Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

WERNER HERZOG

Verleihung Europäischer Filmpreis

08.12.2019

Boulevard

«The Favourite» räumt beim Europäischen Filmpreis ab

Bester Film, beste Regie, beste Schauspielerin: «The Favourite» dominiert beim Europäischen Filmpreis. » mehr

07.12.2019

Schlaglichter

«The Favourite» gewinnt Europäischen Filmpreis

Die Königshofgroteske «The Favourite» von Yorgos Lanthimos ist als bester europäischer Film des Jahres ausgezeichnet worden. Das gab die Europäische Filmakademie in Berlin bekannt. In «The Favourite» ... » mehr

Ladj Ly

08.12.2019

Boulevard

«The Favourite» gewinnt Europäischen Filmpreis

In Berlin räumt kein Film so viele Auszeichnungen ab wie die groteske Königshofgeschichte: «The Favourite» gewinnt den Europäischen Filmpreis. Deutsche Nominierte gehen dagegen leer aus. » mehr

Werner Herzog

07.12.2019

Boulevard

Europäischer Filmpreis wird in Berlin vergeben

Filmgrößen wie Juliette Binoche, Pedro Almodóvar und Werner Herzog kommen nach Berlin. Beim Europäischen Filmpreis ist auch das deutsche Drama «Systemsprenger» nominiert. Es hat Konkurrenz. » mehr

Nora Fingscheidt

10.11.2019

Boulevard

«Systemsprenger» für den Europäischen Filmpreis nominiert

Deutschlands Oscar-Hoffnung «Systemsprenger» ist für den Europäischen Filmpreis im Rennen. Und nicht nur das: Hauptdarstellerin Helena Zengel kann sich auch auf eine besondere Ehre Hoffnungen machen. » mehr

Aktualisiert am 24.10.2019

News

Filmpreis für einen Charakterkopf

Die Stadt Hof zeichnet heuer Max Riemelt aus. Der 35-Jährige gehört zu den Schauspielern, deren Karriere mit den Hofer Filmtagen an Fahrt aufgenommen hat. Inzwischen ist er international gefragt. » mehr

21.10.2019

Promis & Partys

Promigeflüster: Welcher Star kommt nach Hof?

Welchem Schauspieler oder Regisseur kann man dieser Tage im Kino oder in der Hofer Fußgängerzone über den Weg laufen? Viele Filmleute entscheiden das erst ganz kurzfristig. » mehr

13.10.2019

Kunst und Kultur

Herzog zeigt in Hof Family Romance

Als er zum ersten Mal nach Hof kam, im Mai 1968 mit dem Kurzfilm "Letzte Worte", war er 25 Jahre alt. » mehr

10.10.2019

News

Internationales Programm mit Kida Ramadan und Werner Herzog

Das internationale Programm der 53. Internationalen Hofer Filmtage 2019 zeigt sich in diesem Jahr mit einem bunten Panorama an innerfamiliären Themen - sei es der Wunsch nach Kindern oder das Miteinan... » mehr

Juliette Binoche

24.09.2019

Boulevard

Juliette Binoche wird ausgezeichnet

Die Europäische Filmakademie ehrt im Dezember eine große Actrice: Juliette Binoche. » mehr

Filmfestspiele von Cannes

19.04.2019

Boulevard

Große Namen im Wettbewerb um die Goldene Palme

Pedro Almodóvar, Ken Loach und Terrence Malick: Das Filmfestival von Cannes spart dieses Jahr nicht mit Hochkarätern. Ins Rennen um die Goldene Palme geht erstmals die Österreicherin Jessica Hausner. » mehr

Bruno Ganz

17.02.2019

Boulevard

Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten. » mehr

Veronica Ferres

07.02.2019

Boulevard

Veronica Ferres dreht Drogen-Thriller mit Gary Oldman

Veronica Ferres ist bei ihrem nächsten Dreh in bester Gesellschaft. Die deutsche Schauspielerin dreht mit Oscar-Preisträger Gary Oldman, Armie Hammer und Evangeline Lilly den Drogen-Thriller «Dreamlan... » mehr

Roland Emmerich

20.12.2018

Kunst und Kultur

Roland Emmerich erhält Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises

Starregisseur Roland Emmerich (63) erhält den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis 2018. » mehr

fpku_achternbusch_2sp_211108

22.11.2018

Kunst und Kultur

Bayerisches Gesamtkunstwerk - Achternbusch wird 80

Vom Ärgernis zum Klassiker. Der Romancier, Dramatiker, Dichter, Filmemacher, Maler und Schauspieler Herbert Achternbusch wird 80 Jahre alt. » mehr

DOK Leipzig

30.10.2018

Boulevard

Festival-Chefin von DOK Leipzig: Frauenquote ist ein Erfolg

Das DOK-Filmfestival macht sich für Geschlechtergerechtigkeit stark. In diesem Jahr wurde die Frauenquote eingeführt. Das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen. » mehr

Verleihung Filmpreis Stadt Hof und Förderpreis Neues Deutsches Kino

Aktualisiert am 25.10.2018

News

Filmpreis für einen klugen Kopf

Die Stadt Hof zeichnet heuer Alfred Holighaus aus. Seit Jahrzehnten ist er den Hofer Filmtagen eng verbunden. Beim 50. Jubiläum gehörte der Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft zum Ehr... » mehr

Neues aus Hollywood

24.07.2018

Kunst und Kultur

DOK Leipzig eröffnet mit Film von Werner Herzog über Gorbatschow

Mit einem Film von Werner Herzog und André Singer über den früheren sowjetischen Staatspräsidenten Michail Gorbatschow wird das Dokumentar- und Animationsfilmfestival DOK Leipzig eröffnet. » mehr

Josef Bierbichler

25.04.2018

Kunst und Kultur

Kantig, wuchtig, poetisch: der Schauspieler Josef Bierbichler wird 70

Josef Bierbichler kennt man nicht von den Gesellschaftsseiten der Hochglanzmagazine. Der Schauspieler hält nichts von großen Auftritten und widmet sich lieber voll und ganz seiner Kunst. Vielleicht ei... » mehr

"Fack ju Göhte 3".

18.01.2018

Kunst und Kultur

Stars feiern Filmjahr 2017 in München

Am Wochenende strömen wieder zahlreiche Filmschaffende nach München. Auf dem Programm stehen der Bayerische Filmpreis, der Deutsche Filmball und sicher auch jede Menge Champagner - denn 2017 war ein e... » mehr

26.10.2017

News

Preis für einen engagierten Beobachter

Die Stadt Hof zeichnet heuer Wolfgang Ettlich aus. Seit mehr als 30 Jahren erzählt der Dokumentarfilmer Geschichten über Menschen - auch in der Region war er schon unterwegs. » mehr

Applaus für den Regisseur - doch nicht immer wurden Filmtage-Filme so beklatscht wie auf diesem zehn Jahre alten Archivbild. Selbst mancher Eröffnungsfilm von einst wurde von Herzen ausgebuht und ist heute zu Recht vergessen. Archivfoto: Hermann Kauper

24.10.2017

News

Ein Anarchist gegen Opas Kino

Heute beginnen die Hofer Filmtage 2017. Was läuft zur Eröffnung? Das ist eine der ersten Fragen, die den Veranstaltern alljährlich gestellt wird. Unter diesem Aspekt blicken wir zurück in die Geschich... » mehr

Interview

20.10.2017

Promis & Partys

"Festival der Neuentdeckungen"

Thorsten Schaumann ist seit Kurzem alleiniger künstlerischer Leiter der am Dienstag startenden Internationalen Hofer Filmtage. Exklusiv erklärt er seine Sicht der Dinge. » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

50. Hofer Filmtage

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

19.06.2017

Kunst und Kultur

Zwei Fischer und eine Frau - Wim Wenders wird Opernregisseur

Ob «Paris, Texas», «Buena Vista Social Club» oder «Lisbon Story» - in Wim Wenders' Filmen sind Musik und Bilder nicht zu trennen. Nun inszeniert der Regisseur erstmals eine Oper. Ein wenig «Bammel» ha... » mehr

Neues aus Hollywood

11.01.2017

Kunst und Kultur

Werner-Herzog-Filme in Museumsreihe

Der deutsche Regisseur Werner Herzog wird in San Franciscos Museum of Modern Art mit einer Film-Retrospektive geehrt. » mehr

Bitte lächeln: Bei der Eröffnungsparty in der Hoftex-Halle ist der Schauspieler Lars Eidinger (links) ein gefragtes Selfie-Model. Viele weitere Fotos gibt es in unserer Filmtage-App. Fotos: Frank Wunderatsch

28.10.2016

50. Hofer Filmtage

Promis, Partys, Premieren

Viele aufregende Dinge passieren in Hof, wenn die Filmtage über die Bühne gehen. Dabei dreht sich während dieser turbulenten Tage nicht alles um Filme. Ein Streifzug über Nebenschauplätze. » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

Kunst und Kultur

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

Klaus Gödicke fühlt sich den Hofer Filmtagen verbunden. Der 80-Jährige möchte dafür, so lange es geht, jedes Jahr nach Hof reisen. Foto: Frank Wunderatsch

29.10.2016

Hof

Seit vier Jahrzehnten Filmtage-Fan

Klaus Gödicke kommt seit 44 Jahren zu den Hofer Filmtagen. Für das Festival reist er extra aus Hessen an. Der 80-Jährige hat viele Anekdoten zu erzählen. » mehr

So gut wie bei jedem Empfang gibt es ein reichhaltiges Buffet.

29.10.2016

Kunst und Kultur

Promis, Partys, Premieren

Viele aufregende Dinge passieren in Hof, wenn die Filmtage über die Bühne gehen. Dabei dreht sich während dieser turbulenten Tage nicht alles um Filme. Ein Streifzug über Nebenschauplätze. » mehr

Klaus Gödicke fühlt sich den Hofer Filmtagen verbunden. Der 80-Jährige möchte dafür, so lange es geht, jedes Jahr nach Hof reisen. Foto: Frank Wunderatsch

29.10.2016

50. Hofer Filmtage

Seit vier Jahrzehnten Filmtage-Fan

Klaus Gödicke kommt seit 44 Jahren zu den Hofer Filmtagen. Für das Festival reist er extra aus Hessen an. Der 80-Jährige hat viele Anekdoten zu erzählen. » mehr

Empfang der FFF im Theater

28.10.2016

50. Hofer Filmtage

Promis und Fachbesucher beim Bayern-Brunch

Wie jedes Jahr hat der FFF Bayern die Mitwirkenden der Hofer Filmtage zu einem Brunch eingeladen. Beim Get-together werden neue Kontakte geknüpft und interessante Gespräche geführt. » mehr

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner mit den beiden glücklichen Preisträgern Aylin Tezel und Rainer Huebsch (von links). Foto: Frank Wunderatsch

28.10.2016

Kunst und Kultur

"Heinz wäre stolz auf Dich"

Der Filmpreis der Stadt Hof geht an die Schauspielerin Aylin Tezel. Dazu gibt es zum Jubiläum noch einen Spezialpreis für den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

27.10.2016

Kunst und Kultur

Hofer Filmpreis geht an Aylin Tezel

Neben der traditionellen Auszeichnung gibt es zum 50. Festival einen Spezialpreis. Er geht an den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Hofer Filmpreis geht an Aylin Tezel

Neben der traditionellen Auszeichnung gibt es zum 50. Festival einen Spezialpreis. Er geht an den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

Anregendes Gespräch über Hof, den deutschen Film und amerikanische Serien (von links): Kurator und Moderator Alfred Holighaus, Regisseurin Doris Dörrie, Filmproduzent Jochen Laube, Regisseur Werner Herzog, Regisseurin Caroline Link sowie Dokumentarfilmer und Produzent Alexander Riedel. Foto: Frank Wunderratsch

28.10.2016

50. Hofer Filmtage

Das Kino in Gefahr

Ist der deutsche Film in der Krise? Amerikanische Serien, das Internet und der Mainstream machen den Filmemachern zu schaffen. » mehr

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Prominente Gäste in der Fußgängerzone

Die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres und der Star-Regisseur Werner Herzog schlendern am Donnerstagnachmittag durch die Hofer Altstadt. Und werden nicht sofort erkannt. » mehr

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Salt and Fire

Unter den Füßen eine schier endlos Salzwüste, vor Augen ein Supervulkan, der Uturuncu, dessen nächster Ausbruch die Menschheit auslöschen könnte. » mehr

26.10.2016

50. Hofer Filmtage

Lo and Behold

Ihn treibe Neugier an, sagte Werner Herzog im Gespräch mit der Frankenpost. » mehr

Interview

24.10.2016

Kunst und Kultur

"Ich mache bayerische Filme"

Regisseur Werner Herzog kommt aus Los Angeles zum Filmtage-Jubiläum nach Hof. Vorab hat er 15 Minuten Zeit für ein Exklusiv-Interview am Telefon. » mehr

In memoriam Hermann Kauper

23.10.2016

Hof

Hohe Promi-Dichte zu den Filmtagen

Vorhang auf! Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage, und damit ist in Hof wieder eine hohe Promi-Dichte angesagt. » mehr

Klaus Neupert bereitet die Eintrittskarten für die Filmtage vor. Die Preise sind unverändert geblieben: sechs Euro für Tages- und sieben Euro für Abendvorstellungen.	Foto: Frank Wunderatsch

24.10.2016

Hof

Jubiläum lockt die Filmleute in Scharen

Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage. Die Macher hinter den Kulissen haben für die nächsten Tage alles bestens vorbereitet. » mehr

Interview

24.10.2016

50. Hofer Filmtage

"Ich mache bayerische Filme"

Regisseur Werner Herzog kommt aus Los Angeles zum Filmtage-Jubiläum nach Hof. Vorab hat er 15 Minuten Zeit für ein Exklusiv-Interview am Telefon. » mehr

Klaus Neupert bereitet die Eintrittskarten für die Filmtage vor. Die Preise sind unverändert geblieben: sechs Euro für Tages- und sieben Euro für Abendvorstellungen.	Foto: Frank Wunderatsch

23.10.2016

50. Hofer Filmtage

Jubiläum lockt die Filmleute in Scharen

Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage. Die Macher hinter den Kulissen haben für die nächsten Tage alles bestens vorbereitet. » mehr

Wim Wenders

23.10.2016

50. Hofer Filmtage

Hohe Promi-Dichte zu den Filmtagen

Vorhang auf! Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage, und damit ist in Hof wieder eine hohe Promi-Dichte angesagt. » mehr

Heinz Badewitz

23.09.2016

Kunst und Kultur

Hofer Filmtage erinnern mit Retrospektive an Gründer

Nach dem Tod ihres langjährigen Leiters erinnern die Hofer Filmtage in diesem Jahr an ihren ehemaligen Chef Heinz Badewitz mit einer Retrospektive. » mehr

Kaspar Hauser auf einer zeitgenössischen Darstellung: "Wer Bist Du."

13.04.2016

Kunst und Kultur

Unschuldig wie der erste Mensch

Ein kurzes Leben, aber eine große Geschichte: Um Kaspar Hauser ranken sich seit fast 200 Jahren wilde Spekulationen. Überhaupt faszinieren Findlinge seit eh und je. » mehr

Heinz Badewitz

13.03.2016

Oberfranken

Heinz Badewitz ist tot

In diesem Jahr hätte Heinz Badewitz das 50. Jubiläum "seiner" Filmtage und seinen 75. Geburtstag feiern können. Er hat sein ganzes Leben dem Film gewidmet und zahlreiche Ehrungen erhalten. » mehr

Fast 70 Jahre Filmtage-Erfahrung: Ursula Wulfekampf und Rainer Huebsch 2004 bei einer kurzen Verschnaufpause im Filmtagebüro. Eingefangen hat die Szene Hermann Kauper, der langjährige Frankenpost - und Festivalfotograf.

18.02.2016

Region

Neue Handwerker für Badewitz

Nach 44 Jahren hört Rainer Huebsch bei den Hofer Filmtagen auf. Die neuen starken Männer organisieren schon die 50. Auflage mit. Es könnte einige Neuerungen geben. » mehr

24.10.2015

Hofer Filmtage

Film-Fenster

Mit dem Deko-Stil der Schaufenster beschäftigt sich Michael Thumser in seiner heutigen Kolumne Zugucker. » mehr

22.10.2015

Hofer Filmtage

Katharina Marie Schubert erhält Filmpreis der Stadt Hof

Die Theater- und Filmschauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin Katharina Marie Schubert ist mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. » mehr

25.10.2012

50. Hofer Filmtage

Eine treibende Kraft der Anfänge von Hof

"Ohne Werner Herzog hätte ich Hof nicht durchgehalten." So wird Heinz Badewitz, Gründer und Leiter der Internationalen Hofer Filmtage, in einer Biografie über den Filmemacher zitiert. Das Buch erschie... » mehr

^