Lade Login-Box.

PODIUMSDISKUSSIONEN

Aktualisiert am 17.06.2020

Hof

Kommentar: Wo bleibt die Ungeduld?

Ungeduld, Raumnot, Schulkonzept - Schlagworte, die sich im Wahlkampf einer Herausforderin gut machen. Nicht zuletzt mit dem Thema Schulen hatte Eva Döhla nach Ansicht vieler Beobachter bei der Podiums... » mehr

Mit dem Abriss der Außentreppe des Schützenhauses haben die Arbeiten nach Ostern begonnen. Foto: Patrick Findeiß

17.04.2020

Münchberg

Das Dach soll heuer noch runter

Die Arbeiten am Schützenhaus in Münchberg haben begonnen. Noch liegt der Umbau des historischen Gebäudes voll im Zeitplan. Ein Tag der offenen Tür fällt wohl aus. » mehr

11.03.2020

Hof

Fifty-Fifty-Taxi braucht Zeit

Der Start des Hofer Projekts verzögert sich. Zwischen den Taxi- unternehmen und der Stadt gibt es noch Abstimmungsbedarf. » mehr

Vier Bürgermeister-Kandidaten im direkten Vergleich

10.03.2020

Münchberg

Wahlpodium: Vier Bürgermeister-Kandidaten im direkten Vergleich

Auf riesiges Interesse ist am Dienstagabend die Podiumsdiskussion der Frankenpost in Gefrees gestoßen. 250 interessierte Bürger strömten in die Stadthalle. » mehr

Mit diesem Facebook-Beitrag befeuert die CSU mit Bürgermeister-Kandidat Thomas Schnurrer (Dritter von links) den Wahlkampf. Bürgermeister Christian Zuber wünscht sich nun "mehr Anstand für Münchberg".

10.03.2020

Münchberg

Zoff um Werbung mit Bauplätzen

Die CSU Münchberg hat im Wahlkampf ihr Thema gefunden: Die Suche nach Baugrund. Sie wirbt mit einem 20-Plätze-Deal am Milchhof. Der Eigentümer sagt, er sei völlig neutral. » mehr

Bernd Nelkel, SPD

07.03.2020

Münchberg

Gefrees sucht einen Nachfolger

Nach 18 Jahren hört Bürgermeister Harald Schlegel auf. Wer auf ihn folgt, gilt als völlig offen. Am Dienstag treffen die vier Kandidaten in der Stadthalle direkt aufeinander. » mehr

Unser Bild zeigt (von links): Matthias Bäumler, die Kandidaten Rainer Schöffel, Manuela Menkhoff, Martina Kerschbaum, Nicolas Lahovnik und Stefan Frank sowie Matthias Vieweger.

04.03.2020

Fichtelgebirge

Wunsiedler Bürgermeisterkandidaten liefern sich Schlagabtausch

In wohl kaum einer anderen Stadt im Landkreis Wunsiedel ist die Wahl des Bürgermeisters so spannend wie in Wunsiedel. Am Mittwochabend trafen sich die Bewerber zur Diskussion in Holenbrunn. » mehr

Stefan Frank (SPD)

03.03.2020

Wunsiedel

Wunsiedler Kandidaten stellen sich

Die Frankenpost diskutiert am Mittwochabend mit den Bewerbern um das Amt des Bürgermeisters. Dabei treffen diese erstmals direkt aufeinander. » mehr

Frankenpost-Wahlforum in Selb Selb

28.02.2020

Selb

OB-Kandidaten diskutieren über Selb der Zukunft

Die Entwicklung der Innenstadt ist eines der großen Themen bei der Podiumsdiskussion. Dabei steht die Frage im Raum, ob Selb am Ende sein Gesicht verlieren könnte. » mehr

27.02.2020

Fichtelgebirge

"Tröstau aktiv" nicht auf politischer Ebene tätig

Der Vorstand nimmt in einer Mitteilung Stellung zu anderslautenden Aussagen. Die Aktivitäten des Vereins dienten alleine dem Wohl der Gemeinde. » mehr

Ulrich Pötzsch

24.02.2020

Selb

Die OB-Kandidaten auf einem Podium

Am Donnerstag bittet die Frankenpost die Bewerber um das Amt des Selber Oberbürgermeisters zur Diskussion. Los geht es um 19.30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus. » mehr

500 Besucher verfolgten die Podiumsdiskussion in Kemnath.	Fotos: Wolfgang Benkhardt

Aktualisiert am 19.02.2020

Aus der Region

Kampf um den Landratsposten in Tirschenreuth

Vier Kandidaten wollen Landrat im Landkreis Tirschenreuth werden: Roland Grillmeier (CSU), Ely Eibisch (Freie Wähler), Thomas Döhler (SPD) und Anna Toman (Bündnis 90/Die Grünen). Am Dienstagabend fand... » mehr

500 Besucher verfolgten die Podiumsdiskussion in Kemnath.	Fotos: Wolfgang Benkhardt

19.02.2020

Marktredwitz

Viel Wind um Klima und Kliniken

Kemnath - Alle Altersschichten sind am Dienstagabend in der Kemnather Mehrzweckhalle vertreten. » mehr

Wahlpodium in Waldershof Waldershof

16.02.2020

Marktredwitz

Der Kampf ums Waldershofer Rathaus

Ein riesiges Interesse zeigten die Waldershofer an der Podiumsdiskussion mit den Bürgermeister-Kandidatinnen Margit Bayer (CSU) und Michaela Härtl (Freie Wähler), zu der Frankenpost und Oberpfalz-Medi... » mehr

Foto: Adobe Stock/sebra

14.02.2020

Münchberg

Gefrees: Droht ein Hausarztproblem?

Drei der vier Gefreeser Bürgermeisterkandidaten stellen sich der Diskussion des VdK. Der Verband fürchtet, dass bald nur noch einer von vier Ärzten bleibt. » mehr

13.02.2020

Fichtelgebirge

Bad Alexandersbad: Drei Kandidaten auf dem Podium

Der eine ist nicht mehr dabei, die andere ist dieses Mal live dabei, die anderen zwei sind wieder dabei: Am Sonntag, 16. Februar, um 19 Uhr findet im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum (EDBZ) ... » mehr

Podiumsdiskussion OB-Wahl Hof

12.02.2020

Hof

Arme Kinder, volle Schulen, viele Migranten

Hof steht vor vielen sozialen Herausforderungen. » mehr

Kristan von Waldenfels (CSU/ULB)

11.02.2020

Naila

Dreikampf um die Burg

Ein Trio stellt sich den Lichtenbergern zur Bürgermeisterwahl. Am 17. Februar ist es bei der Podiumsdiskussion von Frankenpost und Radio Euroherz zu erleben. » mehr

Unser Bild zeigt (von links) Alexander Wunner, Wolfgang Feilner, Stefan Pöhlmann und Thomas Ploß.

Aktualisiert am 11.02.2020

Münchberg

Schlagabtausch auf dem Podium

Die Helmbrechtser haben am Montagabend Entscheidungshilfe für die Kommunalwahl am 15. März bekommen. Die beiden Kandidaten um das höchste Amt in der Stadt lieferten sich im Bürgersaal hitzige Debatten... » mehr

07.02.2020

Fichtelgebirge

Leser können ihre Fragen stellen

Die Frankenpost veranstaltet am 27. Februar im Klepper-Haus in Selb um 19.30 Uhr und am 4. März im Langbräusaal in Holenbrunn um 19 Uhr Podiumsdiskussionen mit den jeweiligen Bürgermeister-Kandidaten. » mehr

Podiumsdiskussion Landratswahl

07.02.2020

Hof

Landrats-Kandidaten verbrüdern sich auf dem Podium

Wer soll Landrat werden? Die Podiumsdiskussion in der Hofer Bürgergesellschaft zeigt drei Typen von Kandidaten. Den einen holt die Landespolitik ein - nicht die bayerische. Eine Einschätzung unseres R... » mehr

Großes Interesse: Mehr Fotos von der Podiumsdiskussion und einen Link zum Podcast von Radio Euroherz gibt es im Internet: www.frankenpost.de.

05.02.2020

Hof

Gute Ansätze von den Bewerbern

In Döhlau läuft der Wahlkampf fair und ohne Sticheleien ab. Die Bürgermeister-Kandidaten sehen sogar teils die gleichen Schwerpunkte. Und doch sind sie drei ganz unterschiedliche Typen. » mehr

Rege Diskussion auf dem Podium in Döhlau

04.02.2020

Hof

Rege Diskussion auf dem Podium in Döhlau

Wer wird Nachfolger von Thomas Knauer als Bürgermeister in Döhlau? Im Rahmen einer Podiumsdiskussion, organisiert von Frankenpost und "Radio Euroherz", haben sich am Dienstagabend die Bürgermeister-Ka... » mehr

Margit Bayer

04.02.2020

Marktredwitz

Waldershofer Weichen werden neu gestellt

Am 15. Februar treten Michaela Härtel und Margit Bayer zur großen Podiumsdiskussion an. Die Leser können uns vorab Fragen stellen. » mehr

03.02.2020

Fichtelgebirge

Frankenpost stellt Kandidaten vor

Noch knapp sechs Wochen bis zur Kommunalwahl. Zeit, die Bewerber um die Chefposten in den Rathäusern vorzustellen. » mehr

Volles Haus: Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl stoßen erfahrungsgemäß auf riesiges Interesse. Zweimal wird der Saal der Bürgergesellschaft Schauplatz sein - wie zuletzt bei der Frankenpost -Veranstaltung zum Hofer Einzelhandel im September 2019.

31.01.2020

Hof

Schwarz, Rot oder Gelb?

Wer hat die besten Konzepte für den Landkreis? Das soll sich am Mittwoch zeigen: Dann diskutieren die Kandidaten von CSU, SPD und FDP für den Chefsessel im Landratsamt mit Bürgern. » mehr

Zwei, die sich respektieren: CSU-Amtsinhaber Michael Abraham (Zweiter von links) und sein SPD-Herausforderer Ulrich Scharfenberg (rechts daneben) tauschten ihre politischen Standpunkte in der Ringerhalle in Rehau sachlich aus, moderiert von Frankenpost-Redakteur Christoph Plass (links) und Elias Rossow von Radio Euroherz. Foto: Tom Neumann

Aktualisiert am 31.01.2020

Rehau

Abraham vs. Scharfenberg: Ringen um Rehau

Michael Abraham und Ulrich Scharfenberg legen in der Ringerhalle dar, wieso die Rehauer sie zum Bürgermeister wählen sollen. 160 Zuschauer verfolgen die Debatte, zu der die Frankenpost gemeinsam mit R... » mehr

Spannende Debatte und ein Münchberg-Quiz beim Frankenpost-Euroherz-Wahlforum am Mittwochabend in Münchberg. Unser Bild zeigt (von links) Euroherz-Studioleiter Thomas Ploß, Frankenpost -Chefredakteur Marcel Auermann, die Kandidaten Christian Zuber, Thomas Schnurrer und Rainer Ott sowie Frankenpost-Ressorleiter Alexander Wunner.

Aktualisiert am 30.01.2020

Münchberg

Spannende Debatte und ein Münchberg-Quiz

In Münchberg haben sich am Mittwochabend die drei Bürgermeister-Kandidaten spannende Debatten auf dem Podium geliefert. In der Judohalle stellten sie sich den Fragen der Moderatoren und Gäste. » mehr

Zweikampf im Kandidaten-Trio

30.01.2020

Münchberg

Zweikampf im Kandidaten-Trio

Lachen und Streiten liegen bei der Podiumsdiskussion nahe beieinander. Zwei der drei Bewerber debattieren hitzig über richtige Wege zum Ziel. » mehr

Da waren‘s nur noch zwei: Nach dem Ausstieg von Ulrik Katholing aus dem Rennen um den Bürgermeistersessel in Waldershof stehen jetzt noch Michaela Härtl von den Freien Wählern (links) und Margit Bayer von der CSU (rechts) zur Wahl. Foto: Florian Miedl

30.01.2020

Marktredwitz

Ulrik Katholing zieht Kandidatur zurück

Der parteilose Bürgermeisterkandidat der SPD in Waldershof wirft das Handtuch. Der Grund sind gesundheitliche Probleme durch die Belastung während des Wahlkampfs. » mehr

30.01.2020

Münchberg

Schützenhaus, Freibad und Co.: von Glücksfällen und Schubladenkonzepten

Das Schützenhaus, das Freibad, aber auch Industrieflächen waren Thema bei der Podiumsdiskussion, zu der Frankenpost und Radio Euroherz nach Münchberg eingeladen hatten. » mehr

Fritz Walther, CSU

29.01.2020

Hof

Dreikampf um Döhlau

Wer wird der Nachfolger von Thomas Knauer? Am 4. Februar stellen sich die Kandidaten bei der Podiumsdiskussion im Rathaus den wichtigsten Fragen. » mehr

Der CSU-Kandidat für das Bürgermeisteramt in Poing ist Thomas Stark aus Marktredwitz. Foto: pr.

29.01.2020

Marktredwitz

Marktredwitzer hat drei Gegenkandidaten

Thomas Stark kandidiert in Poing für das Amt des Bürgermeisters. Der 54-Jährige geht parteifrei für die CSU ins Rennen. Für viele ist seine Kandidatur eine Überraschung. » mehr

Neuer Ort für Diskussion in Lichtenberg

28.01.2020

Naila

Neuer Ort für Diskussion in Lichtenberg

Am Montag, 17. Februar, treffen die drei Lichtenberger Bürgermeister-Kandidaten zur Podiumsdiskussion von Frankenpost und Radio Euroherz aufeinander. » mehr

Holten zum Landrats-Kandidaten-Check rund 400 Interessierte nach Marktleuthen: Moderator Christoph Beck, Große-Landstadt-Kandidat Matthias Popp, SPD-Kandidat Holger Grießhammer, Frankenpost-Fichtelgebirgs-Redaktionsleiter Matthias Vieweger, AGI-Vorsitzender Thomas Regnet, CSU-Kandidat Peter Berek, ASF-Vorsitzende Martina von Waldenfels und Wirtschaftsjunioren-Vorstandsmitglied Patrick Schraml (von links).

27.01.2020

Fichtelgebirge

Eine Gedankenreise ins Jahr 2026

Bei der Podiumsdiskussion erklären die Bewerber für den Chefsessel im Landratsamt Wunsiedel, was ihnen wichtig ist. Alle vier bekennen sich zum Haus Selb des Klinikums. » mehr

Mehr als 300 Besucher wollten am Sonntagabend den Kandidaten-Check mit den Bewerbern um das Amt des Landrats in der Marktleuthener Stadthalle mitverfolgen. Foto: Florian Miedl

26.01.2020

Fichtelgebirge

Kandidaten liefern sich Schlagabtausch

Die Bewerber um das Amt des Landrats im Kreis Wunsiedel stellen sich in Marktleuthen erstmals zusammen dem Publikum. Mehr als 300 Zuschauer wollen wissen, wer sich am besten verkauft. » mehr

Thomas Schnurrer, CSU.

25.01.2020

Münchberg

Schicken Sie uns Ihre Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten

Thomas Schnurrer und Rainer Ott fordern bei der Münchberger Bürgermeisterwahl Christian Zuber heraus. Am Mittwoch debattiert das Trio in der Judohalle miteinander. So können Sie uns Ihre Fragen zusend... » mehr

Thomas Schnurrer, CSU.

25.01.2020

Münchberg

Dreikampf in Münchberg

Thomas Schnurrer und Rainer Ott fordern bei der Bürgermeisterwahl Christian Zuber heraus. Am Mittwoch debattiert das Trio in der Judohalle miteinander. » mehr

Rege Diskussion auf dem Podium in Naila

23.01.2020

Naila

Rege Diskussion auf dem Podium in Naila

Die Wahlkampf-Tour von Frankenpost und Radio Euroherz ist gestartet: In Naila ist am Donnerstagabend die erste von acht Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl am 15. März über die Bühne gegangen. » mehr

Das Rathaus in Naila ist alles andere als behindertenfreundlich. Mithilfe der KIP-Förderung bekommt es nun einen barrierefreien Zugang und einen Aufzug; außerdem wird es energetisch saniert.	Foto: Lothar Faltenbacher

20.01.2020

Naila

Bürgermeister-Bewerber auf dem Podium

Wer hat die besseren Konzepte für Naila? Das soll sich an diesem Donnerstag zeigen: Dann diskutieren die Kandidaten für den Chefsessel im Rathaus mit Nailaer Bürgern. » mehr

Hoffnungsvoll: Florian Wiessner geht für die Aktiven Bürger ins Bürgermeister-Rennen.	Foto: pr

Aktualisiert am 17.01.2020

Naila

Florian Wiessner tritt an

Die Aktiven Bürger stellen den dritten Bürgermeisterkandidaten in Naila. Bemerkenswert: Wiessner ist Mitbegründer des Ortsverbandes "Die PARTEI". » mehr

Volles Haus: Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl stoßen erfahrungsgemäß auf riesiges Interesse. Zweimal wird der Saal der Bürgergesellschaft Schauplatz sein - wie zuletzt bei der Frankenpost -Veranstaltung zum Hofer Einzelhandel im September 2019.

16.01.2020

Hof

Wahlforum tourt durch die Region

Die Frankenpost und Radio Euroherz laden zu acht Podiumsdiskussionen ein. Das Ringen um die Rathäuser steht im Fokus - und es geht um den künftigen Landkreis-Chef. » mehr

Wenn es auf dem Fußballplatz unsportlich zugeht, ist dies ein Fall für Ernst Gamm. Foto: Patrick Seeger

18.12.2019

Fichtelgebirge

Richter und Erzieher junger Fußballer

Ernst Gamm ist seit 2006 Vorsitzender des Jugendsportgerichts. Der bald 70-Jährige hat fast 20 000 Fälle verhandelt. » mehr

Edi Trapper, langjähriger Stadt- und Kreisrat der WGK (vorne rechts, sitzend) wurde bei der Jubiläumsfeier der Wählergemeinschaft Kulmbach auf der Plassenburg zum Ehrenmitglied ernannt. Das Foto zeigt ihn im Kreis der Teilnehmer. Foto: Tina Endres

20.11.2019

Kulmbach

WGK im Allzeit-Hoch

Seit 60 Jahren besteht die Wählergemeinschaft Kulmbach. Zeit für Rück- und Ausblicke. Edi Trapper wurde bei der Feier zum Ehrenmitglied ernannt. » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

Reisetourismus

Bundesweite Veranstaltungen am Tag des offenen Denkmals

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. «Umbrüche in Kunst und Architektur» ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Ulmer Münster und Stadthaus

02.09.2019

Kunst und Kultur

Tag des offenen Denkmals: Wandel und Fortschritt

Bundesweit werden wieder Millionen Besucher erwartet. „Umbrüche in Kunst und Architektur“ ist das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Ulm ist Eröffnungsstadt. » mehr

Wege zu einem besseren Europa

09.05.2019

Hof

Wege zu einem besseren Europa

Kurz vor der Wahl Ende Mai rückt die EU in den Mittelpunkt. Akteure aus der Region machen sich Gedanken, wie sich das gemeinsame Europa entwickeln soll. » mehr

Dagmar Neubert-Wirtz beleuchtet am Mittwoch, 13. März, die Europa-Wahlen. Foto: pr.

06.03.2019

Selb

Viele Aktionen für mehr Menschenwürde

Am Montag beginnen im Landkreis Wunsiedel die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Eine Podiumsdiskussion im Jugend- und Kulturzentrum Selb bildet den Auftakt. » mehr

Thomas Eidloth, der Leiter Marketing & Sales der Börsenmedien AG, geht davon aus, dass der erste Aktionärstag keine Eintagsfliege war, sondern künftig regelmäßig stattfinden wird. Rechts Stefanie Brendel. Foto: Werner Reißaus

12.11.2018

Kulmbach

In der Welt der Aktionäre

Rund 500 Börseneinsteiger und Anleger haben beim Aktionärstag in Kulmbach an Know-how dazugewonnen. Verschiedene Aussteller präsentierten ihre Serviceleistungen. » mehr

05.11.2018

Kulmbach

Premiere für Aktionärstag in Kulmbach

Deutschlands großes Börsenmagazin "Der Aktionär" veranstaltet am kommenden Wochenende zum ersten Mal einen Aktionärstag in Kulmbach. » mehr

AfD-Podiumsdiskussion

26.10.2018

Brennpunkte

Chefredakteure von ARD und ZDF bei der AfD

Die AfD hatte zur Podiumsdiskussion über «Medien und Meinung» nach Dresden eingeladen. Gekommen waren unter anderem die Chefredakteure von ARD und ZDF. Thema war die von der AfD beklagte «einseitige B... » mehr

Landtagspräsidentin Barbara Stamm (vorne, Dritte von links) empfing im Landtag Wirtschaftsjunioren aus ganz Bayern zum Know-how-Transfer. Foto: privat

10.10.2018

Kulmbach

Austausch zwischen Politik und Wirtschaft

Bei einem Besuch im Bayerischen Landtag haben die Wirtschaftsjunioren Bayern ihre politischen Positionen eingebracht. Mit dabei waren auch vier Mitglieder aus dem Kreis Kulmbach. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.