PRODUKTIONSANLAGEN

Dieser Roboter ist mobil und das erste gemeinsame Projekt von Stäubli und WFT. Foto: Stäubli

24.08.2018

Wirtschaft

Stäubli-Roboter sollen mobil werden

Der Konzern übernimmt einen oberpfälzischen Spezialisten für fahrerlose Transportsysteme. » mehr

Viele technische Informationen gaben die Mitarbeiter im Showroom an die Besucher weiter.

19.08.2018

Aus der Region

Tausende Besucher sehen sich bei Cube in Waldershof um

Mehr als 20.000 Interessierte werfen am Wochenende einen Blick hinter die Kulissen des inzwischen größten Radherstellers in Europa. Ein besonderes Augenmerk gilt der Fertigung. » mehr

20 Millionen Euro hat Lamilux in die neue Fertigungsstätte (rechtes Gebäude) am Rehauer Frauenberg gesteckt. Foto: Lamilux

04.07.2018

Rehau

Kunststoff für die Welt

Lamilux feiert in Rehau Richtfest für die neue 20-Millionen-Euro-Halle. Die Firma will mit der Produktionsstätte ihre Position am Markt ausbauen. » mehr

Martin Brodmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei "Nutrition Secure Solutions", Tochter und Vorstandsassistentin Meghan und Präsident Rolf Stumpf (von links) präsentieren die Weltneuheit, mit der sie nun von der Region aus Europa erobern wollen: "Pete & Phil's" Fleisch in Flaschen.	Foto: Tanja Kaufmann

28.06.2018

Wirtschaft

Ein Schlückchen Steak für unterwegs

Nach dem "Coffee to go" gibt es nun Fleisch in Flaschen: Ein Metzger aus der Pfalz hat einen nahrhaften Trink-Snack entwickelt, der von Ebern aus die Welt erobern soll. » mehr

Mit großen Tankwagen wird die Milch von den Lieferanten in die Käserei Bayreuth gebracht. Foto: Andreas Harbach/Archiv

25.04.2018

Wirtschaft

Mozzarella für die Italiener

Der Weichkäse ist das Haupt-Exportprodukt der Bayernland-Käserei. Mit der Werkserweiterung sollen die Umsätze nochmals deutlich steigen. » mehr

Michael Spitzbarth (links) und Lena Grimm (Zweite von rechts) von Bleed Clothing zusammen mit dem Filmteam des ZDF.	Foto: Bleed Clothing

16.03.2018

Wirtschaft

Die nachhaltigen Mode-Revolutionäre

Das ZDF und Arte stellt Unternehmer vor, die Kleidung fair produzieren. Aus der Region ist die Firma Bleed Clothing im Fernsehen zu sehen. » mehr

Zeigten sich gut gelaunt beim Baubeginn: Staatssekretär Franz Josef Pschierer (im Bagger), Rehaus Bürgermeister Michael Abraham, MdL Alexander König, die Lamilux-Chefs Dr. Heinrich Strunz und Dr. Dorothee Strunz, Landrat Dr. Oliver Bär, Architekt Joachim Vogel und Dr. Corinna Boerner von der Regierung von Oberfranken (vorne, von links).	Foto: la

02.03.2018

Wirtschaft

Startschuss für ein 20-Millionen-Projekt

Die Rehauer Firma ist in Investitionslaune. Sie steckt einen Rekordbetrag in neue Vorhaben. Am Freitagabend war Baubeginn für eine weitere Produktionsstätte. » mehr

30.01.2018

Oberfranken

Stadt und NPD-Funktionär sind sich einig

Janus Nowak aus Baden-Württemberg wollte die Gaststätte Polsterbräu in Nankendorf kaufen. Nun erwirbt die Kommune das Gebäude. Die Marke aber gehört ihm. » mehr

Tom Konopka ist Regionalreferent für Oberfranken im Landesverband des BN (Zweiter von rechts). Er weist auf die vielen noch nicht genutzten Gewerbeflächen im Landkreis Wunsiedel hin. Mit im Bild BN-Kreisvorsitzender Fred Terporten-Löhner (mit gelbem Schal) und BN-Kreisgeschäftsführer Karl Paulus (mit blauer Mütze). Foto: Peter Pirner

11.12.2017

Fichtelgebirge

BN fordert Gewerbegebiet mit Maß und Ziel

Knapp 100 Bürger wollen sich über die Dimensionen des Eingriffs informieren. Auch der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck meldet sich zu Wort. » mehr

Diese Männer und Frauen wurden für 30- und 25-jährige Treue ausgezeichnet.

04.12.2017

Region

Sandler blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Beim Jubilarabend betont der Vorstandsvorsitzende: In einem sich rasant wandelnden Markt gilt es ständig, neue Herausforderungen zu bestehen. » mehr

Geschäftsführer Dr. Thomas Denner führte die Gäste nach der offiziellen Übergabe durch das neue Netzsch-Werk.	Foto: Florian Miedl

09.10.2017

FP/NP

Netzsch-Werk sichert globalen Spitzenplatz

Nach nur zwölf Monaten Bauzeit nimmt das Selber Unternehmen seine Hightech-Manufaktur in Betrieb. Mit dem Projekt stellt es die Weichen für die Zukunft. » mehr

Musik-Highlights im Herbst - Till Brönner

27.06.2017

FP

Startrompeter Brönner hält an «House of Jazz» fest

Startrompeter Till Brönner (46) hält an dem in Berlin geplanten «House of Jazz» fest. » mehr

20.06.2017

Fichtelgebirge

Rapa investiert 700 000 Euro in Wunsiedel

In den vergangenen Jahren hat die Rausch & Pausch GmbH (Rapa) die Produktionsfläche am Standort Selb um 5000 Quadratmeter erweitert und über 60 Millionen Euro in technische Neuerungen und neue Produkt... » mehr

Optimistisch blickte ITW-Geschäftsführer Stefan Vinzens beim Besuch des Wirtschaftsförderungsausschusses in die Zukunft. Unser Bild zeigt ihn beim Rundgang mit den Stadtratsmitgliedern Roland Graf, Carsten Hentschel, Stefan Merz und Kai Hammerschmidt (von links). Foto: Andreas Godawa

04.05.2017

Region

457 neue Arbeitsplätze in zwei Jahren

Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth legt neue Arbeitsmarktstatistiken vor: Die Wirtschaft in Selb wächst. Das zeigt sich auch bei einem Besuch bei der Firma ITW. » mehr

Der E-Mini von BMW fährt mit Strom. Und das Werk, in dem er künftig gebaut wird, soll auch die Region unter Strom setzen. Das verlangt Armin Kellner aus Fichtelberg.

08.03.2017

Fichtelgebirge

Der Mini soll die Region retten

BMW plant ein neues Werk in Deutschland. Armin Kellner aus Fichtelberg weiß genau, wo es hingehört - und rührt die Trommel dafür. » mehr

Die Umsätze des Kronacher Unternehmens Loewe steigen wieder. Der Geschäftsführer geht davon aus, 2017 Personal aufzubauen. Foto: Frank Wunderatsch

16.02.2017

FP/NP

"Der Dollarkurs ist ein Risiko"

Loewe hat voraussichtlich auch 2016 noch keinen Gewinn erwirtschaftet. Die Firma peilt aber ein ausgeglichenes Ergebnis an. » mehr

Überblick aus luftiger Höhe: Dr. Thomas Denner (links) und Abgeordneter Martin Schöffel begutachten vom Kran aus die Baustelle.

12.01.2017

Fichtelgebirge

Netzsch lässt Ideen Wirklichkeit werden

Nach nur fünf Monaten Bauzeit feiert das Selber Unternehmen Richtfest für das neue Werk der Gerätebau GmbH. Im Sommer soll die Produktionsstätte ihren Betrieb aufnehmen. » mehr

Das neue Produktions- und Bürogebäude von Frenzelit in Lexington im US-Bundesstaat North Carolina.

26.07.2016

FP/NP

Frenzelit wächst und investiert

Die Firma hat eine neue Produktionsstätte in den USA eröffnet. Die Geschäftsführung erläutert die Gründe hierfür - und spricht auch über ihre Pläne am Heimatsitz. » mehr

Geschäftsführer Gerhard Schmelzer (links) mit seiner Familie und Geschäftsführer Helmut Keck (vorne, rechts) verfolgen die Segnung der neuen Produktionshalle in Chodova Plana. Fotos: Oswald Zintl

11.07.2016

Region

Auf dem Weg zur Nummer eins in Europa

Das Familienunternehmen Schmelzer investiert 3,5 Millionen Euro in das neue Werk in Chodova Plana. Die Waldershofer läuten damit die nächste Wachstumsperiode ein. » mehr

Der Spatenstich fürs neue Werk II ist vollbracht. Ihn vollzogen (von links): Matthias Beier, Projektleiter der Firma Kassecker, Architekt Klaus Greim vom Büro GHSW-Architekten, Landtagsabgeordneter Alexander König, die Schwarz-Geschäftsführer Bärbel Feulner und Markus Schwarz, Bürgermeister Michael Abraham, Wirtschaftsförderer Bernd Köppel, Kämmerer Ulrich Beckstein und Bauingenieur Gerhard Völker, ebenfalls Firma Kassecker.	Foto: R. D.

09.07.2016

Region

Erster Schritt zu neuem Elektromotoren-Werk

In Rehau baut die Firma Schwarz bis zum Frühjahr eine Produktionsstätte. Auf einer Fläche von 12 000 Quadratmetern wird künftig entwickelt, gefertigt und montiert. » mehr

Patente Franken (von links): Klaus und Christine Wirth und Auszubildende Leonie Mocker beim Ausprobieren der Happy-Cards mit Marius, Theodor, Veronika und Hannah. Foto: Sandra Hüttner

04.07.2016

Region

Patente Selbitzer präsentierten sich

Einen eigenen kleinen Tag der Franken hat die Stadt Selbitz gefeiert. Im Mittelpunkt standen Firmen und ihr Erfindergeist. » mehr

25.06.2016

Region

Fliegenfänger für die ganze Welt

Im Jahr 1908 produziert Johann Beetz einen Leim, dem Insekten nicht widerstehen können. Noch heute werden in dem Dorf die klebrigen Fliegenfänger hergestellt, um der Plagegeister Herr zu werden. » mehr

Silke Held zeigt in der Musternäherei von Frankenwälder in der Zentrale in Münchberg die neue Kollektion.	Foto: kst

17.03.2016

FP/NP

Ein neues Ass im schicken Ärmel

Die Münchberger Firma Frankenwälder erweitert mit dem Label Tuzzi ihre modische Produktpalette. Die Kollektion ergänzt die der renommierten Marke Frank Walder. » mehr

Das Bergamt Nordbayern hat die Erweiterung des Steinbruchs bei Köditz genehmigt. Mit einer Klage gegen diesen Beschluss will die Gemeinde erreichen, dass einige Bestimmungen genauer gefasst werden.	Foto: sg

15.03.2016

Region

Klage - aber keine Konfrontation

Die Gemeinde Köditz wehrt sich gegen die Erweiterung des Steinbruchs. Es geht um einige Nebenbestimmungen - die seien nicht überprüfbar oder nicht praktikabel. » mehr

In dem neuen Produktionsgebäude der Sandler AG entsteht zurzeit eine 26 Millionen Euro teure Fertigungsanlage. Unser Bild zeigt den Vorstandsvorsitzenden Dr. Christian Heinrich Sandler (Mitte), flankiert von den beiden Vorständen Dr. Ulrich Hornfeck (links) und Wolfgang Höflich.	Foto: Florian Miedl

19.02.2016

FP/NP

Sandler AG bleibt auf Rekordkurs

Der Vliesstoff-Spezialist erhöht seinen Umsatz auf 288 Millionen Euro. Er investiert viel am Standort Schwarzenbach. Und die Vorbereitungen für das Werk in den USA laufen. » mehr

24.12.2015

Region

Pläne liegen Anfang Januar aus

Die Erweiterung der Firma Nagold beschäftigt die Schwarzenbacher Stadträte. Sie schaffen die planerischen Grundlagen. » mehr

Noch stehen (von links) Daniel Pabel vom Abbruchunternehmen Ebersbach, Architekt Thomas Sticht, Bürgermeister Thomas Schwarz und Cäcilia Scheffler, Vorstand des gKU Winterling, auf dem Dach der Ofenhalle. Hier wird künftig eine Erschließungsstraße verlaufen. Foto: Bäumler

07.10.2015

Fichtelgebirge

Neues Leben in der Winterling-Fabrik

Bevor weitere Unternehmen in den riesigen Komplex ziehen, sind die Abbrucharbeiter im Einsatz. Sie fräsen in die Gebäude eine breite Lkw-Straße. » mehr

Wachstum am laufenden Band: Die Vliesstoffproduzenten wie die Sandler AG in Schwarzenbach an der Saale (Bild) setzen auf Produktionssteigerung auch dank neuer Materialien und Anwendungsmöglichkeiten. 	Foto: Sandler

24.09.2015

FP/NP

Sandler baut in den USA

Die Sandler AG eröffnet ein Werk in den USA. Über die Gründe sprechen Dr. Christian Heinrich Sandler und Projektleiter Philipp Ebbinghaus im Exklusiv-Interview. » mehr

Mit der Organisation der Scherdel-Jubiläumsfeier seit Wochen beschäftigt: Carolin Bauer - im Hintergrund wird gerade die Bühne im großen Festzelt auf dem Angerplatz aufgebaut.	Foto: Richard Ryba

24.09.2015

Region

Scherdel feiert international

In zwei großen Zelten am Angerplatz steigt das große Jubiläumsfest des Unternehmens. 1500 Mitarbeiter und externe Gäste sind geladen. » mehr

Hier zeigt Mitarbeiterin Ingeborg Prell, wie man Teile eines Daches für den Transport vorbereitet.

03.09.2015

Fichtelgebirge

Spielspaß made in Selb

Playmobil fertigt auch in der Porzellanstadt. Hier entstehen Einzelteile für die bunte Welt des großen Herstellers. Die Mitarbeiter produzieren gerade Waren für Weihnachten. » mehr

Hier schwebt ein Edelstahl-Tank für 6000 Liter Weißbier durch die Luft: Zwei derartige offene Gärbottiche hat die Brauerei Meinel gestern vom Bamberger Hersteller bekommen - damit hat das Unternehmen nun eine geschlossene Produktionskette für Weißbiere und Co. Zudem will die Firma weitere Lagertanks installieren und neue Mitarbeiter einstellen. 	 Foto: Giegold

23.04.2015

Region

Brauerei investiert 400 000 Euro

Die Meinel-Bräu schafft sich eine eigene Produktionskette für Weißbier an und stellt Mitarbeiter ein. Damit reagiert das Familienunternehmen auf den Trend zur Vielseitigkeit: Die Hofer wollen immer ne... » mehr

Robert Kutzer und eine Mitarbeiterin haben gut lachen.	Foto: jr

04.02.2015

FP/NP

Backhaus Kutzer eröffnet 50. Filiale

Das Unternehmen wächst seit 1981, als Robert Kutzer die erste Filiale eröffnet hat. Die Grenze ist für den Geschäftsführer aber noch lange nicht erreicht. » mehr

Die Metzgerei Munzert aus Rehau übernimmt Läden in Münchberg, Tettau und Stadtsteinach.	Foto: Giegold

05.01.2015

Region

Metzgerei Munzert übernimmt Lutz-Filialen

Die Metzgerei aus Rehau betreibt jetzt in Münchberg, Tettau und Stadtsteinach Werksverkäufe. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. » mehr

Die Metzgerei Munzert aus Rehau übernimmt Läden in Münchberg, Tettau und Stadtsteinach.	Foto: Giegold

17.12.2014

Region

Munzert übernimmt Lutz-Filialen

Die Metzgerei aus Rehau betreibt jetzt in Münchberg, Tettau und Stadtsteinach Werksverkäufe. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. » mehr

In der ehemaligen Diska in Münchberg werden seit Montag Fleisch- und Wurstwaren der Rehauer Metzgerei Munzert verkauft.  	Foto: igo

17.12.2014

Region

Fleischwaren-Lutz gibt Filialnetz auf

Das Metzgergeschäft in der ehemaligen Diska in Münchberg ist bereits unter neuer Leitung. Nur den Werksverkauf in Kulmbach will Lutz weiter in eigener Regie führen. » mehr

Von der einstigen Fleischwarenfabrik der Firma Lutz ist schon seit Jahren nur noch der Werksverkauf geblieben. Den soll es auch künftig geben. Von seinen Metzgereifilialen wie in Stadtststeinach hat sich Lutz jetzt getrennt.	Foto: Burger

15.12.2014

Region

Fleischwaren-Lutz gibt Filialnetz auf

Das Metzgergeschäft im Stadtsteinacher Rewe-Markt ist bereits unter neuer Leitung. Nur den Werksverkauf in Kulmbach will Lutz weiter in eigener Regie führen. » mehr

Anke Matuschewski

08.11.2014

FP/NP

Ein differenziertes Wende-Bild

Auch ein Zeichen der Verschmelzung: 25 Jahre nach dem Mauerfall ist die Konkurrenz aus Osteuropa wichtiger als die aus dem ehemaligen Ostdeutschland. » mehr

Der Selber Autozulieferer Rapa beschäftigt aktuell fast 700 Mitarbeiter. Das Unternehmen erwartet einen Jahresumsatz von 130 Millionen Euro. 	Foto: pr

29.10.2014

FP/NP

Rapas Wachstum setzt sich fort

Der Selber Autozulieferer investiert auch im nächsten Jahr Millionen. Die Geschäftsführung will außerdem ein neues Geschäftsfeld aufbauen. » mehr

Das geplante transatlantische Freihandelsabkommen ist heftig umstritten.

26.07.2014

FP/NP

Amerikanische Charme-Offensive

US-Botschafter John B. Emerson diskutiert in Bayreuth mit oberfränkischen Unternehmern. Er erklärt, warum das geplante Freihandelsabkommen für sein Land und die EU vorteilhaft ist und weshalb die tran... » mehr

Alle Augen richten sich nach oben: Gäste, Mitarbeiter und am Bau beteiligte Arbeiter lauschen dem Richtspruch des Poliers auf dem Gerüst. Vorne steht das Unternehmerehepaar Heinrich und Dorothee Strunz.	Fotos: R. D.

02.07.2014

Region

Ein Symbol für Gestaltungswillen

Die Firma Lamilux feiert Richtfest für ihre neue Halle mit Fertigungsstraße. Die Produktionsstätte ist 223 Meter lang. Das Unternehmen will damit seine Marktführerschaft in Europa festigen. » mehr

Eröffungszeremonie im Rapa-Werk in Auburn: Mit den Rapa-Chefs Horst Pausch (Vierter von links) und Dr. Roman Pausch (Fünfter von links) freuen sich der deutsche Generalkonsul Christoph Sander, Robert Bentley, Gouverneur des Bundesstaates Alabama, Auburns Bürgermeister Bill Ham und Kelly Nelson, der die Rapa-Niederlassung leitet (von links). 	Foto: pr

13.03.2014

FP/NP

Startschuss für Rapa-Werk in den USA

Der Selber Autozulieferer hat seine Produktionsstätte in Auburn eröffnet. Damit treibt die Firma ihre Internationalisierung voran. » mehr

Das Hoftex-Werk in Hof-Moschendorf soll noch in diesem Jahr schließen - für den Textilstandort Oberfranken ein schwerer Schlag.	Foto: Michael Giegold

25.02.2014

FP/NP

Hoftex Group opfert Werk Moschendorf

Noch in diesem Jahr schließt das Unternehmen seine Produktionsstätte Hof-Moschendorf. Der Vorstand begründet den Schritt mit anhaltenden, millionenschweren Verlusten. In Oberfranken löst die Hiobsbots... » mehr

Passgenau und detailgetreu: Im Piko-Stammwerk Sonneberg werden überwiegend Gartenbahnmodelle der Spurweite G hergestellt. Besonders aufwendig gestaltet sich in der Produktion das Bedrucken nach Originalvorlagen.	Foto: Scheppe

09.01.2014

FP/NP

Piko fährt weiterhin auf der Erfolgsspur

Der Modellbahnhersteller aus Sonneberg verzeichnet ein Wachstum von 8,4 Prozent. Besonders kräftig steigt die Nachfrage in Deutschland und in den USA. Neu im Programm ist "my Train" für Kinder ab drei... » mehr

Die 16 Meter hohe Ofenhalle aus Holz von 1906 ist hohe Handwerkskunst.

24.12.2013

FP/NP

Die Ofenhalle steht unter Denkmalschutz

Die Ofenhalle steht unter Denkmalschutz Nicht nur das Produkt von Lamberts-Glas in Waldsassen hat einen besonderen Stellenwert, sondern auch die Produktionsstätte: Die freitragende Ofenhalle besteht a... » mehr

Viel zu tun gibt es für die Kulmbacher Feuerwehr. Die Einsatzzahlen sind erneut gestiegen.	 Foto: Linß

20.12.2013

Region

Und täglich grüßt die Feuerwehr

Ein sehr arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Kulmbacher Wehr. Die Einsatzzahlen sind erneut gestiegen. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort. » mehr

Bei Ireks haben nach dem Brand die Aufräumarbeiten begonnen. 	Foto: Linß

18.12.2013

Region

Ireks erholt sich vom Großfeuer-Schreck

110 Einsatzkräfte kämpfen beim Backmittelhersteller gegen die Flammen. Die Hitze von bis zu 1000 Grad macht der Feuerwehr besonders zu schaffen. » mehr

Erfolgreicher Start im neuen Rehau-Automotive-Werk in Györ: Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der Rehau-Gruppe (rechts), und Thomas Faustmann, Chef von Audi Ungarn, signieren den ersten vor Ort produzierten Stoßfänger.

26.10.2013

FP/NP

Rehau platziert Werk neben Audi

Für die neue Produktionsstätte in Ungarn investierte der oberfränkische Autozulieferer 50 Millionen Euro. Der Audi-Chef lobt Rehau als Partner mit "Weltklasse-Niveau". » mehr

Arzberg-Porzellan GmbH

30.08.2013

FP/NP

Porzellanmarke Arzberg schlüpft unter Rosenthal-Dach

Rund sieben Monate nach der Insolvenz gehen die Rechte an der Porzellanmarke Arzberg an Rosenthal. Unklar ist, was mit den Mitarbeitern und Produktionsstätten des insolventen Unternehmens passiert. » mehr

Ceramtec hat die größte Baustelle in der Stadt. Hier werden bis 2015 rund 88 Millionen Euro investiert.

10.08.2013

Region

Unternehmen bauen mit Volldampf

Einige Firmen in Marktredwitz investieren zurzeit kräftig. Die größte Baustelle hat Ceramtec eingerichtet, wo bis 2015 rund 88 Millionen Euro fließen. Auch die Arbeiten für die Seniorenresidenz und be... » mehr

02.08.2013

FP/NP

Neues Leben auf dem Hammer-Areal

Die Helmbrechtser Firma Hellatec hat Gelände und Gebäude des vor Jahren in die Insolvenz gegangenen Textil-Unternehmens gekauft. Der Experte für Laminierung baut hier sein "Werk Münchberg" auf. » mehr

Retroposter bekannter Musiker hängen in der leeren Halle.

09.04.2013

FP/NP

Marktredwitz will Industrie-Denkmal retten

Die Glasindustrie hat für den Nordosten Frankens einst eine wichtige Rolle gespielt. Heute ist davon nicht mehr viel geblieben. In Marktredwitz allerdings zeugt das architektonisch außergewöhnliche In... » mehr

So soll das neue Werk aussehen.

26.03.2013

FP/NP

Ceramtec investiert 80 Millionen

Bis kommendes Jahr soll die neue Produktionsstätte fertig sein. Der Hersteller technischer Keramik stockt die Belegschaft um weitere 120 Mitarbeiter auf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".