Lade Login-Box.

PSYCHOSOMATIK

Mit dem Slogan "Die Personalbemessungsgrundlage ist unsozial, unmenschlich, für unsere Patienten und uns" haben Mitarbeiter der Bezirksklinik in Rehau am Donnerstag gegen die neue Richtlinie protestiert, die zum 1. Januar 2020 in Kraft tritt. Foto: Meier

vor 21 Stunden

FP

Bezirksklinik Rehau: Mitarbeiter protestieren

Mitarbeiter der Bezirksklinik machen ihrem Unmut Luft. In einer neuen Richtlinie sehen sie letztlich eine Benachteiligung psychisch Kranker. » mehr

Arbeit nach Einbruch der Dunkelheit

25.11.2019

Karriere

Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Bürogebäude

25.11.2019

Wirtschaft

Studie: Mehr Gesundheitsprobleme durch verkürzte Arbeitsruhe

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Andreas Reif

01.11.2019

Gesundheit

Kampagne will mit «Mythen» über ADHS aufräumen

Fast jeder kennt Kinder, die sich schlecht konzentrieren können oder besonders unruhig sind. Daher hat auch jeder eine Meinung zur Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ADHS. Vieles davon ist ... » mehr

Mensch mit Suizidgedanken

10.09.2019

Gesundheit

Was Angehörige bei Gedanken an Suizid tun können

Das Thema Suizid ist heikel und wichtig zugleich. Der Kontakt zu eventuell gefährdeten Menschen kann für Angehörige zwar schwierig sein - doch wer Anzeichen früh genug bemerkt, kann manchmal helfen. » mehr

Schild über der Eingangstür

31.08.2019

Boulevard

Die «Schwarzwaldklinik» ist immer noch ein Besuchermagnet

Professor Brinkmann und Oberschwester Hildegard schrieben mit der «Schwarzwaldklinik» Fernsehgeschichte. Vor 30 Jahren lief die letzte Folge der Serie. Die Kulisse, ein reales Krankenhaus im Schwarzwa... » mehr

Computerspielsucht

29.08.2019

Familie

Diese Warnzeichen deuten auf eine Gaming-Sucht

Für ein Computerspiel kleben manche Kinder und Jugendliche täglich stundenlang vor dem Bildschirm. Viele Eltern sorgt das. Aber müssen sie sich das wirklich? Wie erkennt man Warnzeichen? » mehr

Psychotherapie

14.08.2019

Gesundheit

Psychotherapie: Welches Verfahren passt zu wem?

Die Ängste oder die Niedergeschlagenheit nehmen überhand, eine Psychotherapie scheint angebracht. Aber wie finden Interessierte einen passenden Therapeuten? Und welche Form der Therapie ist geeignet? » mehr

Entspannung im Freien

07.06.2019

dpa

Im Job auf psychische Fitness achten

Der Berufsalltag ist für viele fordernd und stressig. Wichtig ist daher, die psychische Gesundheit zu stärken und auch mal abzuschalten. Welche Techniken helfen? » mehr

Pflege eines Demenzpatienten

10.05.2019

dpa

Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Die Pflege eines Demenzpatienten ist eine große Herausforderung. Damit Pflegende nicht psychisch erkranken, sollten sie von Beginn an kurze Auszeiten für sich einplanen - und für Unterstützung sorgen. » mehr

Frau schaut in den Spiegel

08.05.2019

Gesundheit

Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird

Es gibt Angst vor dem Zahnarzt. Die kann so schlimm sein, dass sie krankhaft ist. Die Betroffenen müssen zum Psychotherapeuten - möglichst bevor die ersten Zähne faulen. » mehr

Erreichbarkeit von Krankenhäusern

07.05.2019

dpa

Karte visualisiert die Erreichbarkeit von Kliniken

In den Städten ist die medizinische Versorgung meist lückenlos. Auf dem Land sieht es jedoch oft ganz anders aus. Eine Karte zeigt die Unterschiede genau auf. » mehr

Ängste bei Kindern

03.05.2019

Familie

Wie mit Ängsten von Kindern umgehen?

Gerade noch war alles gut, und plötzlich will das Kind nicht mehr schlafen. Es hat Angst vor Monstern unterm Bett oder im Schrank. Soll man nun erklären, dass es die gar nicht gibt? Oder schon mal das... » mehr

Holger Grießhammer zieht für die SPD in den Bezirkstag ein. Der stellvertretende Bürgermeister von Weißenstadt fordert, der Bezirk solle die Trägerschaft für die von der Schließung bedrohte Klinik übernehmen. Foto: Markus Roider

24.10.2018

Fichtelgebirge

Bezirk soll Höhenklinik übernehmen

Dies schlägt der Bezirksrat Holger Grießhammer (SPD) aus Weißenstadt vor. Damit stößt er nicht nur auf Zustimmung. » mehr

Kur-und Heilwald auf Usedom

14.09.2018

dpa

Erholen und Entspannen im Kur- und Heilwald

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der waldärmsten Bundesländer. Doch besitzt das Bundesland einen besonderen Forst, der bundesweites Interesse auf sich zieht: einen Kur- und Heilwald. » mehr

Helmut Rieche

20.08.2018

Bauen & Wohnen

Wie Einbruchsopfer mit dem Schock fertig werden

Rund ein Viertel aller Opfer von Einbrüchen in ihre Wohnräume leiden so stark darunter, dass sie wegziehen wollen. Doch das ist nicht die Lösung: Unsicherheit gibt es auch in der neuen Wohnung, sie ve... » mehr

Unser Bild zeigt einige Teammitglieder vom Gruppenhaus 7 mit dem Gesamtleiter des Kinderdorfs, Dieter Oelschlegel (links), Hausleiterin Sabine Schlichting (mit Blumen) und dahinter (von links) Erziehungsleiter Marko Schmidt, Kooperationspartner Dr. Martin Rank und Dekan Andreas Maar. Foto: Hüttner

25.07.2018

Region

Neue therapeutische Gruppe in Haus 7

Das Kinderdorf Martinsberg wächst: Ein neues Gruppenhaus bietet sieben Plätze an, sechs sind schon belegt. » mehr

Junge

12.07.2018

Gesundheit

Was hilft dem Zappelphilipp?

Ist ein Kind nur etwas hibbelig und unkonzentriert - oder leidet es an ADHS - dem Zappelphilipp-Syndrom? Diese Frage zu entscheiden, ist selbst für Experten nicht einfach. Eine neue Leitlinie soll hel... » mehr

Wollen den Hinweis auf die neue Auszeichnung gleich am Eingang positionieren (von links): Sarah Nicklas vom Klinik-Marketing, Bürgermeister Bert Horn und Klinikleiter Tobias Thieme. Foto: Hüttner

01.06.2018

Region

Klinik am Park zählt zu den Top 100

Die Fachklinik in Bad Steben kann erneut eine wichtige Auszeichnung einheimsen. In einer Bewertung von "Focus Gesundheit" schneidet sie hervorragend ab. » mehr

In der Tagesklinik werden Kinder behandelt, die zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen oder Lernschwierigkeiten haben; Kinder, die mit Essstörungen oder Depressionen kämpfen sowie Kinder, die in die Hose machen oder unter Ängsten leiden.	Foto: Ulrike Sommerer

21.05.2018

Region

Trainingsfeld für junge Patienten

Für Kinder mit auffälligem Verhalten oder psychosomatischen Erkrankungen gibt es in Hof eine Tagesklinik. Die Therapie entlastet die ganze Familie. » mehr

Ben, das derzeit jüngste Kindergartenkind der Kinderwelt Sankt Lorenz, und zwei Freundinnen betrachtet ein Bilderbuch. Kuscheln und Nähe ist aber nicht nur für die Kleinsten wichtig. Foto: Julia Schneider

19.01.2018

Region

Knuddel mal wieder!

Am Sonntag ist wieder Weltknuddeltag. Er macht darauf aufmerksam, wie wichtig Zuneigung ist. Zu einer Knuddelparty muss man deswegen aber nicht gleich gehen. » mehr

Jeder ärgert sich anders

29.11.2017

dpa

Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

«Red doch mal drüber» - Wie oft haben schweigsame Menschen diesen Satz wohl schon gehört. Und sich gefragt: Muss das wirklich sein? » mehr

Die medizinische Versorgung zählt zu den wichtigsten weichen Standortfaktoren. Im Landratsamt arbeitet man an Maßnahmen, die dafür bewirken sollen, dass die Region hier nicht den Anschluss verliert, wenn altgediente Ärzte sich zur Ruhe setzen.	Symbolfoto

12.10.2017

Region

Stadt und Landkreis brauchen Hausärzte

Die Gesundheitsregion plus erarbeitet Konzepte, um Mediziner für Stadt und Landkreis Hof zu gewinnen. Viele Ärzte suchen Nachfolger für ihre Praxen. » mehr

Die Fachklinik Haus Immanuel in Hutschdorf hat ab 1. Oktober einen neuen Chefarzt: Bei der Verabschiedung von Dr. Gabriele Hilgenstock wurde auch ihr Nachfolger Dr. Eric Hempel vorgestellt. Unser Bild zeigt (von links) Klinikleiter Gotthard Lehner, der neue Chefarzt Dr. Eric Hempel, die ehemalige Chefärztin Dr. Gabriele Hilgenstock und DGD-Geschäftsführer Dr. Michael Gerhard.	Foto: Ute Eschenbacher

29.09.2017

Region

Chefarztwechsel am Haus Immanuel

Die Fachklinik für suchtkranke Frauen in Hutschdorf verabschiedet Dr. Gabriele Hilgenstock mit herzlichen Worten. Ihr Nachfolger ist ab Oktober Dr. Eric Hempel. » mehr

Nein sagen

30.08.2017

dpa

Nein sagen müssen manche Menschen lernen

Den einen fällt es leicht, den anderen deutlich schwerer: zu einer Aufgabe auch einmal nein zu sagen. Aber warum ist das so und woran merkt man, ob man sich im Neinsagen üben sollte? » mehr

Familie

14.06.2017

dpa

Alles perfekt machen? Das gelingt auf Dauer niemandem

Gestresst kommt man von der Arbeit und hätte dringend eine kleine Auszeit nötig. Doch zu Hause warten schon wieder zahlreiche Aufgaben auf einen. Jetzt einfach alles stehen und liegen lassen? Leichter... » mehr

Prof. Thomas Kallert ist seit 1. Januar 2017 hauptamtlicher Ärztlicher Direktor der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO). Foto: Andrea Pauly

18.01.2017

Region

Herr über elf Kliniken

Ein halbes Jahr will sich der neue Klinikchef Zeit lassen, um alle Betriebe kennenzulernen. Dann will Professor Thomas Kallert alle medizinischen Einrichtungen des Bezirks auf den Prüfstand stellen. » mehr

Dr. Christian Geißendörfer und seine Nachfolgerin Dr. Ana Baitanu (Mitte) zusammen mit dem Praxisteam. Foto: Florian Miedl

04.01.2017

Region

Selber Kinderarzt findet Nachfolgerin

Dr. Ana Baitanu übernimmt die Praxis von Dr. Christian Geißendörfer. Der geht nach 30 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. » mehr

Manche Patienten haben sich bei der Aufnahme in der baulich veralteten Kriseninterventionsstation in Rehau nicht immer wohlgefühlt. Nun hat das Bezirksklinikum seine neue Notfallstation eingeweiht - sie soll unter anderem die Verlegung in offene Bereiche beschleunigen.

12.12.2016

Region

Modernere Hilfe für psychisch Kranke

Die Bezirksklinik Rehau weiht nach acht Jahren Bauzeit ihre neue Notfallstation mit fünf Plätzen ein. Diese ersetzt die baulich veraltete Kriseninterventionsstation. » mehr

Von Darmstadt nach Wüstenselbitz: Angela Irma Winter mit "Familienmitgliedern" Hund Cara und Hengst Genius, dem sie ihren neuen Beruf verdankt. Foto: cs

20.11.2016

Region

Der Stall ist jetzt ihre Bühne

30 Jahre lang trat sie als Opernsängerin auf, nun therapiert sie Pferde: Angela Irma Winter hat sich neu erfunden und Wüstenselbitz als perfekten Ort dafür gewählt. » mehr

Von Darmstadt nach Wüstenselbitz: Angela Irma Winter mit "Familienmitgliedern" Hund Cara und Hengst Genius, dem sie ihren neuen Beruf verdankt. Foto: cs

29.09.2016

Region

Der Stall ist jetzt ihre Bühne

30 Jahre lang trat sie als Opernsängerin auf, nun therapiert sie Pferde: Angela Irma Winter hat sich neu erfunden und Wüstenselbitz als perfekten Ort dafür gewählt. » mehr

Nur die SPD-Landtagsfraktion durfte die Klinik betreten, die Presse musste draußen bleiben. Auf dem Bild (von links): die Abgeordneten Dr. Christoph Rabenstein und Inge Aures, der Bischofsgrüner Bürgermeister Stephan Unglaub, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Markus Rinderspacher und der SPD-Fraktionssprecher im Bischofsgrüner Gemeinderat, Udo Herrmann. Foto: Matthias Bäumler

13.06.2016

Fichtelgebirge

SPD kämpft für Erhalt der Höhenklinik

Die Landtagsfraktion informiert sich vor Ort. Allerdings will die Leitung der Einrichtung keine Presse im Haus haben. » mehr

Objekt "Rausgewachsen" - Gras quillt aus Kinderschuhen - vor Bildern der hauptberuflich als Ärztin tätigen Bayreuther Künstlerin. Foto: asz

21.04.2016

Region

Scherben im Designerglas

Zum "Waldspaziergang" lädt Christa Pawlofsky ein. Die Bayreuther Künstlerin ist Ärztin für psychosomatische Erkrankungen. » mehr

12.08.2015

Fichtelgebirge

Bischofsgrün kämpft für die Höhenklinik

Bischofsgrün - Die Höhenklinik in Bischofsgrün steht auf der Kippe: Ob das Haus mit seinen 170 Arbeitsplätzen weitergeführt wird oder nicht, will der Vorstand der Deutschen » mehr

Wollen erreichen, dass Heidrun Fichter (Mitte) nicht mehr für das Selber Frauenhaus "betteln gehen" muss: Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Markus Rinderspacher, und die zweite Selber Bürgermeisterin Dorothea Schmid (rechts). Foto: Brigitte Gschwendtner

04.08.2015

Fichtelgebirge

35 Jahre Kampf gegen häusliche Gewalt

Gleichstellungspolitik ist Thema der Oberfranken-Reise der bayerischen Sozialdemokraten. Zum Auftakt würdigen sie den Einsatz des Selber Vereins Hilfe für Frauen in Not. » mehr

Wolfgang Hofmann treibt gerne Sport. "Natürlich versuche ich, gesundheitsbewusst zu leben, aber als unvollkommener Mensch mache ich genauso Fehler wie andere", sagt er.	Foto: Michael Giegold

22.10.2014

FP/NP

Der AOK-Direktor liebt es bodenständig

Wolfgang Hofmann hält sich an eine gesunde Lebensweise und ernährt sich vegetarisch. Als Weltverbesserer versteht er sich aber keinesfalls. » mehr

Auch therapeutisches Boxen am Sandsack gehört zur Behandlung der Reha-Patienten. Dies demonstrieren Tobias Thieme, Assistent der Klinikleitung (rechts), und Sporttherapeut Amadeus Thoß. 	Fotos: Singer

16.10.2014

Region

Der Kampf um den gesunden Geist

Die Dr.-Ebel-Fachklinik für Psychotherapie bietet Besuchern Einblicke in ihr Angebot. Unter anderem sollen dort Sport und Entspannung ihre Wirkung entfalten. » mehr

Der Gefreeser VdK ehrte besonders treue Mitglieder (von links): Bürgermeister Harald Schlegel, Gabi Lutz (zehn Jahre), Erna Neugebauer (25 Jahre), Vorsitzender Ernst Kittel, Walter Haller (zehn Jahre), Kreiskassier Günter Mayer, Heinz Hahn (zehn Jahre), Herbert Hörl (25 Jahre), Norbert Przybylowicz (25 Jahre), Erwin Benker (25 Jahre), Dieter Badura (zehn Jahre) und Zweiter Vorsitzender Klaus Panzer.	Foto: Tomis-Nedvidek

29.03.2014

Region

Klaus Panzer macht den Vorstand komplett

Der Sozialverband VdK kümmert sich nicht nur um alte Menschen, sondern um alle, die Hilfe benötigen. Der Gefreeser Ortsverband bietet demnächst einen Vortrag über Hörgeräte an. » mehr

Die Bad Stebener "Klinik am Park" ist eine Fachklinik der Professor-Ebel-Gruppe für psychosomatische Erkrankungen. Das Krankenhaus hat 168 Patientenzimmer und in der neuen Station 18 Akutbetten. 	Fotos: Singer

12.10.2013

Region

Hilfe für ausgebrannte Menschen

Chefarzt Ehlerding informiert den Gemeinderat über die Fachklinik am Park. Hier bekommen Patienten mit Depressionen und psychosomatischen Krankheiten Hilfe. » mehr

In der neuen Akut-Station behandeln erfahrene Fachärzte und Therapeuten ihre an psychischen Erkrankungen leidenden Patienten. Dr. Jutta Zöller erklärt Tobias Thieme, dem Assistenten der Klinik-Leitung, die Therapiesansätze im neuen Behandlungszimmer. 	Foto: flo

31.08.2013

Region

Für Menschen in einer Krise

Die Klinik am Park in Bad Steben eröffnet eine Akut-Station. Sie ist vor allem für Patienten aus der Umgebung gedacht, die schnell fachkundige Hilfe brauchen. » mehr

26.11.2012

Oberfranken

Die Biografie mitgestalten

Wie wir unser Bewusstsein steuern, hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit, sagt der Religionswissenschaftler Michael von Brück. Dieser bewusste Umgang mit Gefühlen und Gedanken lasse sich erlernen. » mehr

28.06.2012

Region

"Faustlos" gegen Konflikte an den Schulen

Ein Präventions-Fachmann spricht in Oberkotzau über Anti-Aggressions-Lehre und Internet-Mobing. Er rät, die Täter aus der Anonymität zu holen. » mehr

Viele Ehrengäste waren zur Klinikeinweihung gekommen. Vorne im Gespräch: Professor Dr. Hans-Jürgen Ebel und Staatsminister Dr. Marcel Huber.

28.11.2011

Region

Minister hält Festansprache

Die Dr.-Ebel-Fachkliniken feiern die Erweiterung der "Rehaklinik am Park". Sie haben dafür in Bad Steben 15 Millionen Euro investiert - und schaffen damit 40 Arbeitsplätze. » mehr

Völlig ausgebrannt, erschöpft und voller Ängste: Kulmbacher Hausärzte begegnen immer öfter Patienten mit psychosomatischen Störungen, Depressionen oder auch dem Burnout-Syndrom. Binnen einiger Jahre hat sich die Zahl der Betroffenen zum Teil mehr als verdoppelt. 	Foto: dpa

21.07.2011

Region

Stress macht die Seele krank

Depressionen und das sogenannte Burnout- Syndrom nehmen immer mehr überhand. Dr. Marie-Luise Rasch aus Neuenmarkt kennt viele erschreckende Fakten. » mehr

Junge Liebe: Inga Lisa Lehr, Florian Bänsch.	Foto: Nina Leupold

12.04.2011

FP

Jeder will, was er nicht hat

Hof - Wenn man daran glaubt, dass "gut Ding Weile haben" will, dann darf man das "Feuerwerk" des Zürchers Paul Burkhard (1911 bis 1977) für ein Meisterstück halten. » mehr

fpnai_rathaus_151210

15.12.2010

Region

Lichtla, Dank und Zuversicht

Der Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn schaut zufrieden auf das Jahr zurück: Der Aufschwung sei spürbar, etwa an den Arbeitslosenzahlen. Dennoch habe die Krise sich tief in die Kasse gefressen, soda... » mehr

08.05.2010

Region

Heftige Attacken am Maschendrahtzaun

Münchberg - Streit verdirbt das Leben. Diese Erkenntnis einer Pastorin aus Bayreuth traf jüngst wieder einmal bei einem der unseligen Nachbarschaftsstreitereien zu, die vor Gericht enden. Diesmal vor ... » mehr

fpwun_ziegler_060210

06.02.2010

Region

Energie des Körpers aktivieren

Bad Alexandersbad - "Psychosomatische Energetik" war das Thema einer ASF-Abendveranstaltung im Hotel "Alexandersbad". Referentin war die Wunsiedler Heilpraktikerin Susanne Ziegler, die vor einem volle... » mehr

fpha_jafi_bezirksklinik_161

16.12.2009

Region

Die ganze Region profitiert vom Bezirk Oberfranken

Hof - Zu einer Besichtigung von Einrichtungen des Bezirks Oberfranken in der Stadt und im Landkreis Hof hatte der Hofer Bürgermeister und Bezirkstagsvizepräsident Eberhard Siller Mitglieder und Freund... » mehr

fpku_wurm_2sp_021208

02.12.2008

FP

Die Welt verschluckt

Den umstrittenen Ansatz von Joseph Beuys, dass jeder Mensch ein Künstler sei, hat der Österreicher Erwin Wurm auf überraschende Weise neu formuliert: Bei ihm gilt, dass jeder Mensch ein Kunstwerk ist. » mehr

fpha_am_cp_restless_160808

19.08.2008

Region

In der Ruhe kommt der Schmerz

Hof – Sophie Peters geht voller Angst ins Bett. Weil sie weiß, dass sie nicht schlafen kann. Dass die Beine anfangen zu jucken und zu brennen, wenn sie liegt. Dass sie aufstehen muss, sich bewegen, na... » mehr

fpnd_gesell_3sp

02.05.2008

Oberfranken

Jugendtraum endet für 56-jährigen Kirchenlamitzer tödlich

An seinem 56. Geburtstag im April 2007 erfüllt sich Jürgen Gesell einen Jahrzehnte gehegten Jugendtraum. Er hat gerade seinen Motorradführerschein bestanden und kauft sich eine schwere BMW R 850. » mehr

^