Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

WLADIMIR WLADIMIROWITSCH PUTIN

Alexej Nawalny

15.10.2020

Brennpunkte

EU setzt nach Anschlag auf Nawalny Sanktionen in Kraft

Wer nicht aufklären will, muss Dreck am Stecken haben: Nach diesem Motto verhängt die EU jetzt Sanktionen im Fall Nawalny. Es bleibt aber Luft für weitere Maßnahmen. » mehr

Kreml-Kritiker Nawalny

14.10.2020

Brennpunkte

EU legt Ziele für Russland-Sanktionen im Fall Nawalny fest

Im Fall der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny verhängt die EU im Eiltempo neue Russland-Sanktionen. Die Reaktion aus Moskau kommt prompt. » mehr

13.10.2020

Meinungen

Der "kränkelnde Mann"

Als größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts hat Wladimir Putin einst den Zerfall der Sowjetunion bezeichnet. In vielen westlichen Ohren klingt das bis heute nach dem Lamento eines russis... » mehr

EU-Außenbeauftragter Borrell

12.10.2020

Brennpunkte

Fall Nawalny: EU bringt neue Russland-Sanktionen auf den Weg

Die Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny mit einem Nervenkampfstoff hat in ganz Europa für Entsetzen und Empörung gesorgt. Die EU will nun reagieren. Aus Moskau kommen Drohungen. » mehr

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann

10.10.2020

Brennpunkte

Kretschmann zu Merkel: Werden sie vermissen

Die Kanzlerschaft von Angela Merkel neigt sich dem Ende entgegen. «Ich bin überzeugt davon, dass uns diese Kanzlerin fehlen wird», sagt Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

10.10.2020

Brennpunkte

Feuerpause zwischen Armenien und Aserbaidschan brüchig

Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt lässt hoffen. Auch wenn es schon wiede Berichte über neue Kämpfe gi... » mehr

Flughafen Tegel

08.10.2020

Wirtschaft

Der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War's das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. » mehr

Kremlkritiker Nawalny

07.10.2020

Brennpunkte

Nawalny greift Schröder an - der wehrt sich

Kremlkritiker Nawalny bezeichnet Gerhard Schröder als «Laufbursche Putins, der Mörder beschützt». Und er erhebt einen konkreten Vorwurf. Schröder wehrt sich. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

07.10.2020

Brennpunkte

Neue Gefechte in der Konfliktregion Berg-Karabach

Seit mehr als einer Woche liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Viele Zivilisten leiden in den Städten und Dörfern unter den Gefechten. Tausende sollen geflohen sein... » mehr

Ausschreitungen nach Parlamentswahl in Kirgistan

07.10.2020

Brennpunkte

Tausende Menschen bei neuen Protesten in Kirgistan

Die politische Lage in Kirgistan bleibt nach den Ausschreitungen unübersichtlich. Mehrere Oppositionsgruppen greifen nach der Macht - mit unklarem Ausgang. Kremlchef Putin ist beunruhigt. » mehr

Swetlana Tichanowskaja

07.10.2020

Brennpunkte

Russland schreibt Tichanowskaja zur Fahndung aus

Die Oppositionelle Tichanowskaja wirbt in Deutschland für Unterstützung im Machtkampf gegen Präsident Lukaschenko. Der bekommt jedoch Rückendeckung von Kremlchef Putin - und nun auch vom russischen In... » mehr

07.10.2020

Meinungen

Schwieriger Spagat

Alexej Nawalny zwingt die Bundesregierung zum Spagat. Sie sieht offizielle Stellen in Moskau hinter der Vergiftung des russischen Oppositionellen und droht deswegen mit EU-Sanktionen. » mehr

Spurensicherung

07.10.2020

Brennpunkte

«Herr Angeklagter» schweigt im Prozess um Tiergarten-Mord

Ein Prozess mit politscher Sprengkraft hat in Berlin begonnen. Es geht um einen Mord in der deutschen Hauptstadt und um Russland. » mehr

06.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Oktober 2020: » mehr

Wolodymyr Selenskyj

06.10.2020

Brennpunkte

Ukraine setzt auf Verlängerung von Russland-Sanktionen

Die EU-Spitze empfängt den ukrainischen Staatschef. Es soll weitere Hilfen geben. Doch der Dauerkonflikt mit Russland bestimmt die Tagesordnung. » mehr

Alexej Nawalny

06.10.2020

Brennpunkte

Chemiewaffen-Organisation bestätigt Nervengift bei Nawalny

Kremlgegner Nawalny bricht zusammen. Vergiftet. Spuren von Nowitschok findet ein Bundeswehrlabor. Nun sagt auch die OPCW: Es war ein verbotener Kampfstoff. Es werden Konsequenzen gefordert. » mehr

Merkel trifft Tichanowskaja

06.10.2020

Brennpunkte

Tichanowskaja zu Besuch in Berlin: «Wir brauchen eure Hilfe»

Seit mehr als zwei Monaten gehen die Menschen in Belarus auf die Straße, um gegen Machthaber Lukaschenko zu demonstrieren. Die Anführerin der Proteste ist im Exil. Sie sucht nach internationaler Hilfe... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

05.10.2020

Brennpunkte

Konflikt in Berg-Karabach fordert immer mehr Todesopfer

Seit mehr als einer Woche dauern die schweren Gefechte im Südkaukasus an. Ein schnelles Ende des Blutvergießens ist nicht in Sicht. Die Nato hofft nun, dass die Türkei auf Aserbaidschan einwirken kann... » mehr

Am Mahnmal an der Berliner Brücke gedachten am Samstag vor einem Blumengruß den Opfern der deutschen Teilung (von links) Wolfgang Brehm, Vorsitzender vom Kreiskuratorium "Tag der Deutschen Einheit", Landrat Klaus Peter Söllner, seine Stellvertreterin Christina Flauder, OB Ingo Lehmann und Thomas Nagel vom Kreiskuratorium. Foto: Stephan Stöckel

04.10.2020

Kulmbach

Ein kleiner, aber fröhlicher Festakt

Aus Sicherheitsgründen erinnerte das Kuratorium "Tag der Deutschen Einheit" diesmal nur im kleinsten Kreis an die Wiedervereinigung. Ausfallen sollte die Feier aber in keinem Fall. » mehr

Proteste in Belarus

04.10.2020

Brennpunkte

Mehr als 100.000 Menschen protestieren in Belarus

Der Druck auf den Apparat von Machthaber Lukaschenko in Belarus wächst. Nach den Sanktionen der EU und der USA protestieren mehr als 100.000 Menschen gegen das «Regime». Dabei versucht Minsk nun auch,... » mehr

Angegriffen

03.10.2020

Brennpunkte

Konflikt in Berg-Karabach: Armenien meldet heftige Gefechte

Groß ist die Sorge, dass im Südkaukasus islamistische Terroristen kämpfen könnten. Der aserbaidschanische Präsident nimmt dazu Stellung - und macht wenig Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konfli... » mehr

US-Präsident Trump und First Lady

02.10.2020

Topthemen

Trump wird nach Infektion ins Militärkrankenhaus gebracht

Keine 24 Stunden ist bekannt, dass US-Präsident Trump sich mit dem Coronavirus angesteckt hat - dann wird er in ein Militärkrankenhaus gebracht. Das Weiße Haus spricht von einer Vorsichtsmaßnahme. » mehr

Nawalny

01.10.2020

Brennpunkte

Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Zum ersten Mal seit seiner Vergiftung spricht Kremlgegner Nawalny selbst deutlich aus, wen er für den wahren Schuldigen hält: Putin. Die Antwort aus Moskau lässt nicht lange auf sich warten. » mehr

Ruinen

01.10.2020

Brennpunkte

Moskau fordert Abzug ausländischer Söldner aus Berg-Karabach

Die Kämpfe zwischen den verfeindeten Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan um die Konfliktregion Berg-Karabach gehen unvermindert weiter. Offenbar hat Russland nun selbst Hinweise darauf, das... » mehr

Donald Trump

30.09.2020

Brennpunkte

Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

US-Präsident Trump ist berüchtigt dafür, Gesprächspartner zu überfahren. Mit seiner «Bulldozer-Persönlichkeit» geht Trump bei der ersten TV-Debatte auch gegen Joe Biden vor - der seinerseits heftig ge... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

29.09.2020

Brennpunkte

Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Frankreichs Präsident Macron will sich in die politischen Krise in Belarus als Vermittler einschalten. Nun hat er Oppositionsführerin Tichanowskaja zum persönlichen Gespräch getroffen. Russland ist da... » mehr

Zivilistin im Bunker

29.09.2020

Brennpunkte

Tote in Berg-Karabach bei schwersten Kämpfen seit Jahren

Blutige Kämpfe im Südkaukasus kosten mehr als Hundert Menschen das Leben. Aserbaidschan hofft vor allem auf Hilfe aus dem Nachbarland Türkei. Diese enge Verbindung stört aber besonders Russland. Nun s... » mehr

Kramp-Karrenbauer

28.09.2020

Topthemen

CDU-Vorsitzkandidaten einigen sich auf Fahrplan zu Parteitag

Zehn Wochen vor dem Parteitag ist der Machtkampf in der CDU unübersichtlich. Nun haben sich die Kandidaten auf Formate für den internen Wahlkampf geeinigt. Eine Frage aber bleibt offen. » mehr

Armenien ruft Kriegszustand aus

27.09.2020

Brennpunkte

«Kriegserklärung» gegen Berg-Karabach: Viele Tote

Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Sogar der Kriegszustand wird erklärt. Von allen Seiten wird nun versucht, die Situation wieder zu beruhigen. Die EU, der Pap... » mehr

Proteste in Belarus

27.09.2020

Brennpunkte

Hunderttausend für «Präsidentin Sweta» und gegen Lukaschenko

Mit einem als «Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja» angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die... » mehr

Festnahme

26.09.2020

Brennpunkte

Frauen demonstrieren in Minsk gegen Lukaschenko

Nach der Amtseinführung von Machthaber Lukaschenko gehen die Behörden mit aller Härte gegen Demonstranten vor. Bei dem schon traditionellen Frauen-Marsch am Samstag wurden Dutzende festgenommen. Doch ... » mehr

23.09.2020

Meinungen

In der Klemme

Die Energiebelieferung Deutschlands steht auf tönernen Füßen. Dabei sollten zuverlässige, wirtschaftliche und nachhaltige Gaslieferungen durch Nord Stream 2 garantiert werden. » mehr

Alexander Lukaschenko

23.09.2020

Brennpunkte

Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus nach 26 Jahren an der Macht seine sechste Amtseinführung durch. Der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker sieht seine Gegner ... » mehr

Alexej Nawalny

23.09.2020

Brennpunkte

Kremlkritiker Nawalny aus Charité entlassen

Künstliches Koma, Beatmung und Sorge um Langzeitschäden: 32 Tage verbringt Alexej Nawalny nach einer Vergiftung in der Berliner Charité. Nun darf er das Krankenhaus verlassen. Der russische Kreml-Krit... » mehr

UN-Generaldebatte

23.09.2020

Brennpunkte

Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor «Kaltem Krieg»

Das Coronavirus hat die Welt noch immer fest im Griff - das zeigt sich auch bei der größtenteils digitalen UN-Generaldebatte. Lösungen für zahlreiche Konflikte scheinen in einer zunehmend gespaltenen ... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

21.09.2020

Topthemen

EU-Außenminister empfangen belarussische Oppositionsführerin

Mehr als einen Monat nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Belarus stellt sich Swetlana Tichanowskaja nun bei den Außenministern in Brüssel vor. Nicht nur dem Machtapparat von Alexander Lukaschenko... » mehr

FBI-Direktor

18.09.2020

Brennpunkte

FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

Vor vier Jahren wurde das politische Washington von einer breit angelegten Einmischung aus Russland in den Wahlkampf ums Weiße Haus erschüttert. Der Chef der Bundespolizei FBI warnt, das sei auch jetz... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

18.09.2020

Brennpunkte

Heftiger Streit über Lage in Belarus im UN-Menschenrechtsrat

International gibt es weiter viel Anerkennung für die Demokratiebewegung von Belarus. Sogar eine wichtige Auszeichnung könnte kommen. Aber im UN-Menschenrechtsrat herrscht Streit. Und der umstrittene ... » mehr

Coronavirus - Corona-Impfstoff «Sputnik V»

16.09.2020

Wissenschaft

Kritik an russischer Studie zu Corona-Impfstoff

Die Studie zu dem russischen Corona-Impfstoff wirft international unter Forschern mehr Fragen auf als sie Antworten gibt. Die Darstellung der Daten zu «Sputnik V» wecken Zweifel. » mehr

Yoshihide Suga

16.09.2020

Brennpunkte

Suga ist neuer Regierungschef in Japan

Japans neuer starker Mann heißt Yoshihide Suga. Der 71-Jährige tritt die Nachfolge von Shinzo Abe an - und erbt große Herausforderungen. Suga gilt als Pragmatiker, der bislang unter dem Radar bereits ... » mehr

Interview: mit Politologin Hanna Vinichuk aus Hof

15.09.2020

Hof

"Lukaschenko hat sich als Diktator bestätigt"

Seit 40 Tagen protestieren Menschen in Belarus gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahl. Wie der Weg aus der Krise aussehen könnte, erklärt Hanna Vinichuk, Politologin aus Hof. » mehr

Corona-Impfstoff

15.09.2020

Gesundheit

Corona-Impfstoff für breite Masse wohl erst Mitte 2021

Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher? Gesundheitsminister Spahn und Forschungsministerin Karliczek sind optimistisch, dass es nicht mehr lang... » mehr

Russischer Oppositionelle Nawalny in Berlin

15.09.2020

Brennpunkte

Kremlkritiker meldet sich vom Krankenbett

Seit Wochen bangt Alexej Nawalnys Familie um die Gesundheit des Kremlkritikers. Langsam geht es ihm besser. Vom Krankenbett aus wendet er sich nun an die Öffentlichkeit. » mehr

Anja Karliczek

15.09.2020

Brennpunkte

Karliczek: Impfstoff für viele erst Mitte nächsten Jahres

Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher? Gesundheitsminister Spahn und Forschungsministerin Karliczek sind optimistisch, dass es nicht mehr lang... » mehr

Kremlkritiker Nawalny

14.09.2020

Brennpunkte

Vergifteter Kremlkritiker: Nawalny kann Bett verlassen

Die Genesung des vergifteten Kremlkritikers Nawalny schreitet voran. Er kann sein Bett zweitweise verlassen und nun selbst bestimmen, welche Informationen über ihn nach außen gelangen. » mehr

Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin

14.09.2020

Brennpunkte

Putin unterstützt Lukaschenko mit Milliardenkredit

In Belarus geht das Volk seit Wochen auf die Straßen, um Staatschef Lukaschenko aus dem Amt zu treiben. Der angeschlagene Machthaber bekommt nun Hilfe vom mächtigen Nachbarn Russland. » mehr

Russland-Wahl

13.09.2020

Brennpunkte

Stimmungstest: Millionen Russen zur Wahl aufgerufen

Die Vergiftung des Oppositionsführers Alexej Nawalny überschattet die Wahl in den Regionen Russlands. Wird sich das auf das Ergebnis auswirken? Auch für den Kreml steht einiges auf dem Spiel. » mehr

Proteste in Belarus

13.09.2020

Brennpunkte

Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen. » mehr

«Spitting Image»

11.09.2020

Boulevard

Prinz Charles und Camilla im Comeback von «Spitting Image»

Mit bissigen Karikaturen von Politikern, Prominenten und Royals war die Satire mit den Latexpuppen in den 80ern ein großer TV-Erfolg im Fernsehen. Nun soll es weitergehen. » mehr

Charité

11.09.2020

Brennpunkte

Berlin will Akten im Fall Nawalny weitgehend geheim halten

Moskau verlangt Informationen von Berlin zur Vergiftung des Oppositionellen Nawalny. Deutschland sagt, Russland habe alle notwendigen Angaben für eigene Ermittlungen. Die Antwort aus dem Kreml kommt p... » mehr

Alexej Nawalny

10.09.2020

Brennpunkte

Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Vor drei Wochen fiel der Kremlkritiker Nawalny ins Koma. Inzwischen ist er wieder bei Bewusstsein, doch der Fall hat international hohe Wellen geschlagen - und bringt Russland in Bedrängnis. Auch die ... » mehr

Donald Trump

10.09.2020

Brennpunkte

Trump kannte die gravierenden Risiken des Coronavirus

Donald Trump fiel im Frühjahr mit verharmlosenden Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er damals die gravierenden Risiken durchaus kannte. ... » mehr

^