Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

POSTKARTEN

Es gibt mehrere verschiedene neue Postkarten von Schwarzenbach an der Saale.

22.09.2020

Hof

Post mit Bildern aus Schwarzenbach

Der Arbeitskreis "Attraktives Schwarzenbach" hat eine Reihe von Postkarten herausgebracht. Die Vermieter erhalten sie kostenlos, um sie an ihre Gäste weiterzugeben. » mehr

130 Stühle hatte die Gemeinde in der Saaletalhalle aufstellen lassen, und dennoch fanden nicht alle Besucher Platz. Turbulent wurde es kurzzeitig, als mehrere Feuerwehrleute wegen eines Alarms im Eilschritt die Halle verließen. Später kamen sie zurück.	Foto: Keltsch

09.09.2020

Hof

Argumente und Emotionen

So eine Gemeinderats- sitzung hat Oberkotzau noch nicht erlebt. Mehr als 130 Besucher hören der Diskussion um die um-strittene Ortsumgehung zu. Ein Antrag der CSU pro Umgehung erhält schließlich die M... » mehr

09.09.2020

Hof

"Dieses Land kriegen wir nie zurück"

Die Vertreter der UWO verteidigten ihre ablehnende Haltung gegen die Ortsumgehung ebenso wie die öffentlichen Initiativen, die sie gegen das Projekt gestartet haben, unter anderem eine Petition im Int... » mehr

Cartoonist Uli Stein gestorben

04.09.2020

Boulevard

Cartoonist Uli Stein ist tot

Putzige Mäuse, lustige Pinguine. Der Zeichner Uli Stein wurde mit seinen drolligen Tieren berühmt. Unter den Menschen vermutete er viele Idioten, Tiere mochte er daher lieber. Jetzt ist der Cartoonist... » mehr

Helmut Haberkamm mit seinen beiden neuen Büchern, die er in einem Gespräch mit der Frankenpost in der Kommunbräu vorstellte. Foto: Rainer Unger

21.08.2020

Kulmbach

"Gräschkurs" auch für Spezialisten

Helmut Haberkamm hat zum Doppelschlag ausgeholt und gleich zwei Bücher geschrieben. Der ehemalige Kulmbacher Lehrer geht dabei dem Dialekt auf den Grund. » mehr

Rainer Dohlus vom "Fränkischen Mundartkabarett" begeisterte mit seinem Programm "Addrakdiver Middfünfziger suchd" im Bauernhofmuseum. Foto: Engel

10.08.2020

Münchberg

Addrakdiv, aber unvermittelbar

Nach langer Pause ist Rainer Dohlus der erste Künster, der im Bauernhofmuseum Kleinlosnitz auftritt. Sein Programm mit ihm als ledigen Mittfünfziger kommt an. » mehr

Deutsche Post

27.07.2020

Wirtschaft

Post und 1&1 kündigen Briefe vorab per E-Mail an

Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Oder steckt wieder nur Werbung drin? Kunden der Deutschen Post und des Internetkonzerns 1&1 können diese Frage künftig morgens schon beantworten, bevor Sendu... » mehr

Wollen den Hortkindern in der Region nach vielen coronabedingten Absagen das Schuljahresende mit einem großen Eisessen versüßen: Elke Rödig, Antonia Schaefer und Sabine Schaefer (von links) vom Verein "Zukunft Kinder".	Foto: sim

21.07.2020

Selb

Eis versüßt ein bitteres Schuljahr

Der Verein "Zukunft Kinder" organisiert für 500 Mädchen und Jungen aus Horten der Region eine große Schlemmerei. Sie mussten schließlich auf vieles verzichten. » mehr

Was liegt näher: Selfie oder Postkarte?

21.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Schlagen Messenger Postkarten bei Urlaubsgrüßen?

Sie sind überall zu finden, wo es auch nur annähernd touristisch wird: Postkarten. Doch wer greift unterwegs noch zu den Druckerzeugnissen, klebt 60 Cent auf und sucht einen Postkasten? » mehr

Milton Glaser

27.06.2020

Boulevard

Erfinder des «I love New York»-Logos gestorben

Ein schwarzer Schriftzug und ein rotes Herz: Wohl kaum ein Logo ist so bekannt und oft kopiert wie «I love New York». Nun ist sein Designer Milton Glaser im Alter von 91 Jahren gestorben. » mehr

25 Jahre «Wrapped Reichstag»

26.06.2020

Boulevard

Vor 25 Jahren verhüllte Christo den Reichstag

Es gilt als wichtigstes Kunstprojekt von Christo und Jeanne-Claude. Vor 25 Jahren lockte «Wrapped Reichstag» fünf Millionen Menschen nach Berlin. Nach düsteren Jahrzehnten ein alu-glitzernder Grundste... » mehr

Post, die von Herzen kommt

15.06.2020

Kulmbach

Post, die von Herzen kommt

In Zeiten von Corona lebt die gute alte Brieffreundschaft wieder auf. Sie verbindet die Kulmbacher Realschüler mit Bewohnern eines Seniorenheims auf besondere Weise. » mehr

Historische Postkarten

09.06.2020

Reisetourismus

Wie die Postkarte sich gewandelt hat

Seit mehr als 150 Jahren erfreut die Postkarte ihre Empfänger. Seitdem hat sie sich gewandelt - ihre Wirkung aber nie verloren. » mehr

Reinhard Mey

02.06.2020

Deutschland & Welt

Reinhard Mey blickt zurück und lächelt

Es ist sein Studioalbum Nummer 28: Reinhard Mey zieht in seiner neuesten Produktion eine freundliche Lebensbilanz. Über manche Dinge wundert er sich noch immer. » mehr

Handwerkerbesuch in der Corona-Krise

06.05.2020

Bauen & Wohnen

Rauchmelderwechsel kann in Corona-Krise warten

Nicht alle Mieter fühlen sich derzeit wohl, wenn sich Handwerker für Routinearbeiten in der Wohnung ankündigen. Wer der Risikogruppe angehört, darf solche Termine verschieben. Es gibt aber Ausnahmen. » mehr

Postkarten mit Klebebändern

22.04.2020

dpa

Postkarten mit Klebebändern selbst gestalten

Wer freut sich nicht, wenn schöne Post im Briefkasten liegt? Mal kein Rechnung, kein Werbeschreiben, sondern ein Gruß von den Freunden und Verwandten. » mehr

MV Artania

18.04.2020

Deutschland & Welt

Schiff «Artania» auf dem Weg nach Deutschland

Zurück nach Hause: Mit rund 400 Menschen an Bord bricht das Kreuzfahrschiff «Artania» nach Deutschland auf. Zwei Wochen Corona-Quarantäne in Australien gehen damit zu Ende. » mehr

E-Mail von der Deutschen Post

03.03.2020

dpa

Post will Paket-Empfänger digital besser informieren

Online-Shopping hat sich fest etabliert. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung tr... » mehr

Deutsche Post

03.03.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Post: Paket-Empfang mit Digitaldiensten erleichtern

Online-Shopping liegt voll im Trend. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung transp... » mehr

Briefträger

03.03.2020

Deutschland & Welt

Post will Paket-Empfang mit Digitalisierung erleichtern

Online-Shopping liegt voll im Trend. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung transp... » mehr

Das Luisenburg-Felsenlabyrinth lockt an manchen Tagen bis zu 1500 Besucher. Foto: Florian Miedl

26.02.2020

Fichtelgebirge

Geschlossene Hotels drücken auf Zahlen

Dennoch boomt der Tourismus in Wunsiedel. Vor allem das Felsenlabyrinth auf der Luisenburg ist so beliebt wie fast noch nie. » mehr

Der Tröstauer Allgemeinmediziner Josef Plötz will noch viele Jahre seine Praxis führen. Foto: Uwe von Dorn

21.02.2020

Fichtelgebirge

Tröstauer Arzt ärgert sich über Kandidaten

Die drei Politiker diskutieren munter über die Nachfolge des Allgemeinmediziners. Doch dieser denkt überhaupt nicht daran, aufzuhören. » mehr

Dieses Grundstück in der Albert-Schweitzer-Straße 5 hat Oberbürgermeister Henry Schramm für 37 000 Euro gekauft - und bar bezahlt.	Foto: Gabriele Fölsche

11.02.2020

Region

Hans Werther wird anonym beschimpft

Der SPD-Stadtrat, der die Ermittlungen gegen Kulmbachs Oberbürgermeister ins Rollen gebracht hat, sieht sich Anfeindungen ausgesetzt. Doch er erntet auch Zuspruch. » mehr

Der Vorstand, die Vorsitzenden der Kreisverbände und die Personalräte des BLLV-Bezirksverbandes Oberfranken trafen sich in Baiersdorf (Altenkunstadt) zu einer Sondersitzung, um den Aktionstag "Lehrermangel. So nicht!" am 7. Februar vorzubereiten. Mit dabei waren auch die BLLV-Vertreter aus dem Landkreis Wunsiedel mit Bezirksvorsitzendem Henrik Schödel, Gisela Jahreiß und Norbert Trütschel. Foto: pr.

04.02.2020

Fichtelgebirge

Lehrer sehen die "Hütte brennen"

Die BLLV-Kreisverbände halten die Maßnahmen gegen den Lehrermangel für völlig inakzeptabel. Am 7. Februar wendet sich ein bayernweiter Aktionstag an den Kultusminister. » mehr

Die ersteigerte Karte, die den Hofer Hauptbahnhof zeigt, ist ein seltenes Stück Papier.

23.01.2020

Region

Hofer Fundstück geht seltsame Wege

Günther Klebes sammelt fast alles, was irgendwie mit der Bahn zu tun hat. Die Ansicht des Bahnhofs Hof fand er bei einer luxemburgischen Internet-Auktion aus Israel. » mehr

Aleli Mirelmar

06.01.2020

Reisetourismus

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Casa Planas auf Mallorca

05.01.2020

Deutschland & Welt

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Marcus Pritsch

19.12.2019

Netzwelt & Multimedia

E-Mail-Adressen sinnvoll organisieren

Von einstmals witzigen E-Mail-Adressen wie «süßemaus84» sollte man sich im Laufe seines Lebens verabschieden. Aber worauf kommt es bei der Wahl und der Zahl der Adressen und Anbieter eigentlich an? » mehr

Sachsens Grüner Diamant in New York

26.11.2019

Topthemen

Nach Diebstahl: Leihgabe «Dresden Green» funkelt in New York

Wenige Stunden nach dem spektakulären Kunstdiebstahl in Dresden eröffnet in New York eine Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus der berühmten Schatzkammer Grünes Gewölbe. Der «Grüne Diamant» verza... » mehr

Mit markanten Markenzeichen wie dem Granit-Hufeisen oder dem Ochsenkopf spielen diese Postkarten-Motive.

18.11.2019

Fichtelgebirge

Frischzellenkur für das Fichtelgebirge

Das Image der Region peppt Lena Walz visuell auf. Ihre für das Fichtelgebirgsmuseum designten Karten und Plakate taugen für eine Charme-Offensive. » mehr

Zwei Tage nach der Grenzöffnung brachte der Frankenpost -Verlag die "Vogtlandpost" heraus. Sie diente als "Wegweiser für die DDR-Bürger im nordöstlichen Bayern", erschien in einer Auflage von mehr als 100 000 Exemplaren und wurde an der Grenze und an den Auszahlungsstellen für das Begrüßungsgeld verteilt. Foto: FP-Archiv

Aktualisiert am 06.11.2019

Oberfranken

Neue Zeitungen ebnen Weg in Demokratie

Die Frankenpost begrüßte die Besucher aus der DDR mit einem Wegweiser namens "Vogtlandpost". Daraus entstanden drei neue Zeitungen in Thüringen und Sachsen. » mehr

31.10.2019

FP

Kirche zieht alle Register für Nachwuchs an der Orgel

In Bayern gibt es zu wenig Nachwuchs im Bereich Kirchenmusik. Eine Kampagne der evangelischen Kirche soll es nun richten. » mehr

Frank Müllers Tochter Greta (8) probierte den zu Weihnachten geschenkten Fotoapparat aus und verewigte in der Donopsstraße eine Wunderkerze. Gratulation!

29.09.2019

Oberfranken

„Sternlaschmeißer“ ist oberfränkisches Wort des Jahres

Beim Tenna-Fest in Kleinlosnitz kürt eine Jury den Begriff zum oberfränkischen Wort des Jahres. Sicher ist man sich darin, dass die oberfränkische Bezeichnung dem Hochdeutschen überlegen ist. Mehr als... » mehr

Auf Postkarten schickte man früher beim Fernschach die Züge dem Gegner zu.

12.09.2019

Region

Und Goethe spielt ein bisschen mit...

Schach ist ein Strategiespiel mit unendlich vielen Möglichkeiten. Der Kulmbacher Volker Unglaub hat in seinem Buch "Betracht ich meine Siebensachen" 105 Partien aufgezeigt. » mehr

12.09.2019

Fichtelgebirge

KüKo öffnet "wilden" Laden auf Zeit

Designer und Macher bieten in Bad Berneck kreative Souvenirs. Der Pop-Up-Store öffnet am Samstag mit einer großen Party. » mehr

Gottfried Poland (links) mit einem unbekannten Begleiter im Hamburger "Bieber-Café".

06.09.2019

Region

Herzliche Grüße vom Liebespostschalter

Erich Heuschmann besitzt ein Album mit uralten Postkarten. Die sind an einen Herren adressiert, der als Vertreter unterwegs war. Die meisten haben Frauen verfasst. » mehr

Immer wieder treffen sich Oldtimer-Freunde bei Helmut Burner (links mit seinem roten NSU Prinz). Derzeit auch, um die Autos für die Ausfahrt fit zu machen. Manfred Köstler mit seinem blitzblank geputzten gelben Opel Ascona A zählt dazu, ebenso Roland Herold mit seinem weißen Triumph 4.

28.08.2019

Region

Ausfahrt zu Ehren des "Rallye-Papstes"

Am 7. September starten Oldtimer für den Marktredwitzer Hans Schwägerl. Er habe den Rennsport in der Region geprägt. » mehr

Keine Trauer, kein Zorn, nur Nachdenklichkeit: 1972 besuchen die Kulmbacher Zahnärzte Elisabeth und Oswin Hey nochmals ihre frühere Heimat Schlesien.

16.08.2019

Region

Den Kollegen auf den Nerv gebohrt

Der in Kulmbach aufgewachsene Zahnarzt Dr. Hanns-Werner Hey hat in den 70er-Jahren als Kritiker zahnärztlicher Behandlung für Schlagzeilen gesorgt. Nun ist der letzte Teil seiner Erinnerungen erschien... » mehr

Messingplatte

14.08.2019

Karriere

Darf ich Ihnen meine Karte geben?

Bei Geschäftstreffen, auf Tagungen und Messen werden sie seit vielen Jahrzehnten bis heute ausgetauscht: gedruckte Visitenkarten. Warum trotzen die Kärtchen der Digitalisierung im Job? » mehr

Postkarten

11.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Karten unterwegs - aber treue Fan-Gemeinde

Klassischer Fall: Der Urlaub ist längst vorbei, doch die Postkarten sind immer noch nicht eingetrudelt. Da sind WhatsApp, Instagram & Co. deutlich schneller. Doch abgeschrieben ist die analoge Urlaubs... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Postkarten unterwegs

Die Zahl der versendeten Postkarten ist in Deutschland im vergangenen Jahr weiter gesunken. 2018 wurden nach Angaben der Deutschen Post insgesamt 155 Millionen Postkarten nach, aus und innerhalb von D... » mehr

Urlaubskarten

16.07.2019

dpa

Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten

Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte. » mehr

Eine fotodokumentarische Hommage an das Selber Wiesenfest ist der Bildband "Goldbergkult", den Fotograf Florian Miedl mit Heinz Späthling und Ulrich Pötzsch (von rechts) vorgestellt hat. Foto: Gerd Pöhlmann

10.07.2019

Region

Sechs Pfund pralles Leben in "Goldbergkult"

Florian Miedl bringt einen Bildband heraus. Zu sehen sind 400 Fotos vom Selber Wiesenfest. Vom Verkauf der Bücher profitiert die Bürgerstiftung. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Portoerhöhung in Kraft - Standardbrief 80 Cent

» mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Portoerhöhung in Kraft - Standardbrief kostet 80 Cent

» mehr

30.06.2019

Deutschland & Welt

Porto steigt kräftig - Standardbrief kostet künftig 80 Cent

» mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Briefporto steigt am 1. Juli - Genehmigung vorläufig erteilt

Das Porto für Briefe und Postkarten in Deutschland wird am 1. Juli teurer. Die Bundesnetzagentur hat der Deutschen Post grünes Licht für die Erhöhung gegeben. Das Versenden eines Standardbriefs im Inl... » mehr

Portoerhöhungen

03.06.2019

Geld & Recht

Warum auch kleine Portoerhöhungen die Gemüter erregen

In Zeiten von E-Mail und WhatsApp werden deutlich weniger Briefe verschickt. Es sind aber immer noch Milliarden Sendungen. Wenn die Post das Porto erhöht, trifft es deshalb fast jeden. Entsprechend he... » mehr

Mehr als 150 Bilder von der Festspielstadt Wunsiedel zieren das Fotoalbum, das Pasquale Marrama gestaltet hat.	Foto: Florian Miedl

09.05.2019

Fichtelgebirge

Fotoalbum schafft klaren Blick

Pasquale Marrama gestaltet als Training für die Augen einen Band mit Bildern von Wunsiedel. Bei der Kultnacht wird das Werk vorgestellt. » mehr

Michael Rudolph und Eva Spörl betrachten gemeinsam die Postkartensammlung. Foto: Hüttner

17.04.2019

Region

Mehr als 1000 historische Postkarten von Bad Steben

Der Berliner Michael Rudolph, treuer Gast im Staatsbad, übergibt dem Geschichtsverein seine Kartensammlung. Sie kommt ins Museum. » mehr

Mit Vertretern aus Marktredwitz, Wunsiedel und des VOB eröffnete Manfred Bauer aus Brand (links) die Werbeschau zum 59. VOB-Tauschtag.

16.04.2019

Region

Kleine Raritäten, Schätze und viele Erinnerungen

Die Briefmarkensammler in Brand feiern heuer ihr 60-jähriges Bestehen. Mit Wunsiedel und Marktredwitz richten sie den 59. Verbandstag aus. » mehr

Bei der Eröffnung des Kulturraums in Marktredwitz (hinten, von links): Horst Decker, Sina Hamzaoui, Stefan Frank, Dr. Sabine Zehentmeier-Lang, Christine Lauterbach, Petra Burger und Susanne Menzel; und vorne (von links) Landrat Dr. Karl Döhler, Diana Nitzschke und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Peter Pirner

16.04.2019

Region

Ein neues Heim für "Fichteltypen"

Der Kulturraum im Markt ist offiziell eröffnet. Die Bevölkerung ist zum Entdecken der eigenen gegenwärtigen Kultur eingeladen. Mitmachen ist das Wichtigste. » mehr

^