PFARRER UND PASTOREN

Mesnerin Maria-Elisabeth Giesa

vor 15 Stunden

Bayern

Unbekannter legt Geldumschlag mit 160 000 Euro auf Altar

In der Kirche der kleinen niederbayerischen Gemeinde lag plötzlich ein großer Umschlag auf dem Altar. Ein anonymer Wohltäter wollte so eine große Summe für Afrika spenden. Denn der Opferstock war für ... » mehr

Nach mehr als 24 Jahren verlassen Doris Schirmer-Henzler und Christof Henzler Tröstau. Den Blick vom Kirchgarten auf die Kösseine hat das Pfarrersehepaar immer sehr genossen. "Wir waren gerne Pfarrer in einer Urlaubsregion", sagen die beiden. Foto: Gerd Pöhlmann

18.01.2019

Fichtelgebirge

Zum Abschied der Blick auf die Kösseine

So lange war noch kein Pfarrer in Tröstau. Nach 24 Jahren sagen Doris Schirmer-Henzler und Christof Henzler Adieu. Der Gottesdienst findet am Sonntag um 14 Uhr statt. » mehr

16.01.2019

Kulmbach

Junger Iraker bleibt in Haft

Die Regierung von Oberfranken kippt mit einer Beschwerde ein Urteil des Amtsgerichts Kulmbach. Heute entscheidet ein Gericht in Bayreuth über Hosseins Schicksal. » mehr

Zusammen mit einigen Ehrengästen hat die Feuerwehr Döhlau ihren neuen Mannschaftstransportwagen eingeweiht. Es handelt sich um einen Ford Transit.

02.01.2019

Hof

Feuerwehr Döhlau hat ein neues Fahrzeug

Die Kameraden erhalten einen neuen Mannschaftstransport- wagen. Das Feuerwehr- konzept der Gemeinde macht’s möglich. » mehr

Zusammen mit einigen Ehrengästen hat die Feuerwehr Döhlau ihren neuen Mannschaftstransportwagen eingeweiht. Es handelt sich um einen Ford Transit.

03.01.2019

Hof

Feuerwehr Döhlau hat ein neues Fahrzeug

Die Kameraden erhalten einen neuen Mannschaftstransport- wagen. Das Feuerwehr- konzept der Gemeinde macht’s möglich. » mehr

Die "Streichhölzer and Friends" unter der Leitung von Gerd Koppitz begeisterten wieder zum Altjahresabschlussgottesdienst in der Helmbrechtser Johanniskirche. Foto: Engel

01.01.2019

Münchberg

Musikalischer Abschied zum Neuanfang

"Streichhölzer and Friends" zaubern eine besondere Atmosphäre in die Johanniskirche. Die Besucher wollen sie gar nicht mehr gehen lassen. » mehr

Mesner Wolfgang Harich kennt sich mit den Glocken in der Johanniskirche gut aus. Mit diesen Knöpfen kann er sie zum Klingen bringen.	Foto: Schwappacher

30.12.2018

Münchberg

Wie Glocken das neue Jahr einläuten

Das Silvesterläuten ist ein alter, liebgewonnener Brauch. In Helmbrechts drückt der Pfarrer selbst auf den Knopf, um das Geläut in Gang zu setzen. » mehr

Ökumenischer Austausch in Regensburg: Kirchenpfleger Rainer Barthold, Gerhard Kardinal Müller, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel und Dr. Christian Schaller, der stellvertretende Direktor des "Instituts Papst Benedikt VI." der Diözese Regensburg (von links), vor einer Büste des "bayerischen Papstes". Foto: pr.

27.12.2018

Selb

Bewahrer eines theologischen Schatzes

Das "Institut Papst Benedikt" in Regensburg gibt es seit zehn Jahren. Pfarrer Henkel und Kirchenpfleger Barthold aus Erkersreuth nehmen am Festakt teil. » mehr

Die zwei Besetzerinnen Alina und Charlotte haben auf der Kanzel einen Schlafplatz gefunden.	Foto: kpw

27.12.2018

Kulmbach

"Obdachlose" besetzen die Kanzel

Ein außergewöhnliches Krippenspiel haben die Untersteinacher Konfirmanden den Besuchern des Familiengottesdienstes am Heiligabend in der St.-Oswald-Kirche Untersteinach geboten. » mehr

Dekan Holger Fiedler, Hof

21.12.2018

Hof

"Weihnachten ist eine Chance"

Die Zahl der Kirchgänger in Deutschland sinkt, selbst an Weihnachten. Pfarrer aus der Region sagen, warum sie den Gottesdienstbesuch für wichtig halten. » mehr

Pfarrerin Ellen Meinel hat ihre Krippe im Fenster des Pfarrhauses aufgebaut. Sie ist Teil des Krippenwegs Thierstein-Höchstädt. Foto: Gerd Pöhlmann

20.12.2018

Fichtelgebirge

Heilige Geschichte hinter vielen Fenstern

43 Stationen zählt der Krippenweg in Thierstein und Höchstädt. Jede Krippe erzählt dieselbe Geschichte und doch unterscheiden sie sich stark. » mehr

Warme Kirchenbänke an Heiligabend

19.12.2018

Rehau

Warme Kirchenbänke an Heiligabend

Dank einer Spende der VR-Bank in Höhe von 250 Euro wird ein Teil der Bänke der Pfarrkirche Pilgramsreuth zu Heiligabend beheizt sein. "Unsere Kirche ist ja schon seit 2016 ohne Strom", berichtet Pfarr... » mehr

Saitenklänge gibt es beim "Irischen Segen" mit Peter Schmidt und Gerhard Lenz zu hören.

18.12.2018

Naila

Frohe Botschaft zum Mitnehmen

Der Diebrische Advent genießt Kultstatus im Frankenwald. Bereits zum 31. Mal stimmt eine bunte Schar von Mitwirkenden aufs Weihnachtsfest ein. » mehr

Just als Pfarrerin Bettina Weber mit ihrem Gebet endete, vermauerte Holger Lenz auch den letzten Stein für das neue Mangersreuther Gemeindehaus.	Foto: Gabriele Fölsche

18.12.2018

Kulmbach

Gemeindehaus wächst in die Höhe

Der Grundstein ist gelegt. Zur Mangersreuther Kirchweih im September 2019 soll das 1,3-Millionen-Projekt fertiggestellt sein. » mehr

Die Besucher der Grenzweihnacht genossen die besondere Atmosphäre in trauter, verschneiter Winterlandschaft.	Fotos: Silke Meier

16.12.2018

Selb

Selber und Ascher feiern am Ackerl

Zum 23. Mal findet die Grenzweihnacht am Liebensteiner Tor statt. Die Besucher aus zwei Ländern vereint eine gemeinsame Mission. » mehr

"Die Ärzte sagten mir, dass ich irgendwann wieder laufen könne. Ich konnte mir das damals nicht vorstellen": Edmund Kräck, 78 Jahre alt, ist am Ostermontag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. In seinem Haus in Hof-Moschendorf übt er täglich dafür, dass es wieder aufwärts geht.	Foto: cp

14.12.2018

Hof

Hofer Pfarrer kämpft sich zurück ins Leben

Koma, Intensivstation, Reha: Nachdem er Ostern von einem Auto angefahren wurde, arbeitet sich Pfarrer Edmund Kräck zurück in einen neuen Alltag. Mit viel Dankbarkeit. » mehr

Einsame Insel

13.12.2018

Reisetourismus

Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Hallig Hooge ist ein winziges Stück Land mitten in der Nordsee, windumtost, im Winter regelmäßig überflutet. Touristisch ist dann wenig los. Die meisten Restaurants haben zu, die Museen auch. Es gibt ... » mehr

Helmut Danner

12.12.2018

Region

Diakonie trauert um Pfarrer Helmut Danner

Die Hofer Diakonie trauert um ihren langjährigen Chef: Pfarrer Helmut Danner ist im Alter von 90 Jahren in seiner Heimat Gunzenhausen gestorben. Er hatte das Diakonische Werk Hof von 1957 bis 1986 gel... » mehr

Die Kirche "Zu Unserer Lieben Frau" in Kulmbach gehört zum neuen Seelsorgebereich, der 2019 gebildet werden soll. Insgesamt 14 katholische Pfarreien und acht Filialgemeinden sind darin vereint. Foto: Stefan Linß

11.12.2018

Region

Mehr Zeit für die Menschen

Dekan Hans Roppelt leitet 2019 die Strukturreform in den katholischen Kirchengemeinden. Das Erzbistum will einen großen Kulmbacher Seelsorgebereich schaffen. » mehr

Auch Bischof Nikolaus stattete dem "Café Lutherheim" am Sonntag einen Besuch ab. Foto: Silke Meier

10.12.2018

Region

Singen und Spielen für Bedürftige

Beim "Café Lutherheim" sammelt die Stadtkirche Geld für Menschen in Westafrika. Die gesamte Kirchengemeinde ist für den guten Zweck auf den Beinen. » mehr

Alle Jahre läutet die Haingrüner Waldweihnacht die stade Zeit bis zum Weihnachtsfest ein. Foto: pö.

04.12.2018

Region

Stade Zeit in Haingrün beginnt

Die Waldweihnacht läutet den Advent im Marktredwitzer Stadtteil ein. Der Vorsitzende der Feuerwehr blickt auf das vergangene Jahr zurück. » mehr

Der neue Kirchenvorstand in Erkersreuth (vorne, von links): Alfred Volkmann, Anne-Sophie Göbel, die ausgeschiedenen KV-Mitglieder Karin Uhl und Gerlinde Weber, Catrin Schlott und Regina Netzsch sowie (hinten von links) Udo Rödel, Joachim Reuer, Pfarrer Jürgen Henkel, Dr. Hermann Kunze und Rainer Barthold. Foto: Vanessa Rödel

04.12.2018

Region

Kirchenvorstand in Amt und Würden

Pfarrer Henkel verpflichtet die neu gewählten und die berufenen Mitglieder für ihren Dienst. Gerlinde Weber scheidet aus dem Gremium aus. » mehr

Neuer Kirchenvorstand tritt Amt an

04.12.2018

Region

Neuer Kirchenvorstand tritt Amt an

"Es ist ein großer Schatz, den wir an ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Kirche haben", betonte Pfarrer Christoph Schmidt in der Kirche Sankt Bartholomäus in Marktredwitz anlässlich eines festlichen E... » mehr

Die Familie steht im Vordergrund des Wirkens der Kolpingfamilie. Das machten die Ehrungen und Neuaufnahmen deutlich. Im Bild (von links): Gabriele und Katharina Stich, Isabell Kreuzer, Karl Pirner, Pfarrer Thomas Strunz, Erich Härtl, Vorsitzender Christian Kastner, Erwin Schreyer, Thomas Striegl, Claudia Härtl sowie Felix Neumann auf den Armen von Präses Bernd Philipp. Foto: Oswald Zintl

02.12.2018

Region

Wie eine richtige Großfamilie

Das jüngste Mitglied bei Kolping in Waldershof ist knapp ein Jahr alt. Erich Härtl ist schon seit 65 Jahren dabei. Das Café Miteinand bekommt bundesweite Beachtung. » mehr

Hier ist die Welt noch in Ordnung: Mauerfuchs und Kohlweißling auf einer Ackerwitwenblume. Foto: ubw

29.11.2018

Fichtelgebirge

Schon ein wildes Eck im Garten hilft

"Rettet die Insekten": Udo Benker-Wienands zeigt in Selb vor vielen Besuchern das Sterben in der Natur auf. Es gibt aber Wege, dem entgegenzuwirken. » mehr

Am Sonntag wird der neue Konradsreuther Pfarrer Norbert Preibusch in sein Amt eingeführt. Foto: Richter

26.11.2018

Region

Neuer Pfarrer dank Facebook

Der Geistliche aus Niedersachsen hat im Internet von der freien Pfarrstelle erfahren - und sich den Ort angeschaut. Nun kam er her, um zu bleiben. » mehr

Stefan Prunhuber, Michael Plötz, Martina Plötz, Pfarrvikar P. Anisch Kollaratte, Julia Petersilka und Benedikt Frey (von links) spielen im Theaterstück mit.

25.11.2018

Region

Geistlichen-Tattoo für viele Sternsinger

Pfarrer Stefan Prunhuber spornt die Arzberger an, mitzuhelfen, alle Haushalte an "Heilig Drei König" zu besuchen. Dafür gibt er bei der Pfarreiengemeinschaft ein Versprechen ab. » mehr

Die Pfarrer des Dekanatskapitels besuchten in Bukarest auch den römisch-katholischen Erzbischof. Unser Bild zeigt (von links): Pfarrerin Tilla Noack, Pfarrer Johannes Herold, Diakonin Elisabeth Richter, Pfarrer Jürgen Henkel, den römisch-katholischen Erzbischof von Bukarest, Ioan Robu, Pfarrerin Sandra Herold, Dekan Dr. Volker Pröbstl, Pfarrerin Elke Pröbstl und Pfarrerin Daniela Schmid in der Josefs-Kathedrale. Foto: pr.

23.11.2018

Region

Besuch im Paris des Ostens

Das Dekanatskapitel aus Selb begibt sich bei seinem Pfarrkonvent in Bukarest auf ökumenische Spurensuche. Sie treffen in der Hauptstadt Rumäniens auf ein lebendiges Luthertum. » mehr

Wenn der Klingelbeutel piepst

22.11.2018

Fichtelgebirge

Wenn der Klingelbeutel piepst

Kollekte 4.0: Die ersten evangelischen Gemeinden testen im Advent die bargeldlose Spende per EC-Karte. » mehr

Neu aufgestellt hat sich die Kolpingfamilie Marktredwitz. Unser Bild zeigt (von links) Präses Pfarrer Josef Triebenbacher, den scheidenden Vorsitzende Martin König, stellvertretende Vorsitzende Maria Altersdörfer, den Vorsitzenden Tim Burger, Schriftführerin Hannah Baumann, Vorstandsmitglied Markus Thoma und Kassier Ralf Tippmann.	Foto: A. P.

22.11.2018

Region

Kolpingfamilie stellt sich neu auf

Martin König gibt nach 18 Jahren den Posten des Vorsitzenden ab. Nachfolger ist Tim Burger. Ein großer Erfolg ist wieder die Altkleideraktion. » mehr

Wilfriede Färber gilt als "alter Hase" im Team der Ehrenamtlichen und sortiert gerade die Fair-Trade-Produkte ein.

21.11.2018

Region

Kirchenladen von Anfang an ein Erfolg

Seit zehn Jahren kümmern sich 21 Ehrenamtliche um das Geschäft in der Selbitzer Bahnhofstraße. Entstanden ist ein Ort der Begegnung. » mehr

Mit einem Theaterstück über das Zehntfest im Tempel aus dem Alten Testament wurden die teilnehmenden Mädchen und Jungen des ökumenischen Kinderbibeltages auf das Tagesthema "Teilen" eingestimmt. Das Gesehene war anschließend Grundlage für die Arbeit in Kleingruppen. Foto: Oswald Zintl

21.11.2018

Region

Johanna und Simon im Tempel

Das Alte Testament gibt die Leitlinie für den ökumenischen Kinderbibeltag im Katholischen Pfarrheim vor. Im Mittelpunkt steht das "Zehntfest". » mehr

Klingelbeutel

21.11.2018

Deutschland & Welt

Pfarrer ist nach Griff in die Gemeindekasse sein Amt los

Der Griff in die Gemeindekasse kostet einen katholischen Pfarrer aus dem Harz sein Amt. Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige entschied, den Geistlichen von seinen Aufgaben als Pfarrer in Ballenstedt ... » mehr

19.11.2018

Deutschland & Welt

Pfarrer verspielte die 120 000 Euro aus Gemeindekasse

Ein katholischer Pfarrer aus dem Harz, der widerrechtlich rund 120 000 Euro aus der Gemeindekasse genommen hat, hat das Geld für eine betrügerische Internet-Lotterie verwendet. Das teilte eine Spreche... » mehr

Die Vorsitzenden der Buchwaldschützen, Thomas Schenk und Doris Netzsch, legten mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch einen Kranz nieder.	Foto: S. Meier

18.11.2018

Region

Die Toten mahnen zum Frieden

Am Volkstrauertag geht es nicht nur um die Opfer der Weltkriege. Vielmehr gehe es um einen Auftrag für die Zukunft, sagt etwa der Selber Oberbürgermeister. » mehr

Dieses Lied haben die Langenbacher Kärwa-Madla 2016 auf eine Melodie von Andreas Gabalier gesungen. Pfarrer Horst Bergmann fand den Text damals so unpassend für ein Kirchenkonzert, dass er sich den Beitrag in diesem Jahr gar nicht erst angehört hat - obwohl der Text ein anderer war.

16.11.2018

Region

Krach unterm Kirchendach

Während des Konzerts kommt es zum Eklat: Der Pfarrer rauscht entnervt ab. Andere Langenbacher werben dagegen um Verständnis für die Jugend. » mehr

"Ich trage Verantwortung für den Inhalt des Konzerts"

16.11.2018

Region

"Ich trage Verantwortung für den Inhalt des Konzerts"

Pfarrer Horst Bergmann hält die Vorwürfe gegen ihn für ungerechtfertigt. Er sieht eine Spaltung des Dorfes und wünscht sich ein klärendes Gespräch. » mehr

Diakon Maik Richter freut sich auf seine neuen Aufgaben in der bayerischen Landeshauptstadt. Bis dahin wartet in seinem Büro bei der Kirchengemeinde Berg noch jede Menge Arbeit auf ihn. Foto: Hüttner

13.11.2018

Region

Diakon Maik Richter geht nach München

Nach über vier Jahren verlässt der Thüringer die Kirchengemeinde Berg. Am 30. Dezember wird er in der Jakobuskirche offiziell verabschiedet. » mehr

Die Kirchenchöre Hallerstein und Weißdorf (im Hintergrund) bei einem gemeinsam vorgetragenen Lied.	Fotos: Bußler

12.11.2018

Region

Lieder zur Ehre Gottes

14 Musikformationen gestalten ein Chorkonzert in der Weißdorfer Kirche. Das Gemeinsame: Sie haben dieselben musikalischen Leiter. » mehr

Pfarrer

10.11.2018

Deutschland & Welt

Kirchen fehlen bis 2030 rund 14.000 Pfarrer

Der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland werden nach einem Medienbericht bis zum Jahr 2030 rund 14.000 Pfarrer fehlen. » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Kirchen fehlen bis 2030 rund 14 000 Pfarrer

Der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland werden nach einem Medienbericht bis zum Jahr 2030 rund 14 000 Pfarrer fehlen. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken erwarte, dass bis dah... » mehr

Die Kids des Kindergartens Sankt Josef in Rehau basteln Laternen für den Martinszug. Fotos: Uwe von Dorn

09.11.2018

Region

Sie gehen mit ihren Laternen

Nur einer von vier Rehauer Kindergärten macht heuer beim Martinsfest am Sonntagabend mit. Die Organisation der Veranstaltung hat die Junge Union in der Hand. » mehr

30 solcher Haltestellen gibt es.

09.11.2018

Region

Bürgerbus auf Achse

Am Dienstag geht der Bus erstmals offiziell auf Tour. Dabei fährt er innerhalb einer Stunde 30 Halte- stellen in Oberkotzau an. » mehr

In der Bartholomäuskirche in Döbra begeht die Jägerschaft Naila eine Hubertusandacht.

07.11.2018

Region

Die Jagd als Naturerlebnis

Die Jägerschaft Naila feiert ihren Schutzpatron Hubertus in der Kirche in Döbra. Anschließend bekommen die Absolventen ihre Jägerbriefe. » mehr

Die Theatergruppe steuerte ein Anspiel zur "Kindersegnung" bei.

05.11.2018

Fichtelgebirge

Kinder feiern ausgelassen ihren Kirchentag

Rund 300 Mädchen und Jungen sind bei der deutsch-tschechischen Veranstaltung im Otto-Hahn-Gymnasium dabei. Sie üben Verständnis und Verständigung. » mehr

Dekan Dr. Volker Pröbstl

05.11.2018

Region

Letztes Treffen der aktuellen Synode Selb

Selb - Die Synode des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirkes Selb trifft sich zum letzten Mal in dieser Wahlperiode am Donnerstag, 8. November, in der Christuskirche. » mehr

Unser Bild zeigt einige Mitglieder der Bürgeraktion Lichtenberg, die mit ihren handwerklichen Fähigkeiten wie Stricken und Zudeln Gewinn erwirtschaften, der in Verschönerungs- und Sanierungsarbeiten sowie Anschaffungen von Kommune und Kirche fließt - aktuell geht das Geld an den dringend notwendigen Wegebau auf dem Friedhof; Zweiter von links Pfarrer Markus Hansen und rechts die Vorsitzende der Bürgeraktion, Ursula Czebrik. Foto: Hüttner

05.11.2018

Region

Bürgeraktion spendet fast 25.000 Euro

Im Lichtenberger Friedhof wurde der Weg erneuert. Und die Trauerhalle hat eine neue Orgel. Die rührigen Bürger haben mit ihrer hohen Spende wesentlich dazu beigetragen. » mehr

Gemeinsam standen sie vor dem Altar (von links): Pfarrer Jan Satke, Pfarrerin Tina Meiler-Binder und Dekan Dr. Volker Pröbstl nach dem Festgottesdienst am Reformationstag in Sankt Michael in Kirchenlamitz Foto: Bärbel Lüneberg

04.11.2018

Region

Protestanten feiern mit den Böhmischen Brüdern

Der Reformationstag ist ein Tag der Freiheit für die evangelischen Christen. Beim Gottesdienst des Dekanats Selb in Kirchenlamitz predigt Pfarrer Jan Satke aus Preštice. » mehr

Viele Gläubige besuchen am Reformationstag den festlichen Gottesdienst in der Lutherkirche in Bad Steben, vorne die Geistlichen (von links): Pfarrer Gerhard Stintzing, Pfarrerin Annette Rodenberg, Pfarrer Thomas Hohenberger und Dekan Andreas Maar, dahinter die Bürgermeister und Stellvertreter Helmut Färber aus Selbitz, Peter Geiser aus Schauenstein, Reiner Feulner aus Schwarzenbach am Wald, Stefan Hübner, Geroldsgrün, und Bert Horn aus Bad Steben. Foto: Singer

03.11.2018

Region

Besinnen auf den Glauben

In der Lutherkirche in Bad Steben feiern Christen den Reformationstag. Dekan Andreas Maar lobt dabei den Laiendienst. » mehr

Im kleinen Kreis haben Mitarbeiter und Gäste das 50. Jubiläum der Gemeindebücherei Himmelkron begangen. Unser Bild zeigt (von links) Pfarrer Michael Krug, Gemeindereferent Jörg Hammerbacher, Sonja Hornfeck, Dieter Hornfeck, die Mitarbeiterinnen Silvia Henke, Yvonne Kees, Gaby Pittel, Nicole Pittel, Rebecca Fritz, Yvonne Pittel und Marion Rosner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und dritten Bürgermeister Peter Aßmann. Foto: Werner Reißaus

31.10.2018

Region

Lesen erweitert den Horizont

Vor 50 Jahren begründete das Pfarrerehepaar Ernst die evangelische Gemeindebücherei in Himmelkron. Jetzt feierten Mitarbeiter und Gäste dieses Jubiläum im Grampp Haus. » mehr

Für ein restlos gefülltes Gotteshaus sorgten die Besucher zum Festakt der Erkersreuther Kirche. Fotos: Jürgen Henkel

30.10.2018

Region

Die bunten Herden von Erkersreuth

Professor Gunther Wenz predigt zum Kirchenjubiläum. Er bezieht das Altarbild des Guten Hirten mit ein. 150 Besucher lauschen den Ausführungen. » mehr

Bei der offizielle Amtseinführung von Pfarrer Martin Fleischmsann am Wochenende segneten Dekan Thomas Kretschmar und die Vertreter der Kirchengemeinden der Pfarrei Untersteinach den Seelsorger. Künftig muss er sich auch um die Kirchengemeinde Stadtsteinach kümmern.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

30.10.2018

Region

Eine halbe Pfarrstelle einsparen

Pfarrer Oertel muss die Aufgaben neu verteilen, da das Haus Guttenberg die Mitfinanzierung einstellt. Er und Fleischmann teilen sich künftig die Betreuung von Stadtsteinach. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".