PERSONAL

Vom Rehauer Sägewerk ist nicht mehr viel übrig. Das Wohnhaus konnte die Feuerwehr schützen, der Rest des Betriebs, inklusive der historischen Mühle, ist niedergebrannt. Foto: Uwe von Dorn

vor 21 Stunden

FP

Brandopfer wollen zur Ruhe kommen

Beim Großbrand im Sägewerk Georg Rothemund in Rehau geht die Polizei von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen laufen. Wie es für den Familienbetrieb jetzt weitergeht, ist unklar. » mehr

Das aufgezeichnete Herz in den Händen von Andrea Bergmann und Pfarrer Joachim Musiolik ist das Logo für die Jugendmissionskonferenz in der Frankenhalle Naila am kommenden Wochenende. Foto: Hüttner

vor 20 Stunden

Naila

Christen informieren sich über die Mission

In Naila findet die Jugendmissionskonferenz statt, erstmals auch als Plattform für Menschen über 30. Es gibt Seminare, Berichte und Gebet - und auch ein Kinderprogramm. » mehr

44 Beschäftigte des Finanzamts Wunsiedel haben gestern ihre Verbeamtungs-Urkunde bekommen, zwölf bekamen einen festen Arbeitsvertrag. Im Rahmen eines Festakts, zu dem etliche Ehrengäste geladen waren, wurden die Urkunden überreicht. Foto: Peggy Biczysko

vor 23 Stunden

Fichtelgebirge

Nie mehr zittern um den Arbeitsplatz

44 Beschäftigte des Finanzamts Wunsiedel werden verbeamtet. Seit Bestehen des Scan-Zentrums sind hier sieben Millionen Steuererklärungen auf Papier eingescannt worden. » mehr

Löschzentrum von Facebook

25.09.2018

Computer

Ex-Mitarbeiterin verklagt Facebook wegen Schock-Inhalten

Die Mitarbeiter in Facebooks Löschzentren müssen als eine Art menschliche Filter tagtäglich schlimme Dinge sehen. Facebook erklärt, man helfe ihnen, das zu bewältigen. Doch in einer Klage wirft eine E... » mehr

Brandanschlag

24.09.2018

Brennpunkte

Psychisch Kranker zündet drei Behördenmitarbeiter an

Brennend stürzen drei Männer aus einem Haus in Hamburg - ein 50-jähriger erliegt wenig später seinen Verletzungen. Zwei Schwerverletzte werden mit Rettungshubschraubern in eine Klinik gebracht. » mehr

Arbeiten ohne Garantie

21.09.2018

Wimo

„Sachgrundlose Befristungen sind unsozial“

Die Gewerkschaften kämpfen gegen die Befristung von Arbeitsverträgen. Der oberfränkische DGB-Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt sieht durch diese Einstellungspraxis den Standort Oberfranken in Gef... » mehr

Vor allem die Motivation der Mitarbeiter zählt: Das ist die Leitlinie für Ida Schäffler, Leiterin des evangelischen Kindergartens Oberkotzau, Evelyne Steifer, stellvertretende Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof, Pfarrer Dieter Baderschneider von der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkotzau und Sabine Kapitän, Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof (von links). Foto: Köhler

20.09.2018

Hof

Kita-Studie hinterlässt nur Fragezeichen

Angeblich lässt die Qualität der Kinder- betreuung im Raum Hof zu wünschen übrig. Die Verantwortlichen der Einrichtungen sehen dagegen große Fortschritte. » mehr

Für ein gutes Arbeitsgefühl

20.09.2018

Karriere

Sich selbst mal Komplimente machen

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver und kreativer. Dabei kann jeder Einzelne zu einer guten Grundstimmung am Arbeitsplatz beitragen - mit einem einfachen Mittel. » mehr

So, wie auf diesem Symbolbild, wünschen es sich immer mehr Arbeitnehmer: Mama arbeitet und die Tochter sitzt vergnügt daneben. Weitere Bilder auf www.frankenpost.de . Foto: JackF - stock.adobe.com

19.09.2018

Hof

Alles für die Familie

Bereits 22 Betriebe aus Stadt und Landkreis Hof gehören dem Familienpakt Bayern an. Sie helfen ihren Mitarbeitern mit individuellen Lösungen. Das bringt Vorteile. » mehr

Hans-Georg Maaßen

19.09.2018

Hintergründe

Der Verfassungsschutz und seine Aufgaben

Wie wichtig ist der Verfassungsschutz, dessen Präsident jetzt als Staatssekretär ins Bundesinnenministerium weggelobt wird? Viele Bürger wissen nicht so genau, was die Mitarbeiter des Bundesamtes für ... » mehr

Mobbing raubt Lebensenergie

21.09.2018

Karriere

Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu... » mehr

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

14.09.2018

Region

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

Münchberg ist ein gutes Pflaster für die Firma Kotschenreuther. Schon vier Jahre nach der Ansiedlung baut das Unternehmen im großen Stil an. » mehr

Kaufmännischer Leiter Dieter Jülke (links) und Geschäftsführer Gerhard Schuh (rechts) mit einigen der geehrten Mitarbeiter: André Palluch, Claudia Bauer, Martina Mangstl, Yvonne Stäudel und Iris Zimprich (von links). Foto: pr.

14.09.2018

Region

Garanten für ein starkes Unternehmen

Bohemia Cristal ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die der Firma jahrzehntelang die Treue halten. Viele Angestellte haben dort schon ihre Ausbildung absolviert. » mehr

Vom steilen Aufstieg ihrer Firma berichtete Bexo-Chefin Melanie Kapfer (sitzend) der SPD-Delegation um Inge Aures, Markus Rinderspacher (Zweite und Dritter von links) und Bürgermeister Klaus Jaschke (Zweiter von rechts). Foto: Herbert Scharf

12.09.2018

Region

Mit IT-Dienstleistungen an die Spitze

Einen rasanten Aufstieg legt die Schönwalder Firma Bexo hin. Eine Delegation um den Bayern-SPD-Chef Markus Rinderspacher informiert sich. » mehr

Seniorchef Georg Krumpholz und sein Sohn Claus Krumpholz, der heute die Geschäfte führt, in der Schmiede im Guttenberger Hammer. Inzwischen ist der Familienname europaweit eine gefragte Marke bei Gartenwerkzeugen.	Foto: Manfred Biedefeld

12.09.2018

Region

Von der Masse zu Qualitätsprodukten

Vor 50 Jahren musste Georg Krumpholz in der elterlichen Schmiede im Guttenberger Hammer schwer arbeiten. Der spätere Chef berichtet aus dieser Zeit. » mehr

Blaulicht

10.09.2018

Region

Körperverletzung: Mann schmeißt Mitarbeiterin raus und verdreht ihr den Arm

Bei einer Veranstaltung will eine Mitarbeiterin nach dem Ende ihrer Beschäftigung die Mitarbeiterkantine nicht verlassen. Ein weiterer Mitarbeiter wirft sie hinaus - und zwar ziemlich grob. » mehr

Im Grünen - so wie hier in ihrem Garten - fühlt sich Maria Barth am wohlsten. Foto: Hüttner

07.09.2018

Region

Maria Barth ist Nachfolgerin von Herbert Grob

Als Gemeindereferentin ist sie seit 1. September Mitarbeiterin der evangelischen Kirche in Naila. Im Gottesdienst wird Maria Barth am Sonntag in ihr Amt eingeführt. » mehr

Telefon

07.09.2018

Fichtelgebirge

Betrügerin gibt sich als Sparkassen-Mitarbeiterin aus

Eine 65-Jährige reagiert hellwach, als eine Betrügerin sie am Telefon um ihr Geld bringen will. Die unbekannte Frau gibt sich als Mitarbeiterin der Sparkasse aus und zieht alle Register. » mehr

Continental AG

05.09.2018

Deutschland & Welt

Continental-Vorstand schickt Brandbrief an Mitarbeiter

Der Vorstand des Autozulieferers Continental hat seine Spitzenmanager in scharfen Worten zu verstärkten Anstrengungen aufgefordert. » mehr

Die neue Spielzeit im Theater Hof soll mindestens so erfolgreich werden wie die vergangene. Geschäftsführer Florian Lühnsdorf (links) und Intendant Reinhardt Friese (Zweiter von links) haben die neuen Mitarbeiter des Theaters auf die bevorstehende Saison eingeschworen.	Foto: Harald Dietz

04.09.2018

FP

Viel Liebe, aber ohne Kitsch

Im Theater Hof beginnt die neue Spielzeit. Es ist die letzte vor der großen Renovierung. Intendant Reinhardt Friese stellt den Mitarbeitern aufregende Jahre in Aussicht. » mehr

Hier fehlt der Parkschein - es gibt ein Knöllchen.

04.09.2018

Region

Mehr als nur Knöllchen schreiben

Sechs städtische Mitarbeiter kontrollieren in Hof, ob sich die Autofahrer an die Regeln in Sachen Parken halten. Das Aufgabenfeld der Mitarbeiter ist aber weitaus umfassender. » mehr

Die neue Spielzeit im Theater Hof soll mindestens so erfolgreich werden wie die vergangene. Geschäftsführer Florian Lühnsdorf (links) und Intendant Reinhardt Friese (Zweiter von links) haben die neuen Mitarbeiter des Theaters auf die neue Saison eingeschworen.	Foto: Harald Dietz

03.09.2018

Region

Viel Liebe, aber ohne Kitsch

Im Theater Hof beginnt die neue Spielzeit. Es ist die letzte vor der großen Renovierung. Intendant Reinhardt Friese stellt den Mitarbeitern aufregende Jahre in Aussicht. » mehr

Blindes Vertrauen im wahrsten Sinn des Wortes beweisen diese Jugendlichen. Sie waren Teilnehmer einer deutsch-tschechischen Begegnung der Ökologischen Bildungsstätte Burg Hohenberg. Foto: pr.

29.08.2018

Region

Umweltbildung verbindet Menschen

Seit 22 Jahren vermittelt die Ökologische Bildungsstätte Hohenberg Wissen über die Natur. Gerade stellen die Mitarbeiter das Programm für 2019 zusammen. » mehr

Die Hofer Kaufhof-Filiale schließt in vier Monaten. Dann wird das Gebäude zu einem Hotel umgebaut. Bis dahin sichern sich die Kunden noch die letzten Schnäppchen. Foto: Ertel

28.08.2018

Region

"Das Finale ist eine Herausforderung"

Mit dem Ausverkauf im Hofer Kaufhof ist der Geschäftsführer Bernd Reuter zufrieden. Er erklärt, was bis zur Übergabe des Gebäudes noch passieren muss. » mehr

Vier langjährige Mitarbeiter des Klinikums Kulmbach wurden bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Das Bild zeigt Elfriede Göldel, Heinrich Huhn, Elvira Turek und Bruno Steinl zusammen mit Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Geschäftsführerin Brigitte Angermann und Personalratsvorsitzendem Frank Wilzok sowie Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel.

28.08.2018

Region

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

25- und 40-jährige Dienstjubiläen sowie Verabschiedungen in den Ruhestand waren der Anlass für eine Feierstunde am Klinikum Kulmbach. » mehr

Der neue Temperofen spart dem Werk eine Menge Energie.

27.08.2018

Region

RHI Magnesita investiert sechs Millionen Euro

Der neue Temperofen spart enorm viel Energie ein. Am Standort Marktredwitz arbeiten derzeit um die 370 Mitarbeiter. » mehr

Nickerchen im Büro

31.08.2018

Karriere

Wann macht der Büroschlaf Karriere?

Snoozing is losing? Wer am Schreibtisch ein Nickerchen macht, erntet Spott. Doch ausgeschlafene Mitarbeiter bringen mehr Leistung, das erkennen erste Konzerne. Aber nicht unbedingt in Deutschland. » mehr

Arbeiten ohne Hierarchie

27.08.2018

Karriere

Ist Arbeiten ohne Hierarchie das Modell der Zukunft?

Der Chef entscheidet, die Mitarbeiter befolgen Anweisungen: Das war einmal. Viele Unternehmen setzen auf den Abbau von Hierarchien und wollen «agil» arbeiten. Das hat viele Vorteile, erfordert aber Ze... » mehr

Allein die Schere des Abbruchbaggers wiegt 6,5 Tonnen.

24.08.2018

Fichtelgebirge

Riesenbagger macht alte Fabrik platt

Etwa ein Drittel der Winterlinggebäude in Röslau weichen einer Erschließungsstraße. Dadurch kann die Gemeinde neue Gewerbefläche vermarkten. » mehr

"Rate mal, wer dran ist" - so beginnen Trickbetrüger gern ihr Telefonat mit alten Menschen.	Foto: Arno Burgi/dpa

24.08.2018

Region

1000 Euro: Trickbetrüger ergaunert Gutscheincodes

Der redegewandte Mann überzeugt die Mitarbeiterin einer Tankstelle am Telefon ihm die Gutscheincodes zu nennen. Die Polizei ermittelt nun wegen Betrugs. » mehr

23.08.2018

Region

Feuer beeinträchtigt Rathaus-Anbau nicht

Der Mitarbeiter der Wunsiedler Baufirma Roth, die am Anbau des Hofer Rathauses beteiligt ist, schüttelt ungläubig den Kopf. "Das ich so etwas noch miterleben muss - so kurz vor der Rente", sagt er am ... » mehr

Ramona Hanke, Sachbearbeiterin bei der AOK, und Peter Fürst, Berater, dürfen sich im Sommer auch einmal etwas luftiger anziehen. Kurzärmlige Hemden sind kein Problem.	Foto: Katharina Melzner

23.08.2018

Fichtelgebirge

Die Krawatte darf zu Hause bleiben

In einigen Berufen wird Business-Kleidung vorausgesetzt. Auch im Sommer. Damit die Mitarbeiter nicht ins Schwitzen kommen, lockern viele Chefs den Dress-Code. » mehr

Seit 2011 scannen die Mitarbeiter des Scannzentrums am Finanzamt Steuererklärungen. Foto: Bäumler

22.08.2018

Region

Wunsiedel scannt für Thüringen

Ab 2019 kümmern sich die Fachkräfte in der Festspielstadt um ein weiteres Bundesland. Mittlerweile arbeiten in der Finanzbehörde 150 Mitarbeiter. » mehr

Überall ist viel mehr Platz, freut sich Rettungsdiensleiter Michael Martin. Auch bei der Desinfektion der Fahrzeuge geht es in der neuen Wache nun nicht mehr so eng zu wie zuvor. Seit Mittwochmorgen arbeiten die Kulmbacher Rettungssanitäter des BRK nach erfolgreichem Probebetrieb in ihren neuen Räumen unterhalb des Klinikums. Foto: Melitta Burger

22.08.2018

Region

Bewährungsprobe gleich am ersten Tag

Die neue Rettungswache war gerade wenige Stunden im ersten Echtbetrieb. Da galt es schon, einen Großeinsatz zu organisieren. Die Bilanz ist positiv. » mehr

Über 40 Jahre arbeitete die Ludwigschorgasterin Christine Gabeli im Öffentlichen Dienst des Freistaates Bayern, davon 33 Jahre in der Verwaltungsgemeinschaft Untersteinach. Jetzt ging sie in den Ruhestand. Unser Bild zeigt (von links) Dieter Buchwald, Heinz Burges, Martin Betz, Christine Gabeli, Volker Schmiechen, Doris Leithner-Bisani und Fred Popp. Foto: Klaus-Peter Wulf

22.08.2018

Region

Christine Gabeli geht nach über 40 Jahren in den Ruhestand

Ludwigschorgast - Ludwigschorgasts Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani war begeistert: "Ich selbst kenne Christine Gabeli seit mehr als zehn Jahren als fleißige Mitarbeiterin. Sie war immer zuverläs... » mehr

Alles im Computer: Philipp Hackenschmidt kümmert sich bei Reha Team um Orthesen, Andreas Opel um Einlagen, Gernot Gebauer (von links) ist der Chef. Foto: Andreas Harbach

21.08.2018

FP/NP

3-D-Drucker statt Handraspel

Die Digitalisierung erobert Schritt für Schritt auch das Handwerk. Aber wie funktioniert das konkret? Ein Besuch beim Bayreuther Unternehmen Reha Team. » mehr

Spaghetti-Eis ist ganz besonders beliebt. Der Hofer Eismann wird überall freudestrahlend empfangen.

20.08.2018

Region

Hurra, der Eismann kommt

An heißen Sommertagen wünschen sich alle nur eins: eine Erfrischung. Unterwegs mit einem ziemlich gelassenen Mann, der saftig-süße Sommerträume erfüllt. » mehr

Viele technische Informationen gaben die Mitarbeiter im Showroom an die Besucher weiter.

19.08.2018

FP

Tausende Besucher sehen sich bei Cube in Waldershof um

Mehr als 20.000 Interessierte werfen am Wochenende einen Blick hinter die Kulissen des inzwischen größten Radherstellers in Europa. Ein besonderes Augenmerk gilt der Fertigung. » mehr

In der Halle, in der die Lehmbauplatte gefertigt wird (von links): Anton und Elisabeth Hart, Dr. Karl Döhler, Sebastian und Lea Hart mit Tochter Marlien, Martin Schöffel und Karin Fleischer.	Foto: Peter Pirner

16.08.2018

Region

Mit Lehmbauplatte auf Kurs

Politiker besichtigen die Hart Keramik AG in Schirnding. Die Firma ist seit acht Generationen ein Familienbetrieb. Sie hat 125 Mitarbeiter. » mehr

Landesarbeitsgericht Erfurt

16.08.2018

Karriere

Arbeitgeber darf Mitarbeiter nicht bespitzeln

Mehrere Tage lang sollen Privatdetektive dem Mann von morgens bis abends auf den Fersen gewesen sein. Bei ihm handelt es sich nicht um einen Verbrecher, sondern um einen Mitarbeiter eines Logistikers.... » mehr

Sie managen den Wandel bei der Business Systemhaus AG (von links): Vorstand Wolfgang Eichfeld, Vertriebschef Gerd Schertel und die Prokuristen Michael Zettl und Regina Deppner. Foto: Andreas Harbach

15.08.2018

FP/NP

Die Kunst des digitalen Wandels

Die Business Systemhaus AG will sich zum IT- Unternehmensberater entwickeln. Dabei muss sich die Firma auf die Wünsche ihrer vielfältigen Kundschaft einstellen. » mehr

Werner Rüger ist seit 1986 Bademeister; seit vier Sommern hat er keine Badeaufsicht mehr.

15.08.2018

Region

Der Zwei-Mann-Betrieb

Seit 2015 ist das Schwimmerbecken im Freibad Zell geschlossen. Trotzdem kann man noch baden - sogar kostenlos. Zwei Mitarbeiter sorgen dafür, dass das klappt. » mehr

Sandra Müller, Sabrina Appelius, Simone Nürnberger und Alexander Roder sind ein eingespieltes Team bei der Betreuung von Menschen mit herausforderndem Verhalten. Jetzt wollen die Himmelkroner Dienste für Menschen mit Behinderung den nächsten Schritt gehen und eine Gruppe für Menschen aufbauen, "an denen andere gescheitert sind". Foto: Diakonie

15.08.2018

Region

Neues Zuhause für Menschen, die sonst keiner will

In Himmelkron entsteht eine Gruppe für Menschen mit besonders herausforderndem Verhalten. Das Betreuerteam sucht noch Mitarbeiter. » mehr

Bis zur Autobahnbrücke zieht sich die Baustelle in der Vielitzer Straße.

14.08.2018

Region

Neue Leitung für frisches Wasser

Die ESM saniert ein ihre Hauptwasserleitungen zwischen dem Albert-Pausch-Ring und der Autobahn. Auf 520 Metern verlegen die Mitarbeiter eine neue PE-Leitung. » mehr

Jerome Rienhoff

13.08.2018

Karriere

Welche Aufgaben hat ein Feelgood-Manager?

Immer mehr Firmen setzen auf Mitarbeiter, die eine Wohlfühlatmosphäre schaffen sollen. Sie heißen Feelgood-Manager, Corporate Culture Coordinator oder Well-Being-Beauftragte. Doch was genau macht ein ... » mehr

Kurt Sauernheimer

09.08.2018

FP/NP

"Wir müssen die beste Leistung bringen"

Die Sitzproduktion am Stammsitz von Brose soll wieder wettbewerbsfähig werden. Wie das gelingen soll, erläutert Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung. » mehr

Kurt Sauernheimer

09.08.2018

FP/NP

Brose will Sitz-Produktion in Coburg halten

Geschäftsführung und Betriebsrat erarbeiten einen Plan zur Kostensenkung. Zudem wird nach der Ursache des hohen Krankheitsstands gesucht. » mehr

Dr. Antje von Dewitz

06.08.2018

Karriere

Was für Jobs in ländlicher Gegend spricht

Es müssen nicht immer Hamburg, Berlin oder München sein: Abseits der deutschen Ballungsgebiete sitzen viele Arbeitgeber, die qualifizierte Mitarbeiter suchen und um sie werben. Diese Unternehmen haben... » mehr

Im Flußperlmuschel-Aufzuchtzentrum in der Huschermühle bei Regnitzlosau hat die Aufzucht bereits begonnen: In den runden Kunststoffbehältern (vorne links) schwimmen Forellen, die in den Kiemen bereits winzig kleine Muscheln tragen. In wenigen Tagen dürfen die "infizierten" Fische in die großen Becken (rechts), wie Wolfgang Degelmann erläutert. Er ist Geschäftsführer der Bund Naturschutz Kreisgruppe Hof. Das Gebäude ist innen fast fertig, muss aber außen noch verputzt werden.	Fotos: Ertel

03.08.2018

Region

BN wird zum Geburtshelfer der Muschel

Auch wenn der Umbau noch nicht komplett abgeschlossen ist: Das Zentrum zur Rettung der Flussperlmuschel bei Regnitzlosau ist bereits in Betrieb. » mehr

Arbeitsvermittler aus Tschechien und Deutschland trafen sich in Selb. Foto: pr.

03.08.2018

Region

Arbeitsvermittler blicken über Tellerrand

Sie stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Die Mitarbeiter der deutschen und tschechischen Jobcenter tauschen sich aus. » mehr

200 Gäste kamen zur Eröffnung des neuen Technologie-Zentrums des Fenster-Spezialisten Gealan. Bei Rundgängen informierten sie sich über die Arbeit der Einrichtung. Fotos: Jochen Bake

02.08.2018

FP/NP

Gealan möchte Technologie-Vorreiter sein

Die auf Fenster-Systeme spezialisierte Firma will schneller und besser sein als die Konkurrenz. Der Standort Oberkotzau wird mehr denn je zum Innovations-Zentrum. » mehr

Die Teilbaugenehmigung für das Werk in Thurnau ist erteilt. Unser Bild zeigt (von links) Regierungsrat Uli Wagner, Architekt Jürgen Gaiser, Gühring-Leiter Roman Scheffler, KF-Geschäftsführer Steffen Blömer, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Martin Bernreuther und KF-Werkleiter Thomas Dambacher. Foto: Ute Eschenbacher

02.08.2018

Region

Millioneninvestition an der A 70

Das Kulmbacher Unternehmen Konrad Friedrichs verlagert Betriebsteile nach Thurnau. Dort sollen Arbeitsplätze für rund 70 Mitarbeiter entstehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".