Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

WILHELM

Wo sie stehen, werden nächstes Jahr die Theaterbesucher sitzen (von links) Theater-Geschäftsführer Florian Lühnsdorf, Intendant Reinhardt Friese und der Kulturamtsleiter der Stadt Hof, Peter Nürmberger. Foto: Harald Dietz

vor 12 Stunden

Hof

Das Theater macht Ernst, aber nicht nur

Die Spielzeit 2020/21 des Hofer Theaters wirft einen kritischen Blick aufs Land. Die Besucher müssen sich dann auch räumlich neu orientieren. » mehr

Interview: mit Markus Meißgeier, früherer Marathonläufer

14.10.2019

Regionalsport

"So schnell wird nie ein Deutscher laufen"

Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden gelaufen. Markus Meißgeier von der LG Hof war selbst Spitzenläufer. » mehr

Längst haben sich die Menschen an den Waaf’n-Brunnen an der Ecke Kressenstein/Fritz-Hornschuch-Straße gewöhnt. Foto: Erich Olbrich

13.10.2019

Kulmbach

Die "Stadtgespenster"

Der Waaf’n-Brunnen in der Fritz-Hornschuch-Straße war nicht jedermanns Sache. Inzwischen gehört er zum gewohnten Bild. » mehr

Kalenderblatt

10.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2019: » mehr

Eine Medaille für einen Macher: Wilhelm Siemen (rechts) bewegte viel in Selb - auf verschiedenen Gebieten: Er entwickelte Dinge, die den Bewohnern noch viele Jahrzehnte Nutzen brächten, betonte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in seiner Laudatio für den scheidenden Direktor des Porzellanikons. Foto: Uwe von Dorn

10.10.2019

Selb

Der Prophet gilt viel in der eigenen Stadt

Das Porzellanikon zählt bereits über eine halbe Million Besucher in Selb: Direktor Willhelm Siemen bekommt zum Abschied für seine Verdienste die goldene Bürgermedaille. » mehr

Am Ende starb sie verarmt: das Grab von Lola Montez in New York.

10.10.2019

Münchberg

Der erste bayerische Sex-Skandal

Beim Historischen Stammtisch in Münchberg geht es um Lola Montez. Regent Ludwig I. war so vernarrt in sie, dass er es zur Staatskrise kommen ließ. » mehr

"Wir verlieren einen großen Mann" - Minister Bernd Sibler (erste Reihe Mitte) hat den Ehrengästen bei dem Festakt in Selb aus der Seele gesprochen: Mit einem langen Applaus bedankten sich die

09.10.2019

Fichtelgebirge

Abschied von Herz und Hirn des Porzellanikons

Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler und weitere Festredner würdigen Direktor Wilhelm Siemen. Dieser holt das einzige Landesmuseum Oberfrankens nach Selb und verschafft ihm Weltgeltung. » mehr

Christoph Schmälzle

09.10.2019

Fichtelgebirge

Kontrafaktische Flucht nach vorne führt zum Erfolg

Große Visionen, wenig Geld? Logische Konsequenz: kleinere Brötchen backen. » mehr

09.10.2019

Fichtelgebirge

Langer Weg für Siemen letztlich "beglückend"

"Gerührt, überrascht und voll des Dankes" hat der scheidende Museumsdirektor Wilhelm Siemen die hohe Wertschätzung entgegengenommen, die bei dem Festakt in Selb zum Ausdruck gekommen ist. » mehr

In der Massemühle hat alles angefangen - zumindest für den Standort Selb des Porzellanikons. An diese Zeiten erinnert sich Museumsdirektor Wilhelm Siemen gerne zurück. Nach über 35 Jahren Einsatz für sein Museum wird er heute verabschiedet. Foto: Andreas Godawa

08.10.2019

Fichtelgebirge

"Es ist genau der richtige Zeitpunkt"

Ohne Wilhelm Siemen gäbe es das Porzellanikon nicht. Seit 1984 hat er die Geschicke des Hauses bestimmt. Jetzt geht er in den Ruhestand. » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Der Brandenburger Adler.

29.09.2019

Kulmbach

Der fürstliche Sitz der Arbeiterwohlfahrt

Wo einst Christiana Sophie Wilhelmine residierte, kümmert sich heute die AWO um das Wohl der Menschen. Das wäre sicher im Sinne der Prinzessin gewesen. » mehr

Jochen Berger

29.09.2019

Fichtelgebirge

"Den ganzen Tag sitzen ist nichts für mich"

Marktredwitz - Hunderte Schüler und Praktiker haben sich bei der Ausbildungsmesse am Samstag in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums getroffen. Wir fragten einige Besucher und Aussteller nach ihren Eindr... » mehr

Treten bei der Kommunalwahl im März kommenden Jahres an (von links): Dr. Gerhard Wilhelm, Werner Wilhelm, Karin Neidhardt, Andreas Übler, Florentin Lippert, Armin Zeitler, Peter Fischer, Andreas Gleißner, Birgit Kastl, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Ralf Rehmann und Christian Paulus.	Foto: Peter Pirner

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehrheit der Kandidaten ist parteilos

Die CSU in Hohenberg nominiert die Bewerber für den Stadtrat. Auch einige "alte Hasen" sind wieder mit dabei. » mehr

Paul Badura-Skoda

26.09.2019

Boulevard

Österreichischer Pianist Paul Badura-Skoda gestorben

Mit 90 Jahren gab er noch einen Beethoven-Abend im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Zuletzt war das Wirken des Pianisten Badura-Skoda von Krankheit gezeichnet. » mehr

Thomas Cook

26.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Bei Thomas Cook in Deutschland haben jetzt die Insolvenzverwalter das Sagen. Und die haben entschieden: Das Insolvenzrecht lässt vorerst keinen weiteren Betrieb zu. Auch schon bezahlte Reisen können b... » mehr

Norbert Scheuer

25.09.2019

Boulevard

Norbert Scheuer erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Ein kleiner Eifelort wird bei ihm zum Universum. Für seinen neuen Roman wird der Romancier Norbert Scheuer ausgezeichnet. » mehr

Kalenderblatt

24.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 25. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2019: » mehr

Kalenderblatt

23.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2019: » mehr

Kalenderblatt

21.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. September 2019: » mehr

Nachts angestrahlt

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

Kalenderblatt

19.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 19. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. September 2019 » mehr

Diese Mitglieder der Schützengesellschaft 1894 Selb trafen sich zur Feier des 125. Jubiläums. Foto: Uwe von Dorn

16.09.2019

Region

Erinnerung an Tennis auf der Schießbahn

Die Schützengesellschaft 1894 Selb feiert 125. Jubiläum. Dabei erzählen die Verantwortlichen von Höhen und Tiefen in der Vereinsgeschichte. » mehr

250. Geburtstag von Humboldt

13.09.2019

Deutschland & Welt

Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

Naturforscher und Gegner der Sklaverei - Alexander von Humboldt war seiner Zeit voraus. Zu seinem 250. Geburtstag sind seine Erkenntnisse aktueller denn je. » mehr

Clara Schumann war in vielerlei Hinsicht eine bemerkenswerte Frau. Zu ihrem 200. Geburtstag wurde eine Sonderbriefmarke aufgelegt. Foto: Jan Woitas/dpa

12.09.2019

Region

Eine starke Frau kämpft um ihre Liebe

Heute wird Clara Schumann 200 Jahre alt. Eva-Maria und Ingo Dannhorn widmen der Pianistin und achtfachen Mutter einen Abend beim Wilhelm-Kempff-Festival. » mehr

Die "Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit" hat jetzt Christopher Konrad in München entgegengenommen. Im Bild (von links): Innenminister Joachim Herrmann, die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Christopher Konrad, Landrat Klaus Peter Söllner und Landespolizeipräsident Professor Wilhelm Schmidbauer.	Foto: Innenministerium

10.09.2019

Region

Dank mutigem Zeugen Einbrecher geschnappt

Christopher Konrad hat den Täter an der Ludwigschorgaster Apotheke in ein Gespräch verwickelt, bis die Polizei kam. Dafür ist er jetzt in München ausgezeichnet worden. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

FP

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Deutschland & Welt

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Gottfried Poland (links) mit einem unbekannten Begleiter im Hamburger "Bieber-Café".

06.09.2019

Region

Herzliche Grüße vom Liebespostschalter

Erich Heuschmann besitzt ein Album mit uralten Postkarten. Die sind an einen Herren adressiert, der als Vertreter unterwegs war. Die meisten haben Frauen verfasst. » mehr

Ein junges Pfarrerspaar füllt vakante Stellen im Dekanat Münchberg. Seit 1. September ist Melanie Bär Pfarrerin in Schwarzenbach an der Saale, Florian Wilhelm in Münchberg.	Foto: Engel

05.09.2019

Region

„Der Glaube kann ganz viel Kraft geben“

In Münchberg und Schwarzenbach an der Saale sind zwei Pfarrstellen wieder besetzt. Das junge Pfarrerspaar fühlt sich sehr wohl in der Region. » mehr

05.09.2019

Reise

Wald am Wasser

Wo sich das Grün der Küstenwälder zum Tiefblau der Ostsee gesellt: Zu Gast auf der Insel Usedom, einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands » mehr

Für viele Kulmbacher ist und bleibt der Flughafen Ausgangspunkt ihrer Urlaubsreise.	Foto: dpa

03.09.2019

Region

Kommt die Flugscham nach Kulmbach?

In Schweden greift bereits der Greta-Effekt: Aus Gründen des Klimaschutzes verzichten Reisende häufiger aufs Fliegen. In Kulmbach ist davon noch nichts zu spüren. » mehr

Unter mehreren Häusern im Stadtzentrum befinden sich alte Gewölbekeller.

01.09.2019

Region

Ganz neue Blicke auf die Heimatstadt

Die erste Stadtsteinacher Stadtführung kam außerordentlich gut an. Nach dem dreistündigen Rundgang waren die Teilnehmer begeistert. Deswegen gibt noch eine Runde. » mehr

"Als Mama den Laden übernehmen wollte, haben wir ihr abgeraten", sagt Peter Prix. Als sie es trotzdem getan hat, hat er beschlossen, mitzumachen: So macht er seit zwei Jahren die Ausbildung zum Buchhändler, um seiner Mutter Karin zu helfen. Und um neue Ideen einzubringen.	Foto: cp

30.08.2019

Region

Bücherliebe seit 150 Jahren

Die Buchhandlung Kleinschmidt in Hof gehört zu den ältesten im ganzen Land. Von Verstaubtheit keine Spur: Gemütlichkeit und gute Gespräche sind schließlich völlig zeitlos. » mehr

Völlig überrascht vom großen Zuschauerandrang waren die Freunde der Plassenburg am Montagabend auf dem nördlichen Rondell der Burgschänke Al Castello. Kurze Filme brachten dem Publikum die Entwicklungen und Veränderungen in der Stadt, den Festen und Museen der Region nahe. Foto: Holger Peilnsteiner

30.08.2019

Region

Von Reichsadlern, Seifenkisten und Parkuhren

Als die Bilder laufen lernten: Die Freunde der Plassenburg kramen Nostalgisches aus Kulmbach aus der Filmekiste. Ihr Open-Air-Kino ist ein Publikumsmagnet. » mehr

Führungswechsel

30.08.2019

Überregional

Große Zäsur: Hoeneß geht, Hainer kommt - Fragen erlaubt

Uli Hoeneß hat die Entscheidung über seine Zukunft publik gemacht. Zu den Gründen hat er sich konkret noch nicht geäußert. Entsprechend spannend dürfte die heutige Pressekonferenz werden. » mehr

Der letzte Gemeinderat von Bernstein am Wald mit Bürgermeister Heinrich Fiedler (vorne in der Mitte), der das Amt vom 1. Mai 1956 bis 30. April 1978 inne hatte.	Foto: privat

29.08.2019

Region

100 Jahre SPD Bernstein

Zwölf Männer haben am 5. September 1919 den SPD Ortsverein Bernstein am Wald gegründet. Am 7. September steigt die große Jubiläumsfeier. » mehr

Ein herrlicher Ausblick belohnt den Wanderer, der vom 524 m hohen Hainberg über Stadtsteinach blickt, das etwa 300 tiefer liegt.	Fotos: Siegfried Sesselmann

29.08.2019

Region

Opferstätte oder Rastplatz?

Der Hainberg birgt ein Rätsel. Ein Steintisch wirft so manche Fragen auf, die wohl nicht zu klären sind. » mehr

27.08.2019

Region

Vom harten Los, ein Clubberer zu sein

"Aufstieg" heißt wieder einmal das Ziel für den 1. FC Nürnberg. Dass das klappt, hoffen auch die Club-Freunde Oberfranken. In Lindau feiern sie ein kleines Jubiläum. » mehr

Der Vorstand der Baugenossenschaft Kirchenlamitz vor dem 1963 errichteten Sechs-Familien-Haus Eichendorffstraße 2 (von links): Stadtarchivar Werner Bergmann, der wertvolle Geschichtsdaten dazu lieferte, Alfred Hallmeyer, Inge Zacherl, Friederike Kränzle, Aufsichtsratsvorsitzender Jens Büttner, geschäftsleitender Vorstand Claus Steger, Karin Strobel, Werner Bauriedel und Walter Geyer. Foto: Willi Fischer

27.08.2019

Region

Wohnungsbauunternehmen wird 100 Jahre alt

Die Baugenossenschaft betreibt in Kirchenlamitz vier Mehrfamilienhäuser. Das Engagement hat hier eine lange Tradition. » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Chemnitz-Prozess: Verteidiger legen Rechtsmittel ein

Kurz nach der Verurteilung ihres Mandanten wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Die Richter hatten den 24-jährigen angeklagten Syrer zu neun Jahr... » mehr

Walter von Pannwitz. Foto: W.S.

22.08.2019

Region

Ein Ehrenplatz für "Onkel Walter"

"Nach einigem Hin und Her entschied der Kulmbacher Stadtrat, dass für Walters Porträt schnellstens ein Platz in der Reihe der Bürgermeister gefunden werden müsste. » mehr

Eine Frau mit vielen Verehrern: Catalina von Pannwitz (1876-1959).

22.08.2019

Region

Der große Schwarm Kaiser Wilhelms

Die Frau des ehemaligen Kulmbacher Bürgermeisters Walter von Pannwitz faszinierte die wilhelminische Gesellschaft. Ein Verwandter hat dazu eine Studie vorgelegt. » mehr

Im Gerichtssaal

22.08.2019

Deutschland & Welt

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

Im Stadtarchiv Kirchenlamitz sind alle Archivalien in säurefreien Kartons verwahrt und nach einem einheitlichen Ordnungssystem gegliedert, erfasst und in Findbüchern verzeichnet. Werner Bergmann (linkes Bild, am Computer) verwaltet dieses Archiv. Fotos: Willi Fischer

18.08.2019

Region

Geballtes Wissen gut verwahrt

Jahrhundertealte Akten lagern im Stadtarchiv Kirchenlamitz. Es gibt viele Anfragen von Staat, Schule und Wissenschaft. » mehr

Symbolfoto.

17.08.2019

FP/NP

Im Sog der kriselnden Autobauer

Oberfranken - Die Autoindustrie ist eine Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft. Wenn BMW, Audi & Co. Probleme haben, dann entfaltet das eine große Sogwirkung. » mehr

15.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 16. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. August 2019: » mehr

Ex-DFB-Präsident

13.08.2019

Überregional

Zwanziger: Schwere Vorwürfe gegen Ermittler in WM-Affäre

Die Affäre um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 beschäftigt die Ermittler seit fast vier Jahren. Der ehemalige DFB-Chef Theo Zwanziger sieht sich zu Unrecht verfolgt und stellt den Behörden ein verhe... » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Das Anwesen Ober Stadt 10 in Kulmbach hat ein prächtiges Portal aus dem Jahre 1730.	Fotos: Erich Olbrich

11.08.2019

Region

Ein Bürger-Palais erster Güte

Wo heute die Cuba Lounge und der Kunstverein zu Hause sind, lebten einst Ratsherren und Bürgermeister. Der erste nachweisbare Besitzer war Michael Hedler. » mehr

Kam mit der ganzen Familie zur Ausstellungseröffnung: der Karlsruher Fotograf Tom Kohler mit Lebensgefährtin Jenny Lorenz und den Töchtern Frida und Savannah (rechts).	Fotos: Rainer Maier

11.08.2019

Fichtelgebirge

Staunenswerte Stücke in Weißenstadt

Eine Doppelausstellung im Weißen Kubus zeigt seit Freitag Porzellan aus Meißen und Fotografien von Tom Kohler. Die Schau beeindruckt. » mehr

10.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019: » mehr

^