Lade Login-Box.

PROTESTKUNDGEBUNGEN

Kundgebung in Mexiko

09.06.2019

Wirtschaft

Mexiko feiert Einigung im Zoll-Streit mit den USA

Ursprünglich hatte Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador eine Protestkundgebung gegen die Strafzölle in Tijuana angekündigt, nach der überraschenden Einigung widmete er sie kurzerhand zu einer... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Taxifahrer-Protest: Scheuer beharrt auf Markt-Liberalisierung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bleibt im Streit mit dem Taxi-Bundesverband hart. Bei den zentralen Forderungen der Taxifahrer bewegte sich der CSU-Politiker bei einer Protestkundgebung des Gew... » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Rund 2000 Teilnehmer an «Bunte Westen»-Demos in Deutschland

Nach dem Vorbild der französischen «Gelbwesten» haben in vielen deutschen Landeshauptstädten die «Bunten Westen» demonstriert. Addiert man die Angaben von Polizei und Beobachtern, versammelten sich ru... » mehr

Bad in der Alster

12.02.2019

Brennpunkte

Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst

In Hamburg, NRW, Sachsen und Bayern kämpfen Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes für mehr Geld. Betroffen sind unter anderem Verwaltungen, Polizei, Ämter und Unikliniken. Gefordert werden sechs Proz... » mehr

Taxifahrer-Streik in Spanien

31.01.2019

Computer

Uber verlässt Barcelona

Die Online-Fahrdienst-Vermittler Uber und Cabify verlassen Barcelona. Aufgrund der von der katalanischen Regionalregierung auferlegten Einschränkungen sei man gezwungen, den Betrieb in der spanischen ... » mehr

Die Tierheime in der Region brauchen nicht nur finanzielle und tatkräftige Unterstützung. Auch "Katzen-Krauler" sind begehrt, die den Tieren einfach nur Zuneigung schenken. Foto: Uwe von Dorn

31.10.2018

Hof

Den Tierheimen geht die Puste aus

Die Einrichtungen in der Region platzen aus allen Nähten. Schuld daran sind Fälle von Tierhortung, viele Fundtiere oder missglückte Hobby-Zuchten. » mehr

Alberto Fujimori

03.10.2018

Brennpunkte

Begnadigung Fujimoris in Peru aufgehoben

Der ehemalige autoritäre Machthaber Perus soll wieder hinter Gitter. Ex-Präsident Kuczynski hatte ihn begnadigt. Fujimori hat noch viele Jahre Haft wegen Menschenrechtsverletzungen abzusitzen. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Erneut rechtsgerichtete Demo und Gegenprotest in Köthen

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen nach einem nächtlichen Streit in Köthen bestimmen heute erneut Demos das Bild der Stadt in Sachsen-Anhalt. Mehrere rechtsgerichtete Gruppierungen, darunter da... » mehr

Bei der Verlegung von Kabeln in der Erde sind die Erdbewegungen enorm.	Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa

12.09.2018

Hof

Südost-Link soll bis 2025 fertig sein

Die Planung der Gleichstromtrasse hat großen Protest ausgelöst - und es gibt viele offene Fragen. Mathias Fischer von der Firma Tennet gibt Antworten. » mehr

Als Rollstuhlfahrer hat Florian Zimmermann (links) aus Münchberg keine Chance, zum Zug zu kommen. 50 Vertreter von Interessensverbänden und aus der Kommunalpolitik diskutierten mit der DB-Managerin Heike Steinhoff (Bildmitte) über die Zukunft der Bahnhofs.	Foto: Werner Rost

04.07.2017

Münchberg

Bahn plant Aufzüge, die sie nicht bezahlen kann

Der gute Wille ist da, aber das Geld fehlt. Deshalb hoffen die Betroffenen am Bahnhof Münchberg auf eine politische Lösung für die Barrierefreiheit. » mehr

Ende einer Hängepartie

29.03.2016

Münchberg

Ende einer Hängepartie

Aufatmen in Gefrees: Die Pläne für eine Fichtelgebirgsautobahn sind vom Tisch. Neun Jahre arbeitete die Bürgerinitiative auf dieses Ziel hin. » mehr

Im Jahr 2003 versammelten sich mehrere Hundert Menschen am Waldstein, um gegen den geplanten vierstreifigen und damit autobahnähnlichen Ausbau der Bundesstraße 303 durch das Fichtelgebirge zu demonstrieren. Bis zum Jahr 2009 trafen sich Betroffene entlang der geplanten Strecke von Schirnding bis Gefrees jeweils am 1. Mai, um ihren Protest gegen den ihrer Meinung nach unnötigen und unsinnigen Ausbau zu protestieren. Foto: Archiv

25.03.2016

Münchberg

Ende einer Hängepartie

Aufatmen in Gefrees: Die Pläne für eine Fichtelgebirgsautobahn sind vom Tisch. Neun Jahre arbeitete die Bürgerinitiative auf dieses Ziel hin. » mehr

Ende einer Hängepartie

25.03.2016

Münchberg

Ende einer Hängepartie

Aufatmen in Gefrees: Die Pläne für eine Fichtelgebirgsautobahn sind vom Tisch. Neun Jahre arbeitete die Bürgerinitiative auf dieses Ziel hin. » mehr

Eine Verschandelung der Landschaft und gesundheitliche Probleme fürchten viele Menschen entlang der geplanten Stromtrasse. Mehr als 50 Bürgerinitiativen haben sich bereits gegründet. 	Foto: Archiv

28.05.2014

Oberfranken

Gebündelter Protest gegen die Trasse

Städte und Gemeinden haben einen Verein gegründet, der den Kampf in Sachen Stromleitung wirkungs- voll voranbringen soll. In Selb diskutiert der Wirtschaftsbeirat technische Details einer Gleichstroml... » mehr

Fahnen, Transparente, Trillerpfeifen: Die Demonstranten, darunter viele Frauen, Mädchen und auch Kinder, bringen ihren Protest lautstark zum Ausdruck.		 Foto: lk

03.06.2013

Region

Türken demonstrieren für Demokratie

In strömendem Regen protestierten gestern in der Altstadt gut 200 türkische Mitbürger aus Oberfranken gegen die Regierungspolitik in Ankara. Die Alevitische Gemeinde Hof und Umgebung hatte zur Kundgeb... » mehr

05.03.2013

Oberfranken

Mitarbeiter der Straßenmeisterei Wunsiedel protestieren in Erlangen

Sie wollen 6,5 Prozent mehr Lohn, ihren 30-Tage-Urlaub schützen und sich gegen den geplanten Stellenabbau wehren. Polizisten und andere Beschäftigte des öffentlichen Dienstes treten am heutigen Dienst... » mehr

Markus Karbaum

23.02.2012

FP/NP

Arbeiterprotest gegen Puma-Zulieferer kein Einzelfall

Die blutige Demonstration in Kambodscha zeigt eine große soziale Schieflage, warnt ein Experte. Der Zorn über die Ausbeutung entlädt sich auf der Straße. » mehr

Heinz Burges

06.12.2011

Region

Demonstranten planen Fackelzug

Das Aufbäumen der Bürger, die den Bau der Ortsumgehung der B 289 fordern, geht weiter. Mit einem Protestmarsch wollen sie am Montag, 12. Dezember, auf ihre Lage aufmerksam machen. » mehr

Helfer hängen an der B 289 die Protesttransparente auf. 	Foto: Linß

10.11.2011

Region

Kauerndorf rüstet sich für Demo

Kauerndorf/Untersteinach - Die ersten Plakate hängen bereits. Ganz Kauerndorf rüstet sich für die nächste Protestkundgebung am heutigen Donnerstag. Diesmal haben die Anlieger der B 289 große Transpare... » mehr

14.05.2009

Region

Zur Gegendemo nach Gräfenberg

Wunsiedel - Das Wunsiedler Bündnis gegen Rechtsextremismus beteiligt sich am morgigen Freitag an einer Protestkundgebung in Gräfenberg. Dort planen Neonazis unter dem Motto "Denkmäler sind für alle da... » mehr

23.03.2009

Region

Fachärzte gehen morgen auf die Straße

Kulmbach – Die Fachärzte in der Stadt Kulmbach gehen morgen ebenso wie ihre Kollegen in ganz Bayern wieder auf die Straße. Um 14 Uhr beginnt eine Protestkundgebung auf dem Marktplatz. Das teilte geste... » mehr

fpmhz_rd_bigegenautobahn_19

25.02.2009

Oberfranken

Bürgerinitiative geht auf „standby“

Waldstein – Die Aussage des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann, auf eine vierstreifige Querung durch das Fichtelgebirge – sprich „B 303 neu“ – zu verzichten und für den Verkehr nach vernünfti... » mehr

08.10.2008

Region

Kundgebung mit Hubert Weiger

Gefrees – Die Gefreeser Bürgerinitiative gegen die Fichtelgebirgsautobahn lädt für kommenden Sonntag zu einer Protestkundgebung ein: Diese findet auf dem Anwesen Schirbel in Hohenknoden bei Bad Bernec... » mehr

16.08.2008

Oberfranken

Bürger gegen Braun: Zwei Orte verfolgen heute ein Ziel

Warmensteinach/Wunsiedel – Mit zwei bunten Protestkundgebungen wehren sich die Bürger von Wunsiedel und Warmensteinach heute gegen rechtsextreme Umtriebe von alten und neuen Nazis im Fichtelgebirge. » mehr

fpnd_wenning,_3sp__fuer_LB_1

14.08.2008

Oberfranken

Hier beißen Neonazis auf Granit

Der Widerstand gegen die für Samstag erwarteten rechtsextremen Aktivitäten in Warmensteinach formiert sich auf breiter Front. Mit aller Entschiedenheit wird die Polizei das Verbot gegen Rechts durchse... » mehr

fpmhz_rd_beifall

14.05.2008

FP

Lieber mehr Wanderwege als eine Autobahn

Metzlersreuth – Zur Protestkundgebung hatte am Pfingstmontag die „Bürgerinitiative gegen eine Fichtelgebirgsautobahn Gefrees und Umgebung“ (BIG) eingeladen. Als Gäste waren die Landespolitiker Gudrun ... » mehr

fpnd_rm_b303_4sp_280407

02.11.2007

FP

Initiative macht die B 303 dicht

Mit einer halbstündigen Blockade der Bundesstraße 303 haben die Bürger von Bischofsgrün am Freitagabend auf das Problem des stetig steigenden Transit-Schwerlastverkehrs auf dieser Strecke aufmerksam g... » mehr

fpnd_Vier_4sp_310307

31.03.2007

Oberfranken

Prominente Hilfe für Wunsiedel

Prominente Unterstützung erhalten die Aktivisten gegen den Rechtsextremismus in Wunsiedel: Die „Fantastischen Vier“ kommen im Rahmen der Aktion „Laut gegen Nazis“ zu einem Konzert am 29. Mai in die Wu... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".