Lade Login-Box.

PROTESTBEWEGUNGEN

vor 7 Stunden

Schlaglichter

Zusammenstöße bei Demonstration in Hongkong

» mehr

vor 8 Stunden

Schlaglichter

Tausende demonstrieren gegen G7-Gipfel in Südwestfrankreich

Tausende Menschen haben im äußersten Südwesten Frankreichs gegen den G7-Gipfel der großen Industriestaaten in Biarritz demonstriert. Zu der von den Behörden genehmigten Kundgebung in Hendaye an der Gr... » mehr

Proteste in Hongkong

vor 7 Stunden

Brennpunkte

Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten in Hongkong

Gut eine Woche blieb es friedlich auf Hongkongs Straßen. Doch nun kommt es erneut zu schweren Ausschreitungen. Ein Ende der Proteste ist nicht in Sicht. » mehr

Britisches Konsulat

21.08.2019

Brennpunkte

China nimmt Mitarbeiter des britischen Konsulats fest

Simon Cheng war am 8. August auf dem Rückweg nach Hongkong an der Grenze in Shenzhen verschwunden. Seit Ausbruch der Massenproteste verschärft China die Kontrollen dort nach Berichten massiv. » mehr

Mundschutz

19.08.2019

Topthemen

Trump warnt China vor Gewalt in Hongkong

Nach einem Wochenende mit friedlichen Protesten sehen manche in Hongkong eine gewisse Entspannung. US-Präsident Trump sendet trotzdem eine klare Warnung Richtung Peking. Die Protestbewegung will weite... » mehr

Protest

18.08.2019

Brennpunkte

Millionen-Protest gegen Peking in Hongkong

Neues Protest-Wochenende in Hongkong: Mehr als eine Million Menschen lassen sich nicht davon abbringen, auf die Straße zu gehen - weder von Peking noch vom heftigen Regen. Und die Proteste sollen weit... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Zehntausende trotzen in Hongkong Warnungen aus Peking

Allen Warnungen aus Peking zum Trotz sind in Hongkong wieder Zehntausende Anhänger der Demokratiebewegung auf die Straße gegangen. An einem friedlichen Protestmarsch in der ehemaligen britischen Kolon... » mehr

Hongkong

17.08.2019

Topthemen

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

Neues Protest-Wochenende in Hongkong: Wieder ziehen Zehntausende Demokratie-Anhänger durch die Stadt. Und an diesem Sonntag sollen es noch mehr werden. Es gibt aber auch eine Kundgebung für Peking. » mehr

Alltag in Hongkong

16.08.2019

Hintergründe

Eingreifen Pekings in Hongkong hätte schwere Folgen

Die Spannungen in Hongkong nehmen weiter zu. China lässt in einem Stadion an der Grenze paramilitärische Einheiten zusammenziehen. Aber will es die Regierung wirklich auf eine Eskalation ankommen lass... » mehr

Proteste in Hongkong

16.08.2019

Brennpunkte

Neue Proteste in Hongkong trotz Drohungen aus Peking

Die Wogen schlagen höher, Demonstranten und Polizei stehen sich unversöhnlich gegenüber. Die Furcht vor einer militärischen Intervention der chinesischen Zentralmacht wächst. Zwar gibt es einen Rücktr... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Chinesische Staatszeitung droht Hongkongern mit Gewalt

Eine staatlich kontrollierte Zeitung in China hat eine scharfe Warnung an die Protestbewegung in Hongkong ausgesprochen. «Peking hat nicht beschlossen, gewaltsam gegen die Unruhen in Hongkong vorzugeh... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Hongkong lässt Protest-Anführer von 2014 frei

Inmitten der neuen Protestbewegung in Hongkong ist ein prominenter Anführer der Proteste von 2014 vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Der Juraprofessor Benny Tai durfte gegen eine Kaution von umg... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Hongkong lässt Protest-Anführer von 2014 frei

Inmitten der neuen Protestbewegung in Hongkong ist ein prominenter Anführer der Proteste von 2014 vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Der Juraprofessor Benny Tai durfte gegen eine Kaution von umg... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Zusammenstöße im Airport Hongkong

Am Flughafen in Hongkong ist es zu gewaltsamen Zusammenstößen gekommen. Dutzende Polizeibeamte drangen am Abend in den von regierungskritischen Aktivisten besetzten Airport ein. Demonstranten begannen... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Demonstranten legen Hongkongs Flughafen erneut lahm

Besetzte Flughafenhallen, Gepäckwagen als Barrikaden und zugeklebte Augen als stiller Protest gegen die Staatsgewalt: Mit einer erneuten Großdemo hat die regierungskritische Protestbewegung in Hongkon... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Demonstranten legen Hongkongs Flughafen erneut lahm 

Hongkongs Protestbewegung hat den Flughafen der Stadt den zweiten Tag in Folge zum Stillstand gebracht. Wie der Flughafenbetreiber mitteilte, wurde von 16.30 Uhr (Ortszeit) an der Check-In-Service für... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Flugbetrieb in Hongkong läuft wieder

Nach der Streichung etlicher Flüge aufgrund massiver Proteste ist der Betrieb am Hongkonger Flughafen wieder angelaufen. Das bestätigte die Flughafenverwaltung. Allerdings sei noch nicht abzusehen, wa... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Proteste legen Betrieb an Hongkongs Flughafen lahm

Aus Wut über immer brutalere Polizeigewalt hat Hongkongs Protestbewegung den Betrieb auf dem Flughafen der Stadt zum Erliegen gebracht. Der Airport strich am Nachmittag sämtliche Flüge für den Tag. Ta... » mehr

Fluginformationstafel

12.08.2019

Brennpunkte

Hongkongs Flughafen streicht wegen Protesten alle Abflüge

Nach schweren Ausschreitungen am Wochenende demonstrieren Tausende gegen die Gewalt der Polizei - auch im Flughafen der Millionenmetropole Hongkong. Das hat Folgen. Die chinesische Regierung sieht bei... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Hongkonger wollen erneut demonstrieren

Hongkongs Protestbewegung will heute wieder auf die Straße gehen. Geplant sind Protestmärsche und Kundgebungen. Auch am Flughafen, wo sich bereits gestern Hunderte Demonstranten versammelt hatten, sol... » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Proteste in Hongkong: Neue Ausschreitungen

» mehr

Straßensperre

04.08.2019

Brennpunkte

Hongkonger wollen Arbeit niederlegen

Trotz deutlicher Warnungen Pekings verliert die Protestbewegung in Hongkong nicht an Schwung. Nach zahlreichen Massenprotesten ist nun erstmals auch ein großer Streik geplant. » mehr

Gewalt in Hongkong

28.07.2019

Brennpunkte

Hongkong: Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten

Die chinesische Sonderverwaltungszone kommt nicht zur Ruhe. Die Protestbewegung widersetzt sich allen Demonstrationsverboten. Die Polizei reagiert mit Tränengas, Gummigeschossen und Schlagstöcken. » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Hongkonger wollen erneut demonstrieren

Hongkongs Protestbewegung will trotz eines Polizeiverbots heute wieder auf die Straße gehen. Der Marsch solle im Hongkonger Stadtteil Yuen Long starten, wo am vergangenen Wochenende regierungskritisch... » mehr

Wehrhaft

26.07.2019

Brennpunkte

Hunderte Hongkonger protestieren am Airport gegen Regierung

In der chinesischen Sonderverwaltungszone steht das nächste Wochenende mit Protesten bevor. Aus Angst vor Ausschreitungen hat die Polizei einen Marsch verboten - viele Hongkonger wollen dennoch auf di... » mehr

Krise im Sudan

12.07.2019

Brennpunkte

Militärführung im Sudan: Putschversuch verhindert

Im Machtkampf im Sudan gab es gerade einen Lichtblick. Militär und Opposition einigten sich auf eine Machtteilung. Kam es deshalb zu einem Putschversuch? » mehr

«Regenschirm-Protest»

02.07.2019

Brennpunkte

Hongkongs Regierungschefin verurteilt Angriff auf Parlament

Die Ausschreitungen in Hongkong sollen für die beteiligten Protestler nach dem Willen der Regierungschefin ein Nachspiel haben. Peking geht noch einen Schritt weiter und sieht «Extremisten» am Werk. » mehr

Polizeieinsatz

01.07.2019

Brennpunkte

Demonstranten stürmen Parlament in Hongkong

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen kommt es in Hongkong erneut zu Protesten. Viele Demonstranten fürchten Pekings zunehmenden Einfluss - und geraten im Regierungsviertel mit der Polizei aneinander. » mehr

New York feiert 50 Jahre «Stonewall»

27.06.2019

Boulevard

New York feiert 50 Jahre «Stonewall»

In der New Yorker Christopher Street wehrten sich Trans- und Homosexuelle 1969 gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Die Stonewall-Aufstände sind jetzt genau 50 Jahre her - und die ganze Stadt ... » mehr

Regierungsprotest in Tschechien

23.06.2019

Topthemen

Hunderttausende bei Protestzug gegen Babis in Prag

In Prag werden Erinnerungen an die Samtrevolution von 1989 wach. Zur größten Demonstration seit der Wende kommen Hunderttausende. Sie fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis. » mehr

JaneGoodall

23.06.2019

Boulevard

Jane Goodall sieht Hoffnung im Kampf gegen Klimawandel

Ihre Forschung zum Verhalten von Schimpansen machte sie weltberühmt. Heute sorgt sich Jane Goodall um Umwelt und Natur. Ganz gibt sie die Hoffnung nicht auf - vor allem wegen einer bestimmten Generati... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

«Fridays For Future» sammelt sich zum Protest am Tagebau

Nicht nur Freitag ist Demotag: Die ersten Teilnehmer einer neuen «Fridays-For-Future»-Kundgebung am Rheinischen Tagebau Garzweiler sind in Hochneukirch angekommen. Die jungen Leute wollen bei einem Pr... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

Kinder seilen sich bei Klima-Demo von Brücke ab

Bei der Klima-Demonstration in Aachen haben sich in einer waghalsigen Aktion zwei Kinder von einer Brücke abgeseilt. Die Polizei beendete nach eigenen Angaben die Aktion. Bilder eines dpa-Fotografen z... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

«Fridays For Future» streikt in Aachen

Die Protestbewegung «Fridays For Future» will mit ihrem Klimastreik heute in Aachen unterstreichen, dass Klimaschutz eine globale Aufgabe ist. Bis zu 20 000 Teilnehmer aus 16 Nationen werden nach Anga... » mehr

«Fridays for Future»

17.06.2019

Brennpunkte

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Zehntausende junge Leute haben sich der Protestbewegung Fridays for Future angeschlossen und fordern mehr Klimaschutz. Sie haben das Thema mit Wucht auf die Agenda gedrückt. Kann eine große UN-Konfere... » mehr

Zuzana Caputova

16.06.2019

Brennpunkte

Neue slowakische Präsidentin Caputova tritt ihr Amt an

Die liberale Bürgeranwältin Caputova ist seit Samstag das erste weibliche Staatsoberhaupt der Slowakei. Die Bürger sehen in ihr eine Hoffnungsträgerin gegen die bisherige Arroganz und Korruption der H... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Greta Thunberg und Fridays for Future erhalten Amnesty-Preis

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg und die Protestbewegung Fridays for Future erhalten in diesem Jahr die höchste Auszeichnung von Amnesty International. Für ihren Kampf gegen die Klimakri... » mehr

Demonstrant in Khartum

04.06.2019

Brennpunkte

Militär im Sudan spricht Machtwort

Nach dem Putsch im Sudan sollten Militär und Opposition gemeinsam einen Weg zur Demokratie finden. Doch die Militärführung entschied anders. Das hat Konsequenzen. » mehr

Xiaomi

18.04.2019

Wirtschaft

Arbeit bis zum Umfallen: Zorn auf Ausbeuter in China wächst

Arbeiten von früh bis spät, sechs Tage die Woche: Gegen eine solche Unternehmenskultur regt sich in China immer mehr Widerstand - nicht nur in der IT-Branche. » mehr

Emmanuel Macron

15.04.2019

Brennpunkte

Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. » mehr

Freude

31.03.2019

Brennpunkte

Liberale Anwältin wird erste Präsidentin der Slowakei

Eine politisch bis vor kurzem kaum bekannte Umweltaktivistin und Bürgeranwältin wird als erste Frau Staatsoberhaupt der Slowakei. Noch in der Wahlnacht wertete sie ihren Sieg als Signal der Veränderun... » mehr

«Fridays for Future»-Demo

29.03.2019

Brennpunkte

Mehr als 20.000 Teilnehmer bei Freitags-Klima-Demo in Berlin

Zum 15. Mal haben in Berlin Tausende gegen die Klimapolitik demonstriert. Ganz vorn mit dabei: Die Gründerin der Freitagsproteste, Greta Thunberg. In ihrer Rede gibt die 16-jährige Schwedin ein Verspr... » mehr

Eine Babyklappe gibt es auch am Klinikum in Saalfeld. Obwohl sie nicht unumstritten ist, soll sie weiter in Betrieb bleiben.	Foto: Soeren Stache/dpa

18.03.2019

Kulmbach

Der Nachwuchs als Aufregerthema

In Lüneburg und Lugo streiken die Schüler. Saalfeld behält die Babyklappe und Rust rüstet sich für brütende Störche. Darüber reden die Menschen in Kulmbachs Partnerstädten. » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Berichte: «Gelbwesten»-Aktivist bei Demo schwer verletzt

Bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich ist ein Demonstrant Berichten zufolge schwer verletzt worden. Seine Hand soll bei einem Vorfall nahe der Pariser Nationalversammlung am Samstagmittag ... » mehr

Tränengas

02.02.2019

Brennpunkte

Wieder «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Zehntausende «Gelbwesten» sind in verschiedenen Städten Frankreichs auf die Straße gegangen. Viele protestierten dabei auch gegen das aus ihrer Sicht brutale Vorgehen der Polizei, nachdem zahlreiche D... » mehr

Facebook

17.01.2019

Computer

Facebook sperrt Info-Kampagne aus Russland

Facebook hat ein Netz aus mehreren hundert von Russland aus organisierten Seiten und Accounts gesperrt, die in Nachfolgerepubliken der Sowjetunion sowie in Osteuropa aktiv waren. » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

«Gelbwesten»-Protesten in Frankreich - wieder Zusammenstöße

Mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor einigen Wochen ist die «Gelbwesten»-Protestbewegung in Frankreich ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es wieder zu Zusammens... » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Zusammenstöße bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten in Paris

Mit deutlich weniger Teilnehmern als in den vorangegangen Wochen ist die «Gelbwesten»-Protestbewegung in Frankreich am Samstag ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es zu Z... » mehr

«Gelbwesten»

05.01.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten

Mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor einigen Wochen ist die «Gelbwesten»-Protestbewegung in Frankreich am Samstag ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es zu neuer... » mehr

Emmanuel Macron

21.12.2018

Brennpunkte

Regierung kämpft gegen «Gelbwesten»-Wut

Kurz vor Weihnachten ist die «Gelbwesten»-Krise in Frankreich noch lange nicht ausgestanden. Die Regierung bemüht sich um Bürgernähe - und der Präsident greift sogar bei einer Online-Petition in die T... » mehr

11.12.2018

Schlaglichter

Macron geht mit Zugeständnissen auf Protestbewegung zu

Mit Zugeständnissen in der Sozialpolitik versucht der französische Präsident Emmanuel Macron, die «Gelbwesten»-Krise in den Griff zu bekommen. In einer Fernsehansprache kündigte er an, dass der monatl... » mehr

08.12.2018

Schlaglichter

Paris fürchtet Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos - 8000 Einsatzkräfte

Frankreichs Regierung befürchtet bei «Gelbwesten»-Protesten in Paris erneut Gewalt und Ausschreitungen. Für heute hat die Protestbewegung in der Hauptstadt und im ganzen Land wieder zu Demonstrationen... » mehr

^