Lade Login-Box.

PORZELLANIKON HOHENBERG

Porzellanikon-Kuratorin Petra Werner legt letzte Hand an die Gruppierung der "Winterzauber"-Ausstellungsobjekte. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Selb

Winterliches Porzellan-Panoptikum

Lebensnahe Darstellungen von Mensch, Tier und Landschaften in der kalten Jahreszeit hat das Porzellanikon im Fundus. In Hohenberg sind viele davon ab Freitag zu sehen. » mehr

Die Verantwortlichen der Akademie Steinwald-Fichtelgebirge, Martina von Waldenfels, Daniela Ipfling und Michael Grünwald mit den vortragenden Stefanie Huber, Stefan Frank, Annette Hähnlein und Astrid Köppel (von links) im Porzellanikon Hohenberg. Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

Kreativität trifft auf Wirtschaft

Beide brauchen einander und beide ermöglichen Perspektivenwechsel. Der ist in dynamischen Zeiten unabdingbar. » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Bunte Pop-Art bringt Goebel-Porzellan mit "Billy The Artist" in die Wohnzimmer. Zu sehen im Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

13.06.2019

Selb

Selb steht im Zeichen des Porzellans

Am 7. Juli beginnen die "Wochen des Weißen Goldes". Den Auftakt gestalten die "Queenz of Piano". Höhepunkt ist der Flohmarkt im August. » mehr

10.03.2019

Arzberg

Brücken-Allianz mit guter Bilanz

Bürgermeister Stefan Göcking beleuchtet die gemeinsame Arbeit. Neben dem Konzept für ein landwirtschaftliches Kernwegenetz gab es viele weitere Aktionen. » mehr

30.08.2018

Selb

Porzellanikon zeigt Unikate in der Albrechtsburg

Historisches Ambiente trifft bei einer Ausstellung in Meißen moderne Porzellankunst. Mit dabei ist das Porzellanikon Selb. » mehr

AWO, Stadt und Vereine helfen beim Ferienprogramm zusammen. Im Bild (von links): AWO-Vorsitzender Alexander Wagner, Bürgermeister Stefan Göcking und Doris Meier von der Stadtverwaltung. Foto: Christl Schemm

06.07.2018

Arzberg

Die Kinder sollen schöne Ferien haben

AWO und Stadt stellen das Programm für den Sommer vor. Auch viele Arzberger Vereine machen mit und sorgen für sinnvolle Beschäftigung. » mehr

Gruppenbild mit Saxonia im Schneeballblütendekor (von links): Wilhelm Siemen, Direktor des Porzellanikons, Finanzstaatssekretär Hansjörg König, die Kuratorinnen Dr. Jana Goebel und Julia Roolf, Georg Nussdorfer, Geschäftsführer der Porzellanmanufaktur Meissen, und die Pressesprecherin der Manufaktur, Sandra Jäschke, bei der Ausstellungeröffnung in Hohenberg. Foto: Gerd Pöhlmann

22.10.2017

Fichtelgebirge

Flaggschiff zeigt Liebe zum weißen Gold

Zu Gast im Porzellanikon Hohenberg ist die Manufaktur Meissen. Die Gäste loben sie als Bewahrer der Tradition und Quelle der Inspiration. » mehr

Mathias Kellner

08.09.2017

Veranstaltungstipps

Der Herbst wird lustig

In Selb heißt es im Herbst wieder "Live im Porzellanikon". Und es gibt bald einen Genusstag. » mehr

Cassandra Steen

09.08.2017

Veranstaltungstipps

Ganz im Zeichen des Jazz und Soul

Die 14. Internationalen Jazztage Bad Elster starten. Und der "Wiener Charme" ist im Porzellanikon in Hohenberg zu erleben. » mehr

Jam-Leiterin Silke Fischer (links) ist zufrieden: Ihre Kollegin Tamara Paulun hat einen bunten Ferienfetzer gestaltet. Zu haben ist das Heft mit allen Infos zu den Ferienveranstaltungen samt Anmeldeadressen und genauen Daten unter anderem im Jugend- und Kulturzentrum Jam und auf www.selb.de zum Downloaden.	Foto: Tamara Pohl

19.07.2017

Selb

Langeweile hat im Sommer keine Chance

Das Team vom Selber Jam stellt den Ferienfetzer vor. Darin finden Schüler ein buntes Angebot für die schönsten Wochen des Jahres. » mehr

Mit Begeisterung nehmen die Besucher jedes kleine Detail unter die Lupe. Denn darauf kommt es bei den Miniatur-Skulpturen in Hohenberg an. Fotos: zys

21.05.2017

Kunst und Kultur

Verspielt, verrucht und melancholisch

Die Manufaktur Augarten Wien präsentiert in Hohenberg die Ausstellung "Golden Twenties - Swinging Fifties" . Miniatur-Figuren zeugen von großer Detailverliebtheit. » mehr

Kuratorin Dr. Claudia Lehner-Jobst aus Wien und Kurator Thomas Miltschus vom Porzellanikon bereiten gerade die Ausstellung in Hohenberg vor. Die feinen Exponate, die sie vor dem Bild der Schauspielerin Tilly Losch präsentieren, dürfen nur mit Handschuhen angefasst werden. Foto: Peggy Biczysko

19.05.2017

Selb

Die Goldenen Zwanziger lassen grüßen

Im Porzellanikon Hohenberg beginnt die Sonderausstellung "Golden Twenties - Swinging Fifties". Augarten Wien präsentiert Sahnestückchen aus Porzellan. » mehr

Die leiten die Geschicke der Musikschule (stehend, von links): Kassier Jörg Nappert, musikalischer Leiter Hermann Paulus, Vorsitzender Armin Rupprecht, Vorstandsmitglied Oliver Hofmann, Stadtrat Dr. Gerhard Wilhelm sowie (sitzend, von links) Bürgermeisterin und Vorstandsmitglied Karin Fleischer, Vorstandsmitglied Anja Flache und Bürgermeister Jürgen Hoffman. Foto: Uwe von Dorn

09.01.2017

Arzberg

Schüler spielen vor Gästen aus Japan

Die Musikschule unterstützt den Kauf eines Klaviers für das Seniorenhaus. Die Veranstaltungen bereichern das Kulturprogramm in Hohenberg und Schirnding. » mehr

Schätze reihen sich auf dem "Catwalk"

25.11.2016

Fichtelgebirge

Schätze reihen sich auf dem "Catwalk"

Von Samstag an zeigt das Porzellanikon Hohenberg Preziosen der Manufaktur Royal Copenhagen. Es ist eine europäische Schau. » mehr

Der Leiter des Porzellanikons, staatliches Museum für Porzellan, Wilhelm Siemen, und Kuratorin Petra Werner freuen sich über die großartige Besucherresonanz der Rosenthal-Jubiläumsausstellung. Foto: Gisela König

26.10.2016

Selb

Mythos Rosenthal geht in Verlängerung

Die Jubiläumsausstellung im Porzellanikon läuft hervorragend. Die Besucherzahlen schnellen nach oben. In Selb ist die Präsentation noch bis Januar zu sehen. » mehr

Am Sonntag um 13.30 Uhr führt Petra Werner durch die aktuelle Sonderausstellung in Selb-Plößberg. Foto: pr.

06.08.2016

Selb

Porzellanikon bietet Sonderführungen

Zum Porzellinerfest lädt das Staatliche Museum zu zwei besonderen Veranstaltungen ein. Im Mittelpunkt steht Rosenthal. » mehr

Udo Benker-Wienands, ehemaliger Rektor der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule, vor seinem Lieblingsbild aus Usbekistan - vier Frauen, die synchron an ihrem Eis lecken. "Ich musste lange warten, bis alle vier gleichzeitig das Eis am Mund hatten", sagte er. Foto: Uwe von Dorn

27.07.2016

Selb

Blaue Bilder und Produkte einer "Porzelline"

Udo Benker-Wienands und das Porzellanikon stellen im Selber Rathaus aus. Die Präsentation läuft während der Wochen des "Weißen Goldes". » mehr

Die Stadt Selb hat den Goldenen Ehrenring an Helmut Drexler (Mitte) verliehen. Dazu gratulieren Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und stellvertretende Bürgermeisterin Dorothea Schmid.	Foto: Silke Meier

01.07.2016

Selb

Goldener Ehrenring für Helmut Drexler

Die Stadt Selb würdigt das Schaffen des Künstlers, der sich bei Rosenthal einen Namen machte. Die neue Ruhezone im Rathaus trägt seine Handschrift. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth und Sabine Reichel-Fröhlich, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im Porzellanikon (von rechts), bei der Präsentation im Mainauenhof auf der Landesgartenschau. Foto: pr.

28.06.2016

Selb

Selb und Museum präsentieren sich

Die Stadt und das Porzellanikon stellen sich bei der Landesgartenschau vor. Alles rund ums Porzellan interessiert die Besucher. » mehr

Ein Kuratorium steht nun dem Förderverein Porzellanikon zur Seite. Im Bild (von links): Christian Paulus, zweiter Bürgermeister von Hohenberg, Rosemarie Döhler, Vorsitzende des Fördervereins, Werner Gebhardt, Vishay-Geschäftsführer, Rainer Beck, Geschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken, Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vizepräsidentin der IHK Oberfranken, Direktor Wilhelm Siemen, Ursula Emmerich, Ehrenvorsitzende des Fördervereins, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, stellvertretender Landrat Gerald Schade, und Altlandrat Dr. Peter Seißer.	Foto: pr.

25.02.2016

Fichtelgebirge

Wilhelm Wenning übernimmt den Vorsitz

Der Förderverein für das Porzellanikon bestellt ein Kuratorium. Es soll dem Vorstand beratend zur Seite stehen. » mehr

Auf viele Freunde und Förderer kann sich die Öbi verlassen (von links): Wilhelm Siemen, Direktor des Porzellanikons, Landrat Dr. Karl Döhler, Miloslav Sverdík, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, Marta Beranová vom Kinderhaus Eule, Albrecht Schläger, Udo Benker-Wienands, der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kristina Schröter, der ehemalige Landrat Dr. Peter Seißer und Öbi-Geschäftsführerin Susanne Bosch. Foto: Gerd Pöhlmann

06.02.2016

Fichtelgebirge

20 Jahre im Zeichen der Umwelterziehung

1996 hat die Ökologische Bildungsstätte Hohenberg den Betrieb aufgenommen. Seitdem besuchen jährlich mehr als 4000 Kinder aus Deutschland und Tschechien die Aktionen. » mehr

Bodenvase und Teeservice von Salvador Dalí kommen so gut zur Geltung, finden die Kuratoren Thomas Miltschus und Petra Werner. Foto: Bärbel Lüneberg

23.01.2016

Fichtelgebirge

Weißes Gold führt durch Jahrhunderte

Die neue Dauerausstellung im Porzellanikon Hohenberg ist fertig. Aufwendig setzt sie die zerbrechlichen Stücke ins Szene. » mehr

Wer sich trauen möchte, kann sich am Sonntag im Porzellanikon in Selb-Plößberg informieren.

20.01.2016

Selb

Porzellanikon im Zeichen der Liebe

Am Sonntag beginnt um 13 Uhr die Hochzeitmesse im Museum. 20 Anbieter zeigen in Selb-Plößberg, was man für den großen Tag alles haben muss - und was man haben kann. » mehr

Am Sonntag endet die Sonderschau "Porzellan für die Welt - 200 Jahre Porzellan der bayerischen Fabriken".	Foto: pr.

20.02.2015

Selb

Ausstellung im Porzellanikon endet am Sonntag

Das Museumsteam lädt zur Finissage der Schau "Porzellan für die Welt - 200 Jahre Porzellan der bayerischen Fabriken" ein. Eine Führung und ein Designgespräch runden das Angebot ab. » mehr

10.01.2015

Arzberg

Sonderschau endet mit Extra-Führung

Am Sonntag kann man im Porzellanikon Hohenberg zum letzten Mal die edlen Stücke der Ausstellung "Europas Kulturerbe Herend" sehen. Kuratorin Dr. Jana Göbel lädt zum Schlussrundgang ein. » mehr

Habemus Service: Der Papst persönlich dankte für das gelungene Dekor.

27.09.2014

Selb

Wie die Reichen speisten

Sie haben das "Weiße Gold" geschätzt. Kaiser und Könige wollten nicht auf Porzellan aus bayerischen Fabriken verzichten. Auch nicht im Reich von "1001 Nacht". » mehr

20.08.2014

Wunsiedel

Kleine Unternehmer im Porzellanikon

Auch große Unternehmer haben einmal klein angefangen: "Wie gründe ich eine Porzellanfabrik?" ist ein Angebot des Porzellanikon Hohenberg im Ferienprogramm. Am 9. » mehr

Ausstellungsgestalter Wolfgang Faßbender arrangiert einen Teil der Sonderschau.

10.07.2014

Selb

Kabel, Kinder und Keramik

Im Porzellanikon brummt es, wie ein Streifzug durch drei Stockwerke zeigt: Handwerker bauen die Sonderschau auf, Schüler sehen sich um und Gäste aus halb Europa arbeiten an Tourismus-Angeboten entlang... » mehr

Auf seine starke Truppe kann Porzellanikonsdirektor Wilhelm Siemen (links hinten) schon immer stolz sein, doch diese hat nun weitere 14 Mitarbeiter als Verstärkung erhalten: (hinten von links) Schreiner Achim Ender, Verwaltungsleiter Carsten Förster, vom Besucherservice Andreas Gießler, Silvia Worschischek, Claudia Hösch, Sylvia Sörgel, Peter Tröger, Sabine du Bellier und Angela Köppel, (vorne von links) die Kuratoren Thomas Miltschus und Claudia Zachow, Pressesprecherin und Marketingleiterin Sabine Reichel-Fröhlich, und Museumspädagogin Claudia Meißner.	Foto: pr.

18.06.2014

Selb

Starkes Team bekommt Verstärkung

Das Porzellanikon hat 14 neue Mitarbeiter. Diese heißt Direktor Wilhelm Siemen mit herzlichen Worten willkommen. Eine Schonfrist gibt es nicht: Die Arbeiten zur neuen Sonderschau laufen schon auf Hoch... » mehr

25.04.2014

Selb

Porzellanikon lädt am 1. Mai Familien ein

Das Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan in Selb - lädt am 1. Mai von 12 bis 17 Uhr im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Tür auf!" zu einem Familientag ein. Große und kleine Besucher soll... » mehr

19.04.2014

Selb

Neue Eintrittspreise im Porzellanikon

Selb/Hohenberg - Von der Übernahme des Porzellanikons mit seinen Standorten in Selb und Hohenberg durch den Freistaat Bayern profitieren nicht nur der Landkreis Wunsiedel und die » mehr

Beeindruckt zeigte sich der bayerische Finanzstaatssekretär Albert Füracker (Mitte) von den historischen Porzellanen in Hohenberg. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit Kuratorin mit Petra Werner und Museumsleiter Wilhelm Siemen. 	Foto: Pöhlmann

17.02.2014

Selb

Übernahme sichert hohes Niveau

Der Staatssekretär Albert Füracker macht sich bei einem Besuch in Hohenberg ein Bild vom Porzellanikon. Dabei lobt er die Arbeit des gesamten Teams für die Region. » mehr

Anke Mölling steht vor den noch nicht ganz gefüllten Vitrinen der neuen Dauerausstellung "Porzellinerleben" im Porzellanikon Selb-Plößberg. Vom 7. Februar an können sich Besucher an diesem Ort ein genaues Bild vom Leben und Schaffen der Porzellanarbeiter in den vergangenen Jahrhunderten machen.	Foto: Miedl

28.01.2014

Selb

Das Gestern hallt bis heute nach

Im Porzellanikon öffnet in wenigen Tagen ein neuer Teil der Dauerausstellung: "Porzellinerleben" heißt er und gibt anschauliche Einblicke in das Leben und Arbeiten der Menschen. » mehr

30.12.2013

Oberfranken

Porzellanikon ist nun staatlich

Selb - Der Freistaat Bayern ist vom neuen Jahr an Träger der Porzellanmuseen in Selb-Plößberg und Hohenberg an der Eger. » mehr

Volontärin Theresa Griesch (rechts) brachte den Besuchern des Sommerfestes im Porzellanikon Hohenberg die aktuelle Sonderausstellung "Liaison d'amour" näher. 	Fotos: Gerd Pöhlmann

15.08.2013

Region

Museum im Zeichen der Liebe

Der Himmel im Garten hängt voller Geigen. Die "Liaison d'amour" steht im Mittelpunkt des Sommerfestes im Porzellanikon Hohenberg. » mehr

Petra Werner ordnet beim Expertisentag Porzellanobjekte ein.	Foto: pr.

30.05.2013

Region

Museum lädt zur Schätzstunde ein

Im Porzellanikon in Hohenberg ist am 6. Juni der dritte Expertisentag in diesem Jahr. Petra Werner nimmt die Objekte ihrer Gäste unter die Lupe. » mehr

Petra Werner taxiert bei den beliebten Expertisentagen Porzellan auf Wert und Herkunft.	Foto: pr.

14.03.2013

Region

Ein Blick entlarvt den Schatz

Die Expertisentage im Porzellanikon sind der Renner unter Liebhabern des weißen Goldes. Das findet auch das Bayerische Fernsehen gut und wird deshalb aus Hohenberg berichten. » mehr

Der künftige Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch steht vor dem Brunnen im Innenhof des Factory In. "Mit dem Vertrauen der Nachbargemeinden in unsere Pläne für die Outletcenter müssen wir verantwortungsvoll umgehen."	Foto: Florian Miedl

05.02.2013

Oberfranken

"Kirchturm-Denken geht nicht"

Am 13. Februar tritt Uli Pötzsch sein Amt als Selber Oberbürgermeister an. Die Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden ist ihm wichtig. » mehr

"Aus fernem Märchenland" heißt die Figur von Rosenthal links, vermutlich hat sie 1919 der Künstler Ferdinand Liebermann geschaffen. Das "Aschenputtel" rechts aus der Sammlung Helga Schalk-Thielmann stammt aus der Porzellanfabrik Ens in Rudolstadt und entstand zwischen 1910 und 1920.	Foto: Pohl

23.01.2013

Region

Prinzessin lädt zum Treffen ein

Selb-Plößberg - "Die Bremer Stadtmusikanten", "Hans im Glück", "Schneewittchen": All diese Namen wecken Erinnerungen an Kindertage, ans Staunen, ans Mitfiebern, ans Herzklopfen. » mehr

Eröffneten gemeinsam die Ausstellung im Porzellanikon (von links): Museumsleiter Wilhelm Siemen, Ex-Landrat Dr. Peter Seißer, Landrat Dr. Karl Döhler, Kuratorin Petra Werner, Traudl Achtziger, Wolfgang Fassbender und der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann. 	Foto: Gerd Pöhlmann

27.11.2012

Region

Winterfreuden im Museum

Das Porzellanikon in Hohenberg präsentiert Ausstellungsstücke zum Thema "Winter". Dazu sind die Figuren richtig in Szene gesetzt. » mehr

Diese lebensechte Figur trägt den Namen "Eissport" und stammt ursprünglich aus der Porzellanfabrik Scheibe-Alsbach, wo sie um 1905 geschaffen wurde.

15.11.2012

Region

Hohenberger gehen auf Winterreise

Pinguine, Eiskunstläufer und Schönheiten mit Schal tummeln sich bald im Porzellanmuseum. Der Anlass ist die neue Schau zur kalten Jahreszeit. » mehr

Chinesen lieben starke Farben. Wilhelm Siemen, der Direktor des Porzellanikons, zeigt hier eine hohe Porzellanvase mit aufwendig von Hand gefertigten Reliefs, die genau abgestimmt zu den Möbeln und Tapeten passt. 	Fotos: Florian Miedl

09.11.2012

FP/NP

Eine fruchtbare Verbindung

Immer mehr europäische Firmen arbeiten mit Partnern in Fernost zusammen. Wie gemein- same Produkte aussehen können, ist in einer Ausstellung im Porzellanikon in Selb zu erleben. » mehr

26.09.2012

Region

Bund der Selbstständigen richtet erstes Design-Forum aus

Am 17. November geht es im Porzellanikon um neue Impulse für die Werbung. Mit dabei wird auch Professor Auwi Stübbe sein. » mehr

16.08.2012

FP

Kostbarkeiten unter der Lupe

Petra Werner beurteilt beim Expertisentag im Porzellanikon die mitgebrachten Schätze aus Weißem Gold. Die Kunsthistorikerin berät nicht nur sachkundig, sondern auch unterhaltsam. » mehr

Jetzt mal ein paar Minuten still halten: Lilly lässt sich von Helen Neumann die Fingernägel machen. 	Fotos: Gerd Pöhlmann

13.08.2012

Region

Besucher reisen durch die Zeit

Viele Menschen lassen sich beim Museumsfest im Porzellanikon Hohenberg verwöhnen. Sie genießen auch einen Ausflug in vergangene Epochen. » mehr

Vor allem kunstvolle Tierskulpturen schmücken die Vitrinen bei Rehau Art.	Foto: B. L.

23.05.2012

FP

Aus der Luxus-Abteilung einer Porzellanfabrik

Rehau Art zeigt filigrane Kunstschätze der Firma Zeh, Scherzer & Co. Die feinen Figuren zeigen meist Tiere; auch ein elegantes Tee-Service beeindruckt die Besucher. » mehr

In ein zauberhaftes Märchenreich raffinierter Fantasie entführen die zierlichen Kunstwerke von Jean Boggio und Franz in Selb. 	Foto: Florian Miedl

10.05.2012

FP

Streben nach Luxus

Im Porzellanikon Selb tummeln sich derzeit viele Affen - als Symbole aus der chinesischen Vergangenheit. Die Ausstellung "Eden - Im Garten des Außergewöhnlichen" beeindruckt als west- östliche Kunst-S... » mehr

Einzelaufnahme der Tassen-Gesamt-Tafel und ...

28.11.2011

FP

Weißes Gold im rechten Licht

Das Porzellanikon Hohenberg komplettiert seine Dauer-Ausstellung. Die neuen Abteilungen mit dem gemeinsamen Titel "Vom Barock bis zum Art Déco" begeistern auf Anhieb die Besucher. » mehr

Der Künstler und sein Werk: Helmut Drexler betrachtet den "Museumsgeist", eine frei aus Porzellan gestaltete Figur. 	Foto: Florian Miedl

21.10.2011

Oberfranken

Helmut Drexler beschwört den Museumsgeist

Das Porzellanikon öffnet die Türen zu einer einzigartigen Schau. Der Selber Designer zeigt in der "Weißen Oase", was alles in Porzellan möglich ist. » mehr

09.07.2011

Region

Porzellanikon bietet Malkurse

Hohenberg - Das Porzellanikon Hohenberg bietet heuer vier Porzellanmalkurse mit der Porzellan-Malerin und Restauratorin Jessica Ulrich an. Durchgeführt werden die dreitägigen Malkurse vom 18. bis 20. ... » mehr

Es gibt viel zu entdecken in der neu gestalteten Dauerausstellung im Porzellanikon Hohenberg. Zwischen üppig bis gut bürgerlich bewegt sich das Spektrum im Historismus. 	Fotos: Gerd Pöhlmann

11.06.2011

Region

Ein weiterer Meilenstein

Das Porzellanikon Hohenberg eröffnet seine neuen Abteilungen. Sie widmen sich dem bürgerlichen Porzellan und dem Historismus. » mehr

^