Lade Login-Box.

PHÄNOMENE

Hergestellung vom Plasma in der Mikrowelle

18.02.2019

Wissenschaft

Plasmablitze aus Weintrauben in der Mikrowelle

Plasma in der Mikrowelle - Videos zu diesem Phänomen gibt es im Internet etliche. Physiker haben den Effekt nun ergründet. Bisher dominierende Erklärungen greifen demnach nicht. » mehr

Noch ein Haus weniger: Die Stadt Arzberg reißt das Anwesen Bahnhofstraße 41 ab. Bald sollen Arzberger und Camper hier am Strand der Röslau entspannen. Foto: Florian Miedl

31.01.2019

Arzberg

Arzberg schafft Freiraum mit Strandatmosphäre

Nichts ist so beständig wie der Wandel. In Arzberg weichen einige Häuser. Sie machen Platz für Neubauten und Grünflächen. Das ist kein neues Phänomen. » mehr

Salzstangen-Auflauf als Internet-Hit

17.01.2019

Ernährung

Das Phänomen der Foodblogs

Die einen veröffentlichen vegane Köstlichkeiten, die anderen die absurdesten Rezepte, die das Netz zu bieten hat: Mit Foodblogs kann man nicht nur auf fremde Teller blicken, sondern auch auf die Gesel... » mehr

Kiss

14.01.2019

FP

Riesen-Angebot für Rock-Fans

Kann sich jemand daran erinnern, dass es schon einmal so viele hochkarätige Rock-Konzerte gab? 2019 könnte auch in dieser Beziehung ein Jahr der Superlative zu werden. » mehr

Unfall in Silverstone

27.12.2018

Überregional

Die Erinnerung bleibt: Das Phänomen Michael Schumacher

Michael Schumacher ist in diesen Tagen wieder allgegenwärtig. Fünf Jahre nach dem Skiunfall wird der Rekordweltmeister 50. Den öffentlichen Schumacher gibt es nicht mehr, sein Ruhm aber wirkt weiter. » mehr

Mönchsrobbe mit Aal in der Nase

11.12.2018

Deutschland & Welt

US-Ozeanbehörde rätselt über Aale in Robben-Nasen

Hawaii-Mönchsrobben haben gelegentlich die Nase voll: Warum Aale es sich immer mal wieder in ihren Nasenlöchern bequem machen, ist für Ozeanforscher ein Rätsel. » mehr

Pegida in Dresden

19.10.2018

Deutschland & Welt

Experte: Pegida hat Diskurs nach rechts verschoben

Politikwissenschaftler haben das Phänomen Pegida von Anfang an begleitet. Hans Vorländer gehört zu ihnen. Vier Jahre später fällt sein Urteil ernüchternd aus. » mehr

Polarmuseum

11.10.2018

Reisetourismus

Nordlichter in Norwegen jagen

Magische Lichtschleier und grünes Leuchten: Die Jagd aufs Nordlicht im Winterhalbjahr ist angesagt - besonders in Tromsö in Nordnorwegen. Wichtige Fragen und Antworten für Reisende, die Kälte nicht sc... » mehr

Ausprobieren kann man's ja mal: Noch nicht so richtig überzeugt vom Erfolg des Pflanzenstreichelns ist Barbara Gramsch.	Foto: Peter Perzl

10.10.2018

Fichtelgebirge

Streicheleinheiten für Basilikum & Co.

Ein Braunschweiger Professor sagt: Liebevolle Zuwendung fördert das Gedeihen der Pflanzen. Ein Gärtnereibetrieb bestätigt das, zwei andere sind da eher skeptisch. » mehr

Die Würde des Alters und des Alterns zeigt die Fotoausstellung von Georg Hornfischer im Helmbrechtser Rathaus (von links): Laudator Norbert Krügel, Georg Hornfischer und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: Engel

10.10.2018

Region

Das Alter berührt

Georg Hornfischer hat in einem Altenheim Bilder der Nähe fotografiert. Geblieben sind Einblicke in ein fragiles Leben. » mehr

German Angst

09.10.2018

Deutschland & Welt

Wie panisch sind die Deutschen?

Befürchten Deutsche immer gleich das Schlimmste, neigen sie zu Panikattacken? Eine Ausstellung im Haus der Geschichte untersucht das Phänomen der «German Angst». Und relativiert dabei manche aktuelle ... » mehr

Mein Kind im Netz

27.09.2018

Deutschland & Welt

Kinderschützer kritisieren Inszenierung im Internet

Spielst du noch oder arbeitest du schon? Wenn kleine Kinder im Internet Werbung machen oder beim Aufwachen gezeigt werden, wird es für das Kinderhilfswerk grenzwertig. Wo fängt Schutz an? » mehr

Tourismus auf Mallorca

21.08.2018

Reisetourismus

Das tödliche «Balconing» auf Mallorca

Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm und versuchen, dem Phänomen auf den Grund zu ge... » mehr

Der Faraday'sche Käfig ist eine der größten Attraktionen im Deutschen Museum in München. Foto: Deutsches Museum

15.08.2018

Fichtelgebirge

Deutsches Museum setzt auf Wunsiedel

Lapp Insulators stattet den berühmten Faraday'schen Käfig mit Isolatoren aus. Eines der ersten Versuchskaninchen ist der Wissenschaftsmoderator Harald Lesch. » mehr

Paar im Bett

12.07.2018

Familie

Wenn sexuelle Erregung keine Rolle spielt

Sex gehört für viele Menschen zum Leben dazu. Nicht so für Asexuelle. Auf genitale Stimulation und Orgasmen haben sie meist keine Lust. Ein Problem damit haben sie oft jedoch nicht. » mehr

Der Comedian Michael Mittermeier kommt am 16. Juli nach Wunsiedel auf die Luisenburg. Fotos: Agentur

05.05.2018

FP

Interview mit Comedian Michael Mittermeier: "Ich bringe den Alltag in Schräglage"

"Lucky Punch - Die Todeswuchtl schlägt zurück" heißt das neue Programm von Comedian Michael Mittermeier. Ein Sonntagsgespräch über Box-Begriffe und James Bond, Österreicher und Chinesen. » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

08.03.2018

Oberfranken

Soziologe kritisiert: "Tafeln setzen Standards außer Kraft"

Wie sinnvoll ist das Engagement der Tafeln in Deutschland? Der Soziologe Stefan Selke kritisiert den Bundesverband der gemeinnützigen Einrichtung scharf – für ihn wirkt er aktiv an der Zersetzung des ... » mehr

Schattenspiele

05.03.2018

Gesundheit

Manfred Spitzer über die Krankheit Einsamkeit

Aus Sicht des Ulmer Psychiaters Manfred Spitzer ist Einsamkeit ein Megatrend, der nicht unterschätzt werden darf. In seinem neuen Buch will der Hirnforscher belegen: Einsamkeit ist eine Krankheit - no... » mehr

Im Kressenstein müssen Autofahrer wegen hohen Verkehrsaufkommens oft Geduld mitbringen, weil der Verkehr im stop and go nur ausgesprochen schleppend vorwärtskommt. Foto: Melitta Burger

27.02.2018

Region

Mehr Fahrzeuge als Einwohner

Die Zahl der in Kulmbach zugelassenen Fahrzeuge steigt immer weiter an. Ein Phänomen angesichts gleichzeitig sinkender Einwohnerzahlen, sagt der Chef der Zulassungsstelle. » mehr

Schach-Ass Kurt Fassmann

24.01.2018

Fichtelgebirge

Mit 93 Jahren ein zäher Kämpfer am Brett

Kurt Fassmann ist ein Phänomen: Der einstige Konzertmusiker spielt für die Tröstauer Schachspieler in der Bezirksliga und ist für viele Jüngere ein wahrer Angstgegner. » mehr

Der Streit zwischen den Fußballfans und dem Verband - in diesem Fall dem DFB -ist aus Sicht des Würzburger Fanforschers Professor Dr. Harald Lange nicht lösbar. Foto: Stefan Puchner/dpa

16.01.2018

FP-Sport

"Die Funktionäre kennen die Fans nicht"

Der Fan-Forscher Harald Lange aus Würzburg kritisiert die Verbände scharf. Nur im Fußball fehle die Harmonie zwischen Fans und Funktionären. » mehr

Fast am Ziel: Die Bauarbeiter asphaltieren die Jahnstraße.

19.12.2017

Region

Das Phänomen Volksbauarbeiter

Die Erneuerung der Jahnstraße hat an den Nerven vieler gezerrt. Von Mittwochmittag an rollt der Verkehr wieder. Eines ist sicher: Die nächste Baustelle kommt. » mehr

Mathematik-Unterricht

27.11.2017

Familie

Die Deutschen und ihr Verhältnis zur Mathematik

Sie ist der Alptraum vieler Schüler - und doch eine wichtige Grundlage des Alltags: Mit Mathematik tun sich viele Menschen schwer, mit Statistiken sind sie oft leicht zu manipulieren. Viele vertrauen ... » mehr

«Cool Japan»

03.11.2017

dpa

Samurais und Sudokus: «Cool Japan» in Bremen

Die teils schrille Popkultur im Land der aufgehenden Sonne ist kein Phänomen der Moderne, sondern geht auf eine lange Tradition zurück. Dieses Phänomen greift nun eine Ausstellung in Bremen auf. » mehr

Chaos in der Wohnung

01.11.2017

dpa

Schluss mit Aufschieberitis: Das hilft gegen Prokrastination

Das Phänomen ist bekannt: Es stehen viele Dinge auf der To-Do-Liste, aber erstmal widmet man sich der neuen Folge der Lieblingsserie - ein klassicher Fall von Prokrastination. Doch was lässt sich dage... » mehr

Frau mit Sparschwein

30.10.2017

Geld & Recht

Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Einmal im Jahr erinnert der Weltspartag an die Bedeutung des Sparens. Dabei ist es in der Praxis oft gar nicht so einfach, regelmäßig Geld beiseite zu legen. Doch man kann sich selber überlisten. Der ... » mehr

Pendelrampe heißt diese Art einer Fischtreppe am Summapark in Oberkotzau. Knapp zwei Meter beträgt hier der Höhenunterschied auf relativ kurzer Strecke; das Wasser fließt in breiten Serpentinen. Foto: sg

26.10.2017

Region

Gewässer sollen nicht verschlammen

Die Ablagerung von Sedimenten ist Thema eines Nachbarschaftstages in Oberkotzau. Die Teilnehmer erfahren, wie man diesem Phänomen entgegenwirken kann. » mehr

Schneeeulen-Küken

02.10.2017

dpa

Hotel Mama: Vor allem junge Bayern wohnen gerne bei Eltern

Jungs müssen selten im Haushalt mitarbeiten, Mädchen schon. Das hat Folgen: Junge Männer ziehen nur ungern bei den Eltern aus und werden zu Nesthockern. In Bayern ist das Phänomen besonders ausgeprägt... » mehr

Bumerang-Karriere

25.09.2017

Karriere

Das Phänomen der Bumerang-Mitarbeiter

Abschiedsumtrunk, Abschlusszeugnis, und dann auf Nimmerwiedersehen. Eine Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer war früher oft eine Trennung für immer. Doch heute kehren Berufstätige immer häufiger... » mehr

Vor dem Fällen: Der Baum im Hochwald raucht aus allen Öffnungen.

31.08.2017

Region

Der glühende Baum zu Rehau

Im Forst bringt ein Blitz das Innere eines Baumstamms zum Glimmen. Zwei Tage lang bleibt das gefährliche Phänomen unbemerkt. » mehr

Spiel-Wettkampf

24.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Entertainment und Jugendkultur - E-Sports im Aufwind

Moderne Athleten klicken Maustasten und lassen die Daumen über Gamepads fliegen. E-Sport - wettbewerbsmäßiges Videospielen - wird immer populärer. Auf der Gamescom locken Turniere die Besucher vor die... » mehr

In etwa so könnte es ausgesehen haben, als der Teufel auf dem Waldstein Karten gespielt hat.

10.08.2017

Fichtelgebirge

Teuflisches Kartenspiel auf dem Waldstein

Adrian Roßners Sagen aus dem Fichtelgebirge sind gruselig und lustig zugleich. Er erklärt auch, warum die Weißenstädter noch heute die "Bummelhenker" sind. » mehr

Hitze in Griechenland

10.08.2017

Reisetourismus

Die Dauer-Hitzewelle in Griechenland

Sonnig und sehr heiß. Die Menschen in Griechenland leiden seit Tagen unter einer Hitzewelle, bei der auch nachts die Temperaturen nicht unter 30 Grad sinken. Eine Art «Hölle im Urlaubsparadies». » mehr

Kontaktloses Zahlen

04.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Störungen auf dem Nahfeld: Wenn sich Chipkarten blockieren

«Card Clash» klingt nach einem Comic-Titel. Gemeint sind aber Störungen zwischen Chipkarten mit Funkantenne. Die Folgen sind zwar meist harmlos, aber durchaus nervig. Wie vermeidet man den Clash? » mehr

Pärchen

16.06.2017

Familie

Bumerang-Liebe: So gelingt das Comeback mit dem Ex

Einmal Schluss und wieder zurück: Wer es mit seinem Ex aufs Neue versuchen will, braucht gute Nerven und Durchhaltevermögen. Doch so ein Cut kann die Beziehung auch beleben. » mehr

Willy Nachdenklich

13.06.2017

Lifestyle & Mode

Vong Sprache her

Achtung: Dieser Text könnte Ihr Verhältnis zu Rechtschreibung und Grammatik belasten. Im Internet hat die «Vong»-Sprache einen Hype ausgelöst. Was im Krankenbett als Gag startete, hat es inzwischen au... » mehr

^