Lade Login-Box.

PRESSESPRECHER

Leere bestimmt die öffentlichen Plätze und Straßen: In der Fußgängerzone Hof bleiben die Spielgeräte für Kinder ungenutzt, die Läden sind geschlossen, trotz strahlendem Wetter verirren sich kaum

Aktualisiert am 22.03.2020

Oberfranken

Das Leben steht still

Das erste eingeschränkte Wochenende in Bayern ist gelaufen. Die meisten Menschen hielten sich an die strengen Auflagen. Im Kreis Tirschenreuth entwickelt sich ein Hotspot neuer Corona-Infektionen. » mehr

Nette Nachbarn: Wie hier in Nordrhein-Westfalen, wo die Rentnerin Inge Vincents (rechts) von ihrer Nachbarin beliefert wird, helfen sich auch im Raum Kulmbach immer mehr Menschen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

20.03.2020

Region

Bürger wollen alten und kranken Menschen helfen

Die Corona-Krise hat zwei Gesichter: Hamster-Käufe und Hysterie einerseits, Mitmenschlichkeit und Gemeinsinn auf der anderen Seite. » mehr

17.03.2020

Hof

Kurzfristige Zugausfälle bei Agilis

Bei der Privatbahn Agilis müssen die Fahrgäste derzeit mit dem kurzfristigen Ausfall von Zugfahrten rechnen. Bereits am Montag und Dienstag fielen einzelne Züge aus. » mehr

Corona-Darstellung

15.03.2020

Fichtelgebirge

Mehrere Corona-Fälle im Fichtelgebirge

Nach positiven Tests bei zwei Klinik-Patienten in Marktredwitz am Samstag erweist sich ein Bewohner des Landkreises Wunsiedel am Sonntag auch als infiziert. Alle Kontaktpersonen werden isoliert. » mehr

Kein schöner Anblick: Fahrräder und Tüten mit Plastikflaschen türmen sich beim Eingang zur ehemaligen Postfiliale neben dem Hofer Hauptbahnhof. Das Bild entstand in der vergangenen Woche. Foto: privat

11.03.2020

Hof

Ärger um Schmuddel-Ecke am Hofer Hauptbahnhof

Direkt neben dem Hofer Hauptbahnhof lagert jemand einen Teil seiner Habe. Die Stadt kennt das leidige Problem - tun kann sie nichts. » mehr

Die Sache mit dem Tempo 30

04.03.2020

Frage des Tages

Die Sache mit dem Tempo 30

Immer mehr Tempo-30-Zonen sind in den Städten und Gemeinden zu finden. Gerade nahe von Kindergärten werden so die Autofahrer angehalten, den Fuß vom Gas zu nehmen. » mehr

Das ANKER-Zentrum in Bamberg. Die Aufnahmeeinrichtung ist die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge, bevor sie auf die Unterkünfte in den Städten und Gemeinden verteilt werden.	Foto: Daniel Karmann/dpa

04.03.2020

Oberfranken

Die Hilfsbereitschaft wird ausbleiben

Sollten erneut viele Menschen in Oberfranken Schutz suchen, wird es wohl an Unterkünften nicht mangeln. Weit mehr Sorge bereitet, wie die Bevölkerung regieren könnte. » mehr

04.03.2020

Oberfranken

Bayern für tschechische Polizei zu riskant

Gemeinsame Patrouillen von Polizisten aus Deutschland und Tschechien gibt es derzeit nicht. Die Nachbarn sind in Sorge wegen des Corona-Virus. » mehr

Familienstreit in Unterlauter eskaliert

20.02.2020

Oberfranken

Landkreis Coburg: Mann geht mit Hammer auf Verwandte los - Opfer schwer verletzt

Mit dem Hammer ist ein Mann am Donnerstagmittag im Lautertaler Ortsteil Unterlauter vor der ehemaligen Gaststätte Taubmann auf zwei Verwandte losgegangen. Die beiden - ein Mann und eine Frau - mussten... » mehr

Die Polizei kontrollierte die Autos an den Zufahrtsstraßen. Foto: Tobias Hase/dpa

14.02.2020

Oberfranken

Großeinsatz für die Sicherheitskräfte

Fast 4000 Polizisten sorgen für den Schutz der Münchner Sicherheitskonferenz. Auch die Bundespolizei aus Bayreuth ist seit Freitag vor Ort. » mehr

verschiedene

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" deckt ein Firmendach ab

Nicht nur die Schule fällt wegen des Sturmtiefs aus, sondern stellenweise auch der Strom. Die Orkanböen hinterlassen auch rund um Ebern einige Sachschäden. » mehr

09.02.2020

FP/NP

Schlechte Geschäfte auf der Top-Messe

Frankens Aussteller sind von der diesjährigen Ambiente in Frankfurt enttäuscht. Die Kunden aus Asien fehlen, das mindert den Umsatz. » mehr

06.02.2020

Region

Zwei Kameras für Münchberger Moschee

Münchberg - Wer die Tür am Vereinshaus der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Münchberg eingeschlagen hat, ist nach wie vor unklar. » mehr

Voll fokussiert vor dem Bildschirm: Michael "MegaBit" Bittner bei der Arbeit. Die verrichtet er nicht nur zu Hause in den eigenen vier Wänden, sondern auch auf dem ganzen Globus bei Turnieren.

02.02.2020

Oberfranken

E-Sportler drängen nach Olympia

Zocken vor dem Bildschirm - das wird immer beliebter. Die Bundesländer reagieren darauf unterschiedlich. Ein Star der Szene, der aus Oberfranken kommt, hat nur ein Anliegen. » mehr

Wandern - wie hier an der Hedlerreuth bei Bischofsgrün - gehört immer noch zur Hauptaktivität von Fichtelgebirgsurlaubern. Nun soll das Wegenetz optimiert werden. Foto: Archiv/Manfred Sieber

31.01.2020

Fichtelgebirge

Der Weg zum besseren Wanderweg

Das Fichtelgebirge soll "Qualitätswanderregion" werden. Um die Kriterien zu erfüllen, muss das Wegenetz bestimmte Voraussetzungen erfüllen. » mehr

Der CSU-Kandidat für das Bürgermeisteramt in Poing ist Thomas Stark aus Marktredwitz. Foto: pr.

29.01.2020

Region

Marktredwitzer hat drei Gegenkandidaten

Thomas Stark kandidiert in Poing für das Amt des Bürgermeisters. Der 54-Jährige geht parteifrei für die CSU ins Rennen. Für viele ist seine Kandidatur eine Überraschung. » mehr

Rehrettung in Kronach

25.01.2020

Oberfranken

Feuerwehr rettet zwei Rehe vor dem Ertrinken

Aufregung am Samstagnachmittag in Kronach: Zwei Rehe waren am Stadtrand in einen Fischteich gefallen. Aus eigener Kraft kamen die Tiere nicht mehr heraus. » mehr

Ein Bildschirm im Schaufenster der ehemaligen Campus-Galerie informiert künftig über das Projekt. Bürgermeister Christian Zuber (links) bekommt hier den Schlüssel von Vermieter Hermann Schuhmacher. Foto: Stadt Münchberg

19.01.2020

Region

Zentrale für "Kulcity"

Für das Projekt gibt es jetzt ein Quartier, bis das "Fachwerkhaisla" fertig ist. In die ehemaligen Campus-Galerie soll auch der Projektmanager einziehen. » mehr

Die Eingangstür der Münchberger Moschee wurde beschädigt. Fotos: Privat, Wunner

13.01.2020

Region

Kripo ermittelt nach Übergriff auf Moschee

Unbekannte schlagen das Fenster an der Tür des Gotteshauses ein. Der Vorfall beunruhigt die türkische Gemeinde. » mehr

Die anhaltend erfreuliche Stadtentwicklung in Marktredwitz spiegelte sich am Mittwochabend im glanzvollen Neujahrsempfang in der frisch renovierten Stadthalle: Zum Schluss regnete es sogar Papier-Schnitzel auf die vielen Besucher herab.

08.01.2020

Region

Empfang an der schönen blauen Kösseine

Draußen Lady Firesmile, drinnen ein Gastspiel der Symphoniker: 2020 soll optimistisch starten, also setzt Oberbürgermeister Weigel auf einen glanzvollen Neujahrs-Auftakt. » mehr

Pater Rajesh Lugun.

Aktualisiert am 02.01.2020

Oberfranken

Wegen Beziehung zu Frau: Katholischer Pfarrer tritt zurück

Pater Rajesh Lugun will kein Seelsorger mehr sein. Die Liebe hat ihn gezwungen, sein Amt niederzulegen. Vor Jahren hat er auch in Rehau und Seßlach gewirkt. » mehr

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

20.12.2019

Region

Hof-Galerie: Regierung ist entspannt

Die Regierung von Oberfranken macht der Stadt Hof und der Activ Group, dem Investor des geplanten Einkaufzentrums Hof-Galerie, keinen Druck. » mehr

Mirko und Debora Fikentscher präsentieren im Auftrag der Stadt Hof seit zwei Jahren den Handel, die Gastronomie und Dienstleiter auf der Plattform einkaufen-in-hof.de. Das machen sie mit Erfolg. Foto: Ertel

18.12.2019

Region

Das Netz belebt das Geschäft

Attraktive Präsentation, trendige Events und ein positives Image: Bloggerin Debora und Fotograf Mirko Fikentscher wollen Hof digital als Einkaufsstadt voranbringen. » mehr

Viele Kommunen vertrauen auf die abschreckende Wirkung von Geschwindigkeitskontrollen. Die Frage ist nur, wer darf den Verkehr überwachen und wer nicht? Foto: Uwe Anspach/dpa

12.12.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem "Blitzen"

Ein Leser schreibt: "Immer wieder aktuell sind die Müllablagerungen neben den Wertstoffcontainern. » mehr

Peter Emmerich

12.12.2019

Deutschland & Welt

Instanz auf dem Grünen Hügel: Peter Emmerich gestorben

Er galt als graue Eminenz auf dem Grünen Hügel: Drei Jahrzehnte lang war Peter Emmerich Pressechef der Bayreuther Festspiele. Sein Tod ist für die Festspiele und ihre Chefin ein heftiger Einschnitt, d... » mehr

11.12.2019

FP

Festspielleitung verliert Peter Emmerich

Bayreuth - Der langjährige Pressesprecher der Bayreuther Festspiele, Peter Emmerich, ist tot. Er starb im Alter von 61 Jahren. » mehr

In Helmbrechts praktiziert seit Juli kein Augenarzt mehr, nun steht fest: Ein Vertragsarzt kann sich hier nicht mehr niederlassen. Symbolbild: AdobeStock/Kadmy

09.12.2019

Region

Helmbrechtser Augenarzt-Sitz fällt weg

Ende des Jahres erlischt der Sitz für einen Vertragsarzt. Zwar gab es einen Bewerber für die Nachfolge von Dr. Thierfelder, doch er scheint es sich anders überlegt zu haben. » mehr

Justitia und Akten

06.12.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Wählbarkeit

Ein Leser bezieht sich auf eine Berichterstattung in einem unserer Lokalteile. Er hat gelesen, dass gegen einen Bürgermeister-Kandidaten ermittelt werde. » mehr

Rainer Henning

19.11.2019

Deutschland & Welt

Trotz Sechser im Lotto: Statt 24.000 Euro nichts gewonnen

Einmal im Leben ein Sechser im Lotto - das ist der Traum aller Lottospieler. Für den Frankfurter Rainer Henning ist dieser Traum in Erfüllung gegangen - und genau so schnell wieder zerplatzt. » mehr

In Bayern sind die Freien Wähler vor allem in den Kommunen eine feste Größe. Foto: Nicolas Armer/dpa

08.11.2019

Fichtelgebirge

Liste drei bleibt frei

Wegen ihres Erfolgs bei der Landtagswahl steht den Freien Wählern bei der Kommunalwahl die Liste drei zu. Doch vielen FW-Ortsgruppen im Landkreis nützt das gar nichts. » mehr

Zigtausende Pakete werden vom US-Riesen Amazon jeden Tag in Deutschland ausgeliefert. Für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern soll vom kommenden Jahr ein neues Verteilzentrum in Bayreuth mit zunächst rund 110 Mitarbeitern zuständig sein.

30.10.2019

FP/NP

Amazon kommt nach Bayreuth

Der US-Konzern will im Logistikpark Markgrafenkaserne ein Verteilzentrum bauen. Zunächst sind 110 neue Jobs im Gespräch. » mehr

21.10.2019

Oberfranken

Polizei-Großeinsatz: 500 Traktoren rollen zur Demo an

Eine solche Demonstration hat es nach Angaben der Polizei in Bayreuth in den vergangenen Jahrzehnten nicht gegeben: 500 Traktoren werden am Dienstag ab 11 Uhr von Bindlach in die Bayreuther Innenstadt... » mehr

Trump im Kabinett

18.10.2019

Topthemen

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen. » mehr

Die Herde von Landwirt Rainer Masel ist deutlich kleiner geworden. Am 1. Oktober entscheidet sich, wie es für den Eckershofer weitergeht. Foto: privat

24.09.2019

Region

Streit um Weide geht in die nächste Runde

Am 1. Oktober treffen sich Wasserwirtschaftsamt und Planer auf dem Hof von Landwirt Rainer Masel. Ob ein Kompromiss gefunden wird, ist offen. » mehr

Grenzöffnung November 1989.

23.09.2019

Region

Mauerfall: Bundesweite Erinnerungsaktion live aus Hof

Entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze wird am 9. November an den Mauerfall vor dreißig Jahren erinnert. Hof ist einer der fünf Hauptorte des Gedenkens. » mehr

Die Elefanten-Dressur ist einer der Höhepunkte der Darbietungen des Zirkus Afrika.

18.09.2019

Region

Münchbergs Bürgermeister erstattet Anzeige gegen Zirkus-Direktor

Der Münchberger Bürgermeister wehrt sich gegen Beleidigungen, die Hardy Weisheit im Radio geäußert haben soll. Zuvor hatte die Stadt ein Gastspiel verhindert. » mehr

Die Elefanten-Dressur ist einer der Höhepunkte der Darbietungen des Zirkus Afrika.

13.09.2019

Region

Zirkus sagt Gastspiel in Münchberg ab

Der Zirkus Afrika hat sein für Gastspiel in Münchberg nach einigem Hin und Her abgesagt. » mehr

Trump und Bolton

10.09.2019

Topthemen

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen. » mehr

Putin

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kreml und Opposition zufrieden mit Ergebnis

Die Moskauer Behörden haben alles versucht, um die Opposition von dem Stadtparlament fernzuhalten. Geholfen hat es nicht. Die Kremlpartei behält zwar in den Regionen die Spitzenpositionen, aber in der... » mehr

29.08.2019

Oberfranken

Lauge im Bier kommt nicht von Franken-Bräu

Das Landratsamt gibt Entwarnung. Nun wird die Sache ein Fall für die Justiz. Firmenchef Mohr ist überzeugt, dass jemand seiner Firma schaden will. » mehr

Von Mossul nach Palmyra

29.08.2019

Deutschland & Welt

Die verlorenen Schönheiten von Aleppo, Palmyra und Mossul

Eine ungewöhnliche Ausstellung in der Bundeskunsthalle versetzt den Besucher jetzt in die durch Krieg und Extremismus zerstörten Welterbestätten des Nahen Ostens. Virtuelle Animationen zeigen, was wie... » mehr

Leroy Sané

06.08.2019

Überregional

Weiter Rätsel um Sané-Diagnose - Hernández im Teamtraining

Der FC Bayern legt im Trainingslager am Tegernsee los. Rekordneuzugang Lucas Hernández ist in Rottach-Egern endlich im Mannschaftstraining dabei. Beim angestrebten Königstransfer Leroy Sané bleibt die... » mehr

Das Münchberger Schützenhaus soll aufwendig saniert werden. Noch wartet die Stadt aber auf den Förderbescheid. Vorher können die Arbeiten am denkmalgeschützten Gebäude nicht beginnen.	Foto: Sebert

30.07.2019

Region

Gutachter prüfen die Pläne der Stadt

Die Stadt Münchberg will ihr Schützenhaus sanieren, doch der Förderbescheid der Regierung von Oberfranken lässt auf sich warten. Grund dafür ist der Denkmalschutz. » mehr

Hoch über dem Neubau des Concept-Laser-Firmengebäudes in Lichtenfels, das seit vergangenem Jahr zu General Electric (GE) Additive gehört, thront im Hintergrund Kloster Banz. Der US-Konzern investiert 150 Millionen Euro in den Standort. Foto: Wilm Visuals

29.07.2019

FP/NP

Frank Herzog steigt bei Concept Laser aus

Der Gründer des Multi-Millionen-Dollar-Unternehmens aus Lichtenfels geht. Vier Geschäftsführer steuern künftig die Geschicke des Unternehmens. » mehr

Gerhard Spörl in der Stadtbücherei: "Nichts in dieser Geschichte stimmt überein mit anderen Geschichten aus jener Zeit." Foto: Harald Dietz

23.07.2019

Region

Eine Kolumne erhitzt die Gemüter

Der Journalist Gerhard Spörl, ein ehemaliger Hofer, kritisiert im Internet den Zustand seiner alten Heimatstadt. Er stößt auf viel Gegenwind. » mehr

Die Kindertagesstätten im Fichtelgebirge sind ab September ausgebucht, doch die Kommunen suchen nach kurzfristigen Lösungen für die Familien auf den Wartelisten.	Foto: Bernd Thissen/dpa

23.07.2019

Fichtelgebirge

Notgruppen ersetzen fehlende Kita-Plätze

Obwohl die Kommunen das Angebot bereits ausbauen, gibt es Wartelisten. Verschärft hat sich die Lage durch den neuen Stichtag für die Einschulung der Sechsjährigen. » mehr

Erklärs mir

19.07.2019

Mobiles Leben

Auch die Bedienungsanleitung für Autos wird digital

Sie sind Bestseller, werden aber fast nie gelesen: Jeder Autofahrer hat eine Bedienungsanleitung, aber kaum einer nimmt sie aus dem Handschuhfach. Dabei werden die Autos immer komplexer und der Erklär... » mehr

Wetterfrosch

18.07.2019

Familie

Wie beginnt man am besten eine Unterhaltung?

«Ganz schön heiß heute, was?» oder «Jetzt hat es aber langsam genug geregnet!»: Es geht ums Wetter - wie so oft. Fällt uns denn nicht mal ein anderes Gesprächsthema ein? » mehr

Nicht nur optischer Anker genau am Scharnier zwischen Ludwigstraße/Oberem Tor und Altstadt: der H & M. Ende nächsten Jahres möchte er ins Gebäude des früheren Kaufhofs, hinten Mitte im Bild, umziehen, das seit dem Frühjahr umgebaut wird.

16.07.2019

Region

H&M zieht in früheren Kaufhof

Ende 2020 möchte das Unternehmen innerhalb der Hofer Altstadt umziehen. Die Gründe: der Wunsch nach einer Vergrößerung und der Nähe zur Hof-Galerie. » mehr

Fusion-Festival

28.06.2019

Deutschland & Welt

«Fusion»-Festival zwischen Zauberwald und Dancefloor

Seit über 20 Jahren steht das «Fusion»-Festival für Freiheit, Utopie, Kunst und Musik. Aber auch für eine schon fast legendäre Geheimniskrämerei. So durften offiziell keine Journalisten aufs Gelände -... » mehr

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

26.06.2019

Fichtelgebirge

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

Manchen Tieren im Fichtelgebirge geht es heute schlechter als vor 20 Jahren. Das behauptet Autor Frank Schröpfer. » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Grisham soll neue Sprecherin von Donald Trump werden

Die bisherige Sprecherin von Melania Trump, Stephanie Grisham, soll neue Pressesprecherin von US-Präsident Donald Trump werden. Das teilte die First Lady auf Twitter mit. Grisham folgt als Sprecherin ... » mehr

^