Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

VIKTOR ORBÁN

Viktor Orban

12.09.2018

Brennpunkte

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

Viktor Orban

11.09.2018

Brennpunkte

Orban zu EU-Strafverfahren: Ehre Ungarns wird verletzt

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat dem EU-Parlament vorgeworfen, mit einem kritischen Bericht die Ehre seines Landes verletzt zu haben. Europa wolle seine eigenen Grenzwächter verurteilen, sag... » mehr

Angela Merkel  und Emmanuel Macron

07.09.2018

Brennpunkte

Merkel und Macron suchen Schulterschluss

Über das Mittelmeer suchen Migranten den Weg nach Europa - obwohl viele keine Chance auf Schutz haben. Wie damit umgehen? Deutschland und Frankreich suchen gemeinsame Antworten. » mehr

13.08.2018

Meinungen

Europa muss liefern

Knapp tausend Kilometer liegen zwischen der irischen Hauptstadt Dublin und dem luxemburgischen Moselstädtchen Schengen. Beide Orte stehen für Abkommen, die heute maßgeblich die Flüchtlingspolitik in E... » mehr

09.04.2018

Meinungen

Die Spalter

Die Allianz der Trotzigen bildet einen Wall der Migranten-Abwehr im Osten, der von Polen über Tschechien bis Ungarn und Kroatien reicht. » mehr

Eine Unmenge von Themen griff Erwin Pelzig in der Dr.-Stammberger-Halle in seinem aktuellen Programm "Weg von hier" auf. Foto: Rainer Unger

07.02.2018

Kulmbach

Mal eben in Rage geredet

Erwin Pelzig präsentiert in Kulmbach sein Programm "Weg von hier". Wie er schimpfen kann, amüsiert das Publikum in der Dr.-Stammberger-Halle auf köstliche Weise. » mehr

21.03.2017

Meinungen

Europa lebt

Populismus hat auch sein Gutes: Er weckt starke Widerstandskräfte bei seinen Gegnern. Zu beobachten ist das derzeit in den USA, wo eine breite demokratische Bürgerbewegung gegen die Dekret-Politik des... » mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

20.03.2017

Neues aus den Hochschulen

Aus dem Campus auf die Straßen - Studenten werben für Europa

Pro-europäische Signale wie jetzt aus den Niederlanden registriert der Deutsche-Akademische Austauschdienst mit spürbarer Erleichterung. Hier gilt: Europäisch mobile Studenten sind ein gutes Mittel ge... » mehr

Ein Österreicher ist PEN-Präsident in Deutschland: Josef Haslinger.

02.12.2016

Kunst und Kultur

Stärker gefordert denn je

Vor 65 Jahren wurde das PEN-Zentrum der Bundesrepublik ins Leben gerufen. So viel Arbeit wie gegenwärtig hat es offenbar in den vergangenen Jahrzehnten nie gegeben. » mehr

Peter Esterhazy gestorben

15.07.2016

Kunst und Kultur

Ungarn trauert um Schriftsteller Peter Esterhazy

Der Krebstod riss den 66-jährigen Peter Esterhazy jäh aus dem Leben. Der Großmeister der ungarischen Post-Moderne hatte auch die tödliche Erkrankung zum literarischen Thema gemacht. Freunde, Kollegen ... » mehr

Ehrungen für treue Mitglieder gab es bei der AWO in Schönwald. Im Bild (von links): Karl-Heinz Meier (25 Jahre), Kassier Helmut Kitter, stellvertretende Vorsitzende Heike Friedrich und ihre Mutter Annelies Schaldach (zehn Jahre), stellvertretender Vorsitzender Horst Rupprecht, Sonja Schuster (15 Jahre), Hannelore Schuster (25 Jahre), Bürgermeister Klaus Jaschke (zehn Jahre) und Rotraut Stein-Sommerfeldt, seit einem Jahr Vorsitzende des Ortsvereins. Foto: H. K.

07.03.2016

Selb

AWO macht beim Wiesenfest mit

Der Ortsverein Schönwald ehrt treue Mitglieder. Kreisvorsitzender Fichter kritisiert die Flüchtlingspolitik von Ministerpräsident Horst Seehofer. » mehr

Wolfgang Molitor zur Demokratie in Polen

01.01.2016

Meinungen

Europa wird sich fremd

Die Wahrheit liegt wohl wie so oft in der Mitte. "Auf keinen Fall" sei die Demokratie durch die von der neuen nationalkonservativen, mit absoluter Parlamentsmehrheit durchgepeitschten ideologischen Gl... » mehr

Herbert Wessels über die Probleme der EU

18.12.2015

Meinungen

Streit muss sein

Ist Europa noch zu retten? Manch eine Politiker-Äußerung, manch eine veröffentlichte Meinung vor und nach einer der vielen EU-Gipfelbesteigungen wie gestern lässt vermuten, dass die Antwort nur lauten... » mehr

Das neue Heimatministerium hat beschlossen, Ortsschilder künftig in Deutsch und Fränkisch zu beschriften. Unser Bild zeigt Florian Hoffmann (links), Michael A. Tomis (sitzend) und Georg Koeniger.	Fotos: Rainer Unger

07.11.2015

Kulmbach

Auf Hirnforschung mit dem TBC

Hanebüchener Blödsinn ist das Markenzeichen des Totalen Bamberger Cabarets. Das bewies das Trio trefflich am Donnerstag im Bayerischen Gewürzmuseum in Kulmbach. » mehr

Ein Plädoyer für Europa

02.11.2015

Fichtelgebirge

Ein Plädoyer für Europa

Der Abgeordnete Manfred Weber bezeichnet bei der Seniorenunion die EU als alternativlos. In der Flüchtlingsfrage hat er Verständnis für Merkel, aber auch für Seehofer. » mehr

Dieter Baumgärtel (stehend links) gab den Teilnehmern beim "Roten Stammtisch" einen Überblick zur ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe.	Foto: pr.

12.10.2015

Selb

Ohne Ehrenamtliche geht es nicht

Die Vorsitzenden von "Zuflucht in Selb" geben beim "Roten Stammtisch" der SPD Einblick in die Arbeit mit Flüchtlingen. Sie beklagen viele Hürden. » mehr

Rinderspacher fordert Solidarität ein

25.09.2015

Oberfranken

Rinderspacher fordert Solidarität ein

Tschechien ziert sich, Flüchtlinge aufzunehmen. Auf der SPD-Klausur wirbt Sozialministerin Marksová um Verständnis. Der SPD ist das zu wenig. » mehr

Von  Bruno Herpich

13.10.2012

FP/NP

Nachlese

Es war wieder einmal eine dieser Umfragen, die die Welt nicht braucht und sie doch erschüttert - zumindest die Männerwelt. » mehr

Zur Musik der "Crazy Jam Country Band" aus Herend kam im Saal Stimmung auf.	Fotos: Hans Gräf

01.10.2012

Region

Zwei Städte, eine Freundschaft

Marktleuthen und Herend feiern. Seit 20 Jahren besteht die Partnerschaft. In dieser Zeit gibt es 60 offizielle Begegnungen. » mehr

Interview: mit Niklas Braun, Vorsitzender der  Geschäftsleitung Rehau Automotive

04.09.2012

FP/NP

"Der Kostendruck ist enorm"

Der Wettbewerb in der Automobilzuliefer-Branche ist hart. Der Polymer- Spezialist Rehau setzt nach Auskunft von Automotive-Chef Niklas Braun auf qualitativ hochwertige Produkte und treibt konsequent s... » mehr

Norbert Wallet   über Ungarn

14.01.2012

FP/NP

Tapfer vor dem Freunde

Nun plötzlich soll alles ganz schnell gehen. "In großer Sorge" sei man jetzt bei der EU-Kommission in Brüssel, so ist zu hören. Schon morgen könne ein Beschluss über ein Verfahren gegen Ungarn eingele... » mehr

Der luxemburgische Vize-Premierminister und Außenminister Jean Asselborn (stehend) fordert die EU auf, ihre Werte zu verteidigen. Der Politiker hielt am Donnerstagabend die Weihnachtsvorlesung an der Universität Bayreuth. 	Foto: Fuchs

17.12.2011

FP/NP

David aus Luxemburg

Außenminister Jean Asselborn kritisiert in seiner Weihnachtsvorlesung an der Universität Bayreuth Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Sarkozy. Er hält ein eindrucksvolles Plädoyer ... » mehr

Von Wolfgang Molitor

22.07.2011

FP/NP

Armes Europa

Wer zahlt, bestimmt die Musik. Die Bundeskanzlerin hat sich also in Brüssel durchgesetzt. Das neue Griechenland-Hilfspaket ist nach deutschem Muster geschnürt. Endlich tut sich was. Eine Bankensteuer ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".