Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PFLEGEVERSICHERUNGEN UND PFLEGEKASSEN

Melanie Huml spricht

17.09.2020

Bayern

Huml: Entlastung Pflegebedürftiger von Ausbildungsbeitrag

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) fordert vom Bund eine weitere Reform der Pflegeversicherung, um Betroffene finanziell zu entlasten. Pflegebedürftige beziehungsweise deren Angehörige m... » mehr

Melanie Huml

10.09.2020

Bayern

Huml für Verlängerung des Corona-Pflege-Schutzschirms

Der Corona-Pflege-Schutzschirm des Bundes muss nach Ansicht von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) bis zum 31. März 2021 verlängert werden. Eine Verlängerung dieses erfolgreichen Hilfspr... » mehr

Jens Spahn

03.09.2020

Brennpunkte

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Corona-Anerkennung erhalten. Nicht allen reich... » mehr

Corona-Bonus

03.09.2020

Karriere

Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Anerkennung für fordernde Corona-Einsätze erha... » mehr

Pflege zu Hause

02.09.2020

Familie

Pflege von Angehörigen bedarf mehr als sechs Stunden am Tag

Die Pflege eines Menschen im häuslichen Umfeld ist eine riesige Herausforderung. In der Regel wird der gewohnte Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Auch der zeitliche Aufwand kann, je nach Pflegegr... » mehr

Pflegende Angehörige

02.09.2020

dpa

Rentner können mit der Pflege von Angehörigen Rente erhöhen

Die Pflege eines Angehörigen ist eine körperliche und emotionale Herausforderung. Finanziell kann sich jedoch ein Vorteil ergeben, wenn man etwa wegen der Pflege vorzeitig in Rente gehen muss. » mehr

Häusliche Pflege

24.08.2020

dpa

Pflegegeld und Sachleistungen kombinieren

Pflege daheim kostet Zeit und Geld. Oft übernehmen Pflegedienste einen Teil der Aufgaben, Angehörige den anderen Teil. Dann kann es sich anbieten, auch die Beträge von der Pflegekasse aufzuteilen. » mehr

Steigende Pflegekosten

21.08.2020

Deutschland & Welt

Verbraucherschützer: Pflegekosten sind «soziale Zeitbombe»

Steigerungsraten wie sonst nur bei Mieten in Berlin oder München - Verbraucherschützer fordern wegen explodierender Kosten einen Bundeszuschuss bei der Pflege. » mehr

Besorgt verfolgten die Mitglieder des Heimbeirats des Dr.-Julius-Flierl-Seniorenheims in Marktleugast die Vorstellung der neuesten Kostenkalkulation für die Heimentgelte. Im Bild (von links): Petra Makiolla, Johann Hofer, Robert Schott und Beiratsvorsitzender Franz Rücker. Fotos: Melitta Burger

12.08.2020

Region

Lob fürs Personal, Kritik am Staat

Der Heimbeirat des Seniorenheims in Marktleugast ist über die nächste Entgelterhöhung alles andere als erfreut. Die Mitglieder wünschen sich mehr Zuschüsse von den Pflegekassen. » mehr

Pauschbetrag für Pflegebedürftige

12.08.2020

Geld & Recht

Behindertenpauschbetrag soll verdoppelt werden

Vielen Pflegebedürftigen steht ein Behindertenpauschbetrag zu. Das gilt auch, wenn sie keinen Schwerbehindertenausweis haben. Und künftig lohnt sich die Angabe des Pflegegrades steuerlich noch mehr. » mehr

Wenn Angehörige Pflege brauchen, ist oft nicht nur guter Rat teuer, sondern auch die Pflegekosten kann bei weitem nicht jeder selbst aufbringen. Angehörige können verpflichtet sein, eine Zuzahlung zu leisten. Dafür gibt es aber klare Regeln und Grenzen. Foto: Caroline Seidel/dpa

06.08.2020

Region

Wann Kinder für Eltern zahlen müssen

Familie verpflichtet: Doch nicht alle Angehörigen müssen unter allen Umständen eigenes Geld zuschießen, wenn es darum geht, Pflegekosten im Alter zu finanzieren. » mehr

Pflege

31.07.2020

dpa

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteuern. » mehr

Frau im Pflegeheim

31.07.2020

Deutschland & Welt

Eigenanteile für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen kennen schon seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Der Trend setzt sich nun ungebremst fort - das erhöht den Druck zum politischen Gegensteue... » mehr

Wenn es zu Hause nicht mehr geht, bleibt für Senioren meist nur noch der Weg ins Pflegeheim. Doch das geht bei einer immer größer werden Zahl von Betroffenen nicht ohne Sozialhilfe. Foto: Tom Weller/dpa

24.07.2020

Region

Der Sozialhilfebedarf im Alter steigt und steigt

Jedes Jahr sind mehr Senioren auf finanzielle Hilfen für die Pflege angewiesen. Allein in Kulmbach steigt die Zahl von 259 auf 274 an. Der Bezirk stößt an Grenzen. » mehr

Alternative Versicherungen für Berufsunfähigkeit

22.07.2020

Geld & Recht

Berufsunfähigkeit: Alternative Versicherungen bergen Risiken

Die Arbeitskraft ist für die meisten die Existenzgrundlage. Sie zu versichern, ist wichtig. Wer keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt, sollte Alternativen gut prüfen. » mehr

Wer in ein Pflegeheim ziehen muss, steht vor hohen Kosten, die in vielen Fällen durch die Rente und die Zuzahlung der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht abgedeckt sind. Doch eine private zusätzliche Pflegeversicherung kann eine Kostenfalle sein, sagt Thilo Holthaus aus Stadtsteinach. Experten geben ihm recht. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

15.07.2020

Region

Private Vorsorge kann zur Falle werden

Thilo Holthaus und seine Familie haben eine private Pflegegeldversicherung abgeschlossen. Doch nach zwölf Jahren zeigt sich: Die steigenden Beiträge werden im Alter zum Problem. » mehr

In zehn Jahren hat sich das Heimentgelt im Marktleugaster Seniorenheim praktisch verdoppelt. Das Haus wurde nach gesetzlichen Vorgaben vor einigen Jahren grundlegend saniert und umgebaut.

Aktualisiert am 12.07.2020

Region

Ohne Sozialhilfe geht es kaum mehr

Jedes Jahr müssen Seniorenheime ihre Gebühren für die bei ihnen lebenden Bewohner erhöhen. Das gefällt auch den Trägern nicht, sagt der Kulmbacher BRK-Kreisgeschäftsführer, Jürgen Dippold. Aber man ha... » mehr

Freiwilliges Soziales Jahr

06.07.2020

Karriere

Nach der Schule in den Freiwilligendienst

Nach der Schule direkt ins Berufsleben starten? Das ist nicht für jeden etwas. Ein Freiwilligendienst kann helfen, Zukunftspläne zu konkretisieren. Als erstes heißt es, das richtige Angebot zu finden. » mehr

Grundrente

03.07.2020

Deutschland & Welt

Im Schnitt 75 bis 80 Euro mehr - Grundrente kommt im Januar

Sie ist kein Almosen. Sie ist eine Anerkennung für jahrzehntelange, zum Teil harte Arbeit bei geringem Lohn: Die Grundrente. Sie kommt vor allem auch Frauen zugute. Und sie soll gegen Altersarmut helf... » mehr

26.06.2020

Region

Die Nerven liegen blank

Erst nach langem Suchen hat Heike F. aus einem Ortsteil von Naila einen Pflegeplatz für ihren Vater gefunden. Zu spät. » mehr

Finanzplan für den Ruhestand

23.06.2020

dpa

Entspannt im Ruhestand - Wie ein Finanzplan gelingen kann

Viele Menschen werden im Alter nicht allein mit ihrer gesetzlichen Rente auskommen. Doch wie viel muss man wirklich zusätzlich vorsorgen? Tipps dazu von Finanzexperte Gerd Kommer. » mehr

Anlage Kind

23.06.2020

Geld & Recht

Für Familien lohnt die Abgabe der Steuererklärung

Ein Leben ohne Kind können sich viele nicht vorstellen. Doch der Nachwuchs kostet auch viel Geld. Immerhin können Eltern bei einigen Ausgaben steuerlich profitieren. » mehr

Tagesmutter zu sein, ist eine Berufung. Im Herbst beginnt ein neuer Kurs für Interessierte. Foto: pr.

07.06.2020

Region

Landkreis sucht Tagesmütter und -Väter

Es ist ein Beruf mit Freude und Verantwortung. Die Fachberaterinnen schulen Interessenten. Ein neuer Kurs beginnt im Herbst. » mehr

Telefonat mit Pflegebegutachter

02.06.2020

dpa

Ein Telefonat entscheidet über den Pflegegrad

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf alle aus, die einen Pflegegrad beantragen. Denn die Begutachtung läuft anders als sonst ab. Was bedeutet das für Angehörige und Pflegebedürftige? » mehr

23.06.2020

Geld & Recht

Versicherungen: Welche Policen Senioren wirklich brauchen

Welche Versicherung ist nötig? Welche kostet zu viel und kann gekündigt werden? Fragen, die sich ab und zu jeder stellen sollten - insbesondere, wenn sich Lebensumstände ändern. Tipps für Senioren. » mehr

Norbert Blüm

05.05.2020

Deutschland & Welt

«Das soziale Gewissen der Republik»: Norbert Blüm beigesetzt

Er habe der Republik ein menschliches Gesicht gegeben, sagte NRW-Ministerpräsident Laschet in seiner Trauerrede über Norbert Blüm. Der frühere Arbeitsminister wurde am Dienstag in Bonn zu Grabe getrag... » mehr

Jens Spahn

29.04.2020

Tagesthema

Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer

Die Bundesregierung legt mit Anti-Corona-Unterstützung nach: Es kommen weitere Gesetze, die Folgen der Krise für Millionen Bürger abfedern sollen. Es geht auch um ein klareres Lagebild der Pandemie. » mehr

Pflegebedürftiger

24.04.2020

dpa

Fünf Pflege-Tipps für die Corona-Krise

Leicht ist die Corona-Krise für niemanden - doch Pflegebedürftige und ihre Angehörigen trifft sie besonders hart. Was müssen sie jetzt wissen? Was beachten? Und wer hilft weiter? » mehr

Norbert Blüm

24.04.2020

Deutschland & Welt

Norbert Blüm «kannte Werkbank und Ministerschreibtisch»

«Die Rente ist sicher» - diesen Satz von Norbert Blüm kannte fast jeder. Der CDU-Politiker war der Dauerminister von Helmut Kohl. Jetzt ist Blüm mit 84 Jahren gestorben. Die Politik nimmt Abschied. » mehr

Interview: mit Andreas Krahl, Abgeordneter und Intensivpfleger

23.04.2020

Oberfranken

"Lage war angespannt entspannt"

Ein Landtagsabgeordneter der Grünen hat während der Osterferien Schicht auf einer Intensivstation geschoben. » mehr

Interview: mit Melanie Huml, CSU, Gesundheitsministerin Bayern Foto: Sven Hoppe, dpa

06.04.2020

Oberfranken

"Eine Übergangslösung finden"

Bayerns Gesundheitsministerin Huml wirbt um Verständnis, wenn es im Einzelfall wegen des Aufnahmestopps im Pflegeheim hapert. Der ältere Mensch soll im Mittelpunkt stehen und vor Erkrankung geschützt ... » mehr

«Rettungsschirm»

29.03.2020

Deutschland & Welt

«Rettungsschirm» für Heime und Pflegedienste gestartet

Das Coronavirus versetzt wie Kliniken und Praxen auch die Pflege in Anspannung - denn die meist älteren Pflegebedürftigen gehören zur Risikogruppe. Am Geld sollen Schutz und Versorgung nicht scheitern... » mehr

Bundesrat

27.03.2020

Deutschland & Welt

Die Hilfen in der Corona-Krise: Wer bekommt was?

Der Bundestag stimmte im Eilverfahren zu, jetzt machte auch der Bundesrat kurzen Prozess: Die gewaltigen Hilfen in der Corona-Krise können fließen. Doch noch weiß niemand, ob sie reichen. » mehr

Kliniken rüsten sich für Ansturm

21.03.2020

Deutschland & Welt

Streit um Milliardenhilfe für Kliniken

Was brauchen die Kliniken in der Coronavirus-Krise? Der Gesundheitsminister wollte rund drei Milliarden Euro zusätzlich geben - und löste einen Proteststurm bei den Krankenhäusern aus. » mehr

Pflegebedürftiger im Rollstuhl

06.03.2020

dpa

Anspruch auf Pflegegeld entfällt

Pflegebedürftige bekommen Pflegegeld, wenn sich etwa Angehörige im häuslichen Umfeld um sie kümmern. Doch was gilt, wenn Angehörige das Krankenhauspersonal bei der Pflege unterstützen? » mehr

Sitzgymnastik

03.03.2020

Familie

Alltag in einer Demenz-WG

Wohin? Viele Angehörige quält die Frage nach der passenden Unterkunft für Demenzerkrankte. Schließlich ist es meist die letzte Station im Leben. Möglichst selbstbestimmt hausen, das ist das Ziel einer... » mehr

25.02.2020

Region

Entspannung für pflegende Angehörige

Wer sich rund um die Uhr um jemanden kümmert, wünscht sich vor allem Entlastung. Nun hat die "Gesundheitsregion Plus" eine Broschüre voller Angebote aufgelegt. » mehr

Wenn man auch im Alter in den eigenen vier Wänden leben möchte, muss man rechtzeitig Beratung suchen, damit individuelle Lösungen gefunden werden können. Foto: Friso Gentsch/dpa

23.02.2020

Fichtelgebirge

Sicher leben in den eigenen vier Wänden

Anton Zahneisen berichtet von einem Projekt in Bamberg. Es soll Senioren mit technischen Hilfsmitteln ermöglichen, weiter zu Hause zu wohnen. » mehr

Altenpflege

21.02.2020

dpa

Entlastungsbetrag gibt es nur gegen Rechnungen

Wer einen Pflegegrad hat, bekommt Pflegegeld oder Sachleistungen. So weit, so klar - doch dazu gibt es noch mehr Unterstützung, die gerne vergessen wird: die Entlastungsleistungen. » mehr

Der Pflegenotstand ist längst ein bundesweites Problem. Auch der Diakonieverein Neuenmarkt-Wirsberg-Trebgast-Harsdorf hat große Probleme, Pflegepersonal zu finden. Foto: Christophe Gateau/dpa

19.02.2020

Region

Ein Jahr großer Personalnot

Die Diakonie Neuenmarkt-Wirsberg-Trebgast-Harsdorf hat schwierige Zeiten hinter sich. Und es gibt nach wie vor einiges zu tun. Pflegekräfte zu finden, ist sehr schwer. » mehr

Grundrente kommt

19.02.2020

Deutschland & Welt

Die Grundrente kommt - Wer von dem Aufschlag profitiert

Kleiner Verdienst - kleine Rente: Millionen Menschen kommen im Alter nur mit Mühe über die Runden. Nun will die Regierung Betroffenen unter die Arme greifen. Doch die Regeln sind alles andere als einf... » mehr

Eigenanteile für Pflege im Heim

19.02.2020

dpa

Zuzahlungen für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Mehr und mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflege angewiesen. Doch eine Heimbetreuung kostet. Und die selbst zu tragenden Summen werden zusehends größer, wie neue Zahlen bestätigen. Also was tun? » mehr

Jens Spahn

17.02.2020

Deutschland & Welt

Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten

In der alternden deutschen Gesellschaft wird Pflege immer wichtiger. Das treibt auch die Kosten in die Höhe - doch wer soll wie viel bezahlen? » mehr

Werkstudentin bei der Arbeit

17.02.2020

Karriere

Können Werkstudenten mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten?

Wer neben dem Studium jobbt, muss seinen Versicherungsstatus im Blick behalten. Bei 20 Stunden pro Woche gibt es in der Regel keine Probleme. Aber ist auch mehr möglich? » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

dpa

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

Deutschland & Welt

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea»

10.02.2020

Familie

Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. D... » mehr

Jens Spahn in Pristina

29.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. » mehr

Senioren in einem Pflegeheim

24.01.2020

dpa

So funktioniert die Tages- und Nachtpflege

Noch nicht ins Pflegeheim - aber zu Hause geht es auch nicht mehr? Dann ist eine Tages- oder Nachtpflege eventuell die Lösung. Die Kosten dafür übernimmt die Pflegekasse, zumindest teilweise. » mehr

Pfleger und Patient

21.01.2020

dpa

Vorerkrankungen bei Versicherung nicht verschweigen

Pflege kostet Geld. Das Problem: In vielen Fällen deckt die gesetzliche Pflegeversicherung nicht alle Kosten ab. Es gibt aber eine Lösung. » mehr

Anspruch auf Pflege

17.01.2020

Familie

Was Sie über Pflegegrade wissen müssen

Erst der Antrag, dann kommt der Gutachter - und was gibt es dann überhaupt? Wer einen Pflegegrad beantragt, muss mit einem gewissen Maß an Papierkrieg rechnen. Doch die Mühe lohnt sich. » mehr

Betreutes Wohnen im Schatten des Theresiensteins? Die Hospitalstiftung hat ein Grundstück nahe der Saale geschenkt bekommen - im hinteren Teil des abgebildeten Geländes nahe dem Hofer Eisteich. In diesem Jahr möchte sie einen Architektenwettbewerb ausrufen, was man auf dem Areal bauen könnte. Erschlossen von der Vorstadt aus, ist hier betreutes Wohnen in ruhiger Lage und trotzdem mitten in der Innenstadt angedacht.	Foto: cp

14.01.2020

Region

Bauen für die Altenpflege

Christiansreuth, Sigmundsgraben, bald wohl auch Vorstadt: Die Hospitalstiftung erweitert ständig. Was oft nicht leicht ist - selbst, wenn man große Geschenke bekommt. » mehr

^