Lade Login-Box.

PESSIMISMUS

Cornelia Funke

28.03.2019

Boulevard

«Ein Engel in der Nacht»: Neues von Cornelia Funke

Die Bestsellerautorin Cornelia Funke arbeitet gerne an mehreren Projekten gleichzeitig. Jetzt wird es musikalisch. Und Jeremy Irons hat auch mitgemischt. » mehr

Mit 50 geht es erst richtig los

19.02.2019

Veranstaltungstipps

Mit 50 geht es erst richtig los

Kabarettistin Annette von Bamberg zeigt ihr Programm "Es gibt ein Leben über 50 - jedenfalls für Frauen" am 24. März um 17 Uhr im Rosenthal-Theater in Selb. "Muss ich noch oder darf ich schon? Endlich... » mehr

Außenhandel

08.02.2019

Wirtschaft

Bestmarken für deutschen Export

Deutschlands Exportunternehmen erzielen das fünfte Rekordjahr in Folge. Doch die Bilanz 2018 ist nicht makellos. Das gilt auch für andere Branchen. » mehr

Tony Cragg

08.02.2019

Boulevard

Tony Cragg: Großbritannien droht «endlose Bitterkeit»

Der britische Künstler Tony Cragg äußert sich in klaren Worten zur politischen Situation in seiner Heimat: Das Brexit-Referendum hätte es nach einer Überzeugung niemals geben dürfen. Die Zukunft sieht... » mehr

Kauflaune

30.01.2019

Wirtschaft

GfK: Deutsche unbeirrt in Kauflaune

Obwohl bei der Einschätzung der Wirtschaftslage pessimistischer, rechnen die Deutschen mit steigenden Einkommen und zeigen sich ausgabefreudig - dem guten Arbeitsmarkt sei Dank. Der private Konsum kön... » mehr

Bernd Stein.	Fotos: Horst Wunner

01.01.2019

Kulmbach

Hoffnungsvoller Start ins neue Jahr

Gesundheit ist das wichtigste, was sich die Kulmbacher für 2019 wünschen. Während sie Silvester feiern, denken sie aber auch über menschliche Werte nach. » mehr

Die "Botschaft, die Menschheit stehe kurz vor dem Abgrund", entlarvt "Stern"-Autor Walter Wüllenweber schlichtweg als "falsch".

Aktualisiert am 23.12.2018

Meinungen

Wo bleibt das Positive?

Noch nie ging es uns so gut. Aber wir sehen nicht, dass die Welt besser ist denn je. Endlich regt sich immer stärker Widerstand gegen den grassierenden Pessimismus. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Jemen-Gespräche: Friedensnobelpreisträgerin pessimistisch

Die jemenitische Menschenrechtsaktivistin Tawakkul Karman erwartet bei den geplanten Friedensgesprächen für das Bürgerkriegsland keinen Durchbruch. «Ich gehe davon aus, dass die Konfliktparteien die G... » mehr

Shopping-Tour

28.11.2018

Wirtschaft

Inflation und Handelskonflikte dämpfen Verbraucherstimmung

Teures Benzin, Angst vor dem Handelsstreit mit den USA: Der zunehmende Pessimismus über die weltwirtschaftliche Lage kommt langsam auch bei den deutschen Verbrauchern an. Was bedeutet das für das anst... » mehr

Michaela Grießhammer

13.11.2018

Kulmbach

Frischer Wind für die Theatergruppe

Die Theatergruppe des TSV Harsdorf geht in die 36. Saison. Das ist für ein Laientheater auf dem Land eine starke Leistung. In diesem Jahr ist ein neues Gesicht am Start. » mehr

11.10.2018

Lokalsport

Eisenbahner suchen den Weg aus der Krise

Der Aufsteiger ESV Hof ist immer noch Vorletzter in der Fußball-Kreisklasse Hof. Die Hoffnung auf den Klassenerhalt aber lebt. » mehr

Für ein gutes Arbeitsgefühl

20.09.2018

Karriere

Sich selbst mal Komplimente machen

Zufriedene Mitarbeiter sind produktiver und kreativer. Dabei kann jeder Einzelne zu einer guten Grundstimmung am Arbeitsplatz beitragen - mit einem einfachen Mittel. » mehr

Glas halb voll oder leer?

26.01.2018

Familie

So gewinnen Pessimisten mehr Zuversicht

Pessimisten richten den Blick auf alles, was schief gehen kann. Doch sie können lernen, sich optimistische Gedanken und damit das Leben leichter zu machen. » mehr

Wohlstand und Glück

27.12.2017

Geld & Recht

Unzufriedenheitsparadox: Mehr Sorgen trotz mehr Wohlstand

Soziale Spaltung, Kriminalität, ungelöste Flüchtlingsfrage - alles wird schlimmer, glaubt laut einer Umfrage die Mehrheit der Deutschen. Warum so viel Pessimismus im Wohlstandsland? Der Glücksfaktor i... » mehr

Jutta Kuhne

29.11.2017

Region

"Weg vom Image der Hinterwäldler"

Jutta Kuhne aus dem Nailaer Ortsteil Hölle hat für ihren Redebeitrag während der Diskussions- und Fragerunde den größten Beifall erhalten. » mehr

Steven Van Zandt

18.10.2017

FP

Steven Van Zandt hält Comeback der Rockmusik für ausgeschlossen

Steven Van Zandt (66) ist Gitarrist in der E Street Band von Bruce Springsteen - und pessimistisch, was die Zukunft der Rockmusik angeht. » mehr

30.08.2017

FP

Zum 100. Geburtstag: Heinrich Böll und die Fotografie

Vor mehr als 50 Jahren war ein Fotoapparat noch eine kostspielige Anschaffung. Dennoch fürchtete Heinrich Böll schon damals den Zugriff von Big Brother durch die Allgegenwart von Kameras. Was würde er... » mehr

Interview: Dr. Mustafa Nail Alkan

20.05.2017

Oberfranken

"Wir brauchen ruhige Köpfe - auf beiden Seiten"

Mustafa Nail Alkan forscht zu den deutsch-türkischen Beziehungen. Er sagt: So schlecht wie jetzt war das Verhältnis noch nie zuvor. Er blickt pessimistisch in die Zukunft. » mehr

Die Kasse des Vereins "Kultur auf der Höhe" wird ab sofort Jessica Hillebrand (links) führen. Von der Mitgliederversammlung bestätigt wurden (nach rechts) Martin Hillebrand als zweiter Vorsitzender, Robert Thern als Schriftführer und Edina Thern als Vorsitzende.	Fotos: Klaus Klaschka

28.04.2017

Region

"Familienbetrieb" bringt Leben ins Dorf

Der Verein "Kultur auf der Höhe" hat sich für dieses Jahr wieder einiges vorgenommen. Neue Kassiererin ist Jessica Hillebrand. » mehr

Sperma-Check

22.03.2017

dpa

Sperma-Check per Smartphone

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Sperma... » mehr

Depeche Mode

15.03.2017

FP

Zwischen Revolution und Abgründen - Depeche Modes neuer "Spirit"

Finster, bedrückend und hoffnungslos klingt das neue Album von Depeche Mode. Es passt in eine Zeit, die von vielen Unsicherheiten geprägt ist. Doch ganz so politisch sind die Songs dann doch nicht. » mehr

Walter Wejmelka

22.12.2016

Region

Kampf gegen Schlaglöcher zieht sich hin

Manchmal werden Wünsche wahr: So hatte sich der SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka in der Haushaltsvorberatung gewünscht, den Posten für den Erhalt der Stadtstraßen um 150 000 Euro auf 550 000 ... » mehr

Die Ausstellung im Foyer der Bad Stebener Spielbank gibt tiefe Einblicke in die Gefühlswelt des Künstlers Ilia Lang (links). Im Bild mit Spielbankdirektor Udo Braunersreuther, der gern die Plattform stellt. Foto: Sandra Hüttner

03.12.2016

Region

Blicke in die Seele

Die Spielbank Bad Steben zeigt Bilder von Ilia Lang. Der gebürtige Georgier lebt seit zwei Jahren in Deutschland. » mehr

25.05.2016

Fichtelgebirge

Jingdezhen muss noch warten

Die Kreisräte wollen erst weitere Informationen über die Hintergründe der Anfrage aus China. Die Millionenstadt strebt eine Partnerschaft mit dem Landkreis an. » mehr

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Foto: Kika

08.04.2016

FP/NP

Ein Kind, zum Glück

Es gibt Glücks- und Unglücksforscher. » mehr

Alles für ein noch lebenswerteres Hof

10.02.2016

Region

Alles für ein noch lebenswerteres Hof

In einigen Bereichen des Hofer Lebens ginge kaum etwas, gäbe es keine Stiftungen. Die Hermann-und-Bertl-Müller-Stiftung ist eine derer, die das Stadtbild prägen. Und die, wie viele andere, unter den n... » mehr

09.11.2015

FP/NP

Leichter Dämpfer für Wirtschaft im Fichtelgebirge

Die Firmen im Raum Wunsiedel beurteilen ihre Geschäftslage negativer als noch vor einem halben Jahr. Eine IHK-Umfrage bringt aber auch etliche positive Ergebnisse. » mehr

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann will heute Morgen am Telefon eine Denksportaufgabe lösen.

25.08.2015

Region

Waldershofer klicken und fiebern

Die Waldershofer müssen am Mittwochmorgen eine Denksportaufgabe lösen. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann bittet alle um Mithilfe, damit das Bayern-3-Dorffest vielleicht doch noch in die Oberpalz ko... » mehr

23.02.2015

Region

Streiter gegen den Pessimismus

In der Reihe "Meine Kirche und ich" spricht Landtags-Vizepräsident Peter Meyer. Er blickt der Zukunft der Kirche mit Optimismus entgegen. Dafür nennt er auch einige Gründe. » mehr

Kabarettist Bernd Regenauer begeisterte in der Gefreeser Bärenscheune. Er spielt im neuen Franken-Tatort eine Nebenrolle.	Foto: Tomis-Nedvidek

20.10.2014

Region

Grantig, fränkisch, Regenauer

Der Nürnberger Kabarettist verschont zur Freude seines Publikums in der Gefreeser Bärenscheune weder Politiker noch Wirtschaftsriesen und Internet. Mitleid hat er nur mit Männern. » mehr

20.01.2014

Region

Rehau denkt über Landesausstellung nach

Beim Wahlkampfauftakt der CSU stellen die Kandidaten Ideen vor. Auch ungewöhnliche sind darunter. » mehr

Zahlreiche Jubilare der Scherdel-Firmengruppe wurden in der Fichtelgebirgshalle geehrt. Das Foto zeigt die Geehrten mit Heidelore Scherdel, Maximilian von Waldenfels und Marcus Bach von der Geschäftsleitung (von rechts). 	Foto: Herdegen

26.11.2013

Region

Scherdel freut sich über Rekordzahlen

Die Firmengruppe weist im laufenden Jahr ein Wachstum von sechs Prozent auf. Der Motor für langjährigen Erfolg sei eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, betont Maximilian von Waldenfels bei der Jubilar... » mehr

Zukunftsangst, Ärger, Wut, Trauer und das Gefühl, verschaukelt worden zu sein, beherrschen die Stimmung bei den Betriebsratsmitgliedern der Arzberg-Porzellan-GmbH in Schirnding. Unser Bild zeigt (von links): die Betriebsräte Joachim Gabert, Silvia Staab, Sylvia Rippl und Betriebsratsvorsitzenden Peter Werner in der Putzerei. Ende Oktober ist auch hier für die Porzelliner Schluss.	Foto: Florian Miedl

04.09.2013

FP/NP

Als Endstation bleibt Leiharbeit

Die Betriebsräte der Arzberg-Porzellan-GmbH blicken pessimistisch in die Zukunft. Sie sehen nach der Insolvenz die Probleme der Belegschaft, wieder gute Jobs zu finden. Den früheren Chefs werfen die M... » mehr

BBV-Obmann Gerhard Griesbach zeigt den diesjährigen Kleinwuchs von Braugerste durch Staunässe im Juni. 	Foto: Singer

06.08.2013

Region

Mäßige Ernte im Frankenwald

Anhaltende Hitze und der Dauerfrost des Winters stimmen die Landwirte pessimistisch. Der Ertrag auf den Feldern wird wohl deutlich geringer ausfallen als erhofft. » mehr

Gert Böhm  zum Irrglauben des positiven Denkens

04.06.2013

FP/NP

Zwanghaft lächeln

In Deutschland hat es nie zuvor so viel Wohlstand gegeben wie in der Gegenwart. » mehr

13.04.2013

Region

Kämmerer zeigt sich pessimistisch

Schönwald - Nicht besonders optimistisch hat sich der Schönwalder Kämmerer Hans Rahm bei der Verabschiedung des Haushaltsplans 2013 gezeigt. » mehr

11.04.2013

Oberfranken

Leidensdruck im Wohlstandsland

Kinder in Deutschland schätzen ihre Lage pessimistisch ein. Experten sehen den Leistungsdruck und die "kindentwöhnte" Gesellschaft als Ursachen. » mehr

05.07.2012

Region

Nagel stimmt erneut ab

Die Bürger entscheiden am Sonntag zum zweiten Mal über das Kräuterdorf. Während die Gegner mögliche Folgekosten ins Feld führen, sehen die Befürworter einen langfristigen Gewinn für die Gemeinde. » mehr

Zwei Herzen schlagen in ihrer Brust: Anka und Ermanno Lubiato feuern bei der EM Italien und Deutschland an. Nur wenn die beiden Mannschaften gegeneinander spielen, überwiegt die Sympathie für die Squadra Azzurra.	Foto: Fölsche

16.06.2012

Region

Kulmbachs Tifosi in Feierlaune

Der 1:1-Ausgleich der Kroaten im Vorrundenspiel der Fußball-EM war bitter für die Italiener. Trotzdem fiebern die Azzurri-Fans aus der Region schon einem Halbfinale gegen die deutsche Elf entgegen. » mehr

Verzicht auf alles: Moebius duldet nicht einmal die liebevolle Schwester Monika bei sich (Tim Riedel, Rifqa Kamal).	Foto: SFF Fotodesign

24.04.2012

FP

Wahn nach Plan

Drei "Physiker" in einem Irrenhaus aus Zauberwürfeln: Das Jugend-Ensemble des Theaters Hof imponiert mit einer rasanten Fassung der bitteren Weltuntergangs-Komödie von Friedrich Dürrenmatt. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner, Marktleugasts Bürgermeister Norbert Volk und Hofs stellvertretender Landrat Hannsjürgen Lommer (von rechts) stehen voll hinter der 2. LQN-Gewerbeschau am 5. und 6. Mai in Marktleugast.	Foto: Trendel

20.04.2012

Region

Wirtschaftliche Selbsthilfe

Anpacken statt Jammern: Die Schirmherren der zweiten LQN-Gewerbeschau loben das Engagement der aktiven Bürger. Landrat Söllner bescheinigt der Oberland-Initiative, sie sei auf dem richtigen Weg. » mehr

Gasthof zum Löwen in Ebersdorf/C.

14.04.2012

Region

Wirtshaussterben in Coburg: Keiner will mehr Koch sein

Immer mehr Gastwirte geben auf. In rund 500 bayerischen Gemeinden gibt es bereits keine Dorfwirtschaft mehr. Auch im Landkreis Coburg sinkt die Zahl der Wirtschaften. Schuld ist ein geändertes Freizei... » mehr

Analysierten die Stärken und Schwächen der Stadt: Ulrike Kaiser und Raimund Böhringer.

27.01.2012

Region

Gemeinsam in die Zukunft

Die Lichtenberger dürfen in der Zukunftswerkstatt "Du und ich - wir sind Lichtenberg" die Geschicke ihrer Stadt mitbestimmen. Doch über den Weg dahin ist man sich noch nicht einig. » mehr

Zimmerer bei der Arbeit.

11.01.2012

FP/NP

Zimmerer mit Aufträgen ausgelastet

Coburg - Die gute Entwicklung des bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes setzt sich fort. "Für Pessimismus ist kein Platz, unsere Auftragsbücher in den Mitgliedsbetrieben des Landesinnungsverbands ... » mehr

Interview: Landrat Klaus Peter Söllner

17.09.2011

Region

"Ich bin nicht pessimistisch"

Landrat Klaus Peter Söllner will der Stadt und dem FC Kupferberg helfen, so gut es nur geht. Aber auch der Landrat weiß: Große Beträge für die Sanierung kann niemand aufbringen. » mehr

Konradsreuth hat kein Geld für Investitionen: Der Vermögenshaushalt schrumpft von Jahr zu Jahr....Grafik: Mrasek

26.03.2011

Region

Keine Zeit für Wünsche

Um 45 Prozent brechen die Investitionen im Konradsreuther Haushalt ein. Trotzdem will die Gemeinde eine Skateranlage bauen und ein neues Fahrzeug für den Bauhof kaufen. » mehr

Konradsreuth hat kein Geld für Investitionen: Der Vermögenshaushalt schrumpft von Jahr zu Jahr....Grafik: Mrasek

25.03.2011

Region

Keine Zeit für Wünsche

Um 45 Prozent brechen die Investitionen im Konradsreuther Haushalt ein. Trotzdem will die Gemeinde eine Skateranlage bauen und ein Fahrzeug für den Bauhof kaufen. » mehr

fpha_hawe_peine_030311

08.03.2011

Region

"Kein Grund, pessimistisch zu sein"

Die Wirtschaftskrise scheint überwunden. Agenturchef Peine ist um den Arbeitsmarkt in Hof in den nächsten Jahren nicht bange. » mehr

fpsp_Rau_3sp_011210

02.12.2010

FP-Sport

"Wir steigen nicht auf"

Spieler blühen auf, die in anderen Vereinen ausgemustert wurden. Kristian Schmidt meckert nur noch selten, und die sonst so löchrige Abwehr steht wie eine Wand: Die SpVgg Selbitz ist als Zweiter der L... » mehr

fpku_brennhaus_3sp_021010

02.10.2010

FP

Wilhelm Busch, ein ganz famoses Haus

Selb - Den alten Schopenhauer hat er karikiert, den Philosophen des Pessimismus. In Selb - im Alten Brennhaus des Porzellanikons - ist Wilhelm Busch höchstpersönlich zu sehen, in einen Rahmen projizie... » mehr

fpwun_stefan_250810

06.09.2010

Region

Die Ästhetik des Bösen

Skulpturen von Wolfgang Stefan zieren viele Plätze in der Region, unter anderem in Bad Alexandersbad. Es gibt aber noch eine andere Seite des Künstlers, die pessimistische. » mehr

fpmhz_Talstrasze02_230710

23.07.2010

Region

Ein Schmuckstück

Der Markt Stammbach weiht den neuen Park zwischen Friedhof und Talstraße ein. Durch die Neugestaltung sind auch Parkplätze entstanden. » mehr

^