Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PROFESSOREN

Kind beim Zahnarzt

18.09.2020

Wissenschaft

Kreidezähne: Eine Krankheit mit noch vielen Rätseln

Bei manchen Kindern zerbröseln die Zähne regelrecht im Mund. Die Ursachen für die Krankheit MIH sind noch immer nicht bekannt. Eltern können trotzdem etwas tun. » mehr

17.09.2020

Münchberg

Sandler stiftet Professur in Münchberg

Am 24. September wird am Campus Münchberg der Hochschule Hof das neue Textilforschungszentrum eingeweiht. » mehr

Friedrich von Borries

16.09.2020

Boulevard

Nichtstun-Stipendium: Kreative Bewerber aus aller Welt

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Stipendium für das Nichtstun

16.09.2020

Brennpunkte

Weltweites Medienecho für Nichtstun-Stipendium

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Stipendium für das Nichtstun

16.09.2020

Neues aus den Hochschulen

Weltweites Medienecho auf Nichtstun-Stipendium

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Dehnen im Büro

14.09.2020

Karriere

Kleine Fitnessübungen fürs Büro

Zwickt es im Nacken? Ziept der Rücken? Beschäftigte sitzen am Arbeitsplatz oft viel zu lange. Also: Mehr bewegen! Schon ein Mini-Workout reicht, wenn man es regelmäßig macht. » mehr

Seit drei Jahren arbeitete das Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut, der TU München, der Stadt Hof, sowie den Landkreisen Hof und Wunsiedel an dem Projekt "MobiDig". Am Donnerstagnachmittag feierten die Akteure den Projektabschluss und hoffen nun auf finanzielle Unterstützung vom Bund.	Fotos: Uwe von Dorn

10.09.2020

Region

Projekt analysiert Mobiltiät der Zukunft

Das Projekt "MobiDig" ist nach drei Jahren Laufzeit abgeschlossen. Die Akteure präsentierten nun ihre Ergebnisse. Jetzt hängt alles an der Entscheidung des Bundes. » mehr

Unscheinbar, aber wirkungsvoll. Foto: Dt. Zukunftspreis/Ansgar Pudenz

09.09.2020

FP/NP

Bayreuther Forscher für Zukunftspreis nominiert

Mithilfe von Glaskugeln umweltfreundlicher Bauen: das ist oberfränkischen Wissenschaftlern gelungen. » mehr

Maria, den Mund mit einem Pflaster überklebt - das Bild wurde zum Symbol für die innerkirchliche Protestbewegung Maria 2.0, in der sich Frauen für mehr Gleichberechtigung in der katholischen Kirche einsetzen. Foto: Friso Gentsch/dpa

09.09.2020

Region

Vom Glauben abgefallen

Die Bewegung Maria 2.0 protestiert seit ihrer Gründung gegen "mittelalterliche Männerbünde" und die Unterdrückung der Frau in der katholischen Kirche. In der Ur-Kirche war das anders, wie man sich in ... » mehr

Sport an der frischen Luft

09.09.2020

Gesundheit

Sport im Freien ist gut für den Körper

Naturerlebnis, Wind, Tageslicht: Eine Jogging-Runde im Park oder auch nur ein zügiger Spaziergang durch den Wald können «wahre Wunder» bewirken, sagt ein Sportmediziner - und erklärt, warum. » mehr

Marco Reus

08.09.2020

Überregional

«Er ist bereit»: BVB-Kapitän Reus meldet sich mit Tor zurück

Lange hat es wieder gedauert. Nach einer Sehnenentzündung im Adduktorenbereich und mehr als sieben Monaten Pause meldet sich BVB-Kapitän Reus zurück und übernimmt sofort eine Führungsrolle auf dem Pla... » mehr

Benjamin Schmidt aus Hof mit einer bildhauerischen Arbeit, die im öffentlichen Raum entstanden ist.	Foto: pr.

07.09.2020

Region

Ein Prosit auf die Kunst

Benjamin Schmidt, 1993 in Hof geboren, studiert Kunst in Dresden. Nächste Woche organisiert er im vogtländischen Sachsgrün ein anspruchsvolles Kulturprojekt. » mehr

Nord Stream 2

05.09.2020

Deutschland & Welt

Experte: Nord Stream 2 nicht entscheidend für Versorgung

In Deutschland wird nach der Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny heftig über die Zukunft von Nordstream 2 diskutiert. Eine Frage lautet: Braucht Deutschland das Gas, das durch die Ostsee... » mehr

So bleibt der Körper beweglich

04.09.2020

Gesundheit

So bleibt der Körper beweglich

Muss das sein oder kann man es weglassen? Kaum ein Thema wirft im Sport so viele Fragen auf und wird so hitzig diskutiert wie das Dehnen. Was Experten dazu sagen. » mehr

Auch im Wintersemester wird die Lehre an der Hochschule Hof nicht komplett im Präsenzunterricht stattfinden. Der Hochschulpräsident Jürgen Lehmann möchte die Onlinevorlesungen aber deutlich minimieren. Foto: Thomas Neumann

02.09.2020

Region

Hochschule will zurück zum Regelbetrieb

Von Oktober an sollen Studierende in Hof wieder deutlich mehr Präsenzvorlesungen besuchen können. Die Coronakrise hat dem Präsidenten die Grenzen der Onlinelehre aufgezeigt. » mehr

Geisterspiele drohen vielen Sportarten in den nächsten Monaten. Oder doch nicht? Im Gespräch zeichnet der Nürnberger Pharmakologe Fritz Sörgel ein differenziertes Bild.

Aktualisiert am 31.08.2020

FP-Sport

"Wir sind nicht auf den Herbst vorbereitet"

Prof. Dr. Fritz Sörgel ist Fußballfan und Pharmakologe - und kann damit beide Seiten verstehen: Die Zuschauer, die ins Stadion wollen, aber auch die Zurückhaltung der Wissenschaft. Rät er vor der Ents... » mehr

Lars Feld

28.08.2020

Deutschland & Welt

Lars Feld sieht Vier-Tage-Woche mit Lohnausgleich kritisch

Flexibilität ja, Lohnausgleich nein. So reagiert die Wirtschaft auf den Vorschlag von Katja Kipping zur Vier-Tage-Woche. Auch ein «Wirtschaftsweiser» meint, dass zusätzliche Kosten einen Arbeitsplatza... » mehr

Zeyad Abul-Ella (rechts) erläuterte die Technik der ersten Wasserstoff-Speicheranlage. Landrat Oliver Bär, Robi und Kati Banerjee sowie Bürgermeister Michael Abraham (von links) freuen sich über das Engagement der Energie-Pioniere im Rehauer Ortsteil Wüstenbrunn. Foto: flo

27.08.2020

Region

Wüstenbrunn: Erste Wasserstoff-Speicheranlage Frankens geht in Betrieb

In Wüstenbrunn geht die erste Wasserstoff- Speicheranlage Frankens in Betrieb. Initiator Robi Banerjee setzt auf ein zukunftsträchtiges Konzept. » mehr

Strömungen, die an einem Punkt zusammenkommen und wieder auseinandergehen: Das Werk von Talisa Langfelder ziert künftig den Kreisverkehr an der Stammbacher Straße. Fotos: Nieting

25.08.2020

Region

Neue Kreiselkunst in Münchberg

Noch im August stellt die Stadt auf dem Kreisverkehr Stammbacher Straße eine große Skulptur auf. Dabei steht die textile Tradition im Vordergrund. » mehr

Rassismus in Kinderbüchern

24.08.2020

Familie

Wie geht man mit Rassismus in Kinderbüchern am besten um?

Jim Knopf musste bei seinen Abenteuern gegen Scheinriesen und böse Drachen kämpfen. Über der heilen Welt Lummerlands braut sich etwas zusammen. Betonieren Kinderbücher Rassismus? » mehr

Neues Pflegemodell für Demenzkranke

24.08.2020

Familie

Welches Pflegemodell Demenzkranken helfen könnte

Die Zahl der Demenzkranken nimmt rasant zu - auch in Altenheimen. Die Häuser brauchen neue Konzepte für ein würdiges und aktives Zusammenleben. Die kann man sich im einstigen Alltag abgucken und ihn n... » mehr

Neben abstrakten Ölbildern (oben) beschäftigt sich die Künstlerin Waltraud Caroline Keyn immer mehr mit besonderen Fotoarbeiten (am Boden), die sie zurzeit für eine Ausstellung in der Akademie für Neue Medien zusammenstellt. Ihre allerneuesten Arbeiten lässt sie zurzeit bei AFW in Marktleugast auf Seide drucken. Fotos: Klaus Klaschka

23.08.2020

Region

Kulmbacher Künstlerin malt mit der Maus

Waltraud Caroline Keyn kann auf viel Erfahrung aus ihrer künstlerischen Arbeit zugreifen. Jetzt richtet sich ihr Blick auf Fotografie und auf Kunstdrucke auf Seide. » mehr

Lars Feld

23.08.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftsweisen-Chef: Zweiter Lockdown wäre Katastrophe

Die Virus-Krise hat die Wirtschaft hart getroffen. Steigende Infektionszahlen nähren die Furcht vor einem erneuten Aufflammen der Pandemie. Ein zweiter Lockdown ist ein realistisches Szenario. » mehr

Gleich in zwei Gästebücher, das der Uni Bayreuth und das der Stadt Kulmbach, hat sich Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Donnerstag bei ihrem Besuch in Kulmbach eingetragen. Die Pläne, die mit dem Campus Kulmbach verbunden sind, findet die Ministerin beeindruckend. Foto von links: Kulmbachs zweiter Bürgermeister Frank Wilzok, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Oberbürgermeister Ingo Lehmann, stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Professor Dr. Dr. Eckard Nagel, Direktor des Instituts für Medizinmanagement an der Uni Bayreuth, Professor Dr. Christian Laforsch, Vizepräsident Forschung an der Uni Bayreuth, Gründungsdekan Professor Dr. Stephan Clemens und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner.	Foto: Melitta Burger

20.08.2020

Region

Campus plant Wissensportal für alle

Schon in diesem Jahr soll ein Projekt starten, an dem auch die 7. Fakultät der Uni Bayreuth mitwirkt. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner zeigt sich beeindruckt. » mehr

4500 Einwohner des Landkreises Tirschenreuth sollen ihr Blut auf Antikörper untersuchen lassen. In etwa einem Jahr sollen die Ergebnisse der Studie vorliegen. Foto: benicoma - stock.adobe.com

20.08.2020

Region

Tirschenreuther Corona-Studie: Forscher ziehen positives Fazit

Mehr als 4200 Menschen aus dem Landkreis Tirschenreuth haben sich an einer Antikörper-Studie zum Coronavirus beteiligt. Deren Ziel ist es, die Dunkelziffer der Infizierten herauszufinden. » mehr

Ausdauertraining

19.08.2020

Gesundheit

Wetterfühligkeit ist keine Einbildung

Manchmal liegt es wirklich am Wetter, wenn wir uns nicht wohlfühlen: Wetterfühligkeit ist ein wissenschaftlich bewiesenes Phänomen. Experten kennen Tricks, mit denen man vorbeugen kann. » mehr

Lichtenbergs Bürgermeister Kristan von Waldenfels greift vor einem Porträt Henri Marteaus selbst zur Geige.	Foto: Hüttner

18.08.2020

Region

Lichtenberg: Im Haus Marteau klingt es wieder

Elf Instrumentenkurse und sieben Gesangskurse sind für die nächsten Monate geplant. Die Lichtenberger Stätte freut sich auf internationalen Besuch und auf renommierte Lehrkräfte. » mehr

Office vs. Homeoffice: «Teams müssen Sollbruchstellen vermeiden»

18.08.2020

dpa

«Teams müssen Sollbruchstellen vermeiden»

Corona hat die Arbeitswelt wild durcheinandergewürfelt. Nun finden sich Beschäftigte an neuen Orten wieder: zum Teil im Homeoffice, zum Teil im Büro. Wie lässt sich verhindern, dass Teams zerfallen? » mehr

Tablets im Schulunterricht

17.08.2020

Oberfranken

Lehrer empört über Kritik an digitalem Wissen

Ein FDP-Vorschlag zur Fortbildung in den Sommerferien erbost die Pädagogen. Deren Sprecher weist auf die Arbeitsbelastung im Zuge der Corona-Krise hin. » mehr

Ältere Menschen und Digitalisierung

12.08.2020

dpa

Experten warnen vor digitaler Spaltung im Alter

Fotos über WhatsApp teilen oder Geld überweisen über eine Banking-App - viele Ältere nutzen digitale Technik genau wie Junge, aber vielen bleibt sie auch ein großes Rätsel. Sachverständige fordern nun... » mehr

Bericht der Alterskommission

12.08.2020

Deutschland & Welt

Altersbericht: Experten gegen digitale Spaltung im Alter

Fotos über WhatsApp teilen oder Geld überweisen über eine Banking-App - viele Ältere nutzen digitale Technik genau wie Junge, aber vielen bleibt sie auch ein großes Rätsel. Eine Sachverständigenkommis... » mehr

Frau beim Training

12.08.2020

Gesundheit

Zyklus hat auch Auswirkungen auf ein Training

Während des Zyklus schwankt der Hormonspiegel von Frauen enorm. Das kann Auswirkungen auf ein Training haben. Hier gibt es Tipps, um sportlich gut durch die Menstruationstage zu kommen. » mehr

Fahrradtour

10.08.2020

dpa

So stellen Sie Ihr Fahrrad richtig ein

Die Knie ziepen, der Nacken schmerzt, die Hände kribbeln. Wen solche Begleiterscheinungen auf der Radtour plagen, der sollte besser sein Rad neu justieren. Ein Orthopäde erklärt, worauf es ankommt. » mehr

Neuer Duden

10.08.2020

Karriere

Neuer Duden nicht nur von Corona geprägt

Der Influencer ist drin, Mikroplastik und das Gendersternchen auch. Dass ab dem 12. August ein neuer Duden in den Buchläden steht, ist kein Zufall. Die Schulferien sind je nach Bundesland vorbei oder ... » mehr

Kathrin Kunkel-Razum

10.08.2020

Deutschland & Welt

Neuer Duden nicht nur von Corona geprägt

Der Influencer ist drin, Mikroplastik und das Gendersternchen auch. Dass ab Mittwoch ein neuer Duden in den Buchläden steht, ist kein Zufall. Die Schulferien sind je nach Bundesland vorbei oder gehen ... » mehr

Auf Anweisung von Bürgermeisterin Lightfoot hat die Millionenmetropole Chicago im Juli eine umstrittene Statue des Entdeckers Christoph Kolumbus entfernen lassen.

08.08.2020

Oberfranken

"Sind mitten in der Bilderstürmerei"

Die Gräben scheinen tief: Die Debatte um Rassismus, Kolonialismus und Sexismus verläuft oft auf Irrwegen, sagt Demokratie-Forscher Wolfgang Merkel. Sein Appell: Aus den dunklen Seiten der Geschichte l... » mehr

Interview: mit Wolfgang Merkel

07.08.2020

Oberfranken

"An den Taten Menschen erkennen"

Die Gräben scheinen tief: Die Debatte um Rassismus, Kolonialismus und Sexismus verläuft oft auf Irrwegen, sagt Demokratie-Forscher Wolfgang Merkel. Sein Appell: Aus den dunklen Seiten der Geschichte l... » mehr

Rückgang bei Neuzulassungen verlangsamt

05.08.2020

Deutschland & Welt

Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gestoppt

Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in eine Absatzkrise gestürzt. Auch aufgrund von Konjunkturmaßnahmen haben sich im Juli die Zahlen etwa... » mehr

Eine Haltungsfrage?

05.08.2020

Gesundheit

Seitenstiche sind ein schmerzhaftes Rätsel

Sie sind unangenehm, aber in der Regel harmlos. Dennoch stören Seitenstiche Freizeitsportler empfindlich beim Training. Wie kann man gegensteuern? Und wie kommt es überhaupt zu dem Zwicken? » mehr

Corona-Antikörper-Test

03.08.2020

Deutschland & Welt

Zweite Studie zeigt: Kaum Infektionen in Sachsens Schulen

Eine weitere Studie zur Häufigkeit von Corona-Infektionen an sächsischen Schulen bestätigt die im Testzeitraum geringe Gefahr. Die Regierung sieht sich in ihren Entscheidungen bestätigt. » mehr

Schiffe im Hamburger Hafen

03.08.2020

Deutschland & Welt

Schadstoffe aus der Schifffahrt sollen erfasst werden

Schiffe pumpen jede Menge Schadstoffe ins Meer: Öl, SChwefeldioxid oder auch Ruß. Um welche Mengen es hierbei geht, soll ein neues Forschungsprojekt zeigen. » mehr

Abwasser

03.08.2020

Region

Abwasseruntersuchungen sollen vor Corona warnen

Die Technische Universität München sucht im Abwasser von sechs bayerischen Städten nach Spuren des Coronavirus. Auf diese Weise will das Team um Professor Jörg Drewes vom Lehrstuhl für Siedlungswasser... » mehr

Zur Enthüllungszeremonie im Verweilbereich der Poststraße kamen (von links): zweiter Bürgermeister Wolfgang Gärtner, Bürgermeister Bert Horn, Gemeinderätin Rosi Hofmann, Kunstsammlerin Stefanie Barbara Schreiner, die Gemeinderätin Petra Lessner, Künstler Wolfgang Müller sowie die Gemeinderäte Oliver Rabel und Holger Hallbauer.	Foto: Hüttner

03.08.2020

Region

Bad Steben enthüllt 11.000-Euro-Skulptur

Das Werk trägt den Namen "Tragende Säule" und steht im neugestalteten Verweilbereich der Poststraße. Künstler Rolf Kuhrt hat sich von dem römischen Dichter Ovid inspirieren lassen. » mehr

Immer mehr Menschen leiden unter Kopfschmerzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa

31.07.2020

Region

Kopfschmerz-Register aus Hof

Zwei Jahre Vorbereitung waren nötig. Nun ist das große Projekt der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft gestartet. » mehr

Mikroskop

31.07.2020

Gesundheit

Ein Kinderwunsch liegt auf Eis

Heiraten, Haus bauen, Kinder kriegen? Die Vorstellungen des Lebenslaufs vieler Frauen sieht heute anders aus. Deshalb entscheiden sich immer wieder Frauen, das Kinderkriegen hinauszuzögern. » mehr

Martin Henne

31.07.2020

Mobiles Leben

Mit Fahrsimulatoren wird das Labor zur Straße

Autohersteller setzen bei der Entwicklung immer mehr auf Fahrsimulation. Sie bringen so das Auto ins Labor. Ganz ungefährlich, sehr effizient und wichtig für autonom fahrende Autos von Morgen. » mehr

Uwe Pausch und Sabine Konrad-Schwämmlein schwingen die Sense nahe Horb.

30.07.2020

Region

Alles für die Biene

Vor gut einem Jahr hat der Landtag das Volksbegehren "Rettet die Bienen" angenommen. Fortschritte hin zu mehr Artenschutz sind seitdem erkennbar, sagen Fachleute aus der Region. Aber es gibt noch viel... » mehr

30.07.2020

Region

Neuer Glanz für Flaniermeile

Die Badstraße in Bad Steben, die als Flaniermeile des Kurortes gilt, bekommt Schritt für Schritt neues Leben eingehaucht. » mehr

Noch hat Peter Berek sein Büro im Landratsamt nicht eingerichtet. Er hat angesichts der Corona-Krise wichtigere Dinge zu erledigen. Foto: Matthias Bäumler

28.07.2020

Fichtelgebirge

Landrat Berek zweifelt Nutzen der HGÜ-Trasse an

Der Wunsiedler Landrat Peter Berek sieht keinen Bedarf für den Südostlink der geplanten HGÜ-Trasse. Dies sagte er am Montagabend in der Kreistagssitzung. » mehr

Im Gebäude A der Hochschule Hof informiert nun eine Dauerausstellung über den Wettbewerb "Digitaler Aufbruch der Lehre" und die Preisträger; unser Bild zeigt Dorothee Strunz, Vorstandsvorsitzende der Fördergesellschaft, und Hochschulpräsidenten Jürgen Lehmann.	Foto: Hochschule Hof

28.07.2020

Region

Schub in Sachen Digitalisierung

Professoren der Hochschule Hof bringen neue Lehr- und Lerntechniken voran. Das zeigt nun eine Ausstellung. » mehr

Beim Kulmbacher Schlachthofleiter Dirk Grühn (von links) informierten sich jetzt FDP-Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel und Bundestagsabgeordneter Thomas Hacker.	Foto: FDP Kulmbach

27.07.2020

Region

Grühn fordert Neubau des Schlachthofes

Der Kulmbacher Schlachthofleiter verspricht sich davon bessere Arbeitsbedingungen und mehr Tierwohl. Außerdem könnte eine Verkaufsstelle geschaffen werden. » mehr

26.07.2020

Region

Internationales Hochschul-Projekt trotz Corona

Die Hochschule Hof und die US-amerikanische Kean-University haben auch 2020 ihre Ausbildungskooperation fort- gesetzt. Allerdings unter erschwerten Bedingungen. » mehr

^