Lade Login-Box.

PORZELLANIKON - STAATLICHES MUSEUM FÜR PORZELLAN

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Porzellinerfest 2019 Selb Selb

04.08.2019

Selb

Porzellinerfest: eine Stadt im Ausnahmezustand

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch begrüßt am Samstag wieder 400 Aussteller beim größten Porzellan-Flohmarkt Europas. Er dankt den Helfern, die diese Tradition leben. » mehr

Wilhelm Siemen, Thomas Engel, Requisiteurin Nane Cornelius, Désirée Neeb und Markus Eichner (von links) im Setzkasten zum Film "Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon". Foto: G. P.

28.07.2019

Kunst und Kultur

Stille Stars im Rampenlicht

Das Porzellanikon rückt Keramik in Werbung und Film in den Fokus. Zur Eröffnung gibt es Eis und Einblick in Loriots Welt. » mehr

Die Macher der Ausstellung im Porzellanikon (von links): die Kuratorinnen Désirée Neeb und Dr. Jana Göbel zusammen mit dem Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

26.07.2019

Selb

Roter Teppich für stumme Akteure

Keramik-Artikel spielen schon seit den 30er-Jahren eine starke Rolle in Film und Werbung. In einer neuen Ausstellung rückt das Porzellanikon stille Stars ins Rampenlicht. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber überreichte Sieglinde Geisler die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand.	Foto: Peter Pirner

25.07.2019

Arzberg

Emotionaler Abschied von der Schule

Nach 42 Berufsjahren geht Rektorin Sieglinde Geisler in den Ruhestand. Die Schulfamilie verabschiedet sich dankbar. » mehr

Ehrengast Roland Schöffel gratulierte den Prüfern aus dem Raum Wunsiedel, Karina Tröger, Sebastian Cetiner, Dr. Jörg Hapke und Jürgen Ziermann. Glückwünsche gab es auch von Gabriele Hohenner, IHK-Hauptgeschäftsführerin, und Bernd Rehorz, Leiter der Beruflichen Bildung (von links). Foto: Ochsenfoto

14.07.2019

Fichtelgebirge

IHK zeichnet Prüfer aus dem Landkreis aus

Seit zehn Jahren betreuen Frauen und Männer aus der Region Auszubildende. Für die ehrenamtliche Arbeit erhalten sie im Porzellanikon Urkunden. » mehr

Auch die Porzellankönigin Anna-Lena I. machte einen Rundgang.

07.07.2019

Selb

Alles dreht sich um das "weiße Gold"

Bei der Eröffnung der Selber Festwochen zeigen die Unternehmen eine Sonderausstellung im Rosenthal-Theater. Die Verantwortlichen freuen sich auf das Porzellinerfest. » mehr

Viele Besucher nutzen bei den Rundgängen die Chance, sich mit den Mitarbeitern der Firma zu unterhalten.	Fotos: Wolfgang Neidhardt

07.07.2019

Selb

Tausende besichtigen die Firma BHS tabletop

Bei einem Tag der offenen Tür wird das große Interesse der Bevölkerung an dem Unternehmen sichtbar. In den Gebäuden tummeln sich die Menschen. » mehr

Im Rosenthal-Theater laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung "Weißes Gold - Porzellan erleben auf Hochtouren. So richten Jürgen Holat und Regina Lenk die Tische von Villeroy & Boch her. Foto: Andreas Godawa

04.07.2019

Selb

"Die Resonanz ist erfreulich groß"

Die "Wochen des weißen Goldes" stehen in den Startlöchern. Am Sonntag um 11 Uhr beginnt mit der Ausstellungseröffnung das Programm. » mehr

Sie präsentieren ihre Vorzeige-Projekte bei den Architektouren am 29. Juni in der Region (von links): Johannes Klose, Susann Schäfer, Gerhard Plaß, Peter Kuchenreuther, Ralph Böttig, Kathrin Buchta-Kost und Matthias Scheffler. Rechts im Bild Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Selb

Prägende Räume gestatten Einblicke

Bei den Architektouren gibt es Vorzeige-Projekte. Am 29. Juni fährt ein Bus zusammen mit den innovativen Köpfen zu Anwesen, deren Türen normal verschlossen sind. » mehr

Bunte Pop-Art bringt Goebel-Porzellan mit "Billy The Artist" in die Wohnzimmer. Zu sehen im Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

13.06.2019

Selb

Selb steht im Zeichen des Porzellans

Am 7. Juli beginnen die "Wochen des Weißen Goldes". Den Auftakt gestalten die "Queenz of Piano". Höhepunkt ist der Flohmarkt im August. » mehr

Food-Truck-Festival in Selb Selb

10.06.2019

Selb

Zwei Veranstaltungen locken zum Porzellanikon

Mit gleich zwei Veranstaltungen hat am Wochenende das Porzellanikon aufgewartet. » mehr

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Festival "Handgemacht" im und um das Porzellanikon. Museumschef Wilhelm Siemen (rechts), Verwaltungsleiter André Zaus und Veranstaltungsleiterin Alexandra Opitz freuen sich wieder auf viele Besucher. Foto: pr.

06.06.2019

Fichtelgebirge

Museums-Event geht in die vierte Runde

Die Macher des Food-Truck-Festivals haben ein Ziel: "Wir wollen die Bürger mit unserem Angebot begeistern", sagt Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen. » mehr

Désirée Neeb, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dr. Jana Göbel, Leiterin des Referats Wissenschaftliche Projekte und Direktor Wilhelm Siemen vom Porzellanikon sowie Sabine Wieshuber, Leiterin des Infopoints in der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (von links), begrüßen die Aktion.	Foto: pr.

29.05.2019

Selb

Porzellanikon wirbt in München

Selb/München - Mitten im Herzen Bayerns, in der Landeshauptstadt München, wirbt das Selber Porzellanikon noch bis Samstag, 20. Juli, für einen Besuch in Europas größtem Spezialmuseum für Porzellan. » mehr

Im Porzellanikon in Selb präsentierte der Verband der Keramischen Industrie die Branchenzahlen für das vergangene Geschäftsjahr. In einem schwierigen Umfeld laufen die Geschäfte stabil.	Fotos: Michael Ertel / Grafik: HCS

22.05.2019

Wirtschaft

Die Kritik der Industrie wird lauter

Die Keramikbranche blickt auf ein Jahr mit wenig Wachstum zurück. Bleibe die Wirtschaftspolitik ohne Kurswechsel, sei der Standort Deutschland gefährdet. » mehr

Unterstützen die Jugendarbeit (von links): Tobias Gadelmeier, Bereichsleiter Service- und Privatkundenbank, Mario Hoffmann, Stadtbrandinspektor und Kommandant der Feuerwehr Selb, Hartmut Ring, Bereitschaftsleiter im BRK Steinbach und Christian Mandel, Vorstandsmitglied der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald. Foto: Silke Meier

17.05.2019

Fichtelgebirge

VR-Bank fördert Jugendarbeit

Knapp 30000 Euro erhalten Organisationen aus der Region für den Nachwuchs. Die Summe fließt in Kleidung, Ausflüge und Räume. » mehr

"Coffee-2-Go-Becher" nennt Kahla dieses Porzellan-Produkt. Etliche Hersteller bieten umweltfreundliches Geschirr zum Mitnehmen.

16.05.2019

Selb

Wohin die Porzellan-Reise geht

Über neue Aufgaben für das alte Material sprechen Designer in Selb. Umwelt- und Ressourcenprobleme geben dem Weißen Gold als Ersatz für Metall und Plastik eine wichtige Rolle. » mehr

16.05.2019

Kunst und Kultur

Museen zeigen sich lebendig

Zum 42. Internationalen Museumstag am Sonntag gibt es vielerorts ein buntes Programm. Zu elf Einrichtungen kann man kostenlos per Bus pendeln. » mehr

Anregende Gespräche gab es beim Neubürgerempfang der Stadt Selb im Rosenthal-Theater.	Foto: sim

15.05.2019

Selb

Attraktives Pflaster für Zuzügler

Beim Neubürgerempfang hebt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch den Wandel der Stadt Selb hervor. Die ehemaligen Monostruktur sei Geschichte. » mehr

Freuen sich auf die "Selber Movie Nights" (von links): Museumsleiter Wilhelm Siemen, Jugendbeiratsvorsitzende Marisa Gebhardt, Alexandra Oppitz, Veranstaltungsleiterin im Porzellanikon, André Zaus, Verwaltungsleiter des Porzellanikons und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Selb

Filmnächte vor dem Porzellanikon

"Die kleine Hexe", "La La Land" und "James Bond": Für die die "Selber Movie Nights" machen Museum und Jugendbeirat gemeinsame Sache. » mehr

Funny van Dannen

15.05.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Herbert und Schnipsi zeigen ihr Best-of-Programm "Zeitreise mit Schlaglöchern" am 23. November um 20 Uhr im Porzellanikon in Selb. » mehr

Der Schwerpunkt des internationalen Festes hat sich im Vergleich zum Vorjahr von der Altstadt in die Ludwigstraße verlagert.

06.05.2019

Hof

Freundschaftsfest lockt Tausende nach Hof

Kulinarische Spezialitäten und der Tourismus stehen im Mittelpunkt des dritten deutsch-tschechischen Festes. Das neue Konzept des Hofer Stadtmarketings belebt zwei Straßenzüge. » mehr

Vorstand und Geehrte des Bezirksverbandes der Rassekaninchenzüchter sowie Udo Grönke vom Kaninchenzuchtverein Schönwald (Vierter von links) und Bezirksvorsitzender Bernd Polster (Vierter von rechts). Foto: Uwe von Dorn

29.04.2019

Selb

Wertvoller Beitrag zum Tier- und Umweltschutz

Der Kaninchenzuchtverein Schönwald ist Gastgeber der Bezirkstagung. Tatkräftig unterstützen ihn dabei die Geflügel- und Kaninchenzüchter aus Selb-Plößberg. » mehr

Werben künftig gemeinsam um Fachkräfte (von links): Dr. Felipe Wolff-Fabris (EZD), Christoph Holler (Verband der Keramischen Industrie), Dr. Cornelia Nicodemus (IHK Oberfranken), Wirtschaftsförderer Rainer Rädel, Astrid Köppel (Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge), Thomas Edelmann (Leiter Entwicklungsagentur Fichtelgebirge), Landrat Dr. Karl Döhler, Wolfgang Schilling und Wilhelm Siemen vom Porzellanikon und Dr. Bernhard Nitsche (Berufsschulzentrum Selb). Foto: pr.

29.04.2019

Fichtelgebirge

Keramiker bündeln Kräfte

Eine Innovationsregion vernetzt die Akteure der Branche. Sie vermarkten sich und werben gemeinsam um Fachkräfte. » mehr

Am "Tag der Arbeit" lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund allerorten zu Maikundgebungen ein. Foto: Marcel Kusch/dpa

28.04.2019

Fichtelgebirge

"Europa geht alle Arbeitnehmer etwas an"

Die Gewerkschaften rufen am 1. Mai zur Teilnahme an Versammlungen auf. Es geht um die EU-Politik. » mehr

Interview: mit Petra Dierck Managerin des Outlet-Centers Selb

26.04.2019

Fichtelgebirge

"Die Stimmung ist sehr positiv"

Am 11. April hat das neue Outlet-Center in Selb seine Türen geöffnet. Die Center-Managerin Petra Dierck ist mit der bisherigen Resonanz in der Region sehr zufrieden. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Museumsdirektor Wilhelm Siemen, Hermann Hohenberger vom Digitalen Gründerzentrum, Förderberater Robert Jodlbauer, Hauptkuratorin Dr. Jana Göbel, stellvertretender Museumsleiter Wolfgang Schilling, Euregio Egrensis-Geschäftsführer Harald Ehm und Maik Hagemann, Marketing-Service-Manager der Rosenthal GmbH (von links) erhoffen sich Impulse vom Projekt "Ceramic City".	Foto: Silke Meier

19.04.2019

Selb

Projekt vernetzt kreative Keramiker

"Ceramic City" bringt Fachleute zusammen. Das machen Datenbanken, interaktive Karten und Studienmaterial möglich. » mehr

Pastinaken-Biersuppe, Kotlety Rublennye, Brunnenkresse-Creme mit Hähnchenschenkeln und flambiertes Gemüse standen auf dem Menü-Zettel beim Bauhaus-Kochen. Fotos: Silke Meier

12.04.2019

Selb

Das Bauhaus aus Sicht von Jugendlichen

Das Walter-Gropius-Gymnasium Selb fordert seine Schüler auf, über den Namensgeber der Schule nachzudenken. 610 Jugendliche bearbeiten in Kursen das Thema. » mehr

Vorsitzender Jürgen Hoffmann mit den Geehrten Betty Seidel, Gabi Gewinner und Wilhelm Siemen für das Porzellanikon (von links). Foto: Peter Pirner

10.04.2019

Selb

Hohenberg zählt fast 4000 Gäste

Der Förderverein Tourismus zieht Bilanz. Mehr als 17 0000 Übernachtungen registriert er im vergangene Jahr. » mehr

Bei der Vernissage (von links): Architekt Christof Präg, Wolfgang Schilling, stellvertretender Leiter des Museums, und die Künstlerin Regine von Chossy. Foto: Silke Meier

07.04.2019

Kunst und Kultur

Kraftfeld voller Lebenslust

Regine von Chossy zeigt im Porzellanikon besondere Bilder. Sie arbeitet mit energiegeladenen Materialien und Virbrationszeichnungen. » mehr

Marianne Bauer mit einem ihrer "Experimente": Aus einzelnen - dreieckigen - Bildern werden, je nach Kombination, immer neue Kunstwerke.	Fotos: kst

02.04.2019

Fichtelgebirge

Das Leben, die Kunst - ein Experiment

Marianne Bauer wohnt noch nicht lange im Fichtelgebirge. Bei der Selber Kunstnacht am Samstag stellt die Malerin besondere Bilder im Porzellanikon aus. » mehr

Der Alien "Riesen-Quark" von Regine von Chossy wird auf dem See vor dem Museum einsam im Boot sitzen und sich wünschen, auch so schön zu werden wie die Porzellanfiguren im Porzellanikon. Foto:Gabriela Rocker

31.03.2019

Selb

450 Objekte warten auf Besucher

Das Porzellanikon wird bei der Selber Kunstnacht zum Zentrum der bildenden und plastischen Kunst. Ein Höhepunkt ist die Skulpturen-Ausstellung von Regine von Chossy. » mehr

Eintauchen in die Bauhaus-Hochphase - wo gelänge das besser als im Rosenthal-Werk am Rothbühl? Das von Walter Gropius designte Gebäude ist zur Selber Kunstnacht geöffnet. Foto: Anne-Sophie Göbel

18.03.2019

Selb

Kunstnacht würdigt Bauhaus-Jubiläum

Das Wirken von Walter Gropius steht am Samstag, 6. April, im Mittelpunkt. Am Rothbühl, dem Architekturdenkmal des großen Visionärs, geht es zurück in die goldenen 20er-Jahre. » mehr

Erste Blicke auf die Ausstellung "Radikal zeitgemäß" erhielten die Gäste im Rosental-Gebäude am Rothbühl.

08.03.2019

Fichtelgebirge

Mit Herzblut für geniale Visionen

Großer Bahnhof in Selb und Hohenberg. Gleich zwei Minister eröffnen die Sonderausstellungen von Porzellanikon und Rosenthal. Anlass sind "100 Jahre Bauhaus". » mehr

Eine Hauptrolle im "Bauhaus-100-Netzwerk Selb/Amberg" spielt Wilhelm Siemen (hintere Reihe Mitte), der Direktor des Porzellanikons; rechts neben ihm Claudia Zachow, die Kuratorin der "Chronik", links vor ihm Steffi Auffenbauer, die für die "Visionen" zuständig war. Foto: asz

08.03.2019

Kunst und Kultur

Eine Chronik und 450 Visionen

"Reine Formsache" heißt die Doppelausstellung, die ab heute im Porzellanikon zu sehen ist. Sie weist den Weg "vom Bauhaus-Impuls zum Design-Labor an der Burg Giebichenstein". » mehr

Das Damen-Quartett "Femmes Fa-Gee" präsentiert in der Sparkasse eine Travestie-Show. Foto: pr.

03.03.2019

Selb

Schrill, vielfältig und extravagant

Die 19. Selber Kunstnacht verspricht wieder ein grandioses Event zu werden. Am 6. April präsentieren 40 Künstler ihre Werke an 24 Standorten im Stadtgebiet. » mehr

Kuratorin Claudia Zachow und Museumsdirektor Wilhelm Siemen zeigen im Porzellanikon in Hohenberg einen Designklassiker im Bauhaus-Geist: die Konfektschalen von Gerhard Marcks.	Foto: Tamara Pohl

28.02.2019

Fichtelgebirge

Ein Startschuss mit Schulterschluss

Zum Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" tun sich viele zusammen: die Städte Selb und Amberg, Rosenthal und das Porzellanikon, der Geist von gestern und die Visionen von morgen. » mehr

Lizzy Aumeier und ihr Kontrabass: einander ähnlich wie Geschwister.	Foto: Florian Miedl

10.02.2019

Kunst und Kultur

Die Diät fürs nächste Leben

Dick vielleicht, aber nicht doof: Lizzy Aumeier macht mit dem vollen Einsatz ihres fülligen Körpers 200 Zuschauern im Selber Porzellanikon viel Freude. » mehr

Männer in der Midlife-Crisis

09.02.2019

Veranstaltungstipps

Männer in der Midlife-Crisis

Martin Rassau und Bernhard Ottinger kommen mit ihrem Programm "Lou mer mei Rouh" am 22. März um 19.30 Uhr ins Porzellanikon nach Selb. » mehr

Zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid (links) freut sich schon darauf, am 20. Februar 2020 viele Paare zu trauen. Heiratswillige konnten sich im Rosenthal-Theater auch schon Gedanken darüber machen, wie die Hochzeitstorte aussehen soll.	Fotos: Silke Meier

28.01.2019

Selb

Royale Kleider für die Braut

Heiratswillige holen sich Inspirationen für die eigene Feier bei der Hochzeitsmesse in Selb. Am 20. Februar 2020 trauen sich viele Paare. » mehr

Musikalische Plädoyers gegen Egomanen, selbstverliebte Politiker, Vegetarier und durchtrainierte Typen: Wolfgang Buck in Selb.	Foto: Florian Miedl

27.01.2019

Selb

Lebenshilfe eines politischen Poeten

Wolfgang Buck überzeugt im Porzellanikon mit nachdenklichen, aber auch aberwitzigen Liedern. Das Publikum freut sein ganz eigenes Gesamtkunstwerk. » mehr

Die Klasse 8 M der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb besuchte das Porzellanikon in Selb. Christoph Uhlig vom Porzellanikon, Dr. Bernd Freiherr von Chiari vom Förderverein Porzellanikon sowie die Lehrkräfte Sandra Wagner und Tina Endres (on links) führten durch die Räume.	Foto: pr.

24.01.2019

Selb

Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb

Porzellanikon statt Schulbank Selb - Die Klasse 8 M der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb hat sich auf Spurensuche der Industrialisierung begeben. » mehr

Werfen gemeinsam einen Blick auf das Porzellan der Zukunft (von links): Kuratorin Dr. Jana Göbel, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Rositta und Günther Raithel, Professorin Barabara Schmidt und Wilhelm Siemen, Direktor des Porzellanikons. Foto: Gerd Pöhlmann

20.01.2019

Fichtelgebirge

Porzellanikon serviert Nahrung für Augen

Das Museum ist auf der Suche nach dem Geschmack der Zukunft. Es zeigt die Ergebnisse des Kahla-Kreativ-Workshops "Tasting Tomorrow". » mehr

Kuriositäten des fränkischen Dialekts

18.01.2019

Veranstaltungstipps

Kuriositäten des fränkischen Dialekts

Der Bamberger Liedermacher Wolfgang Buck kommt mit seinem Soloprogramm "Des Gwärch & des Meer" am 26. Januar um 20 Uhr ins Porzellanikon nach Selb, am 16. März um 19 Uhr ins Philipp-Wolfrum-Haus nach ... » mehr

Kabarett mit Frauenpower

15.01.2019

Veranstaltungstipps

Kabarett mit Frauenpower

Die bayerische Kabarettistin Lizzy Aumeier kommt mit ihrem neuen Programm "Wie jetzt" am 8. Februar um 20 Uhr ins Porzellanikon in Selb. Wieder einmal dreht sich bei ihr alles um den allgemeinen Wahns... » mehr

Museumsdirektor Wilhelm Siemen ist zufrieden mit der Sonderschau "Dick. Dünn. Fett. Mager". Sie endet am morgigen Sonntag.	Foto: Florian Miedl

04.01.2019

Selb

Das Porzellanikon räumt den Tisch ab

Die Schau "Dick. Dünn. Fett. Mager" endet am Sonntag. Die Kuratoren führen ein letztes Mal durch die liebevoll arrangierte Sammlung. » mehr

04.01.2019

Selb

Bald ist der Ofen aus

Am Standort Hohenberg hat das Porzellanikon gleich zwei interessante Ausstellungsbereiche für die Sonderschau "Dick. Dünn. Fett. Mager." geschaffen. » mehr

Botschafter Dr. Christoph Israng schmückt mit den Grundschülern den Weihnachtsbaum im Garten der Deutschen Botschafter. Fotos: pr.

16.12.2018

Fichtelgebirge

Christbaum erstrahlt im zweiten Anlauf

Die Schüler aus Selb und Hazlov kommen doch noch in der Botschaft in Prag an. Der von ihnen gefertigte Weihnachtsschmuck ist aus Porzellan. » mehr

Diese Weißtanne hat die "Weihnachtsbaum-Jury" überzeugt. Sie wird die Deutsche Botschaft in Prag schmücken.	Foto: pr.

28.11.2018

Fichtelgebirge

Weihnachtsbaum-Casting im Fichtelgebirge

Der Forstbetrieb Fichtelberg stiftet wieder einen Christbaum für die Deutsche Botschaft in Prag. Eine zehn Meter hohe Tanne soll es sein. » mehr

Fachjournalistin Gabi Dewald, Rosemarie Döhler, die Vorsitzende des Fördervereins Porzellanikon Selb und Hohenberg a. d. Eger, Wilhelm Siemen, Direktor Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb; Porzellankönigin Anne-Sophie I., Heidrun Piwernetz, die Regierungspräsidentin von Oberfranken, und Dr. Rolf-Dieter Jungk, Bevollmächtigter des Freistaates Bayern (von links), beim Bund in der bayerischen Landesvertretung in Berlin. Foto: Bayerische Staatskanzlei/Henning Schacht

12.11.2018

Selb

Von Selb in die Welt mit dem Porzellanikon

Die bayerische Landesvertretung in Berlin würdigt das Museum für seine Verdienste um die Keramik in Europa. Porzellan erlebt derzeit sogar eine überraschende Renaissance. » mehr

Zogen die Gewinner des Preisausschreibens (von links): Renate Wölfel vom Forum "Selb erleben", Dominik Voigt von der Designmanufaktur Voigt, Alfred Pöhlau von Rona Glas, Yvonne Stäudel von Bohemia Cristal und Erwin Badmüller vom Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik. Foto: Hans Peter Goritzka

02.11.2018

Selb

47 dürfen sich auf Preise freuen

Gut 8000 Besucher sehen die Ausstellung zu den "Wochen des Weißen Goldes". Vertreter der Firmen ziehen die Gewinner des Preisausschreibens. Das Programm für 2019 steht. » mehr

Museumsdirektor Wilhelm Siemen bei der Eröffnung des neuen Ausstellungsbereiches "Feuerfest" im Porzellanikon Selb. Foto: Uwe von Dorn

28.10.2018

Selb

Heimische Firmen als Vorreiter

"Feuerfest" heißt der neue Ausstellungsbereich in Selb-Plößberg. In ihm zeigen Unternehmen, wie Technische Keramik den Alltag bestimmt. » mehr

^