Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

WILLIAM SHAKESPEARE

vor 17 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Dezember 2019: » mehr

"Starkregen" ist Rainhard Fendrichs 18. Album. Foto: RJF Musik

03.12.2019

Kunst und Kultur

Sänger Rainhard Fendrich im "So!"-Interview: "Vor der Jugend zieh‘ ich meinen Hut"

Rainhard Fendrich hat eben sein 18. Album veröffentlicht: "Starkregen". Ein Sonntagsgespräch über den Klimawandel - meteorologisch und gesellschaftlich. » mehr

Sir Ian McKellen

27.11.2019

Boulevard

Ian McKellen: Es gibt nichts Natürlicheres als Schauspiel

Der Schauspieler Sir Ian McKellen hat keine Lust auf laute Typen, und er wünscht sich mehr Professionalität. In einem Interview in New York zu seinem neuen Film «The Good Liar - Das alte Böse» erklärt... » mehr

Jan Burdinski, das Gesicht des Fränkischen Theatersommers, hat auch nach 25 Jahren als Intendant noch viele Pläne. Foto: Andreas Harbach

25.11.2019

Kulmbach

Der künstlerische Landvermesser

Er ist in Oberfranken bekannt wie kaum ein Zweiter. Jan Burdinski, Intendant des Fränkischen Theatersommers, zieht nun schon seit 25 Jahren durch fränkische Gefilde. » mehr

Troja-Schau in London

20.11.2019

Boulevard

Troja als ewige Quelle von Mythos und Inspiration

Von Homer bis heute: Die Faszination des Schicksals der antiken Stadt Troja ist ungebrochen. Eine Ausstellung im British Museum in London versucht Antworten zu finden. » mehr

"Das Miststück will einfach nicht verrecken.": Michl Müller im restlos ausverkauften Rosenthal-Theater. Foto: Michael Meier

08.11.2019

Kunst und Kultur

Ein Dreggsagg auf Shakespeares Spuren

Der scharfzüngige Michl Müller entzaubert genüsslich den großen Dichter. Auch sonst macht er vor keinem Halt. Die Zuschauer im Rosenthal-Theater sind begeistert. » mehr

Werke von Stars wie Mozart und Haydn, aber auch Stücke vergessener Komponisten interpretierten Dorothea Zimmermann und Sebastian Knebel in der Gottesackerkirche.	Foto: Jürgen Henkel

07.11.2019

Kunst und Kultur

Ewiger Glanz alter Canzonetten

Dorothea Zimmermann und Sebastian Knebel stellen in Selb Kunstlieder des "empfindsamen" Zeitalters vor. Die Zuhörer in der Gottesackerkirche sind fasziniert. » mehr

«Joker»-Treppe in New York

29.10.2019

Reisetourismus

«Joker»-Treppe in der Bronx als Fotomotiv gefragt

In dem Hollywood-Drama «Joker» spielt eine Schlüsselszene auf einer unscheinbaren Treppe in New York. Im realen Leben ist die Treppe inzwischen ein echter Hotspot. » mehr

Poetry Slam

18.10.2019

Boulevard

25 Jahre Poetry Slam in Deutschland

Das politische Bewusstsein ließ etwas auf sich warten. Nach spontanen Anfängen hat sich Poetry Slam zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum erobert. Nun soll mehr Dada ran. » mehr

Wo sie stehen, werden nächstes Jahr die Theaterbesucher sitzen (von links) Theater-Geschäftsführer Florian Lühnsdorf, Intendant Reinhardt Friese und der Kulturamtsleiter der Stadt Hof, Peter Nürmberger. Foto: Harald Dietz

16.10.2019

Hof

Das Theater macht Ernst, aber nicht nur

Die Spielzeit 2020/21 des Hofer Theaters wirft einen kritischen Blick aufs Land. Die Besucher müssen sich dann auch räumlich neu orientieren. » mehr

Der Schriftsteller Ulrich Holbein im Gespräch mit German Schlaug und Stephan Frank vom Bürgerforum (stehend, von rechts) sowie mit Gästen der Veranstaltung. Foto: Matthias Kuhn

23.09.2019

Kunst und Kultur

Der Fürst und der Schreiber

Der Schriftsteller Ulrich Holbein stellt in Wunsiedel Goethe und Jean Paul gegenüber. Seine Zuhörer kommen von überall aus dem "Jean-Paul-Land". » mehr

Theater von Menschen für Menschen - diesen Anspruch haben die Luisenburg-Festspiele. In diesem Jahr besuchten fast 150 000 Zuschauer die Vorstellungen. Das Foto zeigt die Bühne bei einer Aufführung von "Zucker". Foto: KAL

10.09.2019

Fichtelgebirge

148 336 Besucher auf der Luisenburg

Die Festspielleitung zieht eine äußerst positive Bilanz der Festspielsaison: Das Programm habe das Publikum überzeugt. » mehr

Künstlerische Leiterin Birgit Simmler hat bereits die kommende Spielzeit im Blick. Foto: Matthias Bäumler

05.09.2019

Fichtelgebirge

Simmler will auch Akrobatik auf Bühne

Die künstlerische Leiterin sieht noch enormes Potenzial für die Aufführungen. Doch dazu bedarf es einiger Investitionen. » mehr

Über den Wahnsinn unserer Zeit

06.09.2019

Veranstaltungstipps

Über den Wahnsinn unserer Zeit

Der fränkische Kabarettist Michl Müller zeigt sein Programm "Müller... nicht Shakespeare!" am 7. November um 20 Uhr im Rosenthal-Theater in Selb. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Boulevard

Liebevolles Liebes-Aus: Wenn Promis sich als Freunde trennen

Das Ehepaar Bezos, Gwyneth Paltrow und Chris Martin und jüngst Miley Cyrus und Liam Hemsworth - wenn Promis sich trennen, ist das oft mit vielen warmen Worten verbunden. Schlagerfans denken da auch an... » mehr

Stehen in "Zucker" - nach 23 Jahren getrennter Karrieren - auf der Luisenburg wieder gemeinsam auf der Bühne: Frank Logemann und Sanni Luis.

15.08.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg: Musical-Stars haben Spaß an "Zucker"

Sanni Luis und Frank Logemann sind auf Deutschlands großen Bühnen zu Hause. » mehr

Michl Müller

16.08.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die Show "The Spirit of Freddie Mercury" ist am 16. März 2020 um 20 Uhr in der Freiheitshalle in Hof zu erleben. Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger der Musikgeschichte. » mehr

Die Landtagsabgeordnete und denkmalschutzpolitsche Sprecherin vom Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Sabine Weigand (rechts) war sich mit den Kulmbacher Grünen einig, dass nur ein Gesamtkonzept die Plassenburg belebt. Foto: Fölsche

29.07.2019

Kulmbach

Ein Gesamtkonzept muss her

Die Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand von den Grünen ist sich sicher: Um die Plassenburg zu beleben, muss sich einiges von Grund auf ändern. » mehr

Gunnar Frietsch und Marina Granchette, die beide im Wunsiedel-Musical "Zucker” auftreten werden, intonierten "Sei ein Wolf” aus "Grimm".

16.07.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg: Bunte Party in der Mitte der Spielzeit

Die Luisenburg lädt die Wunsiedler zum Sommerfest auf den Marktplatz ein. Das Ensemble präsentiert ein fast dreistündiges Programm. » mehr

"Romeo und Julia"? Die Balkonszene? Fast: Viola und Will (Ricarda Seifried, Marc Schöttner) gestehen einander ihre Liebe. Foto: Florian Miedl

14.07.2019

Kunst und Kultur

Liebe und irgendwas mit Hund

Statt shakespearescher Klassik "Shakespeare in Love": Auf der feucht- kühlen Luisenburg wärmt die burleske Liebeskomödie gut tausend Zuschauer-Herzen. » mehr

Unter den gestrengen Augen des doppelten Shakespeare (Dominique Bals, links, und auf der Kulisse) buhlt Romeo (Ralf Hocke) um die unwillige Julia (Oliver Hildebrandt).	Foto: Silke Meier

12.07.2019

Selb

Heuer Julia, nächstes Jahr Othello

Das Theater Hof stellt in Selb den Spielplan für die nächste Saison vor. Das Publikum hat aber da schon ein tolles Shakespeare-Erlebnis. » mehr

Ricarda Seifried und Marc Schöttner spielen die Hauptrollen in der vierten Luisenburg-Eigenproduktion dieser Saison, "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

10.07.2019

Kunst und Kultur

"Es ist zuallererst eine Liebesgeschichte"

Die Hauptdarsteller Ricarda Seifried und Marc Schöttner unterhalten sich über ihr Luisenburg-Stück. "Shakespeare in Love" hat am Freitag Premiere. » mehr

Regisseur Philipp Moschitz (vorne, links) dirigierte seine Darsteller bei der "Offenen Probe" des Stücks "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

08.07.2019

Kunst und Kultur

Feilen an Tempo und Timing

Bei der Luisenburg- Komödie "Shakespeare in Love" muss alles auf die Sekunde genau ineinandergreifen. Das erleben die Besucher der "Offenen Probe". » mehr

Brigitte Grothum

06.07.2019

Boulevard

Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Das kann mal passieren: Schauspielerin Brigitte Grothum fuhr wiederholt etwas zu schnell - und verlor daraufhin ihren Führerschein. Um ihn wiederzubekommen, musste sie sich ordentlich anstrengen. » mehr

Loreena McKennitt

08.07.2019

Veranstaltungstipps

Loreena McKennitt: "Ich bin eine extreme Frühaufsteherin"

Loreena McKennitt ist seit mehr als drei Jahrzehnten sehr erfolgreich mit mehr oder weniger keltisch geprägten und meist recht ruhigen Folksongs. Sie tritt bald in Deutschland auf. » mehr

Eine Mammut-Aufgabe: Oliver Hildebrandt, Ralf Hocke und Dominique Bals (von links) zeigen "Shakespeares sämtliche Werke" in zwei Stunden. Foto: Harald Dietz

03.07.2019

Selb

Bühnen-Happen mit Extra-Bonbon

Theater Hof stellt im Rosenthal-Theater seine neue Spielzeit vor. Das Ensemble kommt nächste Saison wieder mit sieben Produktionen nach Selb. » mehr

Regisseur Philipp Moschitz (vorne, links) dirigierte seine Darsteller bei der "Offenen Probe" des Stücks "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

03.07.2019

Fichtelgebirge

Feilen an Tempo und Timing

Bei der Luisenburg- Komödie "Shakespeare in Love" muss alles auf die Sekunde genau ineinandergreifen. Das erleben die Besucher der "Offenen Probe". » mehr

Loreena McKennitt präsentiert auf ihrer Tour viele Songs ihres umfangreichen Kanons sowie ihres zuletzt veröffentlichten "Lost Souls"-Albums. Foto: Richard Haughton

05.07.2019

Veranstaltungstipps

Interview

Loreena McKennitt ist seit mehr als drei Jahrzehnten sehr erfolgreich mit mehr oder weniger keltisch geprägten und meist recht ruhigen Folksongs. Sie tritt bald in Deutschland auf. » mehr

Ralph Fiennes

02.07.2019

Boulevard

Filmfest München ehrt Ralph Fiennes fürs Lebenswerk

Ralph Fiennes war gerührt, als er in München den CineMerit-Award entgegennahm. Erinnerungen an früher übermannten den Schauspieler. » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Filmfest München ehrt Ralph Fiennes fürs Lebenswerk

Sehr gerührt hat der britische Schauspieler und Regisseur Ralph Fiennes auf dem Filmfest München einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk entgegengenommen. Der Brite startete seine Karriere in den 1980er ... » mehr

Rolf von Sydow

17.06.2019

Boulevard

Regisseur Rolf von Sydow gestorben

«Tatort» oder Rosamunde Pilcher: Rolf von Sydow hat deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Und fürs Theater auch Shakespeare inszeninert. Jetzt ist er kurz vor seinem 95. Geburtstag gestorben. » mehr

"Shakespeare-Sonette"

17.06.2019

Boulevard

Shakespeare-Abend eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Sie sind jedes Jahr der feierliche Schlusspunkt der Spielzeit: die Hamburger Ballett-Tage. Diesmal durften drei junge Choreografen das zweiwöchige Tanzfestival eröffnen. » mehr

"I like to move it!" Nicht nur die Lemuren auf der Bühne, auch die Besucher des Theaterfestes tanzten und sangen fröhlich den bekannten Song aus dem Familienmusical "Madagascar”. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de. Fotos: Andrea Herdegen

02.06.2019

Fichtelgebirge

Die Zuschauer beißen an

Beim Theaterfest legen die Luisenburg-Festspiele attraktive Köder aus. Die Ausschnitte aus den Stücken dieser Spielzeit machen Lust auf die Felsenbühne. » mehr

Turbulent geht es in dem Stück "Was ihr wollt" zu. Unser Bild zeigt (von links) Thomas Lindner, Silvia Canola-Haußner, Christian Landendörfer, Carolin Wagner, Cosima Asen und Eberhard Einwag. Fotos: Rainer Unger

31.05.2019

Kulmbach

Die Spielarten der Liebe

Die Buschklopfer widmen sich erneut dem großen William Shakespeare. Schon die Proben machen den Akteuren großen Spaß. » mehr

27.05.2019

Fichtelgebirge

Schauspieler geben Kostproben

Wunsiedel - Die Luisenburg-Festspiele laden am kommenden Sonntag ab 15 Uhr zum Theaterfest auf Deutschlands schönste Naturbühne ein. » mehr

Erste Einblicke ins Stück "Die Päpstin" gaben die Luisenburg-Schauspieler Philipp Rudig, Nikola Norgauer, Christian Sengewald, Eli Wasserscheid und Michael von Hohenberg (von links). Rechts im Bild: Regisseurin Birgit Simmler. Fotos: Rainer Maier (2), Florian Miedl

23.05.2019

Fichtelgebirge

900 Menschen rackern für die Luisenburg

Noch nie hatten die Festspiele so viele Mitwirkende vor und hinter den Kulissen. Die Spielzeit auf der Felsenbühne geht erstmals bis September. » mehr

Geoffrey Rush

23.05.2019

Boulevard

Geoffrey Rush soll 1,73 Mio Euro Schadenersatz bekommen

Es soll die höchste Summe sein, die jemals einem einzelnen Australier wegen Diffamierung zugesprochen wurde: Oscar-Preisträger Geoffrey Rush hatte gegen den «Daily Telegraph» geklagt. » mehr

"Shakespeare at Dusk" von Edward Hopper

11.05.2019

Boulevard

Hopper-Gemälde könnte bei Auktion Millionen bringen

Edward Hopper gehört zu den größten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Eines seiner Werke wird in New York versteigert - und könnte viel Geld einbringen. » mehr

Ricarda Seifried in "Shakespeare in Love". Foto: Florian Miedl

08.05.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg-Festspiele verlosen Auftritt als Romeo

Wer schon immer davon geträumt hat, einmal auf der Luisenburg auf der Bühne zu stehen, und dabei auch noch den Romeo zu geben, der hat heuer dazu eine einmalige Chance. » mehr

08.05.2019

Fichtelgebirge

"Die Freunde" fördern junge Talente

Mit stolzen 16.000 Euro unterstützen Gönner die Luisenburg-Festspiele. Davon profitiert vor allem die Theaterpädagogik. » mehr

02.05.2019

Kunst und Kultur

Theater für alle - das geht

Das Generationen-Kolleg besucht die Luisenburg. Die künstlerische Leiterin Birgit Simmler begeistert die Gäste mit Details zu Programmen und Plänen. » mehr

Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht: Cornelia Löhr (Lilli Vanessi/Katharina) und Thilo Andersson (Fred/Petruchio) fetzen sich vor Damen des Opernchors sowie Christian Seidel (Baptista) und Stefan Reil (Bill Calhoun). Foto: Harald Dietz

28.04.2019

Kunst und Kultur

Zickenkrieg im Bienenstock

Was sich liebt, das zofft sich - und wie. Cole Porters "Kiss me, Kate!" im Theater Hof ist musikalisch ein Hoch- genuss und als Komödie ein Riesen-Lacherfolg. » mehr

Intendantin Birgit Simmler (Vierte von rechts) mit ihren Gästen vom Generationen-Kolleg.	Foto: Peter Pirner

14.04.2019

Fichtelgebirge

Theater für alle - das geht

Das Generationen-Kolleg besucht die Luisenburg. Die künstlerische Leiterin Birgit Simmler begeistert die Gäste mit Details zu Programmen und Plänen. » mehr

Geoffrey Rush

11.04.2019

Boulevard

Geoffrey Rush gewinnt Klage gegen australische Zeitung

Der Schauspieler bekam Recht vor Gericht. Es sagte aber nach dem Urteil, es gebe in diesem Fall «keine Gewinner». » mehr

Kalenderblatt

08.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. April 2019: » mehr

Der gebürtige Neusorger Philipp Riedel, Musiker und Komponist aus Wunsiedel, an dem "echten Flügel" beim Konzert in Brand in der Oberpfalz.	Foto: Bertram Nold

27.03.2019

Kunst und Kultur

Musik-Streifzug im Spiegel der Dichter

Philipp Riedel spielt in Brand/Oberpfalz Eigenes. "Von Shakespeare bis Kästner" ruft sein Programm viele gute Gedanken hervor. » mehr

«Van Gogh and Britain»

26.03.2019

Boulevard

Ein vergessenes Kapitel: Van Gogh in London

Der niederländische Künstler liebte die britische Hauptstadt. Die Kultur, die er dort fand, inspirierte ihn. » mehr

Mut zum Wagnis: Intendant Reinhardt Friese (links) und der schwedische Komponist Hans Gefors hoffen auf mehr Neugierde. Foto: hawe

19.03.2019

Kunst und Kultur

Schade drum, eigentlich

Moderne Opern wie "Schattenspiele" sind am Theater Hof so gut wie nie ausverkauft. Intendant Reinhardt Friese ist das nicht egal, aber der Verzicht wäre ein Verlust. » mehr

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg, Birgit Simmler, will ihre Auswahl am liebsten nicht in Schubladen pressen. Wie die "Simmler-Matrix" zeigt, bedienen die Stücke verschiedene Genres. Foto: Matthias Bäumler

07.03.2019

Fichtelgebirge

Rechnen mit der Simmler-Matrix

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele setzt bei der Stücke- Auswahl nicht auf den Goethe-Effekt. Klassiker gibt es dennoch - nur andere. » mehr

Caleb Deschanel + Florian Henckel von Donnersmarck

22.02.2019

Boulevard

Oscar-Verleihung: Extra-Pfunde, langes Warten und Rekorde

Wer ging schon sechs Mal leer aus? Wie viele Pfunde speckten Oscar-Anwärter an? Und wie könnte «Roma» Geschichte schreiben? » mehr

Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Förderkreises. Unser Bild zeigt sie mit (links) zweitem Bürgermeister Harald Peetz und (Dritte von rechts) Vorsitzende Inge Tischer. Foto: Werner Reißaus

12.02.2019

Kulmbach

Mal Prachtmeile, mal Oase der Ruhe

Der Himmelkroner Förderkreis hegt und pflegt die Baille-Maille-Allee. Sie mausert sich zunehmend zu einem kulturellen Mittelpunkt des Ortes. » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Hintergründe

Die sechsköpfige Jury der Berlinale

Die beliebten Bären werden während der Berlinale von einer internationalen Jury vergeben. Dazu gehören sechs prominente Filmschaffende. » mehr

^