PRODUKTION UND HERSTELLUNG

Jimmy Smith (Jannik Harneit) und Millie Dillmount (Julia Leinweber) wollen die Liebe zueinander erst nicht wahrhaben - weil sie einfach nicht in ihre festen Lebenspläne passt. Foto: Theater Hof

28.10.2018

Hof

Eine exzentrische Gesellschaft

Mit "Höllisch moderne Millie" holt Intendant Friese eine weitere deutsche Musical-Erstaufführung nach Hof. Das Premierenpublikum feiert die Produktion. » mehr

Netflix

25.10.2018

Boulevard

Netflix erweitert sein deutschsprachiges Angebot

Der weltweit agierende Streamingriese Netflix investiert kräftig in europäische Produktionen. Allein fünf neue Serien sind in Deutschland geplant. » mehr

Netflix-Aktie stürzt ab

25.10.2018

Computer

Netflix erweitert sein deutschsprachiges Angebot

Der weltweit agierende Streamingriese Netflix investiert kräftig in europäische Produktionen. Allein fünf neue Serien sind in Deutschland geplant. » mehr

Aus der Apotheke in die Drogenküche

18.10.2018

Oberfranken

Aus der Apotheke in die Drogenküche

Ein Hofer Apotheker hat die Grundstoffe für über 120 Kilogramm Crystal geliefert. Wegen einer Gesetzeslücke kommt er mit einer Bewährungsstrafe davon. » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Wenig Nachfrage: Jaguar Land Rover unterbricht Produktion

Der größte britische Autobauer Jaguar Land Rover stoppt vorübergehend die Produktion in seinem Werk in Solihull. Zwei Wochen im Oktober sollen dort die Fließbänder still stehen, teilte das Unternehmen... » mehr

Vorgefertigte Leisten

12.10.2018

Bauen & Wohnen

Stuck ist auch für Neubauten gefragt

Stuck ist Jahrhunderte alter Gebäudeschmuck. Und meist sehr opulent. Heute wird schlichter, nüchterner, geradliniger gebaut. Ist da überhaupt noch Platz für die Formen aus Mörtel? Durchaus. » mehr

27.09.2018

FP/NP

Ein Leben für den Lebkuchen

Franz Leupoldt ist 83 Jahre alt. Seit 80 Jahren steht er jeden Spätsommer und Frühherbst in der Backstube, um die beliebten Oblatengebäcke zu produzieren. » mehr

26.09.2018

Deutschland & Welt

Riesiges Drogenlabor von Rebellen in Kolumbien aufgeflogen

Mitten im kolumbianischen Urwald haben Drogenfahnder ein großes Labor zur Herstellung von Kokain entdeckt. Der Riesenkomplex mit acht Gebäuden in El Pinde im Bezirk Tumaco im Südwesten des Landes gehö... » mehr

Investor Ralf Dümmel sicherte sich den Waschies-Deal. Marcella Müller (links) und Carolin Schuberth hatten das Produkt in der Sendung "Die Höhle der Löwen" vorgestellt.	Foto: MG RTL D Bernd-Michael Maurer

26.09.2018

FP/NP

Waschies holen "Löwen"-Deal

Carolin Schuberth und Marcella Müller haben es geschafft. Ein Investor steigt in ihr Unternehmen ein, das innovative Waschlappen produziert. » mehr

Öfässer

24.09.2018

Deutschland & Welt

Ölpreise steigen deutlich

Die Ölpreise haben kräftig zugelegt. Marktbeobachter erklärten den Anstieg mit der jüngsten Entscheidung der Opec-Staaten und anderer wichtiger Förderländer, die Produktion vorerst nicht zu erhöhen. » mehr

21.09.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter

Angesichts geringer Aufträge drohen bei Opel laut einem Medienbericht weitere Produktionskürzungen. Die Leitung habe im Stammwerk Rüsselsheim vom 1. bis zum 29. Oktober sieben sogenannte Korridortage ... » mehr

Der vordere flache Bau des Firmentrakts in Fridau soll abgerissen und durch einen modernen Kubus ersetzt werden, in dem künftig Teile zur E-Mobilität produziert werden. Foto: Peggy Biczysko

12.09.2018

Region

Scherdel investiert kräftig in Fridau

Das Produktionsgebäude wird erweitert. Im Neubau sollen Teile zur E-Mobilität produziert werden. Ein Stück des alten Trakts wird abgerissen. Es entstehen 20 neue Arbeitsplätze. » mehr

Tarifgespräche in der Chemie- und Pharmabranche

05.09.2018

Deutschland & Welt

Chemie-Tarifverhandlungen für 580.000 Beschäftigte vertagt

Die Chemiebranche spürt nach einem Jahresauftakt mit Umsatzrekorden Gegenwind. Konjunkturrisiken verunsichern wichtige Industriekunden. Trübere Aussichten könnten nun die Tarifverhandlungen erschweren... » mehr

Litzenmaschine

27.08.2018

dpa

Wie werde ich Seiler/in?

Seiler ist ein uralter Handwerksberuf. Fußballtore, Fischernetze oder winzige Seile für die Medizintechnik: In der Produktion sind heute Maschinen und händisches Geschick gefragt. » mehr

In der Halle, in der die Lehmbauplatte gefertigt wird (von links): Anton und Elisabeth Hart, Dr. Karl Döhler, Sebastian und Lea Hart mit Tochter Marlien, Martin Schöffel und Karin Fleischer.	Foto: Peter Pirner

16.08.2018

Region

Mit Lehmbauplatte auf Kurs

Politiker besichtigen die Hart Keramik AG in Schirnding. Die Firma ist seit acht Generationen ein Familienbetrieb. Sie hat 125 Mitarbeiter. » mehr

Kurt Sauernheimer

09.08.2018

FP/NP

"Wir müssen die beste Leistung bringen"

Die Sitzproduktion am Stammsitz von Brose soll wieder wettbewerbsfähig werden. Wie das gelingen soll, erläutert Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung. » mehr

Kurt Sauernheimer

09.08.2018

FP/NP

Brose will Sitz-Produktion in Coburg halten

Geschäftsführung und Betriebsrat erarbeiten einen Plan zur Kostensenkung. Zudem wird nach der Ursache des hohen Krankheitsstands gesucht. » mehr

Die beiden Kulmbacher Thomas Gottschalk und Hummel-Chef Bernd Förtsch mit der Traditionsfigur "Streng vertraulich".

31.07.2018

Region

Der prominenteste Kulmbacher auf Heimaturlaub

Thomas Gottschalk besucht die Hummel- Manufaktur in Rödental. Natürlich nimmt er eine Figur mit nach Amerika, wo seine Wahlheimat ist. » mehr

Die Meistersinger von Nürnberg

29.07.2018

FP

Bayreuther Festspiele: Einer allein ist nicht genug

Von Bayreuths „Wahnfried“ ins Nürnberger Schwurgericht: Als pralle Posse auf todernstem Grund begeistert Barrie Koskys „Meistersinger“-Deutung im zweiten Jahr der Bayreuther Festspiele. » mehr

Kerstin Rank will von Oktober an aufgemöbelte Flugzeugsitze für rund 2000 Euro je Exemplar an den Kunden bringen. Die stabile Fußschiene wurde bei der Bayreuther Fraunhofer-Projektgruppe Regenerative Produktion entwickelt. Foto: Eric Waha

17.07.2018

FP/NP

Sitzen wie in einem Airbus

Kerstin Rank ist eine kreative Unternehmerin. Sie bietet neben Taschen aus Rettungswesten jetzt auch aufgemöbelte Flugzeugsitze an. Dazu braucht sie Spezialisten. » mehr

Schottenrock

12.07.2018

Lifestyle & Mode

Der Schottenrock - sexy und nicht altbacken?

Schottenrock gleich Schottenrock? Weit gefehlt. Es gibt viele Unterschiede bei Kilts, die nicht nur etwas für ältere Männer sind. » mehr

19.06.2018

Region

In zweiter Instanz erfolgreich

Apotheker Leonhard Wiedemann sieht sich nach einem Wiederaufnahmeverfahren rehabilitiert. 2013 war er wegen Betruges verurteilt worden. » mehr

CNC-Spezialisten müssen programmieren und maschinelle Abläufe überwachen können. Foto: Nestor Bachmann/dpa

19.06.2018

Region

Greiffenberger geht neue Wege

Das Unternehmen bildet fachfremde Frauen und Männer zu CNC-Kräften aus. Die künftigen Experten arbeiten derzeit als gering qualifizierte Arbeiter in der Produktion. » mehr

Intersport-Geschäftsführer Robert Leithner (im Bild hinten links) wünscht sich für die Branche mehr Innovationen, wie sie Lea Münch, Lisa Schuberth und Sebastian Dietz mit ihrem Fachlehrer Erhard Körber aus dem BWL-Wettbewerb von den CVG-Teams vorstellen konnten. Foto: Gerd Emich

07.06.2018

Region

In schwieriger Branche erfolgreich

Mit einem innovativen Produkt mischen Gymnasiasten des CVG in einem virtuellen Wettbewerb den Markt auf. Vier Teams qualifizieren sich damit für die nächste Runde. » mehr

Kim Stellmann aus Marktredwitz (rechts) und ihre Freundin Katrin Zembsch nehmen heuer zum zweiten Mal am Charity-Event BreakOut teil und wollen - wie hier letztes Jahr - in 36 Stunden ohne Geld so weit wie möglich reisen, um Spenden für sehbehinderte Menschen in armen Ländern zu sammeln. Foto: pr.

Aktualisiert am 05.06.2018

Region

Trampen für einen guten Zweck

Kim Stellmann und Katrin Zembsch reisen in 36 Stunden so weit es geht. Dafür dürfen sie keinen Cent ausgeben. Das Charity-Event "BreakOut" startet am Freitag. » mehr

Erstmals seit den 80er-Jahren liegt die Arbeitslosenquote im Landkreis Wunsiedel wieder bei unter vier Prozent. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

30.05.2018

Fichtelgebirge

Erstmals eine Drei vor dem Komma

Der Arbeitsmarkt im Landkreis erholt sich immer weiter. Vor allem viele junge Menschen finden eine Beschäftigung. » mehr

Arbeit

22.05.2018

Karriere

Prothesen-Herstellung: Im Institut der tausend Augen

Der Verlust des Augenlichts ist ein einschneidendes Erlebnis - und unumkehrbar. Ein Glasauge hilft den Patienten zumindest kosmetisch. Die Herstellung der Prothese ist eine große Kunst. » mehr

Bauch

23.04.2018

dpa

Magensäureblocker nur kurzzeitig einnehmen

Magensäureblocker helfen gegen akutes Sodbrennen. Allerdings ist das Medikament nicht für eine dauerhafte Einnahme geeignet. Wer häufig an einer Übersäuerung des Magens leidet, entscheidet sich besser... » mehr

Rainer Landwehr, Geschäftsführer von Dietze+Schell Coburg (links), und geschäftsführender Gesellschafter Andreas Heckendorff in einer Maschinenstraße, die in Kürze ausgeliefert wird. Foto: Frank Wunderatsch

30.03.2018

FP/NP

Airbus fliegt dank Technik aus Coburg

Kunstrasen, Flugzeug- und Windradflügel oder hoch belastbares Verpackungsband: Ohne das Know-how des Maschinenbauers Dietze+Schell sind solche Produkte nicht denkbar. » mehr

In einem 180 Meter langen Gebäude werden das Gaskraftwerk und die Pelletsproduktion samt Trocknung untergebracht. Fotos: Matthias Bäumler

27.03.2018

Fichtelgebirge

Riesenwerk wächst und wächst

Im kommenden Jahr startet die Wun-Energie die Produktion von Holzpellets. Die Arbeit an dem 180 Meter langen Werk gleicht der an einem Bausatz. » mehr

Interview: Bernd Gemeinhardt, Betriebsleiter der Freiheitshalle

22.03.2018

Region

"Es müssen alle Rädchen ineinandergreifen"

Zwölf Tage und 350 Menschen braucht es, um die Carmen-Nebel-Gala in der Freiheitshalle auf die Beine zu stellen. Betriebsleiter Bernd Gemeinhardt erklärt, was zu tun ist. » mehr

Maßarbeit an 350 Millionen Jahre alten Schieferplatten aus dem einzigen oberfränkischen Bergwerk: Ronald Vogel schneidet den Lotharheiler Schiefer mit der Gesteinssäge millimetergenau nach Kundenwunsch zu.	Fotos: Werner Rost

19.03.2018

FP/NP

"Eine revolutionäre Idee rettete uns aus der Krise"

Manfred Teichmann leitet seit 40 Jahren das Schieferbergwerk Lotharheil bei Geroldsgrün. Mit 24 Jahren übernahm er den Betrieb. In der Branche setzte er einen völlig neuen Trend. » mehr

Interview: mit Bürgermeister Karl-Willi Beck

07.03.2018

Fichtelgebirge

"Weiteres Unternehmen will bauen"

Der Wunsiedler Energiepark wird demnächst Zuwachs bekommen. Das sagt Bürgermeister Beck in einem Interview, in dem er sich auch zur Vision von der Riesenstadt äußert. » mehr

Arbeiten an der B 15 laufen

27.02.2018

Region

B 15: Baustelle bleibt bis Dezember

Die Arbeiten zur Herstellung des zweiten Teilbauwerkes der B 15-Brücke über den Südring haben begonnen - diesmal in Fahrtrichtung Hof. » mehr

Moll will mit Batterien durchstarten

22.02.2018

FP/NP

Moll will mit Batterien durchstarten

Das oberfränkische Unternehmen sichert sich mit neuen Gesellschaftern die globale Präsenz. Es hat nach Verlustjahren nun wieder eine schwarze Null geschrieben. » mehr

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten bietet der Fahrradhersteller Cube an seinem Standort in Waldershof.	Foto: OZ

22.02.2018

Region

Cube erhöht Zahl der Mitarbeiter

Derzeit sind mehr als 500 Menschen beim Fahrradhersteller beschäftigt. Der Arbeitskreis Schule und Wirtschaft besichtigt das erfolgreiche Unternehmen. » mehr

kinderpornografie

16.02.2018

Oberfranken

Kinderpornos mit der eigenen Tochter

Der in Bamberg angesiedelten Zentralstelle Cybercrime Bayern (ZCB) ist ein neuer Schlag gegen die Herstellung und Verbreitung von Kinderpornografie gelungen. » mehr

Rindfleisch ist bei den Verbrauchern beliebter als Schweinefleisch. Foto: Christin Klose/dpa

07.02.2018

FP/NP

Alles eine Frage des Images

Die Verbraucher werden immer kritischer. Das hat spürbare Auswirkungen auf den Fleischmarkt. » mehr

Möbelkauf

19.01.2018

dpa

Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis

Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das Aussehen und eine für die Umwelt... » mehr

65 Mitarbeiter haben sich am Warnstreik im Stahl- und Drahtwerk Röslau beteiligt. Foto: pr.

09.01.2018

Fichtelgebirge

Metaller legen eine Stunde Produktion lahm

Die Gewerkschaft beginnt mit ihrer Warnstreikwelle in der Region im Stahl- und Drahtwerk in Röslau. Viele Mitarbeiter beteiligen sich an der Kundgebung. » mehr

Einen engen Schulterschluss gibt es zwischen Wunsiedel und Thiersheim. Auf dem Bild begrüßt Bürgermeister Karl-Willi Beck die Frau seines Thiersheimer Amtskollegen, Margit Hofmann. Auf dem Bild sind weiter Bürgermeister Bernd Hofmann (vorne) und der zweite Wunsiedler Bürgermeister Manfred Söllner (leicht verdeckt) zu sehen. Foto: Florian Miedl

09.01.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedel und Thiersheim Arm in Arm

Bürgermeister Karl-Willi Beck hält vor großem Publikum ein leidenschaftliches Plädoyer für das Gewerbegebiet. Dabei geht es vor allem um Green-Tec. » mehr

Borsalino-Hut

19.12.2017

dpa

Italienischer Kulthersteller Borsalino pleite

Michael Jackson trug einen, Winston Churchill, Humphrey Bogart und auch Al Capone: Einen Hut der italienischen Kultfirma Borsalino. Aber auch ein Unternehmen mit so illustrer Geschichte kann pleite ge... » mehr

Gemeinde hat zu lange zugeschaut

15.12.2017

Region

Gemeinde hat zu lange zugeschaut

Der Rechtsstreit um die Kanalgebühren der Färberei Oberfranken landet vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth. Das Urteil soll in wenigen Tagen gefällt werden. » mehr

Beim Rundgang interessierte sich Landrat Dr. Oliver Bär für die Einrichtungen des neuen Legehennenstalles; im Bild (von links) Berater Dr. Walter Stingel, Landrat Dr. Oliver Bär und Investor Roman Mergner. Foto: Nauck

08.12.2017

Region

Futter aus eigener Produktion

Bevor die Hennen kommen, dürfen Gäste die Bio-Legehennenfarm in Leupoldsgrün besichtigen. Jedes Tier hat rechnerisch über vier Quadratmeter Platz. » mehr

Bei einer Workshop-Übung sollten die Schülerinnen und Schüler ihre Partner "blind" erkennen und lediglich durch Zurufe wiederfinden. Foto: Jochen Bake

13.11.2017

Region

Musical-Schüler im Märchen-Modus

Jean-Paul-Gymnasiasten unterstützen das Theater Hof bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Sie wirken auch als Chor in der Aufführung mit. » mehr

Annelore und Edmund Wolfrum beim Vorsingen für das Musical "Anatevka", das der Gesangverein Streitau 2019 aufführen will; weitere Castings sollen folgen. Fotos: Harald Judas

29.10.2017

Region

Auf dem Sprung zum Musical-Darsteller

Der Gesangverein Streitau sucht Mitwirkende für eine "Anatevka"-Produktion. Dem ersten erfolgreichen Casting sollen noch zwei weitere folgen. » mehr

180 Meter lang wird die Halle, in der das Gaskraftwerk und die Pelletsproduktion untergebracht sind. Die untere Skizze zeigt das "Innenleben" mit dem großen Holzspäne-Lager.

16.10.2017

Region

Startschuss für 28-Millionen-Investition

Das Unternehmen WUN Energie baut ein Gaskraftwerk mit angeschlossener Pelletsproduktion. Die Anlage liefert Energie für Tausende Haushalte. » mehr

Eng haben Helfer von Feuerwehr und THW zusammengearbeitet.

04.10.2017

Region

Gutachter suchen nach der Unglücksursache

Noch weiß niemand, warum am Dienstag ein Hallendach bei der Firma Maja in Kasendorf eingestürzt ist. Rettungskräfte haben weiteren Schaden verhindern können. » mehr

Aufwändig und langwierig ist die Anfertigung von Fahnen.

18.09.2017

Region

Das kleine gallische Dorf unter den Betrieben

Die Entwicklung der AFW Creativ Stickerei ist einmalig. Zu ihren Kunden zählt sowohl der DFB als auch die Feuerwehr. Jetzt hat sie ihre neuen Räume in Betrieb genommen. » mehr

"Das ist auch eine Form von Nachhaltigkeit": Dr. Klaus Schrader fährt weniger mit seinem E-Mountainbike und schon gar nicht mit dem Zug, dafür umso öfter mit seinem 42 Jahre alten Alfa Romeo. Das gute Stück hat heute 130 000 Kilometer auf dem Tacho. Der Kandidat hat einen Hang zur Analyse - und zum Querdenken: "Mit einem E-Auto könnte man fünf Mal die Erde umrunden, bis man die Energie verbraucht hat, die zur Herstellung des Akkus notwendig ist." Foto: cp

10.09.2017

Region

Der Draufseher

Dr. Klaus Schrader möchte für die Grünen in den Bundestag. Der Hofer Arzt punktet mit der Gabe zur Analyse und seiner eigenen Sicht auf die Dinge. » mehr

Stromtrassen

30.08.2017

FP/NP

Pfisterer verlagert Jobs nach Wunsiedel

Der Isolatoren-Hersteller zieht sich aus Redwitz zurück. Derzeit arbeiten dort 128 Mitarbeiter. Die Produktion wird in andere Werke verlagert. » mehr

Am Samstag geht es wieder los: Regisseur Max Körner wird dann mit den Darstellern Felix Geiwagner (links) und Klaus Karl-Kraus (rechts) die nächsten Folgen der Serie "Seelenspiel" in Angriff nehmen. Foto: K. Seebacher

10.08.2017

Region

"Seelenspiel" geht in die zweite Runde

Max Körner aus Selb beginnt mit der Produktion der nächsten Staffel seiner Web-Serie. Von Samstag an sind er und sein Team im Fichtelgebirge unterwegs. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".