Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

WALTER GROPIUS

Werkleiter Joachim Reuer mit einem Rohling des neuartigen Sound-Verstärkers aus Porzellan. Fotos: kst (3), Rosenthal

06.12.2019

Selb

Rosenthal gerüstet für die Zukunft

Im 140. Jahr seines Bestehens setzt das Selber Weltunternehmen auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Am wichtigsten aber ist die Erfahrung der langjährigen Mitarbeiter. » mehr

Kreativleiter Robert Suk erläutert den interessierten Besuchern bei der Führung durch das Rosenthal-Werk am Rothbühl die Besonderheit verschiedener Porzellanstücke. Foto: bayern design & Anna Seibel

02.12.2019

Selb

Einblicke in die Design-Schmiede

Mitglieder des Kompetenzzentrums für Gestaltung machen sich ein Bild von der Arbeit bei Rosenthal - und tauchen in die Geschichte der Firma ein. » mehr

Die Luitpoldschüler und die zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid bei der Baumschmuckaktion vor dem Bauhaus-Museum in Weimar. Foto: Silke Meier

29.11.2019

Selb

Botschafter aus dem Fichtelgebirge

Die Viertklässler der Selber Luitpoldschule schmücken einen Weihnachtsbaum in Weimar - natürlich mit Porzellananhängern im Bauhausstil. » mehr

Strahlte mit den Herren um die Wette: Schreinermeisterin Tanja Wölfel aus Wonsees, die als beste Jungmeisterin ihres Gewerks die Prüfung absolvierte. Ihr gratulierten unter anderem Bayreuths Kreishandwerksmeister Peter Engelbrecht, HWK-Präsident Thomas Zimmer, Coburgs Kreishandwerksmeister Jens Beland (im Hintergrund) und die HWK-Vizepräsidenten Matthias Graßmann und Harald Sattler (von links).

19.11.2019

Kulmbach

Einhelliges Ja zum Meisterbrief

Das Handwerk in Oberfranken freut sich über insgesamt 366 neue Handwerksmeister. Eine der Besten kommt aus dem Landkreis Kulmbach. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Luitpold-Grundschule mit ihren Lehrern und (hintere Reihe von rechts) Schulleiterin Christa Liebner, den Betreuerinnen und Betreuern vom Porzellanikon sowie Initiator Udo Benker-Wienands (Vierter von rechts), der stellvertretenden Landrätin Johanne Arzberger, der zweiten Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Rosenthal-Betriebsleiter Joachim Reuer sowie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links). Foto: Silke Meier

15.11.2019

Selb

Porzellanschmuck für Baum in Weimar

Die Anhänger für den Weihnachtsbaum vor dem neuen Bauhausmuseum sind ganz im Zeichen des Jubiläums gestaltet. Selber Grundschüler haben daran mitgearbeitet. » mehr

Gabriela Pechmannová (Klavier), Tabea-Stephanie Amtmann (Lesung) und Ewa Pankowska (Mezzosopran) begeisterten das Publikum.	Foto: Silke Meier

28.10.2019

Selb

Ein Leben voller Liebe, Musik, Höhen und Tiefen

Die letzte Lesung der Reihe "Bauhaus-Zeitgeschichten" beschäftigte sich mit Alma Mahler-Werfel. Für passende Musik sorgte ein Duo. » mehr

Die Klassen 4e und 4f der Luitpold-Grundschule nach ihrer Baumschmuck-Aktion im Porzellanikon in Selb-Plößberg zusammen mit den Ehrengästen. Foto: Silke Meier

25.10.2019

Selb

Christbaumschmuck im Bauhaus-Stil

Viertklässler der Selber Luitpoldschule setzen die Tradition im Porzellanikon fort. Der geschmückte Baum soll in Weimar für Furore sorgen. » mehr

Am Gerberplatz stehen zwei der 44 Porzellanstelen und weisen auf die ehemalige Gerberei sowie den Lebensbrunnen hin, der von Wolfgang Stefan gestaltet wurde. Unser Foto zeigt (von links): Anneliese Schade, Dr. Gabriele Kaiser und Jürgen Hoffmann, die an der Broschüre mitgewirkt haben, sowie Marko Leistner vom städtischen Bauhof, Martin Pape, Mitstreiter bei der Erstellung der Broschüre, Nadja Hochmuth von der Wirtschaftsförderung, Christine Lauterbach von der Leader-Aktionsgruppe, Kristina Rödig von der Wirtschaftsförderung und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: Silke Meier

23.10.2019

Selb

Plan und Stelen machen Selb erlebbar

Eine neue Broschüre erschließt Touristen und Einheimischen die Stadt. Moderne Mittel machen einen Gang durch die Geschichte möglich. » mehr

Die Ausstellung eröffneten (von links) Janis Große-Wöstmann, Pablo Schindelmann, Beate Roth, Horst Geißel, Volker Dittmar, Ute Ewering und der stellvertretende Bundesvüarstäiha Günther Wohlrab.	Foto: Matthias Kuhn

01.10.2019

Marktredwitz

Anerkennung für Josef Hendel

Der unbekannte Künstler erhält nun seinen Platz: Josef Hermann Hendel ist ein besonderer Botschafter des Egerlandes. Jetzt erhält er eine Ausstellung. » mehr

Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann und Lehrer Wolfgang Eschenbeck vom Walter-Gropius-Gymnasium bei ihrem Anspiel zur Eröffnung der Josef-Hendel-Ausstellung. Fotos: Silke Meier

29.09.2019

Kunst und Kultur

Erinnerung an zwei ganz Große

Im Rosenthal-Theater widmet sich eine Ausstellung dem Wirken des Malers Josef Hendel und des Bauhaus-Gründers Walter Gropius. Deren Schaffen wirkt bis heute nach. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

26.09.2019

Kunst und Kultur

Auf Wiederentdeckungsreise

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das ändern. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

24.09.2019

Selb

Ein Künstler entkommt der Erinnerungskapsel

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das nun ändern. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Kunst und Kultur

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Boulevard

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Bauhaus Museum

07.09.2019

Boulevard

Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden de... » mehr

"Chaplin - Das Musical" erzählt am 15. Oktober die Lebensgeschichte des großen Stummfilmstars im Selber Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

04.09.2019

Kunst und Kultur

Bauhaus, Biest und Monty Python

Das Programm des Selber Rosenthal-Theaters bietet viele Höhepunkte. Die Zuschauer erwarten Wiederholungstäter ebenso wie ganz neue Angebote. » mehr

"Chaplin - Das Musical" erzählt am 15. Oktober die Lebensgeschichte des großen Stummfilmstars im Rosenthal-Theater. Foto: pr.

02.09.2019

Selb

Bauhaus, Biest und Monty Python

Das Programm des Selber Rosenthal-Theaters bietet eine große Bandbreite an Höhepunkten. Die Zuschauer erwarten Wiederholungstäter ebenso wie ganz neue Angebote. » mehr

"Tanz in der Südsee" heißt dieses Bild, das Josef Hendel 1956 schuf.

01.09.2019

Marktredwitz

Werke, die als "entartet" galten

Ausstellungen in Selb und Marktredwitz widmen sich dem Schaffen von Josef Hendel. Der Maler aus dem Raum Asch steht in einer Reihe mit den großen Expressionisten. » mehr

Höhe- und Mittelpunkt des Porzellinerfestes ist der Porzellanflohmarkt am Samstag und - in etwas verkleinerter Form - am Sonntag. Foto: Florian Miedl

31.07.2019

Selb

Porzelliner feiern am Wochenende

Am Samstag und Sonntag verwandelt sich ganz Selb wieder in einen riesigen, ganz besonderen Flohmarkt. Auch sonst ist unglaublich viel geboten. » mehr

1000 Euro überreichte Schülersprecher Edward Piroschenko an Zuki-Vorsitzende Sabine Schaefer. Fotos: Silke Meier

24.07.2019

Selb

Gymnasiasten spenden an "Zuki"

Das Schuljahr des Selber Gymnasiums war geprägt von zwei Namen: Bauhaus und Gropius. Die verschiedenen Jubiläen haben Schüler und Lehrer begangen. » mehr

Ein Selber unter den besten Mathe-Schülern Bayerns: Tom Hapke (links) mit anderen ausgezeichneten Schülern und Kultusminister Michael Piazolo. Foto: pr.

08.07.2019

Selb

Selber Tom Hapke ist ein besonderes Mathe-Ass

Der Schüler des Walter- Gropius-Gymnasiums ist einer von acht jungen Leuten, die Kultusminister Piazolo auszeichnet. Auch Schulen werden prämiiert. » mehr

Ganz im Geist des Bauhauses: Ein "Triadisches Ballett" hatten die Schüler der Klasse 9cs mit Susanne Becher und Diandra Reich für den Festakt im Walter-Gropius-Gymnasium einstudiert.

05.07.2019

Selb

Ein Festakt mit vielen Anlässen

Das WGG feiert seinen Namensgeber, dessen Schaffen im Bauhaus, den eigenen Geburtstag und die Namensgebung. Grund genug für ein tolles Programm und kurze Reden. » mehr

04.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Juli 2019: » mehr

Im Rosenthal-Theater laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung "Weißes Gold - Porzellan erleben auf Hochtouren. So richten Jürgen Holat und Regina Lenk die Tische von Villeroy & Boch her. Foto: Andreas Godawa

04.07.2019

Selb

"Die Resonanz ist erfreulich groß"

Die "Wochen des weißen Goldes" stehen in den Startlöchern. Am Sonntag um 11 Uhr beginnt mit der Ausstellungseröffnung das Programm. » mehr

Der Neubau des Bauhaus-Museums Weimar

02.07.2019

Kunst und Kultur

Neues Bauhaus-Museum: Schon mehr als 100.000 Besucher

Das Bauhaus-Museum zieht: Mehr als 100.000 Besucher wollten sich bislang das neue Gebäude mit der neuen Ausstellung zur Design-Schule ansehen. Dabei wird um den Bau herum immer noch gewerkelt. » mehr

Die drei Oldtimer sind selten zu sehen und waren zweifelsohne das Highlight der historischen Autoschau am Selber Goldberg. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos: Silke Meier

01.07.2019

Selb

Oldtimer bezaubern Selb

Mehr als 100 automobile Veteranen kommen auf den Selber Goldberg. Die Veranstaltung der Selb 2023 gGmbH ist trotz Wartezeiten ein Erfolg. » mehr

Auf der Sonnenterrasse im Hotel Schmidt stellten sich die wiedergewählten Vorsitzenden im Forum "Selb erleben", die geehrten langjährigen Mitglieder und die beiden neuen Mitglieder zum Gruppenfoto. Foto: Silke Meier

28.06.2019

Selb

Forum "Selb erleben" ehrt treue Mitglieder

Der Stadtmarketingverein blickt auf das vergangene Jahr zurück. Der Vorstand zieht eine positive Bilanz. Zum Porzellanflohmarkt erwarten die Macher mehr als 400 Teilnehmer. » mehr

Dieses Model T wird am Samstag auf dem Goldberg zu sehen sein. Foto: pr.

26.06.2019

Selb

"Tin Lizzy" führt die Oldtimer an

Am Samstag organisiert die Selb2023 ein "Classic Treffen" auf dem Goldberg. Die Besucher können die automobilen Veteranen vor und nach deren Rundfahrt bestaunen. » mehr

Schorsch Kamerun

19.06.2019

Boulevard

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest. » mehr

Bauhaus-Werkstatt-Museum Dornburg

01.06.2019

Boulevard

Museum zeigt original Bauhaus-Keramik

Nicht weit von den Dornburger Schlössern hat eine Ausstellung eröffnet. Zu sehen sind Werke aus der Keramikwerkstatt des Bauhauses. Damals existierte sie nur einige wenige Jahre. » mehr

31.05.2019

Selb

Stadt ehrt Gründer der Müller-Fabrik

Die im Bau befindliche Erschließungsspange im Baugebiet an der Hartmannstraße wird den Namen "Paul-Müller-Weg" erhalten. » mehr

Wegweisend: Walter Gropius entwarf den Rosenthal-Fabrikbau am Rothbühl.	Fotos: Florian Miedl/ Jörg Carstensen (dpa)

26.05.2019

Kunst und Kultur

Philip Rosenthal wollte "aus Selb etwas machen"

Im Jahr 1967 wurde die Fabrik am Rothbühl eröffnet. Der Entwurf von Walter Gropius gilt als wegweisend für die Industriearchitektur. Zeitzeugen erinnern sich. » mehr

Farben und Formen in Lichtbildern und Orchesterklängen: Johannes Klumpp Bauhaus-Konzert in Selb. Foto: Florian Miedl

24.05.2019

Kunst und Kultur

Wie aus Bildern Bilder werden

"Bauhaus im Konzert": In Selb reizen die Hofer Symphoniker gleich mehrere Sinne. Ein Brite bringt ein neues Werk zur Uraufführung mit. » mehr

Ieoh Ming Pei

17.05.2019

Topthemen

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten Ieoh Ming Pei im Westen zum Star. Nun ist er im hohen Alter gestorben. » mehr

Stefan Helgert erläutert Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Herstellung des bayerischen Löwen. Interessiert blicken auch Werksleiter Joachim Reuer, die frühere Porzellankönigin und JU-Ortsvorsitzende Anne-Sophie Göbel, CSU-Ortsvorsitzender Matthias Müller, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (von rechts) zu. Fotos: Florian Miedl

09.05.2019

Selb

Ein Löwe, der Ilse Aigner noch fehlt

Das Geschenk der Staatskanzlei stammt aus Selb. Die Landtagspräsidentin hat viele Aha-Erlebnisse bei Rosenthal. Für ihr Büro nimmt sie das Jade-Service mit nach München. » mehr

02.05.2019

Fichtelgebirge

Ausstellung als Dank an Berliner

Das Industrie- und Glasmuseum Bischofsgrün zeigt "Bauhaus - ick weeß nicht ...". Anlass ist das Jubiläumsjahr, aber auch die Erinnerung an Gäste des Fichtelgebirges. » mehr

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Boulevard

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

August Diehl

11.04.2019

Boulevard

Auszeichnung für ZDF-Serie «Die neue Zeit» in Cannes

Die Serie mit August Diehl und Anna Maria Mühe in den Hauptrollen widmet sich dem Bauhaus. Die Musik dazu wurde ausgezeichnet. » mehr

Bauhaus

07.04.2019

Boulevard

Bauhaus-Jubiläum: Mehr als 10.000 Besucher in Weimar

Lange wird über das neue Bauhaus-Museum in der Geburtsstadt der Gestaltungsschule diskutiert. 100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses in Weimar zieht der Neubau Tausende Besucher an. » mehr

Presserundgang im Neuen Bauhaus-Museum

05.04.2019

Boulevard

Bauhaus-Museum Weimar eröffnet

Noch heute sind überall auf der Welt Lampen und Möbel, aber auch Gebäude nach Entwürfen von Bauhäuslern zu finden. Gegründet wurde die Schule für Gestaltung 1919 in Weimar. Nun eröffnet in der Stadt e... » mehr

Bauhaus-Gründer Walter Gropius (links) und der Selber Porzellan-Unternehmer Philip Rosenthal betrachten Teller aus einer Kollektion Mitte der 1960er-Jahre. Foto: Rosenthal-Archiv

03.04.2019

Selb

Walter Gropius' Ideen bleiben "radikal zeitgemäß"

Die Rosenthal GmbH zeigt ab Samstag im Werk Rothbühl eine beachtenswerte Ausstellung über das Design-Genie. Dessen Bauhaus-Schule war und ist in Selb Impulsgeber. » mehr

Ein gedeckter Tisch mit dem neuen Rosenthal-Service TAC Gropius Stripes 2.0. Zum hundertsten Jubiläum der Bauhaus-Gründung wurde dieses Geschirr in limitierter Auflage produziert. Unternehmenssprecherin Iris Reichstein und Robert Suk, Leiter des Rosenthal Creative Centers, begutachten eine Kanne im typischen Gropius-Design. Foto: Rainer Maier

03.04.2019

Selb

Inspiration für eine neue Designer-Generation

Die Geschichte geht weiter: Angeregt von Ideen und Formensprache des Bauhauses experimentieren junge Gestalter auf der ganzen Welt. » mehr

Im Rosenthal-Feierabendhaus präsentierten Studierende aus zwölf europäischen Ländern ihre Ideen für die "Europastadt Selb - Asch".	Fotos: Florian Miedl

02.04.2019

Selb

Studenten planen für "Stadt Selb - Asch"

Junge Leute aus mehreren EU-Ländern treffen sich im Feierabendhaus. Eine Woche lang erarbeiten sie Vorschläge, wie die Nachbarn gemeinsam in die Zukunft gehen könnten. » mehr

Kalenderblatt

01.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. April 2019: » mehr

Bauhaus Dessau

28.03.2019

Boulevard

Die coole Wundertüte - Das Bauhaus wird 100

Das Bauhaus findet sich heute in der ganzen Welt - aber es entstand vor einem Jahrhundert in Deutschland. Entsprechend geklotzt wird mit Ausstellungen und Neubauten. » mehr

Bernd Rössler nutzt das Bauhaus-Jubiläumsjahr intensiv dazu, seine Schüler mit Gropius und seiner berühmten Form TAC zu konfrontieren. Foto: Florian Miedl

20.03.2019

Selb

Wenn TAC zum Punk mutiert

Die Fachschule für Produktdesign setzt sich im Bauhaus-Jubiläumsjahr intensiv mit Gropius auseinander. Schüler und Zeitzeugen begegnen dem Vor- und Neudenker. » mehr

Läutet seit jeher das Ende der Kultur-im-Atrium-Veranstaltungen ein: Der Schulchor mit Florian Niedrig.	Fotos: Jens König

20.03.2019

Selb

"Kultur im Atrium" bleibt Besuchermagnet

Die Veranstaltungsreihe "Kultur im Atrium" ist einer der Höhepunkte im Verlauf eines Schuljahres am Walter-Gropius-Gymnasium in Selb. Seit einiger Zeit hatten sich die Mitwirkenden auf den Abend vorbe... » mehr

Im Sommer 2017 haben junge deutsche und tschechische Künstler beim Projekt "Wir 2 / My 2" Fassaden in den beiden Grenzstädten Selb und Aš künstlerisch gestaltet. Die Kunstwerke greifen die Geschichte der Schwesterstädte auf und setzen Zeichen für eine gemeinsame Zukunft in der Grenzregion. Das Bild zeigt das Wandgemälde in der Selber Passage "Komm rüber" zwischen Schiller- und Ludwigstraße.	Foto: Florian Miedl

19.03.2019

Selb

Junge Ideen könnten alte Probleme lösen

Studenten des Städtebaus und der Architektur treffen sich zum Workshop. Dabei besprechen sie Chancen für Selb und Asch. » mehr

Eintauchen in die Bauhaus-Hochphase - wo gelänge das besser als im Rosenthal-Werk am Rothbühl? Das von Walter Gropius designte Gebäude ist zur Selber Kunstnacht geöffnet. Foto: Anne-Sophie Göbel

18.03.2019

Selb

Kunstnacht würdigt Bauhaus-Jubiläum

Das Wirken von Walter Gropius steht am Samstag, 6. April, im Mittelpunkt. Am Rothbühl, dem Architekturdenkmal des großen Visionärs, geht es zurück in die goldenen 20er-Jahre. » mehr

Marion Resch-Heckel

13.03.2019

Selb

Bauhaus bleibt Baustein der Zukunft

Beim großen Architekten-Treff in Selb wird deutlich, dass das Thema aktueller ist denn je. Experten feilen am Wohnen von morgen und greifen Gropius' Visionen wieder auf. » mehr

Erste Blicke auf die Ausstellung "Radikal zeitgemäß" erhielten die Gäste im Rosental-Gebäude am Rothbühl.

08.03.2019

Fichtelgebirge

Mit Herzblut für geniale Visionen

Großer Bahnhof in Selb und Hohenberg. Gleich zwei Minister eröffnen die Sonderausstellungen von Porzellanikon und Rosenthal. Anlass sind "100 Jahre Bauhaus". » mehr

Eine Hauptrolle im "Bauhaus-100-Netzwerk Selb/Amberg" spielt Wilhelm Siemen (hintere Reihe Mitte), der Direktor des Porzellanikons; rechts neben ihm Claudia Zachow, die Kuratorin der "Chronik", links vor ihm Steffi Auffenbauer, die für die "Visionen" zuständig war. Foto: asz

08.03.2019

Kunst und Kultur

Eine Chronik und 450 Visionen

"Reine Formsache" heißt die Doppelausstellung, die ab heute im Porzellanikon zu sehen ist. Sie weist den Weg "vom Bauhaus-Impuls zum Design-Labor an der Burg Giebichenstein". » mehr

^