Lade Login-Box.

PRAKTIKA

Lebenslauf

17.02.2020

Karriere

Den Lebenslauf überzeugend gestalten

Einen Lebenslauf aufsetzen? Das haben die meisten schon mal gemacht. Doch dann will man sich auf einen neuen Job bewerben - und die Regeln von einst sind überholt. Worauf sollte man achten? » mehr

Rektorin Anja Buchdrucker (links) und die Organisatorin des "BerufeFINDERtags", Kristina Schmidt, freuen sich über die vielen Handwerksbetriebe, die sich am 18. Februar an der Max-Hundt-Schule vorstellen werden.	Foto: Gabriele Fölsche

13.02.2020

Region

Praxis-Luft in der Schule schnuppern

Zum ersten Mal veranstaltet die Max-Hundt-Schule einen "BerufeFINDERtag". Dazu stellen Betriebe ihre Ausbildungsberufe vor. » mehr

Karin Eckstein (links) und Petra Leicht sind die Jobbegleiterinnen der VHS Fichtelgebirge. Fotos: pr.

13.02.2020

Selb

Begleitung ins neue Arbeitsleben

Karin Eckstein und Petra Leicht unterstützen an der VHS Menschen mit Flüchtlingshintergrund bei der Jobsuche. » mehr

Uhrzeiger

06.02.2020

Karriere

Fast jeder zweite Praktikant macht Überstunden

Ein bisschen Praxisluft schnuppern, und sich ausprobieren: Ein Praktikum ist eigentlich ein Lernverhältnis. Viele Nachwuchskräfte müssen aber sogar Überstunden machen. » mehr

Julia und Matthias Landgraf vom Restaurant Grenzhaus in Ebnath machten den Schülern den Beruf des Kochs schmackhaft. Foto: Peter Pirner

02.02.2020

Marktredwitz

Eine Vielfalt beruflicher Möglichkeiten

Unternehmen aus der Region informieren in der Mittelschule Marktredwitz über ihre Ausbildungsberufe. Die Schüler staunen über das umfangreiche Angebot. » mehr

Crystal Meth ist im Fichtelgebirge weit verbreitet und gilt als Teufelsdroge. Foto: dpa

31.01.2020

Marktredwitz

Wie ein Leben nach der Sucht funktioniert

Crystal ist noch immer in der Region ein großes Problem. In einem Projekt lernen ehemals Abhängige, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. » mehr

Rund acht Jahre arbeitet der Gehörlose David Prinz bereits im Handkehrdienst bei der Stadt Kulmbach. Der Arbeitsplatz gefällt ihm, und Oberbürgermeister Henry Schramm (links) ist mit der Leistung seines gehandicapten Mitarbeiters ebenso zufrieden wie Johannes Goldfuß von der Personalabteilung der Stadt. Kommunikationsprobleme werden schnell gelöst. Notfalls tauscht man sich kurz schriftlich aus. Foto: Melitta Burger

27.01.2020

Kulmbach

Verständnis ohne Worte

David Prinz ist seit seiner Geburt gehörlos. Trotz seines Handicaps ist er als Kollege im Bauhof der Stadt beliebt und geachtet. Seinen Beruf meistert der 34-Jährige mit Bravour. » mehr

Ausbildungsmesse Selb

26.01.2020

Selb

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

Auszubildende

13.01.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Mediengestalter/in?

Fotos bearbeiten, Webgrafiken erstellen, einen Onlineshop aufhübschen: Mediengestalter brauchen kreative Ideen. Gleichzeitig müssen sie verstehen, was ein Produkt beim Beobachter auslösen soll. » mehr

Dreimal Franz: Opa Manfred Franz (links) mit Enkel Janes Franz (Zweiter von rechts) und Sohn Pascal Franz (rechts). Sie arbeiten Seite an Seite im Malerbetrieb von Markus Wich (Zweiter von links) in Hirschberglein.

17.12.2019

Naila

Dreimal Franz in einem Betrieb

Opa, Sohn und Enkel - alle drei sind Maler. Die drei Generationen arbeiten zusammen in derselben Firma in Hirschberglein. » mehr

Pferdepflege ist Programm

09.12.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Pferdewirt/In?

Welches Pferdekind wünscht sich das nicht? Jeden Tag reiten wie die Helden aus Bibi & Tina oder Wendy. Also aus dem Hobby einen Beruf machen. Pferdewirte erwartet aber durchaus harte Arbeit. » mehr

Auszeichnung für den besten Auszubildenden Bayerns in der Metallbautechnik (von links): HWK-Präsident Thomas Zimmer, Landessieger Jan Fiedler von der Firma Stahl-Metallbau Dörnhöfer und der Präsident des Bayerischen Handwerktages, Franz aver Peteranderl. Foto: Privat

05.12.2019

Kulmbach

Jan Fiedler ist bester Metallbauer in Bayern

Dörnhöfer Stahl-Metallbau ist stolz auf seinen jungen Mitarbeiter. Er wurde bayerischer Landessieger in der Metallbautechnik. » mehr

15.11.2019

Hof

Wenig Lust auf Handwerk und Gewerbe

Die Situation am Ausbildungsmarkt ist günstig für Schulabgänger, aber brisant für hiesige Betriebe. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises setzt auf noch mehr Information. » mehr

Beatrix Schwarzbach

11.11.2019

Karriere

Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Egal, ob Schüler oder Student: Praktika gehören meist zur Ausbildung dazu. Wer gewisse Regeln beachtet, kann die Zeit als gute Chance für den Einstieg in den Beruf nutzen. » mehr

Die Aussteller durften sich über zahlreiche Besucher freuen.	Fotos: Rau

10.11.2019

Region

Unternehmen stellen sich Schülern vor

170 Aussteller werben bei der Ausbildungsmesse in der Hofer Freiheitshalle um Personal. An vielen Ständen war es möglich, sich praktisch am Wunschberuf zu versuchen. » mehr

Alexandra Siller, Berufseinstiegsbegleiterin, Carolin Fürst, Ausbilderin bei Rapa, Lehrerin Eva Krauß, Andre Remmer, Leiter der Lehrwerkstatt und technischen Ausbildung bei Rapa, und Konrektorin Manuela Rahm (von links) schauten Schüler Lucas Veit (Dritter von links) beim Praktikum über die Schulter. Foto: pr.

07.11.2019

Region

Mittelschüler schnuppern Berufsluft

Wie geht es nach dem Abschluss weiter? Dieser Frage stellen sich die künftigen Absolventen der Dr.-Franz-Bogner Schule - und finden die Antwort bei Praktika. » mehr

Textilgestalterin Lisa Kraus ist beste bayerische Gesellin. HWK-Präsident Thomas Zimmer, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein und IHK-Geschäftsführer Rainer Beck (von rechts) besuchten die junge Frau an ihrem Arbeitsplatz bei der AFW Creativ Stickerei in Marktleugast und gratulieren herzlich zum Erfolg. Foto: Gabriele Fölsche

31.10.2019

Region

Aus Leidenschaft das Hobby zum Beruf gemacht

Textilgestalterin Lisa Kraus aus Presseck ist Landessiegerin. Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer gratuliert der besten bayerischen Gesellin. » mehr

Azubis an der Werkbank

31.10.2019

dpa

Jagd nach Traum-Ausbildung keine Frage der Mühen

Die Mehrheit der Jugendlichen muss bei der Ausbildungswahl keine Kompromisse machen. Nicht alle Bemühungen während der Bewerbung haben aber Einfluss darauf, ob Jugendliche im Traumberuf unterkommen. » mehr

Bernhard Wenning, Personalleiter Reimund Lork und Maxim Frank von der Firma ABM (von links) laden am Samstag ein zur Ausbildungsmesse in die Lehrwerkstatt von ABM-Greiffenberger an der Friedenfelser Straße. Foto: Herbert Scharf

24.10.2019

Fichtelgebirge

Umfassende Infos für künftige Azubis

ABM Greiffenberger lädt zur Ausbildungsmesse ein. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, vor allem aber an junge Leute. Die können sich auch an Ort und Stelle bewerben. » mehr

Hinweisschild auf Ausbildungsbörse

15.10.2019

dpa

Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich Praktikanten gut im Betrieb integriert fühlen. » mehr

Hala Koubajia (Zweite von rechts) freut sich über ihren Arbeitsplatz in der Physiotherapie-Praxis Wiese. Mit auf dem Bild (von links): Christine Zollner, Vermittlerin des Jobcenters, Physiotherapeut Michael Wiese und Jobcenter-Geschäftsführer Hans Plank.

10.10.2019

Fichtelgebirge

Arbeitgeber kämpft um junge Syrerin

Mit Hilfe des Jobcenters gelingt es Michael Wiese, Hala Koubajia als Physiotherapeutin einzustellen. Der Fall zeigt, wie hoch die Hürden der deutschen Bürokratie sind. » mehr

Ute Bölke

07.10.2019

Karriere

Jobhopping kommt meist nicht gut an

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel mit Anna Rupprecht, der "Meisterin des Weins 2019". Angestoßen wurde auf den ersten Platz mit einem Riesling aus dem Jahr 2014. Foto: Herbert Scharf

04.10.2019

Fichtelgebirge

Marktredwitzerin ist Sommelière des Jahres

Anna Rupprecht erhält bei der Düsseldorfer Messe "Chef-Sache" eine hohe Auszeichnung. Die junge Frau lässt dabei manchen erfahrenen Wein-Experten alt aussehen. » mehr

Vier Stunden lang präsentierten sich Betriebe aus der gesamten Region den Schülern in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums. Fotos: Marina Richtmann

29.09.2019

Fichtelgebirge

Mehr als hundert Wege in den Beruf

Die Ausbildungsmesse in Marktredwitz sprengt alle bisherigen Rekorde. Es kommen so viele junge Leute und Aussteller wie noch nie in die Schulaula. » mehr

Gespräch mit einem Insider: Famulant Alexander Fischer (Mitte) sagt Landrat Dr. Oliver Bär (hinten links) und dem Münchberger Bürgermeister Christian Zuber (rechts), was sie besser machen könnten. Mit im Bild: Dr. Karl-Heinz-Grimm (links), dessen Frau Helga Grimm (Mitte) und Christiane Steinhäußer von der Gesundheitsregion. Foto: cs

18.09.2019

Region

"Keiner kommt auf die Idee, hier zu arbeiten"

Ein Medizinstudent gibt dem Landrat Tipps, was die Region gegen Ärztemangel unternehmen könnte. » mehr

Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht Studie

18.09.2019

dpa

Azubis und Betriebe finden nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch immer viele Jugendliche, die keinen Platz finden - obwohl es freie Stellen gibt. » mehr

In allen Räumen des Gymnasiums gibt es jetzt ein gut funktionierendes Wlan-Netz: der Startschuss für digitalen Unterricht. Foto: dpa, Mascha Brichta

11.09.2019

Region

Luisenburg-Gymnasium setzt auf digitales Lernen

Mit genügend Lehrern beginnt die Wunsiedler Schule das neue Jahr. Eine Kombination alter und neuer Lehrangebote prägt die kommenden Monate. » mehr

Der Lehrerberuf liegt bei Susanne Moser aus Helmbrechts in der Familie. Foto: Uwe von Dorn

10.09.2019

Region

Sie will den Schülern etwas Tolles mitgeben

Susanne Moser startet an der Grundschule Selbitz in ihr Referendariat. Erfahrungen in der Praxis hat sie bereits im Studium sammeln können. » mehr

Dr. Beate Haaser

Aktualisiert am 29.08.2019

Region

"Unsere Mitarbeiter werben für ihren Beruf"

Die Firma Südleder in Rehau gehört zu den Spitzenunternehmen in der Lederherstellung und setzt mit einem Team engagierter Mitarbeiter, permanenter Weiterbildung sowie gezielter Nachwuchsförderung auf ... » mehr

Odai Alsayed Ahmad arbeitet als Auszubildender für Elektronik auf der Baustelle des neuen VHS-Weiterbildungszentrums mit. Ein Jahr zuvor bekam er noch von eben dieser Volkshochschule Unterstützung bei seiner Jobsuche.

27.08.2019

Region

Hilfesuchender ist nun Handwerker

Auf der Baustelle der Volkshochschule in Hof arbeitet ein junger Mann aus Pakistan mit. Im vergangenen Jahr hatte die VHS den Geflüchteten bei der Suche nach Arbeit unterstützt. » mehr

Jobs im Studium

26.08.2019

dpa

Wie viel Berufspraxis brauchen Uni-Absolventen?

Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch bewährt: Erfahrung während des Studiums gesammelt zu haben, kommt bei Arbeitgebern gut an. In manchen Bereichen geht es kaum ohne. » mehr

Mit Doktorhut und Robe nach dem bestandenen Examen an der University of Florida in Gainesville: Franziska Benker ist jetzt Doctor of Pharmacy mit US-Apotheker-Zulassung.

23.08.2019

Fichtelgebirge

"Christkind" aus dem Fichtelgebirge macht Doctor of Pharmacy in USA

Franziska Benker macht in Florida ihren Doctor of Pharmacy. Mit großem Ehrgeiz erfüllt sich die frühere Werbeträgerin der Frankenpost einen Traum. » mehr

Genussvoll nutzen die Kühe die großen Fellbürsten im Stall.

18.08.2019

Region

Die Herdenmanagerin

Der Beruf des Landwirts ist längst keine Männerdomäne mehr. Als sich die heute 30 Jahre alte Michaela Hartmann aus Gössenreuth für den Beruf entschied, war das anders. » mehr

10.10.2019

dpa

Wie werde ich Maler/in?

Maler und Lackierer streichen nicht nur Wände an. Zum Teil sind sie echte Künstler. Wer sich für den Beruf interessiert, sollte Kreativität und Sorgfalt mitbringen. Und: Keine Höhenangst haben. » mehr

Blick auf einen Binärcode

09.08.2019

dpa

Jobwahl nicht von Ängsten um Automatisierung abhängig machen

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche macht auch vor der Arbeitswelt keinen Halt. Ein Internetportal zeigt nun auf, welche Berufe im Zuge der Automatisierung wegfallen könnten. Dabei ist jedoch Vor... » mehr

Uni-Bewerbung

05.08.2019

Karriere

Worauf es beim Motivationsschreiben ankommt

Persönliches statt Floskeln: Das ist wohl die wichtigste Regel beim Motivationsschreiben für die Uni-Bewerbung. Wer überzeugend schreibt, kann manchmal sogar fehlende Voraussetzungen ausgleichen. » mehr

25.07.2019

Region

Berufsbildung für Geflüchtete

Das Berufliche Schul- zentrum Hof hat geholfen, Konzepte für den Unterricht junger Geflüchteter zu entwickeln. Nun ist das vierjährige Modellprojekt zu Ende gegangen. » mehr

Paulina Heß, Yannik Sommermann und Luca Friedrich (Vorne von links) haben den besten qualifizierenden Schulabschluss geschafft. Mit ihnen freuen sich (von links, hinten) Konrektorin Stefanie Zapf, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann und Klassenlehrer Joachim Burger.

20.07.2019

Region

Mittelschule Helmbrechts: Ein Abschied und ein Schulterklopfen

Viele Schüler hat die Mittelschule Helmbrechts verabschiedet. Die Jugendlichen sind stolz auf ihren Erfolg. » mehr

Angehender Straßenwärter

15.07.2019

dpa

Wie werde ich Straßenwärter/in?

Straßenwärter haben einen Job mit viel Verantwortung. Sie kümmern sich darum, dass Straßen in einem sicheren Zustand sind. Ihr Einsatzort kann gefährlich sein. Deshalb kommt es im Job besonders auf Au... » mehr

Abschied in der Küche des Meister-Bär-Hotels (hinten von links): Susanne Menzel, Francesco Amidei, Lorenzo Nicolini, Roland Geyer sowie (vorne von links) Ivonne Wahl, Pippo und Oliver Weigel.	Foto: Peter Pirner

05.07.2019

Region

Francesco und Lorenzo sagen Ciao

Praktikanten aus der Partnerstadt Castelfranco Emilia bereichern Marktredwitzer Betriebe. Für zwei von ihnen heißt es Abschied nehmen. » mehr

E-Sport

04.07.2019

dpa

Neues Management-Studium rund um E-Sport

E-Sport ist vielleicht noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Er etabliert sich aber immer mehr im Sportbusiness. Jetzt bietet die Fachhochschule Mittweida einen Vertiefungsstudiengang f... » mehr

Speisekarte überreichen

01.07.2019

dpa

Wie werde ich Fachkraft im Gastgewerbe?

Küche, Ausschank, Zimmerreinigung: Fachkräfte im Gastgewerbe sind Multitalente in Hotellerie und Gastronomie. Nachwuchs ist gesucht. Die Arbeitsbedingungen in der Branche sind aber nicht immer einfach... » mehr

Kindergeld für Volljährige

28.06.2019

dpa

Kindergeldzahlung auch für Volljährige möglich 

Auch wenn die Kinder schon erwachsen sind, können Eltern weiterhin Kindergeld beziehen. Aber unter welchen Umständen ist das möglich? » mehr

Veronika Ulanow (17 Jahre) hat im Meister-Bär-Hotel in Marktredwitz viele Aufgaben. Eine davon ist das Ausschenken von Getränken . Foto: Rebekka Barta

19.06.2019

Region

Immer in Bewegung

Den richtigen Ausbildungsberuf zu finden, ist nicht leicht. Im Meister-Bär-Hotel in Marktredwitz ist Veronika Ulanow nach langem Suchen fündig geworden. » mehr

Seit Ende 2018 macht Eman Magid eine Ausbildung zur Tourismus-Kauffrau. Ihr Archäologie-Studium konnte die 25-Jährige wegen des Kriegs in Syrien nicht abschließen. Foto: Andreas Harbach

18.06.2019

Region

Für ein Leben ohne Angst

Eman Magid ist eine Kämpferin: Die Syrerin fasst in Bayreuth Fuß. Ihr Rüstzeug hat sie sich in Hof angeeignet. » mehr

Der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts) gratulierte Walter Bach.

31.05.2019

FP/NP

Marktredwitz trauert um Walter Bach

Walter Bach, Seniorchef der weltweit vertretenen Scherdel-Gruppe und Ehrenbürger von Marktredwitz, ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren in Marktredwitz. » mehr

Planung ist alles

27.05.2019

dpa

Wie werde ich Gebäudereiniger/in?

Ob im Kernkraftwerk oder an der Raststätte - Gebäudereiniger kommen viel herum. Sie sind den ganzen Tag aktiv, weshalb der Beruf nichts für Unsportliche ist. » mehr

Besondere Aktion beim Erlebnistag: Im Kanal mal mit dem Kanu fahren, so wie im Bild die kaufmännische Ausbilderin Eva Moder und Kevin Neumann, Auszubildender zum Werkzeugmechaniker im zweiten Lehrjahr. Foto: Meier

26.05.2019

Region

Rehau-Auszubildende berichten

Das Unternehmen organisiert einen Ausbildungs-Erlebnistag. Interessierte lernen den Betrieb auch aus Sicht der Azubis kennen. » mehr

Elke Seidel

26.05.2019

Fichtelgebirge

Thomas Regnet führt die AGI

Die Partnerschaft mit der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz besteht seit zehn Jahren. Ein Vortrag beleuchtet das betriebliche Gesundheitsmanagement. » mehr

Morris Narr (links) hatte in München und Köln ein Stipendium für die Schauspielschule. Das sei aber doch nichts für ihn. Er sucht nun etwas anderes.

19.05.2019

Region

In zehn Minuten dem Traumjob näher

Beim Speed-Dating der Frankenpost finden junge Menschen und Firmen zueinander. In kurzen Gesprächen entsteht für beide Parteien ein wichtiger erster Eindruck. » mehr

Die Farbe sieht doch schon mal gut aus.

14.05.2019

Region

Ein geheimnisvoller Sud

Am Sonntag wird in der Museums-Brauerei im Mönchshof ein ganz spezielles Bier gebraut. Bei freiem Eintritt können die Besucher dem Braumeister über die Schulter schauen. » mehr

Die eine geht, ihre Nachfolgerin ist bereits da: Dorcas Flomo (rechts) hat fast ein Jahr lang ein Praktikum in der Stammbacher Kindertagesstätte absolviert. Kebeh Gayflor, die inzwischen dritte Praktikantin aus Liberia, ist vor einigen Tagen bereits angekommen.

10.05.2019

Region

Mit einem Lächeln zurück nach Liberia

Die Kinder mögen sie, sie mag die Kinder: Dorcas Flomo hat in der Stammbacher Kita ein Praktikum gemacht. Ihre Nachfolgerin Kebeh Gayflor ist schon da. » mehr

^