Lade Login-Box.

PORZELLANIKON - STAATLICHES MUSEUM FÜR PORZELLAN

Weiherer

27.11.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

The Hoodie Crows sind am 30. November um 20 Uhr beim Folkclub Isaar im Irish Pub in Hof zu Gast. Die Lieder der Celtic-Folk-Band bewegen sich jenseits von Pub-Klischees. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Luitpold-Grundschule mit ihren Lehrern und (hintere Reihe von rechts) Schulleiterin Christa Liebner, den Betreuerinnen und Betreuern vom Porzellanikon sowie Initiator Udo Benker-Wienands (Vierter von rechts), der stellvertretenden Landrätin Johanne Arzberger, der zweiten Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Rosenthal-Betriebsleiter Joachim Reuer sowie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links). Foto: Silke Meier

15.11.2019

Selb

Porzellanschmuck für Baum in Weimar

Die Anhänger für den Weihnachtsbaum vor dem neuen Bauhausmuseum sind ganz im Zeichen des Jubiläums gestaltet. Selber Grundschüler haben daran mitgearbeitet. » mehr

Die BHS Tabletop AG ehrte Mitarbeiter, die seit 25 und 40 Jahren an den Standorten in Schönwald, Selb und Weiden beschäftigt sind.

12.11.2019

Fichtelgebirge

BHS Tabletop ehrt langjährige Mitarbeiter

Sie sind seit 25 und 40 Jahren bei dem Porzellanhersteller beschäftigt. Das Unternehmen lässt seine Jubilare bei einer Feierstunde im Porzellanikon hochleben. » mehr

Komödianten-Ehepaar mit unverkennbarem Stil

13.11.2019

Veranstaltungstipps

Komödianten-Ehepaar mit unverkennbarem Stil

Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar Herbert und Schnipsi geht auf Tour mit seinen schönsten Nummern aus mehr als 35 gemeinsamen Bühnenjahren. Am 23. November um 20 Uhr sind die beiden mit dem Pro... » mehr

Porzellanikon-Kuratorin Petra Werner legt letzte Hand an die Gruppierung der "Winterzauber"-Ausstellungsobjekte. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Selb

Winterliches Porzellan-Panoptikum

Lebensnahe Darstellungen von Mensch, Tier und Landschaften in der kalten Jahreszeit hat das Porzellanikon im Fundus. In Hohenberg sind viele davon ab Freitag zu sehen. » mehr

Treffen der Lions (von links): die Präsidentin des Lions-Clubs Hochfranken, Ramona Neupert, der Präsident des Lions-Clubs Naila-Frankenwald, Lutz Brett, Marisa Gebhardt, Mitglied des Leo-Clubs Hof, Distrikt-Governor Hüseyin Cakir, der Präsident des Lions-Clubs "Selb an der Porzellanstraße”, Dr. Felipe Wolff-Fabris, der Präsident des Lions-Clubs Hof, Dr. Christoph Bahlmann und der Präsident des Lions-Clubs Marktredwitz-Fichtelgebirge, Gerald Vornberger. Foto: Hanna Cordes

29.10.2019

Selb

Einsatz für mehr Nächstenliebe

Distrikt-Governor Hüseyin Cakir besucht den Lions-Club in Selb. Das Projekt "Löwenstark" unterstützt in diesem Jahr bedürftige Familien, berichtet er. » mehr

In 40 000 Fuß Höhe braucht es für Piloten Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und eine gute Teamarbeit in Cockpit und Kabine. Fotos: Federico Gambarini/dpa, Christopher Michael

28.10.2019

Wirtschaft

Zwischen Crash und Punktlandung

Als Pilot hängt das Leben Hunderter Passagiere von jeder Entscheidung ab. Pilot Philip Keil gibt Unternehmern Tipps, wie diese mit Drucksituationen besser umgehen können. » mehr

Musiker Philipp Simon Goletz, der "Frankensima" (links), und Autor Gert Böhm alias "Gerch" hatten zum "Galaabend des gepflegten Blödsinns" ins Porzellanikon geladen. Foto: Michael Meier

28.10.2019

Selb

Gepflegter Blödsinn mal zwei

Der "Frankensima" und der "Gerch" unterhalten ihre Gäste im Porzellanikon auf das Feinste. Und es wird an diesem Abend ganz klar: Die Franken wissen mehr. » mehr

Hauptkuratorin Dr. Jana Göbel, Wolfgang Schilling, stellvertretender Leiter des Porzellanikons, und Maria Braun, die Preisträgerin 2019, bei der Ausstellungseröffnung in Selb.	Foto: Silke Meier

27.10.2019

Selb

Aktuelle Trends aus der Keramik-Szene

Das Porzellanikon in Selb präsentiert Ergebnisse aus dem Wettbewerb "Future Lights in Ceramics". Auch er hatte das Bauhaus- Jubiläum zum Thema. » mehr

Die Klassen 4e und 4f der Luitpold-Grundschule nach ihrer Baumschmuck-Aktion im Porzellanikon in Selb-Plößberg zusammen mit den Ehrengästen. Foto: Silke Meier

25.10.2019

Selb

Christbaumschmuck im Bauhaus-Stil

Viertklässler der Selber Luitpoldschule setzen die Tradition im Porzellanikon fort. Der geschmückte Baum soll in Weimar für Furore sorgen. » mehr

34 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau wurden für 25 Jahre aktive Dienstzeit ausgezeichnet.

20.10.2019

Fichtelgebirge

Tausend Jahre Ehrenamt für die Gesellschaft

65 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau freuen sich über die Anerkennung ihres Engagements. Am längsten aktiv sind Georg Distler, Richard Donath und Günter Robisch. » mehr

Eine Medaille für einen Macher: Wilhelm Siemen (rechts) bewegte viel in Selb - auf verschiedenen Gebieten: Er entwickelte Dinge, die den Bewohnern noch viele Jahrzehnte Nutzen brächten, betonte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in seiner Laudatio für den scheidenden Direktor des Porzellanikons. Foto: Uwe von Dorn

10.10.2019

Selb

Der Prophet gilt viel in der eigenen Stadt

Das Porzellanikon zählt bereits über eine halbe Million Besucher in Selb: Direktor Willhelm Siemen bekommt zum Abschied für seine Verdienste die goldene Bürgermedaille. » mehr

"Wir verlieren einen großen Mann" - Minister Bernd Sibler (erste Reihe Mitte) hat den Ehrengästen bei dem Festakt in Selb aus der Seele gesprochen: Mit einem langen Applaus bedankten sich die

09.10.2019

Fichtelgebirge

Abschied von Herz und Hirn des Porzellanikons

Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler und weitere Festredner würdigen Direktor Wilhelm Siemen. Dieser holt das einzige Landesmuseum Oberfrankens nach Selb und verschafft ihm Weltgeltung. » mehr

Christoph Schmälzle

09.10.2019

Fichtelgebirge

Kontrafaktische Flucht nach vorne führt zum Erfolg

Große Visionen, wenig Geld? Logische Konsequenz: kleinere Brötchen backen. » mehr

09.10.2019

Fichtelgebirge

Langer Weg für Siemen letztlich "beglückend"

"Gerührt, überrascht und voll des Dankes" hat der scheidende Museumsdirektor Wilhelm Siemen die hohe Wertschätzung entgegengenommen, die bei dem Festakt in Selb zum Ausdruck gekommen ist. » mehr

In der Massemühle hat alles angefangen - zumindest für den Standort Selb des Porzellanikons. An diese Zeiten erinnert sich Museumsdirektor Wilhelm Siemen gerne zurück. Nach über 35 Jahren Einsatz für sein Museum wird er heute verabschiedet. Foto: Andreas Godawa

08.10.2019

Fichtelgebirge

"Es ist genau der richtige Zeitpunkt"

Ohne Wilhelm Siemen gäbe es das Porzellanikon nicht. Seit 1984 hat er die Geschicke des Hauses bestimmt. Jetzt geht er in den Ruhestand. » mehr

Im Porzellanikon sind die "Stillen Stars" wie zum Beispiel Bulldogge Jack ausgestellt.	Foto: Andreas Gießler

08.10.2019

Selb

Keramik als heimlicher Film-Star

Man sieht sie auf der Kino-Leinwand, in Filmen und Werbungen. Doch sie sind stumm - unscheinbare und kleine Requisiten, die doch nicht fehlen dürfen. » mehr

Nicht nur Kinder hatten Spaß bei den verschiedenen Experimenten.

30.09.2019

Selb

Raketenbau und Roboter im Museum

Am Sonntag waren Tüftler, Hobby-Forscher und Entdecker bei freiem Eintritt ins Porzellanikon eingeladen. » mehr

So soll er aussehen, der neue Quartiersplatz in Selb-Plößberg. Grafik: Stadt Selb

27.09.2019

Selb

Plan B für Quartiersplatz

Der Stadtrat entscheidet sich für die Variante mit dem geringsten Flächenverbrauch. Im Sommer 2020 könnte die Stadt das Areal von der Deutschen Bahn kaufen. » mehr

Gepflegter fränkischer Blödsinn

13.09.2019

Veranstaltungstipps

Gepflegter fränkischer Blödsinn

Die Kabarettreihe "Live im Porzellanikon" holt ab dem Herbst wieder namhafte Kabarettisten nach Selb. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 26. Oktober um 20 Uhr im Porzellanikon mit Gerch und ... » mehr

Die riesige Dampfmaschine brachte die Besucher zum Staunen. Selbst ein Blick in den Dampfkessel war den Gästen nicht verwehrt. Foto: David Trott

10.09.2019

Fichtelgebirge

Besucher schnuppern Porzelliner-Luft

Wo in Selb einst Tausende Menschen Geschirr herstellten, sind Groß und Klein unterwegs. Das Porzellanikon bietet Einblicke in die Industriegeschichte. » mehr

Wohnmobilisten haben Hochkonjunktur - auch in Marktredwitz ist der neue Stellplatz immer gut belegt. Foto: David Trott

10.09.2019

Marktredwitz

Wohnmobilisten auf dem Vormarsch

Der neue Stellplatz an den Drei Bögen erfreut sich größter Beliebtheit. Die Tourist-Info freut sich über ein Plus bei den Urlaubern. Wandern und Radeln stehen hoch im Kurs. » mehr

Die Verantwortlichen der Akademie Steinwald-Fichtelgebirge, Martina von Waldenfels, Daniela Ipfling und Michael Grünwald mit den vortragenden Stefanie Huber, Stefan Frank, Annette Hähnlein und Astrid Köppel (von links) im Porzellanikon Hohenberg. Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

Kreativität trifft auf Wirtschaft

Beide brauchen einander und beide ermöglichen Perspektivenwechsel. Der ist in dynamischen Zeiten unabdingbar. » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Porzellinerfest 2019 Selb Selb

04.08.2019

Selb

Porzellinerfest: eine Stadt im Ausnahmezustand

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch begrüßt am Samstag wieder 400 Aussteller beim größten Porzellan-Flohmarkt Europas. Er dankt den Helfern, die diese Tradition leben. » mehr

Wilhelm Siemen, Thomas Engel, Requisiteurin Nane Cornelius, Désirée Neeb und Markus Eichner (von links) im Setzkasten zum Film "Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon". Foto: G. P.

28.07.2019

Kunst und Kultur

Stille Stars im Rampenlicht

Das Porzellanikon rückt Keramik in Werbung und Film in den Fokus. Zur Eröffnung gibt es Eis und Einblick in Loriots Welt. » mehr

Die Macher der Ausstellung im Porzellanikon (von links): die Kuratorinnen Désirée Neeb und Dr. Jana Göbel zusammen mit dem Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

26.07.2019

Selb

Roter Teppich für stumme Akteure

Keramik-Artikel spielen schon seit den 30er-Jahren eine starke Rolle in Film und Werbung. In einer neuen Ausstellung rückt das Porzellanikon stille Stars ins Rampenlicht. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber überreichte Sieglinde Geisler die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand.	Foto: Peter Pirner

25.07.2019

Arzberg

Emotionaler Abschied von der Schule

Nach 42 Berufsjahren geht Rektorin Sieglinde Geisler in den Ruhestand. Die Schulfamilie verabschiedet sich dankbar. » mehr

Ehrengast Roland Schöffel gratulierte den Prüfern aus dem Raum Wunsiedel, Karina Tröger, Sebastian Cetiner, Dr. Jörg Hapke und Jürgen Ziermann. Glückwünsche gab es auch von Gabriele Hohenner, IHK-Hauptgeschäftsführerin, und Bernd Rehorz, Leiter der Beruflichen Bildung (von links). Foto: Ochsenfoto

14.07.2019

Fichtelgebirge

IHK zeichnet Prüfer aus dem Landkreis aus

Seit zehn Jahren betreuen Frauen und Männer aus der Region Auszubildende. Für die ehrenamtliche Arbeit erhalten sie im Porzellanikon Urkunden. » mehr

Das Piano-Duo Queenz of Piano begeisterte die Zuhörer.

07.07.2019

Selb

Alles dreht sich um das "weiße Gold"

Bei der Eröffnung der Selber Festwochen zeigen die Unternehmen eine Sonderausstellung im Rosenthal-Theater. Die Verantwortlichen freuen sich auf das Porzellinerfest. » mehr

Viele Besucher nutzen bei den Rundgängen die Chance, sich mit den Mitarbeitern der Firma zu unterhalten.	Fotos: Wolfgang Neidhardt

07.07.2019

Selb

Tausende besichtigen die Firma BHS tabletop

Bei einem Tag der offenen Tür wird das große Interesse der Bevölkerung an dem Unternehmen sichtbar. In den Gebäuden tummeln sich die Menschen. » mehr

Im Rosenthal-Theater laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung "Weißes Gold - Porzellan erleben auf Hochtouren. So richten Jürgen Holat und Regina Lenk die Tische von Villeroy & Boch her. Foto: Andreas Godawa

04.07.2019

Selb

"Die Resonanz ist erfreulich groß"

Die "Wochen des weißen Goldes" stehen in den Startlöchern. Am Sonntag um 11 Uhr beginnt mit der Ausstellungseröffnung das Programm. » mehr

Sie präsentieren ihre Vorzeige-Projekte bei den Architektouren am 29. Juni in der Region (von links): Johannes Klose, Susann Schäfer, Gerhard Plaß, Peter Kuchenreuther, Ralph Böttig, Kathrin Buchta-Kost und Matthias Scheffler. Rechts im Bild Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Selb

Prägende Räume gestatten Einblicke

Bei den Architektouren gibt es Vorzeige-Projekte. Am 29. Juni fährt ein Bus zusammen mit den innovativen Köpfen zu Anwesen, deren Türen normal verschlossen sind. » mehr

Bunte Pop-Art bringt Goebel-Porzellan mit "Billy The Artist" in die Wohnzimmer. Zu sehen im Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

13.06.2019

Selb

Selb steht im Zeichen des Porzellans

Am 7. Juli beginnen die "Wochen des Weißen Goldes". Den Auftakt gestalten die "Queenz of Piano". Höhepunkt ist der Flohmarkt im August. » mehr

Food-Truck-Festival in Selb Selb

10.06.2019

Selb

Zwei Veranstaltungen locken zum Porzellanikon

Mit gleich zwei Veranstaltungen hat am Wochenende das Porzellanikon aufgewartet. » mehr

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Festival "Handgemacht" im und um das Porzellanikon. Museumschef Wilhelm Siemen (rechts), Verwaltungsleiter André Zaus und Veranstaltungsleiterin Alexandra Opitz freuen sich wieder auf viele Besucher. Foto: pr.

06.06.2019

Fichtelgebirge

Museums-Event geht in die vierte Runde

Die Macher des Food-Truck-Festivals haben ein Ziel: "Wir wollen die Bürger mit unserem Angebot begeistern", sagt Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen. » mehr

Désirée Neeb, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dr. Jana Göbel, Leiterin des Referats Wissenschaftliche Projekte und Direktor Wilhelm Siemen vom Porzellanikon sowie Sabine Wieshuber, Leiterin des Infopoints in der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (von links), begrüßen die Aktion.	Foto: pr.

29.05.2019

Selb

Porzellanikon wirbt in München

Selb/München - Mitten im Herzen Bayerns, in der Landeshauptstadt München, wirbt das Selber Porzellanikon noch bis Samstag, 20. Juli, für einen Besuch in Europas größtem Spezialmuseum für Porzellan. » mehr

Im Porzellanikon in Selb präsentierte der Verband der Keramischen Industrie die Branchenzahlen für das vergangene Geschäftsjahr. In einem schwierigen Umfeld laufen die Geschäfte stabil.	Fotos: Michael Ertel / Grafik: HCS

22.05.2019

Wirtschaft

Die Kritik der Industrie wird lauter

Die Keramikbranche blickt auf ein Jahr mit wenig Wachstum zurück. Bleibe die Wirtschaftspolitik ohne Kurswechsel, sei der Standort Deutschland gefährdet. » mehr

Unterstützen die Jugendarbeit (von links): Tobias Gadelmeier, Bereichsleiter Service- und Privatkundenbank, Mario Hoffmann, Stadtbrandinspektor und Kommandant der Feuerwehr Selb, Hartmut Ring, Bereitschaftsleiter im BRK Steinbach und Christian Mandel, Vorstandsmitglied der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald. Foto: Silke Meier

17.05.2019

Fichtelgebirge

VR-Bank fördert Jugendarbeit

Knapp 30000 Euro erhalten Organisationen aus der Region für den Nachwuchs. Die Summe fließt in Kleidung, Ausflüge und Räume. » mehr

Mit Terrakotta ließ Renzo Piano die Fassade dieses Bürogebäudes südlich des Potsdamer Platzes in Berlin verkleiden. Foto: Hubert Link, dpa

16.05.2019

Selb

Wohin die Porzellan-Reise geht

Über neue Aufgaben für das alte Material sprechen Designer in Selb. Umwelt- und Ressourcenprobleme geben dem Weißen Gold als Ersatz für Metall und Plastik eine wichtige Rolle. » mehr

16.05.2019

Kunst und Kultur

Museen zeigen sich lebendig

Zum 42. Internationalen Museumstag am Sonntag gibt es vielerorts ein buntes Programm. Zu elf Einrichtungen kann man kostenlos per Bus pendeln. » mehr

Anregende Gespräche gab es beim Neubürgerempfang der Stadt Selb im Rosenthal-Theater.	Foto: sim

15.05.2019

Selb

Attraktives Pflaster für Zuzügler

Beim Neubürgerempfang hebt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch den Wandel der Stadt Selb hervor. Die ehemaligen Monostruktur sei Geschichte. » mehr

Freuen sich auf die "Selber Movie Nights" (von links): Museumsleiter Wilhelm Siemen, Jugendbeiratsvorsitzende Marisa Gebhardt, Alexandra Oppitz, Veranstaltungsleiterin im Porzellanikon, André Zaus, Verwaltungsleiter des Porzellanikons und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Selb

Filmnächte vor dem Porzellanikon

"Die kleine Hexe", "La La Land" und "James Bond": Für die die "Selber Movie Nights" machen Museum und Jugendbeirat gemeinsame Sache. » mehr

Funny van Dannen

15.05.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Herbert und Schnipsi zeigen ihr Best-of-Programm "Zeitreise mit Schlaglöchern" am 23. November um 20 Uhr im Porzellanikon in Selb. » mehr

Der Schwerpunkt des internationalen Festes hat sich im Vergleich zum Vorjahr von der Altstadt in die Ludwigstraße verlagert.

06.05.2019

Hof

Freundschaftsfest lockt Tausende nach Hof

Kulinarische Spezialitäten und der Tourismus stehen im Mittelpunkt des dritten deutsch-tschechischen Festes. Das neue Konzept des Hofer Stadtmarketings belebt zwei Straßenzüge. » mehr

Vorstand und Geehrte des Bezirksverbandes der Rassekaninchenzüchter sowie Udo Grönke vom Kaninchenzuchtverein Schönwald (Vierter von links) und Bezirksvorsitzender Bernd Polster (Vierter von rechts). Foto: Uwe von Dorn

29.04.2019

Selb

Wertvoller Beitrag zum Tier- und Umweltschutz

Der Kaninchenzuchtverein Schönwald ist Gastgeber der Bezirkstagung. Tatkräftig unterstützen ihn dabei die Geflügel- und Kaninchenzüchter aus Selb-Plößberg. » mehr

Werben künftig gemeinsam um Fachkräfte (von links): Dr. Felipe Wolff-Fabris (EZD), Christoph Holler (Verband der Keramischen Industrie), Dr. Cornelia Nicodemus (IHK Oberfranken), Wirtschaftsförderer Rainer Rädel, Astrid Köppel (Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge), Thomas Edelmann (Leiter Entwicklungsagentur Fichtelgebirge), Landrat Dr. Karl Döhler, Wolfgang Schilling und Wilhelm Siemen vom Porzellanikon und Dr. Bernhard Nitsche (Berufsschulzentrum Selb). Foto: pr.

29.04.2019

Fichtelgebirge

Keramiker bündeln Kräfte

Eine Innovationsregion vernetzt die Akteure der Branche. Sie vermarkten sich und werben gemeinsam um Fachkräfte. » mehr

Am "Tag der Arbeit" lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund allerorten zu Maikundgebungen ein. Foto: Marcel Kusch/dpa

28.04.2019

Fichtelgebirge

"Europa geht alle Arbeitnehmer etwas an"

Die Gewerkschaften rufen am 1. Mai zur Teilnahme an Versammlungen auf. Es geht um die EU-Politik. » mehr

Interview: mit Petra Dierck Managerin des Outlet-Centers Selb

26.04.2019

Fichtelgebirge

"Die Stimmung ist sehr positiv"

Am 11. April hat das neue Outlet-Center in Selb seine Türen geöffnet. Die Center-Managerin Petra Dierck ist mit der bisherigen Resonanz in der Region sehr zufrieden. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Museumsdirektor Wilhelm Siemen, Hermann Hohenberger vom Digitalen Gründerzentrum, Förderberater Robert Jodlbauer, Hauptkuratorin Dr. Jana Göbel, stellvertretender Museumsleiter Wolfgang Schilling, Euregio Egrensis-Geschäftsführer Harald Ehm und Maik Hagemann, Marketing-Service-Manager der Rosenthal GmbH (von links) erhoffen sich Impulse vom Projekt "Ceramic City".	Foto: Silke Meier

19.04.2019

Selb

Projekt vernetzt kreative Keramiker

"Ceramic City" bringt Fachleute zusammen. Das machen Datenbanken, interaktive Karten und Studienmaterial möglich. » mehr

Pastinaken-Biersuppe, Kotlety Rublennye, Brunnenkresse-Creme mit Hähnchenschenkeln und flambiertes Gemüse standen auf dem Menü-Zettel beim Bauhaus-Kochen. Fotos: Silke Meier

12.04.2019

Selb

Das Bauhaus aus Sicht von Jugendlichen

Das Walter-Gropius-Gymnasium Selb fordert seine Schüler auf, über den Namensgeber der Schule nachzudenken. 610 Jugendliche bearbeiten in Kursen das Thema. » mehr

Vorsitzender Jürgen Hoffmann mit den Geehrten Betty Seidel, Gabi Gewinner und Wilhelm Siemen für das Porzellanikon (von links). Foto: Peter Pirner

10.04.2019

Selb

Hohenberg zählt fast 4000 Gäste

Der Förderverein Tourismus zieht Bilanz. Mehr als 17 0000 Übernachtungen registriert er im vergangene Jahr. » mehr

^