Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

VIKTOR ORBÁN

Interview: mit Professor Dr. Wolfgang Merkel, Politologe und Demokratie-Forscher Foto: David Außerhofer, WZB

28.05.2019

Oberfranken

"Die SPD sollte jetzt die Groko verlassen"

Die Grünen werden keine neue Volkspartei, sagt der Politologe Wolfgang Merkel. Ungarn, Polen und Italien könnten die Handlungsfähigkeit der EU weiter infrage stellen. » mehr

Manfred Weber

28.05.2019

Deutschland & Welt

EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker? Der Deutsche Manfred Weber macht sich nach der Europawahl Hoffnungen. Aber so einfach ist die Sache nicht. » mehr

Matteo Salvini

27.05.2019

Hintergründe

Rechte Erfolge bei der Europawahl: «Nicht der Durchbruch»

Vor der Europawahl hatte sich ein neues Rechtsbündnis des italienischen Populisten Matteo Salvini große Ziele gesetzt. Aber wie viel Macht haben die Nationalisten im nächsten Europaparlament? » mehr

Matteo Salvini

27.05.2019

Brennpunkte

Nach der Europawahl: Rennen um EU-Spitzenposten ist eröffnet

Christ- und Sozialdemokraten haben bei der Europawahl heftig verloren. Doch beide pochen auf ihren Führungsanspruch in der EU-Kommission. Auch die Liberalen heben die Hand. Aber in Paris sitzt einer m... » mehr

Rechte EU-Skeptiker

27.05.2019

Hintergründe

Von Lega bis AfD - die rechten Gruppierungen im EU-Parlament

Italiens Vizepremier Matteo Salvini wollte Europas zersplitterte Rechte nach der Wahl im EU-Parlament zusammenführen. Die Hoffnung, seine neue «Europäische Allianz der Völker und Nationen» zur maßgebl... » mehr

Grünen-Wahlparty

27.05.2019

Brennpunkte

Nahles stellt sich Neuwahl als Fraktionschefin

Andrea Nahles tritt nach den SPD-Wahlniederlagen die Flucht nach vorne an. Personalquerelen will sie beenden - und stellt sich an der Fraktionsspitze zur Neuwahl. » mehr

Alexander Gauland

24.05.2019

Brennpunkte

AfD hält weiter zu FPÖ

Ein peinliches Video, ein doppelter Rücktritt, eine Regierungskrise bei den Nachbarn in Österreich: Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Parteichef Gaulan... » mehr

Europawahl

21.05.2019

Brennpunkte

Klare Kante, moderater Ton - Wahlkampffinale der Parteichefs

Kurz vor der Europawahl präsentieren die im Bundestag vertretenen Parteien noch einmal ihre Konzepte. Die Turbulenzen in Österreich und der Umgang mit Rechtspopulisten dominieren die Fernsehrunde. » mehr

Alexander Van der Bellen

20.05.2019

Brennpunkte

Krise in Österreich: Alle FPÖ-Minister verlassen Regierung

Der Kanzler lässt den Innenminister fallen. Dann treten alle FPÖ-Minister zurück. Und die SPÖ-Chefin fordert gleich den gesamten Austausch der Regierung. Österreich steckt in einer veritablen Staatskr... » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

Merkel: Werden uns Populisten entgegenstellen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat entschiedenen Widerstand gegen den erstarkenden Populismus in Europa angekündigt. Die Europäische Union sei eine Vereinigung, die auf einer gemeinsamem Wertebasis zus... » mehr

Angela Merkel

18.05.2019

Brennpunkte

Merkel und Weber stellen sich in Zagreb gegen Nationalismus

In Mailand feiert Salvini, in Wien stürzt Strache. Europas Rechtspopulisten erleben ein Wechselbad der Gefühle. Europas rechte Mitte um CDU und CSU sieht sich in ihrer Haltung gegen die lautstarken Re... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Schulz: Orban ist ein gefährlicher Mann

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat die Regierungen von Österreich, Italien, Polen und Ungarn scharf attackiert. Die «grandiose Idee» eines Europas ohne Binnengrenzen werde heute «nicht etwa von ir... » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

Trump lobt Orban: Er macht «hervorragenden» Job

US-Präsident Donald Trump hat den umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban gelobt. Orban habe in vielerlei Hinsicht einen «hervorragenden» Job gemacht, sagte Trump bei einem Treffen m... » mehr

Hafen von Norfolk

13.05.2019

Wirtschaft

China schlägt im Handelskrieg zurück

Im Handelskonflikt mit den USA lässt sich China nicht einschüchtern. Als Reaktion auf neue US-Zölle erhöht Peking seine Importgebühren auf US-Waren. » mehr

Trump und Orban

13.05.2019

Brennpunkte

Trump empfängt Viktor Orban im Weißen Haus

Der US-Präsident und Ungarns starker Mann haben einiges gemeinsam. Nun ist der Budapester Ministerpräsident zu Gast im Weißen Haus. Den Handshake mit Trump wird Orban wohl als Freibrief für seine umst... » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

Trump empfängt Orban im Weißen Haus

US-Präsident Donald Trump empfängt am Montag den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in Washington. Aus dem Weißen Haus hieß es vorab, mit Blick auf die langjährige Verbindung beider Länder w... » mehr

Handschlag

09.05.2019

Brennpunkte

Merkel will schnellere EU-Entscheidungen

Mit einem Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Aber so ganz große Harmonie kam dann doch nicht auf. » mehr

Hohlmeier wirbt für starkes EU-Parlament

07.05.2019

Hof

Hohlmeier wirbt für starkes EU-Parlament

Die EU-Parlamentarierin von der CSU ist zu Gast in Hof. Dabei appelliert sie an den Zusammenhalt in Europa. » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Orban kündigt Manfred Weber die Unterstützung auf

Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orban verweigert dem CSU-Politiker Manfred Weber die Unterstützung für dessen angestrebte Wahl zum Präsidenten der EU-Kommission. Dies sagte Orban bei... » mehr

Manfred Weber und Viktor Orban

06.05.2019

Brennpunkte

Viktor Orban kündigt Manfred Weber die Unterstützung auf

Keine Stimme von rechts in Ungarn bei der Wahl des EU-Kommissionschefs für den CSU-Politiker Manfred Weber. Das betont der «beleidigte» Regierungschef Orban. » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.04.2019

Brennpunkte

Maaßen sieht Versäumnisse bei Merkels Migrationspolitik

Wegen seines kritischen Blicks auf die Migrationspolitik der Kanzlerin war der damalige Verfassungsschutz-Präsident Maaßen manchen ein Dorn im Auge. Jetzt liefert er eine Art Abrechnung. Ausgerechnet ... » mehr

Neue Fraktion im Europaparlament

08.04.2019

Brennpunkte

AfD und Lega bilden neue «patriotische» Fraktion

Rechtspopulisten sind auf europäischer Ebene derzeit zersplittert. Nun soll es eine neue vereinigte Rechte geben. Zumindest wenn es nach der AfD und nach Italiens Innenminister Salvini geht. Sie sehen... » mehr

Benny Ganz

07.04.2019

Hintergründe

Deutschland und die Wahl in Israel

Das deutsch-israelische Verhältnis war in den vergangenen Jahren alles andere als spannungsfrei. Mit der Wahl in Israel wird in Berlin die Hoffnung auf Besserung verbunden. Es könnte aber alles auch n... » mehr

AfD

07.04.2019

Brennpunkte

AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

Zum Auftakt ihres Europawahlkampfes teilt die AfD kräftig gegen die EU und «Eurokraten» aus. Die Debatte um ihre eigenen, dubiosen Spenden sieht Spitzenkandidat Meuthen als Kampagne der AfD-Gegner. » mehr

02.04.2019

Meinungen

Sünden und Geister

Einige Wochen vor der Wahl Ende Mai entdecken die Parteien ihre Leidenschaft für Europa. Selbst die CSU, die früher regelmäßig mit diebischer Freude Salven auf Brüssel abfeuerte, gibt sich als großer ... » mehr

Europakonvent der SPD

23.03.2019

Brennpunkte

SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Seit Wochen schafft es die SPD nicht aus dem Umfragekeller. Bei der Europawahl soll eine Mischung aus klarer Abgrenzung gegen die Konkurrenz und demonstrativem Optimismus helfen. » mehr

Viktor Orban

21.03.2019

Brennpunkte

SPD und Grüne kritisieren EVP-Kompromiss mit Orbans Fidesz

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban aber nur auf Eis. Der Konkurrenz ruft «Foulspiel». » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

SPD wirft EVP im Fall Orban schmutzigen Deal vor

Die SPD hat die Aussetzung der Mitgliedschaft der Partei von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban in der Europäischen Volkspartei als völlig unzureichend kritisiert. «Hier geht es nicht um Europa od... » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Weber: Ausschluss des Fidesz ist nicht vom Tisch

Ein Ausschluss des ungarischen Fidesz aus der Europäischen Volkspartei ist aus Sicht von Fraktionschef Manfred Weber trotz Suspendierung immer noch eine Option. Das «ist nicht vom Tisch, das ist auf d... » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

EVP setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei aus

Die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei (EVP) wird vorerst auf Eis gelegt. Eine Experten-Kommission unter der Führung des ehemaligen EU-Ratsch... » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Heftiges Ringen zwischen Orban und Kramp-Karrenbauer

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat im Ringen um eine Suspendierung der Fidesz-Mitgliedschaft in der Europäischen Volkspartei eindringlich an Viktor Orban appelliert, auf den Vorschlag der EVP-S... » mehr

Orban

20.03.2019

Hintergründe

Viktor Orbans provozierende Politik

Der seit 2010 regierende ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat nach Ansicht seiner Kritiker viele rote Linien überschritten. » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

CDU und CSU wollen Suspendierung von Orbans Fidesz aus EVP

CDU und CSU sind dafür, die Mitgliedschaft der rechtsnationalen Partei Fidesz des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in der Europäischen Volkspartei bis auf Weiteres auszusetzen. » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Juncker fordert Rauswurf des Fidesz aus der EVP

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker fordert den Rauswurf der Partei Fidesz des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban aus der Europäischen Volkspartei. Dies bekräftigte Juncker im Deutschland... » mehr

Viktor Orban

20.03.2019

Brennpunkte

Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban auf Eis. Ein harter Schnitt? Eher ein Kompromiss. » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

EVP entscheidet über möglichen Ausschluss von Orbans Fidesz

Die Europäische Volkspartei entscheidet am Nachmittag über einen möglichen Ausschluss der rechtsnationalen Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. Die rund 260 Delegierten werd... » mehr

Viktor Orban

17.03.2019

Brennpunkte

Orban bringt Bedingungen für Verbleib in der EVP ins Spiel

Wenige Tage vor dem möglichen Ausschluss seiner Fidesz-Partei aus der Europäischen Volkspartei (EVP) hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban Bedingungen für einen Verbleib in der konservativen Part... » mehr

Viktor Orban

16.03.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin lässt EVP-Zukunft von Orbans Fidesz-Patei offen

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat einen Verbleib der ungarischen Regierungspartei Fidesz in der konservativen EU-Parteienfamilie EVP offengelassen. » mehr

Viktor Orban

15.03.2019

Brennpunkte

Orban will weiter den «Niedergang Europas» aufhalten

Er wettert gegen das «liberale europäische Imperium», doch beim Namen nennt Orban die «Imperialisten» nicht. Kommentatoren empfinden seine diesjährige Rede zum Nationalfeiertag als relativ zurückhalte... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Orban entschuldigt sich für «nützliche Idioten»

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat die Mitglieder der Europäischen Volkspartei EVP um Entschuldigung dafür gebeten, sie als «nützliche Idioten» bezeichnet zu haben. » mehr

Viktor Orban

14.03.2019

Brennpunkte

«Nützliche Idioten»? Orban rudert zurück - ein wenig

Zwei Schritte vor, einen zurück - diese Taktik verfolgt Viktor Orban seit Jahren. Kommende Woche stimmt die Europäische Volkspartei über den Ausschluss der rechtsnationalen Fidesz-Partei ab. Verfängt ... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Ungarn: Orban lässt antisemitischen Schriftsteller ehren

Ungarns rechts-nationaler Ministerpräsident Viktor Orban hat einem für antisemitische Äußerungen bekannten Schriftsteller eine hohe staatliche Ehrung zukommen lassen. Der Dichter und Essayist Kornel D... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

EVP-Spitzenkandidat Weber besucht Orban in Budapest

Wegen des möglichen Ausschlusses der ungarischen Fidesz-Partei aus der Europäischen Volkspartei besucht EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber heute den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban. » mehr

Manfred Weber

09.03.2019

Brennpunkte

EVP-Kandidat Weber will Orban in Ungarn besuchen

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) zur Europawahl, Manfred Weber (CSU), will den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban besuchen, um einen Bruch in der EVP-Fraktion noch abzu... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

07.03.2019

Brennpunkte

Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Bissig und zuweilen mit Häme teilen die Parteien gegen ihre Gegner aus. Zum Teil ging es auch heftig gegen den Koalitionspartner. Die CDU-Chefin geht zum Gegenangriff auf ihre Kritiker über. » mehr

CSU

06.03.2019

Hintergründe

AfD, SPD, Orban: Söders Ritt auf der Rasierklinge

Unsicherheiten im Bund, wachsende Konkurrenz in Bayern und dicken Ärger in Europa: Beim politischen Aschermittwoch will die CSU alte Fehler vermeiden, um unbedingt neue Ziele zu erreichen. Reicht das? » mehr

06.03.2019

Schlaglichter

Barley wirft CSU Versagen im Umgang mit Orban-Partei vor

Die SPD-Spitzenpolitikerin Katarina Barley hat der CSU Versagen im Umgang mit der nationalkonservativen ungarischen Partei Fidesz von Ministerpräsident Viktor Orban vorgeworfen. » mehr

Grüne

06.03.2019

Brennpunkte

Söder ruft gemäßigte AfD-ler zum Parteiaustritt auf

Mit bissigen Worten, Witz und zuweilen auch Häme liefern sich die Parteien auf dem politischen Aschermittwoch ihre traditionellen Redeschlachten. Dabei gibt es gut gezielte Pointen - und platte Polemi... » mehr

Viktor Orban

05.03.2019

Brennpunkte

Ein Ultimatum für Orban

Wie umgehen mit Viktor Orbans Fidesz-Partei? Nach der jüngsten Kampagne der ungarischen Regierung werden die Orban-Kritiker in der EVP lauter. In zwei Wochen soll es eine Entscheidung geben. » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Ultimatum an Ungarns Ministerpräsident Orban

Wie umgehen mit der Fidesz-Partei von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban? Im Streit um den Verbleib in der europäischen Parteienfamilie EVP sieht sich die rechtsnationale Partei mit einem Ultimatu... » mehr

Emmanuel Macron

05.03.2019

Brennpunkte

Macron schlägt Alarm in Europa und fordert «Neubeginn»

Ein paar Seiten Text, die es in sich haben: Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und f... » mehr

04.03.2019

Meinungen

Das Maß ist voll

Die Angst vor dem endgültigen Bruch ist verständlich. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".