Lade Login-Box.

PFLEGEPERSONAL

Coronavirus

vor 26 Minuten

Brennpunkte

Covid-19: Epidemie soll sich erst Ende April stabilisieren

Der Chef von Chinas Expertenkommission rechnet mit einer Stabilisierung der Covid-19-Epidemie erst zu Ende April. Einer aktuellen Auswertung zufolge sterben im Land 2,3 Prozent der mit dem Virus Sars-... » mehr

Jens Spahn

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten

In der alternden deutschen Gesellschaft wird Pflege immer wichtiger. Das treibt auch die Kosten in die Höhe - doch wer soll wie viel bezahlen? » mehr

Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung

vor 18 Stunden

Karriere

Zentrale Beratungsstelle hilft Fachkräften aus dem Ausland

Deutschland ist ein Einwanderungsland - so predigen es viele Politiker gern. Damit es nicht bei einer Phrase bleibt, sondern die dringend benötigten Fachkräfte auch kommen, will man in Bonn nun Abhilf... » mehr

Ab dem kommenden Schuljahr wird die Pflege-Ausbildung umfassender: Stephan Schremmer (rechts) wird im Klinikum Fichtelgebirge auch angehende Altenpfleger schulen; Krankenpflege-Azubis wie Tamara Meckl, Anna Prell und Maximilian Franzeck (von links) absolvieren ein Modul im Seniorenheim. Foto: pr

16.02.2020

Fichtelgebirge

Zwei Schulen mit identischer Ausbildung

In Marktredwitz lernen künftige Krankenpfleger am Klinikum, Altenpfleger beim BFZ. Das bleibt so, obwohl ab September die Generalistik gilt. » mehr

Arzu Bazman

14.02.2020

Boulevard

Schauspielerin Arzu Bazman ist Mama geworden

Ein «kleines Bündel Glück»: Arzu Bazman hat süße Neuigkeiten auf Instagram verraten. » mehr

Ab dem kommenden Schuljahr wird die Pflege-Ausbildung umfassender: Stephan Schremmer (rechts) wird im Klinikum Fichtelgebirge auch angehende Altenpfleger schulen, Krankenpflege-Azubis wie Tamara Meckl, Anna Prell und Maximilian Franzeck (von links) absolvieren ein Modul im Seniorenheim. Foto: pr

13.02.2020

Marktredwitz

Zwei Schulen mit identischer Ausbildung

In Marktredwitz lernen künftige Krankenpfleger am Klinikum, Altenpfleger beim BFZ. Das bleibt so, obwohl ab September die Generalistik gilt. » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

Familie

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

Brennpunkte

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

In einem Pflegeheim wurde einer Seniorin irrtümlicherweise eine Insulinspritze verabreicht. Der Fall landete jetzt wieder vor Gericht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

11.02.2020

Fichtelgebirge

Selbstanzeige rollt alten Fall neu auf

Hat eine Pflegerin unter Druck falsch ausgesagt? Sie sagt Ja, ihre Vorgesetzte verneint. Es geht um ein irrtümlich verabreichtes Medikament. Weitere Zeugen müssen aussagen. » mehr

Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea»

10.02.2020

Familie

Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. D... » mehr

Sars in China

30.01.2020

Topthemen

Wie die Welt das Sars-Virus erfolgreich bekämpfte

Fieber, Husten, Atemnot - mehr als 8000 Infizierte, fast 800 Tote: es ist der erste Seuchenalarm des 21. Jahrhunderts. Monatelang hält das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (Sars) die Welt in Atem... » mehr

30.01.2020

Region

Stichwort: Altenheim

Besonderheit in Münchberg: Hier gibt es das letzte städtische Altenheim Bayerns. » mehr

Universitätsklinik Ulm

30.01.2020

Deutschland & Welt

Säuglingen Morphium gegeben? Krankenschwester in Verdacht

Ärzte kämpfen um das Leben von fünf Säuglingen. Im Spind einer Krankenschwester wird danach Morphium entdeckt. Ein schrecklicher Verdacht: Hat die Frau versucht, Neugeborene zu vergiften? » mehr

Jens Spahn in Pristina

29.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Bisher alles richtig gemacht

Der erste Corona-Fall in ganz Deutschland bestätigt die Vorbereitungen der Gesundheitsbehörden. Die sind bereits in der vergangenen Woche angelaufen. » mehr

Pflege

28.01.2020

Tagesthema

Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Höhere Löhne sollen helfen, die Pflegelücke in Deutschland zu schließen. Erstmals soll es auch einen Mindestlohn für Fachkräfte geben. Eine weitere Möglichkeit für bessere Bedingungen ist noch nicht v... » mehr

Jens Spahn

24.01.2020

Deutschland & Welt

Überlastete Ärzte: Spahn sieht Arbeitgeber in der Pflicht

Verwaltungsaufgaben kosten Ärzte in Krankenhäusern viel Zeit. Gesundheitsminister Jens Spahn schlägt nun konkrete Verbesserungen vor. » mehr

23.01.2020

Deutschland & Welt

Grippewelle in Deutschland hat begonnen

Die Grippewelle in Deutschland hat offiziell begonnen. Wie aus dem aktuellen Bericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert Koch-Institut in Berlin hervorgeht, sind die Kriterien dafür inzwischen... » mehr

Coronavirus

22.01.2020

Oberfranken

Coronavirus: Bayern ist für den Ernstfall gerüstet

Noch tritt das neue Coronavirus vor allem in China auf. Doch der Flugverkehr könnte zum Problem werden. Kliniken und Behörden sorgen vor. » mehr

Zärtliche Umarmung

21.01.2020

dpa

Warum uns körperliche Nähe guttut

Eine Umarmung kann Glückshormone freisetzen und das Wohlbefinden steigern. Der «Weltknuddeltag» soll daran erinnern, dass wir die Nähe zueinander brauchen. » mehr

Urlaubsplan im Kalender

16.01.2020

Karriere

Allgemeine Sperre reicht nicht für abgelehnten Urlaubsantrag

Lehnt ein Arbeitgeber einen Urlaubsantrag ab, muss er seine Entscheidung begründen. Reicht eine mit dem Betriebsrat vereinbarte Urlaubssperre dazu aus? » mehr

Stolz ist man beim AWO-Kreisverband auf den neuen Neuenmarkter Seniorenheimleiter Thomas Scherer (sitzend), der die Zusatzausbildung mit der Traumnote 1,0 geschafft hat. Dahinter (stehend von links) AWO-Geschäftsführerin Margit Vogel und Scherers Vorgänger Matthias Hoderlein. Foto: Werner Reißaus

15.01.2020

Region

"Rosengarten" unter neuer Leitung

Thomas Scherer übernimmt vollends die Aufgabe von Mathias Hoderlein als Heimleiter. Hoderlein ist nun wieder alleine für die Thurnauer Einrichtung zuständig. » mehr

Die Altenpflege gilt als einer der Ausbildungsmotoren. Wer jetzt in die Ausbildung geht, lernt aber nicht mehr nur für diesen Zweig der Pflege.

10.01.2020

Region

"Die Altenpflege wird abgewertet"

Einheitspfleger sollen sich künftig um Alte, Kranke und Kinder kümmern. Unternehmer Florian Hudetz befürchtet noch mehr Geschacher ums Personal und zu viel Bürokratie. » mehr

Resi Herold zeigt Besuchern stolz Laufsteg-Fotos von ihren Modeleinsätzen.	Foto: Faltenbacher

03.01.2020

Region

Hübsch und schlank ist langweilig

Resi Herold aus Oberkotzau gehört zum Kreis der begehrten Models. Die 25-jährige Kleinwüchsige präsentiert Mode von bekannten Jeans-Labels. » mehr

Pflegekräfte dringend gesucht

03.01.2020

Region

Pflegekräfte dringend gesucht

Die Zahl der Arbeitslosen steigt im Dezember saisonbedingt an. Kulmbach hebt sich jedoch positiv von anderen Bereichen des Arbeitsamtsbezirks Bayreuth-Hof ab. » mehr

Um überflüssige Besuche in der Notaufnahme zu verhindern, will der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung notfalls eine Gebühr von den Patienten verlangen. Der falsche Weg, sagt Sabine Dittmar (SPD): Dem Patienten könne nicht vorgeworfen werden, dass er nicht weiß wohin.	Foto: dpa

01.01.2020

Region

22-Jähriger droht Arzt Schläge an

Mit Schlägen drohte ein 22-jähriger Mann Arzt und Pflegepersonal in der Notaufnahme des Hofer Sana-Klinikums. » mehr

Schweißer

28.12.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeberpräsident: Brauchen Fachkräfte-Zuwanderung

Anfang März tritt ein neues Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften in Kraft. Warum es aus Sicht der Arbeitgeber so wichtig ist - und welche Erwartungen sie an die Bevölkerung haben. » mehr

Die vier neuen Mitarbeiterinnen aus China besuchen das Hudetz-Haus Frankenhöhe in Langenbach bei Geroldsgrün (von links): Youfen He, Siyi Qi, Petra Bär (Heimleitung Haus Frankenhöhe), Mengqi Hu, Yan Lu, Susanne Meister (IfT Süd GmbH, Hof), Aiping Stintzing (Geschäftsführerin IfT International GmbH) und (hinten) Florian Hudetz (Geschäftsführer Hudetz-Gruppe). Foto: privat

22.12.2019

Region

Verstärkung aus Fernost

Die Firma Hudetz hat vier Pflegekräfte aus China eingestellt. Mit der Arbeit können sie aber noch nicht beginnen. Denn die Hürden für die Qualifizierung sind hoch. » mehr

Krankenkassen-Beiträge

16.12.2019

Geld & Recht

Die drei Fragezeichen und die Gesundheitsmilliarden

Die Krankenkassen haben hohe Rücklagen - könnten die Beiträge für die Mitglieder also herunter? Die Kassen haben aber auch mehr Ausgaben - müssten die Beiträge also doch eher herauf? So einfach ist da... » mehr

Knapp 600 Knie- und Hüftgelenksprothesen werden am Klinikum Kulmbach pro Jahr eingesetzt.	Foto: Klinikum Kulmbach

06.12.2019

Region

Nach Gelenkersatz sofort wieder mobil

Künstliche Knie- oder Hüftgelenke werden am Klinikum Kulmbach jetzt nach der "Fast-Track- Methode" eingesetzt. Das macht es möglich, schon am Tag der Operation wieder zu stehen. » mehr

Zuhören, mitfühlen, einfach da sein: Diese Aufgaben übernehmen die ehrenamtlichen Helfer beim stationären Besuchsangebot. Foto: Marius Becker/dpa

06.12.2019

Fichtelgebirge

Ein Lächeln als schönster Lohn

Rita Vater engagiert sich im ehrenamtlichen Besuchsdienst am Klinikum Fichtelgebirge. Sie sucht dringend Kolleginnen und Kollegen. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel begrüßte die neue Schulleiterin Xenia Kugler an der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Fichtelgebirge. Foto: pr.

05.12.2019

Region

Neue Leiterin an Berufsfachschule für Krankenpflege

Xenia Kugler bringt ihre langjährige Erfahrung und viele neue Ideen mit. Die Pflegeausbildung im Klinikum Fichtelgebirge wird ab 2020 grundsätzlich neu strukturiert. » mehr

Pflegekräfte gesucht

02.12.2019

Deutschland & Welt

Staatliche Agentur soll ausländischen Pflegekräften helfen

Deutschland wird nicht jünger, der Bedarf an Altenpflegern und Krankenschwestern steigt. Eine Agentur soll helfen, Fachkräfte im Ausland zu rekrutieren. » mehr

Inmitten des idyllischen Stadtparks in Schauenstein würde sich Susanne Köhler einen attraktiven Spielplatz nicht nur für ihre Kinder wünschen. Foto: Werner Rost

29.11.2019

Region

Mutter fordert kindgerechten Spielplatz

In Schauenstein prangern Bürger Missstände an. Bei manchen Fragen zeigt sich der Bürgermeister kompromissbereit. Lob gibt es für eine neue Initiative. » mehr

Heimbewohner

25.11.2019

dpa

Kosten fürs Pflegeheim steigen immer weiter

Für Pflege im Heim müssen Betroffene immer tiefer in die Tasche greifen - weitere Kostensprünge sind absehbar. Unklar ist derzeit noch: Werden Pflegebedürftige und ihre Angehörigen künftig entlastet? » mehr

"So unterschiedlich wie die Menschen ist auch ihre Begleitung am Lebensende", sagt Hospizhelferin Leonor Hoffmann. Am wichtigsten im Umgang mit Sterbenden seien Respekt, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, zuzuhören. Symbolfoto: Norbert Försterling/dpa)

22.11.2019

Oberfranken

Begegnungen mit Sterbenden

Leonor Hoffmann engagiert sich ehrenamtlich im Hospizverein. Sie hat mehr als 100 Patienten am Ende ihres Lebens begleitet - und möchte keine dieser Erfahrungen missen. » mehr

Feuerwehrleute und Polizisten vor der Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Topthemen

Arzt in Klinik attackiert - Fritz von Weizsäcker erstochen

Tödlicher Angriff auf den Arzt Fritz von Weizsäcker: Der Sohn des früheren Bundespräsidenten wird während eines Vortrags in einer Berliner Klinik erstochen. Am Tag danach ist der Schock groß. Handelte... » mehr

Minister Spahn

16.11.2019

Deutschland & Welt

Jens Spahn will mehr Planbarkeit bei Pflege-Eigenanteilen

Im alternden Deutschland sind immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen, auch die Bedingungen sollen besser werden. Doch wer soll das alles bezahlen? Der Minister sieht größeren Handlungsbedarf. » mehr

Daniel Frank arbeitet als Stationsleiter in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, die seit zehn Jahren auf dem Gelände des Sana-Klinikums Hof angesiedelt ist. Er gilt als die gute Seele des Hauses. Seine Chefin, Oberärztin Dr. Stephanie Steinmann, sagt über ihn: "Der Satz, der uns hier alle beruhigt, wenn es wieder mal drunter und drüber geht, heißt: Frag Daniel!" Mehr Fotos von der Tagesklinik gibt es im Internet: www.frankenpost.de . Fotos: Jochen Bake

11.11.2019

Region

"Raufen nach Regeln" als Therapie

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden heute unter psychischen Krankheiten. Hilfe finden sie seit zehn Jahren in der Tagesklinik auf dem Gelände des Sana-Klinikums in Hof. » mehr

Pflege

08.11.2019

Deutschland & Welt

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont

Für einen Platz im Pflegeheim müssen die Betroffenen oft tief in die Tasche greifen - notfalls müssen die Kinder einspringen. Das soll künftig seltener der Fall sein - und das bei höheren Pflegelöhnen... » mehr

Rettungswagen

04.11.2019

Region

Explosion: Großeinsatz in Altenheim

Ein lauter Knall am Sonntagabend im Altenheim St. Marien in Stadtsteinach: In einem Zimmer gab es eine Explosion. » mehr

Tarifvertrag in der Pflege

25.10.2019

dpa

Pflegekräfte sollen eine bessere Bezahlung erhalten

Mit einem neuen Gesetz will der Bundestag Pflegekräften einen besseren Lohn zukommen lassen. Zunächst soll es neue Tarifvereinbarungen geben. Doch wie geht es weiter, wenn es keine Einigung gibt? » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) assistierte Chefarzt Jan-Felix Buchmann beim Einbau einer Knieprothese. Fotos: Klinikum Fichtelgebirge

21.10.2019

Region

Chirurg für fünf Minuten

Hunderte Besucher nutzen die Gelegenheit und nehmen das Klinikum Selb in Augenschein. Chefarzt Jan-Felix Buchmann freut sich über die "tolle Teamarbeit" am Tag der offenen Tür. » mehr

Im Landkreis Wunsiedel gibt es bislang keine eigene Geriatrie- und Palliativstation.

15.10.2019

Region

Alle wollen neue Stationen fürs Klinikum

Der Kreistag befürwortet einstimmig den Antrag der Grünen für eine Geriatrie, eine Palliativstation und ein Hospiz im Klinikum Fichtelgebirge. Allerdings lässt sich dies nicht so einfach umsetzen. » mehr

Der Kronacher Landrat Klaus Löffler und Gesundheitsministerin Melanie Huml zeigen ein T-Shirt, das Gesundheitsdaten in Echtzeit aufzeichnet.

09.10.2019

Region

Wenn der Arzt übers Internet hilft

Drei Gemeinden und Wissenschaftler erforschen die Zukunft der Medizin. Dazu müssen sie die Menschen im Frankenwald aber erst vom Nutzen der Technik überzeugen. » mehr

Irgendwann stellt sich die Frage, wo ältere Menschen mit geistiger Behinderung wohnen sollen. Foto: dpa

08.10.2019

Region

Lebenshilfe will ältere Behinderte behalten

Pflegebedürftige müssen bisher ihre gewohnte Umgebung verlassen und in ein Pflegeheim ziehen. Ein Architekt prüft nun, welche baulichen Lösungen es geben könnte. » mehr

02.10.2019

FP/NP

Überfällig

Als der sogenannte Pflege-Tüv vor zehn Jahren startete, war das eine kleine Revolution. Der Plan: Heime und ambulante Pflegedienstleister sollten vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) nicht... » mehr

Pflegeheim

01.10.2019

Topthemen

Aus für Traumnoten - Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Rund 700.000 Menschen leben in Deutschlands Pflegeheimen - Tendenz steigend. Ob ein Heim seine Bewohner aber besser oder schlechter betreut, ist von außen nur schwer zu beurteilen. Nun sollen aussagek... » mehr

Pflege

01.10.2019

dpa

Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Rund 700.000 Menschen leben in Deutschlands Pflegeheimen - Tendenz steigend. Ob ein Heim seine Bewohner aber besser oder schlechter betreut, ist von außen nur schwer zu beurteilen. Nun sollen aussagek... » mehr

Grippe

30.09.2019

dpa

Vorletzte Grippe-Welle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Grippeschutzimpfung

30.09.2019

Deutschland & Welt

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Stellten die neue Kampagne für die Beschäftigung in der Altenpflege vor: (hinten, von links) Siegfried Leupold, Leiter der Hospitalstiftung Hof, Sabine Dippold, Leiterin des Seniorenhauses Am Unteren Tor, Manuela Koppmeier, Leiterin des Seniorenhauses Christiansreuth sowie die Mitwirkenden der Kampagne in Film und Fotos (vorne, von links) Marianne Kiener, Heinz Walzek und Hildegard Schmitz. Foto: Ertel

29.09.2019

Region

Werbung für die Zukunft der Pflege

Die Hospitalstiftung geht bei der Mitarbeiter- suche neue Wege. Sie wirbt im Kino mit einem Kurzfilm: Pflege kann glücklich machen. » mehr

^