PFLANZEN UND PFLANZENWELT

Pflanzentopf in Luftpolsterfolie

vor 14 Stunden

Garten

So schützen Sie Garten- und Balkonpflanzen vor starkem Frost

Frost in Deutschland: Nicht nur wer selbst ins Freie geht, sollte sich dick einpacken. Auch die Garten- und Balkonpflanzen brauchen spätestens jetzt etwas mehr Schutz. » mehr

Juckende Augen

22.01.2019

Karriere

So bleiben die Augen bei der Bildschirmarbeit gesund

Bildschirmarbeit belastet die Augen. Viele Büroarbeiter spüren dies, wenn es etwa vor den Augen flimmert oder Reizungen auftreten. Wie lassen sich solche Beschwerden vermeiden? » mehr

Erkrankte Wildschweine sind hochansteckende Überträger der Afrikanischen Schweinepest. Unser Foto zeigt gesunde Tiere in einem Wildgatter. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

21.01.2019

Oberfranken

Zittern vor der Schweinepest

Nach dem Dürrejahr 2018 fürchten die oberfränkischen Landwirte die Tierseuche, sagt Bauernpräsident Hermann Greif. Die Zahl der Bienenvölker nehme wieder zu. » mehr

Walhaie

21.01.2019

Deutschland & Welt

Gesundheits-Check für Ozeangiganten

Er ist der größte Fisch der Erde - sehr viel bekannt ist über das Leben von Walhaien bisher aber nicht. Mit neuen Methoden schließen japanische Forscher nun auf Besonderheiten der vom Aussterben bedro... » mehr

Intensive Farben

17.01.2019

Garten

Die gelben Blüten der Forsythie

Manche Pflanzen kommen mit so einer Wucht zur Blüte, dass man sich beim Vorbeigehen verwundert umschaut. Die Forsythie ist ein Beispiel dafür: Am grauen Winterende, wenn sie noch kein Blatt an den Äst... » mehr

Mondsonde «Chang'e 4»

15.01.2019

Deutschland & Welt

China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen

China feiert eine weitere Premiere auf dem Mond. Ein Samen keimte im Inneren der Raumsonde «Chang'e 4». Doch lange wachsen kann das Pflänzchen nicht. » mehr

Joel Booy

15.01.2019

dpa

Wie wohnen wir in Zukunft? Eine Vision von der IMM

Ein Plädoyer für eine offene Wohnkultur: Das zeigt das australische Designer-Paar Kate und Joel Booy auf der IMM. In ihrer Vision vom Wohnen rückt die Küche ins Zentrum, andere Bereiche gehen ineinand... » mehr

Eisenhut

10.01.2019

dpa

Kaltkeimer zuerst im Warmen aussäen

Manche mögen es warm - und dann kalt: So geht es den Kaltkeimern unter den Pflanzen. Man sät sie am besten im Warmen aus. Später wollen sie jedoch in die Winterkälte. » mehr

Traditionelles Silvester-Geschenk

04.01.2019

dpa

Glücksklee mag es kühl und trocken

Glücksklee ist ein beliebtes Geschenk, vor allem zum Jahresbeginn. Mit der richtigen Pflege kann die Pflanze den Besitzer lange erfreuen. Ein paar Tipps für den Standort und die Gießmenge. » mehr

Amaryllis überwintern

02.01.2019

dpa

Amaryllis das ganze Jahr über erhalten

Amaryllis, auch als Ritterstern bekannt, ist ein kraftvoller Winterblüher. Die Gartenexperten der Zeitschrift «Living at home» geben Tipps zur richtigen Pflege. » mehr

Büropflanzen

24.12.2018

dpa

Worauf im Büro mit Pflanzen zu achten ist

Büros sind oft nicht sehr gemütlich, und Beschäftigte haben wenig Einfluss auf die Einrichtung des Arbeitsplatzes. Pflanzen können das Office dennoch verschönern, vorausgesetzt sie werden ordentlich g... » mehr

Robuster Bogenhanf

20.12.2018

dpa

Bogenhanf wächst auch ohne grünen Daumen

Bogenhanf kann das Wohnzimmer in ein schmuckes Grün verwandeln. Dabei kommt die Pflanze ohne viel Licht und Wasser aus. Es gibt aber einen Ort, an dem sie am besten wächst. » mehr

Die Firmengruppe Gammisch aus Hegnabrunn hat Wort gehalten und in kürzester Zeit Kompensationsflächen angelegt. Unser Bild entstand bei der Abnahme und zeigt (von links) Firmenchef Robert Gammisch, Bürgermeister Siegfried Decker, Landschaftsarchitektin Astrid Kromer-Ott, Günter Wich und Diplomingenieur Matthias Ott.	Foto: Werner Reißaus

18.12.2018

Region

Firma Gammisch hält Wort

Fast drei Hektar landwirtschaftliche Fläche werden naturnah umgestaltet. Um die Pflanzen zu schützen, ist für die ersten Jahre noch ein Wildschutzzaun aufgestellt. » mehr

Winterquartier für Topfpflanzen

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Für Pflanzen-Überwinterung im Hausflur Genehmigung holen

Seine Pflanzen einfach ins Treppenhaus zu stellen, ist leider nicht ohne weiteres erlaubt. Denn sie können den Fluchtweg behindern. Mieter sollten vor der Standortwahl immer den Vermieter fragen. » mehr

Viele Fotos und interessante Informationen bietet die Ausstellung. Foto: Hirsche

16.12.2018

Fichtelgebirge

Wenn Unordnung sinnvoll ist

Die Ausstellung "Stadtgrün" im Landratsamt bietet einen neuen Blick über den Wert von sogenannten Unkräutern. Sie ist auch ein Plädoyer für Bäume in der Stadt. » mehr

Angehender Revierjäger

10.12.2018

dpa

Wie werde ich Revierjäger/in?

Sie kennen mehr als 250 Pflanzen, waten bei Minusgraden durch Flüsse und gehen Wildunfällen nach: Revierjäger machen weit mehr als mit der Büchse durch den Wald zu laufen. Und der Beruf wandelt sich: ... » mehr

Lauchstrunk erwacht zu neuem Leben

06.12.2018

Garten

Wie Gemüsereste endlos nachwachsen

Was machen Sie mit den Gemüseresten aus der Küche? Warum nicht einfach wieder in den Boden setzen! Der Strunk einer Lauchzwiebel oder Salatpflanze, aber auch einfach ein Stück einer Ingwer- oder Karto... » mehr

Arnika (Arnica montana)

05.12.2018

dpa

Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen gefährdet

Ackerwildkräuter und Adonisröschen haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie lieben nährstoffarme Böden. Intensive Landwirtschaft mit viel Dünger kann ihre Standorte bedrohen. » mehr

Adonisröschen

05.12.2018

Deutschland & Welt

Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen bedroht

Ackerwildkräuter und Adonisröschen haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie lieben nährstoffarme Böden. Intensive Landwirtschaft mit viel Dünger kann ihre Standorte bedrohen. » mehr

Grünkohl

29.11.2018

dpa

Grünkohl braucht keinen Frost

Grünkohl gehört zum Wintergemüse und wird erst spät im Jahr geerntet. Immer wieder hört man, dass Grünkohl erst Frost bekommen muss, bevor man ihn essen kann. Was ist wirklich dran an dieser Behauptun... » mehr

Trauben

29.11.2018

Garten

Biblische Gewächse für den Garten

In der Adventszeit setzen sich viele stärker mit ihrem Glauben auseinander. Dafür gibt es verschiedene Ansätze. Schon mal darüber nachgedacht, wie viele Pflanzen in den Schriften von Juden, Christen u... » mehr

Stephen Hillenburg

28.11.2018

FP

Erfinder von "SpongeBob Schwammkopf" mit 57 Jahren gestorben

Der Erfinder der beliebten Zeichentrickserie "SpongeBob Schwammkopf", Stephen Hillenburg, ist tot. Er sei am Montag im Alter von 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS gestorben, teilte der Sender Nicke... » mehr

Stephen Hillenburg

28.11.2018

Deutschland & Welt

SpongeBob-Erfinder Stephen Hillenburg gestorben

Trauer in Bikini Bottom: Stephen Hillenburg, der Erfinder von «SpongeBob Schwammkopf», ist tot. Er ist mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS gestorben. » mehr

Weihnachtskaktus

27.11.2018

dpa

So kann man einen Weihnachtskaktus vermehren

Der Weihnachtskaktus lässt sich denkbar einfach vermehren: Man nimmt ausgewachsene Stücke von ihm und steckt sie in die Erde. Aber: Diese muss eine wichtige Voraussetzung erfüllen. » mehr

Der Quellitzbach bei Kirchgattendorf, der den Quellitzsee speist, ist fast ausgetrocknet. Ähnlich sehen viele andere Bäche in der Region aus, sagt Flussmeister Hagen Rothemund. Fotos: Ertel

23.11.2018

Region

Flaute im Flussbett

Die Bäche in der Region sind teilweise komplett ausgetrocknet, die Saale hat zu wenig Wasser. Das hat Auswirkungen auf die Ökologie, die Wirtschaft und die Menschen. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann ist stolz auf die Biotope in Hohenberg. Das Bild zeigt den Brutteich. Foto: Matthias Bäumler

22.11.2018

Fichtelgebirge

Ein Landkreis voller Biotope

Seit Jahren macht das Fichtelgebirge Schlagzeilen wegen seiner wirtschaftlichen Entwicklung. Dabei scheint es, als würde die Natur auf der Strecke bleiben. Dem ist aber nicht so. » mehr

Kleine Blüten

15.11.2018

Garten

Weiße Weihnachtssterne sind im Trend

Rot und Grün sind klassische Weihnachtsfarben. Das macht den Weihnachtsstern zu einer beliebten Pflanze im Winter. Doch sogar der Klassiker unterliegt Trends - und so sind neuerdings eher weiße und ro... » mehr

Weihnachtskaktus

15.11.2018

dpa

Weihnachtskaktus bei Knospenwachstum ins Wohnzimmer holen

Eine beliebte Zimmerpflanze für den Winter ist der Weihnachtskaktus. Denn er zeigt in dieser Jahreszeit seine volle Blütenpracht. Bei der Pflege stellt das Kakteengewächs allerdings einige Ansprüche. » mehr

Rose

14.11.2018

dpa

So pflanzt man Rosen richtig ein

Die beste Zeit, um Rosen zu pflanzen, ist der Herbst. Dabei ist es wichtig, dass die Veredelungsstelle an der richtigen Stelle sitzt. Auch in Sachen Standort und Boden hat die Rose ihre Vorlieben. » mehr

Berggorilla

14.11.2018

Deutschland & Welt

Fast 27 000 Pflanzen- oder Tierarten bedroht - Zahl steigt

Fast 27 000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen durch Überfischung. Doch einige Schritte führen auch zu Erfolgen. » mehr

Prinz Charles wird 70

13.11.2018

Deutschland & Welt

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

In Gummistiefeln durchs schottische Hochland, ein kleiner Plausch zwischendurch mit einer Pflanze: Prinz Charles ist irgendwie anders. Je älter der Thronfolger wird, umso zufriedener scheint er zu sei... » mehr

Ameisen auf Blatt

12.11.2018

Deutschland & Welt

Als die Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben

Einige Ameisenarten trinken Pflanzensäfte, andere wohnen in Dornen oder anderen Hohlräumen von Pflanzen. Für solche Dienstleistungen verjagen die Insekten Fressfeinde der Pflanzen. Das Tauschgeschäft ... » mehr

Der Kaktus

08.11.2018

Garten

Welche Zimmerpflanzen derzeit besonders beliebt sind

Zimmerpflanzen sind ein Wohntrend. Ein Grund dafür ist die Sehnsucht der Menschen nach mehr Natur. Durch die Pflanzen soll das Haus grüner werden. Aber auch soziale Medien spielen eine Rolle: Sie insz... » mehr

Eibe

06.11.2018

dpa

Wurzelnackte Gehölze schnell nach Kauf einpflanzen

Wer Gehölze ohne Erde um die Wurzeln kauft, sollte sie sofort einpflanzen. Fehlt der Schutz der Erde, können die Pflanzen schnell Schaden nehmen. Wird mit dem Einsetzen dennoch gewartet, hilft eine pr... » mehr

Skimmie

31.10.2018

dpa

Skimmie auf keinen Fall im Herbst schneiden

Skimmien benötigen im Herbst keinen Rückschnitt. Das könnte ihnen sogar schaden. Aber man sollte sie trotz Winterhärte auf frostige Nächte vorbereiten. » mehr

Topfpflanze mit Vlies schützen

24.10.2018

dpa

So schützt man Topfpflanzen in kalten Nächten

Es ist schon bitterlich kalt draußen, aber es gibt noch keinen Frost? In dieser Zeit können Topfpflanzen ruhig noch im Freien bleiben. Aber man sollte sie in kalten Nächten schützen. Ein paar Tipps. » mehr

Fledermausquartier bei Colbitz

03.10.2018

Tiere

Ein unterirdischer Bunker für seltene Fledermäuse

In einem Wald bei Colbitz (Landkreis Börde) ist eine ganz besondere Wohngemeinschaft eingezogen. Ihr «Haus» liegt tief im Wald und rund fünf Meter unter der Erde. Besuch ist unerwünscht, denn die Bewo... » mehr

Oset-Rynningeviken

27.09.2018

Deutschland & Welt

Alarmierender Rückgang der Feuchtgebiete weltweit

Klimawandel, Umweltverschmutzung oder Städtebau - diese Faktoren bedrohen Feuchtgebiete weltweit. Ein neuer Bericht verdeutlicht das Ausmaß des Problems. » mehr

Academy of Sciences

27.09.2018

Reisetourismus

«Grünstes» Museum der Welt feiert zehnten Jahrestag

Die «California Academy of Sciences» gilt als das «grünste» Museum der Welt. Von dem Star-Architekten Renzo Piano ökologisch, aus Glas, mit einem lebenden Dach gebaut. Nun wird das Vorzeigemuseum zehn... » mehr

Tomatenpflanze

25.09.2018

dpa

Rostmilben an Tomaten können im Gewächshaus überwintern

Hobbygärtner sollten jetzt an ihren Tomatenpflanzen nach Rostmilben Ausschau halten. Denn der Schädling kann im Gewächshaus überwintern und im Frühjahr neue Pflanzen befallen. » mehr

Weihnachtsbäume

22.09.2018

Deutschland & Welt

Trotz Trockenheit: Weihnachtsbaum-Preise beiben wohl stabil

Die Preise für Weihnachtsbäume werden nach Einschätzung eines Experten trotz einiger Trockenheitsschäden stabil bleiben. «Die Pflanzen sind schon gestresst durch die Trockenheit, einige zeigen Schäden... » mehr

Die Schafe von Iris Pestinger weiden in diesem Jahr erstmals am Burgberg. Foto: Gabriele Fölsche

21.09.2018

Region

Gärtner mit dickem Pelz

Die Schafe von Iris Pestinger beweiden derzeit den Nordhang der Plassenburg. So unterstützen die Tiere die Bayerische Schlösserverwaltung bei der Landschaftspflege. » mehr

«PlantSnap Plant Identification»

20.09.2018

Netzwelt & Multimedia

iOS-Top-Apps: Naturdetektive und traurige Wassergläser

Diese Woche landet eine App zum Identifizieren von Pflanzen wieder in den Top-Ten. Ebenso wie der Kampf gegen die gesamte Menschheit. Aber auch ein kleines leeres Glas darf kräftig mitmischen. » mehr

Kreuz aus Pflanzen

20.09.2018

Garten

Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Zu den Gedenktagen an die Verstorbenen im Oktober und November rückt der Friedhof verstärkt ins Bewusstsein. Gerade dann wird aber die Natur sowieso schon kahler und trister. Welche Bepflanzung bietet... » mehr

Zitronengras

20.09.2018

dpa

Zitronengras braucht Winterlager im Haus

Wer viel mit Zitronengras kocht, kann sich eine eigene Pflanze im Garten oder auf dem Balkon halten. Was sit bei der Pflege zu beachten und wie schafft sie es über den Winter? » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

dpa

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Stufe eins des Projekts: An gefährdeten Standorten wie hier an der Frankenwarte bei Hirschberglein sät Diplomingenieurin Regina Saller vom Landschaftspflegeverband neben den Bestandsflächen zusätzliche Arnika-Felder an. Wer gute Augen hat, erkennt im Vordergrund die hauchzarten, weißen Samen.	Foto: Köhler

12.09.2018

Region

Ein Blick auf die Artenvielfalt

Der Frankenwald bietet gefährdeten Pflanzen Heimat. Eine Aktion soll dazu beitragen, dass das weiterhin so bleibt. Dabei ist auch das Interesse der Bürger gefragt. » mehr

Pfingstrosen

11.09.2018

dpa

Ältere Frühsommer-Stauden im September teilen

Im September ist die beste Zeit, um ältere Stauden zu verjüngen und ihnen wieder zu einer prächtigen Blüte zu verhelfen. Wie geht das und was ist dabei zu berücksichtigen? » mehr

Zwar weniger, dafür aber extrem wohlschmeckende Kartoffeln haben die Bauern im Fichtelgebirge geerntet. Auf dem Bild (von links): Kartoffelbäuerin Inge Schelter, Kreisbäuerin Karin Reichel, Kreisobmann Harald Fischer, Bauernverbands-Vorstandsmitglied Michael Schricker, stellvertretender Kreisobmann Stephan Regnet, der Geschäftsführer des Bauernverbandes, Thomas Lippert, der Öffentlichkeitsbeauftragte des Bauernverbandes, Reinhold Wunderlich, sowie Quentin, Peter und Karl Schelter. Foto: Matthias Bäumler

07.09.2018

Fichtelgebirge

Kartoffelernte so schlecht wie nie

Im Fichtelgebirge wird ein Großteil der Kartoffeln für Nordostbayern und Böhmen produziert. Der Preis pro Kilogramm kann sich verfünffachen. » mehr

Weiß blühende Chrysanthemen

06.09.2018

Garten

Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen

Chrysanthemen erblühen im Spätsommer und Herbst im Garten und auf dem Balkon im Topf. Wer sie noch nicht bei sich zu Hause hat, kann noch zugreifen. » mehr

Der Teufelsabbiss blüht erst im September und ist der einzige Wirt, bei dem sich die Raupe des Goldenen Schneckenfalters einnistet.

04.09.2018

Fichtelgebirge

Ein Paradies für Spätblüher und Falter

Forstbetrieb und Naturpark lassen ein Biotop im Tal der Steinselb pflegen. Ein neues Förderprogramm soll die Tannenbergwiesen erhalten. Vielleicht fliegt dort ein seltenes Insekt. » mehr

Johanniskraut, Baldrian und Lavendel sind bekannt für ihre beruhigende Wirkung. Ysop wirkt bei Asthma und die kleine Pimpernelle dient als Schleimlöser. Ein Experte auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde ist Dr. Johannes Wilkens, der dem Förderverein Botanischer Garten angehört. Foto: Brendel

27.08.2018

Region

Die Kraft der Kräuter

Die Natur bietet eine Fülle an Heilkräutern. Der grüne Schatz an sanfter Medizin findet sich wohl sortiert im Kräutergarten des Botanischen Gartens in Hof. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".