Lade Login-Box.

PREMIERMINISTER

EU-Gipfel

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Juncker geht verbittert: «Historischer Fehler» im Westbalkan

Jean-Claude Juncker hält sich für einen Vollblut-Europäer. Sein wohl letzter EU-Gipfel endet emotional. Und mit einem Scheitern. » mehr

17.10.2019

Schlaglichter

Johnson setzt auf parteiübergreifendes Ja für Brexit-Deal

Der britische Premierminister Boris Johnson ist optimistisch, dass es im britischen Unterhaus parteiübergreifend Zustimmung für seinen Brexit-Deal geben wird. Er sei zuversichtlich, dass Abgeordnete a... » mehr

Anti-Brexit-Schild in Irland

16.10.2019

Brennpunkte

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London... » mehr

Deutsche Bank

15.10.2019

Wirtschaft

Deutsche Bank: Vorwürfe über Geschenke für Chinas Mächtige

Neues Ungemach für die Deutsche Bank. Diesmal geht es um vermeintlich heikle Geschäfte in China. » mehr

Michel Barnier

15.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen? » mehr

Britisches Parlament

14.10.2019

Brennpunkte

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer turbulenten Woche im Brexit-Streit. » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Britisches Kabinett tagt zum Stand der Brexit-Gespräche

Das britische Kabinett soll noch heute über den Stand der Brexit-Gespräche informiert werden. Das sagte der Vorsitzende des Unterhauses, Jacob Rees-Mogg, dem Sender Sky News. Die Unterhändler in Brüss... » mehr

Kalenderblatt

11.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Oktober 2019: » mehr

Boris Johnson

11.10.2019

Brennpunkte

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend. » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Merkel: 27 EU-Staaten kämpfen um Brexit-Deal bis zuletzt

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach eigenen Worten gemeinsam mit den anderen in der EU verbleibenden Staaten weiterhin für einen geregelten Austritt Großbritanniens streiten. Das sagte Merkel in N... » mehr

Brexit

10.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: Johnson und Varadkar sehen möglichen Ausweg

Versöhnlicher Ton im Brexit-Streit: Der britische Premier Johnson und der irische Ministerpräsident Varadkar sind im Streit um den EU-Austritt Großbritanniens einen großen Schritt vorangekommen. » mehr

Grenze

08.10.2019

Hintergründe

Brexit-Gespräche: Angsthasenspiel oder nur Schwarzer Peter?

Seit Wochen, Monaten, Jahren kreist der Brexit-Streit um den sogenannten Backstop für die irische Grenze. Nun liegt eine Alternative aus London auf dem Tisch. Doch es gibt erhebliche Zweifel, ob es di... » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Boris Johnson kritisiert Klima-Demonstranten

Die britische Polizei hat fast 380 Klima-Aktivisten in London festgenommen. Die Demonstranten der Bewegung Extinction Rebellion hatten Straßen und Brücken blockiert. Es gibt aber keine Angaben der Pol... » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Tusk geht Johnson im Brexit-Streit hart an

Im Brexit-Streit ist EU-Ratspräsident Donald Tusk den britischen Premier Boris Johnson mit scharfen Worten angegangen. Es gehe nicht um das Gewinnen eines «dummen Schwarze-Peter-Spiels», schrieb Tusk ... » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Bericht: London hält Brexit-Gespräche für zum Scheitern verurteilt

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Gespräche über ein EU-Austrittsabkommen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der Sender Sky News erhalten habe... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

EU will bis Ende der Woche über Brexit-Deal entscheiden

Die Europäische Union will Berichten zufolge bis Ende kommender Woche entscheiden, ob ein Brexit-Deal mit Großbritannien möglich ist. Das habe der französische Präsident Emmanuel Macron dem britischen... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

EU-Ratsvorsitzender Rinne rechnet mit Brexit-Verschiebung

Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne ist offen für eine erneute Verschiebung des Brexits. Es sei wichtig, einen harten Brexit zu verhindern, sagte der finnische Premierminister der «Welt am S... » mehr

Horst Seehofer

04.10.2019

Hintergründe

Die Schwachstellen des EU-Türkei-Abkommens

Der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei wackelt. Was kann Horst Seehofer bei seinem Besuch in Ankara und Athen ausrichten? Es geht um Drohungen Erdogans, steigende Flüchtlingszahlen, überfüllte griechis... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Tote im Irak: Premier sieht Demonstranten im Recht

Nach tagelangen wütenden Protesten gegen Korruption und Misswirtschaft im Irak hat die Regierung die Forderungen der Demonstranten als «berechtigt» anerkannt. Die Regierung sei um eine Lösung bemüht, ... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Premier Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson will sein Land ohne Abkommen am 31. Oktober aus der EU führen, sollten Gespräche mit Brüssel über seine jüngsten Brexit-Vorschläge nicht zu einem neuen Abkommen führen. Das machte der br... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Bericht: Johnson fordert weitgehende Brexit-Zugeständnisse

Im Brexit-Streit um die künftige Grenze zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland fordert der britische Premierminister Boris Johnson weitgehende Zugeständnisse aus Brüssel. Das be... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Trump bat Australien bei Mueller-Ermittlungen um Hilfe

US-Präsident Donald Trump hat Australiens Premierminister Scott Morrison einem Medienbericht zufolge in einem Telefonat aufgefordert, bei der Überprüfung der Nachforschungen von Sonderermittler Robert... » mehr

Greta Thunberg in Kanada

28.09.2019

Brennpunkte

Thunberg fordert von Kanadas Premier mehr Engagement

Klima-Aktivistin Thunberg ist dieses Mal bei Klima-Protesten in Kanada. Und liest Premier Trudeau die Leviten. » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Klimawandel: Thunberg fordert von Kanada mehr Engagement

Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat in der kanadischen Stadt Montreal zum Abschluss einer internationalen Streikwoche zusammen mit rund einer halben Million Menschen für mehr Klimaschutz demonstriert.... » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Thunberg trifft Kanadas Premier: «Er tut nicht genug»

Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau bei einem Treffen in Montreal vorgeworfen, nicht ausreichend gegen den Klimawandel vorzugehen. «Ich versuche mich... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Brexit-Unterhändler stecken fest

Trotz großen Zeitdrucks kommen die Brexit-Verhandlungen nicht vom Fleck. Ein Treffen von EU-Unterhändler Michel Barnier mit Brexit-Minister Stephen Barclay brachte wieder keinen erkennbaren Fortschrit... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Eigene Schwester kritisiert Wortwahl von Premier Johnson

In der Debatte um die Rhetorik des britischen Premierministers hat nun auch dessen Schwester scharfe Kritik an Boris Johnson geübt. Die Wortwahl ihres Bruders vor dem Parlament sei «in höchstem Maße v... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nach Niederlage vor Gericht: Johnson stellt sich Parlament

Der britische Premierminister Boris Johnson will noch heute eine Erklärung im Parlament abgeben. Das ging aus einer Mitteilung der oppositionellen Labour-Fraktion hervor. Gestern hatte das Oberste Ger... » mehr

"Zugespitzt" - Karikaturen im Haus der Geschichte

24.09.2019

Boulevard

Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

«Birne» Helmut Kohl, «Spaßkanzler» Gerhard Schröder, «Mutti» Angela Merkel - eine Ausstellung im Haus der Geschichte nähert sich den deutschen Kanzlern über die Karikatur. Interessant ist der Vergleic... » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Boris Johnson für «Trump-Deal» mit dem Iran

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich überraschend für ein neues und von US-Präsident Donald Trump ausgehandeltes Atomabkommen mit dem Iran ausgesprochen. Trump war im Mai vergangenen J... » mehr

Wahlplakate

20.09.2019

Brennpunkte

Kanadas Premier Trudeau machen alte Bilder zu schaffen

Justin Trudeau war mit dem Versprechen besonderer Offenheit und Toleranz als Premierminister Kanadas angetreten. Ausgerechnet kurz vor der Wahl holt ihn nun ein fast 20 Jahre altes Foto ein. Das Bild ... » mehr

Klo aus Gold

15.09.2019

Boulevard

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Klo aus Gold gestohlen

15.09.2019

Brennpunkte

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Klo aus Gold im britischen Blenheim-Palast gestohlen

Eine Toilette aus Gold ist aus dem britischen Blenheim-Palast gestohlen worden. Das prächtige Schloss in der Nähe von Oxford ist der Geburtsort des früheren Premierministers Winston Churchill. Ein 66-... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Ex-Premier Cameron hält neues Brexit-Referendum für möglich

Der frühere britische Premierminister David Cameron hält ein zweites Brexit-Referendum für möglich. «Ich glaube, man kann es nicht ausschließen, weil wir in der Klemme stecken», sagte der konservative... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Cameron: Zweites Brexit-Referendum nicht auszuschließen

Der frühere britische Premierminister David Cameron hält ein zweites Brexit-Referendum für möglich. Das sagte der konservative Politiker in einem Interview der «Times». Gleichzeitig kritisierte Camero... » mehr

Johnson und Juncker

13.09.2019

Brennpunkte

Bewegung beim Brexit? Juncker und Johnson treffen sich

Ein geplantes Treffen zwischen dem britischen Premier Johnson und EU-Kommissionschef Juncker schürt Spekulationen über eine Annäherung zwischen London und Brüssel. Gibt es Hoffnung für den Brexit-Deal... » mehr

Giuseppe Conte

11.09.2019

Brennpunkte

Italiens Premier Conte wirbt um Unterstützung in Brüssel

Mit parlamentarischer Rückendeckung wirbt Italiens Ministerpräsident Conte in Brüssel um Entgegenkommen. Mit dem Vertrauensvotum für seine neue Koalition im Rücken schlägt er etwas sanftere Töne an. » mehr

Premierminister Johnson

08.09.2019

Hintergründe

Brexit-Chaos: Welche Möglichkeiten Boris Johnson noch hat

Neuwahl, Rücktritt oder doch noch ein Deal mit der EU? Der britische Premierminister Boris Johnson steckt in der Klemme. Kann er sich aus dem Brexit-Schlamassel noch einmal befreien? » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Kabinett bröckelt - Johnson will Neuwahl durchdrücken

Nach dem Rücktritt von Arbeitsministerin Amber Rudd wird in Großbritannien gerätselt, wie sich Premierminister Boris Johnson um eine weitere Brexit-Verschiebung drücken will. Rudd hatte ihr Amt in der... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Therese Coffey folgt auf britische Arbeitsministerin Rudd

In Großbritannien ersetzt Umweltstaatssekretärin Therese Coffey die zurückgetretene Arbeitsministerin Amber Rudd. Das bestätigte eine Regierungssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Rudd hatte aus ... » mehr

Amber Rudd

08.09.2019

Brennpunkte

Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

Der britische Premierminister Boris Johnson verliert mit seinem kompromisslosen Brexit-Kurs zunehmend an Rückhalt im Kabinett. Und dem Regierungschef droht noch mehr Ärger. » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Arbeitsministerin Rudd tritt aus Protest gegen Johnson ab

Die britische Arbeitsministerin Amber Rudd hat ihren Rücktritt erklärt und Premier Boris Johnson damit einen schweren Schlag versetzt. Rudd verlässt auch die Fraktion der Torys. Sie glaube nicht mehr ... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Britische Arbeitsministerin Amber Rudd zurückgetreten

Der britische Premierminister Boris Johnson verliert zunehmend die Kontrolle im Brexit-Drama. Arbeitsministerin Amber Rudd legte ihr Amt nieder. Auch aus der konservativen Fraktion trat sie aus. Der R... » mehr

Merkel in China

07.09.2019

Brennpunkte

Merkel bekräftigt Hoffnung auf friedliche Lösung in Hongkong

Zum Abschluss ihrer Gespräche in Peking hat Kanzlerin Merkel sich zur Lage in Hongkong geäußert. Sie setzt auf Dialog und Gewaltfreiheit. Und spricht eine eindringliche Warnung aus. » mehr

Boris Johnson

07.09.2019

Brennpunkte

Medien: No-Deal-Gegner erwägen Klage gegen Johnson

Der britische Premier weckt Befürchtungen, er könne sich über ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit hinwegsetzen. Experten warnen, Johnson könne im Extremfall im Gefängnis landen. Bei Demos für und ge... » mehr

Taschenkontrolle

07.09.2019

Brennpunkte

Polizeipräsenz verhindert Proteste am Hongkonger Flughafen

Zum Auftakt des 14. Protestwochenendes in Folge wollten Demonstranten eigentlich den Hongkonger Flughafen blockieren. Statt Protestlern kamen Hunderte Polizeibeamte, um das Gebäude zu sichern. » mehr

Zu Gast in China

06.09.2019

Hintergründe

Besuch bei den chinesischen «Freunden» in unruhigen Zeiten

Zuerst scheint alles locker. Premier und Staatschef widmen Merkel viel Zeit. Beim Thema Hongkong wird es spannend. Die Kanzlerin will die Freiheiten der Hongkonger gewahrt sehen - Li Keqiang bleibt va... » mehr

Landung in China

06.09.2019

Topthemen

Kanzlerin pocht auf «Rechte und Freiheiten» der Hongkonger

Bei ihrem China-Besuch mahnt die Kanzlerin zu einer friedlichen Lösung in Hongkong. Premier Li Keqiang versucht, etwas die Wogen zu glätten. Aber die Proteste sollen an diesem Wochenende weitergehen. » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Merkel in Peking mit militärischen Ehren empfangen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Peking mit militärischen Ehren empfangen worden. Die chinesische Seite hatte Stühle bereitgestellt, so dass Merkel während der Zeremonie zusammen mit Premier Li Ke... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Brexit-Drama: Bruder von Boris Johnson gibt Posten auf

Der britische Premierminister Boris Johnson gerät wegen seines kompromisslosen Brexit-Kurses immer stärker unter Druck aus den eigenen Reihen. Heute legte sein jüngerer Bruder, Jo Johnson, sein Amt al... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Kritik an Brexit-Kurs: Johnsons Bruder legt Ämter nieder

Der britische Premierminister Boris Johnson gerät wegen seines kompromisslosen Brexit-Kurses immer stärker unter Druck aus den eigenen Reihen. Heute legte sein jüngerer Bruder, Jo Johnson, seine Amt a... » mehr

^