Lade Login-Box.

PHYSIKERINNEN UND PHYSIKER

Greta Thunberg

17.12.2019

Wissenschaft

«Nature's 10»: Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Zu den «Nature's 10» zählen jährlich Menschen mit hervorzuhebendem Einfluss auf die Wissenschaft. Forscher müssen das nicht zwingend sein - wie auch die neueste Liste zeigt. » mehr

Computersystem «Lise»

06.12.2019

Computer

Neuer Supercomputer für Spitzenforschung in Berlin

Am Berliner Zuse Institut ist einer der leistungsstärksten Rechner der Welt an den Start gegangen. Der Computer «Lise» bietet Wissenschaftlern aus ganz Norddeutschland gemeinsam mit seiner Zwillingssc... » mehr

Google

23.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Google meldet Durchbruch mit Quantencomputer

Zum ersten Mal hat ein Quantencomputer eine Aufgabe erledigt, an der herkömmliche Rechner scheitern würden. Das behauptet zumindest Google. Konkurrent IBM zweifelt das Ergebnis allerdings an. » mehr

Google-Logo

23.10.2019

Computer

Google meldet Durchbruch mit Quantencomputer

Seit Wochen kursierten Gerüchte - nun ist es offiziell: Zum ersten Mal hat ein Quantencomputer eine Aufgabe erledigt, an der herkömmliche Rechner scheitern würden. Das behauptet zumindest Google. Konk... » mehr

Dr. Henning von Philipsborn testete seine neue Radon-Sonde in und um das ehemalige Uranbergwerk Werra in Weißenstadt. Foto: Gerd Pöhlmann

22.10.2019

Fichtelgebirge

Physiker testet Sonde im Bergwerk

Der Granit sorgt für eine hohe Radonkonzentration im Fichtelgebirge. Das nutzt ein Regensburger Forscher aus. Auf Häuslebauer kommt einiges zu. » mehr

Nobelpreisträger

09.10.2019

Brennpunkte

Chemie-Nobelpreis für die Väter der Lithium-Ionen-Batterie

Handys, Laptops, E-Bikes: Lithium-Ionen-Batterien sind allgegenwärtig - und könnten sogar gegen den Klimawandel helfen. Für ihre Entwicklung bekommen die Väter der Technik den Chemie-Nobelpreis. » mehr

Kalenderblatt

09.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 09. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Quantencomputer "Q System One"

12.09.2019

Netzwelt & Multimedia

IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Ihr Potenzial ist enorm - nun kommt ein Quantencomputer nach Deutschland. Die Fraunhofer Gesellschaft geht eine Partnerschaft mit IBM ein. Am «Q System One» sollen Forscher, Entwickler und Industrie-E... » mehr

IBM

11.09.2019

Computer

IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Ihr Potenzial ist enorm - nun kommt ein Quantencomputer nach Deutschland. Die Fraunhofer Gesellschaft geht eine Partnerschaft mit IBM ein. Am «Q System One» sollen Forscher, Entwickler und Industrie-E... » mehr

Ausstellung "Abenteuer der Vernunft" Weimar

26.08.2019

Kunst und Kultur

Experimentierfreund Goethe - Schau zu Naturwissenschaften um 1800

Geologen streiten erbittert um Steine und Darwins Evolutionstheorie steht vor der Tür: Zu Goethes Lebzeiten ging es rund in den Naturwissenschaften - und der Dichter war voller Forschungseifer und Hum... » mehr

03.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 4. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juli 2019: » mehr

Richard Dean Anderson

29.06.2019

Boulevard

MacGyver-Darsteller stolz: Fans wurden Wissenschaftler

MacGyver ist eine der wohl legendärsten Serien-Figuren der 80er Jahre. Richard Dean Anderson ist noch heute stolz auf das Vermächtnis seiner Figur. » mehr

Albert Einstein

12.06.2019

Kunst und Kultur

Der Einstein-Brief ist eine Kopie

Vor rund einem Jahr hat eine Archiv-Mitarbeiterin in München einen Einstein-Brief gefunden. Nun ist klar: Es ist eine Kopie. » mehr

28.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai 2019: » mehr

Die drei Physiker (von links): Ernestine Ernesti alias Albert Einstein, dargestellt von Nele Söderhom, Johann Wilhelm Möbius, verkörpert von Ferdinand Flessa, und Herbert Georg Beutler (Kilton) alias Newton, interpretiert von Johan Börner. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Foto: Hüttner

28.05.2019

Naila

Vom Wahnwitz der Welt

Die Schulspielgruppe der Musischen Realschule Naila brilliert mit dem Stück "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt. » mehr

26.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 27. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Mai 2019: » mehr

Professor Dr. Dieter Hoffmann

31.03.2019

Marktredwitz

Namensgeber mit Licht und Schattenseiten

Zum 100-jährigen Bestehen des OHG: Professor Dr. Dieter Hoffmann vom Max-Planck-Institut Berlin spricht über Leben und Werk von Otto Hahn. » mehr

Zeitumstellung

31.03.2019

Boulevard

Wieder Sommerzeit - aber das Ende der Zeitumstellung naht

Dunklere Vormittage im Winter oder kürzere Abende im Sommer - auf eins der beiden Szenarien müssen sich die Menschen in Deutschland künftig einstellen. In diesem und nächsten Jahr wird aber noch an de... » mehr

Auge in Auge mit den Nobelpreisträgern

28.03.2019

Fichtelgebirge

Auge in Auge mit den Nobelpreisträgern

Winfried Schmidt aus Hohenberg ist zum Treffen mit den Stars der Wissenschaft eingeladen. Weltweit wird diese Ehre nur 600 Nachwuchsforschern zuteil. » mehr

Böttger-Denkmal in Schleiz.

12.03.2019

Meinungen

Irgendwie auch Gold

Seinen Namen verdankt das edle Material einem Weichtier, das man vorschnell für abstoßend ansehen könnte, nämlich den Kauri- oder Porzellanschnecken und dem Glanz ihrer Schale. Seine Erfindung verdank... » mehr

Der Bamberger Bosch-Chef Stefan Schmitz mit einem Einspritzventil für Benziner der neuesten Generation, das den Treibstoff mit bis zu 350 Bar Druck einbringt. Foto: Roland Töpfer

13.02.2019

Wirtschaft

Marathonläufer mit Händchen für Technik

Physiker Stefan Schmitz verantwortet die technischen Belange im Bamberger Bosch-Werk. » mehr

01.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Februar 2019: » mehr

Fotoprobe "Galileo Galilei"

20.01.2019

Boulevard

Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Auch diesmal hatte Frank Castorf Probleme, ein Ende zu finden. Seine Brecht-Inszenierung läuft über sechs Stunden. » mehr

Teilchenbeschleuniger

16.01.2019

Wissenschaft

Cern-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

Es ist schon die größte Forschungsmaschine der Welt: der Teilchenbeschleuniger beim Cern in Genf. Jetzt planen die Physiker etwas noch Gigantischeres. » mehr

Cern

16.01.2019

Wissenschaft

Cern-Physiker planen riesigen neuen Teilchenbeschleuniger

Es ist schon die größte Forschungsmaschine der Welt: der Teilchenbeschleuniger beim Cern in Genf. Jetzt planen die Physiker etwas noch Gigantischeres. » mehr

Diese "Landschaft mit Schornsteinen" malte der Münchner Christoph Drexler 1986 in Hof. Foto: asz

11.01.2019

Kunst und Kultur

Ausstellung zeigt Landschaft als Stillleben

"Landschaft" steht beim Kunstverein Hof auf dem Programm. Ein Münchner mit Hofer Vergangenheit geht das Thema auf ganz eigene Weise an. » mehr

11.01.2019

Kulmbach

Unterstützung für begabte Schüler in Oberfranken

Junge Physiker, unter anderem aus Kulmbach, bereiten sich in Bayreuth auf ein Turnier vor. Dabei geht es um Hirnschmalz statt Muskelmasse. » mehr

Laura Winterling hat von Trebgast aus den Weltraum "erobert".

05.12.2018

Oberfranken

Lehrerin für große Kinder mit großen Träumen

Laura Winterling hat zehn Jahre lang Europas Astronauten trainiert. Jetzt reist die aus Trebgast stammende Physikerin um die Welt und teilt ihre Leidenschaft fürs All mit jungen Leuten. » mehr

Cern

03.12.2018

Deutschland & Welt

Zweijährige Wartung: Cern-Teilchenbeschleuniger fährt runter

Zwei Jahre sind die Protonenstrahlen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit durch den Cern-Teilchenbeschleuniger gerast, jetzt ist erst mal Pause. 150 Tonnen flüssiges Helium müssen gelagert werden. » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Stephen Hawkings Rollstuhl und Dissertation versteigert

Der erste Rollstuhl des Physikers Stephen Hawking ist in London für umgerechnet 320 000 Euro versteigert worden. Das Original seiner Doktorarbeit aus dem Jahr 1965 ging für ein Gebot von knapp 670 000... » mehr

Der Gründer und Geschäftsführer der Firma fiatec, Heinz Bittermann, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Unser Bild zeigt von links Margot Hahn (Buchhaltung, Einkauf), Nicolas Gurlitt (Laborassistent), Vanessa Grampp (Laborassistentin), Florian Wollenberg (IT-Administrator), Meike Weigand (Laborassistentin), Peter Reich (Sandler AG), Johanna Michel (Laborleitung), Lorenz Summa (Sandler AG), Ehefrau Reinhilde Bittermann-Danker, Heinz Bittermann, Geschäftsführer Matthias Eber, Landrat Klaus Peter Söllner, Geschäftsführer Steffan Trnetschek und Helmut Hartmann (Projektleiter).

07.11.2018

Region

Heinz Bittermann - ein Musiker und Physiker

Der 63-jährige Mainleuser ist der Kopf des "Main Line Gospel Chors". Und er ist Gründer eines weltweit agierenden Betriebs. Aus der Chefetage hat er sich jetzt aber zurückgezogen. » mehr

«Alice»

07.11.2018

Deutschland & Welt

«Alice»: Urknall-Szenario im Teilchenbeschleuniger

An der größten Forschungsmaschine der Welt haben viele Physiker in diesen Tagen nur noch Augen für «Alice». Die Abkürzung steht für «A Large Ion Collider Experiment», die Forscher sind damit den erste... » mehr

Stephen Hawking

16.10.2018

Deutschland & Welt

Buch von Stephen Hawking erscheint Monate nach seinem Tod

Sieben Monate nach dem Tod von Stephen Hawking erscheint heute ein Buch mit Gedanken des berühmten Physikers erschienen. » mehr

Nobelpreis

02.10.2018

Topthemen

Arthur Ashkin - Ältester Nobelpreisträger der Geschichte

Der US-Physiker Arthur Ashkin ist für seine Entwicklung der Optischen Pinzette bekannt, sein Interesse geht aber weit darüber hinaus. «Die Auszeichnung hat ihn sehr überrascht», sagte seine Frau Aline... » mehr

Gérard Mourou

02.10.2018

Topthemen

Gérard Mourou: Ein Pionier der Lasertechnik

Die Arbeit des französischen Nobelpreisträgers Gérard Mourou kommt vielen Augenpatienten in der ganzen Welt zu Gute. Der Wissenschaftler zeigt sich überrascht: Eigentlich wollte er ins Schwimmbad gehe... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für Laserwerkzeug-Erfinder

Augenpatienten verdanken ihnen mehr Sehkraft, Biologen unzählige Forschungsergebnisse. Für die Erfindung hochpräziser Werkzeuge aus Laserlicht bekommen drei Forscher den Physik-Nobelpreis. Erstmals se... » mehr

03.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2018: » mehr

Deutscher Buchpreis

28.08.2018

FP

Diese vier Thriller sind druckfrisch

Die Beeinflussung der Gegenwart, eine Wanderung ins Dunkel, ein alternatives Ende des Zweiten Weltkriegs und ein Teufel im Elsass sind die neuesten Themen unter den Krimis. » mehr

03.07.2018

FP/NP

Im freien Fall

Angela Merkel galt lange als starke Kanzlerin. Obwohl sie selten mit der Faust auf den Tisch schlug und wie ihr Vorgänger mit einer Basta-Politik von sich reden machte. Stattdessen ging die promoviert... » mehr

Martin Watzlawek

20.04.2018

FP/NP

Watzlawek soll Rehau AG strategisch voranbringen

Rehau - Mit der Berufung von Dr. » mehr

Vorsitzender Gerd Kögler sieht sich in der politischen Mitte zu Hause. Fotos: hawe

10.11.2017

Region

Polter-Abend mit der AfD

In Münchberg zeigt sich die Partei als moderate Kraft. Das hält einen aus dem Vorstand nicht von starken Sprüchen ab. » mehr

Sigurd Kaiser an seiner baldigen Wirkungsstätte Naila.	Foto: Sandra Hüttner

21.09.2017

Region

Nach weiter Reise angekommen

Dr. Sigurd Kaiser kennt die Welt. Acht Jahre verbrachte er mit seiner Familie in China. Nach seinem Vikariat in Schauenstein wird er nun Pfarrer in Naila. » mehr

Mal unter uns

23.03.2017

Region

Mal unter uns

In Münchberg trifft sich ein Zirkel, der an Aliens, Menschen in Innenerde und Telepathie glaubt. Hinter der wilden Story verbirgt sich ein Utopia des New Age. » mehr

Forschung an Gravitationswellen

20.01.2017

dpa

Physiker arbeiten in ganz verschiedenen Branchen

Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind sogar bei Finanzdienstleistern gefragt, wie eine Stu... » mehr

Projekt für Hochbegabte

09.01.2017

Karriere

Hochbegabt und arbeitslos: Stiftung betreut «Underachiever»

Die Politik diskutiert in letzter Zeit häufig, wie sie Hochbegabte besser fördern kann. Bei Würzburg kümmert sich eine Stiftung um Hochbegabte, die gescheitert sind. Denn auch das kann passieren. » mehr

Nadia Piraccini arbeitet bei der Firma Radiolog am Sana-Klinikum in Hof als Medizinphysikerin. Aber auch neben ihrem Beruf ist sie in Deutschland angekommen - als Sportschützin.	Foto: Marcus Schädlich

23.11.2016

Region

Treffsicher angekommen

Integration im Schnellverfahren: Die Italienerin Nadia Piraccini ist beruflich und privat in der Region angekommen. Eine deutsche Angewohnheit findet sie aber seltsam. » mehr

Längst bewegen sich Wissenschaftler in Forschung und Entwicklung wie hier im neuen Bio-Nanotechnologie-Anwendungslabor in Leipzig an der Schnittstelle mehrerer Hochtechnologien.

13.10.2016

FP/NP

Arbeit an der Schnittstelle der Wissenschaften

Die Zukunft der Industrie Bayerns liegt nicht mehr nur allein im Fahrzeug- und Maschinenbau. Dr. Almut Kirchner weiß, welche Branchen großes Potenzial bergen. » mehr

Als Dr. Albrecht Kellner als Kind in den Sternenhimmel Namibias blickte, wollte er wissen, was der Ursprung aller Dinge ist.

09.05.2016

Oberfranken

"Worte wie Hammerschläge"

Dr. Albrecht Kellner ist gläubiger Christ und Physiker. Für ihn muss das kein Widerspruch sein. Nach langer Suche hat er den tieferen Sinn des Lebens erkannt. » mehr

Die Perspektive stimmt: Bernd Merkel, zwei Meter großer Oberkotzauer, bei einem Vortrag über seine Alzheimer-Forschungen in Australien. Er hat sich der Früherkennung verschrieben - seine Dissertation weist einen Zusammenhang zwischen körperlicher Fitness und der Entwicklung der Krankheit nach. Foto: University of Melbourne

04.04.2016

Region

Exot im eigenen Land

Bernd Merkel aus Oberkotzau forscht in Australien an Alzheimer. Beim Heimatbesuch genießt er Hofer Wetter und alte Kumpel-Runden - und neue Blicke auf daheim. » mehr

Feuerkugel über Oberfranken

24.02.2016

Oberfranken

Feuerkugel rast über Oberfranken hinweg

Augenzeugen haben in der Nacht zum 4. Februar einen leuchtend grünen Lichtstreifen am Himmel beobachtet. Experten vermuten den Meteoritenfall im Süden von Thurnau. » mehr

"Es war schon auch wissenschaftlich gemeint", sagt Professor Thomas Rödel zu seinem Auftritt vor der Kanzlerin. Im Hintergrund wurde er schon für das Internet mitgeschnitten.

27.01.2016

Oberfranken

Rehauer unterbricht Bundeskanzlerin

Der Rehauer Professor Thomas Rödel stoppt in Halle eine Rede der Kanzlerin. "Es musste heraus", begründet er seinen Zwischenruf. » mehr

^