Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

WERNER GEBHARDT

Auf das vom Aussterben bedrohte Herablaufende Birnmoos stieß Walter Hollering im "Sallach". Foto: pr.

25.11.2019

Arzberg

LBV macht bedeutende Entdeckungen

Die Mitglieder der Kreisgruppe behalten die Natur im Auge. Sie stoßen auf vom Aussterben bedrohte Arten. Dafür vermissen die Naturschützer Vögel wie das Braunkehlchen. » mehr

Eine besondere Ehrung erfuhren die neun besten Absolventen durch IHK-Vizepräsidentin Dr. Laura Krainz-Leupoldt und den stellvertretenden Landrat Roland Schöffel. Foto: Peter Pirner

20.10.2019

Fichtelgebirge

142 neue Fachkräfte für die Region

Absolventen feiern den Abschluss ihrer kaufmännischen und gewerblichen Berufsausbildung. Fast alle wollen in ihrer Heimat bleiben. » mehr

Der 18-jährige Vishay-Auszubildende Julian Künzel aus Selb (rechts) hat in der Lehrwerkstatt ein Bauteil am Computer entworfen. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Vishay-Vizepräsident Werner Gebhardt (Mitte) und Manfred König, Ausbildungsleiter Technik, begutachten den Prototypen. Foto: Rainer Maier

14.10.2019

Selb

Neue Generation innovativer Köpfe

64 Auszubildende hat Vishay in Selb derzeit. Die oberfränkische Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat sie in der Lehrwerkstatt besucht. » mehr

Nicht auf dem Selber Wiesenfest, sondern dem Münchner Oktoberfest ist der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug am Sonntag zu sehen. Foto: Silke Meier

25.09.2019

Selb

Spielmannszug auf der "Oidn Wiesn"

Das musikalische Aushängeschild der Stadt Selb fährt am Sonntag zum Oktoberfest: Im Festzelt "Tradition" werden die Musiker einen Live-Auftritt haben. » mehr

Nicht auf dem Selber Wiesenfest, sondern dem Münchner Oktoberfest ist der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug am Sonntag zu sehen. Foto: Silke Meier

25.09.2019

Selb

Spielmannszug musiziert auf der "Oidn Wiesen"

Das musikalische Aushängeschild der Stadt Selb fährt am Sonntag zum Oktoberfest: Im Festzelt "Tradition" werden die Musiker einen Live-Auftritt haben. » mehr

Die Gewinner und Pokalsieger beim Radtag der Naturfreunde mit Bürgermeister Thomas Schwarz und Vertretern des Vorstands. Foto: Willi Fischer

02.07.2019

Wunsiedel

95 Radler trotzen großer Hitze

Der achte Kirchenlamitzer Radtag verlangt den Zweiradfahrern allerhand ab. Umso größer ist die Freude über die Pokale. » mehr

Auf der Sonnenterrasse im Hotel Schmidt stellten sich die wiedergewählten Vorsitzenden im Forum "Selb erleben", die geehrten langjährigen Mitglieder und die beiden neuen Mitglieder zum Gruppenfoto. Foto: Silke Meier

28.06.2019

Selb

Forum "Selb erleben" ehrt treue Mitglieder

Der Stadtmarketingverein blickt auf das vergangene Jahr zurück. Der Vorstand zieht eine positive Bilanz. Zum Porzellanflohmarkt erwarten die Macher mehr als 400 Teilnehmer. » mehr

Bei der Preisverleihung im Rathaus (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Professor Ralf Moos, Niklas Krug, Anna Lena Seibel, Professor Gerhard Fischerauer, Sebastian Gick und Kathrin Kirchmeier sowie Werner Gebhardt und Norbert Pieper von Vishay. Foto: Silke Meier

21.05.2019

Selb

Vishay-Technologiepreis an vier Studenten

Im Rathaussaal in Selb übergibt Geschäftsführer Werner Gebhardt die Auszeichnungen. Er lobt die Preisträger für ihr großes Engagement. » mehr

Dr. Karl Döhler (links), Dr. Laura Krainz-Leupoldt (Sechste von links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) übergaben die Prüfungszeugnisse an die sechs Einser-Absolventen: Christoph Meister, Industriemechaniker für Maschinen- und Anlagenbau bei Scherdel in Marktredwitz, Elisabeth Meyer, Industriekauffrau bei Rausch & Pausch in Selb, Katharina Nachtmann, Großhandelskauffrau bei Glass-GmbH Marktredwitz, Anton Sack, Mechatroniker bei Rausch & Pausch in Selb, Nico Tschöpel, Mechatroniker bei ABM Greiffenberger Antriebstechnik in Marktredwitz und Sven Wunschel, Industriemechaniker bei Scherdel in Marktredwitz.	Fotos: Uwe von Dorn/Thorsten Ochs/IHK

10.04.2019

Selb

Junge Fachkräfte holen sich Zeugnisse ab

Das IHK-Gremium Marktredwitz-Selb verabschiedet seine Absolventen. Denen stehen alle Türen offen. Die Betriebe buhlen um Nachwuchs. » mehr

Dr. Felipe Wolff-Fabris und Werner Gebhardt ließen ihren Humor spielen.

13.02.2019

Selb

Tanz und Musik für den guten Zweck

Der Lions-Club Selb setzt sich Tag für Tag für seine Mitmenschen ein. Mit einem Benefizkonzert beweist er einmal mehr, dass Treue, Mut und Tatkraft nicht nur leere Worte sind. » mehr

Wie in den vergangenen Jahren auch werden junge Künstler der Musikschule Selb am Dienstagabend das Programm des Lions-Benefizkonzertes im Rosenthal-Theater bereichern. Foto: Hanna Cordes/Archiv

10.02.2019

Selb

Musik und Tanz für einen guten Zweck

Das Lions-Hilfswerk Selb lädt am morgigen Dienstag zu einem Benefizabend in das Rosenthal-Theater ein. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm. » mehr

Vishay-Geschäftsführer Werner Gebhardt durchleuchtet gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch auf der Messe Electronica ein Bordnetzsystem.

06.12.2018

Selb

Vishay präsentiert sich auf der Electronica

Das Selber Unternehmen ist auf der Fachmesse in München groß vertreten. Zu Besuch kommen auch Schüler und Azubis. » mehr

Vishay-Geschäftsführer Werner Gebhardt durchleuchtet gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch auf der Messe Electronica ein Bordnetzsystem.

05.12.2018

Selb

Vishay präsentiert sich auf der Electronica

Das Selber Unternehmen ist auf der Fachmesse in München groß vertreten. Zu Besuch kommen auch Schüler und Azubis. » mehr

Die Hummel-Waldschwebfliege, eine Doppelgängerin der Steinhummel wurde beim Vortrag des LBV vorgestellt. Foto: Martina Gorny

27.11.2018

Fichtelgebirge

LBV stellt ökologische Neuigkeiten vor

Kiefernwanze, Bienenwolf und Moor-Reitgras: Die Naturfreunde sind mit offenen Augen unterwegs und lassen andere an ihren Entdeckungen teilhaben. » mehr

Seit vier und sogar fünf Jahrzehnten halten sie dem Unternehmen die Treue (von links): Geschäftsführer Günther Volkmann, Günther Seidel, Dettmar Dreger, Evelin Reuer, Ralf Unger, Irene Sölch, Uwe Grießhammer, Elke Lell, Peter Weiser, Betriebsratsvorsitzender Uwe Dutkiewicz und Geschäftsführer Werner Gebhardt.

25.11.2018

Selb

Vishay ehrt treue Mitarbeiter

Bei der Feier im neuen Betriebsrestaurant dankt Geschäftsführer Werner Gebhardt den Jubilaren für ihren Einsatz. Die Auftragslage ist weiter gut. » mehr

Fünf Musiker feiern zusammen auf dem Goldberg

04.10.2018

Selb

Fünf Musiker feiern zusammen auf dem Goldberg

Eine solche Geburtstagsfete hat der Selber Goldberg in seiner Geschichte wahrscheinlich noch nicht gesehen: Am Dienstag feierten fünf Mitglieder des Selber Spielmanns- und Fanfarenzuges in einem eigen... » mehr

Philip Wunderlich (Dritter von links), Vertreter der Auszubildenden, zeigt, wie es geht. Und Vorstandschef Dr. Gerald Paul legt in der neuen Lehrwerkstatt höchstpersönlich Hand an. Vorstandsmitglied Werner Gebhardt (links) und Manfred König, Ausbildungsleiter Technik, schauen zu. Foto: Florian Miedl

04.09.2018

Wirtschaft

Vishay investiert Millionen in Ausbildung

Das Unternehmen hat sein neues Lehrlingszentrum in Selb eingeweiht. Der Elektronik-Konzern wächst auch in Oberfranken stark. Deshalb will er gutes Personal heranziehen. » mehr

VR-Bank geht gestärkt aus Jubiläumsjahr

22.06.2018

Fichtelgebirge

VR-Bank geht gestärkt aus Jubiläumsjahr

Seit 100 Jahren gibt es das Kreditinstitut. Auf fast 450 Millionen Euro steigen die Kundeneinlagen. Im Aufwind ist auch das Online-Angebot. Der Vorstand ehrt treue Mitglieder. » mehr

Mit Werner Gebhardt konnten die Schüler "probetrommeln".

17.06.2018

Selb

Kinder trommeln für Papier

Die Luitpold-Grundschule Selb widmet ihr Schulfest dem Material. Kaiserwetter und tolles Programm, etwa Modenschau, Spiele und Theater, sorgen für viel Zuspruch. » mehr

Ein Schütze trinkt bei seiner Ankunft vor dem Schießhäuschen in Hof Bier aus einem Pokal. Der Schlappentag ist eines der ältesten Bier- und Schützenfeste Bayerns und der "Nationalfeiertag" der Hofer. Foto: David Ebener/dpa

23.05.2018

Hof

Viele Namen und nur ein Schlappenkönig

Am Montag wird feststehen, wer die neue Majestät ist. Dieser Titel zahlt sich aus, wenn man einen Parkplatz braucht. » mehr

Bei der Verleihung des Vishay-Technologiepreises im Selber Rathaus (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Johanna Distler (dritter Preis), Professor Gerhard Fischerauer, Marcel Müller (erster Preis), Maximilian Voigt (zweiter Preis), Professor Ralf Moss, Norbert Pieper und Werner Gebhardt, Vishay. Foto: Silke Meier

04.05.2018

Selb

Vishay motiviert angehende Ingenieure

Im Rathaussaal vergibt das Selber Unternehmen seinen Technologiepreis 2018. Drei Studenten der Universität Bayreuth erhalten ein Preisgeld von insgesamt 4000 Euro. » mehr

Larissa Handke

18.04.2018

Fichtelgebirge

Zwei Damen brillieren

Die IHK feiert ihren Nachwuchs. In der Aus- und Weiterbildung zeigen die jungen Fachkräfte eine beeindruckende Leistung. » mehr

Langjährige Mitglieder ehrte der FGV Grafenreuth im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung. Unser Bild zeigt (von links): Erwin Lippert, Rena Wunderlich und Helmut Stöckert, die jeweils für vierzig Jahre Vereinstreue ausgezeichnet wurden, mit Ortsvorsitzendem Karl Fischer. Bild: Konrad Rosner

26.03.2018

Arzberg

FGV Grafenreuth zeichnet treue Mitglieder aus

Seit vielen Jahren halten sie der Gruppe die Treue. Doch sie sind ein anderes Vereinsleben gewohnt. » mehr

Der Bagger steht schon bereit: Hinter der Lehrwerkstatt (das dunkle Gebäude im Hintergrund) will die Firma Vishay eine 3000 Quadratmeter große Produktionshalle bauen. Foto: Florian Miedl

13.03.2018

Selb

Vishay erweitert erneut in Selb

Das Unternehmen baut eine Produktionshalle samt Reinraum auf dem Gelände hinter der Lehrwerkstatt. Der Rohbau soll noch heuer stehen. » mehr

11.03.2018

Wunsiedel

Naturfreunde schaffen enormes Pensum

Der Verein leistet aktiven Natur- und Umweltschutz. Zahlreiche Fachgruppen engagieren sich an den unterschiedlichsten Stellen. » mehr

Mit der Goldenen Bürgermedaille hat die Stadt Dr. Gerald Paul (rechts) ausgezeichnet. Auf unserem Bild gratuliert ihm Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bei der Verleihung im Rathaussaal. Foto: Florian Miedl

02.03.2018

Selb

Goldene Bürgermedaille für Gerald Paul

Die Ehrung widmet der Vorstandsvorsitzende von Vishay seinen Mitarbeitern und dem Firmengründer. Oberbürgermeister Pötzsch nennt Paul einen "vorbildlichen Unternehmer". » mehr

Die Gitarristen Robin Köstler, Isra Akboga und Tom Hapke bei ihrer mitreißenden Jazz-Session.

23.02.2018

Selb

Mit Musik, Tanz und Dialekt helfen

Beim Benefizkonzert des Lions-Hilfswerkes im Rosenthal-Theater begeistern nicht nur die Künstler. Es gibt auch Nachhilfe in Selber Mundart. » mehr

Die Jubilare und Festredner der Mitgliederehrung der Gewerkschaft "ver.di" im Landkreis Wunsiedel: (von links) Ludwig Schindler, Annette Schick-Thiel, Werner Gebhardt, Hartmut Grundler, DGB-Kreisvorsitzende Christine Feig-Kirschneck, Karl Frischholz, "ver.di"-Bezirksgeschäftsführer Peter Igl, Milda Klug, Werner Jeitner, Klaus Müller, Wolfgang Theinert, Werner Gebhardt, Stefan Kröniger, Brigitte Gschwendtner, "ver.di"-Landesleiterin Luise Klemens und "ver.di"-Kreisvorsitzender Roland Sommer.	Foto: Tamara Pohl

12.11.2017

Fichtelgebirge

Sie kämpfen seit Langem für Kollegen

Die Gewerkschaft "ver.di" zeichnet Mitglieder aus dem ganzen Landkreis aus. Sie setzen sich seit Jahren für Verbesserungen in der Arbeitswelt ein. » mehr

Das Nordbayerische Spielleuteorchester und der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug musizierten beim Festabend gemeinsam auf der Bühne des Rosenthal-Theaters.	Fotos: Uwe von Dorn

05.11.2017

Selb

60 Jahre und gottlob kein bisschen leise

Den Selber Spielmanns- und Fanfarenzug bejubeln die Menschen im beinahe ausverkauften Theater. Mit ihm feiern die Musiker vom Spielleuteorchester. » mehr

Fachgespräch im Porzellanikon zur Arbeitswelt der Zukunft mit Dekan Dr. Volker Pröbstl, Wolfgang Schilling vom Porzellanikon, Betriebsrat Helmut Häußer (BHS Tabletop), Landesbischof Dr. Bedford-Strohm, Dr. Laura Krainz-Leupoldt (IHK Oberfranken), Werner Gebhardt von Vishay und Betriebsrätin Christine Feig-Kirschneck (Netzsch). Foto: Jürgen Henkel

08.10.2017

Fichtelgebirge

Beim Wandel sollen alle mitkommen

Arbeitnehmer- und Arbeitergebervertreter diskutieren mit dem Landesbischof. Dabei geht es um die Digitalisierung und die "Industrie 4.0". » mehr

Auch die Scooter-Fahrer haben viel Freude an dem neuen Parcours.

27.08.2017

Selb

Mit dem Pumptrack wird Selb ein Stückchen cooler

Das Fichtelgebirge ist um eine Attraktion reicher: In Selb ist seit Sonntag der erste asphaltierte Pumptrack Bayerns eröffnet, ein Parcours für alles, was Räder hat. » mehr

An 100 verschiedenen Ständen informierten sich die Gäste. Foto: F.M.

04.08.2017

Fichtelgebirge

Chancen in Fülle

Viele Betriebe haben sich in den vergangenen Jahren neu erfunden. Nun wollen sie neue Mitarbeiter in die Region locken. » mehr

Foto: Kerstin Dolde

07.06.2017

Hof

Scheibenschützen rufen zum Schlappenschießen auf

Wer wird heuer Hofer Schlappenkönig? Etwa 100 Vertreter aus Handwerk, Schützenwesen und Gesellschaft treten am Sonntag gegeneinander an. » mehr

29.05.2017

Fichtelgebirge

Laufend in Bewegung - Lieblingsstrecken in der Region

Berge werden steiler: Werner Gebhardt aus Kirchenlamitz entdeckte das Joggen für sich als idealen Ausdauersport vor knapp 40 Jahren. » mehr

Harald Pascher

26.05.2017

Fichtelgebirge

Laufend in Bewegung - Lieblingsstrecken in der Region

Über Stock und Stein: Ein Allrounder, was Ausdauersport betrifft, ist der Selber Harald Pascher . » mehr

07.05.2017

Selb

Musikschule Selb gut belegt

Mit über 3000 Euro unterstützt der Förderkreis 2016 die städtische Einrichtung. 541 Schülerinnen sind aktuell registriert. Hinzu kommen noch weitere Ausbildungsstätten. » mehr

Selber Kunstnacht 2017 Selb

01.05.2017

Selb

Selb erlebt ein buntes Fest für die Sinne

Die 17. Selber Kunstnacht wird den Besuchern in guter Erinnerung bleiben. Licht, Fotos, Musik und mehr verwandeln die Stadt in ein Atelier. » mehr

Olga Franzke stellt ihre bunten Acrylbilder im Andres-Turm aus.

26.04.2017

Selb

Kunstnacht wirft bunte Schatten voraus

Am Samstag verwandelt sich Selb in ein riesiges Museum: An mehr als zwanzig Stationen gibt es Bilder, Musik, Handwerk und vieles mehr zu sehen. » mehr

Meisterpreisträgerin ist Melanie Panzer (Zweite von links), Prüfungsbeste der Weiterbildung sind Mehmet Erduran und Kristina Stäudel. Mit im Bild: Landrat Dr. Karl Döhler und Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vorsitzende des IHK-Gremiums Marktredwitz-Selb (rechts).

10.04.2017

Fichtelgebirge

Frischer Wind für die Unternehmen

Die IHK Oberfranken ehrt die Besten der Aus- und Weiterbildung. Die Ergebnisse bestätigen, dass kaum einer weit und breit die Stützen der Wirtschaft so gut ausbildet. » mehr

Die Prüfungsbesten der Berufsausbildung, Toni Weigl, Melanie Keck, Johannes Dunkel, Patrick Dobras und Felix Seidel zusammen mit (von links) Landrat Dr. Karl Döhler, Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vorsitzende des IHK-Gremiums Marktredwitz-Selb, und Bernd Rehorz, Leiter Bereich berufliche Bildung bei der IHK. Auf dem Foto fehlt Bastian Michl. Fotos: Silke Meier

10.04.2017

Selb

Frischer Wind für die Unternehmen

Die IHK Oberfranken ehrt die Besten der Aus- und Weiterbildung. Die Ergebnisse bestätigen, dass kaum einer weit und breit die Stützen der Wirtschaft so gut ausbildet. » mehr

Proben gerade eifrig ihre Sketche für den Bunten Abend: die Theater-Freunde Selb mit (von links) Jürgen Scupin, Sonja Scupin, Regina Netzsch, Gerhard Stöhr, Karin Prell, Sonja Stubner, Reinhard Prell und Betina Klerner. Foto: Silke Meier

14.03.2017

Selb

Selber Theater-Freunde proben "echte Brüller"

Sketche sind Trumpf beim Bunten Abend in der Turnhalle Erkersreuth am 1. April. Dazu gibt's Musik von Thomas Rehwagen und dem Spielmannszug. » mehr

Die neu gewählte Spitze des IHK-Gremiums Marktredwitz-Selb mit Vorsitzender Dr. Laura Krainz-Leupoldt und ihren Stellvertretern (von links) Maximilian Freiherr von Waldenfels, Horst-Otto Küspert, Stephan Gesell, Rolf Brilla und Werner Gebhardt. Foto: pr.

24.02.2017

Fichtelgebirge

Dr. Laura Krainz-Leupoldt einstimmig wiedergewählt

Das IHK-Gremium Marktredwitz-Selb hält konstituierende Sitzung. Es bestimmt seinen Vorstand und die Mitglieder der IHK-Vollversammlung. » mehr

Ein Chef, der sich selbst einen der "letzten Allrounder" bei Vishay nennt: Werner Gebhardt, Geschäftsführer der Firma in Deutschland, und Vorstandsmitglied des Konzerns, hat vor 41 Jahren in Selb als Industriekaufmann angefangen und kennt die verschiedensten Bereiche des Unternehmens. Foto: Florian Miedl

06.02.2017

Fichtelgebirge

Mit dem "Quali" ganz nach oben

Kanzlerkandidat Martin Schulz macht ohne Abitur und Studium eine steile Karriere. Auch im Fichtelgebirge gibt es in Politik und Wirtschaft Chefs ohne akademischen Abschluss. » mehr

Die Mitglieder der IHK für Oberfranken Bayreuth haben gewählt. Noch nicht geklärt ist aber die Frage nach dem Chef.

01.02.2017

Wirtschaft

Rennen um Präsidentschaft bleibt offen

Knapp 19 Prozent aller Wahlberechtigten geben ihre Stimme bei der IHK-Wahl ab. Alle Vizepräsidenten ziehen erneut in ihre Gremien ein. » mehr

Die Vorsitzende des Gremiums Marktredwitz-Selb, IHK-Vizepräsidentin Dr. Laura Krainz-Leupoldt, und Gremiums-Geschäftsführer Dr. Karel Kovarik würden sich über eine hohe Wahlbeteiligung freuen. Foto: Matthias Bäumler

10.01.2017

Fichtelgebirge

Unternehmer hoffen auf Rückenwind

Derzeit wird das neue IHK-Gremium Marktredwitz-Selb gewählt. Die Kandidaten kommen aus allen Teilen des Landkreises. » mehr

Der Große Eisvogel: Walter Hollering entdeckte und fotografierte diesen Vertreter der größten heimischen Tagfalterart auf einer Waldwiese bei Tröstau.

21.11.2016

Fichtelgebirge

Der Klimawandel erreicht das Fichtelgebirge

Bei den "Ökologischen Neuigkeiten" stellen Naturkenner auch einige wärmeliebende Arten vor. Einige nicht heimische Spezies bereiten Probleme. » mehr

Bayernbester in seinem Beruf ist der Marktredwitzer Felix Voit (Mitte). Er absolvierte eine Ausbildung zum Stoffprüfer bei den Didier-Werken Marktredwitz. Ausbildungsleiter Florian Barthmann (Zweiter von rechts) und Reiner Söllner, Leiter des Qualitätsmanagements (rechts), sind stolz auf ihren Schützling. Mit im Bild (von links): Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich und IHK-Gremiumsvorsitzende Dr. Laura Krainz-Leupoldt .

15.10.2016

Fichtelgebirge

Die Führungskräfte von morgen sind bereit

185 Absolventen haben bei der Industrie- und Handelskammer ihre Aus- oder Weiterbildung abgeschlossen. Mit dem Zeugnis in der Tasche geht es in die Unternehmen. » mehr

Vishay-Geschäftsführer Werner Gebhardt (links) und Ausbildungsleiter Detlef Sachs (rechts) führten die Lehrer des Walter-Gropius-Gymnasiums durch die Produktion. Foto: Herbert Scharf

13.10.2016

Selb

Schule und Betriebe rücken zusammen

Ein Selber Netzwerk lädt junge Lehrer des Walter-Gropius-Gymnasiums ein. Ziel ist es, über die Möglichkeiten in der Region zu informieren und um Nachwuchs zu werben. » mehr

Vishay-Geschäftsführer Werner Gebhardt (links) und Ausbildungsleiter Detlef Sachs (rechts) führten die Lehrer des Walter-Gropius-Gymnasiums durch die Produktion. Foto: Herbert Scharf

08.10.2016

Selb

Schule und Betriebe rücken zusammen

Ein Selber Netzwerk lädt junge Lehrer des Walter-Gropius-Gymnasiums ein. Ziel ist es, über die Möglichkeiten in der Region zu informieren und um Nachwuchs zu werben. » mehr

Podiumsdiskussion des IHK-Gremiums mit regionalen Politikern im Porzellanikon (von links): die stellvertretenden Gremiums-Vorsitzenden Rolf Brilla, Maximilian von Waldenfels, Horst-Otto Küspert, und Werner Gebhardt mit Bundestagsabgeordnetem Hans-Peter Friedrich und Landrat Karl Döhler. Foto: zys

07.10.2016

Fichtelgebirge

Größte Glasfaser-Trasse als Bonbon

Hans-Peter Friedrich freut sich über die Erdverkabelung und fordert für die Anlieger einen Anreiz. Großer Bedarf besteht in der Schaffung moderner Wohnungen in der Region. » mehr

Vishay investiert in den Nachwuchs

18.07.2016

Wirtschaft

Vishay investiert in den Nachwuchs

Der US-amerikanische Elektronik-Konzern hat ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2016 hinter sich. Er erweitert seine Europa- zentrale in Selb und baut ein Ausbildungszentrum. » mehr

06.07.2016

Selb

Selber CSU legt neuen Kurs fest

Die Christsozialen gehen in Klausur. In Silberbach erarbeiten sie ein Konzept für die Zukunft. Das sieht Zusammenarbeit vor. » mehr

^