Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

WILLI SITTE

Ausstellung "Utopie und Untergang. Kunst in der DDR" Düsseldorf

04.09.2019

Kunst und Kultur

Für den offenen Blick: Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

«Selbstbildnis» von Willi Sitte

04.09.2019

Boulevard

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

Ausstellung "Point of no Return"

22.07.2019

Boulevard

Das Ringen von Ost-Künstlern in der Wendezeit

Weit aufgerissene Augen, eine Weggabelung, ein zerrissenes Wohnzimmer. Die Wende wurde von zahlreichen Künstlern in ihren Werken aufgearbeitet. Kunsthistorisch aufbereitet sind die Arbeiten noch kaum.... » mehr

Dr. Linn Kroneck

10.07.2019

Kunst und Kultur

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Am Sonntag eröffnet nun die Jubiläumsausstellung. » mehr

Kunstmesse "art Karlsruhe"

20.02.2019

Boulevard

art Karlsruhe: Bunt und poppig, schwarz und schwer

Ob hundert Jahre Bauhaus oder 30 Jahre Mauerfall: Die diesjährige Kunstmesse «art karlsruhe» hat sich historische Jubiläen vorgenommen, punktet aber auch mit knallbunter Pop-Art und schwermütiger Kuns... » mehr

14.08.2017

Kunst und Kultur

Moritzburg geht mit neuer Dauerausstellung an den Start

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle bereitet sich auf seine neue Dauerausstellung vor. Sie heißt «Moderne I» und ist ab 9. September geöffnet. Präsentiert werden Werke aus der eigenen Sammlung von 190... » mehr

Ausstellung Puschkin-Museum

07.03.2017

Kunst und Kultur

ZKM-Direktor Weibel: Kunst muss Klammer für gespaltenes Europa sein

Politik und Kultur teilen den Kontinent - Kultur vereint Europa. Weibel eröffnete eine Ausstelung über europäische Kunst. » mehr

Werner Tübke 1993 im Kunstverein Coburg. 	Foto: Sz.

09.04.2015

Kunst und Kultur

Alter Meister im 20. Jahrhundert

Werner Tübke war einer der bekanntesten Maler und Zeichner der DDR. Zu seinem Werk gehört unter anderem das Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen. Eine Ausstellung in Oelsnitz erinnert an ihn. » mehr

Bernhard Heisig 2005 in Coburg.	 asz

31.03.2015

Kunst und Kultur

Zug ins Morbide

Seinen guten Ruf erwarb er sich als Historienmaler, dessen Lebensthema auf Kriegserfahrungen zurückging. Die Gegenwart hat Bernhard Heisig, der heute vor 90 Jahren in Breslau geboren wurde und im Juni... » mehr

Ein Bild vom Juli 2010 von der Eröffnung einer Ausstellung zweier bulgarischer Künstler: Dr. Wolfgang Schreiner (links) mit Dimo Kolibarov und Nikolay Mirchev sowie dem bulgarischen Botschafter Ivo Petrov (von links). Durch die besondere Beziehung des Stifter-Ehepaares Schreiner zu Bulgarien hat dieses Land auch in der Ausstellungstätigkeit des Grafik Museums einen besonderen Stellenwert. 	Foto: Gebhardt

03.05.2014

Kunst und Kultur

Zwanzig Jahre für die Kunst der Grafik

Das Grafik Museum Stiftung Schreiner Bad Steben präsentiert jedes Jahr vier oder mehr aktuelle Ausstellungen. Der Schwerpunkt auf Osteuropa macht es einzigartig in der deutschen Museumslandschaft. » mehr

fpku_willi_sitte_2sp_260211

26.02.2011

Kunst und Kultur

Ein Staatskünstler

Er war Hochschulprofessor, Mitglied der Volkskammer in Ost-Berlin und - von 1974 bis 1988 - Präsident des Verbandes Bildender Künstler der DDR: ein "Staatskünstler" also. Als solcher hatte Willi Sitte... » mehr

fpku_willi_sitte_2sp_260211

26.02.2011

Kunst und Kultur

Ein Staatskünstler

Er war Hochschulprofessor, Mitglied der Volkskammer in Ost-Berlin und - von 1974 bis 1988 - Präsident des Verbandes Bildender Künstler der DDR: ein "Staatskünstler" also. Als solcher hatte Willi Sitte... » mehr

fpku_mueller_3sp_090609

19.06.2009

Kunst und Kultur

"Der Emil Nolde fehlt mir noch"

Hof - Werkstatt-Gespräch mit einem, der gar keine Werkstatt hat. "Aber", sagt Reiner Müller, "man könnte sagen, dass das ganze Haus Werkstatt ist." Denn überall im Haus befinden sich - im Stil der Pet... » mehr

31.07.2007

Kunst und Kultur

Sitte: „Eros und Vision“

ERFURT – In der einstigen Peter- und Paulkirche auf dem Petersberg in Erfurt ist eine Ausstellung mit Arbeiten des Malers und Grafikers Willi Sitte zu sehen. » mehr

^