Lade Login-Box.

PRAGER FRÜHLING

Kalenderblatt

06.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2019: » mehr

Friedrich Haubner vom Historischen Club (links) konnte außer dem Referenten Günther Juba auch Marcela Brabacová, die Organisatorin der Ausstellung in Cheb/Eger, begrüßen.	Foto: U. G.

08.03.2019

Marktredwitz

Die Erinnerungen der "kleinen Leute"

Günther Juba lässt beim Historischen Club Egerer Geschichte lebendig werden. Er bemüht sich um gegenseitiges Verständnis der Nachbarn. » mehr

František Steker, Dozent an der Universität Pilsen, zeigt seine Werke in der Galerie Goller in Selb. Foto: asz

14.02.2019

Kunst und Kultur

Ein Denker und Poet dazu

Die Galerie Goller zeigt ihre hundertste Ausstellung. Und es soll weitergehen - mindestens bis zum 25. Jubiläum im Herbst 2021. » mehr

13.11.2018

Kunst und Kultur

Bamberger Symphoniker eröffnen 74. internationale Musikfestspiele Prager Frühling

Die Bamberger Symphoniker werden die 74. internationalen Musikfestspiele Prager Frühling im Mai kommenden Jahres eröffnen. » mehr

Es gab Anleitungen, wie man sich gegenüber den Okkupanten benehmen soll.

14.08.2018

Fichtelgebirge

Als aus "Brüdern" Feinde wurden

Vor 50 Jahren endete der "Prager Frühling" jäh durch Gewalt. Auch in Cheb, das bis 1945 Eger hieß. Im August 1948 rollten hier die Panzer. » mehr

Der tschechische Schriftsteller und Dramatiker Pavel Kohout.

19.07.2018

Kunst und Kultur

Pavel Kohout wird 90 - ein Zeuge des 20. Jahrhunderts

Pavel Kohout war erst Kommunist, dann einer der führenden Dissidenten der Tschechoslowakei. Dass die Kommunisten im Jahr seines 90. Geburtstags in Tschechien wieder als Partner akzeptiert werden, beun... » mehr

13.05.2018

Kunst und Kultur

Klassikfestival Prager Frühling lockt mit 60 Konzerten

Mit einer Kranzniederlegung am Todestag des Komponisten Bedrich Smetana (1824-1884) ist am Samstag das traditionsreiche Klassikfestival «Prager Frühling» eingeläutet worden. » mehr

Milos Forman

23.04.2018

Kunst und Kultur

Karlsbader Filmfestival würdigt posthum Milos Forman

Das internationale Filmfestival im westböhmischen Karlsbad (KVIFF) ehrt in diesem Jahr den verstorbenen Filmregisseur Milos Forman. » mehr

Premierenstimmung bei den 40. Grenzland-Filmtagen im Selber Kino-Center: Das Festival begann mit dem Film "Die Reise mit Vater". Fotos: Florian Miedl

22.04.2017

Kunst und Kultur

Es kommt immer etwas Neues

Bis zum Sonntag steht Selb ganz im Zeichen der 40. Grenzland-Filmtage. Eröffnungsworte und -film erinnern an alte und überwundene Grenzen und daran, was dahinter liegt. » mehr

"Bücher zu schreiben, ist meine Art, mit der Welt zu reden." Die Hofer Autorin Sabine Dittrich hat einen neuen Roman geschrieben und die Autobiografie von Premysl Pitter überarbeitet. Foto: Andrea Herdegen

03.03.2017

Kunst und Kultur

Der humanistische Kinderretter von Prag

Sabine Dittrich erinnert mit zwei Büchern an den tschechischen Humanisten Premysl Pitter. In ihrem neuen Roman thematisiert die Hofer Autorin auch die Flüchtlingsproblematik. » mehr

Heiner Lauterbach ist einer der "Tannbach"-Stars. Er wird auch in Kirchenlamitz drehen. Foto: Michael Heitmann

13.02.2017

Fichtelgebirge

Heiner Lauterbach dreht in Kirchenlamitz

Am Mittwoch ist die alte Winterling-Fabrik Schauplatz für den neuen ZDF-Dreiteiler "Tannbach 2". Auch Anna Loos kommt zu Aufnahmen. » mehr

Deckname Holec

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Deckname Holec

21. August 1968: Mit einer halben Million Soldaten fallen die Truppen des Warschauer Paktes in Tschechien ein und walzen den Prager Frühling nieder. Die Welt erfährt davon dank ein paar Aufrechter. » mehr

Rolf Swart vor seiner ehemaligen Dienststelle. Bis 1979 leitete der die Geschicke des Bahnhofs Selb-Plößberg. Dass ab Sonntag wieder fahrplanmäßig Züge auf der Strecke verkehren, ist ihm eine große Freude. Foto: Gerd Pöhlmann

10.12.2015

Selb

Rolf Swart fiebert Sonntag entgegen

Er war der letzte Leiter des Bahnhofs in Selb-Plößberg. Jetzt freut er sich auf den Fahrplanwechsel am Wochenende. Dann fahren wieder Personenzüge zwischen Eger und Hof. » mehr

. . . und die Silhouettes heute mit (von links) Klaus Herrmann, Lappi Schneider, Werner Pöhlmann, Jim Taylor und Berndt Mitter.

15.07.2015

Münchberg

Musik für mehrere Generationen

Die "Silhouettes" stehen seit 49 Jahren auf der Bühne - mit Unterbrechungen. In Stammbach ist die Kultband am 24. Juli zu erleben. » mehr

Ein Blick in das Grenzmuseum in Schirnding, das Dokumente und Relikte des Eisernen Vorhangs zeigt. 	Foto: Herbert Scharf

08.04.2014

Arzberg

Schutzwall weicht "Grünem Band"

Das Grenzmuseum Schirnding sammelt Dokumente, Gegenstände und Fakten rund um den Eisernen Vorhang. In einer Gedenkstunde erinnern Politiker und ehemalige Beamte an die Zeit vor und nach dem Mauerfall. » mehr

Verfolgt worden sei der Autor Ivan Klima während der Nazizeit und zu Zeiten des Sozialismus. 	 Foto: Mattias Kuhn

31.01.2014

Marktredwitz

Einfühlsamkeit prägt die Tiefe der Figuren

Ein lebendiges Porträt des Schriftstellers Ivan Klima zeichnet Maria Hammerich-Maier im Literarischen Café. Im Mittelpunkt stehen der Autor und sein Debütwerk "Die Stunde der Stille". » mehr

Der "Tatort", das DFG-Gästehaus in Faßmannsreuth: Hier haben sich das Mädchen Madeleine und Michel Boulon vor 40 Jahren kennen- und lieben gelernt.

11.01.2014

Rehau

Das Liebesglück im Gästehaus

Ein französisches Paar hat vor 40 Jahren in Faßmannsreuth zusammengefunden. Madeleine und Michel Boulon kommen des Öfteren zu Besuch in die Stadt Rehau. » mehr

Als Zigaretten-Schmuggler überführt und beschlagnahmt: Ein Gartenzwerg aus Tschechien.

22.05.2013

Arzberg

Zigaretten im Gartenzwerg

Eine Ausstellung erinnert an die Geschichte und die Arbeit des Zolls am Grenzübergang Schirnding. Sie gibt auch Einblicke in den Einfallsreichtum der Schmuggler. » mehr

25.01.2013

Kunst und Kultur

Kunst und Leben als Einheit

Von Beruf ist er Kunst- erzieher, doch seine Berufung, sagt der in Selbitz lebende und in Hof lehrende Ivan Dusanik, ist es, Künstler zu sein. Den Entschluss, einer zu werden, fasste er schon als Kind... » mehr

Freuen sich auf das Osterfestival (von links): Martin Pape vom Forum "Selb erleben", Kulturamtsleiter Hans Peter Goritzka, Dr. Thomas Denner von Netzsch, Oberbürgermeister Wolfgang Kreil und Professor Ulrich Schubert. 	Foto: Dietz

11.12.2012

Selb

Festival mit Wagner und Bruckner

Junge Musiker aus aller Welt spielen am 2. April im Rosenthal-Theater. Der Erlös des Konzerts ist für schwerstkranke Kinder in der Region gedacht. » mehr

Entspannung findet Gudrun Bruns zu Hause in ihrem Wintergarten am Otterberg.	Foto: Hofmann

28.02.2012

Hof

Ingenieurin mit Sinn für Klassik

Die Frankenpost stellt in alphabetischer Reihenfolge die Kandidaten zur Wahl des Stadtoberhaupts vor. Gudrun Bruns geht für die FAB ins Rennen. » mehr

Dr. Priska Jones von der Deutschen Gesellschaft e.V. und Schriftsteller Udo Scheer vor den Schülern der 10. Klassen des Reinhart-Gymnasiums. 	Foto: Wild

08.12.2011

Hof

DDR-Geschichten im Hörsaal

Von Anpassung und U-Haft: Zeitzeuge Udo Scheer erzählt am Projekttag "50 Jahre Mauerbau" im Reinhart-Gymnasium aus seinem Leben. » mehr

fpku_schaedlich_1sp_140410

15.04.2010

Kunst und Kultur

Ein Emigrant reist in die Vergangenheit

Ein 95-Jähriger auf Reisen: Fjodor Kokoschkin, in Amerika lebender Russe, hat drei Wochen "in Europa und Russland" verbracht. Nun kehrt er per Schiff, auf dem Luxusliner Queen Mary 2, in die neue Heim... » mehr

fpnd_romantik_4sp_151008

15.10.2008

Oberfranken

Das Leben ändern – im Sinne der Romantik

Bad Alexandersbad – Ein Buch macht Lust auf eine bedeutende Ära des deutschen Geistes, die in aufgeklärten und fortschrittsgläubigen Zeiten an den Rand gedrängt worden ist: die Romantik. » mehr

fpwun_feuerwehr

08.07.2008

Region

Die durch’s Feuer gehen

Niederlamitz – Der Kreisfeuerwehrtag ist an seinen Geburtsort zurückgekehrt. Kreisbrandrat Gerhard Bergmann erinnerte beim Ehrenabend in der TSV-Halle daran, dass der erste Kreisfeuerwehrtag des damal... » mehr

^