PREISTRÄGER

Emmys - Heidi Klum und Tom Kaulitz

vor 20 Stunden

Boulevard

Bei den Emmys siegt die Tradition

Laue Gags und unpolitische Preisträger: Die 70. Emmys drückten sich um Aussagen zu Donald Trump und wurden dem eigenen Wunsch nach mehr Vielfalt nicht gerecht. Einen ganz besonderen Höhepunkt gab es d... » mehr

Lalo Schifrin

06.09.2018

Kunst und Kultur

Ehren-Oscars für Lalo Schifrin und Cicely Tyson

Im Februar 2019 werden die nächsten Oscar-Trophäen verliehen. Doch einige Preisträger stehen jetzt schon fest. Die US-Film-Akademie vergibt vorab die Ehren-Oscars, darunter an Lalo Schifrin und Cicely... » mehr

Dieser schöne mediterrane Sanddorn (Bildmitte) ist der Lieblingsbaum der Weißenstädterin Heike Hahn; er wird nicht umsonst die "Zitrone des Nordens" genannt. Foto: Gerd Zeitler

05.09.2018

Wunsiedel

Der schönste Lieblingsbaum steht in Grub

Die besondere Beziehung des Menschen zum Baum greift ein Wettbewerb des OGV Weißenstadt auf. Die Jury bewertet auch den Blumenschmuck. » mehr

Diana Damrau

03.09.2018

Boulevard

Opus Klassik: Das sind die ersten Preisträger

Die Klassik-Branche startet einen Neuanfang: Der Echo Klassik ist Geschichte, jetzt kommt der Opus Klassik. Die ersten Preisträger wurden bekannt gegeben » mehr

Nach der Preisverleihung (von links): Michael von Hertell (Ausbildungsleiter), Klaus-Uwe Reiß (Vorsitzender von proK und Vizepräsident des GKV), Benedikt Hiller (Preisträger), Dirk Westerheide (Past-Präsident des GKV), Jessica Pemp (Preisträgerin), Dr. Thorsten Schlüter (Mitglied der Rehau-Gruppengeschäftsleitung) und Christian Beer (Ausbilder).

02.09.2018

Rehau

Rehau-Azubis bekommen Förderpreis

Zwei Auszubildende der Rehau AG zählen zu Deutschlands besten Kunststoff- und Kautschuktechnikern. Dafür gab es ein Preisgeld. » mehr

Internetkonferenz re:publica

28.08.2018

Kunst und Kultur

Sibylle Berg erhält Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor

Die Stadt Kassel vergibt seit 1985 den Literaturpreis zusammen mit der Stiftung Brückner-Kühner. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Der erste Preisträger war Loriot. » mehr

Vorauswahl für Europäischen Filmpreis - "3 Tage Quiberon"

21.08.2018

Kunst und Kultur

"Transit" und "Styx" in Vorauswahl für Europäischen Filmpreis

Filme wie das Romy-Schneider-Drama "3 Tage in Quiberon" und "Transit" mit Franz Rogowski haben es in die Vorauswahl des Europäischen Filmpreises geschafft. » mehr

Sie freuen sich über das Erreichen der Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes (von links): Pesonalleiterin Alexandra Himmer-Heinrich, Robert Knitt, Vertreter der Oskar-Pazelt-Stiftung, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Geschäftsführer Reinhard Himmer, Betriebsleiter Udo Ellert, Buchhalterin Daniela Mujevic und Betriebsleiter Matthias Köllner. Foto: Katharina Melzne

16.08.2018

Marktredwitz

Hirsch ist für Wirtschaftspreis nominiert

Zum achten Mal erreicht das Familienunternehmen die Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes. Im Herbst entscheidet sich, ob die Haager eine Auszeichnung erhalten. » mehr

03.08.2018

Kunst und Kultur

Ricarda-Huch-Preis geht an Schriftsteller Ferdinand von Schirach

Der mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. » mehr

Sie haben gestern in München den neuen Hofer Filmpreis vorgestellt (von links): Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Hofer Filmtage, Edgar Reitz, Regisseur und diesjähriger Mentor des Filmpreises, Georg von Waldenfels, Kurator der Friedrich-Baur-Stiftung, und Bernhard Sinkel, Direktor der Abteilung Film- und Medienkunst bei der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

11.07.2018

Kunst und Kultur

Goldiger Anreiz für junge Filmemacher

Bei den Hofer Filmtagen gibt es einen neuen Preis zu ergattern: Der Regisseur des besten Erstlingswerks bekommt künftig einen rund 35.000 Euro schweren Barren Edelmetall. » mehr

Den Ruckdeschel-Preis überreichte Margit Ruckdeschel bei einer Feierstunde im Rathaus an drei Schüler der städtischen Musikschule. Unser Bild zeigt (von links): Oberbürgermeister Henry Schramm, Margit Ruckdeschel, Lucas Nützel, Moritz Pöhlmann, Rainer Streit, Julian Neubrand, Harald Streit und Anja Gimpel-Henning. Foto: Rainer Unger

08.07.2018

Kulmbach

Ein Jahr kostenlos Musikunterricht

Julian Neubrand, Lucas Nützel und Moritz Pöhlmann sind fleißige Talente. Nun können sie ihr Spiel noch verfeinern. » mehr

Der Erlös aus dem Recycling dieser Plastikdeckel soll Polio-Impfungen in Entwicklungsländern finanzieren. Stolz berichten von dieser Aktion (von links) Oberstudienrätin Evelyn Tretter und ihre Schüler Yvonne Hoffmann, Jamie Höhne und Justin Wunderlich.	Foto: Schwappacher

20.06.2018

Hof

Schüler engagieren sich für Nachhaltigkeit

Hofer Fachoberschüler gehören zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs "Sei weltbewegend". Ihr Projekt: ein Staffellauf, der die Welt ein bisschen besser machen soll. » mehr

In der Natur, so wie hier am Gartenteich auf dem Grundstück ihrer Familie, hat Nadja Rangott die besten Einfälle für Melodien zu neuen Kompositionen, die sie sofort notiert. Foto: Christine Wild

15.06.2018

Kunst und Kultur

Aus der Natur aufs Notenblatt

Schon zum zweiten Mal ist Nadja Rangott aus Hof Preisträgerin bei "Jugend komponiert". Ihr Preis: ein Stipendium für eine Woche an der Hochschule für Musik in München. » mehr

Das Schutzbengel-Maskottchen mit (von links) Regina Terzic von der Deutschen Fernsehlotterie sowie Melanie Türk und Jürgen Ziegler vom Kreisjugendring Kulmbach. Foto: Martina Fritze

13.06.2018

Kulmbach

Zukunftswerkstatt ist preisverdächtig

Die Landkreisjugendarbeit und der Kreisjugendring Kulmbach sind für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Die "Zukunftswerkstatt" überzeugte die Jury. » mehr

Zwei engagierte Frauen aus Rehau mit einem Filmteam aus München: Doris Hopperdietzel (rechts) bekommt am Samstag in München einen Preis für ihr ehrenamtliches Engagement. Ihre Tochter Ute Hopperdietzel bezeichnet ihre Mutter als großes Vorbild. Foto: Rummelsberger Diakonie

07.06.2018

Rehau

Rehauerin bekommt Preis des Freistaats

Doris Hopperdietzel ist 76 Jahre alt und hilft ehrenamtlich in vielen Bereichen bei den Rummelsbergern mit. Ihr Engagement kommt in München gut an. » mehr

Der Preis zeigt die ganze Bandbreite des modernen Handwerks auf. HWH-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (rechts) gratulierte den Preisträgern.

01.06.2018

Wirtschaft

Handwerk 4.0 in der Backstube

Die Handwerkskammer für Oberfranken belohnt Innovationskraft mit dem Zukunftspreis. Gleich vier Preisträger gibt es zur Premiere. » mehr

Karin Henkel

06.05.2018

Kunst und Kultur

55. Theatertreffen: Stars zum Start und Ehrung für Karin Henkel

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern. » mehr

Der zweite Platz ging an das Münchner Büro Friedrich Poerschke Zwink; hier der Blick von der Bahnhofstraße aus.

22.04.2018

Münchberg

Begrünter Platz zwischen drei Gebäuden

Der Architekten- Wettbewerb für das Götz-Areal ist beendet. Der erste Preis geht an ein Büro aus Stuttgart. Nun muss der Stadtrat entscheiden. » mehr

Die Nepalhilfe Kulmbach wurde mit dem Preis für kulturelles, soziales, karitatives und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Im Mittelpunkt standen dabei die Gründer des Vereins, der schon 1,7 Millionen Euro Spenden für eines der ärmsten Länder der Welt gesammelt und in Nepal tatkräftig mit angepackt hat. Peter Pöhlmann, Sonja Promeuschel und Dr. Hans Hunger (vordere Reihe Mitte) sahen in dem Preis einen Ansporn, weiterzumachen.	Fotos: Melitta Burger

14.04.2018

Kulmbach

Dank für außergewöhnliche Leistungen

Die Stadt Kulmbach verleiht ihre Ehrenamtspreise 2018 an das Rote Kreuz und die Nepalhilfe. Den Wirtschaftspreis erhält Radio Plassenburg. » mehr

Leipziger Buchmesse

15.02.2018

Kunst und Kultur

Politik und Rumänien im Zentrum der Leipziger Buchmesse

Brisante politische Themen sind Programm auf der Leipziger Buchmesse: Es geht um die Werte Europas, das Leben in den USA, Russland, Türkei, Irak und Rumänien. Es gibt aber viel mehr zu bestaunen. » mehr

Ehrenamt fördern mit dem Dr.-Kapp-Vorbildspreis: Bayme-Geschäftsführer Patrick Püttner, geschäftsführender Gesellschafter der Kapp-Gruppe Martin Kapp und Kaeser-Azubi Dominik Schneider (von links). Foto: Iris Kroon-Lottes

07.02.2018

Wirtschaft

Ehrenamtliches Engagement zahlt sich im Beruf aus

Der Arbeitgeberverband Bayme lobt erneut den Dr.-Kapp-Vorbildspreis aus. Mit ihm werden Azubis ausgezeichnet, die sich auf besondere Weise in die Gesellschaft einbringen. » mehr

Johann Pirthauer (rechts), Akademie-Vorsitzender und Chefredakteur von Frankenpost und Neue Presse , und Akademie-Seminarleiter Thomas Nagel (links) überreichten den Wirth-Preis an Frauke Ancker. Mit auf dem Bild: Landrat Klaus Peter Söllner, VBW-Geschäftsführer Patrick Püttner und Frank Förtsch, Chefredakteur der Mediengruppe Oberfranken (von links).	Foto: Christopher Michael

18.01.2018

Wirtschaft

Verteidigerin der Pressefreiheit erhält Wirth-Preis

Weggefährten bezeichnen Frauke Ancker als klug und unerschrocken: Nun würdigt die Akademie die Verdienste der Rechtsexpertin um die Nachwuchsausbildung. » mehr

Peter Kampschulte nimmt den Publikumspreis aus den Händen von Marion Ühla-Mayer entgegen; mit im Bild Intendant Reinhardt Friese und Laudatorin Claudia Wagner (von rechts). Foto: Volksbühne Hof

18.01.2018

Hof

Ehrung für einen Narren im besten Sinne

Mit Lorbeerkranz auf Porzellan: Schauspieler Peter Kampschulte erhält den Publikumspreis der Volksbühne Hof. » mehr

Eines der Werbefotos: Projektleiter Rainer Fritsch (rechts) demonstriert dem Gast Reiner Künzel die digitalen Möglichkeiten am Smartphone.	Foto: Lars Borges

20.12.2017

Oberfranken

Eine Münchberger Idee geht um die Welt

Der Konzern Google wirbt mit einem spektakulären Projekt aus der Region für seinen weltweiten Förderwettbewerb. Für die PR-Aktion reist ein international besetztes Team an. » mehr

Mit dem Bürgerenergiepreis 2017 ist die Markgraf-Friedrich-Realschule in Rehau ausgezeichnet worden (vom links): Schulleiter Rüdiger Lang, Christoph Henzel vom Bayernwerk, der stellvertretende Schulleiter Matthias Ritter, Nadleen Demel, Jonas Sörgel, Aleyna Aydinli, Lehrerin Malika Pöhlmann und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz. Foto: Stephan Herbert Fuchs

07.12.2017

Region

Vorbilder für die Energiewende

Die Realschule Rehau erhält in Bayreuth den Bürgerenergiepreis. Bezirk und Bayernwerk honorieren damit das Projekt "Persönlicher Energie-Check". » mehr

Lara Hofmann gibt sich bei ihrer Performance der Nummer "Mama darf's nicht wissen" im Berliner Friedrichstadt-Palast betont sexy. Foto: Bundeswettbewerb Gesang / Matthias Heyde

05.12.2017

FP

Hofer Talente begeistern in Berlin

Max Dollinger und Lara Hofmann wickeln das Berliner Publikum mit ihrem Charisma um den Finger. Sie sind Preisträger des 46. Bundeswettbewerbs Gesang Musical/Chanson. » mehr

Die Gemeinde Harsdorf nimmt die Goldmedaille im Empfang. Unser Bild zeigt die stolzen Harsdorfer mit (von links) Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Landrat Klaus Peter Söllner, Altbürgermeister Alfred Baumgärtner, zweitem Bürgermeister Manfred Zapf, Gartenbau-Kreisvorsitzendem Günter Reif, Vorsitzende Ulrike Puchta vom Obst- und Gartenbauverein Harsdorf, und Bürgermeister Günther Hübner.	Foto: Werner Reißaus

28.11.2017

Region

Harsdorfer stolz auf ihre Goldmedaille

Die Preisträger des Bezirksentscheids im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" feiern in Kulmbach ihren Erfolg. Die Preise überreicht Regierungspräsidentin Heidrum Piwernetz. » mehr

Die Thiersteiner Delegation strahlt ebenfalls bei der Verleihung von Bronze.

27.11.2017

Fichtelgebirge

Drei Dörfer zählen zu den Siegern

Heidelheim kommt vom Bezirksentscheid des Dorfwettbewerbs mit Gold nach Hause. Bronze geht an Sinatengrün und Thierstein. » mehr

Staatsminister Dr. Markus Söder (Dritter von links) übergibt den Sozialpreis an die Kulmbacher Delegation. Unser Bild zeigt ferner (von rechts) Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler, Staatsminister a.D. Josef Miller, Vorsitzender des Vorstandes der Bayerischen Landesstiftung. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Landrat Klaus Peter Söllner, Melanie Dippold, die Vorsitzende des KJR Kulmbach Sabine Knoboch und (links) Christian Hanf. Foto: Werner Reißaus

23.11.2017

Region

Eine Aktion mit Vorbildfunktion

Der Kreisjugendring und der Landkreis Kulmbach nehmen in Nürnberg den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung entgegen. Minister Söder würdigt die positiven Effekte der "Zukunftswerkstatt". » mehr

Die International All Martial Arts Federation hat Andreas Lorenz mit dem Goldenen Drachen ausgezeichnet.

16.11.2017

Region

Goldener Drache geht nach Münchberg

Andreas Lorenz, Leiter der Kampfkunstschule in Münchberg, erhält eine besondere Auszeichnung. Der Dachverband honoriert damit großes Engagement. » mehr

Hermann und Hermine sind wieder vereint: Werner Hofmann wird bei der Prunksitzung in Weismain am 13. Januar 2018 mit dem "Goldenen Schuh" ausgezeichnet. Seine Partnerin Gerlinde Heßler, diesjährige Preisträgerin, verliest die Laudatio und kalauert gemeinsam mit ihm. Fotos: Stephan Stöckel

15.11.2017

Region

"Hermann" kriegt den "Goldenen Schuh"

Der Mainleuser Carnevalsclub wird zur Prunksitzung seinen Sonderorden an Werner Hofmann verleihen. Als Hermann wird dieser wieder mit seiner Hermine kalauern. » mehr

Große Freude herrschte bei den Mitgliedern des Clubs Miteinander über die Auszeichnung - im Bild mit der ehemaligen Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder, Klaus Haussel (links) und Gisela Wuttke-Gilch (rechts). Foto: Herbert Scharf

12.11.2017

Region

Buchta-Preis für Club Miteinander

Mit der Auszeichnung würdigt die Marktredwitzer SPD ehrenamtliches Engagement. Der Club des BRK-Kreisverbands kümmert sich um ältere und bedürftige Menschen. » mehr

CSU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (rechts) gratulierte der Interessengemeinschaft Neuhaus/Eger zur Verleihung des CSU-Bürgerpreises, der heuer erstmals verliehen wurde. Unser Bild zeigt die Aktiven der IGN mit Landrat Dr. Karl Döhler (Dritter von links, hintere Reihe). Der Preis ist mit 500 Euro dotiert. Foto: Josef Rosner

09.11.2017

Region

Bürger gestalten lebenswertes Dorf

Die Interessengemeinschaft Neuhaus/Eger erhält den CSU-Bürgerpreis. Damit will die Partei das ehrenamtliche Engagement der Menschen unterstützen. » mehr

Die beiden Gemeinden Neuenmarkt und Wirsberg führten die Zukunftswerkstatt mit Erfolg gemeinsam in der Dreifach-Turnhalle durch. Foto: Werner Reißaus

25.10.2017

Region

"Exportschlager" Zukunftswerkstatt

Die Jugendarbeit des Landkreises Kulmbach erhält für ihr selbstkonzipiertes Projekt den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung. Das Preisgeld soll in die Projektarbeit fließen. » mehr

Der Vorstand des ausgezeichneten Jazzforums in Bayreuth

23.10.2017

FP

Applaus 2017 – Auszeichnungen für 86 herausragende Livemusikprogramme

Der höchstdotierte Bundesmusikpreis für unabhängige Musikclubs und Veranstaltungsreihen wird bereits zum fünften Mal verliehen. 86 Musikclubs und Veranstaltungsreihen werden in Dresden prämiert und mi... » mehr

12.10.2017

Region

Preis geht an vier engagierte Tierschützer

Rehau - Zum zehnten Mal haben der Tierschutzverein Rehau und die Stadt den Tierschutzpreis vergeben. Drei Preisträger - drei Frauen - hat der Verein benannt, einen die Stadt. » mehr

Die besten deutschsprachigen Comics und Comic-Künstler hat Museumsleiterin Dr. Alexandra Hentschel (links) nach Schwarzenbach an der Saale geholt. Im Erika-Fuchs-Haus sind derzeit unter anderem Ausschnitte aus dem Comic-Strip "Das Hochhaus" von Katharina Greve (rechts) zu sehen.

18.08.2017

Region

Alexandra Hentschel: "In Bonn liegt natürlich unser Flyer aus"

Nach zwei Jahren hat sich das Erika-Fuchs-Haus in der Museumswelt etabliert. Um die Besucherzahlen zu halten, muss Alexandra Hentschel aber immer wieder Neues präsentieren. » mehr

Gleich acht Unternehmen aus Oberfranken zählen zu "Bayerns best 50". Das Foto zeigt die oberfränkischen Preisträger zusammen mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (Mitte), Wolfgang Bühlmeyer von der IHK für Oberfranken Bayreuth (Achter von rechts) und Thomas Koller von der HWK für Oberfranken (links). Foto: Studio S HEUSER

28.07.2017

FP/NP

Acht Oberfranken unter Bayerns besten 50

Die Wirtschaftsministerin lobt das Engagement der heimischen Firmen. Sie haben in den vergangenen Jahren viele neue Jobs geschaffen und ihre Umsätze deutlich gesteigert. » mehr

374 Schüler verabschiedet die Hans-Wilsdorf-Berufsschule. Unser Bild zeigt die Schulbesten zusammen mit den Offiziellen. Siebter von links ist Rolex-Preisträger Felix Böhmer aus Großziegenfeld. Foto: Stephan Stöckel

29.07.2017

Region

Felix Böhmer ist Rolex-Preisträger

Die Hans-Wilsdorf-Schule verabschiedet 374 Absolventen. Vier von ihnen haben einen Notendurchschnitt von 1,0 erzielt. » mehr

Die Raiffeisenbank Hochfranken West hat in der Geigersmühle elf engagierte Vereine aus der Region ausgezeichnet und mit einem Preisgeld bedacht. Ganz Links sind zu sehen Vorstand Klaus Hartwig, Jurymitglied Annika Popp und ganz rechts die Vorstandsmitglieder Jürgen Wiesel und Andreas Schlick. Foto: M. S.

19.07.2017

Region

10 000 Euro für engagierte Vereine

Die Pfadfinder aus Sparneck haben den ersten Platz beim Förderpreis der Raiffeisenbank Hochfranken West gewonnen. Die Bank will damit das Ehrenamt stärken. » mehr

Ferdinand Heimke, Benedikt Müller, Sara Müller und Lea Groß (von links) nahmen den Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung entgegen. Zusammen mit Verena Denk erreichten sie zudem eine Abitur-Durchschnittsnote von 1,0.

02.07.2017

Region

Fünf Mal die Traumnote 1,0

55 junge Mädchen und Buben waren vor acht Jahren zum Abitur am Jean-Paul-Gymnasium gestartet. 50 haben nun ihr Ziel erreicht. » mehr

Vergabe des Innovationspreises an Ewald Nüssel: Von links Bürgermeister Hans Tischhöfer, Landrat Klaus Peter Söllner, Ewald Nüssel mit Ehefrau Ute und Enkelsohn Sascha und stellvertretende Landrätin Christina Flauder.

28.06.2017

Region

Zwei erfinderische Unternehmer

Der Landkreis Kulmbach verleiht den Innovationspreis an die Firma Krumpholz-Werkzeuge aus Guttenberger Hammer und an Ewald Nüssel aus Marktschorgast. » mehr

Mit dem Kulturpreis wurde Günter Ide (Mitte) ausgezeichnet, dazu gratulierten (von links) Hauptvorsitzende Monika Saalfrank, Hans-Günter Tröger sowie (von rechts) Laudator Adrian Roßner und Vorsitzender Gerhard Wunderlich. Foto: jr

06.06.2017

Fichtelgebirge

Kulturpreis für Günter Ide

Arzberg - Der Fichtelgebirgsverein hat am Wochenende nicht nur die aufgestockte Waldenfelswarte eingeweiht, sondern auch den FGV-Kulturpreis vergeben. » mehr

Margit Mühl (links) und Ute Hopperdietzel bringen außer dem Preisgeld auch Urkunden mit nach Hause.

23.05.2017

Region

Ehrenamtliche Helfer sind die Helden der Heimat

Das Rehauer Projekt "Romeo und Julia" erhält einen 5000-Euro-Preis der Adalbert-Raps-Stiftung. Letztlich kommt er alten Menschen zugute. » mehr

Marascons aus dem Fassatal halten die Tradition der Ladiner hoch.

10.05.2017

Region

Theo Waigel wird Preisträger der Europatage

Vom 19. bis 21. Mai sind wieder Europatage in Neudrossenfeld. Vorstellen werden sich Ladinien und das Gelderland. » mehr

Krönung von Fleiß in der Kälte - Auszeichnung für Ilona Wohner. Foto: C.N.

18.04.2017

Region

Mit dickem Pulli zum großen Erfolg

Der Ingenieur-Preis 2017 für die beste Bachelor- Arbeit geht an Ilona Wohner aus Waldershof. Die Hochschule Hof zeichnet zwei weitere Absolventen aus. » mehr

"Friedrich der Große, König von Preußen" (oben), Kabarettist Richard Rogler, Bezirksheimatpfleger Professor Günter Dippold und der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (von links) waren vier der insgesamt 13 Preisträger der "Goldenen Kartoffel". Seit 2012 wurde der Preis aus Mangel an Gewinnern nicht mehr verliehen. Bildkombo: Laura Sophie Köhler

10.04.2017

Region

Die verschmähte Feldfrucht

Die "Goldene Kartoffel" wurde bereits 13 Mal verliehen. Seit fünf Jahren findet sich aber kein geeigneter Preisträger. Das Thema engt den Kreis der Auserwählten ein. » mehr

Am Klavier ist der sechsjährige Paul Benedikt Schönleber so virtuos, dass er sich die Höchstwertung von 25 Punkten sicherte - aber beim Einstellen der Klavierbank hilft Klavierlehrerin Tomoko Cosacchi noch mit. Foto: Florian Miedl

30.01.2017

FP

Jugend musiziert äußerst virtuos

Die Preisträger des 54. Regionalwettbewerbs geben in Wunsiedel ein Konzert. Das Publikum beklatscht ihre "taktvollen" Leistungen. » mehr

26.01.2017

FP

Philosophin Susanne Hahn erhält mit 100 000 Euro dotierten Preis

Die Düsseldorfer Professorin Susanne Hahn (52) erhält den mit 100 000 Euro dotierten Preis für Philosophie und Sozialethik der Hamburger Max-Uwe-Redler-Stiftung. » mehr

"Mehr Figuren, mehr Tempo, mehr Abwechslung" verspricht Wolfgang Krebs in seinem neuen Programm.

25.01.2017

FP

„Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“

Kabarettist Wolfgang Krebs ist mit neuem Bühnen- programm auf Tour: "Die Watschenbaum-Gala" lockt am Samstag nach Münchberg. » mehr

Oscars

05.01.2017

FP

Kamera der Münchner Firma Arri wird mit einem Technik-Oscar geehrt

Ein weiterer Oscar für Filmtechnik „Made in Germany“: Die Münchner Firma Arri gehört zu den diesjährigen Preisträgern der Oscar-Würdigungen für wissenschaftlich-technische Errungenschaften. » mehr

Franz Besold wird als schräger Vogelhändler bei der Prunksitzung des MCC am 14. Januar in der Weismainer Stadthalle für Lacher sorgen. Fotos: Stephan Stöckel

03.01.2017

Region

Hermine liest den Großkopferten die Leviten

Gerlinde Heßler wird bei der Prunksitzung des MCC Mainleuser Carnevals-Clubs mit dem "Goldenen Schuh" dekoriert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".