Lade Login-Box.

PRÄFEKTUREN

26.09.2019

Schlaglichter

Feuer in nordfranzösischer Chemiefabrik - Schulen bleiben zu

Nach einem Feuer in einer Chemiefabrik in der nordfranzösischen Stadt Rouen bleiben die Schulen und Kinderkrippen in der Region geschlossen. In zwölf Kommunen würden die Einrichtungen morgen vorsorgli... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Großbrand in Chemiefabrik in Nordfrankreich - Schulen zu

In einer als gefährlich eingestuften Chemiefabrik in der französischen Stadt Rouen ist ein Großbrand ausgebrochen. Die örtliche Präfektur riet Bürgern, den Bereich zu meiden. Anwohner in einem Umkreis... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

«Gelbwesten»-Proteste haben wieder Zulauf

Nach einem Rückgang der Teilnehmerzahlen bei den «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich hat die Bewegung wieder leicht an Zulauf gewonnen. Tausende Menschen demonstrierten Medienberichten zufolge am Sam... » mehr

Taifun «Lekima»

09.08.2019

Brennpunkte

Taifun «Lekima» nimmt Kurs auf China

Nachdem «Lekima» über Taiwan und Teile Japans gezogen ist, bewegt sich der Taifun auf die Ostküste Chinas zu. Dort wird mit heftigen Regenfällen gerechnet. » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Anti-Terror-Ermittlungen nach Explosion in Lyon

Nach einer Explosion in Lyon mit mehreren Verletzten haben Anti-Terror-Spezialisten der Pariser Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in der französisch... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Mehre Tote in französischem Altersheim

Mindestens fünf Menschen sind in einem Altersheim in Südfrankreich mutmaßlich an einer Lebensmittelvergiftung gestorben. Insgesamt 22 Bewohner seien nach dem Abendessen in dem Heim in Lherm bei Toulou... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste

22.03.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den «Gelbwesten»-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppe... » mehr

«Grande America»

15.03.2019

Brennpunkte

Schiffbruch in der Biskaya: Abpumpen von Öl noch unmöglich

Der französische Staat mobilisiert Schiffe und Einsatzkräfte, um eine Ölkatastrophe an der Atlantikküste zu verhindern. Raue See verschärft die Situation. Und: Aus dem Wrack scheint immer noch Öl zu l... » mehr

Sao Paulo

03.03.2019

Boulevard

Paraden der Sambaschulen krönen Brasiliens Karneval

Glitzernde Kostüme, mitreißende Samba-Rhythmen, knapp bekleidete Schönheiten - dafür ist Rios Karneval weltbekannt. Doch dieses Jahr war der Start der berühmten Paraden bis zuletzt unsicher. » mehr

Banksy

18.01.2019

Boulevard

Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

Zu Weihnachten war ein Werk von Banksy in Wales aufgetaucht. Verkauft wurde es jetzt für eine sechsstellige Summe. Der neue Besitzer hat damit einiges vor. Und auch in Japan tut sich was. » mehr

22.12.2018

Schlaglichter

Aufruf zu neuen «Gelbwesten»-Protesten

Frankreich bereitet sich kurz vor Weihnachten auf neue Proteste der «Gelbwesten» am Wochenende vor. Im Fokus der Demonstranten steht dieses Mal die Stadt Versailles mit ihrem weltberühmten Schloss nah... » mehr

Straßburger Weihnachtsmarkt abgesperrt

12.12.2018

Brennpunkte

Mehrere Tote bei Terroranschlag in Straßburg

Der malerische Weihnachtsmarkt in Straßburg zieht jedes Jahr viele Besucher an. Nun hält der Terror in der Stadt im Elsass Einzug. Ein Mann eröffnete das Feuer im Stadtzentrum - und versetzt damit das... » mehr

«Gelbwesten» versammeln sich an Champs-Élysées

01.12.2018

Brennpunkte

Krawalle und Verwüstung bei «Gelbwesten»-Protest in Paris

Brennende Autos und Barrikaden, Tränengas und Wasserwerfer: In gelbe Westen gekleidete Menschen liefern sich in Paris heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei - schon wieder. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

800 Autos stecken in Frankreich im Schnee fest

Nach einem verfrühten Wintereinbruch mit heftigem Schneefall stecken in Zentralfrankreich rund 800 Autos auf etlichen blockierten Regionalstraßen fest. Wie die Präfektur des Departements Haute-Loire m... » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Mindestens elf Tote nach Überschwemmungen in Südfrankreich

Mindestens elf Menschen sind bei Überschwemmungen in Südfrankreich umgekommen. Acht Menschen wurden nach Angaben der zuständigen Präfektur verletzt. Ein Mensch wurde am Abend noch vermisst. » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Zahl der Fluttoten in Frankreich steigt auf mindestens 13

Bei Überschwemmungen im Süden Frankreichs sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere Menschen wurden schwer verletzt, wie eine Sprecherin der zuständigen Präfektur sagte. » mehr

^