Lade Login-Box.

POP-ART

Im Gespräch mit Dr. Ralf Hartnack stellte Ute Wilhelm im historischen Badhaus in Kulmbach ihre Kunst vor. Foto: Rainer Unger

19.05.2019

Kulmbach

Pop-Art mit Botschaft

Ute Wilhelm packt Gefühle und Widerstand in ihre Werke. Im Badhaus sind die bemerkenswerten Bilder zu sehen. » mehr

Kunstmesse "art Karlsruhe"

20.02.2019

Boulevard

art Karlsruhe: Bunt und poppig, schwarz und schwer

Ob hundert Jahre Bauhaus oder 30 Jahre Mauerfall: Die diesjährige Kunstmesse «art karlsruhe» hat sich historische Jubiläen vorgenommen, punktet aber auch mit knallbunter Pop-Art und schwermütiger Kuns... » mehr

Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum

21.11.2018

Boulevard

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Das Interesse an Amerika ist riesig, aber was amerikanische Kunst betrifft, beschränkt sich der Blick allzu oft auf abstrakten Expressionismus und Pop Art. Eine Ausstellung in Köln holt jetzt - erstma... » mehr

Mel Ramos

16.10.2018

Boulevard

Pop-Art-Künstler Mel Ramos gestorben

Er galt als einer der wichtigsten Künstler des Pop-Art. Mel Ramos starb jetzt im Alter von 83 Jahren. » mehr

Malt "Menschen und andere Landschaften": Cäsar W. Radetzky in seiner Wohnung in Selb. Foto: asz

07.08.2018

Selb

Maler, Autor und Koch dazu

Er ist als Künstler erfolgreich und in der Welt viel herumgekommen. Lange hat er erst in München, dann in Berlin gelebt. Jetzt wohnt Cäsar W. Radetzky in Selb. » mehr

Kunstausstellung in der Pariser Fondation Louis Vuitton

06.05.2018

Kunst und Kultur

Pop-Art von japanischem Kunststar Murakami begeistert in USA

Pop-Art ist den Amerikanern seit Andy Warhol (1928-1987) ein Begriff, aber die bunten Figuren aus der Anime- und Manga-Welt des japanischen Künstlers Takashi Murakami stellen auch Amerikaner vor neue ... » mehr

Die farbenfrohen Bilder des Bambergers Hans Salomon-Schneider sind die große Überraschung der Geburtstags-Ausstellung. Foto: asz

23.01.2017

Kunst und Kultur

Spaziergänge durch wilde Farbwelt

Eugen Gomringer feiert im Kunsthaus Rehau Geburtstag. Und drei Künstler stellen aus. » mehr

Bildermacher Horst Vincenti (links) und Bildhauer Walter Busch vor ihren Beiträgen zur traditionellen Mitglieder-Ausstellung "Kunstsaat" in der Galerie im Theresienstein. Foto: asz

10.12.2015

Kunst und Kultur

Das Auge als Schwarzes Loch

In 19. Auflage läuft beim Kunstverein Hof die traditionelle Mitglieder-Ausstellung "Kunstsaat". 62 Teilnehmer, in knapper Mehrzahl Frauen, zeigen 118 Bilder und Objekte. » mehr

Wolfgang Böhm mit Bildern aus den Zyklen "Mangold" (vorn) und "Blaukraut" in seinem Nürnberger Atelier. 	Fotos: asz

25.02.2015

Kunst und Kultur

Böhms Tier- und Pflanzenleben

35 Jahre lang war er als Kunstlehrer tätig. Danach wurde Wolfgang Böhms alte Leidenschaft fürs Malen wieder wach. Der in Nürnberg lebende Künstler stammt aus Hof. » mehr

"Skull": Memento-Mori-Allegorie von Andy Warhol, 1976. 	Foto: asz

29.11.2014

Kunst und Kultur

Von der Angst, nie wieder aufzuwachen

Andy Warhol gilt als Protagonist der Pop-Art. So leicht einordnen lassen sich Werke, die zurzeit in Chemnitz zu sehen sind, aber nicht: Es geht um Tod und Katastrophen. » mehr

"Reinhauen und was Tolles machen": Günter Dollhopf mit Arbeiten aus jüngerer Zeit in seinem Amberger Atelier. 	Foto: asz

04.09.2014

Kunst und Kultur

Body-Bilder und Hackstücke

Mit Bildern zwischen Surrealismus und Pop-Art ist der Maler Günter Dollhopf bekannt geworden. Seine Sicht der Welt wird geprägt von der eigenen Körpererfahrung. 2015 stellt er im Kunstverein Hof aus. » mehr

11.02.2014

Wirtschaft

Goebel zeigt 700 neue Produkte

Mit sage und schreibe 700 neuen Produkten will Goebel Porzellan neue Kunden gewinnen. » mehr

Rebekka von Zimmermann (dritte von rechts) vor einem ihrer Gemälde mit sechs ausstellenden Kolleginnen und Kollegen; von links: Nico Ehrlich, Benjamin Stölzel, Greta Moder, Peggy Albrecht, Daniel Jantsch und Sara Linke. 	Foto: asz

20.09.2013

Kunst und Kultur

Ein Teddy spielt den Hamlet

1998 startete die Jugendkunstbiennale des Sächsisch-Bayerischen Städtenetzes, die seit 2010 als Triennale ihre zweite Runde durchläuft. Jetzt wird mit einer Ausstellung in Hof so etwas wie eine Bilanz... » mehr

Allen-Jones-Schau "Off the Wall" in Chemnitz: Der berühmte "Hutständer" von 1969 und das zwei Jahre später entstandene Gemälde "Hot Wire". 	Foto: asz

19.07.2013

Kunst und Kultur

Die "vermöbelte" Frau

Wenn Kunstwerke nach mehr als 40 Jahren immer noch jung, modern und aufregend wirken, dann müssen sie wohl einfach gut sein. Auf die Bilder und Skulpturen des britischen Pop-Künstlers Allen Jones trif... » mehr

Ein Kunstprofessor aus Rom im Rosenthal-Theater: Andrea Volo mit Darstellungen des Kollegen Ernst Ludwig Kirchner - "im Atelier" und "mit Gelb". 	Foto: asz

13.03.2013

Kunst und Kultur

Besuch bei den Meistern

Beinahe hätte der Kunstverein Hochfranken Selb zehn der 57 Bilder seiner neuen Ausstellung im Rosenthal-Theater zeitweise abhängen müssen. Doch am Abend der Vernissage entspannt sich die Lage. » mehr

Margit Hohenberger und Udo Rödel in ihrer Münchberger Ausstellung. 	Foto: asz

03.12.2012

Münchberg

Pop-Art an der Oberfläche

Margit Hohenberger stellt in der Galerie im Münchberger Bürgerzentrum Keramiken aus. Hausherr Udo Rödel ergänzt die Schau mit Zeichnungen aus drei Jahrzehnten. » mehr

beziehen die Mädchen und Jungen des Bad Stebener Kindergartens "Villa Sonnenschein" in ihr Projekt mit ein. Hier bemalen sie mit Aleyna, Kelly und Marlene (von links) einen selbst gebastelten Elefantenkopf. 	Foto: Hüttner

27.09.2012

Naila

Action-Painting im Kindergarten

Die Teilnehmer des P-Seminars Kunst des Hochfranken-Gymnasiums Naila dekorieren fünf Schaufenster. Zur Vernissage gibt es eine Busfahrt zu allen Fenstern. » mehr

11.04.2012

Kunst und Kultur

Kein Platz für Gefühle

Mit Leihgaben aus dem Neuen Museum Nürnberg und Grafiken aus der eigenen Sammlung erinnert das Kunstmuseum Bayreuth an den Deutschamerikaner Richard Lindner. Er wurde in den 1960er-Jahren als "Vater d... » mehr

fpku_rm_galeriegoller_3sp_0

05.11.2010

Kunst und Kultur

Ornamentale Zeichen im Farbraum

Im Rosenthal-Theater sind Bilder des Tschechen Ales Lamr zu sehen. Er spielt mit ornamentalen und totemhaften Formen. » mehr

05.10.2010

Kunst und Kultur

Total rizzifiziert

Er firmiert als Künstler der Pop-Art, hat aber erst zu malen begonnen, als diese Kunstrichtung schon weitgehend passé war: James Rizzi, heute vor 60 Jahren im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn geboren, ... » mehr

fpku_neumarkt_2sp_161109

16.11.2009

Kunst und Kultur

Erfolg im Schatten

Als vor fünf Jahren in Neumarkt ein Museum für zeitgenössische Kunst gegründet wurde, schätzten Skeptiker dessen Entwicklungschancen im Schatten der Metropolen Nürnberg und Regensburg als sehr gering ... » mehr

fpku_europop_1sp_141008

14.10.2008

Kunst und Kultur

Urknall des Pop

Alle Welt pflegt die Pop-Art mit Amerika zu verbinden. Jedoch tauchte der Begriff erstmals um 1955 in London auf – und meinte zunächst nicht Kunst, sondern Science-Fiction-Filme, Jukeboxes und Comicst... » mehr

24.04.2007

Selb

Höhepunkt für Ballettfreunde

SELB – Schon wieder ist eine Spielzeit im Rosenthal-Theater Selb bald zu Ende. » mehr

^