2018

Selb

Freie Wähler fordern mehr Bürgernähe

Landtagskandidat Rainer Ludwig spricht bei der Hauptversammlung der Aktiven Bürger in Selb. Er lobt die Arbeit der Stadtratsfraktion und von Oberbürgermeister Pötzsch. » mehr

Glücksspielautomat mit einem Roulette-Spiel: Derlei wird es nach dem Willen des Bauausschusses im Selber Bahnhofsgebäude nicht geben.	Foto: Arne Dedert/dpa

20.09.2018

Selb

Bauausschuss sagt Nein zu Spielhalle

In einer langen Sitzung des Bauausschusses spricht Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch von einem Bauboom. Eine Spielothek findet allerdings wenig Gegenliebe. » mehr

Im Kreis der Kollegen, mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und Ehefrau Sigrid Goritzka (Mitte) feierte Kulturamtsleiter Hans-Peter Goritzka (Zweiter von links) das 40. Dienstjubiläum bei der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

20.09.2018

Selb

Von qualmendem Nebel und Würstchen aus der Wanne

Hans-Peter Goritzka, der Leiter des Sachgebiets Kultur, Schule, Sport bei der Stadt Selb feiert 40. Dienstjubiläum. Vor allem vom Theaterleben kann er viel erzählen. » mehr

Das "ueTheater" erzählte die wahre Geschichte der zehnjährigen Enisa.

16.09.2018

Fichtelgebirge

Mit Aufklärung und Liedern gegen Rechtspopulismus

Eine freie gesellschaftliche Grundordnung ist nicht selbstverständlich. Das machen die vielen Aktionen am Samstag deutlich. » mehr

Stefan Denzler und Michaela Hermannsdörfer präsentieren das Plakat der "Langen Nacht der Demokratie". Foto: Jürgen Henkel

13.09.2018

Selb

Neun Orte, 23 Aktionen, ein Thema

Start frei für die "Lange Nacht der Demokratie" in Selb. Zahlreiche Institutionen werben mit 23 Veranstaltungen für die Stärkung dieses politischen Prinzips. » mehr

Philip und Christoph zählten zu den jüngsten Wanderern, die locker zwölf Kilometer schafften.

10.09.2018

Selb

Das Wandern ist des Selbers Lust

224 Freunde des Lions Clubs Selb kommen zum Wandertag. Die Stimmung ist großartig, die Organisatoren sind überwältigt. » mehr

Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet die Schützenjugend des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau Ende Oktober. Um die Organisation des Wettbewerbs kümmert sich wieder Jugendleiter Roger Merkle (rechts). Foto: Andreas Godawa

09.09.2018

Selb

Sechster Wettkampf der Schützenjugend

Der Nachwuchs des SC "Einigkeit" Buchwald-Längenau organisiert das "Action Air Shooting". Am 27. und 28. Oktober treten Schützen aus ganz Europa in Selb an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".