Lade Login-Box.

PROMILLEGRENZE

Ein Prosit der Gemütlichkeit

16.08.2019

Mobiles Leben

Wann Fahrverbot, Punkte oder Bußgeld drohen

Eine alte Stammtisch Regel besagt: «Hast du mehr als vier leichte Weizen oder zwei Bier, dann landest du noch heute auf dem Revier». Besser man geht die Sache gewissenhafter an, da selbst ein Bier teu... » mehr

Bußgeld im Ausland

16.08.2019

Mobiles Leben

Was Autofahrer über Bußgeld im Ausland wissen müssen

Falsch geparkt, nicht angeschnallt, zu schnell gefahren: Wenn Autofahrer im Ausland Verkehrssünden begehen, kann der Urlaub schnell sehr viel teurer werden. » mehr

Mehr als hunderttausend Besucher feierten auch in diesem Jahr mit viel Spaß und friedlich die Kulmbacher Bierwoche. Einige wenige schauen dabei aber viel zu tief ins Glas und werden aggressiv. Das ruft immer wieder die Polizei auf den Plan und macht den Beamten viel Arbeit. Foto: Stadt Kulmbach

04.08.2019

Kulmbach

Bierwoche: In der Nacht fliegen Fäuste und Krüge

Auch am letzten Bierfest-Wochenende haben meist betrunkene Störenfriede der Polizei wieder viel Arbeit gemacht. Die Arrestzellen waren nach Mitternacht gut gefüllt. » mehr

Unterwegs am«Vatertag»

30.05.2019

Mobiles Leben

Erhöhte Unfallgefahr am «Vatertag»

Ein fröhlich' Liedchen auf den Lippen und genügend geistige Getränke im Reiseproviant - so machen sich viele an Christi Himmelfahrt auf den Weg, den Feiertag zum «Vatertag» zu machen. Doch Vorsicht, i... » mehr

Carsharing

14.05.2019

Mobiles Leben

Beim Carsharing gilt oft Null-Promille-Grenze

Um Vertragsstrafen oder den Verlust des Versicherungsschutzes nicht zu riskieren, sollten Carsharing-Kunden den Vertragsinhalt gut kennen. Was oft zu den Vereinbarungen gehört: » mehr

Mautvignette

25.05.2018

Mobiles Leben

Was Autofahrer bei Reisen ins Ausland beachten sollten

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr... » mehr

Umweltplakette

20.06.2017

Mobiles Leben

Mit dem Auto ins EU-Ausland: Neue Regeln

Die großen Ferien stehen bevor, und damit beginnt für viele die große Fahrt. Doch wer mit dem Auto verreist, sollte die Regeln kennen. Was in der Heimat oft noch recht einfach ist, wirft im benachbart... » mehr

Bei Alkohol am Steuer und hoher Geschwindigkeit

14.06.2017

dpa

Verkehrsregel im Ausland missachtet - hier wird es teuer

Nicht in allen Ländern drohen Verkehrssündern gleich hohe Bußgelder. Wer sich etwa in Italien nicht ans Tempolimit hält oder in den Niederlanden mit einem Handy am Steuer erwischt wird, ist schnell vi... » mehr

Der Straßenverkehr war in den 60er-Jahren ein vergleichsweise großes Risiko. Schwere Unfälle kamen im Raum Kulmbach häufig vor. Fehler beim Überholen, zu hohe Geschwindigkeit und Alkohol am Steuer galten als die häufigsten Ursachen.

14.12.2016

Region

1966 fährt die Gefahr immer mit

Vor 50 Jahren sucht eine Serie von Verkehrsunfällen den Raum Kulmbach heim. Um die Straßen sicherer zu machen, sinkt die Promillegrenze auf 1,3. » mehr

Um das Thema "Ist das Dorfwirtshaus noch zu retten?" ging es bei einer Veranstaltung in der Gaststätte Räther in Oberzettlitz. Unser Bild zeigt (von links) BHG-Bezirksvorsitzende Andrea Luger, BHG-Bezirksgeschäftsführer Günther Elfert, den stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Wolfram Brehm, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Landtagsabgeordneten Klaus Adelt. Foto: Rainer Unger

16.11.2016

Region

Bürokratie macht Wirten zu schaffen

Gastronomen klagen bei einer Tagung in Oberzettlitz über viele Hürden. Sie fordern Unterstützung aus der Politik. Eine Lösung des Problems scheint schwierig. » mehr

Vor der Putzkolonne in den Stadel

01.08.2016

Region

Vor der Putzkolonne in den Stadel

Als Kind nach Kleingeld suchen, später als Handlanger beim Stadelaufbau helfen: Heinz Kürschner erinnert sich gern an das Bierfest vor über 60 Jahren. » mehr

Wer mit Alkohol oder Drogen im Blut Auto fährt, muss damit rechnen, seinen Führerschein abgeben zu müssen. Den Schein danach wieder zu bekommen, ist alles andere als einfach und meist auch sehr teuer.

15.12.2015

Region

"Idiotentest" schon ab 0,3 Promille?

Noch ist das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs nicht rechtskräftig. Wird es bestätigt, kämen auf alle, die ihren Führerschein wegen Alkohols abgeben müssen, teure Begutachtungen zu. » mehr

Bier aus dem Fichtelgebirge gibt es nicht nur in der Region, sondern auf fast allen Erdteilen zu kaufen. Foto: Bäumler

17.08.2015

Fichtelgebirge

Bier von hier in aller Welt

Die heimischen Brauer produzieren zwar vorwiegend für den heimischen Markt. Aber Gerstensaft aus dem Fichtelgebirge gibt es auch in den entferntesten Ländern. » mehr

Gemütliche Wirtshäuser sind beliebte Treffpunkte für Einheimische und Touristen  - aber sie werden zunehmend seltener.

23.05.2015

Oberfranken

Gasthof-Sterben lässt die CSU kalt

Der oberfränkische Hotel- und Gaststättenverband fordert Hilfe von der Politik gegen das weitere Wirtshaussterben. Die Regierungspartei hat zwei Dringlichkeitsanträge der Opposition abgelehnt. » mehr

50 Prozent mehr Güterverkehr erwarten Experten in den nächsten zehn Jahren.

02.02.2015

Oberfranken

Ausbau: Oberfranken erwartet viele Baustellen

Ausbau und Erhalt der Straßen waren Thema auf der Kommunalkonferenz der CSU in Altenplos. Innenminister Herrmann hat zahlreiche neue Projekte angekündigt. » mehr

Spezialität der Hauses: die Käsquärkla.

22.08.2014

Region

Die "Brax" verpflichtet

Schlachtschüssel und Käsquärkla schätzen die Gäste noch heute in der "Brax" in Unterbrumberg. Auch wenn die Stube nicht mehr brechend voll wird, halten die Wirtsleute ein Stück Frankenwald- Geschichte... » mehr

28.07.2014

Region

Polizei spricht von friedlichem Bierfest-Auftakt

Kulmbach - Der Regen am frühen Samstagabend hat offenbar etliche Gemüter gekühlt, die sonst gern zur Überhitzung neigen. » mehr

Trunkenheit am Fahrradlenker war im Jahr 2011 deutschlandweit die Ursache für 3725 Verkehrsunfälle. In Oberfranken greift die Polizei jedes Jahr Jahr durchschnittlich 150 bis 170 betrunkene Fahrradfahrer auf.

23.05.2013

Oberfranken

Politik will Radlern den Alkohol reduzieren

Die Promillegrenze soll von 1,6 auf 1,1 sinken. Über diesen Vorschlag entscheiden die Innenminister der Bundesländer. » mehr

Radfahrer

15.07.2012

Umfrage

Innenminister fordert Senkung der Promillegrenze für Radfahrer

Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat eine deutliche Senkung der Promillegrenze für Radfahrer gefordert. » mehr

ms_alktest_061010

31.05.2012

Leseranwalt

Die Sache mit dem Alkohol-Schnelltester

Die Urlaubszeit steht an. "Ich habe gehört, dass man in Frankreich jetzt einen Alkoholtester mit sich führen muss", schreibt eine Leserin. "Ab wann gilt das, und wo bekomme ich das Gerät?" Wir recherc... » mehr

"Viel Ärger für den Bürgermeister", mit diesem Stück feierte die Theatergruppe Lanzendorf am vergangenen Wochenende eine glanzvolle Premiere. Unser Bild zeigt, wie der Bürgermeister (Klaus Roßner) auf den Journalisten mit der Schrotflinte losgeht. Auf der Bühne (von links) die Darsteller Stefan Morath, Anja Täuber, André Mühlbauer, Tanja Dupke und Klaus Roßner.	Foto: Reißaus

21.03.2012

Region

Bürgermeister in der Zwickmühle

Eine schauspielerische Glanzleistung haben die Lanzendorfer Laienspieler mit ihrem neuen Stück hingelegt. Das Publikum zeigt sich von dem Schwank begeistert. » mehr

In Schöndorf schließt das Dorfwirtshaus. "Es rentiert sich einfach nicht mehr", sagte die Besitzerfamilie. Im Bild von links Sohn Tobias, Tochter Daniela, Margot und Elmar Gahn sowie "Chefkoch" Enkel Luca.	Foto: Fischer

14.03.2012

Region

Elmar Gahn dreht den Bierhahn zu

Am Monatsende schließt die Familie Gahn in Schöndorf bei Presseck ihr Dorfwirtshaus. Nach über 80 Jahren gehen dann dort die Lichter aus. » mehr

fpks_zapfhahn_220211

22.02.2011

Region

Angst vor dem großen Kneipensterben

Die Gewerkschaft der Polizei fordert ein absolutes Alkoholverbot für Autofahrer. Dies trifft auf Widerspruch. » mehr

fpmhz_hawe_sima_261110

26.11.2010

Region

Die Welt als Kartoffelkloß

Der "Frankensima" klärt Gefrees über wahre Franken auf. Die Nürnberger gehören streng genommen nicht zu diesem Volk - wenn es um die Wurst geht. » mehr

20.07.2010

Region

Betrunkene am Steuer und am Fahrradlenker

Die Polizei Stadtsteinach deckt am Wochenende fünf Alkoholdelikte im Straßenverkehr auf. » mehr

21.08.2009

Region

Mit Promille in die Kontrolle

Marktleugast - Eine Verkehrskontrolle wurde am Mittwochabend einem 34-jährigen Autofahrer aus dem Oberland zum Verhängnis. Die Polizeibeamten stellten bei ihm nämlich Alkoholgeruch fest. Die Konsequen... » mehr

fpha_rai_wehner_030709

04.07.2009

Region

"Ab 0,3 Promille gibt es Probleme"

» mehr

fpha_ross_240409

24.04.2009

Region

"Rotes Ross" sucht neuen Reiter

Rehau - Wenn Erika und Karlheinz Winter am Freitag aufwachen, dann gehören sie zu den Ruheständlern. Am Donnerstag hatte das Ehepaar seinen letzten Arbeitstag - als Pächter des "Roten Rosses". » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

07.02.2009

Oberfranken

Nachlese

Er ist, ganz zweifellos, ein Phänomen. Gut 100 Tage nach seinem Start hat der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer Freund und Feind in Grund und Boden gelächelt. » mehr

30.01.2009

Region

Ernüchterung bei den Brauern

Kulmbach/Trebgast – In einem Bierzelt war es, als sich Günther Beckstein, damals noch bayerischer Ministerpräsident, um die bayerische Kultur Sorgen gemacht hat. Als Autofahrer, so Beckstein, könne ma... » mehr

fpmhz_sima_241008

24.10.2008

Region

Für den „Sima“ sind Politiker wie Windeln

Helmbrechts – Er ist Mitglied des Fränkischen Bundes, ausgezeichnet als gewürfelter Franke, bekennt sich öffentlich zu seinem „Volksstamm“ und nennt sich aus Überzeugung „Frankensima“: Philipp Simon G... » mehr

fpnd_gallus_120908

12.09.2008

Oberfranken

Wirte sehen Anschlag auf Lebenskultur

München – Die bayerischen Bierbrauer, Gastronomen und Einzelhändler wehren sich gegen die Pläne der Bundesdrogenbeauftragten Sabine Bätzing für ein nationales Aktionsprogramm zur Alkoholprävention. » mehr

fpks_Hohenreuther, Eva

20.06.2008

Region

Mehr Praxis und weniger Druck

Kupferberg/Hohenberg – Drei Jahre nach dem Start hat der bayernweite Modellversuch „Führerschein mit 17“ im Landkreis Kulmbach längst Fahrt aufgenommen: Bei der Führerscheinstelle im Landratsamt gehen... » mehr

02.08.2007

Region

„Randsaufen“ ist jetzt ausgeschlossen

Alkohol ist eine der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Überdurchschnittlich oft daran beteiligt: junge Leute, die sich nach einem feucht-fröhlichen Abend noch ans Steuer setzen. Ein neues Ges... » mehr

^