Lade Login-Box.

POETRY SLAM

Poetry Slam

18.10.2019

Boulevard

25 Jahre Poetry Slam in Deutschland

Das politische Bewusstsein ließ etwas auf sich warten. Nach spontanen Anfängen hat sich Poetry Slam zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum erobert. Nun soll mehr Dada ran. » mehr

Nachmittage voller Reime, Musik und Gesang: Sonja Keil zieht nach 30 Treffen Bilanz. Foto: cs

26.09.2019

Münchberg

Sonja Keil bringt Rentner an die Stifte

Die Helmbrechtser Autorin animiert Altersgenossen, Texte zu verfassen. Im vollen Saal dürfen sie ihre Werke vortragen - ein Erfolgsmodell mit Mehrwert fürs Gemüt. » mehr

Die Macher der "Woche der Sprache und des Lesens" (von links): Helmut Hoier (Vorsitzender des Vereins "Die Gruppe"), Tabea Schreiner, Lilian Klasen ("Die Gruppe"), Armin Schmid (Geschäftsführer "Gruppe"), Peter Herold (Leiter Stadtbücherei) und Katharina Burkhardt (Stadtbücherei/Leitung Kinderbücherei).

14.05.2019

Hof

Vom Reichtum der Sprache

Am Samstag beginnt die "Woche der Sprache und des Lesens". In Hof ist ein vielfältiges Programm geboten. » mehr

Diary Slam - Lachen über die eigene Jugend

19.04.2019

Boulevard

Diary Slam - Lachen über die eigene Jugend

Hass auf die Eltern, Liebeskummer oder Selbstüberschätzung: Beim Diary Slam lesen Menschen aus ihren alten Tagebüchern vor. Das ist vor allem lustig, weil es einst nicht lustig gemeint war. » mehr

Philipp Brammer, Schauspieler am Theater Hof, gehört zu den Stamm-Vorlesern. Gern lauscht das Publikum seiner sonoren Stimme. Roland Spranger (links) braucht ihn kaum mehr vorzustellen. Foto: Kaupenjohann

14.03.2019

Kunst und Kultur

Alles ist erlaubt

Zum achten Mal geht im Galeriehaus "Das Leseding" über die Bühne. Zehn Minuten lang kann sich jeder das Mikrofon schnappen. » mehr

Schonungslos zum Erfolg

06.03.2019

Veranstaltungstipps

Schonungslos zum Erfolg

Die Schweizer Slam-Poetin Hazel Brugger zeigt ihr neues Programm "Tropical", eine Mischung aus Kabarett und Poetry-Slam, am 24. Mai um 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg. » mehr

Dominic gewann mit seinen Überlegungen zu Erich von Däniken und zu den Totenbegleitern den Poetry-Slam im Kulturhammer. Foto: Peter Pirner

10.02.2019

Fichtelgebirge

Hart umkämpfte Wort-Duelle

Der erste Poetry-Slam im Kulturhammer ist ein voller Erfolg. Gedichte und Geschichten begeistern die Zuhörer. » mehr

Die Teilnehmer des 23. Poetry Slams in der Kommunbräu (vorne, von links): Rahel Behnisch, Singer-Songwriterin Ronja Künkler und Frederike Jakob sowie (hinten, von links) Gewinner Yannik Ambrusits, Dominik Hopp, Raphael Breuer und Slammasterin Simone Bilz. Foto: Rainer Unger

14.01.2019

Kulmbach

Sieben Minuten für große Poesie

Poetry Slam ist nach wie vor sehr beliebt. Im Saal der Kulmbacher Kommunbräu traten Texter und Dichter aus ganz Bayern gegeneinander an. » mehr

Andreas Kieling

12.01.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Der erste Kaiserhammerer Poetry-Slam findet am 9. Februar um 20 Uhr beim Kulturhammer im Tanzsaal Kaiserhammer in Thierstein statt. Er ist offen für alle lokalen und regionalen Dichter. Sie treten in ... » mehr

Der besondere Poetry-Slam im Hofer Theater: Junge Slam-Poeten traten mit ihren eigenen Werken gegen die berühmten Texte von toten Dichtern an. Gewonnen hat die Gegenwart: "Steven" (Dritter von rechts) aus Erlangen.	Foto: Frank Mertel

30.12.2018

Kunst und Kultur

Sieg für den Lauch mit Bauch

Tote und lebende Dichter im Wettstreit - dem Publikum hat es gefallen. Und dieser besondere Poetry- Slam im Theater hatte noch mehr zu bieten. » mehr

Felix Kaden, selbst Slammer, hat den Poetry-Slam organisiert.

26.12.2018

Hof

Im Wettstreit mit toten Dichtern

"Dead or alive" heißt es am 29. Dezember am Hofer Theater. Edgar Allan Poe, Heinz Erhardt und Georg Büchner treten im Poetry-Slam gegen drei lebende Slammer an. » mehr

Jean-Philippe Kindler

11.11.2018

Boulevard

Bester deutschsprachiger Slam-Poet gekürt

Fünf Tage lang lesen knapp 200 Poeten ihre besten Texte um die Wette und kämpfen um die Gunst von Tausenden Zuschauern. Ob witzig, poetisch oder hochpolitisch: Gut ist, was gefällt. Die Szene hat jetz... » mehr

11.11.2018

Schlaglichter

Jean-Philippe Kindler ist neuer Meister im Poetry Slam

Jean-Philippe Kindler ist neuer Meister im Poetry Slam. Der Düsseldorfer gewann in der Nacht in Zürich das Finale der 22. Deutschsprachigen Meisterschaften. Er überzeugte das Publikum mit zwei politis... » mehr

Eben ist bei Goldmann Julia Engelmanns drittes Buch erschienen: "Keine Ahnung, ob das Liebe ist"

14.09.2018

Kunst und Kultur

Julia Engelmann: "Poesie ist meine Luft zum Atmen"

Julia Engelmann schreibt Gedichte, die im Internet millionenfach geklickt werden. Ein Sonntagsgespräch über die Kraft der Worte und die Wichtigkeit positiver Gedanken. » mehr

Stefan Denzler und Michaela Hermannsdörfer präsentieren das Plakat der "Langen Nacht der Demokratie". Foto: Jürgen Henkel

13.09.2018

Selb

Neun Orte, 23 Aktionen, ein Thema

Start frei für die "Lange Nacht der Demokratie" in Selb. Zahlreiche Institutionen werben mit 23 Veranstaltungen für die Stärkung dieses politischen Prinzips. » mehr

27.04.2018

Rehau

Poetry-Slam steht auf der Kippe

Wenn sich keine weiteren Teilnehmer finden, könnte der alljährliche Poetry Slam des Rehauer Jugendstadtrats heuer ausfallen. » mehr

Nora Gomringer hofft, dass die Diskussion an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin zu Gunsten des Gedichtes ihres Vaters ausgeht. Es ist eine "konstellation", und es kommten Frauen darin vor und ein Bewunderer.

06.04.2018

Kunst und Kultur

Nora Gomringer kommt nach Münchberg

Nora Gomringer gastiert mit dem Jazz-Schlagzeuger Scholz im Mai in Münchberg. Zu hören gibt's einen einzigartigen Sound aus Lyrik und Percussion. » mehr

Kunstvolle Kleider aus Papier präsentierten die Schüler.

19.03.2018

Hof

Zwischen Papier-Kleidern und Poetry-Slam

Hof - Zum vierten Mal hat die Fachakademie für Sozialpädagogik mit dem "Kunst- und Kulturabend" eine » mehr

Schneidig und flott tanzten die Mädchen aus der Klasse 5a im Gleichschritt in ihren Gardekostümen.

23.02.2018

Selb

Kultur wird zum Kult

Die Veranstaltung im Atrium des Selber Gymnasium sucht in Bayern ihresgleichen. Schüler und Gäste singen, musizieren, zeigen Tricks und verbreiten viel gute Laune. » mehr

Leiten den Waldershofer Kultourismusverein in den kommenden zwei Jahren (von links): Sabine Heining, Christine Weidmann, Günther Bernreuther, Monika Bauer, Peter Besold, Sabine Heinl, Heinz Hofmann, Tanja Burger und Petra Raithel. Foto: Oswald Zintl

15.12.2017

Marktredwitz

Plattform für junge Künstler

Der Kultourismusverein setzt auch im Jahr 2018 auf einheimische Akteure. So ist im Herbst ein "Poetry Slam" mit Waldershofern geplant. » mehr

Jugendsprecher Nino Wühr (Mitte) wird unterstützt von seinen Stellvertreterinnen Laura Beyer (links) und Anna-Marie Bethmann. Foto: Hofmann

08.12.2017

Rehau

Nino Wühr ist neuer Jugendsprecher

Mit großer Mehrheit wählt der Jugendstadtrat den jungen Rehauer. Ihm zur Seite stehen zwei Damen: Anna-Marie Bethmann und Laura Beyer. » mehr

29.10.2017

Kunst und Kultur

Alex Burkhard ist Poetry-Slam-Meister 2017

Am Start waren Geschichtenerzähler, sensible Lyriker und coole Rapper: In einem spannenden Finale wählte das Publikum in Hannover einen Bayer zum besten deutschsprachigen Bühnendichter. » mehr

John Doyle

06.09.2017

Veranstaltungstipps

In Kürze

Der "103. Bayreuther Poetry-Slam" findet am 12. September um 19.30 Uhr im Zentrum in Bayreuth statt. Poeten aus ganz Deutschland stehen am Mikrofon. » mehr

Bock auf Poesie

17.08.2017

Kulmbach

Bock auf Poesie

Was gute und schlechte Lyrik ist, entscheide jeder für sich, sagt Karin Minet vom Literaturverein. Eine Deutschlehrerin setzt im Unterricht auf den Poetry-Slam und slammt selbst. » mehr

Katharina Schnabel und Tochter Lina Schlademann kamen, um zur Rockmusik zu tanzen.

30.07.2017

Rehau

Rockklänge für die Demokratie

Spielstraße, Trommler, Info-Stände, Poetry-Slam - und viel Rockmusik für Kinder und Jugendliche: Das Open Air in Regnitz- losau hat viele Facetten. » mehr

Die evangelische Jugend Marktredwitz hat den Gottesdienst rund um Martin Luther, seine Ideen und wie sie heute interpretiert werden können, organisiert. Foto: Matthias Kuhn

07.07.2017

Marktredwitz

Predigt einmal als Poetry-Slam

"Reformation reloaded": Unter diesem Motto feiert die evangelische Jugend einen Gottesdienst. 95 Thesen am Kirchentor dürfen dabei nicht fehlen. » mehr

Die Kasse des Vereins "Kultur auf der Höhe" wird ab sofort Jessica Hillebrand (links) führen. Von der Mitgliederversammlung bestätigt wurden (nach rechts) Martin Hillebrand als zweiter Vorsitzender, Robert Thern als Schriftführer und Edina Thern als Vorsitzende.	Fotos: Klaus Klaschka

28.04.2017

Kulmbach

"Familienbetrieb" bringt Leben ins Dorf

Der Verein "Kultur auf der Höhe" hat sich für dieses Jahr wieder einiges vorgenommen. Neue Kassiererin ist Jessica Hillebrand. » mehr

09.04.2017

Hof

Eine Bühne zum Ausprobieren

Im Galeriehaus steigt der erste "Galery-Slam". Es geht um Gefühle und Gesellschaftskritik. Poeten jeden Alters sind auch künftig willkommen. » mehr

Mit einem bewegenden Text zum Thema Demenz hat Lena Kropp den zweiten Rehauer Poetry-Slam gewonnen. Ein Praktikum im Altenheim hat sie zu ihrem Werk inspiriert.	Foto: Silke Meier

20.03.2017

Rehau

Wortkunst im Rehauer Jugendzentrum

Der zweite Poetry-Slam des Jugendstadtrats war gut besucht. Gewonnen hat anrührender Text mit ernstem Thema. » mehr

Das Bild zeigt Organisatoren, Nachfolger und Finalisten (von links): Maron Fuchs, Felix Kaden, Martin Geier, Bert Uschner, Carsten Striebe, Lukas Spranger. Foto: Ute Michael

29.12.2016

Hof

Von Apokalypse bis Zilpzalp

Beim Poetry-Slam im Hofer Galeriehaus widmen sich die Poeten vielen Themen. Manche ernst, manche eher lustig - und doch alle auf hohem Niveau. » mehr

01.08.2016

Kunst und Kultur

50 Künstler und Acts an drei Tagen

Hof - Die zweite Auflage von "Hoftexplosion" rückt langsam näher. Von 23. bis 25. » mehr

Drei der Organisatoren: Frank Hopperdietzel, Jugendbeauftragter der Gemeinde Regnitzlosau, Christian Martius, Bandmitglied von Eox, und Sabine Dresel, Diakonin für Jugendarbeit und Extremismusprävention Foto: Isabel Wilfert

28.07.2016

Hof

"Festival für junge Leute von acht bis 80"

Am Samstag steigt in Vierschau bei Regnitzlosau "Open Air - Open Mind". Von Punk bis Poetry-Slam ist alles dabei. Die Veranstalter haben eine politische Botschaft. » mehr

Drei der Organisatoren: Frank Hopperdietzel, Jugendbeauftragter der Gemeinde Regnitzlosau, Christian Martius, Bandmitglied von Eox, und Sabine Dresel, Diakonin für Jugendarbeit und Extremismusprävention Foto: Isabel Wilfert

28.07.2016

Hof

„Festival für junge Leute von acht bis 80“

Am Samstag steigt in Vierschau bei Regnitzlosau "Open Air - Open Mind". Von Punk bis Poetry-Slam ist alles dabei. Die Veranstalter haben eine politische Botschaft. » mehr

25.07.2016

Kunst und Kultur

"Parsifal" und seine Kiffer-Jungs

In Bayreuth ist erstmals ein Poetry-Slam zu Richard Wagner inszeniert worden. Die Wagner-Fans im Publikum sind irritiert. Vorerst. » mehr

Sie machten mit beim ersten Dichterwettstreit in Rehau (von links): Jennifer Schäfer, Leonie Heller, Kimberly Schäfer, Melissa Chasan, Cheyenne Yayla, Sieger Ingo Winter, Laura Glas (3. Platz), sowie die Mitglieder vom Jugendstadtrat: Tom Riemer, Marvin Geyer und Nino Wühr. Foto: Hanni Schmidt

21.06.2016

Rehau

Ingo Winter gewinnt 1. Poetry-Slam in Rehau

Der Nürnberger stiftet sein Preisgeld den Rehauer Teilnehmerinnen. Lena Kropp und Laura Glas folgen auf den Plätzen. » mehr

"Immer passiert was. Ich mag es so": Nora Gomringer schreibt, spricht und leitet Tag für Tag mit immer mehr Erfolg.	Foto: Judith Kinitz

18.06.2016

Rehau

"Keine Veranlassung für Prosa"

Lyrikerin Nora Gomringer ist in Rehau wieder einmal als Slammerin gefragt. In Sachen Sprache geht sie längst weiter. In eine Richtung aber nicht. » mehr

Philipp Schwarzer aus Wien, zweimaliger Sieger des Hofer Poetry-Slams und Starter beim Bayernslam, bekam verdienten Applaus mit seinen Erinnerungen an die rote Kreide und seine "Schwester Hexe" (links); Daniela Plößberg aus Regensburg überzeugte das Publikum mit Feenstaub und Traumprinz und ihrer amüsant kritisch-tiefsinnigen Analyse der Liebe; Oliver Walter aus Spalt (rechts), der Sieger des 27. Poetry-Slams im Galeriehaus Hof, googelte nach Gott und machte sich Gedanken zum politischen Zeitgeschehen und zur Erwartungshaltung seines Sohnes, mit kritisch-amüsanten Randbemerkungen. Fotos: Hanni Schmidt

02.05.2016

Hof

Brillantes Feuerwerk der Sprache

Fünf Poeten stellten sich dem Hofer Publikum: Im Galeriehaus fand der 27. Poetry-Slam statt. Und eigentlich hätten alle den ersten Platz verdient. » mehr

Mit Bewertungstafeln entschied das Publikum übers Weiterkommen.

01.02.2016

Kulmbach

Mordlüsterne Eichhörnchen

Schreien, kreischen und schauspielern - so begeistert man bei einem Poetry Slam das Publikum. Branchengröße Strauß kann das am besten - aber auch ein Kulmbacher kommt gut an. » mehr

Andy Strauß aus Münster ist ein Star in der Szene der Poetry-Slammer. Foto: Marvin Ruppert

29.01.2016

Kulmbach

Infiziert vom Slammen

Lehrerin Simone Bilz hat wieder einen Dichterwettstreit der besonderen Art organisiert. Am Samstag steht in der Kommunbräu ein Star der Szene auf der Bühne. » mehr

Seit fünf Jahren organisieren Lukas Spranger (rechts) und Carsten Striepe (links) von der "Jungen Bühne Hof" Poetry-Slams im Galeriehaus Weinelt. Dafür dankt ihnen auch die Gewinnerin des Jubiläums-Slams, Lolo aus Regensburg. Fotos: lk

30.12.2015

Hof

Hoferin Zweite im Jubiläums-Poetry-Slam

Zwei Frauen kämpfen sich ganz nach vorn: Im 25. Dichter-Wettstreit geht es um starke Gefühle. » mehr

Fatoni gehört zu den sehnlichst erwarteten Künstlern bei der zweiten Auflage von Your Stage: Der Star in seiner Szene bringt Hip-Hop in die Halle.

27.12.2015

Hof

25 Acts auf drei Bühnen

Der Kartenvorverkauf für das Festival "Your Stage" hat begonnen. Die Helferschar ist riesig. Das Spektakel präsentiert Bands der hiesigen Szene - und vieles mehr. » mehr

"Nach unten ist immer Luft", sagt Comedian Günter Grünwald gehässig. Und auch, wenn es auf unserem Bild tatsächlich etwa 15 Meter bis zum Parkett des Großen Hauses wären, orientieren sich die Your-Stage-Macher für ihren zweiten Anlauf natürlich nach oben. Auf die zweite Runde des Hofer Festivals freuen sich, von links, Peter Nürmberger, Dr. Harald Fichtner, Manuel Hoffmann, Matthias Geis, Bernd Gemeinhardt, Miko Sobczynski, Fabio Netscher, Stefanie Schwarz und Janine Uller. Die Hofer Kulturnacht wird es dann dafür erst 2017 wieder geben. Foto: cp

30.11.2015

Hof

Die Bands für "Your Stage 2" stehen fest

Zehn Wochen vor der zweiten Auflage sind die meisten der Beteiligten mit im Boot. Das Programm soll die Premiere vom Frühjahr toppen - es bietet viele Überraschungen. » mehr

Freuen sich auf viele Vorleser: Theo Marberg (rechts) mit (von links) Harald Kirmass, Matthias Kuhn und Peter Kirmass von "Sie, Er und Ich". Foto: privat

01.10.2015

Marktredwitz

Erster "Book-Slam" lockt ins Kaffeehaus

Am Freitag darf jeder in fünf Minuten seinen Lieblingsautor präsentieren. Wer eigene Texte vorstellen möchte, kommt am 30. Oktober zum Zuge. » mehr

Tapfer schlug sich der Kulmbacher Teilnehmer Frank Walther.

10.08.2015

Kulmbach

Gedichte unter freiem Himmel

Die Sommerkunstwochen in Kulmbach sind um ein Highlight reicher: einen Open-Air-Poetry-Slam mit Texten zum Nachdenken und Lachen. » mehr

Den Workshop "Gestalten mit Ton" der Sommerkunstwochen leitete am Wochenende Gertrud Murr-Honikel (rechts). Unser Bild zeigt sie mit zweitem Bürgermeister Stefan Schaffranek (Vierter von links) und (weiter nach rechts), dem Leiter des Tourismus- und Veranstaltungsservices, Helmut Völkl, Rainer Strobel, Organisatorin Jutta Lange (davor) und Kursteilnehmern. 	Foto: Unger

01.06.2015

Kulmbach

Viele der Kunst-Kurse sind ausgebucht

Die Sommerkunstwochen starten offiziell am erst 24. Juli. Bei einem vorgezogenen Workshop "Gestalten mit Ton" zeigte sich Initiatorin Jutta Lange sehr zufrieden mit dem wachsenden Interesse an den Kur... » mehr

fpha_Poetry-Slam Das Wort ist für die Slammer die gewichtigste Waffe (von links hinten): die Münchbergerin Dora Schott, Fee, Pascal Simon, Mon Chen und Martin Geier; Mitte: Sabrina Dietrich und Hank M. Flemming, und vorne: Moderator Michael Jakob. 2016 soll es eine Wiederholung des Wettstreits geben. Michael Jakob und Ariane Puchta werden wieder mit dabei sein. Und auch Dora Schott, die Exotin unter den Slamern, die mit viel Herzblut schon am nächsten Text feilt.    Mehr Bilder unter www.frankenpost.de  	Fotos: Schweinshaupt

23.03.2015

Münchberg

Wortakrobaten im Wettstreit

Im Münchberger Bürgerzentrum "slamen" Jung und Alt um die Wette. Am Ende gibt es auf dem Siegerpodest eine Überraschung. » mehr

Das Publikum kürt Ingo Winter (Mitte, rotes Hemd) zum Sieger des 21. Poetry-Slams. Hinter ihm Zweiter Thomas Schmidt aus Schwabach, links davon Dritter Martin Geier aus Nürnberg. Links und rechts Carsten Striepe und Lukas Spranger.

03.03.2015

Hof

Kiff-Erlebnisse und Zeitreisen

Mit Sprachwitz und skurrilen Geschichten punkten die Autoren beim 21. Poetry-Slam im Galeriehaus. Die Besten kommen aus dem Großraum Nürnberg. » mehr

Organisatorin Jutta Lange hat auch selbst schon am Steinbildhauer-Workshop teilgenommen.

05.02.2015

Kulmbach

Die schönsten Wochen für kreative Geister

Die Kulmbacher Sommerkunstwochen gehen in die sechste Runde. In 18 Kursen können Laien von Künstlern lernen. Neu ist ein Poetry-Slam-Workshop, der mit dem 1. Kulmbacher Open-Air-Slam endet. » mehr

28.12.2014

Oberfranken

"Wir sind die Erfinder des Poetry Slam"

Die "Altneihauser Feierwehrkapell'n" strapaziert bundesweit die Lachmuskeln ihrer Zuschauer. Kurz nach ihrem Auftritt in der Fernsehsendung "Fastnacht in Franken" wird die Kabarett-Truppe Hof heimsuch... » mehr

Von zehn Poeten aus ganz Bayern haben es zwei ins Finale geschafft - Tobias Schmolke aus Bayreuth, ein erfahrener Slammer, und der Neuling Moritz Wejwer (von rechts) aus Hof, der allerdings Heimvorteil genießt. Wer kann den Sieg und die Flasche Sekt erringen? Die Organisatoren Lukas Spranger und Carsten Striepe (links) sind gespannt, wie das Publikum entscheiden wird. 	Fotos: lk

08.10.2014

Region

Hofer Debütant "bester Slammer"

Gleich vier Hofer treten an zum 19. Poetry Slam im Galeriehaus. Einer von ihnen, Moritz Wejwer, gewinnt auf Anhieb die Sympathien der Zuhörer. » mehr

Bestritten im Musikbahnhof Schaffnerlos die Endrunde (von links): Ingo Winter, Julian Kalks, Luise Frentzel und Ben Bögelein, daneben Simone Bilz, die den Poetry Slam leitete.	Foto: Zintl

22.09.2014

Region

Sprachakrobaten versprühen ihren Wortwitz

Doppelte Premiere im "Schaffnerlos": Die Kneipe öffnet, obwohl der Umbau noch nicht abgeschlossen ist. Vor vollem Haus geht in Waldershof zudem erstmals ein "Poetry Slam" über die Bühne. Die jungen Di... » mehr

25.06.2014

Region

"Die Texte sind immer neu, einzig- und andersartig und auf ihre Weise gut"

Am 28. Juni um 21 Uhr wird es wieder hoch her gehen beim Poetry Slam im Hofer Galeriehaus. » mehr

^