POLITISCHE KANDIDATEN

Céline Willers

03.09.2018

Boulevard

«Miss Universe»-Kandidatin mag keine Magermodels

Eine «Miss Universe» muss nicht superschlank sein. Findet die deutsche Kandidatin. » mehr

Anton Zeilinger

30.08.2018

Wissenschaft

«Mr. Beam» ist voller Zuversicht

Er ist einer der Architekten einer neuen Welt aus geheimnisvollen Bauteilen. Deshalb gilt Anton Zeilinger als Kandidat für den Physik-Nobelpreis. Die Grundlage seiner Forschung ist ein Spuk. » mehr

Blicken zuversichtlich in die kommunalpolitische Zukunft (von links): CSU-Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer, die designierte Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer, CSU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Tobias Reiß, Stefan Müller und Angela Burger. Foto: Oswald Zintl

26.07.2018

Marktredwitz

CSU stellt Weichen für Neuanfang

Margit Bayer ist die designierte Kandidatin für die Bürgermeisterwahl 2020. Die Mitglieder geben ein einstimmiges Votum für die Nominierungsversammlung. » mehr

25.06.2018

Meinungen

Neue Wege

Ungewöhnlich spät trat Recep Tayyip Erdogan in der Nacht zum Montag vor seine Anhänger und ließ sich feiern. Der türkische Präsident bleibt weiter an der Macht. Und er bekommt nun per Verfassung so vi... » mehr

20.04.2018

Naila

Mirjam Drechsel: "Ich suche den direkten Kontakt"

Für die Schwarzenbacher SPD und die Freien Wähler geht Mirjam Drechsel ins Rennen um den Bürgermeistersessel im Rathaus. » mehr

Die CSU Guttenberg hat Alfons Hain für seine 60-jährige engagierte Mitgliedschaft gedankt. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Doris Leithner-Bisani, Ortsvorsitzenden Karlheinz Witzgall, Alfons Hain, Bürgermeister Hain und stellvertretenden CSU-Ortsvorsitzender Otto Kreul.

10.04.2018

Kulmbach

Philipp Laaber will Bürgermeister werden

Die CSU hofft, dass der Kandidat in seine Aufgabe hineinwächst. Außerdem zeichnet die Partei in Guttenberg Alfons Hain aus. » mehr

Der neue Vorstand und die Geehrten (von links): Vorsitzender Matthias Trendel, Henrich Henniger vom Hauptverein, Hartmut Knopf (50 Jahre Mitglied), Hans Schulz und Dieter Tietze (beide 40 Jahre) und Karl-Philipp Ehrler (20 Jahre). Foto Petzet

03.04.2018

Münchberg

Trendel führt den Weißensteinverein

Die Jahreshauptversammlung steht im Zeichen des verstorbenen Vorsitzenden Günter Popp. Sein Nachfolger will in seinem Sinn weiterarbeiten. » mehr

Daniela Förster, AfD-Kandidatin für Wunsiedel und

23.03.2018

Hof

AfD findet Ersatz für Engel

Eine Kulmbacherin ist die neue Kandidatin der Partei für den Bezirkstag. Dem Vernehmen nach soll sie in Hof auch für den Landtag antreten. » mehr

fpha_

09.03.2018

Naila

Schwarzenbacher CSU setzt auf Reiner Feulner

Das Rennen um die Nachfolge von Dieter Frank als Rathaus-Chef in Schwarzenbach am Wald ist eröffnet. » mehr

Deutschland sucht den Superstar

14.02.2018

Rehau

Regnitzlosauer bei "DSDS" zu sehen

RTL zeigt am Samstagabend den Auftritt von Christian Martius vor den "Deutschland sucht den Superstar"-Juroren. Der 22-jährige Student performt einen Song der Münchener Freiheit. » mehr

09.02.2018

Hof

Freie Wähler nominieren Grötsch und Stumpf

Die Kreisvereinigung der Freien Wähler hat bei der Nominierungsversammlung in Culmitzhammer Hans Martin Grötsch einstimmig als Kandidaten für das Direktmandat für den Landtag gekürt; als Listenbewerbe... » mehr

Sie vertreten die FDP im Wahlkreis Stadt und Landkreis Hof bei den Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018 (von links): Peter Froeschmann, Peter Senf, Christine Schüler und Dieter Späte.	Foto: Lothar Faltenbacher

14.12.2017

Hof

FDP setzt auf Peter Senf zur Landtagswahl

Die Liberalen nominieren den Rechtsanwalt als Direktkandidaten. Für den Bezirkstag schickt der Kreisverband Christine Schüler ins Rennen. » mehr

Die Freien Wähler im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach haben ihre Kandidaten für den Landtag und den Bezirkstag aufgestellt. Bild von links: Der Wunsiedler Kreisvorsitzende Dr. Klaus von Stetten, Bezirkstagskandidat Klaus Förster aus Thurnau, Landtagskandidat Rainer Ludwig aus Kulmbach, der Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner und der Bayreuther Kreisvorsitzende Florian Wiedemann. Foto: Melitta Burger

14.12.2017

Kulmbach

Rainer Ludwig will in den Landtag

Die Freien Wähler stellen die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen. Sie demonstrieren Einigkeit über alle drei Landkreise des Stimmkreises Kulmbach-Wunsiedel. » mehr

Wilfried Kukla (sitzend rechts) ist der direkte Landtagskandidat der Grünen für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Dagmar Keis-Lechner (sitzend links) kandidiert für den Bezirkstag. Stehend (von links) die Wunsiedler Kreisvorsitzende Brigitte Artmann, Dieter Baumgärtel, weiterer Kandidat für den Bezirkstag, und Bundestagsabgeordnete Lisa Badum.

05.12.2017

Kulmbach

Wilfried Kukla kandidiert für den Landtag

Die Grünen entscheiden sich bei ihrer Stimmkreiskonferenz zur Landtagswahl 2018 für einen Mann aus Wunsiedel. Für den Bezirkstag tritt Dagmar Keis-Lechner aus Kulmbach an. » mehr

Wilfried Kukla (sitzend rechts) ist der direkte Landtagskandidat der Grünen für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Dagmar Keis-Lechner (sitzend links) kandidiert für den Bezirkstag. Stehend von links im Bild Kreisvorsitzende Brigitte Artmann, Dieter Baumgärtel, weiterer Kandidat für den Bezirkstag, und Bundestagsabgeordnete Lisa Badum.

03.12.2017

Fichtelgebirge

Wilfried Kukla kandidiert für den Landtag

Der Kreisverband der Grünen nominiert den Wunsiedler. Dem liegt das Bewahren der Schöpfung am Herzen. Für den Bezirkstag tritt Dagmar Keis-Lechner aus Kulmbach an. » mehr

Torsten Gebhardt

16.11.2017

Fichtelgebirge

1670 Röslauer wählen ihren Bürgermeister

Nur ein Kandidat geht am Sonntag ins Rennen: Amtsinhaber Torsten Gebhardt. Die Wahllokale in der Grundschule sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. » mehr

Die Freude war und ist immens, dass Kulmbach bald Universitätsstadt wird. Horst Seehofer hat sich dafür persönlich stark gemacht. Entsprechend bewegt fiel der Dank an den Ministerpräsidenten aus, als das bayerische Kabinett im Sommer nach seiner Sitzung in Kulmbach den Beschluss verkündete. Das Foto zeigt von links: Gesundheitsministerin Melanie Huml, Landrat Klaus Peter Söllner, Ministerpräsident Horst Seehofer, Oberbürgermeister Henry Schramm und Staatsminister Marcel Huber. Foto: Gabriele Fölsche

06.11.2017

Kulmbach

Aufstand mit Mäßigung

Auch die Junge Union in Kulmbach will einen Wechsel an der politischen Spitze in Bayern. Deftige Parolen gibt es aber nicht. Der Grund: Die örtliche CSU ist Ministerpräsident Horst Seehofer dankbar. » mehr

Der SPD-Stimmkreis Tirschenreuth hat in Mitterteich entschieden, mit Friederike Sonnemann (Dritte von rechts) als Landtagskandidatin und mit Brigitte Scharf (Dritte von links) als Bezirkstagskandidat ins Rennen zu gehen. Thomas Döhler (Zweiter von links) ist Listenkandidat für den Bezirkstag. Dazu gratulierten SPD-Bezirksvorsitzender Franz Schindler (links), Bayerns SPD-Generalsekretär und Bundestagsabgeordneter Uli Grötsch (Mitte), sowie (von rechts) Bezirksgeschäftsführerin Gisela Birner und Rainer Fischer. Foto: Josef Rosner

05.11.2017

Marktredwitz

SPD-Stimmkreis für Friederike Sonnemann

Die Delegierten nominieren die Bürgermeisterin aus Waldershof mit 42 von 46 Stimmen als Kandidatin für den Landtag. Brigitte Scharf tritt für Bezirkstag an. » mehr

Amtsinhaber ohne Gegenkandidat

26.10.2017

Fichtelgebirge

Amtsinhaber ohne Gegenkandidat

Torsten Gebhardt möchte weitere sechs Jahre in Röslau Bürgermeister sein. Der 52-Jährige ist der einzige Bewerber. » mehr

Von Hans Pirthauer

25.09.2017

Meinungen

Die Denkzettel-Wahl

Dieses Wahlergebnis müssen alle Demokraten als Fanal empfinden. Es ist ein Alarmsignal und vielleicht einer der letzten Weckrufe für die parlamentarische Demokratie, die auf breiter Front an Zustimmun... » mehr

20.09.2017

Selb

Jörg Nürnberger steht Rede und Antwort

Beim Roten Stammtisch in Selb nimmt der Kandidat Stellung zu Themen, die auf den Nägeln brennen. Etwa die Zukunft des Krankenhauses. » mehr

Der Anspruch, Kümmerer zu sein

13.09.2017

Hof

Der Anspruch, Kümmerer zu sein

Ulrike Dierkes-Morsy will etwas verändern im Land. Die Kandidatin der Linken kämpft gegen die Schere zwischen Arm und Reich. » mehr

Ein Kämpfer für die Region

12.09.2017

Kulmbach

Ein Kämpfer für die Region

Klaus Georg Purucker aus Untersteinach ist 49 Jahre alt. Der Unternehmer kandidiert bei der Bundestagswahl für die Freien Wähler. Er will sich für den Mittelstand und die Region Oberfranken einsetzen. » mehr

Der Neue von der FDP

11.09.2017

Hof

Der Neue von der FDP

Seine Top-Themen sind Netzpolitik, Digitalisierung und Transformation: Klaus Horn tritt bei der Bundes-tagswahl als Kandidat der Freien Demokraten an. » mehr

Die Bundestagskandidaten aus der Region setzen auf ihren Facebook-Auftritten vor allem auf die Dokumentation ihrer Bürgernähe.

03.09.2017

Hof

Selbstdarstellung 2.0

Mehr Arbeitsnachweis als Inhalt: Die Kandidaten für den Bundestag aus der Region präsentieren sich fast alle auf Facebook. Politische Inhalte aber sind rar. » mehr

Bei Facebook posten die Kandidaten Emmi Zeulner, Thomas Bauske, Markus Tutsch, Stefan Wolf und Georg Hock ihre Inhalte zur Bundestagswahl.

18.08.2017

Kulmbach

Und täglich grüßt der Kandidat

Im Internet kommt der Bundestagswahlkampf mehr und mehr in Fahrt. Fünf der acht Kulmbacher Direktkandidaten springen auf und melden munter ihre Nachrichten. » mehr

Wahlplakate

16.08.2017

Frage des Tages

Grenzen des Wahlkampfs

Es geht jetzt richtig los. Die ersten Wahlplakate hängen. Fotos mit dem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet, zeigen Kandidat oder Kandidatin Y von ihrer Schokoladenseite. Am 24. » mehr

20.06.2017

Meinungen

Zaghafte SPD

Das Steuerkonzept der SPD für die Bundestagswahl zeigt das ganze Dilemma, in dem die Partei und mit ihr Kandidat Martin Schulz steckt. Zaghafte Neujustierungen in der Steuersystematik oder sonst wo re... » mehr

Die Übergabe der Amtskette im Jahr 2007: Edgar Pöpel (rechts) gibt ab an Michael Abraham.

31.03.2017

Rehau

"Man muss die Dinge anpacken"

Heute vor zehn Jahren ist Michael Abraham Bürgermeister in Rehau geworden. Im großen Interview erzählt er vom Bewerbungsgespräch bei Edgar Pöpel und seinen ersten Schritten auf dem politischen Parkett... » mehr

Melanie Fraas und Christoph Pilarzyk, geschäftsführender Vorstand des Vereins Bierland Oberfranken, stoßen auf den Erfolg der Coburgerin beim Kandidatinnen-Casting für die Wahl der bayerischen Bierkönigin an. Jetzt will die 24-jährige Studentin den Titel holen.	Foto: Henning Rosenbusch

30.03.2017

Oberfranken

Coburgerin will auf den Bier-Thron

Melanie Fraas bewirbt sich um den Königinnen-Titel der Brauer. Beim Casting hat sie schon gepunktet. Die Jury hat sie mit außergewöhnlichen Kenntnissen überrascht. » mehr

Die Freude war dem Schauensteiner Bürgermeister Peter Geiser (links) anzusehen: Er ist am Sonntag mit 95,2 Prozent im Amt bestätigt worden. Dritter Bürgermeister Christopher Ukatz gratulierte ihm als erster zu diesem beeindruckenden Ergebnis. Foto: Werner Rost

21.03.2017

Region

Überraschte Wunsch-Kandidaten

Bei der Bürgermeisterwahl in Schauenstein sind 35 gültige Stimmen nicht an Peter Geiser gegangen. Die elf gewählten Bürger erfuhren davon teils erst durch Glückwunschanrufe. » mehr

Marko Müller

08.01.2017

Region

Das sind die Kandidaten

Im Wahlkreis Kulmbach, Lichtenfels und Bamberg nominierten bislang vier Parteien ihre Bewerber um ein Bundestagsmandat. Nur die Freien Wähler sind noch unschlüssig. » mehr

Reinhard Maschewski, Bundespolizist, 42 Jahre alt, hat sich nach eigener Auskunft "sofort bereit erklärt", für den CSU-Vorsitz zu kandidieren. Am 15. April stellt er sich im Siedlerheim zur Wahl. Foto: Patrick Gödde

23.12.2016

Region

Wahl-Rehauer kandidiert für CSU-Vorsitz

Bürgermeister Abraham gibt seinen Partei-Posten ab. Der Vorstand wünscht sich Reinhard Maschewski als Nachfolger. Der ist politisch bislang ein unbeschriebenes Blatt. » mehr

12.12.2016

Region

Quereinsteiger mit Ambitionen

Thomas Behr ist erst seit zwei Jahren bei der ÜWG Berg. Und schon soll der 47-Jährige als Kandidat fürs Bürgermeisteramt auch die Bevölkerung hinter sich bringen. » mehr

Patricia Rubner

29.11.2016

Region

Verschlusssache Rathauschef

Im März steht die Wahl des neuen Bürgermeisters an. Kandidatennamen sind bislang Verschlusssache. Aber zwei Frauen sagen, was sie wollen - und was nicht. » mehr

Thomas Bauske

19.11.2016

Region

Thomas Bauske will es wissen

Der SPD-Fraktionschef im Bayreuther Stadtrat will Kulmbach, Lichtenfels und das Bamberger Land im Bundestag vertreten. Am heutigen Samstag soll er nominiert werden. » mehr

Baum_Queen.jpg Michael Eckstein aus Coburg ist Direktkandidat von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestagswahlkreis 238 mit Stadt und Landkreis Coburg, dem Landkreis Kronach und Geroldsgrün im Landkreis Hof (von links): Kevin Klüglein, Vorstandssprecher Coburg-Stadt, Gabriele Jahn, Vorstandssprecherin Coburg-Land, Michael Eckstein, Christine Schoerner, Grünen-Bezirksvorsitzende und Kreisvorsitzende Hof, sowie Kronachs Kreisvorsitzende Edith Memmel. Foto: R.G.

12.11.2016

Region

Der Kandidat holt 100 Prozent

Bündnis 90/Grüne stellen Michael Eckstein als Bundestagskandidaten auf. Der 48-jährige Historiker aus Coburg schafft ein überwältigendes Ergebnis. » mehr

Andrea Becher (Zweite von links) ist die erste Miss Waldstein. Auch beim Weizen-Einschenken machte sie eine gute Figur.

26.09.2016

Region

Andrea Becher ist die erste "Miss Waldstein"

Die Kandidatin setzt sich bei der Kärwa in Sparneck erfolgreich gegen acht Mitbewerberinnen durch. Wissen, Geschick und Anmut sind die Kriterien. » mehr

Vorsitzender Monsignore Dr. Dr. Rüdiger Feulner (rechts) bedankte sich beim scheidenden Pilgerbüroleiter Jörg Schmidt mit einem Geschenk für dessen engagierte Arbeit über sechs Jahre. Foto: Klaus-Peter Wulf

26.09.2016

Region

Nachfolge fürs Pilgerbüro wieder offen

Die Schlüsselstelle in der Öffentlichkeitsarbeit der Basilika bleibt vakant. Der ins Auge gefasste Kandidat sagt in letzter Minute ab. » mehr

Optimismus mal vier: Kandidat Klaus Horn (Zweiter von links) mit den Kreisvorsitzenden Hof-Stadt, Markus Dörrer, und Hof-Land, Christian Joachim, sowie dem Bezirksvorsitzenden Thomas Hacker (von links). Foto: Jan Nico Schott

21.09.2016

Region

Horn bläst zur Erststimmen-Jagd

Der Bundestagskandidat der FDP ist ein Neuling in der Partei. Die Liberalen sieht er nicht nur als Stimme der Wirtschaft. » mehr

Landtagsabgeordneter Heinrich Rudrof aus Bamberg (von links), der Kulmbacher CSU-Kreisvorsitzende Henry Schramm und der Lichtenfelser Kreisvorsitzende Christian Meißner gratulierten mit einer Torte und Blumen der strahlenden wieder nominierten Bundestagskandidatin Emmi Zeulner. Foto: Melitta Burger

30.07.2016

Region

Emmi Zeulner sitzt fest im Sattel

Fast hundert Prozent der CSU-Delegierten im Wahlkreis wollen die junge Lichtenfelserin auch in der nächsten Periode im Bundestag sehen. Sie geben ein klares Bekenntnis für die 29-Jährige ab. » mehr

Walter Hörmann zur Nominierung Donald Trumps

22.07.2016

FP/NP

Gift der Verachtung

L'État c'est moi - der Staat bin ich. Nun ja, vielleicht nicht der Staat, aber die Kampagne, das Programm, das Angebot an die Wähler Donald Trumps lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Donald Trum... » mehr

Dr. Klaus Schrader tritt bei der Bundestagswahl 2017 für die Kreisverbände Hof und Fichtelgebirge der Grünen als Direktkandidat an. Die noch amtierende Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg gratulierte als eine der Ersten. Foto: Herbet Schar

16.07.2016

Fichtelgebirge

Klaus Schrader setzt sich durch

Bei den Grünen gewinnt der Hofer Arzt das Rennen um die Bundestagskandidatur. Jürgen Löhnert erhält als Mitbewerber 14 von 35 Stimmen. » mehr

Die Kandidaten-Suche beginnt erst

23.06.2016

Region

Die Kandidaten-Suche beginnt erst

Elisabeth Scharfenbergs Rückzug überrascht die oberfränkischen Grünen. Sie wussten von nichts. Nun sind sie auf der Suche nach einer Nachfolgerin. » mehr

23.05.2016

FP

Leipzig empfiehlt überraschend Gotthold Schwarz als Thomaskantor

In Leipzig ist das Auswahlverfahren für einen neuen Thomaskantor nach mehr als einem Jahr überraschend abgebrochen worden. Kein Kandidat erschien der Findungskommission ausreichend geeignet, wie die S... » mehr

Jeff Maisel von der gleichnamigen Brauerei zeigte Christina Pollnick aus Münchberg die neue Event-Gastronomie mit dem Namen "Liebesbier". Die junge Frau will Bayerische Bierkönigin werden und ist zurzeit auf Promo-Tour durch Oberfranken. Foto: Fuchs

22.04.2016

Region

Promo-Tour in Richtung Titel

Christina Pollnick aus Münchberg hat gute Chancen, neue Bayerische Bierkönigin zu werden. Die 24-Jährige liegt im Online-Voting ganz vorn. » mehr

Erfrischendes Signal

07.04.2016

Fichtelgebirge

Erfrischendes Signal

Der Hickhack um die Kandidatur ist beendet: Der Vorstand des SPD-Unterbezirks will mit dem Kreisvorsitzenden aus Wunsiedel bei der Bundestagswahl antreten. » mehr

Die Büchse über der Schulter, den Hund an der Leine: ein Jäger beim Gang durch sein Revier. Die Jagd findet immer mehr Anhänger aus nahezu allen Bevölkerungsschichten. Doch der Weg zum Jagdschein verlangt den Aspiranten einiges ab, und die Jägerprüfung ist auch kein Zuckerschlecken.

21.03.2016

Fichtelgebirge

Jeder fünfte Kandidat scheitert

Trotz der hohen Hürden: Der Jagdschein steht im Moment hoch im Kurs. Derzeit bereiten sich in der Landesjagdschule Wunsiedel 27 Aspiranten auf die Prüfung vor. » mehr

Claudia Saalfrank

07.03.2016

Region

Emotionaler Abschied von Claudia

"The Voice Kids"-Kandidatin Claudia Saalfrank aus Rehau ist ausgeschieden. Weiter singen will sie aber auf jeden Fall. » mehr

03.03.2016

FP/NP

Gefährliches Spiel

Pedro Sánchez, Kandidat der spanischen Sozialisten für das Amt des Regierungschefs, hat sich ganz offensichtlich verzockt. Anstatt mit Podemos und anderen eine linke Mehrheit zu schmieden, unterzeichn... » mehr

CSU geht mit Petra Ernstberger hart ins Gericht

25.02.2016

Region

CSU geht mit Petra Ernstberger hart ins Gericht

Dritter Bürgermeister Heinz Dreher wirft der Bundestagsabgeordneten schlechten Stil vor. Nach seiner Meinung müsste sie das Stadtratsmandat annehmen. » mehr

28.01.2016

FP

Thomaskantorat: Gebürtiger Erlanger stellt sich als Kandidat vor

In der Leipziger Thomaskirche stellt sich an diesem Wochenende der gebürtiger Erlanger Markus Johannes Langer (44) als dritter von vier Kandidaten für das neu zu besetzende Thomaskantorenamt vor. Nach... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".